Sie sind auf Seite 1von 2

Sag es besser Nomen Verb Verbindungen

1. auf einem Standpunkt stehen = eine Meinung haben


2. Wert legen = für wichtig halten
3. den Mund halten = schweigen
4. sich auf die Suche machen = suchen
5.in Mode kommen = modern werden
6. in Not geraten = in eine schwierige Lage kommen
7.eine Rolle spielen = wichtig sein
8. Abschied nehmen = sich verabschieden
9. in Verbindung setzen = Kontakt aufnehmen
10.sich auf den Weg machen = losgehen, weggehen
11. sich D an j-m ein Beispiel nehmen = sich an j-m orientieren
12. an der Reihe sein = der nächste sein
13. Freundschaft schliessen = Freunde werden
14. auf die Nerven gehen = lästig unangenehm sein
15. zur Welt kommen = geboren werden
16. zu Wort kommen = sprechen lassen

1. eine Niederlage erleiden = verlieren


2.in Brand geraten = zu brennen anfangen
3.etw. in Anspruch nehmen = für sich verwenden
4. einen Beschluss fassen = sich entscheiden
5.j.m etw. in Aussicht stellen = fast versprechen
6.zur Verfügung stehen = da sein
7. sich D Zeit für etw. nehmen = sich nicht beeilen
8. einen Beruf ergreifen = sich für einen Beruf entscheiden
9. eine Entscheidung treffen = sich entscheiden
10. Anklage gegen j.n erheben = anklagen
11. in Betrieb nehmen = offiziell eröffnen
12. einen Blick werfen = hinsehen
13.Kurs auf ... nehmen = sich in eine Richtung bewegen
14.Vorbereitungen treffen = sich vorbereiten
15. j.m eine Aufgabe stellen = etwas zu tun geben
16. sich D Sorgen um j.n machen = sich sorgen um
17. Feierabend machen = mit der Arbeit aufhören

1. eine Gelegenheit bietet sich , ergibt sich = möglich sein


2. bei der Bank einen Kredit aufnehmen = geld leihen
3. sich in die Lage von.... versetzen = sich vorstellen, man wäre ein anderer
4. eine Auswahl treffen = auswählen
5. etw. kommt zum Erliegen = aufhören zu funktionieren
6. j.m Gesellschaft leisten = begleiten
7. Mangel herrscht = fehlen
8. die Konsequenzen ziehen = die Folgen einer Handlung tragen
9. die Kosten für etw. tragen = bezahlen
10. etw. tritt in Kraft = wird gültig
11. auf j-n Druck ausüben = zu etw. zwingen wollen
12. Kritik üben an D = kritisieren
13.etw.. wird mir zur Last = belasten
14. etw. in Kauf nehmen = akzeptieren

1.auf Kritik stoßen = kritisiert werden


2. Rücksicht auf j.n nehmen = achten , respektieren
3. etw, zur Sprache bringen = über etw, zu sprechen beginnen
4. ein Verbrechen begehen = etw. Kriminelles tun
5. Maßnahmen treffen, ergreifen = handeln, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen
6.in Streik treten = einen Streik beginnen
7. die Verantwortung übernehmen = veratwortlich sein
8. Stellung nehmen zu = seine Meinung äußern
9. Verdacht schöpfen = etww. Verdächtiges bemerken
10. in Vergessenheit geraten = vergessen werden
11. eine Möglichkeit ergibt sich = möglich werden
12.j.m einen Dienst leisten = helfen
13.j.m Vertrauen schenken = vertrauen
14. Widerstand leisten = sich wehren
15. ein Zusammenhang besteht zwischen... = zusammenhängen
16. zum Stillstand kommen = nicht zunehmen, steigen

1.das Urteil fällen = richterlich entscheiden


2.ihre Tätigkeit aufnehmen = mit der Arbeit beginnen
3. die Flucht ergreifen = fliehen,flüchten
4. Aufsehen erregen = stark auffallen
5.sich in ärtzliche Behandlung begeben = zum Arzt gehen
6. etw. in Erwägung ziehen = als Möglichkeit überlegen
7. einen Eid leisten = vor Gericht schwören
8. Frieden schließen = sich versöhnen
9. an j.m Gefallen finden = als positiv empfinden
10.einen Sieg erringen = siegen
11. j-m eine Falle stellen = überlisten
12. für etw. Verständnis aufbringen = verstehen
13.sich zu Wort melden = den Arm heben, um etw.zu sagen
14. eine Zahlung leisten = einen Teilbetrag bezahlen
15.von etw. Notiz nehmen = beachten
16.Mut fassen = optimistisch sein
17. j.m Glauben schenken = glauben