Sie sind auf Seite 1von 145

Die Toten

des Zweiten Weltkriegs


1939 — 1945
Die Toten
des Zweiten Weltkriegs
1939 — 1945

Überreicht am 8. Mai 2015


Inhalt Vorwort
6

Einleitung
8

Ulm
18

Donaustetten
264

Eggingen
266

Einsingen
268

Ermingen
271

Gögglingen
274

Jungingen
276

Lehr
280

Mähringen
282

Unterweiler
284
6 7

Vorwort Das Totenbuch der Stadt Ulm, das am Volkstrauertag des Jahres 1956 von Oberbürger-
meister Theodor Pfizer der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde im Münster übergeben
wurde, stellt ein wichtiges Zeugnis der Ulmer Erinnerungskultur dar. Den Ulmer Toten des
Zweiten Weltkriegs gewidmet, stand es noch unter dem unmittelbaren Eindruck des Krieges
und des Verlusts naher Angehöriger. Jedes Jahr wurde das Totenbuch seither am Volks-
trauertag im Münster ausgelegt. In seinem Vorwort schloss Oberbürgermeister Pfizer mit
den Worten:

»Wenn die Stadt Ulm elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges dieses Totenbuch im
Mittelpunkt ihres Gemeinwesens niederlegt, so geschieht das im Schmerz um diese Toten
und in der Mahnung an die Lebenden und Kommenden, nicht wieder den Versuchungen der
Macht und Gewalt zu unterliegen und mit ihren Gedanken, Werken und Taten dem Frieden
zu dienen, der Menschheit höchstem irdischen Gut.«

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs war es an der Zeit, das inzwischen zum
historischen Dokument gewordene Totenbuch grundlegend zu überarbeiten. Eine neue Erin-
nerungskultur ist in der Stadt entstanden, die verstärkt auch die vom nationalsozialistischen
Unrechtsregime verfolgten und ermordeten Menschen sowie jene in den Blick nahm, die im
mutigen Widerstand gegen die Machthaber ihr Leben verloren. Ausdruck dieses Gedenkens
sind unter anderem die Gedenkveranstaltungen zur Pogromnacht am 9. November und
zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar sowie das Gedenkbuch für
die Ulmer Opfer des Holocaust, das 2009 erstmals veröffentlicht wurde.

In dem nach umfangreichen Recherchen und einer gründlichen Überarbeitung hier nun vor-
liegenden Totengedenkbuch wurden die Listen der Namen überprüft, korrigiert und ergänzt,
fehlende Opfergruppen und die Toten der mittlerweile eingemeindeten Ortschaften hinzu-
genommen. Das Buch enthält nun insgesamt mehr als 6 700 Namen. Es umfasst sowohl die
Ulmer Opfer von Luftangriffen sowie gefallene und kriegsvermisste Ulmer Militärangehörige
als auch die Ulmer Opfer nationalsozialistischer Verfolgung und Unrechtsjustiz sowie auslän-
dische Opfer von Zwangsarbeit, Krieg und Verfolgung in Ulm.

Das Buch soll stets daran erinnern, dass das Unheil, das so viele Menschen das Leben
kostete, von Deutschland ausging. Es stellt eine bleibende Mahnung dar, dies nie zu ver-
gessen, wachsam zu bleiben und eine Wiederholung zu verhindern.

Ivo Gönner / Oberbürgermeister der Stadt Ulm


8 9

Einleitung Am 19. November 1956 übergab Oberbürgermeister Theodor Pfizer der Evangelischen
Kirchengemeinde in einer Feierstunde zum Volkstrauertag in der Ehrenhalle des Ulmer Münsters
den Band »Die Toten des Zweiten Weltkriegs der Stadt Ulm«. Dieses Kriegsopfergedenkbuch
war sehr hochwertig gefertigt worden, um der Trauer der Ulmer Bürgerinnen und Bürger einen
würdigen und pietätvollen Rahmen zum Gedenken an ihre Angehörigen zu geben, die unter
tragischen Umständen ihr Leben verloren hatten. Die in langer handwerklicher Tradition ste-
hende Ulmer Buchbinderei Hagmeyer gestaltete das Totengedenkbuch, wobei Liselotte
Hagmeyer 5.667 Opfernamen in dreimonatiger Arbeit kalligraphisch auf 168, aus Kalbsleder
hergestellte großformatige Pergamentseiten übertrug. Titelblatt, Kapitelüberschriften und
Initialen wurden von ihr mit Blattgold verziert, und zwei, nach Entwürfen des Buchbindermei-
sters Albrecht Hagmeyer von Goldschmied Wilhelm Sieler hergestellte Messingtäfelchen mit
Ulmer Wappen dienten zum Verschluss des in kostbarem Ziegenleder mit Goldschnitt ge-
bundenen Buches. Das Totengedenkbuch wurde seither jeweils am Volkstrauertag im Ulmer
Münster zur Einsichtnahme für die Öffentlichkeit ausgelegt.

Bereits Anfang der 1950er Jahre hatte die Stadt Ulm Gedenksteine für die Opfer des Zweiten
Weltkriegs auf dem Neuen Friedhof setzen lassen. Diese offizielle Gedenkstätte der Stadt
Ulm hatte Oberbürgermeister Pfizer am Totensonntag des Jahres 1955 eingeweiht: Die fünf
schlichten Betonstelen symbolisierten die Opfer der gesamten Ulmer Bürgerschaft, die auf den
unterschiedlichen Kriegsschauplätzen gefallenen Ulmer Soldaten, die Opfer der Luftangriffe
und die kriegsvermissten Soldaten. Die unterschiedlichen Stelenhöhen veranschaulichten das
Verhältnis der jeweiligen Anzahl der verschiedenen Opfergruppen, die sich wiederum an den
seinerzeitigen Erhebungen des Ulmer Amtes für Statistik orientierte, die in der Druckschrift
»Ulm im Zweiten Weltkrieg. Eine Übersicht über die Kriegsereignisse, die Personenverluste und
die Sachschäden« im Januar 1955 veröffentlicht wurden. Das seinerzeitige Hauptaugenmerk in
der offiziellen Gedenkstätte der Stadt Ulm für die Opfer des Zweiten Weltkriegs war zunächst
auf die Luftkriegsopfer und auf die gefallenen Militärangehörigen gelegt worden. Erst 1962
kam dort ein weiterer Stein für »viele hundert Ulmer Bürger« hinzu, die »als Opfer unmensch-
licher Herrschaft geknechtet, geschändet, gemordet« wurden.

Das Vorwort des Totengedenkbuchs von 1956 widmete Oberbürgermeister Theodor Pfizer
dem Gedenken an die Ulmer Bürgerinnen und Bürger, »die den Tod gefunden haben, alle gleich
vor einem Schicksal, das sie hinwegnahm«. Er gedachte der Soldaten, »die ein einsames,
heute unbekanntes Grab an den weitgespannten Fronten« gefunden haben, der Opfer »der
Luftangriffe, getroffen von Bombensplittern, verschüttet in Kellern und Bunkern«, der
Kriegsvermissten sowie derjenigen, »deren schuldloses Schicksal es war, in einem Glauben
10 11

zu leben oder einer Rasse zuzugehören, die den Begriffen der Machthaber eines tyrannischen sich die Darstellungen Ulrich Seemüllers (Beitrag im Band »Ulm im Zweiten Weltkrieg« (1995))
Systems nicht entsprachen.« und Silvester Lechners (»Schönes, schreckliches Ulm« (1996))1. Eine nahezu unüberschaubare
Zahl von Forschungen widmete sich der Weißen Rose und dem Schicksal von Hans und Sophie
Indes wurden im Gedenkbuch die Namen von 5.667 Ulmer Kriegsopfern aufgelistet, die in die Scholl, und darüber hinaus sind mittlerweile zahlreiche weitere Arbeiten zur Verfolgung lokaler
Opfergruppen »Gefallene und für tot Erklärte« (3.511 Einträge), »Die Toten der Luftangriffe« Gruppierungen und Einzelpersonen im »Dritten Reich« vorhanden. Eine fundierte Arbeit mit
(1.556 Einträge) und »Vermisste« (600 Einträge) eingeteilt waren. Opfergruppen wie Juden, Hinweisen auf bislang unbekannte Schicksale lieferte weiterhin die vor wenigen Jahren in Ulm
Sinti und Roma, Zeugen Jehovas, »Euthanasie«-Opfer, ausländische Zwangsarbeiter, hingerich- ins Leben gerufene Bürgerinitiative »Stolpersteine für Ulm«.
tete Wehrmachtsdeserteure oder auch Angehörige des Widerstands hatten seinerzeit gar keine
bzw. allenfalls fragmentarische Berücksichtigung gefunden. Dies lag sicherlich daran, dass Die vielfach fehlenden Angaben, unkorrekten Zuordnungen und wissenschaftlichen Mängel
das Kriegsgeschehen zum damaligen Zeitpunkt nur wenige Jahre zurücklag und der Fokus des des Totengedenkbuchs aus dem Jahr 1956 ließen es daher angeraten erscheinen, eine Überar-
öffentlichen Bewusstseins auf den größten Opfergruppen lag. Fast jede Familie in Ulm hatte beitung und Neuauflage anzugehen. Siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs und
Kriegsgefallene oder -vermisste bzw. Luftkriegsopfer zu beklagen. Dieser Sachverhalt spiegelte nahezu sechzig Jahre nach der Übergabe des ersten Totengedenkbuches im Jahre 1956 war es
sich auch in den standesamtlichen Unterlagen wider, die dann auch die Datenbasis für die der Stadt Ulm daher ein Anliegen, dessen inhaltliche Defizite im Rahmen einer Überarbeitung
Anlegung des ersten Totengedenkbuchs bildeten. Es sollten noch Jahrzehnte vergehen, bis auch zu beseitigen, die vielfältigen, in der Zwischenzeit gewonnenen neuen Forschungserkenntnisse
andere Opfergruppen in den Fokus öffentlichen Interesses gelangten. einfließen zu lassen sowie unzureichende und in vielen Fällen auch nicht korrekte Angaben
durch eine systematische Auswertung der hiesigen archivischen Quellen und durch Kooperation
Im Laufe der Jahrzehnte gab es immer wieder Hinweise aus der Bürgerschaft auf bislang im mit außerulmischen Einrichtungen zu verifizieren und zu ergänzen.
Totengedenkbuch nicht aufgelistete gefallene Familienangehörige oder unkorrekte Einträge.
Weitere inhaltliche Mängel des ersten Totenbuchs bildeten aufgrund von seinerzeitigem Nach der Überführung der Einträge aus dem Totenbuch des Jahrgangs 1956 in ein digitales
Quellenmangel pauschal gehaltene Sterbeangaben – so war bei 1.140 Einträgen als Todesort Format konnte mit der Überprüfung des eigentlichen Inhalts begonnen werden. Da die
lediglich »im Osten« angegeben worden – oder auch die Tatsache, dass die mit 30 Eintragungen Einwohnermeldekartei der Stadt Ulm im Dezember 1944 vernichtet wurde, musste bei der
lediglich ansatzweise wiedergegebenen jüdischen Opfer ohne Kenntlichmachung unter Recherche im Stadtarchiv Ulm in einem ersten Schritt v. a. auf die dort archivierte standes-
der seinerzeitigen Rubrik »Gefallene und für tot Erklärte« nicht korrekt aufgelistet waren. amtliche Überlieferung und hier insbesondere auf die »Alphabetische Namenskartei von Ulmer
Kriegssterbefällen des Zweiten Weltkriegs«2, auf die »Alphabetische Namenskartei in Folge
Aufgrund intensiver historischer Quellenforschungen konnte in den zurückliegenden Jahrzehnten der Luftangriffe von 1944 und 1945 ums Leben gekommenen Einwohner Ulms«3 und auf die
eine verlässlichere Datenbasis geschaffen werden, wobei an dieser Stelle lediglich eine Aus- Sterberegister der Jahrgänge 1939 bis 1965 zurückgegriffen werden. Insbesondere bei den
wahl der erschienenen Arbeiten wiedergegeben werden kann. Das Schicksal der Ulmer Juden untersuchten Karteien stellte sich rasch heraus, dass diese seinerzeit die Datenbasis für die
wurde nachvollziehbarer über Heinz Keils »Dokumentation über die Verfolgung der jüdischen Anlage des Totengedenkbuchs von 1956 gebildet haben dürften, wobei deren Inhalte aufgrund
Bürger von Ulm/Donau« (1961), das vom Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg herausge- des knappen Zeilenspiegels des Totenbuchs – schließlich waren die Einträge in aufwändiger
gebene Tagebuch von Resi Weglein »Als Krankenschwester im KZ Theresienstadt« (1989), die Schriftgestaltung handschriftlich vorgenommen worden – seinerzeit dort jedoch lediglich
vom Stadtarchiv publizierten »Zeugnisse zur Geschichte der Juden in Ulm. Erinnerungen und ansatzweise aufgenommen worden waren. Die in eine Datenbank überführten Angaben des
Dokumente« (1991) und Ingo Bergmanns Gedenkbuch »Und erinnere Dich immer an mich …« Totengedenkbuchs konnten nun mit den verschiedenen Quellen abgeglichen, verifiziert und
(2009). Die Schicksale der »Euthanasie«-Opfer und der mit Ulm in Verbindung stehenden erweitert werden. Anhand einer Systematisierung nach unterschiedlichen Opfergruppen waren
Sinti und Roma beleuchteten die zahlreichen detaillierten Forschungen Walter Wuttkes (u. a. dabei erstmals detaillierte Kenntnisse über deren Größenordnungen zu gewinnen. Zusätzlich
»O, diese Menschen« (2005)), zu den Wehrmachtsdeserteuren erschien Oliver Throns Studie konnten auch Einrichtungen wie der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes in München,
»Deserteure und »Wehrkraftzersetzer«« (2011), mit den hiesigen Zwangsarbeitern befassten die Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von
12 13

Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht in Berlin oder der Internationale Suchdienst Halbjuden, die sich zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 in Ulm aufgehalten
(ITS) in Bad Arolsen in die Recherchen einbezogen werden. Diese, über enorme einschlägige hatten und im Holocaust ums Leben gekommen waren.
Bestände verfügenden Stellen hatten Mitte der 1950er Jahre noch nicht konsultiert werden
können. Bei der zweitgrößten Gruppe dieser Rubrik handelt es sich um »Euthanasie«-Opfer, also um
Todesfälle im Rahmen der Aktion »T4«, in der körperlich und geistig Behinderte der national-
Aufgrund der Einarbeitung der zahlreichen sachlichen Ergänzungen, die im Rahmen einer sozialistischen Vernichtungspolitik zum Opfer fielen. 55 Behinderte stammten aus der Ulmer
detaillierten Auswertung obiger archivischer Quellen und Forschungsarbeiten gewonnen werden Landesfürsorgeanstalt »Oberer Riedhof«, dessen Insassen vom 23. August bis 19. November
konnten, bildete sich im Zuge der Überarbeitung der Angaben für die neue Ausgabe des 1940 in Grafeneck durch Giftgas ermordet wurden. Nachdem die dortigen Tötungen eingestellt
Totengedenkbuchs folgende Struktur heraus: worden waren, wurden weitere 19 Männer und 6 Frauen nach Zwiefalten gebracht, wo sie
durch zielgerichtete Vernachlässigung oder Medikamentengabe getötet wurden.
Die erste Rubrik stellen die Luftkriegsopfer dar, deren Namen mit der »Alphabetischen Namens-
kartei der in Folge der Luftangriffe von 1944 und 1945 ums Leben gekommenen Einwohner In die Neuausgabe des Totenbuches sind 7 Sinti und Roma aufgenommen worden, die sich
Ulms«4 und den von der Polizeidirektion zur administrativen Bewältigung der Folgen des Luft- nachweislich in Ulm aufgehalten hatten oder hier geboren wurden und in der Verfolgung ihr
krieges angelegten »Polizeilichen Meldungen an die Kriminalpolizei-Außenstelle Ulm über Leben verloren.
Verletzungen mit Todesfolge bei Luftangriffen«5 abgeglichen und ergänzt wurden. Da die Quellen
bei auswärtigen Opfern den Herkunftsort bezeichneten, konnte erstmals nach Ulmer Bürgerin- Den Aktivitäten der Ulmer Stolpersteingruppe verdanken wir neue Hinweise auf verfolgte
nen und Bürgern (1.277 Einträge) sowie nach Ortsfremden (288 Einträge) differenziert werden, Angehörige der seinerzeit als »Bibelforscher« bezeichneten Zeugen Jehovas (4 Einträge),
die bei den hiesigen Luftangriffen getötet worden waren. Dabei wurde erstmals auch der die ebenfalls in der vorliegenden Ausgabe Aufnahme gefunden haben. Die Zeugen Jehovas
Anteil der ausländischen Luftkriegsopfer (163 Einträge) zahlenmäßig fassbar, wobei es sich akzeptierten lediglich Gott als Obrigkeit und lehnten somit den Kriegsdienst und den
in der Mehrzahl um zivile Zwangsarbeiter aus Osteuropa, aber auch um Kriegsgefangene oder »Hitlergruß« ab, wodurch sie in Opposition zu den NS-Machthabern gerieten.
Angehörige der verbündeten französischen Miliz bzw. der ukrainischen Schutzmannschaft han-
delte, die hier fernab der Heimat im Kriegsgeschehen ums Leben gekommen waren. Die im Mit 3.871 Einträgen bilden die Gefallenen und kriegsvermissten Wehrmachtsangehörigen
Totengedenkbuch von 1956 unvollständig gebliebene Auflistung der bei den Luftangriffen auf und Angehörigen der Waffen-SS die umfangreichste Gruppe. Diese konnte vor Ort hauptsäch-
Ulm getöteten Militärangehörigen konnte im Rahmen der Überarbeitung vervollständigt lich anhand der »Alphabetischen Namenskartei von Ulmer Kriegssterbefällen des Zweiten
werden und umfasst nunmehr 172 Einträge, wobei deren Namen zur leichteren Identifizierung Weltkriegs«6, der ebenfalls aus standesamtlicher Überlieferung stammenden Zusammenstel-
in der vorliegenden Auflistung mit militärischem Rang gekennzeichnet worden sind. Um den lung »In Lazaretten verstorbene Wehrmachtsangehörige und solche, die nicht in Ulm wohnhaft
wechselseitigen Kontext zu dokumentieren, wurden sie zusätzlich in die Rubrik gefallener sind« sowie durch das »Verzeichnis von Kriegssterbefällen mitgeteilt von der Wehrmachts-
Wehrmachtsangehöriger aufgenommen und dort wiederum jeweils als Luftkriegsopfer kennt- auskunftsstelle für Kriegsverluste der Waffen SS« überprüft werden. Neben der Verifizierung
lich gemacht. näherer persönlicher Daten wie Namen, Geburts-, Sterbedatum und Todesort ermöglichten die
umfangreichen Angaben in den Quellen auch die Auflistung von Geburtsort, früherem Beruf
In der Rubrik der Opfer nationalsozialistischer Verfolgung bilden die Juden (152 Einträge) und damaligem militärischen Rang. Die Menschen erhielten damit ein stärkeres Profil, das ihre
die größte Gruppe. Als Datenbasis dienten hier insbesondere die »Dokumentation über die individuellen Schicksalswege nachvollziehbarer machte. Die weitflächige Angabe der militäri-
Verfolgung der jüdischen Bürger von Ulm/Donau« von 1961 und das 2009 erschienene Gedenk- schen Dienstgrade ermöglichte zusätzlich eine Differenzierung der Soldaten nach Wehrmachts-
buch »Und erinnere Dich immer an mich …«. Zur Aufnahme in die vorliegende Neuausgabe angehörigen und Mitgliedern der Waffen-SS. Kenntlich gemacht werden konnten nun auch
des Totengedenkbuches dienten die beim Gedenkstein vor der neuen Synagoge auf dem Weinhof Militärangehörige, die bei den Luftangriffen auf Ulm – entweder auf Heimaturlaub oder beim
angewendeten Kriterien als Orientierung. Aufgenommen wurden Juden oder sogenannte Einsatz an der »Heimatfront« – ums Leben gekommen waren.
14 15

Insbesondere zur Klärung der zahlreichen Fälle der Kriegsvermissten – sie bildeten im Toten- Rumänien oder als Nachkommen deutscher Siedler in der Tschechoslowakei, in Polen oder
gedenkbuch des Jahrgangs 1956 noch eine separate Rubrik mit 600 Fällen – reichte die in der Sowjetunion geboren worden waren und nach nationalsozialistischer Auffassung als
Überlieferung vor Ort nicht aus. Dankenswerterweise erklärte sich der 1945 eingerichtete »Volksdeutsche« galten. Ihre Familien waren während des Zweiten Weltkriegs ins Reichsgebiet
Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes in München bereit, die komplette Liste der Ulmer »zurückgeführt« worden und siedelten sich im lokalen Bereich schwerpunktmäßig in den
Kriegsvermissten des Zweiten Weltkriegs zu überprüfen. In nahezu sämtlichen Fällen gelang es Ulmer Vororten an. Um den neuen Gemeindebürgern einen würdigen Ort des Andenkens an
dem DRK-Suchdienst, weitergehende Angaben zu den kriegsvermissten Personen zu ermitteln. ihre kriegsverstorbenen Angehörigen zu geben, wurden deren Namen nach dem Zweiten Welt-
Wertvolle Hinweise wie die letzte ausgeübte Berufstätigkeit, der militärische Dienstgrad, krieg in die dortigen Gefallenendenkmale und – da die Vororte durch die Eingemeindungen
der Sterbeort bzw. Ort der letzten Nachricht (in der Spalte Todesort jeweils gekennzeichnet der 1970er Jahre mittlerweile zu Ulmer Ortsteilen geworden waren – auch in die Neuauflage
mit dem Kürzel »LN«) oder das Sterbedatum bzw. das Datum der Todeserklärung nach dem des Ulmer Totengedenkbuchs aufgenommen. In wenigen Einzelfällen wurden auch Opfernamen
Verschollenheitsgesetz (in der Spalte Todesdatum jeweils gekennzeichnet mit dem Kürzel »fte«) aufgelistet, bei denen es sich nicht um seinerzeit als »volksdeutsch« betrachtete Nachkommen
konnten so dem vorliegenden Totengedenkbuch hinzugefügt werden. Im Rahmen einer deutscher Siedler in Ost- und Südosteuropa, sondern um Angehörige fremder Nationen
umfangreichen Anfrage zu 360 Personen, zu deren Schicksal lediglich rudimentäre Angaben handelte, die nach nationalsozialistischer Ansicht über einschlägige »arische Rassemerkmale«
vorlagen, wurde die Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten verfügten, somit als »eindeutschungsfähig« galten und ins Reichsgebiet verbracht wurden.
Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht in Berlin konsultiert. Diese
war im August 1939 unter der Bezeichnung Wehrmachtsauskunftsstelle für Kriegsverluste In der Rubrik Gefallene und Kriegsvermisste anderer Gruppierungen konnten 96 Personen,
und Kriegsgefangene eingerichtet worden und verfügt über rund 20 Millionen Karteikarten, die 1956 noch in der Liste der Wehrmachtsangehörigen aufgelistet worden waren, nun
die Auskunft über Einzelschicksale geben. Auch der WASt gelang es, zahlreiche Fälle zu klären paramilitärischen Formationen wie dem Deutschen Volkssturm, der für kriegswichtige Bau-
und Hinweise zu letzten Standorten und Nachrichten Ulmer Kriegsvermisster geben zu können. maßnahmen zuständigen Organisation Todt (OT), den Luftwaffenhelferinnen und -helfern,
Letztlich blieben 157 Fälle von Militärangehörigen ungeklärt, die auch heute noch offiziell als den Flakhelferinnen und –helfern oder Vereinigungen wie dem Reichsarbeitsdienst (RAD), dem
kriegsvermisst gelten und für die in der Zwischenzeit auch keine gerichtliche Todeserklärung Deutschen Roten Kreuz (DRK) oder der Lehrerschaft an Wehrmachtsschulen zugeordnet
erfolgt ist. werden.

Die bezeichneten externen Kooperationspartner sind im Rahmen der Verifizierung der Angaben In die vorliegende Neuauflage des Totengedenkbuchs sind auch Hans und Sophie Scholl als
für das vorliegende Totengedenkbuch mit einer außergewöhnlich hohen Anzahl detaillierter Angehörige der Weißen Rose in der Rubrik Zum Tode verurteilte Widerstandsangehörige
Suchanfragen konfrontiert worden, was zu einer erheblichen Belastung der dort Beschäftigten aufgenommen worden. Ihr seit Juni 1944 kriegsvermisster Bruder Werner Scholl ist bei den
führte. Trotz des enormen Personaleinsatzes entstanden somit längere Bearbeitungszeiten, Wehrmachtsangehörigen mit entsprechendem Vermerk aufgelistet.
wobei die Daten nach Eingang der Tranchen umgehend in die unterschiedlichen Datenbanken
vor Ort eingearbeitet worden sind. Da die Informationen zu einer Reihe von Personen in Ulm Außerdem haben erstmals auch Wehrmachtsdeserteure als Opfer von NS-Militärjustiz Berück-
erst in der Phase der Drucklegung eintrafen, konnte die Anlegung der Unterrubrik »Nachträge« sichtigung gefunden. Diese hatten aus unterschiedlichsten Beweggründen den Militärdienst
bei den Gefallenen und kriegsvermissten Wehrmachtsangehörigen und Angehörigen der nicht angetreten oder waren nicht zu diesem zurückgekehrt. Keiner der bezeichneten Personen
Waffen-SS nicht vermieden werden. hatte seinen Wohnsitz in Ulm oder war hier stationiert gewesen. Allerdings waren sie in Ulm
vor Gericht gestellt und anschließend auf der Standort-Schießanlage der Ulmer Garnison
Bei den Gefallenen und kriegsvermissten Angehörigen der Gruppe der Donauschwaben, im Lehrer Tal standrechtlich hingerichtet worden. Zwei unbekannte Soldaten, die im Ulmer
Sudetendeutschen und »Volksdeutschen« (77 Namen) handelt es sich um Personen, die in Untersuchungsgefängnis gehenkt worden waren, haben ebenfalls im vorliegenden Gedenkband
deutschsprachigen Siedlungsgebieten außerhalb der seinerzeitigen Grenzen des Deutschen Aufnahme gefunden.
Reiches, also als Angehörige der Gruppe der Donauschwaben in Ungarn, Jugoslawien und
16 17

Bei den in der Rubrik Ausländische Opfer von Zwangsarbeit, Krieg und Verfolgung (417 In die vorliegende Neuausgabe des Gedenkbuchs für die Ulmer »Toten des Zweiten Welt-
Einträge) aufgelisteten Personen handelte es sich überwiegend um zivile, gegen den eigenen kriegs« sind detaillierte Angaben zu über 6.700 Kriegsopfern aufgenommen worden. Unter
Willen nach Ulm verschleppte Zwangsarbeiter (368 Einträge), wobei sich in einzelnen Fällen diesen waren sämtliche Altersgruppen von Jung bis Alt vertreten. Sie mussten unter unter-
auch auf freiwilliger Basis angeworbene Arbeitskräfte aus den besetzten Gebieten oder aus schiedlichsten Umständen, fern oder nah, einen tragischen und qualvollen Tod erleiden, der
verbündeten Ländern darunter befanden. Beide Gruppen – zivile Zwangsarbeiter und freiwillig bei den Hinterbliebenen unsäglichen Schmerz und tiefes Leid hinterließ. Möge dieses Toten-
angeworbene ausländische Arbeitskräfte – wurden seinerzeit als »Fremdarbeiter« bezeichnet. gedenkbuch dazu beitragen, den Lebenden und kommenden Generationen den unermesslich
Insgesamt dürften sich wohl 14.000 zivile Zwangs- und »Fremdarbeiter« während des Zweiten hohen Wert eines friedvollen Miteinanders zu vergegenwärtigen und sie dazu motivieren, dieses
Weltkriegs in Ulm aufgehalten haben, die in sämtlichen Bereichen der hiesigen Industrie, in wertzuschätzen und sich für dessen Erhalt einzusetzen.
Handel und Gewerbe, in Landwirtschaft, Verwaltung und in Privathaushalten als ausbeutbare
Arbeitskräfte zum Einsatz gekommen sind. Unter den ermittelten Todesopfern befanden sich
weiterhin 37 Kriegsgefangene sowie 12 Angehörige verbündeter Gruppierungen, also
Mitglieder der französischen Miliz bzw. der ukrainischen Schutzmannschaft. Als Quellenmaterial
vor Ort dienten die »Alphabetische Namenskartei der in Folge der Luftangriffe von 1944 und
1
Bergmann, Ingo: »Und erinnere Dich immer an Bd. 6), Ulm 1995, S. 189-239; Sobkowiak, Roman: 2
Stadtarchiv Ulm, B 051/86 Nrn. 1-2.
1945 ums Leben gekommenen Einwohner Ulms«7 sowie die im Rahmen der administrativen mich...« Gedenkbuch für die Ulmer Opfer des Eindeutschungsfähig?! Eine polnisch-deutsche
Holocaust. Ulm 2009; Keil, Heinz: Dokumentation Biografie – im NS-Staat und in der jungen Bundes- 3
Stadtarchiv Ulm, B 051/86 Nr. 3.
Bewältigung des alliierten Ausländersuchverfahrens 1946 angelegten städtischen Unterlagen8. über die Verfolgung der jüdischen Bürger von republik, Ulm 2009; Stadtarchiv Ulm (Hrsg.): Zeug-
Ulm/Donau, Ulm 1961; Lechner, Silvester (Hrsg.): nisse zur Geschichte der Juden in Ulm. Erinne- 4
Stadtarchiv Ulm, B 051/86 Nr. 3.
Im Zuge von Recherchen beim Internationalen Suchdienst (ITS) in Bad Arolsen konnten weitere, Schönes, schreckliches Ulm: 130 Berichte ehemaliger rungen und Dokumente, Ulm 1991; Thron, Oliver:
polnischer Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeter, Deserteure und »Wehrkraftzersetzer«. Ein Gedenk- 5
Stadtarchiv Ulm, B 051/89 Nrn. 1-3.
ergänzende Quellen ausgewertet werden. Auffallend bei der Betrachtung der Gruppe der die in den Jahren 1940 bis 1945 in die Region buch für die Opfer der NS-Militärjustiz in Ulm, Ulm
Ulm/Neu-Ulm verschleppt worden waren (DZOK- 2011; Weglein, Resi: Als Krankenschwester im 6
Stadtarchiv Ulm, B 051/86 Nrn. 1-2.
Zwangsarbeiter ist ihre – selbst ohne Berücksichtigung der 163 ausländischen Luftkriegs- Manuskripte 3), Ulm 1996; Seemüller, Ulrich: KZ Theresienstadt. Erinnerungen einer Ulmer Jüdin,
Industrie, Gewerbe und Handel im Zeichen der Stuttgart 1989; Wuttke, Walter: »O, diese Menschen«. 7
Stadtarchiv Ulm, B 051/86 Nr. 3.
opfer – durchaus beträchtliche Sterbezahl sowie ihre enorm hohe Kindersterblichkeit, die auf Kriegswirtschaft, in: Hans Eugen Specker (Hrsg.), Das Leben in der Ulmer Anstalt »Oberer Riedhof«
Ulm im Zweiten Weltkrieg (Forschungen zur im Nationalsozialismus (Blaubeurer geographische 8
Stadtarchiv Ulm, B 122/37.
äußerst unzureichende Lebensbedingungen hindeuten. Geschichte der Stadt Ulm, Reihe Dokumentation, Hefte, Bd. 28), Blaubeuren 2005.

Bereits 1905 wurde Söflingen in das Stadtgebiet Ulm eingemeindet. Der Ortsteil Grimmelfingen
folgte 1926 und Wiblingen im darauffolgenden Jahr. Diese Stadtteile gehörten in den Jahren
des Zweiten Weltkriegs zum Stadtgebiet Ulm, so dass deren Kriegsopfer bereits im Totengedenk-
buch von 1956 enthalten waren. Im Zuge der Eingemeindungen in den 1970er Jahren kamen
Donaustetten (36 Einträge), Eggingen (42 Einträge), Einsingen (72 Einträge), Ermingen (44
Einträge), Gögglingen (41 Einträge), Jungingen (90 Einträge), Lehr (47 Einträge), Mähringen
(26 Einträge) und Unterweiler (24 Einträge) zum Stadtgebiet, so dass diese Vororte nun auch
in die Neuauflage des Totengedenkbuchs aufzunehmen waren. Als wesentliche Quellen für die
Aufnahme der Opfernamen ins Totenbuch wurden die Sterbebücher und Familienregister der
jeweiligen Ulmer Vororte, aber auch die auf den dortigen Gedenksteinen oder –tafeln an
den Friedhöfen oder Kirchen vorhandenen Informationen ausgewertet. Hier zeigte sich, dass
dort auch Donauschwaben, Sudetendeutsche oder »Volksdeutsche« vertreten waren, deren
Angehörige während des Zweiten Weltkriegs in der Region angesiedelt worden waren (nähere
Erläuterungen hierzu siehe unter dieser Rubrik).
18 19

Ulm
20 Opfer von Luftangriffen auf Ulm
20 Ulmer Bürgerinnen und Bürger
62 Neu-Ulmer Bürgerinnen und Bürger
63 Auswärtige Bürgerinnen und Bürger
mit seinerzeit
eingemeindeten Stadtteilen

Ausländische Opfer
Zivile »Fremd«- und Zwangsarbeiter
Grimmelfingen, 72 In Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter
77 In Neu-Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter
Söflingen und Wiblingen. 78 Auswärtig gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter

79 Kriegsgefangene
80 Angehörige verbündeter Gruppierungen

80 Ulmer Opfer von Luftangriffen auf Neu-Ulm


80 Ulmer Bürgerinnen und Bürger
Ausländische Opfer
81 Zivile »Fremd«- und Zwangsarbeiter

82 Opfer nationalsozialistischer Verfolgung


82 »Euthanasie«-Opfer
84 Juden
90 Sinti & Roma
90 Zeugen Jehovas

91 Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsan-


gehörige und Angehörige der Waffen-SS

235 Gefallene und kriegsvermisste Angehörige der


Gruppe der Donauschwaben, Sudetendeutschen
und »Volksdeutschen«

239 Gefallene und Kriegsvermisste unterschiedlicher


Gruppierungen

243 Zum Tode verurteilte Widerstandsangehörige


243 Angehörige der »Weißen Rose«
243 Opfer von NS-Militärjustiz (Deserteure)
244 Zeugen Jehovas

244 Ausländische Opfer von Zwangsarbeit,


Krieg und Verfolgung
244 Zivile »Fremd«- und Zwangsarbeiter
260 Kriegsgefangene
262 Angehörige verbündeter Gruppierungen
20 21

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Abler, Elsa Hildegard 05.06.1936 — 17.12.1944 Ulm Ulm Bailer, Anton 05.05.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter

Abler, Hans Franz 19.05.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm Balle, Friedrich Wilhelm 09.07.1874 — 17.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Privatmann

Abler, Josefine 19.06.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm Bantele geb. Schmid, Aloisia 07.11.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Abler, Valentin 30.11.1890 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter Banzenmacher, Emil 09.12.1858 — 01.03.1945 Ulm Ulm Privatmann

Abler geb. Keck, Veronika 27.07.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Banzhaf, Heinrich Christian 03.07.1872 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rentner

Adam, Georg unbekannt — 19.04.1945 Ulm Ulm Obergefreiter Baron, Peter Norbert 27.02.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Ade geb. Jenz, Anna Maria 22.05.1885 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Barth, Monika 23.08.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Haushälterin

Aigner, Wilhelm 01.10.1898 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter Barth, Theodor 27.07.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Küchenchef

Albrecht geb. Schmid, Maria 19.01.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Bartosch, Josef Anton 18.04.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm Obergefreiter

Aldinger geb. Diebold, 14.02.1880 — 25.02.1945 Ulm Ulm Bauer, Anton 31.05.1912 — 07.04.1945 Ulm-Söflingen Ulm Rangieraufseher
Adelheid Friederike
Bauer geb. Bausch, Erna 07.01.1905 — 20.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Allgaier geb. Bosch, Anna 03.05.1869 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Marianne Ruth
Viktoria
Bauer, Heinz Hartmut 11.02.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Allgaier, Artur 22.04.1937 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)
Bauer geb. Bucher, Johanna 19.01.1922 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen
Allgaier, Erich Leonhard 17.10.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmänn. Angestellter
Bauer, Rolf Reinhard 27.06.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Allgaier geb. Ott, Lina 18.08.1909 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)
Bauer, Rose Renate 01.07.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Allgaier, Lothar 10.09.1935 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)
Bauer, Rotraut Brigitte 17.11.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Allgaier, Ruth 12.03.1931 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)
Bäuerle geb. von Bank, Agatha 13.08.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Anderer geb. Gogg, Anna 07.09.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Bäuerle, Friedrich 06.08.1894 — 24.04.1945 Ulm Ulm Werkmeister
Angele, Friedrich 15.10.1880 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Buchhalter
Bäuerle, Johann Kaspar 15.12.1864 — 17.12.1944 Ulm Ulm Vorarbeiter
Anger, Anita Elisabeth 18.12.1938 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Bäuerle geb. Nägele, Rosina 03.07.1888 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau
Anger, Gerhard Wilhelm 08.04.1936 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Baumann geb. Carle, Elise 06.04.1902 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Anger geb. Dieterich, Paula Else 18.07.1912 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Baumann, Erna 15.07.1930 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Anhorn geb. Kästlen, Maria 29.04.1893 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Barbara Laura Baumann, Friedrich 22.08.1901 — 01.03.1945 Ulm Ulm Signalwerkmeister

Anhorn geb. Köttig, Susanne 16.06.1920 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau Baumann, Hans 03.10.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm Buchbinder
Margarete Therese
Baumann, Paul 15.01.1935 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Ankner, Pauline 23.02.1917 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Näherin
Baumert geb. Gaß, Anna 22.05.1890 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Appel, Georg Heinrich 20.05.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Baumert, Olga 22.03.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm Friseurin
Appel, Karl Heinrich 23.09.1899 — 17.12.1944 Ulm Ulm Fachlehrer
Baumgärtner geb. Schuster, 10.07.1894 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Appel geb. Groß, Martha Anna 17.04.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Luise Babette Karoline

Appel, Rudolf Hermann 31.03.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm Baumhauer, Alois 03.06.1881 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Gasableser

Bach geb. Kurz, Franziska Johanna 06.07.1911 — 01.03.1945 Ulm Ulm Bausenhart, Hanns-Reiner 29.09.1944 — 19.12.1944 Ulm Ulm

Bach, Hans-Peter 03.10.1938 — 01.03.1945 Ulm Ulm Bayer geb. Hils, Elise 23.03.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
22 23

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Bayer, Erika 05.08.1928 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Bergtold, Georg Friedrich 14.03.1869 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberstudiendirektor
a.D.
Bayer, Ilse Renate 19.06.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Berloger, Linchen 14.12.1903 — 18.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Bayer, Margot 02.08.1935 — 27.02.1945 Ulm Ulm-Söflingen
Berthold geb. Rohmer, Klara 23.01.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Becher, Ludwig 17.02.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Maurer Emma

Beck geb. Schick, Elisabeth 24.11.1918 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Betscher geb. Stribel, Anna 14.06.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Beck, Elisabetha 08.06.1921 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Stickerin Betz, Erwin 17.02.1888 — 10.09.1944 Ulm Ulm Schlosser

Beck, Friedrich 23.09.1901 — 25.02.1945 Ulm Ulm Küfermeister Betz geb. Müller, Rosa 24.07.1894 — 01.03.1945 Ulm Ulm Küchengehilfin

Beck, Medard 27.01.1928 — 18.12.1944 Ulm Ulm Sattlerlehrling Bierwirth geb. Kohlruß, 27.01.1865 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Frederike Katharine Rosine
Beck geb. Gerthofer, Pauline 25.10.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Bierwirth, Karl Christof Ludwig 07.04.1864 — 01.03.1945 Ulm Ulm Justizsekretär
Beckenlechner, Otto Robert 02.06.1915 — 01.03.1945 Ulm Ulm Buchdrucker
Bihlmaier geb. Rupp, Else Lore 12.10.1920 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Becker, Inge 01.12.1935 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Binder geb. Jud, Frida 02.08.1898 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Becker geb. Gölz, Katharina 29.04.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Binzer geb. Weichner, Barbara 08.09.1917 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Becker geb. Honold, Klara 22.01.1905 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Binzer, Erika 26.09.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Becker, Klara 16.10.1930 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Bitzer geb. Sättele, Maria 04.06.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Becker, Ulrich 25.10.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Blattner geb. Weilbach, Katharina 03.05.1878 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Beer geb. Späth, Ida 14.07.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Bleher, Gertrud Walburga 11.10.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Beer, Josef 31.01.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Feldwebel
Bleher, Jakob 17.07.1877 — 17.12.1944 Ulm Ulm Maschinentechniker
Beller, Karl-Heinz 20.10.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Bleher geb. Rösch, Margarete 05.09.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Beller, Max Nikolaus 04.02.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Blessing, Wilhelm 11.12.1872 — 25.04.1945 Ulm Ulm-Söflingen Gärtnereibesitzer
Beller, Max 17.11.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Fräser
Bley geb. Buck, Dorothea 27.05.1875 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Beller geb. Huber, Theresia 06.10.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Bley, Jakob Wilhelm 12.10.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm Metzger
Berg, Willi, van den 03.01.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter
Blienert geb. Schäfer, Agnes Frida 18.11.1883 — 16.03.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Berger geb. Gapp, Anna 07.11.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Bloching, August 21.05.1886 — 01.03.1945 Ulm Ulm Polizeioberwacht-
Berger, Eugen 14.08.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hutarbeiter meister a.D.

Berger, Gisela 20.11.1927 — 01.03.1945 Ulm Ulm Friseurin Bloching geb. Bühler, Katharina 10.01.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Berger, Heinrich 18.02.1919 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schlosser Obergefreiter Blöd, Otto 28.05.1903 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Bezirksoberwacht-
meister
Berger geb. Wagner, Katharina 12.08.1888 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Wilhelmine Blos geb. Totola, Margarethe 21.07.1907 — 11.03.1945 Ulm Ulm-Wiblingen
(Frieda) Pulcharis
Berger, Leo 10.03.1874 — 18.12.1944 Ulm Köln (z.Zt. Ulm) Bankangestellter
Bock, Johann 19.07.1925 — 27.04.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Maschinenarbeiter
Berger geb. Langer, Theresia 29.04.1918 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Böcker, Karl 28.12.1901 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schweißer
Bergleiter, Johannes 20.06.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Gastwirt
Böcker geb. Dußler, Margarete 22.02.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Bergleiter geb. Helldobler, 21.10.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ottilie Böcker, Suse Zenta 18.06.1944 — 01.03.1945 Ulm Ulm
24 25

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Bofinger, Eugen 29.04.1917 — 01.03.1945 Ulm Ulm Unteroffizier Brunk, Wolfgang Hans 06.09.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Bohner geb. Binder, Johanna 16.07.1896 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Brunner, Dyonisius 15.05.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Werkmeister

Bosch, Friedrich 04.02.1891 — 19.04.1945 Ulm Ulm Gefreiter Brüstle, Dorothea 18.03.1937 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Botzenhardt geb. Baur, Anna 02.06.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm Brüstle, Elisabeth 24.07.1942 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Botzenhardt, Georg 14.07.1885 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberlokomotivführer Brüstle, Friedrich 24.09.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Braig, Erwin 25.01.1936 — 01.03.1945 Ulm Ulm Brüstle geb. Sattler, Luise 15.10.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Braig, Georg 03.04.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Wiblingen Schlosser Bucher, Paul 28.06.1870 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Schlossermeister

Braig geb. Hermann, Luise 09.01.1910 — 01.03.1945 Ulm Ulm Buck geb. Duckek, Dorothea 05.08.1894 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Braig, Walburga 24.07.1909 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Haustochter Buck geb. Rettenberger, Maria 12.10.1896 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Braun, Angelika 01.01.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausangestellte Buck geb. Egle, Theresia 15.04.1870 — 27.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Landwirtin

Braun geb. Blattner, Barbara 28.03.1920 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Bückle, Harald 17.10.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Braun geb. Hermann, Maria 03.10.1897 — 04.03.1945 Ulm Ulm Bückle, Irmgard 26.05.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Braun, Marianne 20.09.1939 — 25.02.1945 Ulm Ulm Bückle geb. Berberich, Marie 25.08.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ludwiga
Braun geb. Mailänder, Marie 14.10.1874 — 25.02.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Budau geb. Kopschitz, Luise 24.12.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Braunschweig, Kurt 15.12.1938 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Bühler geb. Ott, Babette 25.02.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Breig geb. Kaim, Maria Emilie 24.09.1877 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Bühler, Frida Katharina 28.01.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Breitinger, Ilse 27.04.1939 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Bührle, Georg 31.08.1895 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Friseurmeister
Breitinger, Ingeborg 27.11.1933 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Bührle geb. Grünvogel, Walburga 03.12.1877 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
Breitinger, Josef 22.08.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Bullinger, Karl 21.05.1936 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Breitinger geb. Maurer, Klara 26.09.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Bullinger geb. Geyer, Mathilde 09.05.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Breitinger geb. Rapp, Marie 16.06.1909 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Buntz, Karl 06.06.1927 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Schlosserlehrling
Breitinger, Ruth 29.01.1932 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Bunz geb. Uhl, Karoline Pauline 01.07.1889 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Breitinger, Siegfried 22.12.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Bunz, Konrad Robert 19.12.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schreiner
Breitinger, Siegfried 24.09.1941 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Bunz, Margarete Elise 04.05.1899 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postsekretärin
Brenner, Karl 17.11.1914 — 01.03.1945 Ulm Ulm Maschinenarbeiter Unteroffizier
Bunz geb. Widenmann, Marie 22.04.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Bretzger geb. Hertling, Kreszentia 08.07.1863 — 24.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Burkhard, Klara 22.05.1926 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kontoristin
Brill geb. Gerlinger, Emma 07.02.1912 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Burrer, Wolfgang 20.07.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Brill, Ingeborg 01.02.1938 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Bußinger geb. Braun, Maria 14.09.1895 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Brill, Manfred Wilhelm 06.02.1941 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Chemnitz geb. Pfomann, Kreszentia 24.01.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Brumm geb. Abt, Luzia 14.06.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Chemnitz, Ludwig Hermann 13.05.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lokomotivführer
Brunk geb. Schmitz, Martha 12.05.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Wilhelmine Sofie Class geb. Büchle, Sofie 21.11.1866 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
26 27

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Conrad geb. Groner, Agathe 17.05.1919 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Dillmann, Josef 01.03.1868 — 17.12.1944 Ulm Ulm Reichsbahnbetriebs-
vorsteher
Conrad, Elisabeth 31.07.1943 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Dinkel, Lore 08.08.1926 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Apothekenhelferin
Conzelmann geb. Rebstock, 16.01.1882 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Barbara Bertha Distel geb. Cesare, Maria Anna 18.05.1902 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen ohne Beruf

Conzelmann, Johann Emil 24.05.1872 — 19.04.1945 Ulm Ulm Lokomotivführer a.D. Dittmann, Walter 22.07.1915 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter

Cramer, Adelheid Dorothea 23.05.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm Dorau, Albert August Paul 01.04.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lagerist

Cramer geb. Kälberer, Emilie Julie 10.09.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Dorau geb. Blaicher, Antonie 28.09.1902 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Cramer, Gerhard Martin 02.10.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm Dorau, Horst 05.11.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Cramer, Gustav 29.09.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Dorau, Rainer 05.11.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Cramer, Wolfgang Albrecht 18.10.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm Duncker, Ilona Flora 30.09.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Dabs, Elisabeth 08.12.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm Duncker, Karla 11.03.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Dabs, Marliese 01.01.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm Dürr geb. Haller, Anna 01.11.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Dabs geb. Müller, Walburga 16.08.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Dursch, Hermann 02.04.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann

Dalgauer geb. Paulus, Anneliese 08.11.1920 — 25.02.1945 Ulm Ulm Eberhardt, Babette 05.03.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausgehilfin
Friederike
Eberhardt, Hans 23.07.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm Malermeister
Damnig, Fritz 14.09.1920 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hauptmann
Eberhardt, Johannes 28.11.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Malermeister
Dangel geb. Pfaudler, Katharina 22.07.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Eberhardt geb. Kufner, Maria 07.02.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Dangel geb. Borst, Marie 10.09.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Eberhardt, Pauline 01.12.1901 — 17.12.1944 Ulm Ulm Werkschwester
Danner, Karl Hermann 08.09.1925 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gefreiter
Ebernau, Brigitte 19.03.1926 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen Stickerin
Dauner geb. Baur, Anna 20.09.1861 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Eck geb. Haas, Margarethe 25.02.1873 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
Deeg, Karl 15.02.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Straßenbahnschaffner
Eckert, Ottilie Marie 19.09.1884 — 18.12.1944 Ulm Ulm Büroangestellte
Deschler geb. Schorn, Franziska 01.12.1889 — 12.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Edelmaier geb. Weckenmann, 25.07.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Diebold, Johann Georg 30.01.1876 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kutscher Anna

Dießner, Albert Robert 23.05.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Edelmann, Georg 08.05.1912 — 13.09.1944 Ulm Ulm Pferdepfleger

Dießner, Gerda Elke 21.10.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm Eder, Anna 03.12.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Krankenschwester

Dießner, Gernot Richard 23.02.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm Ehing, Regina 27.02.1931 — 24.04.1945 Ulm Ulm ohne Beruf

Dießner, Helga Christa 24.12.1933 — 17.12.1944 Ulm Ulm Ehing geb. Kurz, Therese 18.04.1900 — 24.04.1945 Ulm Ulm

Dießner geb. Hötsch, Margot 30.08.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Eierstock, Doris 16.02.1931 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen
Maya
Eigner geb. Krönauer, Barbara 29.01.1899 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Dießner, Uta Gerda 13.06.1936 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Eigner, Emil 03.12.1891 — 26.02.1945 Ulm Ulm-Söflingen Gipser
Dieterich geb. Hofiele, Anna 07.08.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Katharina Einsiedler, Fritz 03.02.1900 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Wiblingen Bierführer

Dieterich geb. Scheuing, 09.04.1910 — 25.04.1945 Ulm Ulm Eisenmann geb. Klotzbücher, 20.11.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Margarete Wilhelmine
28 29

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Elsäßer, Johannes 20.05.1895 — 17.03.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter Feuerstein geb. Ilg, Anna Maria 04.09.1902 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Emmert geb. Greß, Anna Barbara 20.10.1862 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Feuerstein, Christa Rose 25.05.1944 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Enderle, Georg 09.12.1864 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Metzgermeister Feuerstein, Helga Anne 05.12.1937 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Enderle geb. Kuhn, Walburga 08.06.1869 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Fezer geb. Maier, Johanna Berta 23.04.1900 — 19.04.1945 Ulm Ulm

Endres geb. Ernhofer, Walburga 12.11.1882 — 01.03.1945 Ulm Ulm Fink, Bernhard 08.01.1938 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Engel geb. Ziegelmayer, Maria 19.11.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Fink, Johann Georg 12.02.1884 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter

Engelhardt geb. Grün, Amalie 29.11.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Fink geb. Sachs, Regina 26.05.1881 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Engelhardt, Heinrich 16.01.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner Fischer geb. Gruber, Anna 16.10.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Engler, Anton 25.08.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schuhmacher Fischer, Gertrud Klara 09.08.1927 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen ohne Beruf

Engler geb. Wörz, Kreszenz 25.03.1877 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Fischer, Karl Erwin 01.04.1930 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schlosser

Engstler, Albert 06.01.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postschaffner Fischer, Karl 15.11.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Werkmeister

Engstler, Rudolf 05.06.1931 — 17.12.1944 Ulm Ulm Fischer geb. Mußbach, Martha 15.01.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Emma
Engstler geb. Zäpfler, Theresia 15.10.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Fischer, Volker 06.11.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Erhardt geb. Seifert, Elisabeth 14.10.1894 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Fitterling, Otto 25.06.1928 — 16.03.1944 Ulm Ulm
Erhardt geb. Mayer, Magdalene 01.11.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Fraidel geb. Spitzig, Barbara 14.04.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Erlach, Helga Johanna 12.03.1933 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Fraidel, Christian Hermann 17.06.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm Friseurmeister
Ertle geb. Einsle, Maria 22.02.1889 — 25.03.1945 Ulm Ulm
Frank geb. Neidlinger, Josefine 05.05.1897 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Everding, Erich 01.10.1913 — 17.12.1944 Ulm Bremen (z.Zt. Ulm) Student Oberleutnant
Frank, Ottmar 13.10.1933 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Everding geb. Ewen, Melusine 10.04.1920 — 17.12.1944 Ulm Bremen (z.Zt. Ulm)
Frank, Wilhelm Heinrich 11.11.1876 — 01.03.1945 Ulm Ulm Uhrmacher
Fallscheer geb. Gerber, Emilie 25.09.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Frei, Werner Otto 07.02.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Färber, Hildegard 21.12.1917 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kontoristin
Freitag geb. Schönheinz, 11.05.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Färber geb. Schurr, Marie 14.11.1857 — 01.03.1945 Ulm Ulm Walburga

Färbert, Reinhold 29.03.1934 — 19.04.1945 Ulm Ulm Freudigmann geb. Stüber, Luise 02.08.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Margarete
Fäßler, Anna Maria 29.07.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Frey geb. Bader, Anna 08.11.1883 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
Fäßler, Karl Georg 02.04.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberlokomotivführer
Frey, Heinrich 18.04.1929 — 04.03.1945 Ulm Ulm
Fäßler geb. Schmid, Maria Anna 29.07.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Viktoria Frey geb. Bach, Rosine 23.09.1887 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Feil, Hans Eugen 28.10.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Zeichnungsausgeber Frey, Waltraud 29.05.1922 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Apothekenhelferin

Feldmann, Franz Xaver 20.11.1869 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kaufmann Fritz geb. Hauff, Emma 30.08.1899 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Feldmann, Maria 01.11.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm ohne Beruf Fritz, Gertrud 03.12.1930 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Fetzer, Christina 12.12.1926 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Buchbinderin Fritz, Karl August 09.03.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Fahrradhändler

Feuchthuber, Albert 25.10.1908 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter Gefreiter Fuchs, Arnold 22.03.1906 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter
30 31

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Funk, Johann Georg 01.10.1856 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner, Gerthofer, Marie 10.12.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Nähterin
Schuhmachermeister
Glauner, Karl 19.03.1871 — 24.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahninspektor
Gaisbauer, Alfred 30.03.1932 — 01.03.1945 Ulm Ulm a.D.

Gaisbauer geb. Habichdobinger, 06.04.1914 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau Glocker, Adam 10.10.1879 — 01.03.1945 Ulm Ulm Postassistent
Franziska
Glöckle, Elisabeth 18.02.1928 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Gansloser, Daniel 28.07.1887 — 09.08.1944 Ulm Ulm Maler
Glöckle, Jakob Paul 16.03.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Prokurist
Gantner, Ferdinand 26.08.1908 — 04.03.1945 Ulm Ulm Schlosser
Glöckle geb. Rapp, Lina Marie 18.05.1894 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Gäßler, Bärbel Maria 01.03.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Glöckler geb. Breymeyer, Emma 07.05.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Gäßler, Sebastian 23.06.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kohlenhändler
Glöckler, Gertrud 03.10.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm Laborantin
Gauß geb. Lerch, Anna Maria 14.09.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Glöckler, Katharina 04.06.1901 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausgehilfin
Gauß, Erwin 15.07.1934 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Glöckler, Thoma 24.06.1881 — 19.04.1945 Ulm Ulm Fabrikarbeiter
Gauß, Hannelore Renate 25.07.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Glöggler, Bernhard 08.05.1882 — 13.09.1944 Ulm Ulm Maschinenmeister
Gebhard geb. Wiedenmann, 11.01.1920 — 03.01.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Lieselotte Gnahm, Hildegard 18.05.1942 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Geier geb. Müller, Anna Maria 02.09.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Gnahm geb. Klovas, Maria 14.04.1914 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Geiger, Johann 26.11.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm Versandmeister Gnahm, Winfried 07.06.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Geiger geb. Schneider, Josefa 18.09.1899 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Gnann, Friedrich 07.11.1859 — 25.02.1945 Ulm Ulm Glasmaler

Geiselhardt, Anton Franz Josef 22.09.1927 — 04.03.1945 Ulm Ulm Pionier Gneiting, Hedwig 11.03.1927 — 01.03.1945 Ulm Ulm Lehrling

Geißel, Marie Elfriede 10.03.1918 — 17.12.1944 Ulm Ulm Studentin Gneiting, Heinrich 07.10.1934 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Geißel, Ruth 16.03.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm Med. Techn. Assistentin Gneiting, Karl 17.08.1900 — 01.03.1945 Ulm Ulm Krankenkassen-
inspektor
Geist geb. Grupp, Gertrud 26.03.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Gneiting geb. Keller, Rosa 07.11.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Geist, Horst Wilhelm 02.03.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm Auguste

Gerhart geb. Krallitscheck, 02.12.1869 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Goerlich geb. Meyer, Anna 29.04.1880 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Franziska Auguste

Gerlinger geb. Süß, Katharina 22.05.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Goerlich, Oskar Richard 16.10.1876 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnamtsmann

Gerlinger geb. Junginger, Sofie 05.10.1884 — 19.04.1945 Ulm Ulm Gogg geb. Haußer, Katharina 10.12.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Germann, Gustav 30.11.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Reichsbahnbediensteter Gölz, Johann Georg 25.10.1866 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner

Gerner geb. Herbert, Marie 27.07.1871 — 29.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Gottschalk geb. Hoffmann, 21.09.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Therese Antonie Marie

Gerold, Babette Berta 03.07.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf Gottschalk, Fritz Paul Otto 12.11.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Vorarbeiter

Gerster geb. Kühn, Berta Sofie 22.07.1882 — 04.03.1945 Ulm Ulm Götz geb. Közle, Kreszentia 21.09.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maria Luise
Gerstlauer, Anna 27.11.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Köchin
Götzelmann geb. Lutz, Anna 21.03.1868 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Gerstlauer, Gregor 01.04.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Gräter geb. Ott, Klara 04.08.1878 — 04.03.1945 Ulm Ulm
Gerthofer, Emilie 18.02.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kontoristin
Gräter, Louis Philipp 16.02.1857 — 17.12.1944 Ulm Ulm Drechslermeister
32 33

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Greeck, August Heinrich Max 11.10.1869 — 17.12.1944 Ulm Ulm Wächter Grupp geb. Eiler, Babette 23.11.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Margareta
Greeck geb. Stöwer, Johanna 24.01.1869 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Amalie Karoline Grupp, Emma Emilie 11.03.1926 — 19.04.1945 Ulm Ulm Drogistin

Grell geb. Römer, Hedwig 08.10.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Grupp, Marianne 26.05.1936 — 19.04.1945 Ulm Ulm

Greulich, Adolf 16.10.1932 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Grupp, Rudolf 03.09.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Greulich, Anna 15.11.1925 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen ohne Beruf Gubler, Karl Albert 02.07.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Ladeschaffneranwärter

Greulich, Berta 14.11.1929 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen ohne Beruf Gysin geb. Paulus, Elfriede Emma 15.04.1923 — 25.02.1945 Ulm Ulm

Greulich, Emma 18.01.1939 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Haas, Erich 31.05.1927 — 22.02.1945 Ulm Ulm Schlosser Pionier

Greulich, Hermann 10.03.1931 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hägele, Emma 06.07.1931 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Greulich, Hildegard 09.05.1941 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hägele, Georg 15.10.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Greulich, Karl 25.06.1936 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hägele, Hannelore 14.05.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Greulich geb. Laag, Maria 18.09.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Hägele geb. Schlumberger, 14.05.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Margarete
Greulich, Martin 27.12.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Hägele, Margarete 24.04.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Griesinger, Jakob Ludwig 18.10.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schlosser
Hägele, Rosa 24.08.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm Verkäuferin
Griesinger, Pauline 19.01.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm Verkäuferin
Hagmann, Karl Johannes 12.03.1905 — 31.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Polizeisekretär
Grimm, Judith Elvira 04.10.1928 — 01.03.1945 Ulm Ulm Verkäuferin
Hagmann, Max 29.12.1882 — 04.03.1945 Ulm Ulm Polizeisekretär
Gröll, Johann Georg 13.08.1855 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schreinermeister
Hagmayer, Dieter 19.09.1931 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Gröll geb. Ayerstock, Theresia 29.11.1863 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hagmayer, Manfred 09.07.1934 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Groner, Friedmund 23.05.1933 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Hagmayer, Paul Theodor 06.11.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm Konrektor
Gröner, Werner 11.08.1937 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Hahn geb. Steigmüller, Elisabetha 04.01.1901 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Groninger, Gertrud Rosine 14.06.1927 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kontoristin
Hailbronner, Friedrich Ernst 07.07.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Groß geb. Wittmann, Else Helene 22.02.1917 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Hanselmann, Lore 16.08.1925 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Verkäuferin
Großmann geb. Fischer, Rosine 22.12.1887 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Hanser, Helga Sofie 10.05.1931 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Grummich, Karl 25.10.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Technischer Zeichner
Hanser geb. Ehret, Hilda Maria 30.11.1904 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Gründig geb. Kuhn, Eugenie 10.02.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hanser, Maria Anna 29.03.1930 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Gründig, Waltraud 22.10.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Hartmayer geb. Vischer, Hedwig 28.04.1894 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Grüner, Anna Maria 01.06.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm Pflichtjahrmädchen Lucie Gertrud

Grüner, Karl Heinrich 23.05.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Güterbodenarbeiter Hartmayer, Theodor 22.11.1890 — 01.03.1945 Ulm Ulm Buchhändler

Grünewald geb. Binder, Ruth 24.04.1922 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hartnagel geb. Strobel, Barbara 23.02.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Frida
Hascher, Josef 15.03.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm Sattler
Grupp, Anna Maria 28.11.1908 — 19.04.1945 Ulm Ulm Näherin
Haseloff geb. Hennig, Barbara 15.02.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Grupp geb. Gugenhan, Anna 08.10.1882 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Pauline Sofie

Haseloff, Elfriede 01.09.1928 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberschülerin


34 35

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Haseloff, Friedrich Karl 24.05.1881 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Heinrich geb. Dickel, Elisabeth 19.02.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Wilhelmine Marie
Hasselberg geb. Dettner, 22.10.1895 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Margareta Heinrich, Eugen Emil 03.09.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Parkettlegemeister

Haßler, Maria 10.01.1895 — 01.03.1945 Ulm Ulm Filialleiterin Heinrich, Hildegard 25.12.1923 — 17.12.1944 Ulm Ulm Büroangestellte

Hauber geb. Zeifang, Klara 26.01.1921 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Heinrich geb. Lehner, Pauline 20.10.1923 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Häufele, Alois 23.06.1906 — 26.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Bauer Heinz, August 12.08.1888 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kontrolleur

Häufele, Florian 15.02.1893 — 25.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Landwirt Heitele, Hans 10.07.1905 — 01.03.1945 Ulm Ulm Spengler

Haufler geb. Moser, Maria 30.11.1885 — 19.04.1945 Ulm Ulm Held geb. Weckard, Anna Maria 08.12.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Haug, Maria 15.08.1915 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Näherin Held, Elfriede 16.05.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm Pflichtjahrmädchen

Haupt, Eugen 26.06.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Held geb. Maier, Johanna 23.05.1879 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe

Häußler geb. Unsöld, Anna 07.11.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Held geb. Staudenraus, Maria 09.09.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Amalie Theresia

Häußler, Augustin Rolf 23.11.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm Held geb. Maier, Pauline Juliana 22.06.1881 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Häußler, Elfriede 07.09.1936 — 17.12.1944 Ulm Ulm Henner, Christian 19.10.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Monteur

Häußler, Gerda Maria 16.05.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm Henner geb. Ilg, Maria Magdalena 25.08.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Häußler, Gertrud Adelheid 29.07.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hermann geb. Wiedenmann, 15.01.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Barbara
Häußler geb. Binder, Maria 02.01.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Viktoria Hermann, Emma Amalie 28.08.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf

Häußler, Paul 18.07.1900 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Hermann, Ernst 31.10.1904 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Fuhrmann

Häußler, Paul 23.06.1931 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hermann, Otto 11.08.1931 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Hecht, Eugen 08.02.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Reichsbahnobersekretär Herrdum, Reinhold 31.07.1928 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Schlosser
a.D.
Herrlinger geb. Lehner, Grete 19.07.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hecht geb. Kroll, Helene 20.06.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Babette

Heeren geb. Peters, Maria 16.08.1892 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Herrmann geb. Hofmann, 15.03.1869 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Gertrud Katharina

Hehl, Kurt 09.08.1939 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Herrmann geb. Scherer, 12.05.1906 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Kreszentia
Hehl geb. Ritz, Theresia 25.06.1910 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Herrmann geb. Ebinger, Luise 13.07.1882 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Heilmann, Adam 04.06.1926 — 01.03.1945 Ulm Ulm Soldat
Herzog geb. Frank, Anna Maria 15.12.1880 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Heim geb. Wunderlich, Hedwig 13.09.1896 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Marie Heß, Karin 20.10.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Heim, Wilhelm Hans Jürgen 26.09.1930 — 17.12.1944 Ulm Ulm Heß, Margot 11.01.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Heinemeyer geb. Kroll, Berta 04.10.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Heß geb. Schmid, Maria Theresia 18.06.1892 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Pauline
Heß geb. Seuffert, Pauline 19.10.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Heinemeyer, Heinrich Friedrich 13.10.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kalkulator
Hermann Hetterich geb. Honold, Anna Luise 04.05.1885 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Heinle, Josef 27.11.1885 — 10.09.1944 Ulm Ulm Bahnarbeiter Hierl geb. Römer, Maria 09.11.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
36 37

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Hildebrand geb. Miller, Anna 10.11.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Holzhäuser, Wilhelm Karl 07.12.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Maschinenformer
Katharina
Hölzle geb. Klein, Marie Rosa 19.12.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Hildebrand, Karl Friedrich 22.09.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Vorarbeiter
Holzschuh geb. Schuster, Angelika 01.08.1889 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Hilngrainer geb. Kräutle, Theresia 14.04.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau
Holzschuh geb. Bösel, Anna 16.11.1922 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Hintermaier, Magdalena 15.07.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausgehilfin
Holzschuh, Josef 02.10.1886 — 18.03.1944 Ulm Ulm-Söflingen Stellwerkmeister
Hirn, August Adolf 06.01.1892 — 01.03.1945 Ulm Ulm Straßenbahnwagen-
führer Honold geb. Ziegelmeier, Angelika 13.03.1876 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Hirn geb. Häußler, Katharina 16.08.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm Honold, Eugen 09.10.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm Landwirt
Babette
Honold, Luise 27.05.1922 — 01.03.1945 Ulm Ulm Verkäuferin
Hirsch geb. Bannwart, Elisabeth 14.09.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Josefa Hopf, Benedikt 27.09.1897 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Vorarbeiter

Hirschberger geb. Stumm, 01.01.1881 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hörger, Elisabeth Magdalena 01.10.1930 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Mathilde
Hörger geb. Allgaier, Elisabeth 24.02.1866 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hirschle geb. Mann, Anna Maria 30.07.1863 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hörger, Jakob 21.07.1870 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Bäckermeister
Hirschle, Brunhilde 08.05.1922 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Apothekenassistentin
Hörger, Magdalena Viktoria 12.02.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Hirschmann, Anna 26.03.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm DRK Schwester
Hörger geb. Volz, Maria Walburga 01.11.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hitzler geb. Ott, Mina Berta 25.01.1907 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Hörger geb. Mayer, Pauline Marie 23.02.1876 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Hofbaur, Josef Friedrich 15.08.1894 — 24.04.1945 Ulm Ulm Friseurmeister
Hörsch, Georg Karl 14.10.1877 — 16.03.1944 Ulm Ulm Kaufmann
Hofbaur geb. Fink, Marie Elsa 22.07.1896 — 24.04.1945 Ulm Ulm
Horst, Luise Sep 1862 — 01.03.1945 Ulm Ulm Privatiere
Högerl, Georg 23.03.1902 — 19.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Zimmermann Rottenwacht-
meister Höschle geb. Österle, Klara 21.04.1908 — 21.12.1944 Ulm Ulm

Hohenhausen geb. Delitzsch, 11.01.1887 — 04.03.1945 Ulm Ulm Hötsch, Emil 13.01.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Prokurist
Emma Maria Auguste, Freifrau von
Hötsch geb. Dietrich, Maria Berta 15.08.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Höhn geb. Bollet, Babette 02.08.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Margarete Huber, Anna Maria 03.10.1923 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausangestellte

Holtz geb. Piehler, Luise 25.05.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Hübner geb. Fent, Amalie 15.09.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Holtzschere, Magdalene 12.12.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Wirtschafterin Hügel, Karl 24.04.1917 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter

Holz, Anneliese 28.03.1939 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hummel geb. Kößler, Frida 21.05.1894 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Holz, Eberhard 04.09.1940 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hungerbühler geb. Meyer, Maria 21.04.1895 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Therese Martha
Holz geb. Schäffelt, Hedwig 12.11.1909 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Hungerbühler, Matthias, Dr. 27.02.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm Veterinärrat, Dr. d.
Holzhäuser, Hannelore 03.11.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm Tierheilkunde

Holzhäuser geb. Fenchel, Lina 06.05.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Huttelmeier geb. Unseld, 10.01.1861 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Regina Magdalena

Holzhäuser, Marga Frida 31.05.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm Ihle geb. Nieß, Christina 31.12.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Holzhäuser, Rosmarie Lina 03.07.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm Imhof, Wolfgang 19.02.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Holzhäuser, Werner Willy 12.01.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm Jäger geb. Schneider, Franziska 08.05.1905 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Elisabeth
38 39

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Jäger geb. Gläserke, Franziska 01.11.1886 — 24.04.1945 Ulm Ulm Kemmler, Karl Friedrich 19.11.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Mathilde Alwine
Keßler, Robert 15.11.1909 — 25.02.1945 Ulm Ulm Automechaniker
Jäger, Josef 18.03.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsaufseher
Ketterle, Adolf 09.09.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schlosser
Jaißle, Karl 12.11.1900 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen Mechaniker
Kettler, Johanna 06.12.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Damenschneiderin
Jakob, Hannelore 05.05.1943 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Kienzerle geb. Bochskanl, Johanna 11.06.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Jakob geb. Haufler, Marie 03.05.1915 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Kimmelmann geb. Haggenmüller, 05.05.1874 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Jehle, Artur 20.12.1925 — 01.03.1945 Ulm Ulm Soldat Magdalene

Jenninger geb. Mayer, Babette 12.09.1901 — 25.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Kimmelmann, Xaver Josef 15.03.1871 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rentner,
Wilhelmine ehemaliger Former

Jooß, Karl Martin 14.09.1890 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnhilfs- Kimmerle geb. Bayer, Kreszentia 19.04.1879 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
schaffner
Klaiber, Franz 27.07.1916 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter
Junginger, Andreas 26.11.1900 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Bahnhofschaffner
Klein, Karoline 12.10.1895 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Diakonissin
Junginger geb. Braunwald, Emma 07.03.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Klenk, Eduard Christian Johann 27.05.1888 — 01.03.1945 Ulm Ulm Zugführer
Junginger, Helga 15.07.1935 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Klingler, Albert 14.11.1885 — 25.04.1945 Ulm Ulm Schuhmacher
Junginger, Liselotte 17.09.1923 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schreibgehilfin
Klöpfer, Fritz 11.05.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Junginger geb. Baur, Magdalena 01.09.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Klovas geb. Baumgartner, 11.08.1868 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
Junginger, Manfred 26.01.1939 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Walburga

Junginger geb. Oechsle, Pauline 23.06.1884 — 01.03.1945 Ulm Ulm Knaus, Hermann 20.04.1881 — 04.03.1945 Ulm Ulm Bahnarbeiter
Marie
Kneer, Josef Anton 22.02.1863 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner
Junginger geb. Ihle, Walburga 26.06.1898 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Kneher, Elise 09.09.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Nähterin
Kaipf geb. Gruß, Anna 05.05.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kneher geb. Maier, Sofie 02.03.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kaipf, Elsa Magdalena 25.07.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postassistentin Friederike

Kaiser, Helmut Josef 29.03.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm Elektrolehrling Kneipp, Matthias 25.07.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Feldwebel

Kaiser geb. Pfaus, Margarete 30.10.1897 — 01.03.1945 Ulm Ulm Knese, Rolf-Jürgen 29.08.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Kappes geb. Auer, Annemarie 05.09.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm Knese, Waltraud Regina 07.08.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Toni Johanna Josefine
Knittel geb. Braig, Veronika 31.10.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Karrer, Waltraud Maria Elisabeth 30.12.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Reichsangestellte
Knödler geb. Pfitzer, Johanna 28.04.1874 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau
Kaufmann geb. Beck, Christiane 15.03.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Knust, Marianne Elisabeth 19.03.1929 — 22.02.1945 Ulm Ulm ohne Beruf
Kaupp, Walter 17.11.1912 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnbetriebs-
assistentenaushelfer Knust geb. Staudenmayer, Marie 13.03.1900 — 22.02.1945 Ulm Ulm Hausfrau

Keller, Edith 02.03.1944 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Koch geb. Veiel, Angelika 02.08.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Keller geb. Baumgartner, Klara 01.11.1911 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Koch, Elise Angelika 21.11.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf

Kellermann, Erika 31.07.1941 — 17.12.1944 Ulm Ulm Koch geb. Fallscheer, Emilie 18.12.1909 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Kellermann geb. Scheerer, Mina 10.09.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Koch, Ernst Hermann 16.10.1934 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Paulina
Koch, Heinz Friedrich 09.10.1930 — 01.03.1945 Ulm Ulm
40 41

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Koch geb. Funk, Johanna 18.03.1874 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Kritter, Georg Eduard 15.02.1894 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schweißer

Koch, Rosemarie 16.01.1945 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kroll geb. Enderle, Anna 27.08.1901 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Koch, Walter 30.12.1935 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kroner geb. Junk, Anna 21.04.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Kögel geb. Mayer, Theresia 20.12.1889 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Kroner, Liselotte 26.08.1926 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kontoristin

Kohler, Georg 12.12.1897 — 13.09.1944 Ulm Ulm Brauereivertreter Kröner, Johann Georg 06.01.1872 — 25.02.1945 Ulm Ulm Schuhmachermeister

Kohnle, Johannes 15.02.1877 — 01.03.1945 Ulm Ulm Fuhrunternehmer Kubach geb. Graf, Dorothea 28.07.1896 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Kolb, Christel 27.08.1940 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Kubach, Wilhelm Friedrich 27.09.1894 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberlagermeister

Kolb, Günter 11.12.1943 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Kübler geb. Loser, Babette 14.06.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Kolb, Hans-Jürgen 27.10.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Kübler, Heinrich Christian 04.05.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann

Kolb, Karl Wilhelm 17.01.1929 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Kaufmannslehrling, Kübler, Karl 11.01.1876 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Säger
Volkssturmmann
Kübler geb. Schmid, Margareta 09.07.1872 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau
Kolb geb. Klaiber, Thea 31.12.1913 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Kühne geb. Schmid, Barbara 14.01.1864 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kölle, Berta 24.12.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Kuhnle geb. Nusser, Elise 10.04.1900 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
König, Maria Elisabeth 17.09.1914 — 19.04.1945 Ulm Ulm Kontoristin
Kuhnle, Karl 11.07.1900 — 17.12.1944 Ulm Ulm Ingenieur Feldwebel
Kopp geb. Egle, Maria Ida 05.04.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kummer, Anna Maria 21.04.1936 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Kopschitz geb. Seibl, Mathilde 05.11.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kummer, Gertrud 04.01.1932 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Korten, Heinz Paul 05.07.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Kummer, Helmut Josef 10.05.1939 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Korten geb. Köstle, Karoline 18.04.1918 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Theresia Kummer geb. Haag, Maria 13.04.1905 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Kovaczik, Johann 11.05.1908 — 01.03.1945 Ulm Ulm Sanitätsober- Kumpf geb. Mack, Luise 09.04.1887 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
gefreiter
Kunkel, Richard Karl 29.11.1942 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen
Közle, Karl 11.03.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Gastwirt
Kunkel, Richard 29.11.1942 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen
Közle, Karl 01.03.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberfeldwebel
Künkele, Ilse Lore 06.04.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Közle geb. Miller, Maria Creszentia 01.09.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Künkele, Marianne 14.11.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Kratzer, Sigrid Irmtraut 23.07.1923 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Verkäuferin
Künkele geb. Brucker, Rosa 05.08.1902 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kraus geb. Wetzel, Anna Maria 03.03.1871 — 23.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kunz, Gottfried 06.11.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Städt. Hilfsarbeiter
Krauss geb. Widmayer, Frida Maria 06.04.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kupferer geb. Kräutle, Maria 27.06.1882 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Krauss, Karl Gustav 18.02.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Stadtobersekretär
Kurz, Josef 29.03.1877 — 17.12.1944 Ulm Ulm Metallarbeiter
Krauß geb. Burgmaier, Kreszentia 05.04.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kusterer, Anton 24.09.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Krautmann, Heribert 06.10.1929 — 27.04.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Elektrolehrling
Kusterer geb. Steingraber, 18.12.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Kreidler geb. Wuchenauer, Therese 12.10.1894 — 17.12.1944 Ulm Ulm Elisabeth

Kreiser geb. Bühler, Elise 21.07.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Laib, Josef 05.12.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter

Krensel geb. Kuchler, Cäcilia 10.06.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Laib geb. Metzger, Luise 28.02.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
42 43

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Laib, Luise 25.05.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiterin Link, Walburga 05.01.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kanzleiassistentin

Lambacher, Heidemarie 29.08.1942 — 01.03.1945 Ulm Ulm Lipp geb. Maier, Emma Elisa 27.10.1892 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau

Lamm, Christa 14.05.1936 — 19.04.1945 Ulm Karlsruhe Locher, Franz Xaver 26.01.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gastwirt
(z.Zt. Ulm-Jungingen)
Locher, Luise Rosine 16.03.1923 — 01.03.1945 Ulm Ulm ohne Beruf
Lamm geb. Christaller, Marianne 16.11.1908 — 19.04.1945 Ulm Karlsruhe
(z.Zt. Ulm-Jungingen) Lohrmann, Abraham 09.09.1882 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnober-
schaffner
Lämmer, Irmgard Hannelore 13.11.1930 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Lohrmann, Christian Gottlieb 01.05.1887 — 03.03.1945 Ulm Ulm Betriebstechniker
Lämmer, Manfred Rudolf 17.05.1939 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Lohrmann geb. Arnold, Maria 30.01.1877 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lämmer geb. Eisele, Maria 05.05.1899 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Lorch, Maximilian 24.06.1864 — 26.02.1945 Ulm Ulm Privatmann
Landers, Wilhelm 22.03.1916 — 13.09.1944 Ulm Ulm Monteur
Lorenz geb. Schähle, Agatha 20.11.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lang geb. Hepp, Theresia 23.10.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lorenzer geb. Netzer, Ida 18.05.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lankhoorn geb. Blaes, Theodore 16.02.1903 — 25.02.1945 Ulm Ulm
Elisabeth Lude, Johann Georg 09.04.1879 — 13.09.1944 Ulm Ulm Oberküfer

Laspe, Gustav Louis 06.05.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Handelsvertreter Unteroffizier Luppart geb. Ritter, Margarete 29.10.1892 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Laspe geb. Haule, Hildegard Berta 23.05.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Lutzeier, Martha 16.04.1910 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kontoristin

Laspe, Werner Herbert 01.02.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm Mackemull geb. Grupp, Babette 30.10.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Lautensack, David 17.10.1884 — 22.02.1945 Ulm Ulm Kaufmann Mackemull, Gisela 21.04.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Lautensack geb. Sabatier, 25.01.1893 — 22.02.1945 Ulm Ulm Hausfrau Mackemull, Günter 21.03.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Juliana Maria
Mährlen, Hermann 17.01.1876 — 16.07.1944 Ulm Ulm Kaufmann
Lechner geb. Regele, Anna Maria 27.03.1878 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Maier geb. Döbler, Elise 02.12.1868 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Lechner, Johannes Karl 05.10.1879 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnarbeiter
Maier, Franz Gilbert 05.04.1935 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen
Lehner geb. Nusser, Anna 04.09.1878 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Maier, Gerda 16.02.1939 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen
Lehner geb. Mühlich, Babette 31.08.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maier, Herbert Wilhelm 23.08.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Leinmüller, Ottilie 12.12.1889 — 19.04.1945 Ulm Ulm Postsekretärin
Maier, Johannes 13.04.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hutarbeiter
Lerner, Paula 07.10.1919 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Söflingen Nähterin
Maier, Karl 11.02.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Leuze, Hildegard 23.03.1911 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gartenmeisterin
Maier geb. Epp, Kreszenz 19.08.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lieb geb. Schumm, Anneliese 03.05.1917 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maier geb. Käfler, Luise Emilie 30.11.1899 — 14.09.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Liedle, Lore 17.02.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm Sportlehrerin
Maier geb. Häfner, Paula 16.06.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Liedle geb. Beller, Mina 06.01.1894 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maier geb. Grötzinger, Paulina 08.02.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Liegle geb. Liegle, Josefine 16.04.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Maier, Rosa Juliana 21.04.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Liegle geb. Eckert, Rosine 04.11.1867 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Maier geb. Rapp, Viktoria 16.03.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Lindenmayer, Christian 28.04.1894 — 25.02.1945 Ulm Ulm Kohlenhändler Albertine

Lindenmayer geb. Huth, Mathilde 15.04.1897 — 25.02.1945 Ulm Ulm Maile, Hans-Peter 09.07.1942 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Link, Rosa 30.07.1911 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Diakonissin Maile geb. Unseld, Leopoldine 04.06.1919 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
44 45

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Maile, Otto 11.11.1940 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Mayer, Michael 09.04.1875 — 21.12.1944 Ulm Ulm Schreinermeister

Mair, Franz Anton 26.03.1878 — 18.12.1944 Ulm Ulm Fabrikant Mayer, Wilhelmine 27.01.1910 — 01.03.1945 Ulm Ulm Postangestellte

Mair, Juliana Kreszentia 06.07.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm Mayländer, Georg 27.02.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Metalldrucker

Mair geb. Jakob, Kreszentia 01.08.1875 — 18.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Mayser, Hermann Robert 21.06.1889 — 01.03.1945 Ulm Ulm Brauereidirektor Major

Mair, Maria Elisabeth 26.07.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm Mehrer geb. Rebmann, Elise 20.05.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Malz geb. Erdle, Fanny 19.11.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Mehrer, Heinrich 13.03.1876 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Fabrikarbeiter

Malz, Franz 07.11.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Werkzeugmeister Mehrer, Margarete 23.11.1942 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Malz, Luise 14.11.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kontoristin Mehrer, Martin 26.11.1939 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Mammoser, Karl Friedrich 11.05.1879 — 13.09.1944 Ulm Ulm Heizer Mehrer, Otto 20.05.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Mangold, Heinrich 03.09.1886 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Söflingen Vorarbeiter Mekes, Ferdinand 16.08.1870 — 18.12.1944 Ulm Ulm Fotograf

Mangold, Jakobine 13.03.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Stellenvermittlerin Merk geb. Krause, Wilhelmine 20.06.1884 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Manz, Karl Michael 03.12.1871 — 21.12.1944 Ulm Ulm Maschinenschlosser Mersch, Walli 09.07.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausgehilfin

Marxer, Johann 15.12.1879 — 13.09.1944 Ulm Ulm Küfer Meßmer, Franz 25.08.1882 — 01.03.1945 Ulm Ulm Beifahrer

Mattheis, Jonas 19.07.1883 — 13.09.1944 Ulm Ulm Versandleiter Mettenleiter geb. Eckle, Anna 28.03.1894 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau
Elisabeth
Matuschik, Vinzenz 18.07.1915 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kaufmann Unteroffizier
Meyer geb. Baumgartner, 01.01.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maubach, Hermann 14.01.1914 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schuhmacher Unteroffizier Eleonora Hildegard

Maucher, Anna Ursula 16.12.1907 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Haustochter, ohne Meyer geb. Reinhold, Franziska 03.12.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Beruf Luise

Maurer, Andreas 10.02.1877 — 21.07.1944 Ulm Ulm Oberlokomotivführer Meyer, Ursula 05.03.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Maurer, Emilie Helene 23.02.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hutarbeiterin Michler, Rosine Frederike 12.02.1890 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postsekretärin

Maurer geb. Gerlicher, Frida 18.09.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Miehe geb. Liebetruth, Anna 16.05.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Martha Helma
Miehe, Heide 01.12.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Maurer, Karl Julius 31.12.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann
Milek geb. Geißler, Frida Pauline 30.03.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Mayer, Christa 09.08.1936 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Miller, Barbara 11.04.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm Serviererin
Mayer, Doris 19.12.1924 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Apothekenpraktikantin
Miller, Berta 22.09.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Näherin
Mayer geb. Weigele, Elisabetha 01.02.1881 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Miller, Georg Martin 30.01.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Gärtner
Mayer geb. Lindner, Franziska 28.03.1880 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Miller, Hannelore 10.01.1940 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Mayer, Karl 05.03.1882 — 22.07.1944 Ulm Ulm Ladeschaffner
Miller geb. Schmidt, Hedwig Lina 02.10.1885 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Mayer geb. Färber, Katharina 16.08.1872 — 18.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Miller, Hildegard 22.03.1938 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Mayer geb. Swoboda, Margarete 29.01.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Miller, Josef Karl 21.02.1897 — 17.12.1944 Ulm Ulm Presser
Mayer geb. Walder, Maria 08.02.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Miller geb. Hofholz, Lina Rosa 29.03.1909 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Mayer, Martin 19.11.1870 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rentner, freier
Werkzeugdreher Miller, Maria 22.11.1909 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Büglerin
46 47

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Mirbach geb. Heuermann, Agnes 12.12.1889 — 17.12.1944 Ulm Köln (z.Zt. Ulm) Hausfrau Münch, Franz Josef 29.05.1894 — 18.12.1944 Ulm Ulm Metzgermeister

Mödl, Hugo 20.02.1930 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Munding, Karl 04.09.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postbetriebswart

Mögle geb. Scherer, Berta 07.05.1879 — 01.03.1945 Ulm Ulm Munding geb. Reichart, Marie 21.04.1892 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Regine
Mögle, Karl Adolf Otto 27.04.1876 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberbauinspektor
Mürdter, Johanna unbekannt — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen ohne Beruf
Molfenter, Marie Wilhelmine 07.06.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Näher geb. Magg, Elisabeth Anna 04.11.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Hausfrau
Moll, Hans 26.03.1901 — 11.09.1944 Ulm Ulm-Söflingen Reifenmonteur
Neher geb. Hafner, Irma Maria 24.09.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Monetha geb. Baumgärtner, 11.08.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Elise Mathilde Neher, Kurt Erwin 07.05.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Monetha, Karl 11.01.1881 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann Neidlinger geb. Mayer, Barbara 07.12.1861 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Moosbrugger, Karl 05.05.1865 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsdiener Nepper geb. Dieterle, Angelika 18.03.1871 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Morgen geb. Groll, Anna 04.09.1893 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Neß geb. Höß, Anna 13.02.1913 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Mößner, Georg Friedrich 02.09.1888 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Söflingen Autoschlosser Neß, Franz 02.08.1939 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Muff, Berta Lydia Julie 13.09.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf Neuffer, Karl Eugen Nathanael 21.02.1888 — 01.03.1945 Ulm Ulm Studienrat

Mühlberger geb. Rau, Anneliese 27.04.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Neun geb. Fenn, Franziska Ottilie 24.04.1902 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Mühlberger, Udo 08.06.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm Neun, Walter Richard 01.03.1930 — 18.12.1944 Ulm Ulm

Mühlich geb. König, Anna Maria 10.07.1901 — 01.03.1945 Ulm Ulm Nida geb. Jauß, Mathilde, von 08.10.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Mühlich, Eugen Alfred 28.06.1931 — 01.03.1945 Ulm Ulm Nida, Walter, von 07.08.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Feldwebel

Müller, Anna 14.12.1923 — 19.04.1945 Ulm Ulm Nieberle, Aloise Therese 05.04.1918 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf

Müller, Eleonora 24.01.1930 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Nieberle geb. Nieberle, Anna 22.02.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Haufrau

Müller geb. Thanner, Elisabetha 23.01.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Nieß, Matthäus 13.05.1863 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schlosser

Müller geb. Kuth, Franziska 22.06.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Norgauer, Adalbert Konrad Adolf 25.12.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann
Josefine
Nübling, Anton 11.10.1907 — 01.03.1945 Ulm Ulm Grenadier
Müller, Gertrud 14.08.1931 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Nübling geb. Rieber, Lina 21.09.1911 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Müller, Hans 16.08.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Uhrmacher
Ochs, Johann 01.08.1888 — 09.08.1944 Ulm Ulm Rangiermeister
Müller, Hildegard Maria Dorothea 29.03.1908 — 01.03.1945 Ulm Ulm Dolmetscherin
Oehme, Karl Wilhelm 17.04.1880 — 13.09.1944 Ulm Ulm Pfandverwalter
Müller geb. Mögle, Ilse Maria 04.11.1910 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Oesterle, Josef 02.03.1892 — 13.09.1944 Ulm Ulm Bierbrauer
Müller, Karl Friedrich 21.10.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Werkzeugmacher
Ohr, Margarete 21.01.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausgehilfin
Müller, Ludwig 16.01.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Vorarbeiter
Opitz, Richard 22.11.1881 — 01.03.1945 Ulm Ulm Städt. Angestellter
Müller, Margarete 15.01.1911 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Jugendleiterin
Ostberg, Karl 13.09.1864 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberpostinspektor
Müller geb. Leichtle, Maria 28.01.1881 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ostertag geb. Käppeler, Barbara 12.08.1870 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Müller, Oskar Eugen 08.06.1905 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Kraftwagenführer Sanitätersoldat
Ott geb. Breitenreuter, Anna 25.08.1865 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Müller geb. Jakober, Rosa 01.08.1910 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Otto, Albert 15.08.1888 — 25.02.1945 Ulm Ulm Kanzleigehilfe
Müller, Werner Georg 14.08.1942 — 05.03.1945 Ulm-Söflingen Ulm
48 49

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Palm, Karl Hans Ulrich 13.01.1929 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rau, Josef 19.03.1890 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Wiblingen Hilfsarbeiter

Paulus geb. Gerner, Karoline 11.04.1902 — 25.02.1945 Ulm Ulm Rauberger, Hans-Peter 14.04.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Paulus, Konrad 16.12.1889 — 25.02.1945 Ulm Ulm Schreinermeister Rauberger geb. Fritz, Rosa Mina 26.08.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Peter, Ida Cäcilia 02.09.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm Stenotypistin Rausch geb. Kappler, Anna 08.01.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Peter geb. Baur, Maria Theresia 14.02.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Rausch, Johannes 30.12.1877 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schlossermeister

Petersen, Hildegard 16.02.1934 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rauschenbach geb. Schaffranek, 05.01.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Elisabeth Emma
Pettendorfer, Anton 11.11.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Fensterputzer
Rauschenbach, Karlheinz 21.12.1933 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Pfarr geb. Egelhofer, Anna Maria 12.02.1877 — 04.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Rebstock geb. Ostermeier, Ursula 05.05.1878 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Pfarr, Josef Anton 12.03.1876 — 04.03.1945 Ulm Ulm Postassistent
Reck, Edeltraut 24.05.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Pfizenmayer, Pauline 18.10.1856 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Reck, Erwin 07.03.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Pflanz, Hugo 29.09.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schlosser
Reck, Hella Maria 21.01.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Pfletschinger, Martin 10.11.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Städt. Gleiswärter
Reck geb. Mayer, Maria 03.03.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Pickel, Georg 25.01.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Reger, Stefan 24.12.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Straßenwart
Piehler, Katharine 12.04.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Rehm, Albert 31.03.1908 — 02.03.1945 Ulm Ulm Rohrzieher Gefreiter
Pletsch, Otto Franz 04.01.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter
Rehm geb. Maurer, Helene Hedwig 05.09.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Pöhler geb. Geiger, Angelika 17.06.1883 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Reichle, Johann August 08.07.1863 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lokomotivführer
Pöhler, Emilie 23.09.1918 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Verkäuferin
Reiff geb. Schwer, Maria Emma 02.09.1872 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Pöhler, Ernst 28.10.1894 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Telegrafenarbeiter
Reimann, Charlotte 14.01.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Angestellte
Pöhler, Jakob 10.01.1888 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Geflügelhändler
Reiner, Eugen 17.12.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Pracht geb. Sigle, Helene Berta 22.05.1882 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Reinhard, Klara Maria 12.02.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lageristin
Pracht, Paul Friedrich 05.08.1878 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahnamtsmann
Reinhardt geb. Grötzinger, 01.09.1893 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Preiß geb. Eckert, Frida 28.02.1893 — 01.03.1945 Ulm Ulm Christine

Qunitänz, Walburga 22.10.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausgehilfin Reinhardt, Karl Friedrich Albert 04.03.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Metzgermeister

Raab geb. Rieger, Marie 09.10.1891 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Reinhardt, Konrad 09.02.1890 — 01.03.1945 Ulm Ulm Lokomotivführer

Raab, Wilhelm 28.03.1894 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Mechaniker Renninger, Albert 25.04.1878 — 19.12.1944 Ulm Ulm Reichsbahnober-
amtmann
Rahringer, Magdalene 18.09.1926 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiterin
Renz, Doris 03.02.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Raither geb. Glögger, Babette 20.12.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Renz geb. Mahler, Eleonora 03.07.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Rapp geb. Munderich, Elisabeth 24.07.1908 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Richardon, Maria Theresia 17.11.1925 — 10.08.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiterin
Rapp, Karl Josef 23.04.1898 — 18.12.1944 Ulm Ulm Kupferschmied
Ried geb. Weber, Elisabeth 25.12.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Rapp, Roland Georg 01.05.1944 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Ried, Gerda Elisabeth 08.01.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Rathgeber, Richard Eugen 10.06.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Tiefbautechniker Leutnant
Ried, Renate 25.10.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Rau geb. Kohn, Anna 25.02.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
50 51

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Riedmüller, Josefine 12.06.1925 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Wiblingen Hilfsarbeiterin Rudhard, Maria 18.10.1937 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Rieger geb. Scheel, Marie Agathe 10.06.1874 — 01.03.1945 Ulm Ulm Ruedel, Anton 13.12.1928 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Ermingen Oberschüler,
Katharina Luftwaffenhelfer

Rieger, Theresia 07.02.1869 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Köchin Rueß, Emilie Rosalie 22.06.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Krankenkassen-
angestellte
Riek geb. Hildebrand, Berta 20.05.1902 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ruf, Albert 05.05.1879 — 15.01.1945 Ulm Ulm Bierbrauer
Riek, Karl Heinz 12.03.1931 — 17.12.1944 Ulm Ulm Elektrikerlehrling
Ruf geb. Fischbach, Franziska 02.02.1913 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Riek, Paul Otto 14.08.1899 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kraftwagenführer
Rupp, Gertrud Elisabeth 21.11.1900 — 17.12.1944 Ulm Ulm Geschäftsteilhaberin
Riek, Werner Paul 27.08.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm Automechanikerl.
Rupp, Paul Albert 24.03.1868 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kassenschrankfabrikant
Rieker, Marie 04.03.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kindergartenlehrerin
Sadilek, Friedrich 09.11.1915 — 01.03.1945 Ulm Ulm Unteroffizier
Rieth, Alfons 09.02.1920 — 16.03.1945 Ulm Ulm Schreiner Oberwacht-
meister Sailer, Anna 10.12.1927 — 22.02.1945 Ulm Ulm Kontoristin

Riether, Bernhard 30.10.1862 — 26.12.1944 Ulm Ulm Rentner Sarghie, Christine 18.12.1943 — 19.12.1944 Ulm Ulm

Rindermann, Emma Anna Katharina 04.12.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Sauer, Anna 23.11.1879 — 12.04.1945 Ulm Ulm Büglerin

Rindermann geb. Karlinger, 12.07.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Sauer, Eberhard Karl Engelbert 29.08.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Monteur
Katharine
Sauer, Karl 16.10.1925 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obersoldat
Ritter, Elisabeth Maria 16.07.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Säufferer geb. Botzenhardt, Emilie 29.04.1903 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Ritter, Heinrich Konstantin 04.03.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberstleutnant
Oswald a.D. Saur geb. Krafft, Gertrud 09.07.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Hedwig Julie
Ritter, Ida Elisabeth 02.06.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Saur, Regina 17.03.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Ritter, Manfred Emil 16.08.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Sauter, Erwin Rudolf 30.07.1930 — 17.12.1944 Ulm Ulm Elektrolehrling
Ritter geb. Dold, Maria Mathilde 23.01.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Sauter geb. Mack, Gertrud Maria 16.11.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Röcker geb. Mödl, Maria 02.02.1903 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Sauter, Marga 20.11.1943 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Röder geb. Stohrer, Margareta 05.01.1898 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Sayle, Johann Jakob Christian 23.05.1869 — 04.03.1945 Ulm Ulm Reisevertreter
Röder, Max 06.05.1933 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen August

Röger geb. Steinwalter, Maria 19.10.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau Schaal geb. Leising, Maria Anna 29.07.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Theresia
Schäfer, Alfred 24.09.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Elektrotechniker
Römer, Kreszentia 09.11.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Spülerin
Schäfer geb. Lohrmann, Anna Maria 28.12.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Rößler, Johann Georg 09.09.1876 — 21.12.1944 Ulm Ulm Bahnarbeiter
Schäfer, Georg 29.08.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kassenbote
Roth geb. Kohn, Barbara 21.11.1867 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Schäffer, Marie Luise 01.09.1881 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm ohne Beruf
Roth, David 29.11.1872 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Rentner
Schaile geb. Thurm, Emilie Marie 02.05.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Roth, Maria 16.02.1887 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Landwirtin
Schaile, Hermann Peter 20.10.1877 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberpostmeister a.D.
Rudhard geb. Kupferer, Auguste 22.09.1910 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Schanz, Karl Gottfried 06.03.1880 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Gärtnermeister
Rudhard, Bernhard 17.03.1943 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Schauber geb. Kneher, Eugenie 15.02.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Rudhard, Heinz 09.02.1933 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Schauber, Eugenie 21.05.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
52 53

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Schaudt, Thea 19.08.1928 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf Schlott geb. Schubert, Marie 06.05.1889 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Schauz, Wilhelmine Rosa 04.06.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schmahl, Elfriede 02.12.1935 — 19.04.1945 Ulm Ulm

Scheck, Max Wilhelm Konrad 30.05.1862 — 17.12.1944 Ulm Ulm Malermeister Schmahl geb. Schlumberger, 10.04.1889 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Mathilde
Scheffner, Lotte Martha 02.06.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postgehilfin
Schmahl, Mathilde 08.03.1923 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kontoristin
Scheffold geb. Müller, Anna 16.03.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Katharina Schmid, Anna 14.07.1923 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Stickerin

Scheffold, Horst Otto 14.01.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schmid, Anna 21.07.1877 — 01.03.1945 Ulm Ulm Verkäuferin i.R.

Scheiffele, Christine 16.08.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausgehilfin Schmid geb. Michel, Frida 02.06.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Scheiffele geb. Beckenlechner, Else 16.03.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schmid, Karl 11.02.1873 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rentner

Scheiffele, Karl 03.01.1916 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Metzgermeister Schmid geb. Steinhilber, Katharina 19.03.1878 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Scheiffele geb. Stängle, Ursula 25.07.1881 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Schmid geb. Kramb, Margareta 30.08.1889 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau

Scheiffele geb. Bucher, Ursula 01.08.1888 — 04.03.1945 Ulm Ulm Schmid geb. Baier, Margarete 09.07.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Scheiffele geb. Honold, Ursula 08.01.1869 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schmid, Margarete 14.11.1922 — 19.04.1945 Ulm Ulm ohne Beruf

Scheiterlein, Friedrich Wilhelm 14.10.1902 — 24.04.1945 Ulm Ulm Schlossermeister, Schmid geb. Schmutz, Maria 08.12.1877 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Witwe
Volkssturmmann
Schmid, Maria 22.01.1873 — 01.03.1945 Ulm Ulm Zuschneiderin i.R.
Schemberger, Albert 24.09.1884 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kaufmann
Schmid, Robert unbekannt — 19.04.1945 Ulm Ulm Soldat
Schenk, Adalbert 20.04.1880 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Lagerarbeiter
Schmid, Thea unbekannt — 17.12.1944 Ulm Ulm
Schenk geb. Kräutle, Eleonore 21.12.1883 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Schmid, Wilhelmine 02.11.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm Verkäuferin
Schenk, Gerda 12.11.1940 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Schmidt, Anna 08.01.1926 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausgehilfin
Schenk geb. Schmahl, Johanna 12.05.1915 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Mathilde Schmidt geb. Engelhardt, Frida 01.08.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Scherdt, Jakob Gottlieb 02.04.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Steinmacher Schmidt, Helga 07.12.1939 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Scherdt geb. Mangold, Sofie 14.05.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schmidt geb. Klausner, Maria 21.01.1910 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Schetter, Richard 13.09.1911 — 11.09.1944 Ulm Ulm Weichenwärter Schmidt geb. Bühler, Maria 07.10.1919 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Schielein, Lucie 28.08.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf Schmitt geb. Zöhrer, Ida 23.06.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Schielein geb. Probst, Olga 11.05.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schmitt, Karl 15.06.1907 — 01.03.1945 Ulm Ulm Obergefreiter

Schilling geb. Schilling, Frida 18.02.1871 — 25.02.1945 Ulm Ulm Schmitt geb. Ott, Katharina 10.08.1895 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Friederike
Schlander, Helmut 25.04.1930 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Schmucker geb. Häns, Rosa 21.08.1903 — 04.03.1945 Ulm Ulm
Schlatter geb. Dauer, Pauline 27.04.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Schmuker geb. Lachenmayr, 14.05.1885 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Schlecker, Katharina 15.06.1924 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausgehilfin Viktoria

Schleicher geb. Heinz, Anna 15.09.1870 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausgehilfin Schneider, Friedrich 09.12.1887 — 24.02.1945 Ulm Ulm Mechaniker

Schleicher, Herta 10.09.1937 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Schneider, Gerhard Helmut 18.07.1938 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Schlesing geb. Daur, 21.07.1880 — 24.04.1945 Ulm Ulm Schneider geb. Schmid, 03.08.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Eugenie Elisabeth Gertrud Lilli
54 55

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Schneider, Hans-Dieter 22.11.1933 — 17.12.1944 Ulm Ulm Schultheiß, Kreszentia 24.07.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm Verkäuferin

Schneider, Johannes 15.12.1900 — 17.12.1944 Ulm Ulm Monteur Schumm, Lore 25.02.1915 — 19.04.1945 Ulm Ulm Drogistin

Schneider geb. Baur, Ursula 23.04.1866 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schupp, Horst 20.01.1940 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Schnell, Johann Leonhard 07.10.1903 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rohrzieher Schupp, Werner 08.07.1944 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen

Schnell geb. Schnell, Josefine 03.06.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schurr geb. Jehle, Luise 02.02.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Eugenie Flora
Schurr geb. Werner, Theresia 21.06.1901 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Schnell, Matthias 26.02.1874 — 17.12.1944 Ulm Ulm Oberstabszahlmeister
a.D. Schüßler, Doris 21.06.1938 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen

Schnopp geb. Brugger, Berta 19.03.1902 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Schüßler geb. Oechsle, Martha 30.08.1916 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen

Schnopp, Karl 15.05.1931 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Schuster, Andreas Friedrich 16.03.1893 — 19.04.1945 Ulm Ulm Metzgermeister

Schöll geb. Kießling, Katharina 13.02.1864 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Schuster geb. Merkel, Elisabeth 12.04.1896 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Emma Margarete
Schöllkopf geb. Wild, Marie 07.01.1916 — 01.03.1945 Ulm Ulm-Jungingen
Schwab geb. Schmid, Frida 07.03.1891 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Schöpperl, Anton 18.11.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kaufmann
Schwab, Marianne 09.09.1923 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Telefonistin
Schrade, Karl Richard 20.02.1878 — 01.03.1945 Ulm Ulm Eisendreher
Schwarz geb. Walk, Anna 05.01.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Schrade geb. Bausch, Karoline 24.10.1880 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Sofie Schweizer, Eva Pauline 27.11.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm Modistin

Schrag, Leonhard 10.11.1870 — 17.12.1944 Ulm Ulm Metzger Schweizer, Max 06.01.1895 — 24.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Behördenangestellter

Schreiber geb. Nusser, Berta 06.02.1874 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Apothekenbesitzerin Schweizer geb. Kurtz, Ursula 12.09.1899 — 25.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen

Schreiber, Berta 17.07.1902 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Jugendleiterin Schweizer geb. Enderle, Walburga 24.08.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Schreiber, Julie 16.12.1849 — 17.12.1944 Ulm Ulm Arbeitslehrerin Schwenk geb. Schäfer, Emma 16.04.1886 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Schrenk, Albert 22.08.1934 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schwenk geb. Petrul, Magdalena 29.03.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Schrenk, Edmund 13.02.1932 — 01.03.1945 Ulm Ulm Schwenk, Margarete 22.09.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm Sekretärin

Schrenk, Karl 05.10.1930 — 01.03.1945 Ulm Ulm Elektrolehrling Schwer, Luise 23.02.1926 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kontoristin

Schroff, Walburga 28.02.1925 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausgehilfin Schwer geb. Hucker, Maria 17.07.1896 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Schropp geb. Hehl, Theresia 11.10.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Seibold geb. Eger, Theresia 17.10.1888 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Schubert, Hugo 10.02.1861 — 01.03.1945 Ulm Ulm Ingenieur Seidel, Heinrich Johannes 24.10.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Vertreter

Schülen, Christa 08.09.1935 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Seidel, Ingeborg Elisabeth 21.07.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Schülen geb. Halbgewachs, Helene 07.11.1910 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Seidel geb. Fischer, Karoline 24.04.1889 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Emilie Frieda
Schülen, Karin 21.04.1943 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Seiderer, Else Lotte 01.10.1928 — 01.03.1945 Ulm Ulm Modistin
Schülen, Renate 22.06.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Seiderer geb. Holinej, Melania 30.07.1899 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Schulrabe, Gotthilf 15.09.1902 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Eisendreher
Seitz, Johann Georg 05.03.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Prokurist
Schultheiß, Anna Maria 04.12.1916 — 17.12.1944 Ulm Ulm Büroangestellte
Seitz geb. Frank, Maria 27.07.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Schultheiß geb. Kurz, Franziska 24.02.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Selig, Jürgen Günther 28.09.1942 — 19.04.1945 Ulm Ulm
56 57

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Selig, Martha Emma 25.06.1913 — 19.04.1945 Ulm Ulm Reichsbahngehilfin Stark geb. Sauter, Josefine 01.12.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Selig geb. Ruß, Theresia 29.09.1916 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau Staudacher, Josef 25.10.1890 — 24.04.1945 Ulm Ulm Schweißer

Semmler, Mina 06.02.1914 — 17.12.1944 Ulm Ulm Diakonissin Stauß, Alfons 10.05.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lagerarbeiter

Senger, Hans Peter 20.04.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm Steck, Johannes Georg 11.05.1871 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lokomotivführer a.D.

Senger geb. Wagner, Margareta 10.01.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Steger geb. Ullmayer, Theresia 03.11.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Maria
Steiger, Emilie 03.04.1899 — 01.03.1945 Ulm Ulm Filialleiterin
Seuffert geb. Beck, Emilie Pauline 28.08.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau, Witwe
Stemmer, Eugen 08.08.1899 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gefreiter
Seyfried geb. Kießling, Emma 22.07.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Stengel geb. Petersen, Agnes 13.10.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Seyfried, Max Ludwig 03.07.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmänn. Angestellter Elfriede

Siegel geb. Stehle, Rosine 03.12.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm Stephan, Gustav Adolf 28.10.1891 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gärtner

Signer, Josef 20.09.1906 — 01.03.1945 Ulm Ulm Gefreiter Stephan, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm

Simmet geb. Knecht, Gabriele 01.10.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm Stetter geb. Haßler, Maria Martha 12.11.1876 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Zenta
Stienen geb. Heiland, Barbara 09.04.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Simmet, Peter 16.01.1944 — 01.03.1945 Ulm Ulm Thekla

Sonnenfroh, Andreas 05.04.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm Wachmann beim Stienen, Hans-Dieter 27.03.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Heimschutz
Stierle, Emilie 20.05.1883 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hauptlehrerin a.D.
Sonnenfroh geb. Schiele, Angelika 03.12.1899 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Stimpfle, Elsbeth 02.10.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Sonnenfroh, Friedrich Wilhelm 27.02.1883 — 17.12.1944 Ulm Ulm Bierbrauer
Stimpfle, Johannes 27.05.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner
Sonnenfroh, Wilhelm 29.03.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmänn. Unteroffizier
Angestellter Stimpfle, Lina Margarete 08.05.1916 — 17.12.1944 Ulm Ulm Verkäuferin

Spachmann, Karl Albert 05.10.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Heizungsmonteur Stimpfle geb. Mack, Magdalena 15.03.1879 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Späth geb. Alferi, Franziska 09.03.1874 — 01.03.1945 Ulm Ulm Stocker geb. Baumgärtner, 22.03.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Katharine
Späth, Georg 21.12.1872 — 01.03.1945 Ulm Ulm Elektromeister
Stocker, Rupert 27.03.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Rentner
Späth, Magdalena 27.08.1896 — 01.03.1945 Ulm Ulm ohne Beruf
Stöger, Jakob 17.06.1875 — 13.09.1944 Ulm Ulm Bierbrauer
Sperr, Margarete 07.07.1932 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Stoll geb. Veil, Wilhelmine 12.08.1892 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Spieß, Eugen 27.09.1900 — 20.04.1945 Ulm Ulm-Söflingen Landwirt
Stolz geb. Wieland, Emma 01.10.1893 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Spöri geb. Leitenberger, 22.09.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Magdalena Stolz, Johanna Mathilde 12.07.1934 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Stahl geb. Mack, Anna Maria 08.01.1896 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Stolz, Ludwig Friedrich 30.03.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Gießereiarbeiter

Stahl, Anton 25.11.1883 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Güterbodenarbeiter Straubmüller, Bernd Egon 03.09.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Stahl geb. Eiberle, Barbara 24.09.1882 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Straubmüller geb. Chemnitz, 19.07.1916 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Juliana Elsa
Stahl, Margot 12.12.1931 — 19.04.1945 Ulm Ulm
Strecktenfinger, August 29.11.1873 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter
Staigmiller geb. Duckek, Maria 19.05.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ströhle geb. Walter, Berta 04.09.1873 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Stängle geb. Budde, Johanna 14.03.1893 — 19.04.1945 Ulm Ulm Elisabeth Albertine
58 59

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Ströhle, Johannes 17.04.1864 — 21.12.1944 Ulm Ulm Rentner Utz, Eugen 05.12.1880 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Schlosser

Sturm, Brigitte 27.06.1935 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Vaitl, Franz 25.11.1893 — 13.09.1944 Ulm Ulm-Söflingen Bierbrauer

Sturm geb. Kling, Franziska 31.07.1907 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Villforth geb. Thierer, Angelika 21.09.1885 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Sturm, Peter Michael 12.02.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Villforth, Johannes 21.10.1885 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Bierbrauer

Sturm, Sibylla 26.05.1942 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Vogt geb. Herter, Maria Anna 25.07.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Tafel geb. Hübner, Luise 02.02.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Vöhringer geb. Beck, Franziska 10.05.1922 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Walburga
Tafel, Luise 22.02.1935 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Vollmar, Adele Marie Cäcilie 07.09.1903 — 01.03.1945 Ulm Ulm ohne Beruf
Thatenhorst, Gustav August 24.03.1903 — 01.03.1945 Ulm Ulm Bildhauer
Wilhelm Vonier geb. Kiefer, Thekla 12.01.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Thatenhorst geb. Schrade, Julie 19.03.1911 — 01.03.1945 Ulm Ulm Wachholz, Arthur Karl Fritz 26.10.1904 — 24.04.1945 Ulm Ulm Betriebsingenieur

Thatenhorst, Ulrich Gustav 26.07.1939 — 01.03.1945 Ulm Ulm Wachter geb. Wörner, Salome 26.02.1869 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Thorwarth, Kaspar 16.02.1878 — 17.12.1944 Ulm Ulm Zimmermann Wagner, Anton 17.02.1879 — 04.03.1945 Ulm Ulm Pflasterer

Thürheimer geb. Maier, Else Helene 28.08.1912 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Wagner, Elisabeth 22.06.1929 — 22.02.1945 Ulm Ulm Kaufmannslehrling

Thürheimer, Erich 02.05.1944 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Wagner, Johann Friedrich 27.08.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Lagerist

Thürheimer, Rolf 31.07.1938 — 13.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Wagner, Pauline 24.02.1890 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf

Tischmacher, Leo 10.04.1872 — 08.03.1945 Ulm Ulm Postamtmann a.D. Walcher, Jakob 12.07.1881 — 13.09.1944 Ulm Ulm Bierführer

Tomio geb. Seitz, Rosalie Amalie 29.03.1898 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Walcher geb. Mäschle, Katharina 05.06.1891 — 19.04.1945 Ulm Ulm Hausfrau

Traber geb. Oßwald, Barbara 24.03.1887 — 23.04.1944 Ulm Ulm Walker geb. Schreiber, Hedwig 05.07.1901 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Apothekerin
Regine
Walter, David 05.06.1864 — 17.12.1944 Ulm Ulm Telegrafenleitungs-
Traub, Erwin 23.03.1907 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter oberaufseher

Traub, Franz 06.03.1908 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter Walter, Gerhard 26.07.1943 — 04.03.1945 Ulm Ulm

Traub geb. Beck, Mathilde 30.11.1873 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Walter geb. Alexander, Mathilde 10.08.1909 — 04.03.1945 Ulm Ulm

Truckenmüller geb. Lohrmann, 07.08.1913 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Walter geb. Allgaier, Rosina 08.05.1906 — 01.03.1945 Ulm Ulm
Maria
Walter, Wilhelm Gustav 18.02.1904 — 04.03.1945 Ulm Ulm Telegrafenwerkführer
Uebele, Wilhelm 15.04.1899 — 03.03.1945 Ulm Ulm Ingenieur
Walter, Wilhelm Karl 24.11.1936 — 04.03.1945 Ulm Ulm
Uhlmann geb. Zimmermann, Maria 05.10.1892 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Walterscheidt, Robert 06.03.1908 — 17.12.1944 Ulm Ulm Stabsintendant
Ullmayer, Christa 10.11.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wanner, Albert 10.04.1934 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen
Ulrich, Christa 18.09.1940 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wanner, Elise 11.03.1875 — 01.03.1945 Ulm Ulm Näherin
Ulrich geb. Reiß, Erna Jakobine 03.08.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Weber, Ernst 06.05.1927 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Schlosserlehrling
Ulrich geb. Klotz, Maria 16.11.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Weber, Franz Josef 30.09.1904 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberwacht-
Unseld geb. Heinz, Theresia 16.06.1894 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau meister d.
Schutzpolizei
Urban geb. Bleher, Anna 04.01.1887 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Weber geb. Geiger, Rosina 19.07.1866 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Usenbenz, Johann Georg 03.01.1885 — 13.09.1944 Ulm Ulm Bierbrauer
Wegerer, Agnes 02.03.1925 — 23.04.1945 Ulm Ulm-Wiblingen Verkäuferin
60 61

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Weiblen, Anna 10.10.1901 — 17.12.1944 Ulm Ulm Diakonissin Winkler, Rita Martha 05.12.1934 — 19.04.1945 Ulm Ulm

Weidelehner, Xaver 11.09.1879 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Maurer Wißmann, Karl Ludwig 23.05.1884 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmänn. Angestellter

Weidenbacher geb. Hehl, Auguste 18.04.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Wöhr, Fanny 29.02.1908 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Grimmelfingen Hausgehilfin

Weidenbacher, Karl 08.01.1882 — 17.12.1944 Ulm Ulm Malermeister Wolf geb. Rühle, Anna Margarete 25.09.1891 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Weiland geb. Dosenbach, Klara 02.07.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Wolf geb. Lehr, Anna 11.06.1907 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau

Weiland, Manfred 01.06.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm Wolf geb. Geiger, Emma 31.10.1866 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Weiland geb. Schneider, Theresia 08.03.1890 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau Wolf, Inge Emma 19.06.1936 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm

Weinmann, Josefine Ruth 10.08.1933 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Wolf, Karl Heinz 22.03.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Weinmann, Lina 02.04.1904 — 17.12.1944 Ulm Ulm Diakonissin Wolf, Manfred 25.05.1938 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm

Weinmann, Maria Johanna 04.04.1931 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Wolff geb. Wenz, Emma Maria 29.12.1859 — 26.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Weiß geb. Eigner, Ella 20.08.1923 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau Wolfmaier geb. Denzel, Frida 09.06.1900 — 01.03.1945 Ulm Ulm

Weiß, Georg 20.09.1915 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Funkmeister Wolinsky geb. Fischer, Marie 14.05.1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Mathilde
Weißer, Friedrich 22.07.1868 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Rentner
Wollwage geb. Schmid, Maria 04.08.1906 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hausfrau
Weißer geb. Miller, Maria 04.02.1862 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau
Wolter geb. Hohnerlein, Emma 16.06.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Weißhaupt, Mathilde 20.05.1897 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Eisenhbahnarbeiterin
Wolter, Rudolf Wilhelm Emil 22.01.1886 — 17.12.1944 Ulm Ulm Buchhalter
Werner, Hans Theodor 14.06.1931 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wörner geb. Vögele, Rosa Emilie 14.09.1875 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Widenmann, Anna Margareta 23.11.1873 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf
Wörz, Elise 10.03.1932 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wiechmann geb. Lorenz, Agatha 09.11.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Wörz geb. Erne, Emma 15.11.1896 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Wiechmann, Dieter 17.02.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wörz, Georg 18.03.1869 — 17.12.1944 Ulm Ulm Privatmann
Wiechmann, Gundel Afra Agathe 14.05.1936 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Martha Wupperfeld geb. Göppinger, 07.06.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Emma Mathilde Pauline
Wiechmann, Hans Otto Martin 01.07.1937 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Wurster geb. Seyerlen, Gertrud 22.12.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Wiechmann, Walter Rolf 19.04.1944 — 17.12.1944 Ulm Ulm Emilie

Wiedenmann, Georg August 08.04.1880 — 17.12.1944 Ulm Ulm Landwirt Wurster, Hermann 22.05.1887 — 06.03.1945 Ulm Ulm Sparkassenbeamter

Wieland, Emma Mathilde 26.10.1885 — 17.12.1944 Ulm Ulm ohne Beruf Wurster, Karl Walter 28.11.1910 — 17.12.1944 Ulm Ulm Studienassessor

Wild geb. Kombosch, Anna 03.07.1877 — 01.03.1945 Ulm Ulm Zeller, Johanna Theodora 15.09.1903 — 01.03.1945 Ulm Ulm Luftwaffenhelferin

Wild geb. von Hohenhausen, 10.12.1909 — 04.03.1945 Ulm Ulm Zeller, Peter 27.02.1942 — 17.12.1944 Ulm Ulm
Margarete Emma Therese
Elisabeth Zetzmann geb. Dietrich, Franziska 16.04.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau

Winbeck, Petrus 12.12.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm Transportarbeiter Zetzmann, Wolfgang 10.05.1939 — 17.12.1944 Ulm Ulm

Winkler geb. Bautz, Frida 20.02.1903 — 19.04.1945 Ulm Ulm Zeun, Karl August 01.07.1914 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberfeldwebel

Winkler, Friedrich Wilhelm 06.05.1935 — 01.03.1945 Ulm Ulm Zickert, Maria Christine Frida 08.09.1891 — 09.08.1944 Ulm Ulm

Winkler geb. Hauber, 16.08.1907 — 01.03.1945 Ulm Ulm Zieher, Hannelore 03.05.1929 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm
Hildegard Lilly
62 63

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Ulmer Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Zieher geb. Baur, Johanna 29.12.1909 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Hausfrau Voegele, Karl August Heinrich 01.12.1909 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Bankkaufmann

Zieher, Sieglinde 20.02.1938 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm Wagner, Josef 21.11.1903 — 13.09.1944 Ulm Neu-Ulm-Pfuhl Bierbrauer

Zilkes, Heinz 15.01.1925 — 01.03.1945 Ulm Ulm Unteroffizier- Werner, Karl Erwin 12.02.1912 — 19.04.1945 Ulm Neu-Ulm-Burlafingen Kraftfahrzeughand-
Anwärter werkermeister

Zimmermann geb. Laible, Maria 19.02.1891 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausfrau

Zimmermann, Max Christof 20.11.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Reichsbahn-


betriebswart

Züfle geb. Hirth, Anna Luise 22.10.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hausfrau
Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /
Zulauf, Fritz Gerold 16.09.1924 — 01.03.1945 Ulm Ulm Oberleutnant
Auswärtige Bürgerinnen und Bürger
Zwißler, Gustav Gotthilf 24.01.1865 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kaufmann

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Neu-Ulmer Bürgerinnen und Bürger Alais, Harry 27.06.1886 — 19.04.1945 Ulm Hirschberg Soldat

Allesch, Egon Rudolf 16.04.1910 — 01.03.1945 Ulm Peiting Kaufmann Feldwebel

Allgaier, Artur 22.04.1937 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)


Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang
Allgaier geb. Ott, Lina 18.08.1909 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)

Allgaier, Lothar 10.09.1935 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)

Allgaier, Ruth 12.03.1931 — 04.03.1945 Ulm Ulm (?)


Baumeister, Rosa 16.12.1899 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm Sprechstundengehilfin
Altevogt, Kurt 20.09.1927 — 15.04.1945 Ulm Bottrop Schmiedlehrling Gefreiter
Bayer, Johann 16.11.1886 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm Hutformer
Altmann, Raimund 17.08.1919 — 01.03.1945 Ulm Troppau Glasmacher Wachtmeister
Endres, Josef 28.11.1900 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm Metallschmelzer
Aschoff, Rudolf 22.07.1901 — 01.03.1945 Ulm Schwelm Hilfsdreher
Geiger, Otto 06.09.1887 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Vorarbeiter
Bammert, Max 27.11.1886 — 11.04.1945 Ulm Mietingen Bauhilfsarbeiter
Grußler, Georg 16.09.1920 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Feldunterarzt
Banzhaf, Karl 24.03.1906 — 19.04.1945 Ulm Geislingen/Steige Kraftwagenführer
Hitzler, Jakob 30.12.1900 — 04.11.1944 Ulm Neu-Ulm-Pfuhl Zimmermann
Baron, Hans unbekannt — 01.03.1945 Ulm Rain Vertreter
Kast, Leonhard 10.10.1911 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Schreibgehilfe
Bäurle, Karl 01.04.1912 — 09.08.1944 Ulm Offingen Schlosser
Kimmelmann, Edeltraud 26.09.1941 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm-Pfuhl
Becker, Adolf 31.03.1878 — 17.12.1944 Ulm Durlach Straßenbahnober-
Kimmelmann geb. Herberger, 16.06.1914 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm-Pfuhl schaffner
Lydia
Becker geb. Lauer, Berta 09.10.1879 — 17.12.1944 Ulm Durlach Hausfrau
Lorenz, Georg Josef 20.10.1914 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm Obergefreiter
Berger, Leo 10.03.1874 — 18.12.1944 Ulm Köln (z.Zt. Ulm) Bankangestellter
Merz geb. Mäck, Else 01.06.1919 — 01.03.1945 Ulm Neu-Ulm
Bergmann, Hans 16.09.1906 — 01.03.1945 Ulm Bayreuth Grenadier
Roller, Konrad 17.11.1903 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Neu-Ulm-Pfuhl Schlosser
Bergner, Christiane 28.07.1944 — 01.03.1945 Ulm Leipzig
Vink, Paul Josef 19.03.1923 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Maurer Unteroffizier
64 65

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Auswärtige Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Bergner geb. Hoberg, Gertrud 10.08.1918 — 01.03.1945 Ulm Leipzig Eichner, Barbara 23.01.1928 — 01.03.1945 Ulm Karlsruhe

Binzer, Anton 10.02.1927 — 24.04.1945 Ulm Oberau bei Pferrich Schütze Eichner geb. Schwierczenna, Olga 14.03.1903 — 01.03.1945 Ulm Karlsruhe Hausfrau

Blind, Ferdinand 04.12.1883 — 25.02.1945 Ulm Stuttgart Oberzugschaffner Erhardt, Johannes 10.11.1883 — 01.03.1945 Ulm Beimerstetten Zimmermann

Bodin, Alex unbekannt — 22.02.1945 Ulm Dresden Everding, Erich 01.10.1913 — 17.12.1944 Ulm Bremen (z.Zt. Ulm) Student Oberleutnant

Bölz, Ernst 03.10.1910 — 17.12.1944 Ulm Abstatt Schreiner Obergefreiter Everding geb. Ewen, Melusine 10.04.1920 — 17.12.1944 Ulm Bremen (z.Zt. Ulm)

Bönesch geb. Koperwas, 27.04.1909 — 01.03.1945 Ulm Lauingen Fahrenbach, Bernhard Wilhelm 03.04.1920 — 22.08.1944 Ulm Ermschwerd Unteroffizier
Margarete Albert

Brändle, Anton 11.08.1914 — 25.02.1945 Ulm Buch Weichenwärter Feld, Franz Michael 20.11.1902 — 19.04.1945 Ulm Gernsbach Feldwebel

Breitinger, Agnes 10.05.1921 — 01.03.1945 Ulm Klingenstein Hutarbeiterin Fickenscher, Erna 30.10.1926 — 01.03.1945 Ulm Schwarzenbach Obermaid

Bubeck geb. Bley, Katharina 10.08.1879 — 01.03.1945 Ulm Bühl Hausfrau Fischer, Otto 17.01.1910 — 01.03.1945 Ulm Mannheim Ingenieur

Buchinger, Robert 04.02.1908 — 01.03.1945 Ulm Schongau Unteroffizier, Flaxmeier geb. Merz, Katharina 11.05.1900 — 01.03.1945 Ulm Ludwigshafen
Flugplatz-
kommando Fluhr, Ernst 23.05.1916 — 01.03.1945 Ulm München Behördenangestellter Sanitätssoldat

Buck, Johannes 23.12.1899 — 24.04.1945 Ulm Klingenstein Kraftwagenführer Franke, Gisela Marlene 04.08.1934 — 17.12.1944 Ulm Stetten

Bürger, Friedrich Oskar 20.09.1895 — 01.03.1945 Ulm Mannheim Monteur Franke, Helga Annemarie 21.10.1939 — 17.12.1944 Ulm Stetten

Burkhardtsmaier, Ferdinand 03.01.1924 — 01.03.1945 Ulm Magdeburg Gefreiter Franke geb. Eder, Katharine 01.08.1905 — 17.12.1944 Ulm Stetten Hausfrau

Bussemeier, Herbert 25.03.1915 — 24.04.1945 Ulm Hagenow Feldwebel Franke, Maria Luise Julie 14.05.1931 — 17.12.1944 Ulm Stetten

Butscher, Josef Erich 05.11.1927 — 04.03.1945 Ulm Haid Landarbeitslehrling Soldat Franke, Rosemarie Käthe 19.08.1942 — 17.12.1944 Ulm Stetten
Angelika
Costa, Alois 21.02.1900 — 02.03.1945 Ulm Frankfurt/Main Arbeiter Unteroffizier
Friedrich, Charlotte 03.05.1919 — 17.12.1944 Ulm Oberndorf
Dachtler, Anton 12.05.1918 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Klingenstein Rottwachtmeister (bei Salzburg)/Österr.

Dahmen, Wilhelm Heinrich 10.12.1911 — 19.04.1945 Ulm Autenried Schlossermeister Fritz, Wilhelm 06.02.1915 — 17.12.1944 Ulm Gaggenau Techn. Kaufmann Obergefreiter

Dauner, Johann 06.03.1904 — 19.04.1945 Ulm Weißenhorn Baumaschinist Gassen, Albertine 23.08.1927 — 01.03.1945 Ulm Bad Kreuznach

Deckert, Elisabeth 30.05.1920 — 01.03.1945 Ulm Mannheim Hilfszugschaffnerin Geyer, Franz 26.06.1902 — 01.03.1945 Ulm Wien Gastwirt Obergefreiter

Denecke, Friedrich 19.05.1903 — 17.12.1944 Ulm Erfurt Kaufmann Gefreiter Gneuss, Gerhard 04.06.1926 — 23.11.1944 Ulm Radeberg Möbelmaler Soldat

Diehl, Ernst Ludwig 03.08.1914 — 01.03.1945 Ulm Stuttgart Obergefreiter Golissa, Bernhard 01.09.1909 — 01.03.1945 Ulm Düsseldorf Schreiner Sanitätsgefreiter

Dillmann, Anna 06.07.1870 — 17.12.1944 Ulm Habacht ohne Beruf Gottschling, Alfons 21.09.1905 — 01.03.1945 Ulm Celle Postfacharbeiter Gefreiter

Dobrindt, Artur 20.08.1919 — 24.04.1945 Ulm Atzendorf Obergefreiter Götz, Walter 01.12.1928 — 01.03.1945 Ulm Buttenhausen Landw. Arbeiter

Drexler, Karl 06.07.1907 — 17.12.1944 Ulm Ötigheim Schlosser Gefreiter Gräbner, Otto Bertram 13.10.1919 — 24.04.1945 Ulm Neudingen Unteroffizier

Dürr, Hildegard 03.06.1932 — 01.03.1945 Ulm Klingenstein Gräter, Paul Peter 19.06.1911 — 04.03.1945 Ulm Gamerschwang Kraftwagenführer

Ebert geb. Müller, Elisabeth 11.11.1913 — 17.12.1944 Ulm Aalen Hausfrau Greiner, Heinz 30.06.1925 — 01.03.1945 Ulm Berlin Gefreiter

Ebert, Hermann 12.04.1916 — 17.12.1944 Ulm Aalen Obergefreiter Griebe, Kurt 06.11.1911 — 01.03.1945 Ulm Potsdam Gefreiter

Edel, Heinrich 23.08.1915 — 20.12.1944 Ulm Börstingen Metzger Unteroffizier Grimm, Edeltraut 24.01.1926 — 01.03.1945 Ulm Engelwies Reichsarbeits-
dienst-Jungführerin
Ehrentraut, Heinz Werner 15.03.1923 — 01.03.1945 Ulm Hallein Abiturient SS-Junker
Grimm geb. Helldobler, Helene 15.02.1879 — 17.12.1944 Ulm Ellwangen Hausfrau
66 67

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Auswärtige Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Groß, Leni 29.06.1923 — 01.03.1945 Ulm Weidenstetten Hilfsarbeiterin Jeromin, Wilhelm 05.05.1896 — 19.04.1945 Ulm Zeperniet Hauptmann

Gukelberger, Erwin Max 13.01.1911 — 04.03.1945 Ulm Freudenstadt Kraftwagenführer Obergefreiter Kampmann, Hubert 18.09.1876 — 01.03.1945 Ulm Essen Kellner

Gursch, Gerhard 08.08.1924 — 17.12.1944 Ulm Berlin Gefreiter Karge, Johann 10.06.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ehingen Bautechniker

Haag, Lieselotte 08.12.1924 — 01.03.1945 Ulm Großschafhausen Postangestellte Kaufmann, Elke 17.08.1944 — 01.03.1945 Ulm Hambach

Habermann, Karl 31.10.1899 — 28.02.1945 Ulm Offenbach Wachtmeister der Kaufmann geb. Gierer, Emmy 30.03.1919 — 01.03.1945 Ulm Hambach
Luftschutzpolizei
Kaufmann, Paul Magnus 19.11.1922 — 17.12.1944 Ulm Trossingen Hilfsarbeiter Gefreiter
Haller, Adelheid 22.01.1924 — 01.03.1945 Ulm Urach Kindergartenleiterin
Keller, Albert 07.11.1919 — 25.02.1945 Ulm Tailfingen Presser Sanitätsgefreiter
Hamann, Günther 04.04.1925 — 24.04.1945 Ulm Beelitz Unterfeldwebel
Kessner, Hans Hermann 08.05.1912 — 01.03.1945 Ulm Ansbach Autogenschweißer Oberpionier
Hammerschmid, Bruno Friedrich 05.09.1915 — 27.04.1945 Ulm Rotenburg Ladeschaffner Obergefreiter
Georg Kieffer, Lucian 18.04.1925 — 24.04.1945 Ulm Mühlhausen Kanonier

Happle, Franz Josef 30.03.1920 — 17.12.1944 Ulm Laipferdingen Landwirt Obergefreiter Kilian, Emil Otto 24.04.1899 — 01.03.1945 Ulm Pirmasens Meister der
Schutzpolizei
Härle, Klara Kreszentia 28.01.1906 — 19.04.1945 Ulm Waldsee Reichsbahnangestellte
Klaiber geb. Roth, Helene 09.08.1869 — 17.12.1944 Ulm Stuttgart Hausfrau
Häußler, Erich 03.05.1903 — 17.12.1944 Ulm Berlin Kaufmänn. Direktor
Klein, Lisbeth 06.02.1881 — 01.03.1945 Ulm Königsberg Aufseherin
Heimsch, Otto 21.10.1900 — 01.03.1945 Ulm Stuttgart Schütze
Klotz, Reinhold 20.12.1927 — 22.02.1945 Ulm Eisingen Werkzeugmacher- Pionier
Hepp, Otto 23.03.1927 — 24.04.1945 Ulm Maleck Grenadier lehrling

Heyer geb. Schmith, Magdalena 05.07.1900 — 01.03.1945 Ulm Dachau Knehr, Karl 24.10.1894 — 10.09.1944 Ulm Erbach Bahnarbeiter

Hierl, Elisabeth 18.02.1916 — 01.03.1945 Ulm Öllingen Hilfsarbeiterin Koch, Otto 25.12.1916 — 17.12.1944 Ulm Enzlingen Landw. Mitarbeiter Soldat, Pionier

Hinz, Eva 28.08.1921 — 01.03.1945 Ulm Königsberg Kontoristin Koenig, Emil 22.04.1924 — 01.03.1945 Ulm Hagendingen Hüttenarbeiter

Hoch, Herbert unbekannt — 01.03.1945 Ulm Parchim Obergefreiter Kölle, Johannes 09.01.1906 — 13.09.1944 Ulm Ochsenhausen Kassierer

Hofmann, Fridolin unbekannt — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Schwäbisch Gmünd Kölmel, Josef 10.12.1910 — 17.12.1944 Ulm Ötigheim Schreiner Obergefreiter

Hofmeister, Winfried 09.06.1926 — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Stuttgart Grenadier Kraft, Leopold 25.04.1900 — 04.03.1945 Ulm Neudorf Landwirt Gefreiter

Hohner, Wilhelm Jakob 08.11.1905 — 01.03.1945 Ulm Trossingen Mustermacher Sanitätsgefreiter Kratt geb. Kick, Therese 07.03.1893 — 01.03.1945 Ulm Mannheim

Höhns, Helmut unbekannt — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Feldwebel Krauß, Eduard 29.01.1891 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Blaubeuren Meister der Polizei

Holzäpfle, Adelinde 01.04.1935 — 24.04.1945 Ulm Kreulich geb. Grammstadt, Hilde 08.03.1921 — 01.03.1945 Ulm Munderkingen

Holzmann geb. Geier, Helene Frida 26.06.1900 — 17.12.1944 Ulm Kempten Hausfrau Krohn, Hans 14.10.1899 — 17.12.1944 Ulm Blumberg Lokomotivführer

Hörger, Walter 19.08.1920 — 01.03.1945 Ulm Heidenheim Kaufmann Obergefreiter Kühn, Werner Josef 19.02.1932 — 19.04.1945 Ulm Duisburg
(z.Zt. Herbrechtingen)
Hübsch, Rolf 27.01.1927 — 22.02.1945 Ulm Plochingen Maurer Panzerpionier
Kümmerle geb. Schneider, Anna 27.03.1914 — 01.03.1945 Ulm Göppingen
Hucke, Paul 15.12.1919 — 17.12.1944 Ulm Hessisch-Lichtenau Musiker Unteroffizier
Kurth, Mathias 18.10.1926 — 24.04.1945 Ulm Merzenich Gefreiter
Humm, Anton 09.01.1896 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Illerrieden Meister der
Gendarmerie Lamm, Christa 14.05.1936 — 19.04.1945 Ulm Karlsruhe
(z.Zt. Ulm-Jungingen)
Huser, Heinrich 04.02.1922 — 17.12.1944 Ulm Herbolzheim Kaufmann Obergefreiter
Lamm geb. Christaller, Marianne 16.11.1908 — 19.04.1945 Ulm Karlsruhe
Irtenkauf geb. Steiger, Maria 02.02.1902 — 01.03.1945 Ulm Donzdorf (z.Zt. Ulm-Jungingen)

Irtenkauf, Wolfger 03.12.1936 — 01.03.1945 Ulm Donzdorf Lindner, Margarete 03.05.1925 — 01.03.1945 Ulm Waiblingen Flakhelferin
68 69

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Auswärtige Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Lippmann, Emil Kurt 03.09.1912 — 24.04.1945 Ulm Leipzig Maschinist Schütze Ott, Wilhelm 21.01.1901 — 01.03.1945 Ulm Tiengen Landwirt Reiter

Loch, Rudolf 03.08.1913 — 22.02.1945 Ulm Sobernheim Arbeiter Obergrenadier Pallavicine, Hans Walter 30.04.1889 — 25.04.1945 Ulm-Wiblingen Koblenz Bergrevierinspektor

Löffler, Karl Friedrich 04.06.1920 — 17.12.1944 Ulm Tübingen Schlosser Unteroffizier Pilz, Martin Eduard Paul 13.04.1914 — 17.12.1944 Ulm Berlin Bäcker, Konditor Oberfeldwebel

Löwenstein, Gerda 27.02.1927 — 17.12.1944 Ulm Erbach Hilfsarbeiterin Ploching, Gustav 21.02.1896 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Nellingen Bezirksoberwacht-
meister d. Gendarmerie
Lüdtke, Otto 19.10.1908 — 01.03.1945 Ulm Pollnow Maurer Gefreiter
Prison, Wilhelm 26.04.1926 — 04.03.1945 Ulm Kühndorf Hilfsarbeiter Gefreiter
Luithardt, Julie 22.08.1900 — 17.12.1944 Ulm Stuttgart Kontoristin
Puhl, Theodor 30.06.1913 — 22.02.1945 Ulm Schwenningen Schmied Gefreiter
Mahr, Kurt Joachim, Dipl.-Ing. 11.05.1907 — 17.12.1944 Ulm Mannheim Ingenieur
Purkert geb. Rudolf, Ida Franziska 18.06.1905 — 17.12.1944 Ulm Stuttgart Hausfrau
Maier, Josef unbekannt — 04.03.1945 Ulm Göppingen
Randecker, Fritz 27.02.1921 — 15.04.1945 Ulm Dettingen Schornsteinmaurer Gefreiter
Marcinick, Herbert 27.08.1927 — 24.04.1945 Ulm Dresden Pionier
Rappold, Hildegard 07.08.1925 — 01.03.1945 Ulm Weidach ohne Beruf
Maul, Anna Hedwig 09.05.1903 — 19.04.1945 Ulm Stuttgart ohne Beruf
Rauch geb. Schulz, Anna unbekannt — 01.03.1945 Ulm Danzig Stenotypistin
Mayer, Gustav Adolf 08.02.1910 — 17.12.1944 Ulm Cleebronn Feuerwerksarbeiter Gefreiter
Rauch, Viktor, von 28.05.1901 — 01.03.1945 Ulm Salzburg Kunstmaler Obergefreiter
Mayer, Josef 20.04.1922 — 17.12.1944 Ulm Mischen Landwirt Gefreiter
Rauer, Johann Paul Ernst Helmut 14.06.1912 — 17.12.1944 Ulm Hamburg Oberingenieur
Mayer, Matthias 07.10.1903 — 16.03.1944 Ulm Oberkirchberg Metallarbeiter
Reich, Johann 29.07.1898 — 01.03.1945 Ulm Friedeck Oberst
Meixner, Emil 29.04.1891 — 01.03.1945 Ulm Faurndau Werkmeister
Reinhold, Otto 13.07.1881 — 01.03.1945 Ulm Löwenberg Uhrmacher
Melzl geb. Schneider, Walburga 15.08.1915 — 01.03.1945 Ulm Eislingen/Fils
Reiß, Theresia Thekla 29.08.1924 — 01.03.1945 Ulm Haueneberstein Rüstungsarbeiterin,
Metzger, Christian 22.08.1892 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Bernstadt Oberwachtmeister Schwesternhelferin
der Gendarmerie
Remmele, Gerhard 29.12.1927 — 01.03.1945 Ulm Stuttgart Panzergrenadier
Mewes, Ulrich 08.10.1915 — 17.12.1944 Ulm Gannerstein Bäcker Unteroffizier
Renz, Helmut Arthur 01.06.1919 — 19.04.1945 Ulm Singen Oberwacht-
Meyer-Schmid, Hildegard 28.08.1926 — 01.03.1945 Ulm Bremen meister

Mirbach geb. Heuermann, Agnes 12.12.1889 — 17.12.1944 Ulm Köln (z.Zt. Ulm) Hausfrau Ries, Josef 02.03.1891 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Warthausen Hilfsarbeiter

Moser, Ernst 01.05.1910 — 16.03.1945 Ulm Saargemünd Hilfsschaffner Riesterer, Josef 11.11.1919 — 01.03.1945 Ulm Attlisberg Kraftfahrzeug- Unteroffizier
handwerker
Müller, Georg 25.10.1875 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Beimerstetten Meister der
Gendarmerie Ringer, Walter 03.12.1902 — 01.03.1945 Ulm Wrasch Gefreiter

Müller, Josef 31.05.1910 — 17.12.1944 Ulm Sasbachried Maschinenarbeiter Soldat Rohrer, Kurt Karl 17.09.1927 — 25.04.1945 Ulm Grünwettersbach Feinmechanikerlehrling Panzerpionier

Nagel, Gustav Adolf 16.10.1888 — 20.10.1944 Ulm Rösch, Heinrich 17.04.1887 — 17.12.1944 Ulm Graben Kontorist Schütze

Nagel, Paul Wilhelm 30.05.1912 — 17.12.1944 Ulm Heilbronn Lokomotivheizer Soldat Rosman, Franz 05.08.1879 — 02.04.1944 Ulm Dellmensingen Waschraumwärter

Naumann, Karl Friedrich 07.04.1916 — 17.12.1944 Ulm Dessau Kaufmänn. Angestellter Leutnant Rößler, Paul 25.01.1903 — 01.03.1945 Ulm Großhartmannsdorf Färber Sanitätsober-
gefreiter
Naumann, Richard Friedrich 20.02.1923 — 17.12.1944 Ulm Erfurt Autoschlosser Obergefreiter
Ruchte, Heinrich 18.12.1895 — 11.04.1945 Ulm Schemmerberg Hilfsarbeiter
Niedermeier, Jakob 27.01.1907 — 01.03.1945 Ulm Riederich Dentist Sanitätsunter-
offizier Rudolf, Hermann 14.05.1878 — 17.12.1944 Ulm Stuttgart Mechanikermeister

Nusser, Anneliese Mathilde 17.06.1928 — 01.03.1945 Ulm Klingenstein Postfacharbeiterin Rullmann, Karin 19.03.1942 — 17.12.1944 Ulm Essen

Oesterle, Egon 19.09.1938 — 17.12.1944 Ulm Rottenburg Rullmann geb. Hennich, Käthe 20.03.1910 — 17.12.1944 Ulm Essen Hausfrau

Ott, Karl Wilhelm 07.12.1928 — 13.09.1944 Ulm Laichingen Luftwaffenhelfer Rullmann, Siegfried Heinrich 18.10.1917 — 17.12.1944 Ulm Essen Autoelektriker
70 71

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Auswärtige Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Rullmann, Sigrid 27.01.1940 — 17.12.1944 Ulm Essen Sittler, Willi August 22.05.1920 — 01.03.1945 Ulm Piechowice/Polen Techn. Zeichner

Saier, Josef 11.09.1909 — 04.03.1945 Ulm Freiburg Zementeur Obergefreiter Skerst geb. Schaus(t), Johanna 10.05.1917 — 01.03.1945 Ulm Koblenz
Sibylla Kornelie, von (z.Zt. Untermarchtal)
Schäfer, Eduard Jakob 29.07.1902 — 01.03.1945 Ulm Echterdingen Landwirt Wehrmachts-
angehöriger Skerst, Konrad Hermann, von 09.02.1944 — 01.03.1945 Ulm Koblenz
(z.Zt. Untermarchtal)
Schaible, Friedrich 31.03.1910 — 25.02.1945 Ulm Arnbach Holzbauer Sanitätsober-
gefreiter Skerst, Ulrike Liselotte, von 01.05.1940 — 01.03.1945 Ulm Koblenz
(z.Zt. Untermarchtal)
Schaller, Johann 30.11.1909 — 01.03.1945 Ulm Göppingen Landw. Arbeiter
Söllner geb. Frank, Therese 23.02.1908 — 01.03.1945 Ulm Geislingen/Steige
Schatz, Johann Maximilian 09.06.1895 — 17.12.1944 Ulm Sigmaringen Buchdruckermeister Sanitätsunter-
offizier Späth, Erika Mathilde Gerda 24.04.1925 — 01.03.1945 Ulm Ludwigshafen Kaufmänn.
Angestellte
Schaus geb. Genns, Katharina 02.07.1886 — 01.03.1945 Ulm Koblenz
Specht, Leo 16.08.1921 — 17.12.1944 Ulm Rheinhausen Arbeiter Obergefreiter
Scheffler, Gerhard 05.08.1920 — 01.03.1945 Ulm Apolda Gefreiter
Spieß, Karl 27.03.1922 — 01.03.1945 Ulm Neckarshausen Maschinenschlosser Obergefreiter
Scheffold, Walburga 08.01.1916 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Laupheim Kontoristin
Stadler, Georg 12.01.1922 — 17.12.1944 Ulm Saulgau Gefreiter
Scheierke, Albin 12.03.1908 — 01.03.1945 Ulm Graudenz Gefreiter
Staudenmaier, Ernst 14.03.1901 — 01.03.1945 Ulm Wildbad Lehrer Sanitätssoldat
Schieferle, Georg 24.05.1901 — 11.01.1945 Ulm
Stimpfle, Anna 02.01.1884 — 26.03.1945 Ulm
Schirmer, Franz Karl Herbert 01.08.1910 — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Oberdischingen Dentist Sanitätsunter-
offizier Stitzelberger, Anton 27.03.1894 — 01.03.1945 Ulm Untermarchtal Kaufmann

Schlaiß, Georg 29.05.1926 — 01.03.1945 Ulm Göttingen Schlosserlehrling Stock, Hermine 28.01.1923 — 01.03.1945 Ulm Reutlingen Kindergartenleiterin

Schmid, Franz Josef 15.10.1899 — 05.04.1945 Ulm Bollingen Schmied Stöckmann, Heinrich 28.09.1921 — 01.03.1945 Ulm Essen Maschinenschlosser Gefreiter

Schmid, Hildegard 10.04.1930 — 01.03.1945 Ulm Niederstotzingen Landdienstmädchen Strauß, Doris Margarete 18.03.1931 — 01.03.1945 Ulm Stuttgart

Schmidt, Ambrosius Robert Jakob 03.07.1884 — 24.04.1945 Ulm Bromberg Reichsangestellter Schütze Streicher geb. Puchtler, Anni 11.07.1919 — 01.03.1945 Ulm Aalen Krankenschwester

Schmidt, Waldemar 26.11.1927 — 24.04.1945 Ulm Prohn Gefreiter Tervooren, Heinz 12.04.1923 — 17.12.1944 Ulm Straelen Kaufmänn. Angestellter Gefreiter

Schmitz, Ludwig 01.09.1929 — 01.03.1945 Ulm Sinabronn Schlosserlehrling Uldrich, Karl Wilhelm 05.02.1892 — 01.03.1945 Ulm Löbau Kellner

Schneider geb. Hinder, Anna 16.10.1903 — 01.03.1945 Ulm Öllingen Hausfrau Ulm, Raymund 21.05.1920 — 17.12.1944 Ulm Fegersheim Kellner Soldat
Magdalena
unbekannter deutscher Soldat unbekannt — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Soldat
Schönbeck, Anton unbekannt — 22.02.1945 Ulm Dresden
unbekannter Mann unbekannt — 19.04.1945 Ulm
Schorn, Jakob 31.08.1890 — 01.03.1945 Ulm Westerstetten Heizer
Unseld, Hans 30.03.1928 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Bernstadt Metzger
Schrade, Jakob 06.10.1905 — 01.03.1945 Ulm Scharenstetten Schmiedmeister
Unseld, Philipp 08.05.1887 — 16.03.1945 Ulm Langenau Reichsbahn
Schulien, Wilhelm 09.01.1922 — 17.12.1944 Ulm Feuchtwangen Kraftwagenführer Gefreiter -angestellter

Schultheiß, Johann Georg 16.11.1879 — 17.12.1944 Ulm Karlsruhe Schreiner Vetter, Elisabeth 17.03.1930 — 01.03.1945 Ulm Niederstotzingen Landdienstmädchen

Schumann, Herbert 19.09.1903 — 01.03.1945 Ulm Rodum Zollbeamter SS-Hauptschar- Vogelmann geb. Kucher, Elisabeth 17.07.1920 — 17.12.1944 Ulm Wasseralfingen Hausfrau
führer
Vogelmann, Walter 08.02.1916 — 17.12.1944 Ulm Wasseralfingen Eisendreher Gefreiter
Schweinle, Karl 29.06.1910 — 17.12.1944 Ulm Kollmarsreute Rottenführer Soldat
Volmer, Konrad 13.12.1905 — 17.12.1944 Ulm Güstebieser Loose Landjahrlagerführer Unteroffizier
Seiler, Josef 27.03.1907 — 19.04.1945 Ulm Oberkirchberg Maurerpolier
Wacker geb. Glocker, Maria 19.09.1884 — 17.12.1944 Ulm Karlsruhe Hausfrau
Sick, Manfred Hans Willi Ludwig 04.10.1922 — 20.10.1944 Ulm Heilbronn Kaufmänn. Angestellter Unteroffizier
Wagner, Alfred 24.07.1901 — 19.04.1945 Ulm Freudenstadt Buchbindermeister Soldat
Sittler geb. Bl(e)ischke, Anneliese 10.10.1922 — 01.03.1945 Ulm Piechowice/Polen
72 73

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Auswärtige Bürgerinnen und Bürger

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft
Beruf militär. Rang

Wahlbrink, Wilhelm 28.06.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Göppingen Hauptmann der Apostolu, Nikolaus 20.05.1916 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Griechenl.
Gendarmerie
Bachorz, Stanislaus 29.04.1919 — 24.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/Polen
Weber, Elisabeth Klara 28.03.1925 — 01.03.1945 Ulm Gaildorf DRK-Schwester (Herrlinger Straße)

Wecker, Josef 25.01.1891 — 04.03.1945 Ulm Heidenheim Schleifer Bagnoli, Anselmo 18.09.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Wielandwerke, Hilfsarbeiter/Italien
Olgastraße 147)
Weckmann, Herbert 15.04.1926 — 24.04.1945 Ulm Wiesbaden Fahnenjunker-
Unteroffizier Bakker, Lilli-Anna 24.11.1923 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Wielandstraße 8) Hausgehilfin/Niederl.

Weghaupt, Walter Konrad 26.05.1926 — 22.02.1945 Ulm Offenburg Kaufmann Schütze Baten, Marinus 29.01.1924 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsschreiner/Niederl.
(Lager Roter Berg)
Welsche, Heinrich 26.07.1918 — 01.03.1945 Ulm Radolfzell SS-Unterschar-
führer Baudry, Edmond 17.12.1912 — 09.08.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/Frk.
Gewerbeschule)
Welt, Erwin 21.06.1924 — 01.03.1945 Ulm Heidenheim
Besugla, Maria 27.07.1921 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/UdSSR
Westerbeck, Anton 05.07.1924 — 01.03.1945 Ulm Stuttgart Hilfsarbeiter (Lager Roter Berg)

Wiedemanott, Johann 10.10.1902 — 01.03.1945 Ulm Westerstetten Elektromeister Borys, Aleska 09.05.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiterin/UdSSR

Wiesinger, Ludwig 18.07.1902 — 01.03.1945 Ulm Heilbronn Vertreter Gefreiter Bossut, Felix 20.12.1920 — 18.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Arbeiter/Frk.
(Lager Roter Berg)
Winklmaier, Josef 15.02.1871 — 01.03.1945 Ulm Westerstetten Betriebsleiter i.R.
Chauveau, Yves Henri 09.05.1915 — 25.02.1945 Ulm Ulm (Christian Linden- Hilfsarbeiter/
Wolf, Anton 08.06.1927 — 22.02.1945 Ulm Unterschneidheim Zimmermann Panzerpionier mayer, Brenn- Kraftwagenführer/
materialienhandlung, Frk.
Wolf, Friedrich Wilhelm 13.10.1907 — 17.12.1944 Ulm Geislingen/Steige Doktor, Ingenieur Schütze Küfergasse 16)

Zeller, Maria 05.12.1914 — 01.03.1945 Ulm Salach Jugendleiterin Chorkum, Olga unbekannt — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hausgehilfin/UdSSR
(Enderlegasse 27)
Zimmer, Herbert 17.10.1923 — 01.03.1945 Ulm Krickenbach Grenadier
Coaille, Georges Jan, le 05.01.1908 — 23.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm (Lager Hilfsarbeiter/Frk.
Zoller, Bruno 29.11.1927 — 01.03.1945 Ulm Iffezheim Landwirt Pionier Gewerbeschule)

Zoller, Ewald 18.10.1908 — 01.03.1945 Ulm Berlin Motorenschlosser Gefreiter Cocheteux, Armand 04.01.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Frk.

Zoller, Georg 26.12.1919 — 04.03.1945 Ulm Kirchheim unter Teck Hilfsarbeiter Czernienko, Wira 23.09.1924 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiterin/UdSSR

Didok, Pawlo 20.07.1900 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Bahnarbeiter/UdSSR


(Lager Türmle)

Diot geb. Duval, Roberte 05.09.1907 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Sattlergasse 11) Schuhmacher/Frk.

Diot, Robert Jean 19.02.1906 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Sattlergasse 11) Hilfsarbeiter/Frk.

Dölez, Leon 1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Gerberei Hilfsarbeiter/Belg.


Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm / Friedrich Schäfer,

In Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter Bleichstraße 26)

Don, Johannes 23.02.1922 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Staufenring 41) Techn. Zeichner/Niederl.

Donkers, Antonius 07.01.1924 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/Niederl.


(Lager Türmle)
Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft
Drmota, Johann 05.04.1902 — 09.08.1944 Ulm Ulm (Am Hetzenbäumle, Werkführer/Jugosl.
Baracke 12)

Drozd(a), Maria 23.05.1929 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Hotel Blanken, Hausgehilfin/Polen


Hirschstraße 30)
Apostolu geb. unbekannt, 24.01.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiterin/
Ewagelia (Lager Friedrichsau) Griechenl. Duclos, Gilbert Lucien 25.09.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm Postfacharbeiter/Frk.
74 75

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


In Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft

Durand geb. Presot, Augusta 12.02.1895 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Hotel Blanken, Hausfrau/Frk. Kimmel, Robert Jean 11.07.1922 — 09.08.1944 Ulm Ulm (Lager Lokomotivführer-
Hirschstraße 30) Veitsbrunnenweg) aushelfer/Frk.

Duyn, Dieterik, van 04.04.1924 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Niederl Klaaus, Theodorus Willem, van der 07.05.1923 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Niederl
(Bleicher-Walk-Straße)
Ermengildo, Alexandra 26.08.1941 — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Italien
(Lager Roter Berg) Kochakowa, Anastasia unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiterin/UdSSR

Faralegoli, Amadeo 02.10.1911 — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Italien Konotop, Elisabeth 20.03.1925 — 25.04.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiterin/UdSSR

Florin, Roger unbekannt — 25.02.1945 Ulm Ulm (Christian Linden- Kraftwagenführer/Frk. Kopyza, Fedora 1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiterin/UdSSR
mayer, Brennmateria- Gewerbeschule)
lienhandlung, Küfergasse
16) Krmar, Nikola 06.10.1924 — 09.08.1944 Ulm Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/Jugosl.
(Lager Roter Berg)
Franx, Pieter Antonius 12.06.1906 — 22.02.1945 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Waschknecht/
(Lager Türmle) Arbeiter/Niederl. Krnatity, Pal 10.08.1886 — 04.03.1945 Ulm Ulm Landwirt, Pferde-
pfleger/Ungarn
Frey geb. Madunio, Anna 12.12.1907 — 09.08.1944 Ulm Ulm (Am Hetzenbäumle, Hausfrau/Jugosl.
Baracke 12) Kucharskaja, Soja 15.04.1920 — 10.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/UdSSR
(Lager Türmle)
Frey geb. Zupan, Juliane 07.04.1886 — 09.08.1944 Ulm Ulm (Am Hetzenbäumle, Hausfrau/Jugosl.
Baracke 12) Kulikow, Peter 23.01.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Gerichtsgefängnis, Hilfsarbeiter/UdSSR
Frauengraben 4)
Gawur, Stefania 03.02.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Basteistraße 45) Hausgehilfin/UdSSR
Kulinska, Kasimira 08.12.1901 — 10.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/Polen
Gebaldschik, Ludmilla 20.07.1920 — 25.04.1945 Ulm Ulm UdSSR (Lager Türmle)

Glännjkowa, Lena 17.09.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Arbeiterin/UdSSR Kurtin, Iwan 25.03.1925 — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/UdSSR
Gewerbeschule)
Kusmenko geb. Kuraschenko, 23.03.1913 — 10.09.1944 Ulm-Söflingen Ulm (Lager Hilfsarbeiterin/Polen
Golab, Czeslaw 26.05.1912 — 17.12.1944 Ulm Ulm-Söflingen Bahnarbeiter/Polen Dunia Gewerbeschule)
(Lager Türmle)
Lacbens, Georges 16.07.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Frk.
Golowin, Klawdia 27.05.1939 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) UdSSR
Launeck, Jaromire 11.04.1921 — 16.03.1945 Ulm Ulm (Gefängnis, Talfinger Hilfsarbeiter/CSR
Golowin, Nadeschda 04.10.1941 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) UdSSR Straße 30)

Gontscharenko, Andrej 30.12.1901 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Polizeirevier, Hilfspolizist/UdSSR Ledart, Pierre 20.10.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Schuhmacher Huber, Schuhmacher/Frk.
Münsterplatz 47) Wengengasse 11)

Gorencic, Paul August 09.03.1915 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm Hilfsarbeiter/unbek. Legrand, Marie-Josee unbekannt — 17.12.1944 Ulm Ulm (Sattlergasse 11) Küchengehilfin/Belg. (?)
Nationalität
Lenertz, Franz Andreas 12.08.1915 — 04.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Niederl.
Gorpenjuk, Andrej 27.02.1888 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/UdSSR
Gewerbeschule) Limarenko, Ilja 20.07.1916 — 10.09.1944 Ulm Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/UdSSR (?)
(Lager Türmle)
Goruschenko geb. Pitrenko, Anna 06.09.1919 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm (Lager Hilfsarbeiterin/UdSSR
Gewerbeschule) Limonez, Piotr 24.03.1927 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/UdSSR
Gewerbeschule)
Grande, Alice, de unbekannt — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/Frk.
(Lager Roter Berg) Linden, Adrian, van der 11.03.1909 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/Niederl.
(Lager Roter Berg)
Greszychowna, Maria 01.01.1923 — 18.12.1944 Ulm Ulm (Hotel Blanken, Küchengehilfin/UdSSR
Hirschstraße 30) Lipiarz, Genoveva 23.08.1919 — 18.12.1944 Ulm Ulm (Hotel Blanken, Zimmermädchen/
Hirschstraße 30) Polen
Guzan, Peter 15.08.1887 — 04.03.1945 Ulm Ulm Landwirt,Pferdepfleger/
Frk. (?) Magdenko, Gabriel 06.08.1915 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/UdSSR
Gewerbeschule)
Herth, Maurice 08.06.1920 — 22.08.1944 Ulm Ulm-Söflingen Schlosser/Frk.
(Lager Roter Berg) Mareinow, Franz 07.12.1921 — 25.02.1945 Ulm Ulm (Salzstadelgasse 4) Hilfsarbeiter/Polen

Joye, Jacques Jean 18.03.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Ehingerstaße 6) Hilfsarbeiter/Frk.


76 77

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


In Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft

Mayet, Gaston 31.10.1915 — 25.02.1945 Ulm Ulm (Christian Linden- Hilfsarbeiter, Dreher/ Slussar, Trajan 02.12.1909 — 01.03.1945 Ulm Ulm Steinbildhauer/CSR
mayer, Brenn- Frk.
materialienhandlung, Soureliat, Jean 25.09.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Ulmergasse 9) Hilfsarbeiter/Frk.
Küfergasse 16)
Steen, Johann, van der 05.03.1912 — 09.08.1944 Ulm-Söfilingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/Niederl.
Mayner, Magin Josef 13.02.1876 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Sattlergasse 11) Weinhändler/Spanien (Lager Roter Berg)

Michaelowa, Exaterina unbekannt — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/UdSSR Swec, Alois 27.07.1905 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Gerichtsgefängnis, Koch/CSR
(Lager Roter Berg) Frauengraben 4)

Mitsuras, Spiridon 20.02.1917 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Griechenl. Tartschenko, Danilo 07.12.1889 — 22.02.1945 Ulm-Söfilingen Ulm Reichsbahnarbeiter/
UdSSR
Moen, Cornelius unbekannt — 17.12.1944 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Niederl.
Triesmann, Johann Cornelis 22.05.1903 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Heidenheimer Kaufmänn. Angestellter/
Mowtschan, Fedot 19.03.1905 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/UdSSR Straße 1) Niederl.
Gewerbeschule)
Tschornajenko, Juchim 25.03.1910 — 10.09.1944 Ulm-Söfilingen Ulm-Söflingen Rangierarbeiter/UdSSR
Mraz, Vaclar 25.09.1921 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Köpfingergasse 9) Reservelokomotiv- (Lager Türmle)
führer/CSR
Tschorny, Wladimir 26.06.1927 — 17.08.1944 Ulm-Söfilingen Ulm-Söflingen Rangierarbeiter/UdSSR
Nitsche, Hugo Adolf 20.05.1918 — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Ulm-Wiblingen Postangestellter/ (Lager Türmle)
Niederl.
Uhlier, Rudolf 02.04.1902 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Störrengasse 8) Dachdecker/Frk.
Nosakovaite, Agafija 06.02.1921 — 01.03.1945 Ulm Ulm Angestellte/UdSSR
Vermonden, Adrianus Wilhelmus 11.02.1924 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Niederl.
Olenjkowa, Jelena 17.09.1925 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiterin/UdSSR
Gewerbeschule) Vuijk, Pieter 18.09.1924 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Niederl.

Olsthoorn, Kornelius 27.03.1924 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm (Zinglerstraße 11) Hilfsarbeiter/Niederl Werbinski, Daniel(e) 15.12.1898 — 22.02.1945 Ulm-Söfilingen Ulm-Söflingen Reichsbahnarbeiter/
(Lager Türmle) UdSSR
Panczak, Zaharyk 1872 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Hilfsarbeiter/Polen
Gewerbeschule)

Pelt, Petrus Johannes, van 26.12.1924 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Elektriker/Niederl.

Pospisil, Jaroslaw 05.04.1909 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Schmied/Polen


Veitsbrunnenweg)
Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /
Pretti, Dominiko 14.04.1887 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Wagnergasse 121) Färber/Italien
In Neu-Ulm gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter
Rewa, Jakiw unbekannt — 17.12.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter/UdSSR
(Lager Roter Berg)

Roknic, Milic 24.11.1913 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Jugosl.


Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Tätigkeit/Herkunft
Rom, Maria 25.03.1920 — 25.04.1945 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiterin/UdSSR

Rozing, Everardus 13.04.1922 — 17.03.1944 Ulm Ulm (Zinglerstraße 11) Dreher/Niederl.

Salkic, Beco unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Polen


Vuyst, Alfonsine, de 06.04.1920 — 17.12.1944 Ulm Neu-Ulm Hilfsarbeiterin Belg.
Schelebinsky, Peter unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm (Gerichtsgefängnis, Hilfsarbeiter/UdSSR (Hindenburgstraße 42)
Frauengraben 4)

Semywolos, Wirka 01.01.1923 — 01.03.1945 Ulm Ulm (Örlinger Straße 20) Hausgehilfin/UdSSR

Sentschilo, Vera 12.07.1926 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm (Lager Hilfsarbeiterin/UdSSR


Gewerbeschule)

Sergejewa, Lilija unbekannt — 17.12.1944 Ulm-Söfilingen Ulm-Söflingen Hilfsarbeiterin/UdSSR


(Lager Roter Berg)

Slingerland, Willem 03.03.1922 — 17.12.1944 Ulm Ulm (Lager Friedrichsau) Hilfsarbeiter/Niederl.


78 79

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm / Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /
Auswärtig gemeldete »Fremd«- und Zwangsarbeiter Kriegsgefangene

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf/Herkunft militär. Rang/Pos. Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Status

Aboltins geb. Koreagins, Helene 07.06.1899 — 01.03.1945 Ulm Berlin UdSSR Lesebore, Robert 27.03.1914 — 20.02.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener Belg.
(Kriegsgefangenenlager)
Binet, Pierre unbekannt — 24.04.1945 Ulm Posthilfsarbeiter/
Frk. Lacour, Lucien 21.07.1917 — 09.08.1944 Ulm-Söflingen Ulm-Söflingen Kriegsgefangener Frk.
(Lager Roter Berg)
Cveyin, Dragoslo 19.05.1893 — 17.12.1944 Ulm Osivac/Ungarn Landwirtschaftl. Soldat/Ungarn
Arbeiter/Ungarn Luc, Viktor 05.07.1905 — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener Frk.
(Kriegsgefangenenlager)
Dal Bo, Ernesto 17.04.1916 — 01.03.1945 Ulm Kaufbeuren Hilfsschlosser/
(Lager Riederloh) Italien Lenzi, Emilio 1912 — 24.04.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener Italien

Hasano(ff), Hasan 1914 — 01.03.1945 Ulm Arbeiter/Türkei Hiwi Türkisches Alechin, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Arbeiterbatallions (Untere Kuhbergkaserne)

Hurin, Larissa 22.07.1927 — 01.03.1945 Ulm Berlin (Reisende) Kinderpflegerin/ Bilaschictcj, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
UdSSR (Untere Kuhbergkaserne)

Hurin geb. unbekannt, Nadieja 17.09.1895 — 01.03.1945 Ulm Berlin (Reisende) UdSSR Dawletow, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR

Hurin, Sinaida 27.05.1926 — 01.03.1945 Ulm Berlin (Reisende) Lehrerin/UdSSR Ignatow, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
(Untere Kuhbergkaserne)
Hutyrczyk, Stefan 19.03.1921 — 01.03.1945 Ulm Schröttersburg/Polen Schlosser/UdSSR
Kuchar, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Jefremo, Alexander 15.03.1896 — 01.03.1945 Ulm Bad Dürrenberg Diplom-Ingenieur/ (Untere Kuhbergkaserne)
UdSSR
Kuzenko, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Lütti, Rudolf 15.12.1897 — 19.04.1945 Ulm Wyleben/(?) Polen
Labrionow, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Milisko, unbekannt, Frau unbekannt — 27.04.1945 Ulm UdSSR
Larrenschuc, Iwan 21.09.1920 — 17.12.1944 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Perebijnos, Nikolai 25.10.1924 — 04.03.1945 Ulm Szatmarnemeti/UdSSR Soldat/UdSSR
Maulanow, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Perger, Wolfgang, Freiherr von 18.05.1921 — 17.12.1944 Ulm Preßburg/CSR Student/CSR Oberfähnrich
Palanica, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Renevier, Henri ungefähr 1915 — 24.04.1945 Ulm-Wiblingen Soldat, Zuave/Frk. (Untere Kuhbergkaserne)

Strettschenia, Elene 15.10.1902 — 01.03.1945 Ulm Geislingen/Steige Hilfsarbeiterin Paltcan, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
(Ausländerlager) Deutsche Bahn/ (Untere Kuhbergkaserne)
UdSSR
Pisanjew, unbekannt, männlich unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR
Strettschenia, Maria 06.01.1927 — 01.03.1945 Ulm Geislingen/Steige Hilfsarbeiterin (Untere Kuhbergkaserne)
(Ausländerlager) Deutsche Bahn/
UdSSR Rusijew, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR

unbekannter Mann unbekannt — 24.04.1945 Ulm Polen Sabereshnyj, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR

unbekannter Mann unbekannt — 17.12.1944 Ulm UdSSR Sarionsakow, unbekannt unbekannt — 01.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR

Sawjalow, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR


(Untere Kuhbergkaserne)

Schischtein, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR


(Untere Kuhbergkaserne)

Woroschentco, unbekannt unbekannt — 04.03.1945 Ulm Ulm Kriegsgefangener UdSSR


(Untere Kuhbergkaserne)
80 81

Ulm / Opfer von Luftangriffen auf Ulm /


Angehörige verbündeter Gruppierungen

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf Status Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang

Bruno, Jacques 14.07.1902 — 03.10.1944 Ulm Ulm Soldat der Niebel geb. Baur, Elsa 15.03.1912 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm ehemalige
französischen Hausmeisterin
Miliz
Sauter, Karl 17.08.1890 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiter/
Ceccetti, Ange-Francois 22.05.1925 — 03.10.1944 Ulm Ulm Soldat der UdSSR
französischen
Miliz Schwab, Karl 25.04.1908 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm Fahrer

Filleul, Daniel-Leon 01.12.1924 — 03.10.1944 Ulm Ulm Soldat der Schweigert, Karl August 09.08.1872 — 22.12.1944 Neu-Ulm Ulm Kaufmann i.R.
französischen
Miliz Wagner geb. Sauter, Wilhelmine 01.05.1906 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm

Lewskon, Johann unbekannt — 25.2.1945 Ulm Ulm (Judenhof) ukrainischer


Schutzmann

Lutyk (Liutek), Taras(sier) 31.12.1912 — 01.03.1945 Ulm Ulm Rechtsanwalt Leutnant der
(Lager Friedrichsau) ukrainischen
Polizei
Ulm / Ulmer Opfer von Luftangriffen auf Neu-Ulm /
Masl(i)tschenko, Peter unbekannt — 25.2.1945 Ulm Ulm (Judenhof) ukrainischer
Schutzmann
Zivile »Fremd«- und Zwangsarbeiter
Sourdoulaud, Guy 25.07.1925 — 03.10.1944 Ulm Ulm Soldat der
französischen
Miliz
Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf/Herkunft
Vignoly, Gilbert Marcel 18.11.1924 — 03.10.1944 Ulm Ulm Soldat der
französischen
Miliz

Baranowa, Lida 11.12.1926 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiterin/


(Fort Albeck) UdSSR

Blaha, Aldrich 03.10.1920 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiter/Sattler/


(Lager Friedrichsau) UdSSR
Ulm / Ulmer Opfer von Luftangriffen auf Neu-Ulm /
Ulmer Bürgerinnen und Bürger Pumpa, Wasil 27.10.1901 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm
(Lager Friedrichsau)
Hilfsarbeiter/
UdSSR

Rachmail, Liuba 06.01.1926 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiterin/


(Fort Albeck) UdSSR

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Todesort Meldeort Beruf militär. Rang Ristits, Iwan 04.05.1896 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm Pferdepfleger,
(Heeres-Ersatz- Soldat/UdSSR
Verpflegungsamt)

Sawijlow, Wasili 27.11.1906 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm (Ausländerlager Hilfsarbeiter/


Fa. Magirus) UdSSR
Baumgärtner, Friedrich 24.01.1888 — 02.03.1945 Neu-Ulm Ulm Korbmacher

Deufel, Eugen 26.05.1883 — 01.03.1945 Neu-Ulm Ulm Sattler, Tapezierer

Grell, Matthäus 08.03.1877 — 21.12.1944 Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiter

Groneberg, Friedrich Wilhelm 16.10.1873 — 10.03.1945 Neu-Ulm Ulm ehemaliger


Hausmeister

Hieber, Hugo 03.07.1908 — 04.03.1945 Neu-Ulm Ulm Kaufmann Obergefreiter

Köpf, Leonhard 03.05.1890 — 05.04.1945 Neu-Ulm Ulm Buchhalter

Kustermann, Jakob 06.09.1881 — 05.03.1945 Neu-Ulm Ulm Kanzleisekretär a.D.


82 83

Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /


»Euthanasie«-Opfer

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todes-/ Geburtsort Beruf Name, Vorname, Titel Geb. - und Todes-/ Geburtsort Beruf
Verlegungsdatum Verlegungsdatum

Ammann, Bernhard 08.10.1887 — 23.08.1940 Berg-Tettnang Verlegung vom Oberen Dienstknecht Hochberger, Wilhelm 14.08.1880 — 23.08.1940 Gündelbach (Vaihingen) Verlegung vom Oberen Schmied
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Bäuerle geb. Speizer, Johanna 01.04.1879 — 23.08.1940 Perouse (Leonberg) Verlegung vom Oberen Hausfrau Jehle, Andreas 04.08.1870 — 23.08.1940 Eglofs (Wangen) Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Baur, Angelika 12.10.1869 — 19.11.1940 Sonderbuch Verlegung vom Oberen Dienstmagd Kilgus, Heinrich 08.12.1879 — 23.08.1940 Friedrichshafen Verlegung vom Oberen Schuhmacher
(Blaubeuren) Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Bernhard, Alois 07.08.1901 — 23.08.1940 Tübingen Verlegung vom Oberen ohne Beruf Knöpfle, Magdalene 07.04.1875 — 23.08.1940 Biberach/Riß Verlegung vom Oberen Dienstmagd
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Betz, Ludwig 28.03.1877 — 19.11.1940 Zell (Göppingen) Verlegung vom Oberen Metzger Kröner geb. Loos, Katharina 23.04.1876 — 23.08.1940 Arnsbach (Hessen) Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Bierhals, Gustav 20.08.1873 — 23.08.1940 Marienfliess Verlegung vom Oberen Bäcker Leippert, Elisabeth 18.01.1870 — 23.08.1940 Brouen (Reutlingen) Verlegung vom Oberen Taglöhner
(Pommern) Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Bockel, Gustav 24.07.1865 — 23.08.1940 Vaihingen Verlegung vom Oberen Taglöhner Leukardt, Marie 04.02.1885 — 23.08.1940 St. Gallen/Schweiz Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Bohn, Emilia 23.06.1877 — 23.08.1940 Freienstein (Zürich)/ Verlegung vom Oberen Dienstmädchen Mack, Franz 05.08.1882 — 23.08.1940 Wasseralfingen (Aalen) Verlegung vom Oberen Eisengießer
Schweiz Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Botzenhardt, Crescenz 23.04.1866 — 23.08.1940 Bollingen (Dornstadt) Verlegung vom Oberen ohne Beruf Maier, Fidel 23.08.1877 — 19.11.1940 Reute (Biberach) Verlegung vom Oberen Taglöhner
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Breisch, Julius 16.07.1894 — 23.08.1940 Eigeltingen (Baden) Verlegung vom Oberen Schlosser Maier, Maria 16.09.1863 — 23.08.1940 Lauffen (Rottweil) Verlegung vom Oberen Fabrikarbeiterin
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Breitinger, Regina 29.03.1875 — 23.08.1940 Seißen (Blaubeuren) Verlegung vom Oberen ohne Beruf Mayer, Hermann 13.06.1903 — 19.11.1940 Kleineislingen Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck (Göppingen) Riedhof nach Grafeneck

Buntz, Georg 11.02.1881 — 19.11.1940 Breitingen Verlegung vom Oberen Dienstknecht Mittmann, Anna 26.08.1888 — 23.08.1940 Möckmühl Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Riedhof nach Grafeneck

Ebner, Hildegard 11.06.1869 — 23.08.1940 Stuttgart Verlegung vom Oberen ohne Beruf Moos, Paul, Dr. 10.09.1902 — 20.05.1940 Ulm Ermordung in Grafeneck Facharzt für Nerven-
Riedhof nach Grafeneck (jüd. Abstammung) und Gemütskrank-
heiten
Epple geb. Bouchier, Peronne 12.03.1869 — 23.08.1940 Thyez/Frk. Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck Mosbacher, Marie 05.02.1889 — 23.08.1940 Lackendorf (Rottweil) Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck
Erhardt, Nikolaus 16.03.1883 — 19.11.1940 Allendorf (Ulm) Verlegung vom Oberen Dienstknecht
Riedhof nach Grafeneck Müller, Hermann 20.11.1897 — 23.08.1940 Zürich/Schweiz Verlegung vom Oberen Buchbinder
Riedhof nach Grafeneck
Gairing, Pauline 30.05.1880 — 19.11.1940 Kleineislingen Verlegung vom Oberen Dienstmagd
(Göppingen) Riedhof nach Grafeneck Pfaff, Karl 03.02.1883 — 23.08.1940 Mengen (Saulgau) Verlegung vom Oberen Schreiner
Riedhof nach Grafeneck
Genter geb. Spaug, Marie 09.06.1878 — 19.11.1940 Stocken (Rindelbach) Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck Pfundt, Ludwig 30.05.1878 — 23.08.1940 Weingarten Verlegung vom Oberen Büchsenmacher
Riedhof nach Grafeneck
Gerlach, Wilhelmine 17.12.1871 — 23.08.1940 Ehingen Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Rabausch, Berta 19.10.1874 — 23.08.1940 Ulm Verlegung vom Oberen Modistin
Riedhof nach Grafeneck
Haller, Menga 28.04.1869 — 23.08.1940 Chur/Schweiz Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Redle, Magdalene 18.07.1876 — 23.08.1940 Rot an der Rot Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck
Hausser, Maria 21.05.1868 — 23.08.1940 Ulm-Grimmelfingen Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Rösch, Konrad 20.06.1886 — 19.11.1940 Reute (Ravensburg) Verlegung vom Oberen Dienstknecht
Riedhof nach Grafeneck
Heinzmann, Else 03.05.1866 — 23.08.1940 Böhmenkirch Verlegung vom Oberen Hofherrin
Riedhof nach Grafeneck Saupp, Johann 27.06.1897 — 23.08.1940 Talheim (Heilbronn) Verlegung vom Oberen Eisendreher
Riedhof nach Grafeneck
84 85

Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /


»Euthanasie«-Opfer

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todes-/ Geburtsort Beruf Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel
Verlegungsdatum

Schellenbaum, Eugenie 14.02.1887 — 23.08.1940 Visp (Wallis)/Schweiz Verlegung vom Oberen Hausgehilfin Bach geb. Steiner, Anna 13.07.1890 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Riedhof nach Grafeneck
Baertig, Beate 15.03.1932 Karlsruhe am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Schmid, Anna Maria 14.07.1879 — 23.08.1940 Haidgen (Ravensburg) Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Baertig geb. Schlesinger, 11.10.1894 Flehingen (Karlsruhe) kam am 12.08.1942 im KZ Auschwitz ums Leben
Recha Thekla
Schopp, Klara 04.04.1891 — 23.08.1940 St. Gallen/Schweiz Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Barth geb. Schlesinger, Eda (Else) 28.10.1896 Flehingen (Karlsruhe) am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert

Schüle, Marie 25.05.1886 — 23.08.1940 Ulm-Mähringen Verlegung vom Oberen Dienstmagd Barth, Heinrich 27.06.1888 Flehingen (Karlsruhe) am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Riedhof nach Grafeneck
Barth, Julius 14.06.1891 Flehingen (Karlsruhe) am 24.12.1938 im KZ Dachau verstorben
Schuler, Therese 15.06.1877 — 19.11.1940 Hasenweiler Verlegung vom Oberen ohne Beruf
(Ravensburg) Riedhof nach Grafeneck Barth, Suse 12.06.1928 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert

Schwarz, Josef 05.01.1876 — 23.08.1940 Oberndorf (Neckar) Verlegung vom Oberen Taglöhner Bayersdorfer geb. Moos, Flora 30.07.1878 Ulm am 13.03.1943 von München nach Auschwitz deportiert
Riedhof nach Grafeneck
Bloch, Manfred 12.12.1915 Frankfurt/Main am 11.11.1941 von Frankfurt/Main nach Minsk deportiert
Spiegele, Sebastian 14.03.1874 — 19.11.1940 Dietenheim Verlegung vom Oberen ohne Beruf
Riedhof nach Grafeneck Böhm, Salo 14.09.1877 Gardavice am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
(Pleß, Oberschlesien)
Stauss, Clemens 30.08.1874 — 19.11.1940 Dürmentingen Verlegung vom Oberen Bauernknecht
Riedhof nach Grafeneck Böhm geb. Israel, Selma 16.01.1884 Krefeld am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert

Steiner, Charlotte 21.05.1897 — 24.06.1940 Ulm Ermordung in Grafeneck ohne Beruf Braun geb. Weil, Clara 27.04.1870 Ellwangen am 26.09.1942 im KZ Treblinka ermordet
(jüd. Abstammung)
Brumlik geb. Obernauer, Elisabeth 30.01.1893 Laupheim am 20.01.1943 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert
Veith geb. Stoll, Barbara 04.11.1880 — 23.08.1940 Grünthal (Freudenstadt) Verlegung vom Oberen Hausfrau
Riedhof nach Grafeneck Brumlik, Fritz 30.07.1922 Ulm am 20.01.1943 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert

Waitzmann, Hans 20.06.1893 — 19.11.1940 Stuttgart Verlegung vom Oberen Masseur Brumlik, Otto 05.07.1885 Launiowitz (Lounovice) am 20.01.1943 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert
Riedhof nach Grafeneck (Prag)/CSR

Wanner geb. Obmacher, Karoline 21.10.1891 — 19.11.1940 Prags (Pustertal)/Italien Verlegung vom Oberen Hausfrau Buttenwieser, Fanny 27.03.1872 Ulm am 29.09.1942 im KZ Treblinka ermordet
Riedhof nach Grafeneck
Chose geb. Kaufmann, Antonia 22.09.1889 Hechingen am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, danach vmtl. KZ Treblinka
Wassermann, Friedrich Isaak 20.09.1888 — 19.11.1940 Aufhausen (Aaen) Verlegung vom Oberen ohne Beruf
(jüd. Abstammung) Riedhof nach Grafeneck Chose, Hanna 30.04.1927 Ulm am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, danach vmtl. KZ Treblinka

Weisshaupt, Anna 17.09.1895 — 23.08.1940 Liebenau Verlegung vom Oberen ohne Beruf Chose, Max Moses 02.10.1870 Werejce (Lublin)/Polen am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, danach vmtl. KZ Treblinka
(Friedrichshafen) Riedhof nach Grafeneck
Chose, Ruth 23.11.1922 Ulm am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, danach vmtl. KZ Treblinka
Wörz, Jakob 30.07.1906 — 23.08.1940 Oppingen (Nellingen) Verlegung vom Oberen Dienstknecht
Riedhof nach Grafeneck Cohn geb. Meth, Dorothea 17.11.1904 Schwäbisch Gmünd am 19.10.1944 von Thersienstadt nach Auschwitz deportiert

Dölzer geb. Löffler, Else 28.06.1899 Ulm am 16.05.1944 von Thersienstadt nach Auschwitz deportiert

Einstein, Lina 16.11.1875 Ulm am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet

Fackenheim, Alfred 09.11.1891 Eisenach am 23.10.1944 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert
Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /
Juden Fackenheim geb. Oppenheim, Herta 01.04.1896 Kassel am 23.10.1944 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert

Felsenthal, Martha 29.05.1896 Odenbach (Kusel) am 26.03.1942 in Riga-Jungfernhof ermordet

Frank geb. Regensburger, Minna 18.09.1883 Zeitlofs am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert

Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel Frank, Simon 27.07.1874 Ichenhausen am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert

Frankfurter geb. Metzler, Emmy 31.07.1887 Sobernheim am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert

Frenkel, Abraham (Adolf) 28.01.1904 Lodz/Polen am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert, kam im
Außenlager Salaspils um
Adler, Adolfine 02.03.1894 Bad Mergentheim kam am 18.12.1942 im KZ Theresienstadt ums Leben
86 87

Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /


Juden

Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel

Frenkel geb. Chaskelowitz, Ida 06.06.1879 Zdunska Wola (Lodz)/ am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen Klein geb. Mayer, Marie 26.02.1889 Ulm am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Polen
Krippel, Dorlina 09.03.1875 Gailingen (Konstanz) am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, am 06.09.1941 im Ghetto
Frenkel, Jakob 13.12.1881 Lodz/Polen am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen Rzeszow/Polen verstorben

Goldmann geb. Moos, Mathilde 05.01.1870 Ulm am 26.09.1942 nach Treblinka deportiert Krippel, Elisabetha 17.09.1910 Ulm am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen

Goldschmidt, Hans 22.08.1918 Gießen kam am 16.04.1940 im KZ Sachsenhausen ums Leben Krippel, Frieda 25.07.1905 Neu-Ulm am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen

Gump geb. Schlesinger, Alice 22.04.1880 Elberfeld (Wuppertal) kam am 30.04.1942 in Izbica ums Leben Krippel, Heinz 08.11.1928 Ulm am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen

Hallheimer, Samuel 06.05.1893 Crailsheim am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Krippel, Isak 24.10.1872 Rzeszow (Galizien)/Polen am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen

Harburger geb. Rheinganum, 17.01.1906 Neckarsulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Krippel, Jenny 20.06.1901 Gailingen (Konstanz) am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen
Alice
Leiter, Eduard 01.03.1865 Stuttgart am 01. oder 02.10.1942 in Treblinka ermordet
Harburger, Hans Günther 05.11.1931 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Leiter geb. Neumetzger, Ernestine 31.03.1870 Oberndorf (Bopfingen) am 29.09.1942 von Thersienstadt nach Treblinka deportiert /ermordet
Harburger, Karl 29.03.1897 Ichenhausen am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Levi, Emma 05.09.1869 Ulm am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Hecht, Ludwig, Dr. 14.10.1866 Bruland (Bonnland) am 21.01.1943 im KZ Theresienstadt verstorben
Levy, Ludwig 16.07.1870 Illingen am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Hecht geb. Thalmessinger, Rosa 15.08.1870 Ulm am 13.01.1943 im KZ Theresienstadt verstorben
Levy geb. Gutmann, Sofie 09.01.1872 Philipsburg (Baden) am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Henle geb. Kuhn, Louise Sara 23.09.1875 Ulm am 13.12.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Liebmann (Lippmann) 03.10.1867 Ulm am 24.11.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Hilb, Fanny 13.01.1883 Buttenhausen am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert geb. Lammfromm, Pauline

Hirsch geb. Rothschild, Bertha 14.08.1888 Konstanz am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert Loewy, Margarethe 13.02.1897 Gräfenthal am 25.11.1941 von Breslau nach Kaunas/Kowno deportiert/ermordet
Bianca
Loewy, Rudolf 03.03.1893 Bad Freienwalde am 25.11.1941 von Breslau nach Kaunas/Kowno deportiert/ermordet
Hirsch geb. Vöhl, Ilse 21.10.1904 Gedern am 01.03.1943 von Stuttgart nach Auschwitz deportiert
Loewy, Ruth 17.12.1920 Hoppstädten (Gedern) 1942 an der deutsch-schweizerischen Grenze erschossen
Hirsch, Mina 29.05.1927 Ulm am 01.03.1943 von Stuttgart nach Auschwitz deportiert
Löwenthal, Julius 16.04.1864 Laupheim am 02.09.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Hirsch, Samuel 04.08.1890 Bad Mergentheim am 01.03.1943 von Stuttgart nach Auschwitz deportiert
Mann, Fanny 18.12.1878 Ulm am 10.08.1942 von Paris nach Auschwitz deportiert/ermordet
Hommel, Beate 03.06.1890 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Mann, Hugo 03.01.1870 Ulm am 19.09.1942 im KZ Treblinka ermordet
Honold geb. Kahn, Emma 24.06.1877 Ludwigsburg am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Mann geb. Hess, Rosa 16.02.1870 Heilbronn am 19.09.1942 im KZ Treblinka ermordet
Kahn, Rosa 01.01.1877 Altenstadt (Iller) am 21.07.1943 im KZ Theresienstadt verstorben
Martin, Anna 10.09.1904 Göllheim am 22.10.1942 nach Gurs/Frk. Deportiert
Karnowski, Jakob 27.02.1880 Kalisz/Polen vmtl. Ende November 1943 im KZ Theresienstadt verstorben
Mayer, Frieda 30.12.1889 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Karnowski geb. Neumann 16.03.1884 Lodz/Polen am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen
(Nejmann), Regina (Rywka) Mayer, Jakob 25.02.1892 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert

Kaufmann geb. Bodenheimer, 07.04.1861 Hofberg (Waiblingen) am 22.08.1942 von Stuttgart nach Theresienstadt deportiert Mayer, Jette 01.06.1870 Ulm am 04.10.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Mathilde
Mitlehner, Karl Richard 08.05.3192 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Keil geb. Robert, Gertrud 06.09.1902 Ulm am 19.10.1942 nach Riga deportiert
Mitlehner, Rosa 02.02.1908 Günzburg am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Klappholz, Jakob 05.11.1891 Cieszyn/Polen, CSR am 25.04.1942 in das Ghetto von Warschau verschleppt
Moos, Alfred 24.07.1871 Ulm am 29.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Klappholz, Julia 08.02.1930 Ulm am 25.04.1942 i.d. Ghetto von Warschau verschleppt, in Treblinka ermordet
Moos, Bertha 05.05.1875 Ulm am 29.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Klappholz, Ottilie 14.06.1933 Ulm am 25.04.1942 i.d. Ghetto von Warschau verschleppt, in Treblinka ermordet
Moos, Ernst, Dr. 12.04.1884 Ulm vermutlich am 30.10.1944 im KZ Auschwitz ermordet
Klappholz, Walter 20.06.1924 Ulm am 25.04.1942 i.d. Ghetto von Warschau verschleppt, in Treblinka ermordet
Moos, Hugo 28.10.1877 Ulm am 18.12.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Klappholz geb. Weil, Wilhelmine 15.07.1902 Freisburg (Breisgau) am 25.04.1942 i.d. Ghetto von Warschau verschleppt, in Treblinka ermordet
Moos, Jakob 19.07.1875 Ulm am 25.11.1941 in Kaunus/Kowno ermordet
88 89

Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /


Juden

Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel Name, Vorname, Titel Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum/Todesort/Deportationsziel

Moos geb. Sundheimer, 25.06.1886 Nürnberg vermutlich am 30.01.1943 im KZ Auschwitz ermordet Steiner, Charlotte 21.05.1897 Ulm am 24.06.1940 in der "Euthanasie"-Anstalt Grafeneck ermordet
verw. Hilb, Jenny
Steiner geb. Weimersheimer, Fanni 02.12.1872 Ichenhausen am 29.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Moos, Karl Isidor 25.08.1877 Ulm am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Steiner, Frieda 16.12.1897 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Moos, Paul, Dr. 10.09.1902 Ulm am 20.05.1940 in der "Euthanasie"-Anstalt Grafeneck ermordet
Steiner, Otto, Dr. 08.02.1895 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Nachmann, Erich Karl 06.10.1907 Ulm am 25.03.1942 im KZ Groß-Rosen (Schlesien) gestorben
Stern, Emma 01.08.1870 Ulm am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Heumann, Fanny 17.04.1858 Laupheim am 08.09.1942 im KZ Theresienstadt verstorben
Stern, Hugo 20.05.1879 Ulm vermutlich am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Nathan, Paul, Dr. 30.12.1880 vermutlich am 12.10.1944 im KZ Auschwitz ermordet
Stern geb. Laupheimer, Julie 25.01.1875 Ulm vermutlich am 12.08.1942 im KZ Auschwitz ermordet
Nathan, Sara 24.04.1881 Ulm am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert
Stern, Max 28.01.1875 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert
Neuburger, Alfred 04.09.1883 Ulm am 28.10.1944 nach Auschwitz deportiert und ermordet
Strassburger geb. Nördlinger, Alice 21.03.1894 Buchau (Biberach) am 29.01.1943 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert/ermordet
Neuburger geb. Bernheim, 28.10.1864 Buchau (Biberach) am 23.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
Bertha Strauss, Julius 29.09.1875 Ulm am 04.09.1942 von Drancy/Frk. nach Auschwitz deportiert

Neuburger, Emma 27.12.1892 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Strauss, Max Moritz 08.05.1884 Freiendiez (Limburg) am 20.07.1941 im KZ Buchenwald um Leben gekommen

Neuburger geb. Dreifuss, Hedwig 07.03.1867 Buchau (Biberach) am 15.04.1943 in Theresienstadt verstorben Sundheimer, Hans Raphael 09.02.1937 Ulm am 15.12.1941 von Hannover nach Riga deportiert

Neuburger, Helene 25.05.1888 Buchau (Biberach) am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Ullmann, Ernst 28.07.1886 Ulm kam am 28.01.1944 im KZ Auschwitz ums Leben

Neuburger, Martha 02.09.1893 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Ullmann geb. Nathan, Johanna 18.11.1888 Ulm am 28.06.1944 im KZ Auschwitz ermordet

Neuburger, Max 26.05.1893 Memmingen am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Ullmann, Leonore 23.04.1925 Ulm am 15.07.1942 aus den Niederlanden nach Auschwitz deportiert/ermordet

Nördlinger geb. Dreifuss, Rosa 19.10.1867 Buchau (Biberach) am 05.09.1942 in Theresienstadt gestorben Ullmann, Robert 12.07.1893 Ulm am 08.01.1945 in Bergen-Belsen verstorben

Oettinger, Herbert Siegfried 06.04.1883 Riedlingen 31.12.1944 fte Ury geb. Ullmann, Fanny Hedwig 26.02.1894 Ulm am 20.10.1944 im KZ Auschwitz ermordet

Oettinger geb. Mayer, Karoline 01.07.1880 Bad Cannstatt 31.12.1944 fte Wassermann, Isaak Friedrich 20.09.1888 Aufhausen (Regensburg) am 19.11.1940 in der "Euthanasie"-Anstalt Grafeneck ermordet
(Stuttgart)
Weglein geb. Theilheimer, Pauline 06.04.1862 Wittenheim am 03.01.1943 im KZ Theresienstadt verstorben
Oettinger, Martha 01.07.1888 Ulm am 22.03.1942 über Koblenz nach Izbica deportiert (Bela) (Vogesen)/Frk.

Polatschek, Otto 16.02.1907 Ulm 31.12.1945 fte Weil, Edith 24.10.1926 Ulm vermutlich am 14.10.1944 im KZ Auschwitz ermordet

Reinauer, Anna Paula 31.03.1927 Ulm am 11.12.1941 von Düsseldorf nach Riga deportiert Weil geb. Kahn, Elsa 17.11.1882 Ludwigsburg vermutlich am 14.10.1944 im KZ Auschwitz ermordet

Reinauer geb. Auerbach, Bertha 21.06.1888 Telgte am 11.12.1941 von Düsseldorf nach Riga deportiert Weil, Isidor 21.08.1875 Meisenheim am 07.02.1943 im KZ Theresienstadt verstorben

Reinauer, Louis 26.03.1889 Ulm am 11.12.1941 von Düsseldorf nach Riga deportiert Weil, Selma 13.04.1877 am 26.04.1942 von Stuttgart nach Izbica deportiert

Robert, Frieda 10.08.1888 Graudenz am 24. oder 26.09.1942 von Berlin nach Raasiku bei Tallinn Wessel (Dreifuss) geb. Dreifuss, 11.04.1875 Ulm am 22.08.1942 von Stuttgart nach Theresienstadt deportiert und
(Westpreußen)/Polen deportiert und ermordet Marie dort zu einem unbekannten Zeitpunkt verstorben

Rosenheimer geb. Erlanger, Anna 31.10.1867 Ulm am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet Wolf, Otto Alfred 22.10.1873 Ulm am 29.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet

Salomon, Julius 31.01.1867 Gerabronn am 24.12.1942 in Theresienstadt verstorben Wolff geb. Sichel, Rosa 24.06.1871 Hanau am 05.12.1942 im KZ Theresienstadt verstorben

Schlesinger geb. Redelmaier, Fanni 31.07.1855 Sondershausen am 04.09.1942 in Theresienstadt verstorben Zodick geb. Oppenheimer, Hedwig 01.10.1897 Essen am 01.12.1941 von Stuttgart nach Theresienstadt deportiert

Schnapper, Hans 14.09.1919 Frankfurt/Main am 09.08.1942 im KZ Majdanek ermordet Zodick, Kurt 11.06.1925 Montabaur am 10.09.1944 von Stutthof bei Danzig nach Auschwitz deportiert

Schulmann, Hedwig 11.07.1902 Ulm am 01.12.1941 von Stuttgart nach Riga deportiert Zodick, Ruth 25.06.1923 Montabaur am 01.12.1941 von Stuttgart nach Theresienstadt deportiert

Schulmann geb. Mann, Selma 11.09.1875 Ulm am 26.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet Zodick, Siegmund 05.06.1893 Laubach am 01.12.1941 von Stuttgart nach Theresienstadt deportiert

Sichel geb. Hochstetter, Sofie 20.12.1872 Laupheim am 17.05.1944 im KZ Auschwitz ermordet Zürndorfer geb. Maier, Fanny 05.05.1871 Heidelsheim (Bruchsal) am 29.09.1942 von Theresienstadt nach Treblinka deportiert/ermordet
90 91

Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung / Ulm /


Sinti und Roma Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Eckstein, Willi 04.05.1932 — 03.08.1943 Ulm KZ Auschwitz Abele, Eugen 03.07.1914 — 05.11.1944 Adelmannsfelden Solingen Kraftwagenführer Obergefreiter

Eckstein, Karl 04.12.1894 — 01.11.1943 Schopfheim KZ Auschwitz Musiker Abele, Hermann Otto 04.08.1925 — 01.01.1944 Ulm Roccagia/(?) Jäger

Eckstein geb. Köhler, Helene 06.04.1905 — unbekannt Ziegelhausen in das KZ Auschwitz Abele, Karl Alfons 28.08.1920 — 15.03.1942 Ulm bei Surash/UdSSR Unteroffizier
(Heidelberg) deportiert
Abele, Kurt 22.09.1922 — 22.01.1944 Blaubeuren Tuganitzky Abiturient Leutnant
Reinhardt, Anna 05.03.1920 — unbekannt Ulm in das KZ Auschwitz (bei Leningrad)/UdSSR
deportiert
Abele, Paul 10.03.1918 — 26.06.1941 Ulm Ignatki Baupraktikant Unteroffizier
Winter, Heinz 29.08.1941 — 03.07.1944 Ulm in das KZ Auschwitz (bei Bialystok)/Polen
deportiert
Abrell, Eugen 21.08.1919 — 29.07.1941 Ulm Slobodka/UdSSR Maler Gefreiter
Winter, Adelgunde 17.09.1920 — unbekannt in das KZ Auschwitz
deportiert Ackermann, Karl Max 02.04.1915 — 10.10.1939 Idar-Oberstein Bonn Hausdiener Oberschütze

Winter, Rosina 03.09.1940 — unbekannt Bonn in das KZ Auschwitz Adam, Georg unbekannt — 19.04.1945* Ulm Obergefreiter
deportiert
Adam, Jean 13.06.1912 — 24.12.1944 Mainz Kolmar/Polen Kaufm. Angestellter Leutnant

Adler, Alfred 12.09.1913 — fte LN: Frisches Haff/ Mechaniker Stabsgefreiter


Polen

Adrian, Peter Karl Walter 21.11.1912 — 23.06.1941 Offenbach (Main) Tomaszow Leutnant
Lubelski/Polen
Ulm / Opfer nationalsozialistischer Verfolgung /
Zeugen Jehovas Adrion, Adolf 28.05.1904 — fte LN: Radom/Polen Angestellter Gefreiter

Aigeltinger, Erich 18.11.1922 — 15.04.1945 Ulm-Söflingen Delaware/USA Grafiker Gefreiter

Aigner, Adolf Johannes 30.11.1905 — 22.11.1941 Geislingen Ssergijow/UdSSR Metzgermeister Gefreiter

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf Aigner, Josef Johann Ferdinand 03.03.1910 — 05.03.1942 Wolfsberg (Kärnten)/ Lapeschki/UdSSR Friseurmeister Oberschütze
Österr.

Aigner, Michael Friedrich 11.03.1921 — 31.12.1941 Ulm Semljanki/UdSSR Gärtner Schütze

Ailinger, Maximilian 28.04.1916 — 28.01.1945 Ulm Dierben/UdSSR Zugschaffner Obergefreiter


Seibold, Johann 10.02.1903 — 11.12.1940 Nattenhausen KZ Brandenburg Arbeiter
(Krumbach, Schwaben) (Havel) Alais, Harry 27.06.1886 — 19.04.1945* Kreuzburg Ulm Soldat

Seibold, Konrad 04.10.1886 — 14.04.1945 Mönstetten KZ Mauthausen Maschinenformer Alber, Albert 07.08.1911 — 16.12.1944 Peterzell (Rottweil) Ulm Mechanikermeister Anwärter d.
(Dürrlauingen) (Linz)/Österreich Schutzpolizei

Seibold, Konrad 09.07.1922 — 28.03.1942 Ulm-Söflingen KZ Brandenburg Malergehilfe Alber, Friedrich Wilhelm Richard 15.05.1920 — 20.05.1943 Heilbronn Rüdnja/UdSSR Leutnant
(Havel)
Albrecht, Anton Karl 21.10.1906 — 04.01.1943 fte Ulm LN: Stalingrad/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter
Stark, Jonathan 08.07.1926 — 01.11.1944 Ulm KZ Sachsenhausen Litographielehrling
Albrecht, Christian Johann Kurt 12.12.1919 — 19.08.1944 Ingolstadt Ostrowiec/Polen Unteroffizier

Albrecht, Eberhard Hans Adolf 30.06.1922 — 04.04.1944 Heidenheim bei Kryschewo- Hauptmann
Goloduscha/UdSSR

Albrecht, Emil 15.12.1920 — 24.07.1941 Ulm Wydra/UdSSR Kaufm. Angestellter Schütze

Albrecht, Friedrich Wilhelm 08.12.1896 — 26.03.1945 Bönnigheim Zietenbusch Oberleutnant


(Oberschlesien)

Albrecht, Herbert 17.02.1926 — 01./02.10.1944 Ulm Draga-Prizren/Albanien Elektriker SS-Sturmmann

Albrecht, Karl Reinhold 24.06.1922 — fte LN: Intriki (Kurland)/ Student Unteroffizier
UdSSR

* Luftangriff Ulm
92 93

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Albrecht, Wilhelm Richard 16.08.1911 — 31.08.1944 fte Ulm LN: Kischinew/Rumänien Kaufm. Angestellter Unteroffizier Anstätt, Karl 24.02.1898 — 19.01.1945 Hoßkirch bei Rychtal/Polen Postschaffner Gefreiter

Alger, Anton 15.06.1901 — 19.10.1943 Oberschönegg Ulm Monteur Kraftfahrer Armbruster, Walter 09.12.1914 — 05.04.1942 Berghausen (Karlsruhe) bei Staraja Russa/ Oberfeldwebel
UdSSR
Allgaier, Karl 05.10.1910 — 09.01.1944 LN: Tscherkassy- Kraftfahrer Obergefreiter
Krassno-Polka/UdSSR Arnegger, August 03.11.1912 — 25.03.1942 Weiherstobel (Eschach) Sabolotje/UdSSR Leutnant

Allgair, Franz 15.12.1921 — vermisst LN: Mijewjewsk/(?) Angestellter Gefreiter Arnold, Gustav Wilhelm 28.08.1889 — 07.06.1945 Ludwigsburg Ulm Wehrmachts-
angestellter
Allgöwer, Erwin 10.10.1924 — 14.12.1944 Ulm UdSSR Sattler Gefreiter
Artl, Rupert 25.02.1923 — 06.01.1944 Gasteig (Niederdonau) Aleschkowa/UdSSR Hilfsarbeiter Grenadier
Allig, Georg Rupert 27.01.1914 — 25.10.1943 Ulm bei Staraja Russa/ Tapezier Stabsgefreiter
UdSSR Asam, Georg 19.02.1905 — unbekannt Frauenhofen UdSSR Landw. Mitarbeiter Obergefreiter

Allig, Konrad 23.10.1909 — 11.05.1945 Sandbauer Plabeni Obersalzer Obergefreiter Aßfalg, Franz Josef 21.08.1918 — 12.02.1944 Ulm Vepskühr/(?) Obergefreiter
(Ellwangen) (bei Tighina)/UdSSR
Aßfalg, Julius 30.06.1914 — vermisst LN: UdSSR Friseur Unteroffizier
Allmann, Karl Otto 24.03.1922 — 15.04.1942 Ulm Staraja Russa/UdSSR Mechaniker Obergefreiter
Aßfalg, Paul 01.02.1917 — 09.02.1942 Munderkingen Staraja Russa/UdSSR Oberjäger
Allmann, Kurt Friedrich 04.11.1919 — 17.06.1944 Ulm Le Ham/Frk. Unteroffizier
Aßfalg, Walter 22.06.1920 — 03.06.1942 Ulm bei Gridino/UdSSR Bäcker Gefreiter
Allmendinger, Ludwig Adam 16.01.1918 — 10.08.1941 Asch (Blaubeuren) bei Schtscholinka/UdSSR Unteroffizier
Atzenhofer, Anton 14.01.1908 — 02.01.1945 Ebratsweiler Frauenberg (Moselle)/ Heeresangestellter Gefreiter
Altdörfer, Willi 22.07.1907 — 31.12.1945 fte Daudenzell Wachtmeister, Frk.
(Mosbach) Oberzahlmeister
Aubele, Paul 12.04.1926 — 25.04.1945 Ulm Potsdam Schüler Gefreiter
Altevogt, Kurt 20.09.1927 — 15.04.1945* Bottrop Ulm Schmiedlehrling Gefreiter
Auchter, Hermann Karl 01.03.1906 — 31.12.1945 fte Ulm Postkraftwagenführer Obergefreiter
Altstetter, Karl 01.03.1918 — 05.07.1942 Ulm Kamenka/UdSSR Gärtner Gefreiter
Auchter, Eugen 07.02.1912 — 28.08.1944 fte Neu-Ulm vermisst in: Mizil/ Schüler Obergefreiter
Ambühler, Johann Friedrich 25.10.1924 — 30.01.1945 Ulm-Söflingen bei Woroschilowgrad/ Gießereiarbeiter Obergrenadier Rumänien
UdSSR
Auchter, Georg 03.10.1910 — 03.08.1944 Neu-Ulm Warschau/Polen Schreiner Unteroffizier
Ammann, Karl Ferdinand 26.12.1906 — 10.07.1944 Ulm Wawiorka Tapezier Obergefreiter
(bei Lida)/UdSSR Auchter, Helmut Josef 02.01.1925 — 06.08.1944 München bei Schalowizy Student d. Musik Grenadier
(Opatow)/Polen
Andrae, Werner Ludwig Georg 27.07.1915 — 16.01.1942 Annweiler (Bergzabern) Werbowka/UdSSR Oberleutnant
Aumann, Erich Friedrich 01.09.1923 — 23.03.1945 Ulm bei Gotenhafen/Polen Regierungsinspektor Obergefreiter
Angele, Gebhard 03.03.1917 — 06.01.1944 Äpfingen bei Witebsk/UdSSR Oberwachtmeister Oberwacht-
meister Aupperle, Siegfried Imanuel 10.08.1923 — 08.10.1944 Ulm Parroy/Frk. Gefreiter

Angele, Josef 05.12.1912 — 31.12.1944 fte Ulm LN: Kischinew/ Postbetriebsarbeiter Obergefreiter Auracher, Albert 24.04.1908 — 12.06.1940 Großbottwar bei Chaumuzy/Frk. Oberleutnant
Rumänien
Autenrieth, Georg 26.09.1916 — 11.05.1944 fte Machtolsheim vermisst in: Hilfsarbeiter Stabsgefreiter
Anger, Josef 31.01.1911 — Apr 1945 Ulm-Söflingen bei Berlin Werkmeister Soldat Kasatscha-Bucht

Anger, Wilhelm 14.04.1913 — fte LN: Rumänien Gipser Obergefreiter Ayasse, Otto 07.03.1917 — 30.06.1944 fte Calw Elektromonteur

Angst, Helmut 25.09.1916 — 30.07.1941 Tübingen bei Caissin/Frk. Kaufmann Unteroffizier Baas, Franz Georg 15.12.1919 — 20.05.1940 Ulm bei Mauchamp/Frk. Abiturient Gefreiter

Angstenberger, Albert 05.08.1907 — 25.10.1945 Abtsgmünd Bytom (Schlesien) Bautechniker Bach, Heinrich 29.01.1921 — 13.09.1944 Weiltingen Ulm Zimmermann Obergefreiter

Angstenberger, Johann 08.09.1917 — 05.09.1942 Abtsgmünd bei Glebowka- Unteroffizier Bach, Martin Simon 07.10.1908 — 05.08.1944 Augsburg Sankt James/Frk. Reichsbahn- Oberfeldwebel
Naworissyst/UdSSR angestellter

Anhorn, Friedrich 21.01.1926 — 10.11.1944 Ulm Ulm Maschinenschlosser Grenadier Bächle, Jakob Eugen 13.04.1919 — fte LN: Schoppau/(?) Sattler Stabsgefreiter

Ankner, Wilhelm Michael 04.03.1914 — Okt 1944 Ulm Wolsk (bei Kasan)/ Steuerinspektor Obergefreiter Bächle, Johann Albert 23.05.1921 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: Stalingrad/UdSSR Kaufm. Angestellter Obergefreiter
UdSSR
Bächle, Ulrich 20.05.1917 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: Stalingrad/UdSSR Schreiner Stabsgefreiter
Anspach, Richard 16.08.1918 — 31.10.1946 Ulm Woroschilowgrad/ Arbeiter Unteroffizier
UdSSR Bachner, Otto Heinrich 18.02.1908 — Dez 1945 Ulm-Söflingen Kanonovka/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter

* Luftangriff Ulm
94 95

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Back, Hans 04.01.1927 — fte LN: Gotenhafen/Polen Maurer Kanonier Barthelmeß, Georg Wilhelm 01.03.1914 — 02.08.1941 Steinbach bei Afonaskowa/UdSSR Wagner Unteroffizier
(Feuchtwangen)
Bader, Hermann 30.06.1913 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Oberschirrmeister
Bartsch, Walter 23.11.1921 — fte Spachendorf
Bader, Karl Martin 20.08.1918 — 13.09.1943 Kirchentellinsfurt Jelnja/UdSSR Sanitätsfeld-
webel Baß, Hans 28.04.1923 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Panzerwart

Bader, Max Hermann 02.09.1906 — 27.10.1944 Ulm bei Frauenburg Kaufm. Angestellter Unteroffizier Bässler, Hermann 28.04.1910 — 27.11.1944 Langenau bei Aue (Elsass)/Frk. Techn. Zeichner Grenadier
(Ostpreußen)
Bathke, Hans 09.06.1909 — fte LN: Ungarn Berufssoldat Feldwebel
Bader, Peter 11.04.1923 — 29.08.1942 Ulm Spornoje/UdSSR Bäcker Oberschütze
Bauder, Karl Josef 31.01.1913 — 15.09.1943 Ulm-Söflingen Noworossijsk/UdSSR Eisendreher Oberschütze
Bader, Willy 28.05.1912 — 28.08.1942 Kuchen Polosswo/UdSSR Monteur Unteroffizier
Bauer, Adolf Friedrich 19.12.1911 — 21.10.1942 Freiburg (Breisgau) Freiburg Fabrikant, Gefreiter
Baier, Johann(es) 19.02.1913 — 08.01.1943 fte Temmenhausen vermisst in: Schreiner Diplom-Chemiker
Stalingrad/UdSSR
Bauer, Erwin Josef 17.01.1924 — unbekannt Südatlantik
Baisch, Georg 15.03.1916 — 15.09.1943 Weiler-Haid bei Byki/UdSSR Gärtner Unteroffizier
(Sigmaringen) Bauer, Helmut Julius 07.11.1919 — 29.04.1945 fte Ulm Hauptfeldwebel

Baitinger, Friedrich Hermann 25.01.1919 — 20.04.1945 fte Heilbronn Abiturient Bauer, Karl 23.05.1911 — 31.12.1945 fte Oberschöneweide Unteroffizier

Baldes, Heinrich Wilhelm 28.01.1921 — 23.11.1944 Oberursel Laadla (Sworbe)/UdSSR Student Obergefreiter Bauer, Ludwig 13.07.1914 — 10.10.1944 Pamling (Velshofen) Eismeerfront/Finnland Gärtner Obergefreiter
(Obertaunus)
Bauer, Wilhelm Alexander 03.09.1909 — 26.07.1941 Koblenz bei Blagowitschi/UdSSR Schneidermeister Kanonier
Baldner, Karl Johann 10.06.1914 — 31.12.1945 fte Kehl (Rhein) Gefreiter
Bauer, Willi Georg 13.06.1920 — 15.02.1942 Ulm-Jungingen bei Alt Platawez- Schriftsetzer Gefreiter
Ball, Friedrich Wilhelm 26.03.1915 — 24.02.1943 Bottrop Mal-Gorby/UdSSR Oberschirrmeister Smolensk/UdSSR

Bangerter, Theobald 01.01.1922 — 08.08.1944 fte Lang (Heidenheim) Verwaltungs- Unteroffizier Bäuerle, Eugen 16.10.1919 — 16.07.1943 Ulm-Söflingen Leisnig Maler Feldwebel
angestellter
Bäuerle, Wilhelm Heinrich 05.10.1919 — 29.12.1944 Ulm-Grimmelfingen bei Keindt/(?) Maschinenschlosser Feldwebel
Bank, Erwin, von 25.08.1916 — 21.02.1943 Ulm bei Ssorokopamo/UdSSR Mechaniker Obergefreiter
Baumann, Adolf 27.11.1922 — 22.10.1944 Ulm-Söflingen Boby (Preußen) Eisendreher Obergefreiter
Baptist, Christian 16.04.1912 — 07.10.1944 Ulm Silaste/(?) Obergefreiter
Baumann, Ernst 17.07.1902 — fte LN: Dortrecht/Niederl. Verwaltungsinspektor Hauptmann
Barbist, Anton 23.12.1911 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Maler Obergefreiter
Baumann, Franz 25.07.1921 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Schreiner Obergefreiter
Bareiß, Adolf 27.02.1914 — 14.08.1942 Heilbronn (Neckar) bei Pudyschi- Feldwebel
Mjassikowo/UdSSR Baumann, Johann 21.09.1901 — 02.05.1942 Kirchendemenreuth Sankt Briem/(?) Reisevertreter Schütze

Barnikel, Günter Karl Wilhelm 23.07.1924 — 03.12.1943 Ulm bei Tscherenki/UdSSR Abiturient Gefreiter Baumann, Oskar 16.02.1908 — fte LN: Prag/CSR Schreinermeister Unteroffizier

Bartel, Kurt Albert Werner 24.04.1913 — 17.11.1943 Gerbstedt Jüsewo (bei Orscha)/ Oberfeldwebel Baumann, Willy 17.07.1918 — 31.03.1945 Ulm-Söflingen Dänemark Weber Oberschirrmeister
UdSSR
Baumeister, Ernst Willi 18.09.1913 — 03.07.1944 fte Ulm vermisst in: Buchhalter Oberwacht-
Barth, Alfred Emil 12.10.1909 — 23.11.1941 Neu-Ulm Sloboda Spasskaja/ Monteur Gefreiter Minsk/UdSSR meister
UdSSR
Baumeister, Georg 13.11.1916 — fte LN: bei Moskau/UdSSR Kaufmannslehrling Feldwebel
Barth, Bernhard Otto 04.02.1923 — 08.01.1943 Ulm Welikije Luki/UdSSR Plattenleger Grenadier
Baumeister, Karl Christian 11.08.1910 — 25.11.1942 fte Ulm Weber
Barth, Friedrich Georg 19.03.1906 — 15.08.1944 fte Ulm vermisst in: Dunduri/ Versorgungsbau- Stabswacht-
UdSSR anwärter meister Baumeister, Siegfried 28.08.1924 — 09.02.1944 Ulm Salessje/UdSSR Gefreiter

Barth, Karl Albrecht 24.12.1922 — 27.07.1943 Ulm Minsk/UdSSR Installateur Gefreiter Baumer, Walter 29.09.1906 — 17.05.1943 Thronitz (Merseburg) Naumburg (Saale) Sattler Obergefreiter

Barth, Paul 09.02.1911 — 29.05.1945 Waldstetten Insterburg Buchhalter Sanitäterunter- Baumgärtel, Friedrich Willy 25.12.1914 — 05.10.1941 Kleinsüßen (Göppingen) Galejewa/UdSSR Feldwebel
(Ostpreußen) offizier
Baumgartner, August 23.09.1906 — 25.09.1944 Ulm Ludwigsburg Schlossermeister Gefreiter
Barth, Wilhelm 01.08.1920 — 13.07.1942 Neu-Ulm Bjoloi/UdSSR Maler Obergefreiter
Baumgartner, Josef 19.04.1910 — 29.12.1944 Rheinfelden Ulm Fabrikarbeiter Soldat
Barth, Willi Karl 06.04.1921 — 29.06.1943 Stuttgart München Landw. Mitarbeiter Gefreiter
Baumgartner, Josef 20.11.1910 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: Stalingrad/UdSSR Gärtner Obergefreiter
96 97

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Baumhauer, Wilhelm 18.08.1924 — 30.10.1944 Ulm Ohrbeck (bei Ostenburg, Gefreiter Bayer, August 03.08.1921 — 10.11.1942 Ulm Kalatsch (Don)/UdSSR Schreiner Gefreiter
Ostpreußen)
Bayer, Franz Josef 24.08.1896 — 05.09.1945 Ulm Esemes/Frk. Schriftsetzer Soldat
Bäumle, Albert Artur 04.09.1906 — 31.12.1945 fte Lörrach Unteroffizier
Bayer, Hans Karl 15.05.1923 — 08.04.1948 fte Hannover Student d. Medizin Leutnant
Bäumler, Kurt Jakob 11.10.1914 — 16.12.1941 Sebald (Nürnberg) Sagorie/UdSSR Drogist Gefreiter
Bayer, Karl 08.11.1921 — fte Ulm LN: bei Minsk/UdSSR Schreiner Gefreiter
Baur, Ernst 16.07.1908 — 25.12.1943 Heuchlingen Barischewka/UdSSR Maurermeister Gefreiter
Bayer, Ludwig 10.12.1918 — 04.01.1942 Erbach Kuprino/UdSSR Maurer Gefreiter
Baur, Eugen 03.02.1915 — 24.07.1943 Ulm-Söflingen Dragunskoje- Postfacharbeiter Unteroffizier
Tomarowka/UdSSR Bayh, Karl Wilhelm 28.03.1897 — 31.12.1944 fte Ulm Elektrotechniker Oberfeldwebel

Baur, Eugen Max 02.12.1909 — 26.07.1943 Ulm Sperlinga (Sizilien)/ Versandrichter Gefreiter Becher, Hans Walter 11.11.1920 — 17.11.1943 Ulm Liegnitz (Schlesien) Handlungsgehilfe Unteroffizier
Italien
Becherer, Ulrich 28.01.1923 — vermisst LN: Uman/UdSSR Arbeiter Reiter
Baur, Friedrich Paul 28.06.1921 — 30.08.1944 Sigmaringen bei Lökken/Dänemark Obergefreiter
Bechtle, August 30.09.1915 — 16.07.1943 Ulm Schatalowka/UdSSR Student Leutnant
Baur, Gebhard 15.01.1911 — 26.11.1943 Weitingen (Horb) Wojkowtzi/UdSSR Bäcker Obergefreiter
Bechtle, Heinrich 26.06.1914 — 29.06.1944 fte Neu-Ulm Schweißer
Baur, Jakob 23.03.1911 — 01.08.1941 Bernstadt Wigurina-Polyana/ Schreiner Gefreiter
UdSSR Bechtold, Andreas Ferdinand 10.01.1899 — 19.08.1942 Kitzingen Ulm Kaufmann Unteroffizier
(Unterfranken)
Baur, Jakob Richard 15.04.1918 — 05.08.1942 Ulm Lemeschi Kaufm. Angestellter Kanonier
(bei Welish)/UdSSR Beck, Eugen 08.12.1908 — 22.04.1945 fte Ulm Kaufmann Obergefreiter

Baur, Johannes Willy 04.03.1916 — 03.02.1944 Ulm Makarowa Schneider Unteroffizier Beck, Julius Josef 26.06.1913 — 25.08.1944 fte Ulm LN: Tiraspol/UdSSR Assistenzarzt Stabsarzt
(bei Witebsk)/UdSSR
Beck, Reinhold 22.04.1911 — fte LN: bei Stalingrad/ Angestellter Unteroffizier
Baur, Karl 21.03.1908 — 03.02.1943 fte Ulm vermisst in: Schlosser Heeresoberwerk- UdSSR
Stalingrad/UdSSR meister d.R.
Beck, Walter 05.11.1916 — 27.08.1944 Ulm Saulce sur Rhone/Frk. Regierungs- Obergefreiter
Baur, Karl Josef 14.07.1912 — 10.07.1943 Altental (Blaubeuren) Rügenwalde/Polen Oberwacht- inspektor-Anwärter
meister
Beck, Wilhelm Heinrich 14.05.1923 — 12.03.1943 Ulm Charkow/UdSSR Schlosser SS-Panzer-
Baur, Martin 27.07.1911 — 31.12.1945 fte Neu-Ulm LN: Posen/Polen Berufssoldat Unteroffizier; grenadier
Oberwacht-
meister Becker, Josef 21.01.1916 — 25.08.1942 Hochemmerich (Mörs) Gorjatschjy-Kljutsch/ Schlosser Obergefreiter
UdSSR
Baur, Max 13.03.1899 — fte LN: CSR Hilfsarbeiter Soldat
Beer, Josef 31.01.1912 — 17.12.1944* Kösingen (Neresheim) Ulm Feldwebel
Baur, Oswald 14.03.1912 — 23.06.1944 Ulm-Gögglingen bei Ostroff/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter
Behmer, Wilhelm 13.03.1915 — 25.11.1942 Lippstadt Boblewo/UdSSR Unteroffizier
Baur, Otto 18.02.1912 — 30.08.1945 Ulm UdSSR Lagerist Gefreiter
Behmüller, Johannes 14.05.1913 — 31.12.1945 fte Griesingen Kaufm. Angestellter Obergefreiter
Baur, Rolf 16.03.1926 — Jan 1947 Ulm Leninakan/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Behr, Josef Rupert 25.06.1910 — 15.12.1945 fte Würzburg Elektroingenieur Oberleutnant
Baur, Walter 16.09.1921 — 09.08.1943 Ulm Bronte/Italien Motorenschlosser Obergefreiter
Beierbach, Arnold Gerhard 03.11.1908 — 02.06.1944 Mangalore/Indien bei Cecchina /Italien Pfarrer Leutnant
Baur, Wilhelm 22.07.1913 — 22.06.1942 Krumbach (Schwaben) Rossochwaty/UdSSR(?) Hilfsarbeiter Gefreiter
Beil, Kurt 22.08.1926 — 25.05.1944 Neu-Ulm bei Cisterna Gefreiter
Bäurer, Johann Otto 20.09.1902 — 11.06.1942 Geddelsbach (Bretzfeld) Ukrainskoje/UdSSR Städt. Mitarbeiter Schütze di Littonia/Italien

Bauriedel, Anton 27.05.1918 — 27.08.1944 Ulm Scharfenwiese Oberleutnant Beil, Wilhelm 23.11.1904 — 31.08.1944 Kempten bei Malnas/(?) Hutmacher Soldat
(Ostpreußen)
Beilharz, Otto Richard 18.09.1923 — 20.11.1944 Ulm Saarburg Abiturient Gefreiter
Bausch, Karl 19.01.1924 — fte LN: Bessarabien/ Arbeiter Gefreiter
Rumänien Beirle, Johannes 16.07.1908 — 31.12.1945 fte Ulm LN: UdSSR Kaufm. Angestellter Obergefreiter

Bausch, Otto 27.07.1911 — 09.02.1942 Herborn Staraja Russa/UdSSR Stabsfeldwebel Beißwanger, Johann Georg 23.03.1915 — 30.09.1942 Ulm-Gögglingen bei Staraja Russa/ Wachtmeister
UdSSR
Bausenhart, Johann(es) 16.07.1921 — 28.10.1941 Neu-Ulm Wyrubowo/UdSSR Sattler Schütze
Beißwenger, Albert Wilhelm 26.08.1919 — 28.09.1941 Ulm Dnjepropetrowsk/ Bäcker Gefreiter
Bausenhart, Karl 30.10.1904 — 23.06.1943 Stuttgart bei Priluki/UdSSR Hutmacher Gefreiter UdSSR

* Luftangriff Ulm
98 99

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Beißwenger, Walter Erich 03.09.1921 — 08.07.1943 Ulm bei Ssytzewo/UdSSR Melker Füsilier Berloger, Ernst 04.12.1904 — 31.12.1944 fte Ulm vermisst in: Büroangestellter
Kischinew/Rumänien
Beit(t)er, Hermann 21.03.1913 — 12.01.1943 fte Stuttgart (Feuerbach) LN: Stalingrad/UdSSR Berufssoldat Hauptwacht-
meister Berndtsen, Fritz 18.08.1915 — 14.08.1944 Duisburg Ulm Hilfsarbeiter Unteroffizier

Bek, Hans Otto 10.08.1919 — 12.06.1942 Ulm Amweosijewka/UdSSR Schüler Leutnant Berner, Erich Hans 09.04.1926 — 16.05.1946 Ulm Königsberg (Ostpreußen) Finanzanwärter Hauptvormann

Bek, Hermann Josef 13.04.1920 — 23.02.1942 Ulm Witebsk/UdSSR Bankkaufmann Gefreiter Bernlöhr, Albert 08.02.1915 — 31.08.1944 fte Ulm Feldwebel

Beller, Anton 09.03.1913 — 01.01.1945 Merlsheim Ulm Tischler Gefreiter Bernlöhr, Bernhard 06.03.1923 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Soldat

Bellermann, Helmut Julius Willy 01.04.1913 — 15.12.1944 fte Dresden Kaufmann Gefreiter Bernlöhr, Paul 19.03.1921 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR ohne Beruf Gefreiter

Belthle, Karl Hans 22.07.1922 — 31.12.1945 fte Ulm Schweißer SS-Mann Bernst, Johann Friedrich 16.01.1912 — 03.03.1942 Ulm Podjelki/UdSSR Schriftsetzer Gefreiter

Belz, Robert Wilhelm 04.04.1920 — 01.09.1942 Ulm Jelnja/UdSSR Leutnant Bertet, Walter Wilhelm 07.10.1927 — 11.11.1944 Pinache (Wiernsheim) Ulm Werkzeugmacher Pionier

Bemsel, Ernst Michael 19.04.1922 — 18.10.1944 Ulm Rimini/Italien Elektromonteur Gefreiter Bertrand, Franz Xaver 31.05.1913 — 18.09.1940 Ulm Dünkirchen/Frk. Kaufmann Soldat

Bendel, Karl Wilhelm 16.07.1927 — 28.03.1945 Althausen (Saulgau) Niederl. Fallschirmspringer Bertrand, Johannes 05.07.1918 — 17.09.1941 München bei Ssniatin/UdSSR Student d. Theologie Obergefreiter

Bender, Georg Jakob 17.06.1914 — 21.09.1941 Heidelberg Iskowzy-Ssentschanskije/ Kraftwagenführer Obergefreiter Beschel, Max 20.02.1913 — 20.09.1941 Trimbach/Schweiz Skorobogatjki/UdSSR Oberschirrmeister
UdSSR
Beßner, Hugo 08.06.1910 — 22.07.1942 Esslingen Skelewatzkij- Oberfeldwebel
Bender, Karl Heinrich 03.09.1914 — 01.05.1945 St. Leon bei Scharfenbrück Zugwachtmeister Krassnij-Ssulm/UdSSR
(Nuthe-Urstromtal)
Best, Albert 02.04.1915 — 30.06.1941 Ulm Bobruisk/UdSSR Instrumentenmacher Unteroffizier
Bender, Karl-Friedrich Johannes 12.08.1905 — 04.04.1943 Hannover Saporoshje/UdSSR Major
Arnold Oskar Bettinger, Anton 28.01.1911 — 02.08.1942 Ulm Petekino/UdSSR Hafnermeister Schütze

Bennert, Albert Friedrich 24.01.1921 — 09.04.1941 Kreuz Koblenz Musiker Schütze Bettinger, Joseph 04.09.1913 — 16.09.1944 Ulm bei Wilkowischken/ Schneider Obergefreiter
Karl Arnold UdSSR

Beny, Martin 05.03.1905 — vermisst LN: Woronesch/UdSSR Angestellter Soldat Betz, Alfred Jakob 27.03.1906 — Laupheim Gorbusowo Obergefreiter
zw. 15.01. und 01.02.1943 (Belgorod)/UdSSR
Benz, Paul 25.02.1926 — 24.09.1944 Ulm Vechel/Niederl. Jäger
Betz, Otto 02.04.1900 — 10.09.1944 Ulm bei Metz/Frk. Schneidermeister Unteroffizier
Benz, Theodor 15.10.1911 — 30.08.1943 Ulm Ribschewo/UdSSR Hauptlehrer Unteroffizier
Betzler, Karl Augustinus 17.11.1922 — 24.08.1944 Ulm Luxemb. Schlosser Gefreiter
Berberich, Theodor Paul 03.02.1915 — 26.06.1941 Neu-Ulm Balice/Polen Hilfsarbeiter Schütze
Beuter, Josef 13.02.1914 — 27.06.1944 fte Risingen (Hechingen) Wachtmeister
Berblinger, Helmut 05.10.1925 — Sep 1945 Karaganda/UdSSR Landwirt Gefreiter
Beyerle, Kurt Erwin, Dr. 23.07.1910 — 21.08.1944 Babenhausen Etampes-Meissen/Frk. Apotheker Oberstabs-
Berckmann, Wilhelm 27.01.1914 — 03.02.1945 Frankfurt/Main bei Krakau/Polen Kontorist Feldwebel apotheker

Berg, Willi, van den 03.01.1921 — 01.03.1945* Saarbrücken Ulm Obergefreiter Beyrer, Friedrich Willy 06.03.1913 — 24.04.1941 Aalen Dieppe/Frk. Oberfeldwebel

Berger, Georg 25.11.1911 — 22.02.1945 Brenz (Heidenheim) UdSSR Berufssoldat Stabsfeldwebel Bichler, Wilhelm 21.03.1906 — fte LN: Kolfort/Polen Selbst. Kaufmann Obergefreiter

Berger, Heinrich 18.02.1919 — 01.03.1945* Ulm Ulm Schlosser Obergefreiter Bieg, Xaver 17.03.1908 — 08.12.1942 Neunheim (Röhlingen) Perewalny/UdSSR Stabsfeldwebel

Berger, Josef 22.02.1903 — vermisst LN: Rumänien Hilfsarbeiter Obergefreiter Bier, Albert Wilhelm 12.07.1905 — 31.12.1945 fte Heilbronn vermisst in: Pfarrer Unteroffizier
Igolkin/UdSSR (?)
Berger, Otto Christian 01.11.1914 — 22.07.1941 Ulm Wasidowo (bei Kreishaupt- Oberleutnant
Beshanizy)/UdSSR stellenleiter Bierbaum, Max Herbert 03.04.1913 — 22.01.1943 Bitterfeld Riga/UdSSR Feldwebel

Berger, Wilhelm 23.03.1926 — 11.07.1944 Ulm bei Berigny Kaufm. Angestellter Jäger Bieser, Franz Josef 20.04.1915 — 31.08.1944 fte Strassdorf Weber
(Normandie)/Frk. (Schwäbisch Gmünd)

Bergmann, Hans 16.09.1906 — 01.03.1945* Silberbach (Hof) Ulm Grenadier Biesinger, Ernst 05.05.1921 — fte LN: Witebsk/UdSSR Student Leutnant

Berkmüller, Friedrich 26.12.1913 — 25.12.1942 Nersingen Schestakoff/UdSSR Oberfeldwebel Biewald, Herbert Franz 10.06.1915 — 28.01.1941 Ulm Ulm Kaufmann Obergefreiter

* Luftangriff Ulm
100 101

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Bihlmaier, Franz Josef 01.04.1917 — 23.05.1940 Ulm-Wiblingen Tamay (bei Sedan)/Frk. Friseurgehilfe Gefreiter Blessing, Helmut Erich 21.03.1922 — 31.05.1945 fte Ulm Kaufm. Angestellter Obergefreiter

Bilger, Heinrich, Dr. 29.06.1908 — fte LN: Orscha-Minsk/ Jurist Oberleutnant Bleßing, Karl 15.03.1913 — fte LN: Turynka/UdSSR Arbeiter Obergefreiter
UdSSR
Blessing, Willy 29.09.1920 — 31.07.1944 Holzgerlingen bei Kischinew/UdSSR Buchhalter Sanitätersoldat
Bilger, Jürg 14.07.1926 — 09.08.1944 Polen
Bley, Erwin August 03.04.1918 — 14.09.1944 Ulm bei Puide (bei See)/(?) Obergefreiter
Bilgery, Franz 12.03.1919 — 04.12.1942 Ulm bei Sytschewka/ Bankangestellter Unteroffizier
UdSSR Bley, Helmut 26.02.1917 — 24.01.1944 Ulm Wilna/Polen Oberfeldwebel

Binder, Karl Friedrich 25.10.1915 — 22.02.1944 fte Wurmberg (Vaihingen) Wachtmeister Blötscher, Johann Paul 01.07.1907 — 13.06.1947 Wittlensweiler Ksavera/Polen Oberinspektor SS-Unterschar-
(Freudenstadt) führer
Binnig, Franz Josef 10.06.1918 — 30.07.1941 Ellwangen bei Vesterowo/ Techniker Gefreiter
UdSSR Bluhm, Adolf 13.07.1912 — 08.12.1944 Wienhausen Soldau (Ostpreußen) Drogist Feldwebel

Binzer, Anton 10.02.1927 — 24.04.1945* Wangen (Allgäu) Ulm Schütze Bluhm, Karl August 25.11.1915 — 29.04.1942 Brockenem Nürnberg Unteroffizier

Birkhold, Konrad 04.01.1912 — vermisst LN: UdSSR Arbeiter Soldat Blum, Hans 13.06.1915 — 05.10.1944 Hausach (Baden) bei Schaulen (Memel)/ Leutnant
UdSSR
Bischof, Franz 06.04.1913 — 09.02.1942 Brand (Aachen) Ramzy/(?) Konzertmeister Unteroffizier
Blum, Wilhelm Friedrich 10.05.1915 — 31.12.1945 fte Singen (am Hohentwiel) Bautechniker Unteroffizier
Bischoff, Bernhard 15.08.1912 — 11.06.1940 Leinstetten (Dornhan) Chezy en Orxois/Frk. Stabswacht-
meister Blume, Hermann Max 30.11.1914 — 17.07.1942 Konstanz Witebsk/UdSSR Karosseriespengler Feldwebel

Bischoff, Eugen Walter Ludwig 01.07.1902 — 03.10.1944 Laichingen bei Glauchau Studienrat, Maler Sanitätergefreiter Blutbacher, Max Adolf 25.05.1909 — 01.12.1942 Ulm bei Sherebzewo/ Kaufm. Angestellter Reiter
UdSSR
Bitterolf, Hermann Karl 16.03.1920 — 30.07.1941 Ulm Krassnaja-Ssloboda/ Student d. Ingenieur- Gefreiter
UdSSR wissenschaften Bluthardt, Karl Albert Kurt 18.08.1909 — 19.02.1945 Ried (bei Linz)/Österr. Gütersloh Kaufm. Angestellter Unteroffizier

Bitterolf, Karl Werner 22.02.1907 — 24.03.1945 Langenthal/Schweiz Hamminkeln Schlosser Obergefreiter Bochtler, Anton 21.04.1908 — 10.07.1943 Baltringen (Mietingen) bei Pomyri/UdSSR (?) Stabsfeldwebel

Bitzenauer, Ernst Otto 03.08.1907 — 30.04.1945 fte Ulm Konditormeister Bock, Josef 05.12.1921 — 11.08.1943 Schelkingen bei Borissowka/UdSSR Bäcker Gefreiter

Blank, Ernst Johannes 11.09.1912 — 30.01.1945 fte Dapfen (Gomadingen) Rangieraufseher Gefreiter Bock, Karl Wolfgang 16.09.1926 — unbekannt Ulm Merzenhausen (Jülich) Friseur Grenadier

Blank, Franz Friedrich 27.09.1914 — 24.02.1944 Ettenheim Oserany Spengler Wachtmeister Böck, Lothar Eugen 13.06.1923 — 06.03.1943 Ulm Prosjanoje/UdSSR Schweißer Panzerschütze
(bei Rogatschew)/
UdSSR Bock, Ludwig 10.02.1899 — 14.09.1944 Fraureuth (Greiz) Bamberg Maurer Unterfeldwebel

Blank, Johannes 01.01.1908 — 31.12.1945 fte Rottenacker Bezirksleutnant Bock, Otto 14.02.1911 — fte LN: Tscherkassy/UdSSR Angestellter Hauptmann
der Gendarmerie
Bofinger, Eugen 29.04.1917 — 01.03.1945* Schmie Ulm Unteroffizier
Blankenhorn, Emil 01.04.1911 — 04.12.1942 Ulm bei Jalchi/UdSSR Tapezier Gefreiter
Bögel, Jakob Georg 09.12.1914 — 05.02.1944 Böttingen Schewitschenke/UdSSR Schreiner Unteroffizier
Blankenhorn, Otto 27.02.1910 — 31.12.1944 fte Weingarten Polizeiassistent Sanitäterober-
gefreiter Bögl, Josef 02.01.1915 — fte LN: Uman/UdSSR Dachdecker Gefreiter

Blaschke, Johann Edmund Helmut 28.03.1910 — 02.07.1947 Hannover Solnetschogorsk/ Hauptmann Bohnacker, Richard Christof 05.08.1920 — 14.07.1942 Ulm bei Groschanka/UdSSR Kaufm. Angestellter Obergefreiter
UdSSR
Bohner, Albert 25.09.1920 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Rumänien Bäckergeselle Obergefreiter
Blasi, Walter 17.11.1919 — 13.01.1943 Ulm bei Welikij Luki/UdSSR Spengler Obergefreiter
Bohner, Albert 11.11.1926 — Okt 1944 Ulm Autrey (Vogesen)/Frk. Motorenschlosser Kreuzergrenadier
Blattner, Johann Anton 27.06.1924 — 02.07.1943 Ulm Chieti/Italien Werkzeugschlosser Gefreiter
Boller, Wilhelm Franz Josef 10.08.1914 — 05.04.1944 Kusel bei Buon Riposo/Italien Wachtmeister Wachtmeister
Blatz, Karl 10.12.1897 — 01.07.1942 Kolmar Kemi/Finnland Kaufmann SS-Hauptsturm-
führer Bollinger, Leonhard 23.09.1906 — fte LN: UdSSR Arbeiter Gefreiter

Bleher, Georg Wilhelm 26.02.1912 — 31.12.1945 fte Urach Sattler Gefreiter Bollinger, Ludwig 16.08.1912 — 28.08.1941 Schwendi bei Ssemjenkowo- Wachtmeister
Smolensk/UdSSR
Blersch, Albert Karl 14.02.1924 — 07.05.1945 Ulm Dijon/Frk. Maschinenschlosser Kreuzergrenadier
Bölz, Ernst 03.10.1910 — 17.12.1944* Rinnen (Michelfeld) Ulm Schreiner Obergefreiter
Blessing, Eugen Wilhelm 01.06.1907 — 03.05.1945 Ulm-Söflingen Cambratal/Italien Gärtner Obergefreiter

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


102 103

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Bonsack, Franz Martin 11.11.1913 — 26.08.1942 Apfelstädt (Gotha) bei Kotluban/UdSSR Major, Brauchle, Karl 29.05.1923 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Kaufmann Obergefreiter
Hauptmann
Brauer, Wilfried Hermann 20.12.1912 — 15.01.1945 fte Bremen Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Borst, Hans 11.06.1911 — 26.12.1943 Ulm vermisst in: Sabalot/ Spengler Obergefreiter
UdSSR (?) Braun, Erich Alfred 02.08.1926 — 06.08.1945 Ulm St. Pierre/Frk. Elektromonteur Kraftfahrer

Bort, Heinz 02.08.1925 — fte LN: Tschechlow/UdSSR Reichsbahnwart Grenadier Braun, Eugen 05.11.1911 — Mai 1945 LN: Steiermark/Österr. Kaufmann Unteroffizier

Bosch, Friedrich 04.02.1891 — 19.04.1945* Karlsruhe Ulm Gefreiter Braun, Franz Wilhelm 01.04.1917 — 08.11.1944 Ochsenhausen UdSSR Justizinspektor Feldwebel

Bosler, Wilhelm 15.09.1896 — 31.08.1944 fte Wasserstetten Polizeiunterwacht- Braun, Friedrich 15.08.1915 — 12.11.1944 Ulm Ksar es Souk/Afrika Hauptfeldwebel
(Dapfen) meister
Braun, Gregor Alfred 28.09.1909 — 30.04.1945 fte Ulm Automechaniker Obergefreiter
Bott, Max Josef 24.06.1914 — 01.11.1944 Immeneich Jassy/Rumänien Berufssoldat Sanitäterunter-
(Waldshut) offizier, Braun, Hans Friedrich 26.06.1919 — 02.02.1944 Ulm Kamenka-Apostolowo/ Kaufmannslehrling Obergefreiter
Oberfeldwebel UdSSR

Botzenhard, Anton 10.02.1922 — fte LN: Berlin Arbeiter Obergefreiter Braun, Helmut 31.05.1915 — 13.06.1940 Ulm Brüssel/Belg. Bankangestellter Obergefreiter

Botzenhardt, Friedrich 08.12.1906 — 28.02.1945 fte Neu-Ulm-Gerlenhofen Unteroffizier Braun, Hermann 10.04.1923 — 13.11.1944 Ludwigshafen Ulm Hilfsarbeiter Gefreiter

Botzenhart, Alfons 15.07.1909 — fte LN: bei Woronesch/ Elektrotechniker Grenadier Braun, Jakob 19.12.1906 — fte LN: Lodz/Polen Kraftfahrer Leutnant
UdSSR
Braun, Johann Georg 04.04.1912 — 27.09.1942 Ulm bei Kurapskaja/UdSSR Glaser Gefreiter
Botzenhart, Georg 12.01.1910 — 16.02.1945 Ulm Königsberg Mechanikermeister Unteroffizier
(Ostpreußen) Braun, Johann Georg 02.10.1914 — 29.04.1944 Ulm Kirijewo/UdSSR Kaufmann Oberfeldwebel

Botzenhart, Johann 19.12.1921 — 04.01.1943 Ulm Wjasma (bei Smolensk)/ Schüler Oberreiter Braun, Maximilian Anton 03.10.1908 — 17.10.1943 fte Ulm Regierungsrat Unteroffizier
UdSSR
Braun, Otto 25.03.1916 — 06.12.1943 Heubach bei Nisino/UdSSR Malermeister Obergefreiter
Brachert, Ferdinand 02.09.1926 — vermisst LN: Firchau (Pommern) Buchdruckkauf- Obergefreiter
mannslehrl. Braun, Robert 05.02.1915 — 20.01.1943 fte Oberkirch (Baden) Unteroffizier

Brachert, Otto 19.06.1923 — vermisst LN: Tatra/UdSSR Hilfsarbeiter Soldat Braun, Wilhelm Georg 14.03.1911 — 14.08.1942 Ulm Lemberg/UdSSR Schneider Soldat

Braig, Franz 27.02.1920 — 19.07.1943 Ravensburg bei Sneshnoje/UdSSR Oberleutnant Braunwarth, Fritz 18.09.1928 — 19.07.1944 Leipheim

Braig, Georg 23.03.1913 — 07.08.1941 Neu-Ulm bei Kopjenkowata/ Landw. Arbeiter Jäger Brechtel, August 23.03.1899 — 23.01.1944 Göppingen Fontainebleau/Polen Hausverwalter Oberleutnant
UdSSR
Bredendiek, Josef 10.11.1909 — 23.10.1944 Essen Suina/(?) Monteur Gefreiter
Braig, Johann 15.04.1918 — 19.06.1942 Ulm bei Maloarchangelsk/ Hoteldiener Obergefreiter
UdSSR Brenneis, Emil 07.08.1912 — fte LN: bei Orscha-Minsk/ Angestellter Soldat
UdSSR
Braig, Otto 29.11.1921 — 16.08.1944 Ulm Neustadt (Ostpreußen) Karosseriespengler Unteroffizier
Brenner, Edmund Leonhard 08.05.1917 — 30.05.1945 Schönhardt Prag/CSR Kaufm. Angestellter Oberfeldwebel
Braig, Wilhelm 25.06.1905 — 16.11.1941 Griesingen Taganrog/UdSSR Techn. Inspektor Pionier
Brenner, Karl 17.11.1914 — 01.03.1945* Burgberg Ulm Maschinenarbeiter Unteroffizier
Braitinger, Albert 28.06.1915 — 10.05.1944 Ulm-Söflingen Sewastopol/UdSSR Stabsgefreiter
Brenner, Wilhelm Friedrich 18.04.1907 — 06.01.1945 Konstanz Oberwampäch/Luxemb. Kaufm. Angestellter Oberzahlmeister
Braitinger, Ernst 20.04.1912 — 30.03.1944 Ulm Jabrilowa/UdSSR Former Gefreiter
Breßmer, Friedrich Wilhelm 19.02.1911 — 01.09.1941 Ulm Strigino/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter
Braitinger, Hans 14.08.1919 — fte LN: Warschau/Polen Metzger Obergefreiter
Brett, Karl Heinz 15.12.1922 — 28./29.05.1945 Stuttgart Stargard (Pommern) Werkzeugmacher
Brandi, Bruno Hermann, Dr.med. 10.01.1899 — 16.03.1942 Marburg/Lahn Szoltzy/UdSSR Doktor Oberfeldarzt
Bretzel, Otto 19.03.1913 — 04.12.1943 Ulm bei Bulganak/UdSSR Regierungsinspektor Hauptmann
Brandl, Anton 24.04.1912 — 03.10.1941 Göppingen Wejstrop/UdSSR (?) Hilfsarbeiter Oberschütze
Breuner, Otto 19.03.1911 — 09.06.1940 Waldangelloch Chesnois/Frk. Klempner Unteroffizier
Brändle, Karl 16.06.1917 — 23.10.1941 Sontheim (Münsingen) bei Kobylino/UdSSR Maurer Obergefreiter
Breunig, Leo Adam 28.06.1907 — 12.12.1942 Gottmadingen bei Podossinowka/ Kontrolleur Oberleutnant
Brato, Gustav Josef Karl 30.07.1915 — 22.10.1941 Essen bei Filadowka/UdSSR Fräser Obergefreiter UdSSR

Brauchle, Josef 17.07.1907 — 09.07.1943 Dillingen (Donau) Gnilez/Polen Vorarbeiter Oberjäger Brey, Friedrich 10.12.1905 — 12.01.1942 Ulm Gorodischtsche/ Kraftwagenführer Gefreiter
UdSSR

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


104 105

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Breymaier, Konrad 27.04.1925 — 31.12.1945 fte Ulm Automechaniker Grenadier Bucher, Johannes 21.11.1912 — 05.10.1941 Oberholzheim Bessabot/UdSSR Landw. Mitarbeiter Gefreiter
(Achstetten)
Brezler, Paul Anton 29.01.1920 — 05.12.1944 Ulm Telawie (Kaukasus)/ Obergefreiter
UdSSR Bucher, Josef 11.06.1905 — 24.06.1944 fte Ulm-Söflingen Schlosser Gefreiter

Briegel, Erwin 28.03.1924 — 27.02.1944 Biberach/ Riß bei Schirokoje/ Weber Panzerschütze Bucher, Karl Andreas 17.04.1915 — 10.12.1941 Ulm-Söflingen bei Makejewka/ Spengler Obergefreiter
UdSSR UdSSR

Briegel, Mathias 25.11.1913 — 14.06.1940 Empfingen Avesnes/Frk. Unteroffizier Bucher, Karl Anton 09.04.1915 — Feb 1946 Tuttlingen Foesani/Rumänien Lehrer Oberfeldwebel

Bröckel, Josef 27.12.1910 — 25.02.1943 Leutkirch Krasnyi Lutsch/UdSSR Holzbildhauer Gefreiter Bucher, Karl Heinrich 15.02.1917 — 03.05.1943 Ulm Mateur-Bizerta/ Oberzahlmeister
Tunesien
Brodbeck, Erich Gustav Adolf 19.04.1908 — 31.12.1945 fte Stuttgart LN: Tschenstochau/ Dreher Grenadier
Polen Buchinger, Robert 04.02.1908 — 01.03.1945* Walldüren Ulm Unteroffizier,
(Landau) Flugplatz-
Brück, Max 23.01.1909 — 30.06.1944 fte Ulm Schreiner kommando

Brucker, Erwin 10.09.1920 — 07.08.1941 Ilshofen Ustje/UdSSR Leutnant Buchleither, Artur Albert 10.03.1914 — 13.01.1943 Welschneureut bei Iswos-Polozk/ Drogist Unteroffizier
(Karlsruhe) UdSSR
Brucker, Wilhelm Robert 13.07.1914 — 28.08.1944 Heilbronn Mons/Belg. Kandidat der Unteroffizier
Architektur Buck, Albert 23.01.1895 — 06.09.1942 Stuttgart Saratowskaja/UdSSR Generalmajor

Brückl, Erich 26.10.1925 — 24.03.1944 Ulm Cassino/Italien Hutmacher Jäger Buck, Albert 13.03.1911 — 30.04.1945 fte Daugendorf Kaufmann Unteroffizier
(Riedlingen)
Brückle, Johannes 22.09.1902 — 31.12.1945 fte Ulm Kupferschmied Baupionier
Buck, Andreas 20.11.1919 — 21.02.1942 Ulm Griniki/UdSSR Glaser Gefreiter
Bruder, Friedrich 01.08.1921 — 21.10.1944 Neu-Ulm-Pfuhl Nordfinnland Lakierer Obergefreiter
Buck, Anton 16.11.1907 — 24.03.1942 Ostrach bei Kutschanowo/ Hauptmann
Bruder, Johann Baptist 14.06.1913 — 29.04.1942 Rohrbach (Ziegelbach) Jaswy/UdSSR Gärtner Oberjäger UdSSR

Brugger, Fritz 04.07.1924 — vermisst LN: Netuno-Monte Angestellter Gefreiter Buck, Johann 12.06.1918 — 26.05.1942 Albeck (Langenau) Swch-Stepok/UdSSR Küfer Oberjäger
Casino/Italien
Buck, Josef 09.02.1909 — 25.02.1943 Mundeldingen Dubitschtshe/UdSSR(?) Straßenbahn- Obergefreiter
Brunbauer, Friedrich Heinrich 28.01.1899 — 31.12.1945 fte Linz (Donau)/Österr. Hilfsarbeiter Obergefreiter (Ehingen) schaffner

Brunner, Albert Joseph 08.11.1915 — 14.06.1944 fte Ulm LN: Skaune/UdSSR Kaufmann Wachmann Buck, Josef Leopold 10.01.1917 — 11.02.1943 Altheim (Saulgau) Orel/UdSSR Feldwebel

Brunner, Georg 06.01.1901 — 31.08.1945 Bruchsal Royan/Frk. Steinhauer Obergefreiter Buck, Karl 26.01.1921 — 22.07.1943 Ulm Brjansk/UdSSR Schlosser Gefreiter

Brunner, Wilhelm Lorenz 12.02.1923 — 21.02.1943 Ulm bei Artema/UdSSR Bankangestellter Panzerober- Bücken, Servatius 03.03.1906 — 31.12.1944 fte Kohlscheid Hilfsarbeiter Obergefreiter
schütze (Herzogenrath)

Brutschy, Walter Josef 27.07.1913 — 24.06.1944 fte Villingen (Schwarzwald) Oberzahlmeister Bückle, Mathäus 08.02.1898 — fte Postbetriebsassistent

Bubeck, Rolf 12.10.1919 — 03.08.1942 Tübingen bei Ramuschewo- Baupraktikant Obergefreiter Budde, Richard Helmut 04.04.1925 — 24.06.1944 Ulm Smolensk-Minsk/ Maler Grenadier
Demjansk/UdSSR UdSSR

Buchberger, Rudolfus 01.03.1906 — 08.05.1945 Mönchdorf (Freistadt) Stromberg Schneider Obergefreiter Budde, Robert Karl 28.09.1909 — 07.04.1944 Biberach/Riß Batrakowiczy Hilfsarbeiter Obergefreiter
(bei Orscha)/UdSSR
Büchele, Franz 09.10.1906 — 19.10.1947 Ulm Sumgait/UdSSR Schreiner
Buder, Ernst Bernhard 01.03.1924 — 10.02.1945 fte Stuttgart Leutnant zur See
Büchele, Sebastian 03.09.1900 — 31.12.1945 fte Neu-Ulm Taglöhner Obergefreiter
Buhl, Herbert 29.04.1926 — 13.09.1944 Wettingen Overrepen/Niederl. Schüler Gefreiter
Buchenberger, Rudolf Thomas 17.10.1915 — 22.01.1943 Baden-Baden Polozsk/UdSSR Schlosser Feldwebel (Nerenstetten)

Bucher, Albert 19.11.1922 — fte LN: Jassy/Rumänien Tapezierer und Obergefreiter Bühler, Georg 06.10.1924 — 24.12.1944 Ulm Rubeshnoje- Malergeselle, Gefreiter
Polsterer Woroschilowgrad/ Autolackierer
UdSSR
Bucher, Eugen 20.02.1919 — 24.06.1945
Bühler, Gerhard 11.11.1921 — fte LN: Budapest/Ungarn Angestellter Unteroffizier
Bucher, Hubert Paul Siegfried 21.05.1915 — 06.09.1941 Ravensburg bei Welish/UdSSR Oberleutnant
Bühler, Helmut 09.08.1926 — 31.12.1944 Ulm bei Vuzzano/Italien Baupraktikant Gefreiter
Bucher, Johann Georg 02.07.1908 — 24.08.1944 fte Ulm bei Perreux/Frk. Kaufmann Gefreiter

* Luftangriff Ulm
106 107

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Bühler, Johann Gustav 06.01.1898 — 29.08.1944 Schömberg Ulm Kaufm. Angestellter Gefreiter Busch, Rolf Artur 23.02.1926 — 10.10.1944 Blaubeuren Casa Spino/Italien Schüler Gefreiter

Bühler, Paul 18.04.1920 — 14.02.1944 Ulm bei Witebsk/UdSSR Student Oberleutnant Bussemeier, Herbert 25.03.1915 — 24.04.1945* Lage (Lippe) Ulm Feldwebel

Bühler, Walter, Dr.med. 21.06.1913 — 31.12.1945 fte Ulm LN: UdSSR Arzt Oberarzt Bussinger, Anton 24.03.1914 — 26.01.1942 Laupheim Pnastarzijewska/ Hauptwacht-
UdSSR meister
Bührle, Georg 14.11.1923 — 24.08.1942 Neenstetten bei Sukowka- Friseur Schütze
Wyasma-Juchnow/ Butscher, Josef Erich 05.11.1927 — 04.03.1945* Haid (Wangen) Ulm Landarbeitslehrling Soldat
UdSSR
Butscher, Walter Heinrich 29.03.1924 — Mrz 1945 Ettenkirch Norischachti Abiturient Unteroffizier
Bundschu, Karl Theophil 18.12.1922 — 28.09.1943 Ulm bei der Insel Meandö/ Unteroffizier (bei Rostow)/UdSSR
Dänemark
Butscher, Wilhelm 25.10.1914 — 03.02.1944 Ulm Ssara-Jora/UdSSR Kraftwagenfahrer Obergefreiter
Bundschuh, Friedrich Wilhelm 06.03.1902 — 20.05.1946 fte Ulm Straßenbahnschaffner
Calmund, Karl Artur 12.06.1922 — 25.04.1943 Ulm bei Noworossijsk/ Kaufm. Angestellter Gefreiter
Buntz, Hans 24.03.1922 — 12.06.1944 Ulm Perugia/Italien Student Obergefreiter UdSSR

Bunz, Max 10.07.1914 — 31.12.1945 fte Stuttgart LN: Stalingrad/UdSSR Student d. Ingenieur- Oberleutnant Carow, Richard Wilhelm Franz 14.09.1907 — Nov 1944 Piepstock (Ruhnow) Aus-sur-Moselle- Feldwebel
wissenschaften Gravelotte/Frk.

Bunz, Wilhelm 07.07.1926 — fte LN: Oberschlesien Arbeiter Schütze Chaulin, Ludwig Josef 29.02.1916 — 05.06.1940 Ulm bei Pont Oger/Frk. Leutnant
Ferdinand Wilhelm Franz, von
Burchard, Willi 02.03.1915 — fte LN: Tscherkassy/UdSSR Monteur Stabsgefreiter
Chmielewsky, Erwin Walter 21.08.1911 — 17.12.1943 Böblingen Kusmino/UdSSR Friseurmeister Obergefreiter
Burg, Peter 21.12.1902 — vermisst LN: Mazanovka Maurer Baupionier
(bei Skala)/UdSSR Christa, Johann Georg 12.05.1910 — 06.02.1949 Hallstadt Tarta-Ulski Schmied Sanitätergefreiter
(bei Karabas)/UdSSR
Burgaß, Werner Otto Hugo, Dr. 08.09.1909 — 15.04.1941 Rolofshagen Ravensburg Zahnarzt Schütze
(Grimmen) Claß, Werner Karl 07.06.1925 — 02.03.1945 Ulm-Söflingen Düsseldorf Flieger

Burger, Franz 02.12.1917 — vermisst LN: UdSSR (?) Elektrotechniker Obergefreiter Claus, Ernst Karl Siegfried 16.04.1917 — 06.08.1941 Ulm Jelnja/UdSSR Metzger Unteroffizier

Bürger, Karl Philipp Berthold 06.04.1920 — 08.02.1942 Amlishagen bei Bolyschaja/UdSSR Schlosser Gefreiter Clement, Karl 08.03.1917 — 12.02.1945 Kirchheim unter Teck Manderfeld/Belg. Buchdrucker Feldwebel

Burger, Reinhardt 28.11.1921 — 24.08.1941 Weil (Schönbuch) Lossewo-Smolensk/ Leutnant Cloos, Winfried Josef 02.03.1926 — 31.12.1945 fte Weißenhorn LN: Mitau-Bauske/ Kaufm. Lehrling Gefreiter
UdSSR UdSSR

Burghardt, Helmut 23.06.1921 — 03.11.1944 Saporoshje/UdSSR Kaufmann Obergefreiter Conrad, Fritz 09.06.1915 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Salutsche Finanzanwärter Obergefreiter
(Ilmensee)/UdSSR
Burgstahler, Theophil Walter 23.03.1923 — 23.12.1944 Ruits (Baden) Bernhardino/Italien Kaufm. Angestellter Gefreiter
Gotthold Hermann Conrady, Josef Dietrich 05.12.1922 — 07.03.1944 Biberach/Riß bei Wessely-Stow/(?) Lehrer Obergefreiter

Burkart, Gustav 21.07.1895 — 10.08.1944 Stuttgart Montlucon Rektor Hauptmann Conzelmann, Eugen 11.08.1913 — 04.06.1942 Ebingen Jaswy-Gridino/UdSSR Sattler Gefreiter
(bei Vichy)/Frk.
Conzelmann, Fritz 21.07.1906 — 21.11.1941 UdSSR
Burkert, Karl Josef Martin 26.02.1924 — 15.11.1944 Ulm-Söflingen Slopiec/Polen Techn. Zeichner Gefreiter
Conzelmann, Karl 03.02.1913 — 14.09.1939 Polen
Burkhardt, Fritz 25.01.1920 — 17.04.1945 fte Ulm Student d. Ingenieur- Feldwebel
wissenschaften Costa, Alois 21.02.1900 — 02.03.1945* Fürth (Oberpfalz) Ulm Arbeiter Unteroffizier

Burkhardt, Hans Joachim 22.04.1920 — 22.11.1941 Gmünd Orel/UdSSR Kandidat der Medizin Feldunterarzt Costa, Hans 02.02.1914 — 06.12.1944 Schelkingen Lagerarbeiter Gefreiter

Burkhardtsmaier, Ferdinand 03.01.1924 — 01.03.1945* Oberkochen Ulm Gefreiter Czichon, Werner Albert Walter 23.07.1921 — 17.05.1945 fte Möhrenbach SS-Obersturm-
führer
Bürkle, Konrad Wilhelm 30.03.1913 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: bei Dubosary/ Elektrotechniker Gefreiter
UdSSR Dahmen, Hubert Josef 20.11.1914 — 12.11.1942 Niederau (Düren) Stalingrad/UdSSR Metallarbeiter Obergefreiter

Bürkle, Reinhold 22.03.1915 — 18.02.1942 Stuttgart Ulm (Lehrer Tal) Daiber, August 15.07.1907 — 06.04.1942 Ingoldingen Brjansk/UdSSR Zugschaffner Unteroffizier

Burmester, Hans Heinrich 24.07.1909 — 28.07.1941 Großweden Krasnopolka/UdSSR Sattler Schütze Dallinger, Emil Rudolf 01.12.1916 — 24.06.1944 fte Züttlingen (Heilbronn) Blumenbinder
Christian (Rondeshagen(?))
Damnig, Fritz 14.09.1920 — 01.03.1945* Payerbach (Ostmark) Ulm Hauptmann
Burth, Paul Josef 22.04.1906 — 21.08.1942 Ölkofen (Saulgau) Ostrowskij/UdSSR Studienrat Feldwebel

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


108 109

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Dangel, Anton 01.11.1910 — 11.05.1944 Kappel (Saulgau) bei Nemtisoru Oberfeldwebel Denzel, Konrad 18.05.1901 — 25.08.1944 fte Neu-Ulm Oberlokomotivheizer Oberlokomotiv-
(Karpathen)/Rumänien heizer

Dangel, Artur 22.10.1914 — 05.05.1944 Geislingen bei Glistinez/UdSSR Leutnant Denzler, Johannes Gerhard 21.09.1921 — 22.07.1941 Stuttgart Ploskaja/UdSSR Leutnant

Dangel, Josef 19.11.1907 — 20.10.1943 Schussenried Uspenskoje/UdSSR Maler Gefreiter Deschenhalm, Daniel 29.03.1909 — 14.11.1941 Scharenstetten bei Malopokrowsky/ Hilfsarbeiter Schütze
(Dornstadt) UdSSR
Dangel, Martin Georg 11.07.1908 — 06.09.1943 Ulm Minsk/UdSSR Kaufmann Unteroffizier
Deschenzky, Franz 16.06.1916 — 28.02.1942 Ulm Sstruschino/UdSSR Maler Obergefreiter
Dangelmaier, Albert 22.07.1923 — vermisst LN: Brünn/CSR Kaufmannslehrling Gefreiter
Deschler, Heinrich 24.01.1915 — 31.12.1944 fte Isny Feldwebel
Dannenmann, Jakob 07.06.1921 — 26.09.1943 Dettingen (Heidenheim) Mustolowo-Woitolowo/ Bäcker Pionier
UdSSR Deschler, Otto 20.11.1886 — 16.07.1941 Ulm-Söflingen Stornes (bei Harstadt)/ Vermessungsrat Oberleutnant
Norweg.
Danner, Josef 15.04.1910 — 10.04.1945 Reuchen (Bühl) Dietzen Hutarbeiter Obergefreiter
(bei Radkersburg)/ Dettmar, Erich 22.11.1911 — 01.04.1943 Soest (Westfalen) bei Wassiljewka/UdSSR Oberwacht-
Österr. meister

Danner, Karl Hermann 08.09.1925 — 01.03.1945* Wolfenweiler Ulm Gefreiter Deufel, Johannes 29.05.1921 — 12.02.1944 fte Arnegg (Blaustein) Automateneinsteller Soldat

Däubler, Wilhelm 02.11.1906 — fte LN: Rumänien Postassistent Feldwebel Deufel, Karl 06.03.1922 — fte LN: bei Charkow/UdSSR Angestellter Obergefreiter

Daum, Josef Albert Heinrich 09.03.1915 — 22.03.1942 Remscheid Lissji-Gorki/UdSSR Feldwebel Deufel, Paul 07.01.1916 — 26.05.1942 Ulm-Söflingen Bakscharowka/UdSSR Monteur Oberjäger

Dauner, Paul 12.02.1921 — 20.11.1947 Beimerstetten bei Nurmansk/UdSSR Kraftfahrzeug- Obergefreiter Deufel, Reinhold Hermann 30.09.1912 — 31.12.1945 fte Ulm Schriftsetzer Unteroffizier
mechaniker
Deyhle, Willy Robert Otto 18.07.1903 — 06.07.1944 fte Ulm Berufssoldat Oberleutnant,
Dauser, Karl 30.11.1907 — 15.08.1944 Geislingen bei Le Muy/Frk. Städt. Angestellter Oberleutnant i.R. Oberst

Deck, Walter Wolfgang 18.07.1922 — 17.05.1942 Ulm Dmitrodarowka/UdSSR Abiturient Gefreiter Dick, Guido 11.01.1915 — 06.04.1943 Großschafhausen Wysokoje Oberfeldwebel
(Schwendi) (bei Smolensk)/UdSSR
Decker, Gustav 01.08.1911 — 18.01.1944 Eltendorf (Burgenland)/ Ewropos/Griechenl. Hilfsarbeiter Grenadier
Österr. Dick, Otto Wilhelm 12.09.1914 — 08.03.1943 Tübingen Bordeaux/Frk. Leutnant

Dehn, Augustin 02.02.1908 — 06.08.1943 fte Allmannsweiler Obergefreiter Dick, Waldemar Ludwig 09.01.1927 — 02.02.1945 Mannheim Marienburg Abiturient Flieger
(Westpreußen)/Polen
Dehnen, Dietrich 30.08.1908 — 31.12.1945 fte Duisburg (Neidereich) Baumeister Gefreiter
Dicknöther, Artur Rudolf 06.03.1925 — 29.03.1944 Ulm-Söflingen Vaires/Frk. Kaufm. Angestellter SS-Sturmmann
Dehner, Josef Adam 14.02.1913 — 30.11.1943 Leutkirch Kirijewa (bei Smolensk)/ Schausteller Obergefreiter
UdSSR Diebold, Otto 12.11.1915 — 08.11.1944 Aalen Sete/Frk. Obermaat

Deininger, Jakob 14.07.1902 — 25.12.1944 Reisenburg (Günzburg) Mogilew/UdSSR Kraftwagenführer Unteroffizier Diebold, Wolfgang 05.10.1924 — vermisst LN: Thorn (Weichsel)/ Schüler Gefreiter
Polen
Deininger, Wilhelm 15.05.1922 — 07.01.1943 bei Stalingrad/UdSSR Schreiner Gefreiter
Diehl, Ernst Ludwig 03.08.1914 — 01.03.1945* Weidenthal (Neustadt) Ulm Obergefreiter
Deißler, Ferdinand Wilhelm 20.11.1907 — 16.08.1944 Ulm Liso Opatow/UdSSR Leistenmacher Obergefreiter
Diepold, Karl 31.05.1910 — 08.01.1945 Ulm bei Kippenhof/Luxemb. Aussucher Gefreiter
Deißler, Karl 21.08.1914 — 20.05.1940 Ulm Mauchamp-Ferme/Frk. Hutmacher Obergefreiter
Diepolder, Karl Johannes 08.10.1892 — 30.06.1945 fte Ulm Warthegau Kaufmann
Demmel, Franz Xaver 26.05.1917 — 29.06.1944 Ulm Bobruisk/UdSSR
Dierigl, August 09.02.1919 — 23.11.1942 Neu-Ulm Stalingrad/UdSSR Polierer Unteroffizier
Denecke, Friedrich 19.05.1903 — 17.12.1944* Seehausen (Altmark) Ulm Kaufmann Gefreiter
Diesch, Max Eugen 07.09.1910 — 22.12.1944 Ulm UdSSR Autoschlosser Unteroffizier
Denner, Adam Emil 10.01.1915 — 02.01.1943 Empferthausen bei Kolotowka-Tschert- Oberfeldwebel
kowskij/UdSSR Dieterich, Hermann Eugen 02.05.1910 — 17.07.1944 Bad Cannstatt Drullens/(?) Kaufm. Angestellter Sanitäterfeld-
webel
Denner, Richard Ernst 10.12.1923 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Gefreiter
Dietterich, Georg Johann 30.12.1909 — 25.12.1942 Ulm bei Osselinski/UdSSR Dreher Panzergrenadier
Denninger, Otto 23.04.1908 — 24.07.1944 fte Ulm Kaufmann
Dietterle, Walter Friedrich Otmar 27.04.1924 — 01.08.1944 Ulm Luce/Frk. Student Gefreiter
Densel, Arthur 14.04.1913 — fte LN: UdSSR (?) Arbeiter Unteroffizier
Dietz, Alfred Nikolaus 01.09.1923 — 02.04.1945 Ulm Kaufm. Angestellter Unteroffizier

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


110 111

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Digel, Georg 07.08.1916 — 09.09.1941 Hermaringen Kopscha/UdSSR Maler Unteroffizier Drinhausen, Ernst 19.02.1907 — 29.07.1943 Bladersbach bei Sigolowo (Ladosee)/ Leutnant
UdSSR
Dirner, Georg 14.05.1916 — 25.10.1941 Machtolsheim Podberjesa/UdSSR Wachtmeister
Drodofsky, Erwin 04.01.1912 — Apr/Mai 1943 Pforzheim Massicault/Frk. Messerschmiede- Unteroffizier
Dirr, Alfred 01.11.1926 — Bühl (Günzburg) bei Reipertswiller/Frk. Hilfsarbeiter Grenadier meister
ungefähr 05.01.1945
Drollinger, Edgar Heinrich 14.05.1908 — Feb 1945 Karlsruhe (Knielingen) Budapest/Ungarn Kaufm. Angestellter Revier-Ober-
Dirr, Edmund 23.06.1925 — 07.09.1944 Bühl (Günzburg) St. Barbe/Frk. Hilfsarbeiter Gefreiter August Ludwig Paul wachtmeister

Dittmann, Walter 22.07.1915 — 01.03.1945* Grünfelde Ulm Obergefreiter Dubrovits, Albert 19.10.1913 — 21./22.10.1942 Schönau bei Malemes (Kreta)/ Maurer Schütze
(an der Triesting)/Österr. Griechenl.
Ditz, Franz 02.11.1908 — 03.12.1942 Wien/Österr. Dimitrijewka/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter
Duckek, Jakob 02.07.1920 — 18.02.1942 Altenstadt (Iller) Brn (bei Welish)/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Divjak, Johann 20.04.1923 — 10.10.1944 Patschenberg (Marburg) Ulm Landarbeiter Grenadier
Duffner, Leopold 22.10.1917 — 13.11.1942 Sulzau (Neckar) UdSSR Berufssoldat Unteroffizier
Dobberschütz, Werner Götz 04.03.1911 — 28.06.1942 Dresden bei Iwiniki/UdSSR Kriegsgerichtsrat Leutnant
Dukek, Hans 03.01.1924 — 06.02.1944 Ulm bei Witebesk/UdSSR Obergefreiter
Dobrindt, Artur 20.08.1919 — 24.04.1945* Groß Ammensleben Ulm Obergefreiter
Dülfer, Hans Helmut 29.08.1926 — fte LN: Heiligendamm Schüler Obergefreiter
Dodel, Kurt 20.11.1912 — 28.02.1943 fte Ulm Schlosser Werkmeister (Ostsee)

Doderer, Hermann 20.01.1903 — 27.02.1943 Murrhardt Dnjepropetrowsk/ Fabrikarbeiter Oberfahrer Dunker, Heinz Karl 24.12.1919 — 23.12.1941 Zürich/Schweiz Malaia Iwanowskaja/ Chemiker, Färber Oberschütze
UdSSR UdSSR

Doetsch, Heinrich 28.02.1900 — 15.04.1945 Gelsenkirchen Ulm Kaufm. Angestellter Oberzahlmeister Dupois, Hans 31.10.1909 — 23.05.1945 Nürnberg Ulm-Wiblingen Reichsbahnangestellter Oberpionier
d.R.
Durner, Alfons 04.08.1923 — 24.03.1942 Ulm bei Jakuschkino/UdSSR Schüler Schütze
Döffinger, Kurt Wilhelm 09.10.1927 — 20.-31.12.1944 Neu-Ulm bei Gerolstein Schlosserlehrling Jäger
Dürr, Johann Georg 07.01.1911 — 23.07.1944 Sigmaringen Berenhof/UdSSR Bäcker Obergefreiter
Doll, Hellmuth Andreas 28.10.1902 — 19.03.1945 fte Ulm
Dürr, Josef 21.02.1914 — 09.07.1943 Althausen (Saulgau) Klch. Sen Uroshaja/UdSSR Oberfeldwebel
Dommer, Erwin 25.11.1913 — 25.08.1944 Rottenacker bei Leowa/Rumänien Schlosser Obergefreiter
Dürr, Walter 16.06.1921 — 24.07.1943 Karlsruhe bei Bjelgorod/UdSSR Oberleutnant
Dopfer, Johannes 21.03.1899 — 14.04.1945 Sonthofen Kork (Legelshurst) Handelsvertreter Unteroffizier
Eberhardt, Georg 26.09.1925 — 07.05.1945 Ulm Wismar (beerdigt)
Dorau, Ernst Leonhard 14.11.1906 — 08.02.1945 Ulm Asbest (Ural)/UdSSR Kaufm. Angestellter Obergefreiter
Eberhardt, Hans Walter 14.04.1919 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Stalingrad/UdSSR Büchsenmacher Obergefreiter
Dorer, Josef 21.03.1909 — 21.01.1943 Gütenbach Mag/UdSSR Schreinermeister Gefreiter
Eberhardt, Johannes 20.12.1896 — 01.02.1946 Neu-Ulm-Steinheim Baccarats Stabsintendant
Dörfler, Richard 01.08.1921 — 29.05.1943 Ulm bei Nowyi/UdSSR Kaufmannsgehilfe Gefreiter (Meurthe et Mosel)/Frk.

Dorm, Sebastian 28.09.1914 — 31.12.1945 fte Ingstetten Schmied Sanitäterober- Eberhardt, Max 31.10.1912 — 31.01.1943 fte Ulm Buchhalter
(Schelkingen) gefreiter
Eberhardt, Otto 05.03.1906 — 19.06.1940 Heidenheim bei Montigny/Frk. Postinspektoranwärter Leutnant
Dörr, Erich 07.11.1924 — vermisst
Eberhardt, Theodor 24.08.1914 — 13.04.1945 Ulm Arnheim/Niederl. Lehrer Oberleutnant
Dorrinck, Alfred Friedo 13.05.1883 — 11.03.1942 Eimsbüttel Biberach Dr. Philosophie, Oberstleutnant
(bei Hamburg) Oberstudiendirektor Eberhardt, Wilhelm 11.07.1913 — 19.09.1941 Neu-Ulm-Ludwigsfeld Melechi/UdSSR Oberleutnant

Döttinger, Karl Robert 01.01.1914 — 27.04.1945 Reutlingen Niemegk Hauptwacht- Eberhardt, Wilhelm Christian 20.08.1920 — 23.01.1945 UdSSR
(bei Treuenbrietzen) meister
Eberhart, Jakob 19.06.1907 — fte LN: Witebsk/UdSSR Selbst. Zimmermeister Obergefreiter
Dreisieber, Gottlieb 16.11.1911 — 08.05.1945 Ulm Eisenbahner Soldat
Eberhart, Karl Albert 20.02.1913 — 15.07.1942 Saulgau Porchow/UdSSR Schuhmacher Obergefreiter
Dreß, Friedrich Wilhelm 10.10.1913 — 04.12.1944 Ulm Dobel (Schwarzwald) Oberfeldwebel
Eberle, Erich 06.03.1921 — 11.07.1941 Ulm Romanowka/UdSSR Installateur Schütze
Dreßler, Eugen 24.06.1919 — vermisst LN: bei Smolensk/ Hilfsarbeiter Obergefreiter
UdSSR Eberle, Friedrich Wilhelm 03.07.1909 — 23.05.1943 Ulm Seredina Buda/UdSSR Stabsfeldwebel

Drexler, Karl 06.07.1907 — 17.12.1944* Ötigheim Ulm Schlosser Gefreiter Eberle, Johannes 17.03.1917 — 17.07.1942 Ulm bei Wassiljewtschtschina/ Werkzeugmacher Obergefreiter
UdSSR
Dreyer, Fritz Johann Friedrich 19.12.1911 — 05.05.1942 Hannoversch-Münden bei Parkkina/UdSSR Oberfeldwebel

* Luftangriff Ulm
112 113

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Eberle, Josef 23.02.1912 — 27.12.1942 fte Haselburg (Wangen) vermisst in: Stalingrad/ Hilfsarbeiter Gefreiter Edelmann, Max 04.09.1911 — 31.01.1943 fte Ulm Kraftfahrer Gefreiter
UdSSR
Ege, Wilhelm 17.04.1916 — 09.10.1944 Ulm Petsamo/UdSSR Kaufm. Angestellter Rittmeister
Eberle, Karl 28.11.1910 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Bjelgorod-Orel/ Friseur Obergefreiter
UdSSR Egeler, Wilhelm Friedrich 29.03.1903 — 31.07.1944 fte Metzingen (bei Urach) Maler

Eberle, Reinhold Georg Wilhelm 23.02.1911 — 19.03.1943 Pforzheim Krassnyi-Bor/UdSSR Kaufm. Angestellter Unteroffizier Egelhaaf, Friedrich Wilhelm 20.06.1900 — 19.03.1941 Biberach/Riß Binzen Kaufmann Unteroffizier

Ebert, Hermann 12.04.1916 — 17.12.1944* Aalen Ulm Obergefreiter Egender, Adam 29.03.1912 — 13.01.1945 Ballendorf Podrodzie (Debica)/ Hoteldiener Unteroffizier
Polen
Ebert, Johann 19.07.1926 — 28.10.1944 Rielasingen (Konstanz) Ulm/Neu-Ulm
Eggel, Josef 03.08.1925 — 29.08.1944 Ulm-Wiblingen in der Nordsee Eisendreher Matrose
Ebert, Karl Friedrich Wilhelm Ernst 18.10.1889 — 11.09.1945 Frankfurt/Oder Poitiers/Frk. Musiker Wachtmeister
Egle, Karl Josef 11.10.1913 — 29.06.1942 Ulm bei Bjelowskij-Dwory/ Stadtinspektor Oberleutnant
Ebner, Karl 22.12.1914 — 13.07.1943 München bei Protrassowo/ Oberstleutnant UdSSR
UdSSR
Egle, Karl Josef 27.03.1911 — 19.03.1945 fte Ulm Schlosser Obergefreiter
Eck, Eugen 06.08.1912 — 25.01.1943 Ulm bei Olchowetz/UdSSR Prokurist Oberleutnant
Ego, Karl 12.09.1917 — 25.07.1945 Ulm Alapajewsk Kaufmann Unteroffizier
Eck, Karl Hans 23.10.1915 — 27.10.1944 Ulm bei Kozani/Griechenl. Seifensieder Oberfeldwebel (Swerdlowsk)/UdSSR

Eck, Kurt August 30.12.1914 — 01.10.1943 Ulm-Söflingen Krimtscheig Schneider Unteroffizier Egolf, Max 20.03.1919 — vermisst LN: Sizilien/Italien Schreinergeselle Obergefreiter
(bei Saparostjo)/UdSSR
Egolf, Wilhelm 07.04.1920 — 05.04.1942 Ulm-Söflingen Kamenka/UdSSR Schuhmacher Unteroffizier
Eckardt, Friedrich 18.02.1916 — 09.05.1942 Ulm Bilbasowka/UdSSR Schlosser Gefreiter
Ehekircher, Heinrich Georg 10.05.1917 — 21.03.1942 Neu-Ulm bei Nowo Swinuchowo/ Oberfeldwebel
Eckberger, Emil 25.07.1910 — vermisst LN: bei Witebsk/UdSSR Arbeiter Obergefreiter UdSSR

Eckenbach, Karl 02.08.1898 — 11.09.1943 Solingen UdSSR Beamter Feldpostschaffner Ehmann, Ernst Georg 12.11.1921 — 29.11.1941 Ulm Bolchsaly/UdSSR Friseur Schütze

Eckert, Max Otto 06.08.1920 — 11.09.1942 Stuttgart Pulawy/Polen Kaufmannslehrling Obergefreiter Ehnes, Leonhard Friedrich 13.09.1917 — 13.07.1945 Schrozberg Kowno/UdSSR Maler Feldwebel

Eckhardt, Arno Paul 30.10.1925 — 15.07.1944 Ulm bei St. Lo/Frk. Jäger Ehninger, Hermann 22.08.1910 — 30.01.1945 Aalen bei Isenheim/Frk. Hauptlehrer Unteroffizier

Eckhart, Karl-Heinz 14.12.1920 — 08.03.1942 Landau (Pfalz) Rjaschjenaja/UdSSR Abiturient Oberleutnant Ehrat, Friedrich 05.02.1915 — 20.08.1942 Saulgau Utschno/UdSSR Oberleutnant

Eckle, Josef 23.07.1912 — 14.09.1944 Ulm Zmigrod/Polen Sattler, Tapezier Wachtmeister Ehrentraut, Heinz Werner 15.03.1923 — 01.03.1945* Pirmasens Ulm Abiturient SS-Junker

Eckle, Karl Eugen 29.03.1913 — 14.11.1944 Bittenfeld Traben-Trarbach Leutnant Ehret, Karl Christoph Josef 26.09.1915 — 04.07.1942 Weinheim (Bergstraße) Alexandrowka/UdSSR Postinspektor Hauptmann

Eckle, Wolfgang 31.01.1904 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Angestellter Gefreiter Ehrhardt, Johannes 16.10.1914 — 21.06.1943 Ulm-Wiblingen Böblingen Glasschleifer Gefreiter

Eckmann, Georg 27.03.1922 — 1944 Italien Ehrhardt, Richard 17.02.1924 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Gefreiter

Eckstein, Adolf Georg 23.11.1900 — 05.02.1942 Burgweiler (Pfullendorf) Kassaritschi/UdSSR Kaufmann Obergefreiter Ehrle, Ernst 30.08.1913 — 15.12.1944 LN: bei Witebsk/UdSSR Arbeiter Obergefreiter

Eckstein, Ernst Ludwig 23.09.1920 — 14.02.1943 Ulm Minsk/UdSSR Techn. Zeichner Oberjäger Ehrle, Kurt Werner 26.04.1917 — 03.03.1943 Stuttgart bei Eldygina/UdSSR Weber Unteroffizier

Eckstein, Jakob 25.08.1920 — 17.03.1945 Neresheim Ulm (Lehrer Tal) Kanonier Eiberle, Anton 28.06.1908 — fte LN: bei Tolotschin/ Arbeiter Obergefreiter
UdSSR
Edel, Erich Wilhelm 10.02.1924 — 05.07.1943 Ulm im Atlantik Bauschlosser Maschinen-
gefreiter Eiberle, Karl 29.11.1925 — 20.-25.08.1944 Ulm Sattler Oberkanonier

Edel, Heinrich 23.08.1915 — 20.12.1944* Ulm Ulm Metzger Unteroffizier Eiberle, Willi Fritz 26.10.1919 — 16.04.1945 fte Ulm LN: Berlin Schneider Stabsgefreiter

Edel, Stefan 26.12.1926 — fte LN: Karlsruhe Sattler Gefreiter Eichhorn, Heinrich 14.05.1913 — 25.07.1940 Gadernheim (Bensheim) Loulans les Forges/Frk. Unteroffizier

Edelmann, Max 05.02.1919 — 29.08.1944 Ulm-Jungingen- Wyrzkow/Polen Unteroffizier Eichkorn, Josef Otto 15.02.1912 — 24.11.1944 Wahlwies (Stockach) Ulm Buchdrucker SS-Unterschar-
Oberhaslach führer

Edelmann, Max 15.01.1896 — 15.10.1945 Ulm-Jungingen- Saucats/Frk. Hilfsarbeiter Soldat Eichler, Adam Ernst Armin 26.08.1910 — Apr 1945 München Brest-Litowsk/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Oberhaslach
Eichmann, Erwin 25.03.1910 — 06.07.1944 fte Ulm Unteroffizier

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


114 115

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Einenkel, Karl Gerhard 30.05.1905 — 03.04.1945 Schönheide (Erzgebirge) Steegen/Polen (?) Leutnant Emmelhainz, Rudolf Josef Peter 03.05.1907 — 16.10.1941 Morbach (Bernkastel) bei Gawrischi-Charkow/ Major
Johannes UdSSR
Einsle, Martin 20.04.1915 — Nov 1944 Nesselwang Kiew/UdSSR Schreiner Unteroffizier
Emmering, Stefan 26.12.1915 — 26.05.1940 Utzmemmingen Montaigu/Frk. Wachtmeister
Eiperle, Josef Anton 08.10.1921 — 18.04.1943 Ulm bei Werchne Bakanskaja/ Feinmechaniker Gefreiter (Riesbürg)
UdSSR
Emmert, Konrad Erich 17.09.1911 — 13.01.1945 Schemmerberg Urjupinsk Polizeiassistent Obergefreiter
Eisele, Alfons 11.11.1920 — 28.01.1943 Ulm Alexseijewo-Fenkinskiy/ Bonbonkocher Obergefreiter (Schemmerhofen) (bei Stalingrad)/UdSSR
UdSSR
Emmert, Martin 20.07.1914 — 15.06.1946 Ulm Woschega/UdSSR Schlosser Leutnant
Eisele, Anton 14.05.1910 — 27.02.1942 Ulm Korostowzewa/UdSSR Glasermeister Sanitätsgefreiter
Emminger, Willi 24.05.1913 — 16.12.1944 Ichenhausen bei Heckhuscheid- Angestellter Obergefreiter
Eisele, Friedrich Emil 07.06.1914 — 14.01.1940 Tairnbach (Baden) Lörrach Funk-Unteroffizier Großkampenberg

Eisele, Friedrich Karl 17.11.1911 — 13.02.1943 Ulm bei Orechowo/UdSSR Maler Gefreiter Emperle, Georg 10.07.1879 — 25.04.1945 Ulm

Eisele, German 15.06.1917 — 10.08.1942 Schelkingen Paschkowskaja Schweizer Schütze Emslander, Hermann 10.05.1924 — 31.12.1945 fte Ulm LN: bei Ostrow/UdSSR Eisenhandelskaufmann Gefreiter
(bei Krasnodar)/UdSSR
Enderle, Alfred Philipp 09.10.1906 — 23.06.1944 fte Darmstadt vermisst in: Kaufmann Unteroffizier
Eisele, Gregor 07.05.1913 — fte LN: Jassy/Rumänien Zivilangestellter d. Unteroffizier Orscha-Minsk/UdSSR
Wehrmacht
Enderle, Eugen Franz Xaver 18.06.1921 — 04.02.1945 Ulm Fürstenberg (Oder) Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Eisele, Johann Hermann 02.02.1907 — 20.04.1945 Bad Cannstatt bei Seibersdorf Bibliothekeninspekteur Oberleutnant
(Oberschlesien) Enderle, Franz Xaver 02.08.1908 — 02.01.1942 Ulm-Söflingen Krutizy/UdSSR Gärtner Oberschütze

Eisele, Josef 26.05.1916 — 07.05.1943 Leinzell bei Jassenok/UdSSR Postinspektor Wachtmeister Enderle, Konrad 26.04.1921 — 25.02.1945 Ulm Villach (Kärnten)/Österr. Lackierer Obergefreiter

Eisele, Karl 11.04.1925 — 17.12.1944 Ulm bei Bioce (Podgerica)/ Kaufm. Angestellter Matrosenober- Enderle, Kurt 10.08.1912 — vermisst
Jugosl. gefreiter
Enderle, Wilhelm 15.09.1923 — 17.08.1943 Ulm-Söflingen Ssawino/UdSSR Kassenschlosser Gefreiter
Eisele, Martin 02.04.1919 — 11.10.1941 Leinzell bei Moskau/UdSSR Abiturient Gefreiter
Endres, Wilhelm 16.08.1916 — 23.08.1941 Neu-Ulm bei Metina/UdSSR Maschinenarbeiter Gefreiter
Eisele, Rudolf Anton 14.08.1920 — 22.02.1942 Ulm Orscha/UdSSR Schlosser Gefreiter
Endriß, Wilfried Paul August 20.09.1917 — 02.03.1942 Rottweil Nikony (bei Welish)/ Maschinentechniker Unteroffizier
Eisele, Theodor 17.10.1916 — 28.05.1940 Ulm-Söflingen Trucy/Frk. Gärtner Gefreiter UdSSR

Eisenblätter, Karl Gustav 17.04.1915 — 30.03.1943 Essen (Rellinghausen) bei Penna/UdSSR Maler Wachtmeister Engel, Heinrich 15.02.1909 — 19.03.1944 Köln Konstantinowka/UdSSR Ingenieur Gefreiter

Eisenhart, Karl Hermann 11.11.1896 — Feb 1945 Nerenstetten bei Peysa/UdSSR Hauptmann Kriegsbank- Engel, Max Konrad 27.09.1915 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Kohlberg (Pommern) Metzger Feldwebel
Oberinspektor
Engelhardt, Friedrich Gottlob 29.07.1922 — 07.09.1941 Leipheim Nördl. Eismeer/ Metzger Matrose
Eisenlauer, Hans Otto 04.12.1923 — 15.01.1943 fte Ulm vermisst in: Metzger Arktischer Ozean
Tschernikow/UdSSR
Engels, Wilhelm 17.02.1915 — 26./27.01.1943 Osterode (Harz) bei Stalingrad/UdSSR Student d. Technischen Oberleutnant
Eisenlauer, Walter Anton 10.02.1924 — 09.01.1944 Ulm Komaroff/UdSSR Schreiner Jäger Wissenschaften

Eisenmann, Otto 08.07.1921 — 11.03.1942 Ulm bei Gshatsk/UdSSR Schreiner Gefreiter Engelschalk, Eugen 24.06.1912 — 16.01.1942 Nürnberg bei Spasskaja-Polisty/ Gasarbeiter Oberschütze
UdSSR
Eisenmann, Walter 20.06.1918 — 09.11.1943 Ulm Jerachi/(?) Obergefreiter
Engst, Anton 21.10.1919 — 24.02.1942 Neu-Ulm-Burlafingen Star-Niwy Metzger Gefreiter
Eitel, Heinrich 06.03.1906 — 26.02.1943 Riedelberg bei Lgow (bei Kursk)/ Berufssoldat Stabsfeldwebel (bei Welish)/UdSSR
UdSSR
Engstler, Josef 16.05.1925 — fte LN: Budapest/Ungarn Arbeiter Gefreiter
Eitle, Erwin 04.10.1915 — 31.08.1944 fte Ulm Berufssoldat Sanitätsfeldwebel
Enßle, Johann Georg 01.06.1918 — 13.10.1942 Rauental (Aalen) bei Stalingrad/UdSSR Leutnant
Ekkardt, Wilhelm 04.12.1914 — 24.08.1939 Deidesheim (Pfalz) Ulm Unteroffizier
Enz, Gottlob Theodor 22.10.1920 — 15.01.1943 Ulm bei Podgornoje/UdSSR Maler Unteroffizier
Elbs, Paul 16.11.1915 — 07.05.1942 Ulm-Söflingen Ravensburg Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Enzle, Max 20.03.1904 — 01.08.1941 Ulm bei Haysin/UdSSR Dreher Oberschütze
Ellinger, Robert 13.09.1905 — 05.11.1942 UdSSR
Eppinger, Ernst Gottfried 20.07.1917 — 10.11.1942 Liebstadt (Pirna) bei Dsnarikov/UdSSR Unteroffizier
Elser, Karl 11.12.1920 — 05.07.1945 LN: Ostpreußen Schüler Unteroffizier
Epple, Emil 10.02.1917 — 08.01.1943 fte Ulm LN: UdSSR Unteroffizier
116 117

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Epple, Eugen 04.06.1914 — 09.10.1943 Ulm Kriwoi Rog/UdSSR Bauschlosser Unteroffizier Fakler, Erwin 16.09.1904 — 21.02.1944 Ulm bei Dnjporsk/UdSSR Stadtvikar Gefreiter

Epple, Karl Andreas 17.12.1910 — 15.09.1941 Ottobeuren bei Krassnoe-Sselo/ Automechaniker Schütze Falger, Josef 21.11.1910 — 12.02.1945 Albersschwende/ Ulm Speditionsarbeiter Obergefreiter
UdSSR Österr.

Eppler, Erhard Johannes 26.07.1910 — Nov 1945 Hausen ob Verena Polozk/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter Falk, Emil Paul 13.06.1914 — 31.03.1945 fte Ansbach Unteroffizier

Erb, Hans 18.02.1922 — 29.08.1949 Ulm bei Stalino/UdSSR Tischler Obergefreiter Fäßler, Ferdinand Karl 07.11.1919 — 14.05.1945 Ulm Fort Noisy (bei Paris)/ Abiturient Unteroffizier
Frk.
Erdle, Siegfried 19.02.1925 — 10.04.1944 Ulm Kalagleja/UdSSR Abiturient Grenadier
Fath, Karl Josef 15.05.1903 — 31.03.1945 fte Ulm-Söflingen Hilfsarbeiter
Erdlen, Anton Theodor 08.07.1910 — 24.10.1944 Sontheim (bei Heilbronn) Ulm Schleifer Schütze
Fauck, Ludwig Anton 16.07.1917 — 16.01.1945 Ulm Garnoro Stabsgefreiter
Ergenzinger, Erich Rudolf 04.01.1920 — 31.12.1945 fte Stuttgart Unteroffizier (bei Ostenburg)/Polen

Ergenzinger, Karl 23.02.1916 — Stuttgart Retschiza (bei Comel)/ Maler Obergefreiter Faul, Hermann 28.10.1919 — 10.06.1940 Ulm Lhuys/Frk. Wagner Oberschütze
ungefähr 06.07.1945 UdSSR
Faul, Max Julius 02.05.1913 — 06.07.1944 Ravensburg bei Minsk/UdSSR Stadtinspektor Oberleutnant
Erhardt, Gustav 21.08.1906 — 22.12.1944 Ulm-Söflingen Krasnyj Lutsch /UdSSR Angestellter Gefreiter
Faul, Otto 18.10.1910 — 31.05.1945 fte Faurndau (Göppingen) LN: Elend (Harz) Sattler Obergefreiter
Erhardt, Hermann 14.02.1909 — fte LN: Schwerin (Warthe)/ Angestellter Gefreiter
Polen Faulhaber, Walter 13.10.1915 — 22.10.1941 Weinheim (Bergstraße) Podberjesa/UdSSR Elektrotechniker Obergefreiter

Erhardt, Karl 01.04.1920 — fte LN: Sardinien/Italien Bauschlosser Unteroffizier Fauß, Friedrich Heinz 23.06.1926 — 11.09.1944 Nördlingen Sankt Wendel Landhelfer Panzerschütze

Erhardt, Karl Michael Robert 08.06.1913 — 26.04.1945 Veringendorf Liebenwalde (bei Berlin) Verwaltungsinspektor Unteroffizier Fechner, Hans Hermann Theodor 26.02.1921 — 30.10.1948 fte Berlin Bankangestellter SS-Untersturm-
führer
Erhardt, Robert Ferdinand 20.04.1921 — 02.05.1945 Ulm Breslau (Schlesien) Elektriker Obergefreiter
Fehrenbach, Albert 07.01.1915 — 10.08.1941 Langenbach Sanina/UdSSR Sanitätsfeldwebel
Erhardt, Walter Friedrich 30.11.1927 — 12.04.1945 Ulm Salzkotten Kaufm. Angestellter SS-Schütze (Donaueschingen)

Erletz, Franz Ferdinand 23.09.1920 — 20.11.1943 Nieder-Schwägersdorf Göppingen Werkzeugschlosser Unteroffizier Fehrenbacher, Walter Otto 08.07.1924 — 30.07.1943 Ulm Garany/Ungarn (?) Schüler Panzergrenadier
Wilhelm
Erne, Georg 11.01.1906 — Feb 1946 Augsburg bei Bjelgorod/UdSSR Kaufmann Unteroffizier
Feichtenbeiner, Josef 02.09.1901 — 19.12.1942 Ulm-Söflingen bei Dowlatkin/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter
Ersing, Max 11.07.1912 — 15.06.1940 Ulm Lupershausen/Frk. Zimmermann Pionier
Feichtenbeiner, Simon 10.09.1921 — 14.09.1941 Ulm-Söflingen Garbani/UdSSR (?) Schütze
Ertle, Ernst 04.09.1904 — 31.03.1945 fte Blaubeuren LN: Danzig/Polen Kaufm. Angestellter
Feierabend, Heinrich Adolf 07.12.1917 — 21.03.1942 Bödigheim (Buchen) bei Kesinow/UdSSR Unteroffizier
Erz, Wilhelm 25.12.1913 — 25.07.1942 Feldstetten (Laichingen) Pawlowo/UdSSR Bäckermeister Oberschütze
Feil, Gustav 16.11.1884 — 06.09.1945 Ebnat (Aalen) Saint-Médard-en-Jalles/ Volkssturmmann Oberzollsekretär
Espine, Franz Xaver, de l´ 03.11.1912 — 01.11.1944 Hemau Jassy/Rumänien Drogist, Angestellter Sanitätsober- Frk.
gefreiter
Feiler, Werner Karl 25.07.1919 — 01.10.1941 Offenburg (Baden) bei Wamajewa/UdSSR Leutnant
Eßlinger, Karl 07.08.1909 — unbekannt Ulm Compans/Frk. Techn. Gefreiter
Reichsbahnassistent Feinle, Karl Albert 13.06.1901 — 29.04.1945 Ulm-Söflingen Eisendreher Matrosenmaat

Etter, Helmut Karl Rudolf 27.05.1921 — 04.09.1944 Ulm-Söflingen Genua/Italien Automechaniker Matrosenober- Felber, Christian Albert 07.10.1916 — 20.09.1944 Ulm bei il Casale/Italien Kaufmann Unteroffizier
gefreiter
Feld, Franz Michael 20.11.1902 — 19.04.1945* Ulm Feldwebel
Euchner, Wilhelm Friedrich 02.06.1920 — 31.07.1943 Ulm Braunschweig HJ-Gefolgsschafts- Oberleutnant
führer Feldle, Josef 27.11.1919 — 03.08.1941 Ulm bei Gorki/UdSSR Student Gefreiter

Everding, Erich 01.10.1913 — 17.12.1944* Ibbenbeuren (Preußen) Ulm Student Oberleutnant Feldt, Michael Friedrich 08.08.1915 — 04.06.1942 Viersen (Rheinland) Jaswy (bei Staraja Feldwebel
Russa)/UdSSR
Ewadinger, Hermann 19.05.1904 — 09.05.1945 Überauchen (Villingen) Ulm Maurer Pionier
Felkl, Gustav Friedrich 17.08.1910 — 12.07.1943 Ulm bei Mjassajetowo- Gastwirt Sanitätsfeldwebel
Fahrenbach, Bernhard 03.04.1920 — 22.08.1944* Roßbach Ulm Unteroffizier Bjelgorod/UdSSR
Wilhelm Albert
Fellenberg, Kurt 11.11.1913 — 13.06.1946 UdSSR Berufssoldat Hauptfeldwebel
Fahrian, Otto Walter 06.10.1919 — 06.08.1944 Büches (Büdingen) Rahmel Unteroffizier
(Westpreußen)/Polen Feller, Alfred 13.12.1908 — 08.07.1943 Hauingen bei Protassowo/UdSSR Maurer Obergefreiter

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


118 119

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Fellmeth, Alfred 16.05.1923 — 21.08.1944 Ulm Le Bois (Normandie)/ SS-Rottenführer Finkele, Franz 09.02.1919 — vermisst LN: CSR Schreiner Obergefreiter
Frk.
Fischbach, Otto 03.10.1916 — 16.09.1944 Neuenstadt (Kocher) Szatmar-Nemeti/ Student d. Unteroffizier
Fenker, Willi 14.03.1915 — fte LN: Orscha/UdSSR Student Oberveterinär Ungarn Naturwissenschaften

Ferle, Friedrich Wilhelm 16.01.1906 — 31.12.1945 fte Aulendorf vermisst in: Stalingrad/ Bankbeamter Unteroffizier Fischer, Adolf 17.12.1915 — 31.12.1945 fte Gaishardt (Neuler) Bierbrauer
UdSSR
Fischer, Bruno 10.12.1920 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Rshew/UdSSR Feinmechaniker- Obergefreiter
Ferling, Ludwig 14.03.1911 — 04.04.1945 Eggenthal (Allgäu) UdSSR Portier Obergefreiter geselle

Feßler, Werner Josef 26.11.1924 — 20.01.1944 Ulm bei Esperia/Polen Motorenschlosser Gefreiter Fischer, Emil 18.05.1908 — 04.06.1945 Nürnberg Ulm Dr. Zahnmedizin Oberarzt

Festner, Georg Johann Josef 01.12.1909 — 31.12.1945 fte München Oberfeuerwerker Fischer, Engelbert 22.07.1917 — 28.09.1942 Egmannsried bei Wyssotowo/ Hilfsarbeiter Obergefreiter
(Unterschwarzbach) UdSSR
Fett, Friedrich 05.05.1912 — 07.04.1943 Dielkirchen Wolsk/UdSSR Bäckermeister Unteroffizier
Fischer, Erich Georg 24.04.1921 — 09.08.1946 fte Ulm Kaufm. Angestellter Obergefreiter(?)
Fetzer, Bernhard 07.03.1906 — 31.12.1945 fte Brenz (Heidenheim) LN: Donbogen/UdSSR Mühlenkaufmann Obergefreiter
Fischer, Franz 29.09.1919 — 27.12.1943 Reute (Ravensburg) Riga/UdSSR Landw. Mitarbeiter Obergefreiter
Fetzer, Leonhard Johann 30.05.1915 — 20.07.1943 Rothenburg bei Horo Schwonuchoro/ Sattler Obergefreiter
(ob der Tauber) UdSSR Fischer, Franz Josef 08.08.1915 — 23.11.1943 Aalen bei Nowo-Kitschkas/ Kaufm. Angestellter Obergefreiter
UdSSR
Fetzer, Otto Wilhelm 18.03.1920 — 25.07.1943 Ulm bei Rylowsky (Orel)/ Kaufm. Angestellter Obergefreiter
UdSSR Fischer, Franz Xaver 26.05.1906 — 30.04.1943 Ehingen UdSSR Postschaffner Oberfeldwebel

Feucht, Walter 17.01.1920 — 04.08.1944 Waiblingen bei Villers Bocage/Frk. Elektriker Feldwebel Fischer, Friedrich 07.09.1910 — 18.10.1944 Wolshk (bei Kasan)/ Küfer Obergefreiter
UdSSR
Feuchter, Ernst Walter 23.05.1909 — 13.01.1943 fte Ulm Kaufmann Obergefreiter
Fischer, Hans 17.12.1922 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Soldat
Feuchter, Karl Heinz 17.05.1921 — Apr 1945 Ziltendorf Kaufm. Angestellter
(Niederlausitz) Fischer, Heinrich 02.02.1913 — 31.12.1945 fte Unterdießen Hilfsarbeiter
(Kaufbeuren)
Feuchthuber, Albert 25.10.1908 — 01.03.1945* Neu-Ulm Ulm Hilfsarbeiter Gefreiter
Fischer, Heinz 28.06.1927 — 17.05.1945 München Ulm Grenadier
Feuerle, Magnus 25.05.1924 — vermisst LN: UdSSR Maschinenschlosser- Gefreiter
geselle Fischer, Karl 19.01.1915 — 11.11.1942 Pfeffenhausen Maslo/UdSSR Sattler Obergefreiter

Feuerstein, Johann Evangelist 03.12.1908 — 06.10.1944 Neu-Ulm-Finningen Danzig/Polen Hilfsarbeiter Obergefreiter Fischer, Manfred Max 06.06.1921 — 09.04.1944 Ulm Warschau/Polen Student d. Philosophie Leutnant

Fezer, Friedrich Wilhelm 01.08.1915 — 16.09.1944 fte Ulm Arzt Unterarzt Fischer-Schimmer, Karl 04.07.1920 — fte LN: bei Kischinew/ Kaufmann Obergefreiter
Rumänien
Fiesel, Werner 09.03.1926 — 03.09.1944 Ulm bei Bereczk/Rumänien Gefreiter
Fischl, Georg 13.07.1920 — 15.03.1943 Ulm-Söflingen Kl. Korythia Sattler Obergefreiter
Fimpel, Albert 21.12.1919 — 27.07.1942 Ulm Petschenki/UdSSR Schlosser Gefreiter (bei Bjeloj)/UdSSR

Fimpel, Paul 10.06.1918 — 06.03.1942 Mühlacker Tynowka/UdSSR Bauschlosser Unteroffizier Fisel, Rudolf 09.01.1915 — 13.03.1942 Altsteußlingen Gorlowka/UdSSR Rangierarbeiter Gefreiter
(Ehingen)
Finckh, Anton 03.01.1906 — fte LN: Millowitz Lokheizer Obergefreiter
(bei Lissa)/CSR Fissel, Wilhelm 10.02.1907 — fte LN: Troppau/CSR Autoschlosser, Schütze
Kraftfahrer
Fink, Augustin 05.06.1912 — vermisst LN: Berlin Mechaniker Obergefreiter
Flachmüller, Hermann 01.05.1915 — 08.10.1944 Itzelberg bei Abroham-Telek/ Bäcker Wachtmeister
Fink, Georg 21.12.1905 — 15.03.1945 Nellingen Ludwigsfeste (Elsass)/ Sattlermeister Gefreiter (Königsbronn) Ungarn
Frk.
Flaig, Hermann Josef 15.03.1925 — 24.10.1944 Karlsruhe bei Ostenburg/Polen Koch Soldat
Fink, Johann Georg 16.05.1914 — 05.09.1941 Temmenhausen Uborki/UdSSR Modellschreiner Gefreiter
(Dornstadt) Fleck, Eugen 03.11.1926 — 15.03.1945 Ulm bei Oderburg/Polen Schlosser Matrose

Fink, Siegfried 18.03.1924 — 11.03.1943 Ulm bei Wesselyj/UdSSR Abiturient Reiter Fleisch, Karl 22.02.1911 — 31.12.1945 fte Pfedelbach Feldwebel

Finkbeiner, Paul 24.12.1906 — 31.12.1945 fte Freudenstadt Schreinermeister Obergrenadier Fluhr, Ernst 23.05.1916 — 01.03.1945* Münchweiler Ulm Behördenangestellter Sanitätssoldat

Finkel, Josef 28.01.1911 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Monteur Gefreiter Focker, Arthur 02.07.1917 — fte LN: Plattensee/Ungarn Angestellter Hauptfeldwebel

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


120 121

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Forderer, Emil 18.12.1910 — 11.06.1945 Alberweiler Ulm Mechaniker Obergefreiter Freudenberg, Friedrich Karl 19.08.1893 — 31.12.1945 fte Saargemünd vermisst in: Landwirt Rittmeister
(Schemmerhofen) Hammerstein (Pommern)

Forstner, Theodor Rudolf 26.12.1920 — 25.12.1942 Ulm Nowo-Markowka/ Tapezier Obergefreiter Freudenreich, Anton 16.03.1906 — Jan 1944 Ulm-Eggingen Wiltz/Luxemb. Hausmeister Gefreiter
UdSSR
Freudigmann, Albert 19.01.1910 — 05.11.1943 Ulm-Söflingen Tartarengraben/ Sanitätsunter-
Frank, Alfred 22.08.1919 — 09.10.1944 Ulm bei Bologna/Italien Angestellter Unteroffizier UdSSR offizier

Frank, Ernst 09.12.1917 — 25.10.1942 Sinabronn (Lonsee) El Alamein/Afrika Berufssoldat Unteroffizier Freudigmann, Eugen 11.11.1911 — 18.02.1945 Ulm Stolzenberg Schlosser Leutnant
(Ostpreußen)
Frank, Erwin Franz 25.03.1920 — 21.10.1941 Ulm bei Mohhaisk- Oberschütze
Schalikowo/UdSSR Freudigmann, Eugen 05.03.1908 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen Hutmacher Obergefreiter

Frank, Eugen Alfons 16.09.1913 — 06.10.1944 fte Neu-Ulm vermisst in: Steuerinspektor Freudigmann, Karl Siegfried 08.10.1919 — 15.11.1941 Ulm Kremenki/UdSSR Tapezier, Polsterer Obergefreiter
Sinkaizial/(?)
Freudigmann, Otto Wilhelm 21.10.1921 — 07.01.1943 fte Ulm Tapezier, Polsterer Gefreiter
Frank, Franz Xaver 08.03.1910 — 12.09.1944 Ulm-Ermingen- Fechtel Holzbildhauer Unteroffizier
Schaffelkingen (bei Eindhoven)/Niederl. Freund, Paul Rudolf 02.10.1912 — 13.04.1944 Höckendorf Snowidow/UdSSR Stabsfeldwebel
(Klingenberg)
Frank, Hans 18.02.1922 — 31.12.1945 fte
Frey, August 16.10.1910 — 06.08.1942 Ulm bei Spasskoje/UdSSR Gärtner Gefreiter
Frank, Heinrich Max 26.12.1921 — 13.10.1943 Ulm Warschau/Polen Schüler Obergefreiter
Frey, August Wilhelm 25.11.1916 — 18.05.1942 Ulm bei Krassnograd/ Fachkaufmann Unteroffizier
Frank, Hermann Friedrich 17.09.1920 — 14.09.1942 Ulm bei Perepolnij/UdSSR Abiturient Oberleutnant UdSSR

Frank, Hugo Hermann 24.07.1914 — 01.01.1943 fte Pirmasens vermisst in: Kaufmann Unteroffizier Frey, Hans Karl Josef 27.02.1925 — 26.01.1945 Ulm Bischofsburg Abiturient Grenadier
Stalingrad/UdSSR (Ostpreußen)

Frank, Jakob Heinrich 19.11.1925 — 15.-20.04.1945 Ulm-Söflingen Jägerndorf Frey, Helmut 13.12.1920 — 07.02.1944 Geislingen Stadl Werkzeugmacher Obergefreiter
(Sudetenland)/CSR (bei Engelhartszell)/
Österr.
Frank, Robert Adolf 18.10.1910 — 13.04.1944 Erlangen bei Hordysczce SS-Sturmbann-
(Galizien)/Polen (?) führer Frey, Helmut 23.03.1911 — 31.12.1945 fte Mannheim (Käfertal) Wachtmeister

Frank, Ulrich 15.03.1922 — 04.10.1941 Ulm bei Jelnja/UdSSR Forststudent Unteroffizier Frey, Karl 14.05.1923 — 29.11.1941 Neu-Ulm bei Michailowskoje/ Schlosserlehrling Gefreiter
UdSSR
Frankenhauser, Georg 01.12.1914 — 22.07.1941 Ulm-Söflingen bei Szidorowitschi- Hafnermeister Gefreiter
Lupolowo/UdSSR Frey, Karl 17.08.1907 — fte LN: Orscha/UdSSR Kaufmann Oberleutnant

Frankenhauser, Otto 05.04.1920 — 15.10.1943 Ulm-Söflingen Taraski/UdSSR Zimmermann Unteroffizier Frey, Karl Ernst 24.02.1920 — 27.01.1942 Sulz (Neckar) Nowosselowsky/UdSSR Abiturient Oberleutnant

Franz, Alexander Siegfried 03.11.1914 — 31.10.1944 Barmen Marienbad/CSR Optikermeister Obergefreiter Frey, Karl Johannes 07.08.1922 — 17.06.1944 Ulm Cherbourg-Peninsula/ Angestellter Unteroffizier
Frk.
Franz, Helmut 13.05.1923 — Jan-Mrz 1945 Nürnberg bei Königsberg Unteroffizier
(Ostpreußen) Frey, Karl Julius 22.02.1906 — 03.02.1945 Ulm bei Radun (Arnswalde)/ Elektrotechniker Wachtmeister
Polen
Frasch, Albert Georg, Dr. 09.10.1913 — 06.03.1944 Ulm Neu Sselu/UdSSR Regierungsrat Hauptmann
Frey, Maximilian 16.11.1919 — 03.10.1941 Gögglingen (Stuttgart) Roslawl/UdSSR Maler Oberschütze
Frasch, Eugen Georg 13.02.1923 — 08.02.1945 Ulm Obersassheim Student Unteroffizier
(Elsass)/Frk. Frey, Oskar 15.09.1920 — 14.01.1943 fte Ulm vermisst in: Obergefreiter
Michailowka/UdSSR
Frech, Friedrich 31.01.1915 — 30.10.1944 Stuttgart Ulm Gärtner Obergefreiter
Frey, Rudolf 20.06.1924 — vermisst LN: Paris/Frk. Angestellter Grenadier
Frei, Erich 25.04.1926 — fte LN: Ungarn Kaufmannslehrling Schütze
Frey, Walter 01.11.1919 — 15.02.1942 Ulm Welish/UdSSR Flaschner Obergefreiter
Frei, Josef 21.03.1924 — 31.12.1945 fte Ulm vermisst in: Schreiner Grenadier
Konskie/Polen Frey, Wilhelm Hans 09.08.1906 — 29.12.1945 Ulm Insterburg Spengler Gefreiter
(Ostpreußen)
Frei, Wilhelm 15.03.1911 — 31.03.1944 Ulm bei Szemki/Polen Schneider Gefreiter
Frey, Wilhelm Karl 29.11.1908 — 01.06.1943 fte Ulm Kürschner Unteroffizier
Freina, Leonhard Josef Alois, de 20.08.1914 — 30.10.1943 Rötenbach (Neustadt) Losowatka/Rumänien Glaser Oberkanonier
Frick, Johannes 28.06.1910 — 16.01.1944 Reinerzau Nasswa/Polen Oberfeldwebel
Freitag, Julius Eduard 15.01.1920 — 31.01.1942 fte Lindau Abiturient Unteroffizier (Freudenstadt)
122 123

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Frick, Karl 06.08.1915 — 19.10.1941 Guggenhausen Podberjesa/UdSSR Wachtmeister Früholz, Wilhelm 28.10.1917 — 27.01.1944 Heidenheim Sseredegotsch/UdSSR Metzger Obergefreiter

Frick, Lothar Martin 02.09.1922 — 18.09.1943 Ulm Mogilew/UdSSR Student Leutnant Frühwirth, Josef 23.08.1914 — fte LN: Weliki-Luki/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter

Fricker, Franz Xaver 04.01.1908 — 02.10.1944 Lüttingen (Baden) Bologna/Italien Bauernknecht Obergefreiter Füchntner, Richard Erich 11.06.1899 — 31.01.1943 fte Ulm vermisst in: Oberleutnant
Stalingrad/UdSSR
Friedauer, Gerhard 07.08.1923 — vermisst LN: Saproshje/UdSSR Beamter Gefreiter
Fuchs, Arnold 22.03.1906 — 01.03.1945* Untermaxdorf Ulm Obergefreiter
Friedl, Otto 18.02.1913 — 30.12.1944 Sofijewka Schreiner Obergefreiter
(bei Saproshje)/UdSSR Fuchs, Franz Albert 29.07.1924 — 07.09.1944 Ulm Praschnitz/Polen Gefreiter

Friedland, Heinz, von 22.12.1904 — 31.12.1945 fte Greiz (Vogtland) LN: Woronesh/UdSSR Kaufm. Angestellter Oberleutnant Fuchs, Georg 29.09.1912 — 11.08.1943 Ulm Bol Aleschkino/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter

Friedrich, Hans 24.11.1920 — 04.04.1944 Geislingen Pärlititag/(?) Elektrotechniker Obergefreiter Fuchs, Hermann Josef 13.05.1906 — 07.12.1943 München Boloserje/UdSSR Oberleutnant

Friedrich, Heinz Max Gerhard 04.12.1924 — 02.01.1945 Erlangen Prag/CSR Flugzeugführer Fuchs, Karl 03.06.1922 — 12.06.1942 Laupheim Jutschenkowo/UdSSR Dreher Schütze
Georg
Fuchsberger, Karl Maria 22.03.1908 — 28.01.1943 fte München Oberstabsarzt Divisionsarzt
Friedrich, Karl Albert 27.01.1912 — 27.01.1945 Aalen Hallendorf (Salzgitter) Kraftwagenführer Gefreiter
Fuchsloch, Josef 12.06.1921 — 07.07.1941 Ulm Belynitschi/UdSSR Schreiner Panzerschütze
Friesch, Otto 28.02.1902 — 15.01.1945 fte Lustnau Stabsfeldwebel
Füchtner, Richard 11.06.1899 — fte Handelsschulrat Oberleutnant
Frieß, Eugen 08.12.1909 — 20.03.1946 Ulm Dunaburg/UdSSR Schneider Obergefreiter
Fülle, Friedrich Erich 24.10.1909 — 16.10.1941 Seißen (Blaubeuren) bei Iljenskoje/UdSSR Wachtmeister
Frischkemuth, Robert Franz 02.05.1910 — 13.03.1943 fte Ulm Kaufmann SS-Grenadier
Füller, Wilhelm 02.03.1925 — 08.05.1944 Ulm-Söflingen bei Mlodiatyn/(?) Jäger
Friton, Josef Georg 16.10.1909 — 31.12.1945 fte Köln Schreinermeister Feldwebel
Funk, Anton Eugen 08.09.1909 — Okt 1944 Ulm Odessa/UdSSR
Fritz, Alfred 18.07.1920 — 16.11.1941 Ulm Leonowa/UdSSR Spengler Gefreiter
Funk, Georg Ferdinand 20.11.1924 — 06.09.1943 Ulm bei Oposchnja/UdSSR Vergolder Gefreiter
Fritz, Ernst Johann 08.04.1902 — fte LN: Rouen/Frk. Hilfsarbeiter Landschütze
Fürbacher, Ludwig 20.05.1899 — 08.05.1945 fte Ulm
Fritz, Hermann Rudolf 25.03.1913 — 31.12.1945 fte Ulm Kaufmann Obergefreiter
Füß, Josef Anton 20.01.1913 — Mai 1945 Waltenhofen (Allgäu) Ottoschac/Jugosl. Reichsbahn- Gefreiter
Fritz, Johannes Max 20.05.1924 — 23.04.1942 Oberfahlheim Taganrog/UdSSR Glaserlehrling SS-Kanonier bediensteter
(Neresheim)
Fussi, Franz 03.11.1917 — 22.04.1945 fte Groß Veitsch SS-Unterschar-
Fritz, Ludwig Wilhelm 23.07.1905 — 26.09.1945 Brackenheim Toncais/Frk. Schlosser Gefreiter (Steiermark)/Österr. führer

Fritz, Wilhelm 06.02.1915 — 17.12.1944* Gaggenau Ulm Techn. Kaufmann Obergefreiter Futterknecht, Rolf Karl 09.04.1920 — 29.10.1942 Ulm bei Saliman/UdSSR Abiturient Oberleutnant

Fritzenschaf, Johann 01.11.1907 — Okt 1943 Winterstettenstadt bei Kreta/Griechenl. Mechaniker Gefreiter Gächter, Karl 26.07.1918 — 20.08.1944 fte Ulm vermisst in: SS-Sturmmann
(Ingoldingen) bei Kiestinki/Finnland

Fritzsching, Hugo 16.01.1905 — unbekannt LN: bei Saproshje/ Berufssoldat Oberleutnant Gähde, Johann Albin 07.02.1910 — 19.08.1941 Ulm bei Garbatowskije/ Sattler Gefreiter
UdSSR UdSSR

Fröhle, Ernst Wilhelm 15.04.1924 — 05.12.1944 Ulm Franziska Kaufm. Angestellter Gefreiter Gaiser, Reinhold 05.04.1900 — fte LN: bei Stalingrad/ Beamter Schaffner
(bei Budapest)/Ungarn UdSSR

Fröhlich, Helmut 14.12.1923 — fte LN: Riga/UdSSR Schüler Oberfähnrich Galster, Franz 29.07.1884 — 19.07.1945 Nürnberg Ulm Hauptwacht-
meister der
Fröhlich, Hermann 29.01.1910 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Obergefreiter Luftschutzpolizei

Frommer, Ernst Erich 27.06.1920 — 05.08.1941 Stuttgart Suda (Kreta)/Griechenl. Bäckergehilfe Jäger Ganser, Josef 23.07.1911 — 07.09.1942 Ay (Neu-Ulm) Antwerpen/Belg. Schlosser Obergefreiter

Fronmüller, Ernst Jakob 25.11.1914 — 07.07.1943 Gerstetten bei Drushkowskij/ Feldwebel Gänsler, Karl 08.05.1916 — 20.07.1941 Ulm-Söflingen Noskowzy/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter
UdSSR
Gansloser, Arthur 14.09.1912 — fte LN: Ostpreußen Angestellter Hauptwacht-
Früholz, Alois 30.01.1921 — vermisst LN: Kurland/UdSSR Arbeiter Obergefreiter meister

Früholz, Siegfried Ernst August 15.05.1916 — 09.02.1942 Ulm bei Staraja Russa/ Oberjäger Gänßlen, Walter Siegfried 08.04.1925 — 02.10.1944 Ulm bei Grandvillers/Frk. Student Unteroffizier
UdSSR

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


124 125

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Ganz, Josef 26.02.1888 — 29.05.1940 Krumbach (Schwaben) Rostock Polizeikommissar i.R. Kreisausbildungs- Geiger, Karl Anton 16.02.1907 — 31.12.1945 fte Ulm Kaufmann Unteroffizier
leiter, Leutnant
Geiger, Rolf 03.11.1923 — fte LN: Sophienwalde Kaufmannslehrling
Ganzenmüller, Erwin 20.12.1906 — 16.12.1944 Heidelberg bei Frauenburg Hutarbeiter Stabsgefreiter (Ostpreußen)
(Ostpreußen)
Geinitz, Hans Gerhard 19.02.1917 — 07.10.1941 Erfurt Katelka Unteroffizier
Ganzenmüller, Helmut 21.04.1922 — 16.02.1945 Ulm bei Braunsberg Obergefreiter (bei Smolensk)/UdSSR
(Ostpreußen)
Geis, Albert 29.09.1918 — 18.03.1944 Ulm Winniza/UdSSR Kaufm. Angestellter Oberjäger
Gapp, Jakob 24.11.1916 — 31.07.1944 fte Ulm Schlosser Unteroffizier
Geiselhardt, Anton Franz Josef 22.09.1927 — 04.03.1945* Weilderstadt Ulm Pionier
Gapp, Josef 01.10.1905 — 07.05.1948 Ulm bei Leningrad/ Kaufmann Obergefreiter
UdSSR Geiselhart, Gabriel Matthias 17.05.1924 — 08.10.1943 Ulm Welikij-Bukrin/UdSSR Sattler Gefreiter

Garni, Pius 27.01.1910 — 18.01.1943 fte Neu-Ulm Schlosser Geiselhart, Horst 30.12.1921 — 08.10.1942 Luckenwalde (Jüterbog) bei Malgobek Kaufm. Angestellter SS-Rottenführer
(Kaukasus)/UdSSR
Gäßler, Georg 31.05.1909 — 14.03.1944 Hürben (Giengen) Saserje/UdSSR Bierbrauer Obergefreiter
Geiselhart, Walter Kurt Engelbert 31.03.1920 — 24.07.1943 Ulm Smijerwka/UdSSR Student Unteroffizier
Gast, Nikolaus 17.06.1912 — Mannheim Küstrin (Oder)/Polen Schreinermeister Obergefreiter
zw. 02. und 03.05.1945 Geissler, Rolf 17.06.1912 — 19.02.1945 Leipzig Ulm Kaufmann Fahnenjunker-
Feldwebel
Gasteiger, Johann Leopold 16.02.1911 — 23.06.1941 Würzburg Widugiery/Polen Käser Gefreiter
Gekeler, Ulrich Friedrich 23.09.1892 — 09.06.1941 Gussenstadt Evreux/Frk. Kaufm. Angestellter Hauptmann
Gastner, Anton 21.09.1905 — 03.03.1944 Schwarzenbach Ulm Sanitätsgefreiter
(bei Nürnberg) Geldhauser, Johann 04.04.1917 — 25.10.1941 Landensberg bei Schelkowka/UdSSR Friseur Gefreiter

Gattner, Rudolf 19.04.1910 — 22.07.1943 Neckargemünd- bei Strubna/Polen Stabswacht- Gemlich, Werner 21.08.1925 — vermisst LN: Guben Schüler Gefreiter
Kleingemünd meister (bei Cottbus)

Gaule, Friedrich 18.06.1919 — fte LN: Saproshje/UdSSR Metzger Gefreiter Geng, Alfons Konstantin 18.11.1906 — 21.08.1944 Mindersdorf bei Ostrowiec/Polen Landwirt Obergefreiter
(Sigmaringen)
Gaupp, Anton 09.07.1910 — 08.03.1942 Dietenheim Rjaschjenaja/UdSSR Oberfeldwebel
Genze, Otto Richard 16.10.1913 — Aug 1947 Hötensleben Begedorka/UdSSR Musiker Stabsfeldwebel
Gaus, Franz Paul 24.10.1919 — 31.12.1942 fte Bad Cannstatt Metzger
Genzwürker, Alfons 24.07.1913 — Jan 1945 Schlierstadt unbekannt/UdSSR Lokomotivheizer Obergefreiter
Gaus, Josef 24.12.1903 — 08.11.1945 Ay (Neu-Ulm) Setes/Frk. Straßenmeister Obergefreiter
Geprägs, Johann Ludwig 26.03.1910 — 28.02.1945 fte Ulm Spengler
Gawlikowitz, Heinrich Wilhelm 03.10.1912 — 05.08.1941 Rapen (Datteln) Pedroschoschje- Oberwacht-
Smolensk/UdSSR meister Gerber, Klaus 28.09.1920 — 21.07.1941 Wentorf Izvoare/UdSSR Leutnant
(Schleswig-Holstein)
Gebhardt, Johannes Friedrich 24.06.1911 — 08.05.1945 fte Ulm LN: Libau/UdSSR Schreinermeister Obergefreiter
Gerig, Bruno 24.10.1920 — 27.11.1942 Jungnau Schajtrowschtschina/ Leutnant
Gehringer, Richard 04.12.1920 — 22.03.1942 Lindau Lissji Gorki/UdSSR Elektromonteur Gefreiter (Sigmaringen) UdSSR

Gehrke, Friedrich Wilhelm 13.11.1912 — 26.06.1944 Oker (Wolfenbüttel) bei Aitolikon/ Leutnant Gerken, Wilhelm Johann Heinrich 05.08.1914 — 03.03.1945 Wesel Neudorf Automechaniker Oberfeldwebel
Griechenl. (bei Graudenz)/Polen

Geiger, Albert Anton 20.08.1923 — 04.03.1945 fte Ulm Abiturient Unteroffizier Gerlach, Arthur 10.07.1922 — 15.04.1945 Ulm-Söflingen Langenfeld (Rheinland) Obergefreiter

Geiger, Aloisius Tiberius 15.06.1907 — 27.12.1941 Stetten (Achstetten) Markarowa/UdSSR Lehrer Oberleutnant Gerlach, Erich Adolf 14.08.1920 — 24.07.1942 Ulm-Söflingen Rjabinka/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
der Reserve
Gerlach, Robert 06.08.1914 — fte LN: Orel/UdSSR Elektromechaniker Stabsgefreiter
Geiger, Hans 24.03.1923 — 25.04.1945 Rohracker Ulm Schüler Leutnant
(bei Stuttgart) Gern, Walter 04.08.1921 — 1945 Dönitz/(?)

Geiger, Hugo 29.11.1921 — 21.04.1943 Chabarowsk/UdSSR Schlosserlehrling Unteroffizier Gerner, Erwin 14.07.1920 — 18.04.1945 Ulm Königshain Student d. Philosophie Leutnant

Geiger, Josef 05.01.1919 — 15.07.1941 Ulm bei Mojsiejowska/ Maschinenschlosser Schütze Gerstlauer, Georg Hans 22.02.1922 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Stalingrad/UdSSR Installateur Gefreiter
UdSSR
Gerstlauer, Hans 18.08.1917 — unbekannt Narova/UdSSR
Geiger, Karl 02.01.1913 — 06.09.1941 Neu-Ulm-Pfuhl Dnjepropetrowsk/ Sattler Schütze
UdSSR Gesele, Karl Ernst 26.01.1912 — 21.12.1944 fte Ulm

* Luftangriff Ulm
126 127

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Geßwein, Fritz 12.12.1919 — 18.10.1944 Markt Schnaittach bei Lanay/Frk. Hauptmann Gloggler, Josef 09.02.1906 — 01.06.1944 Günzburg Freiburg Schreiner Obergefreiter

Geyer, Franz 26.06.1902 — 01.03.1945* Maastrenk Ulm Gastwirt Obergefreiter Glöggler, Martin 27.09.1912 — 17.03.1944 Ulm-Söflingen Beresowka/UdSSR Automechaniker Gefreiter

Geyer, Johannes Baptist 09.05.1907 — 26.04.1945 Aufhofen (Biberach) Berlin Maurermeister Oberwacht- Gloning, Eugen 24.02.1907 — 27.01.1944 Ulm bei Ssawin-Rog/ Schreiner Obergefreiter
meister UdSSR

Geyer, Karl 23.01.1922 — 26./27.04.1945 Ulm-Wiblingen bei Prekulen (Kurland)/ Schreiner Unteroffizier Glosemeyer, Franz 19.03.1909 — vermisst LN: Schlan/CSR Dreher
UdSSR
Glück, Friedrich Wilhelm 08.05.1916 — 17.06.1944 Sankt Georgen bei Montepalciano Installateur Feldwebel
Geyer, Karl Georg 17.07.1908 — 15.03.1944 Ulm bei Draga/Jugosl. Telegrafenhandwerker Obergefreiter (Schwarzwald) (beerdigt)/Italien

Geyer, Wilhelm Albert 07.08.1927 — Ulm-Wiblingen Neupetershain Fahrzeugpolsterer Gmelin, Heinrich Josef 03.04.1921 — 14.02.1943 Ulm-Söflingen Krassny Bor Landw. Mitarbeiter Obergefreiter
zw. 20. und 22.04.1945 (Osten)/UdSSR

Gienger, Hans Bruno 20.11.1919 — 29.06.1942 Neu-Ulm bei Sewastopol/UdSSR Spengler Obergefreiter Gnann, Hermann 02.12.1914 — 07.11.1944 Ulm-Söflingen Stockheim (Düren) Spengler, Installateur Unteroffizier

Giuliani, Max 06.11.1919 — 22.07.1941 Ulm Dmitraschkowka/UdSSR Zimmermann Gefreiter Gnann, Karl 22.02.1913 — fte LN: Memel/UdSSR Mechaniker Leutnant

Giuliani, Peter 16.04.1918 — 13.07.1943 Ulm Oserny/UdSSR Abiturient Oberleutnant Gnann, Walter 11.05.1919 — 27.07.1942 Ulm Charkow/UdSSR Student d. Architektur Unteroffizier

Glasbrenner, Andreas Hermann 04.10.1899 — 29.05.1944 Gerabronn bei Veroli/Italien Steuersekretär Stabsfeldwebel Gneuss, Gerhard 04.06.1926 — 23.11.1944* Leppersdorf Ulm Möbelmaler Soldat
(Wachau)
Glaser, Helmut 14.01.1909 — 15.09.1940 Langenbrand (Baden) England Regierungsbaumeister Feldwebel
Göbel, Wilhelm 29.05.1915 — 09.06.1940 Göppingen bei Maizy/Frk. Gefreiter
Glaser, Johannes 18.07.1908 — Jan 1945 Hüttisheim Nowe-Golobowka/ Schreiner Obergefreiter
UdSSR Göckelmann, Karl Jakob 31.10.1915 — 31.12.1945 fte Ulm LN: bei Newel/UdSSR Hutmacher Gefreiter

Glaser, Josef Generosius 31.05.1913 — 12.06.1940 Sulzdorf (Aalen) Cumieres/Frk. Oberfeldwebel Goebel, Jakob unbekannt — 15.05.1945 Ulm-Wiblingen

Glaß, Helmut Franz 21.08.1921 — 27.10.1944 Ulm bei Prekuln/UdSSR Kaufmannslehrling Leutnant Goes, Karl Theodor 20.04.1912 — fte Schwenningen Kaufmann Obergefreiter

Glocker, Karl Max 22.11.1907 — 27.10.1944 Ulm Kopenhagen/Dänemark Marine-Ingenieur Göggelmann, Ernst 22.01.1919 — 03.02.1943 fte Ulm Reichsbahnassistent Funker-Gefreiter

Glöckle, Georg Leonhard 22.12.1922 — 22.09.1942 Ulm Manino/UdSSR Abiturient Oberschütze Gohl, Friedrich Eugen 04.06.1905 — Mai 1945 Ulm-Söflingen Putziger Nehrung/ Postfacharbeiter Kraftfahrer
Polen
Glöckle, Josef 02.03.1909 — 04.11.1944 Klingenstein (Blaustein) Trouche/Frk. Dreher Gefreiter
Göhring, Albert 12.08.1911 — 02.12.1941 Ottendorf El-Adem/Afrika Gipser Schütze
Glöckle, Karl Albert 14.05.1924 — 28.04.1945 Ulm Budapest/Ungarn Praktikant Gefreiter (Backnang)

Glöckle, Paul Johann Georg 21.02.1915 — 25.08.1944 Ulm bei Beaulieu/Frk. Architekt Leutnant Göhring, Ernst 07.02.1921 — vermisst LN: Orscha-Beresina/ Schüler Leutnant
UdSSR
Glöckler, Georg 02.01.1915 — 31.03.1943 fte Amstetten Hilfsarbeiter Grenadier
Göhring, Karl Albert 17.04.1894 — 18.03.1945 Jaghaus (Galidorf) Bad Ditzenbach Magazinarbeiter Unterfeldwebel
Glöckler, Johannes 08.06.1908 — 22.10.1943 Ulm-Söflingen Burtschik/UdSSR Modellschreiner Gefreiter
Göker, Otto Anton 14.06.1919 — 10.06.1940 Ulm Evergnicourt/Frk. Kaufm. Angestellter Schütze
Glöckler, Johannes 28.10.1908 — Ulm-Jungingen Pianoro/Italien Zimmermann, Gerber Obergefreiter
zw. 12. und 14.04.1945 Golias, Georg Johannes 24.09.1913 — 21.05.1943 Ulm Colditz (bei Leipzig) Motorenschlosser Gefreiter

Glöckler, Karl 22.12.1910 — 27.04.1942 Ulm-Söflingen bei Tregubowo/UdSSR Kaufm. Angestellter Obergefreiter Golias, Wilhelm Paul 27.01.1916 — 23.12.1941 Ulm Bibuschkino/UdSSR Modellschreiner Obergefreiter

Glöckler, Richard 06.12.1920 — 22.07.1944 Neu-Ulm-Pfuhl Siedlce/Polen Mechaniker Obergefreiter Golissa, Bernhard 01.09.1909 — 01.03.1945* Düsseldorf Ulm Schreiner Sanitätsgefreiter

Glöckler, Robert 24.01.1888 — fte LN: Posen/Polen Angestellter Unteroffizier Goll, Erwin Bernhard 18.04.1925 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: Radom/Polen Müller Gefreiter

Glöggler, Alfons 17.05.1921 — 11.08.1942 Ulm-Söflingen bei Wassiljewtschtschina/ Bauschlosser Obergefreiter Goll, Heinrich 16.12.1896 — 06.08.1945 Ulm Prag/CSR Schneider Zugwachtmeister
UdSSR
Göller, Oscar Friedrich 11.12.1917 — 31.12.1945 fte Reinsburg Bäcker Wachtmeister
Glöggler, Anton 24.01.1897 — fte Oberstadion Bäckerlehrling Unteroffizier (Crailsheim)

Glöggler, Franz 08.04.1921 — 20.07.1941 Ulm-Söflingen Barssuki (bei Orscha)/ Hilfsarbeiter Gefreiter Gollmar, Karl Wilhelm 26.10.1914 — 25.01.1945 Ulm Lessen Gärtner Stabsgefreiter
UdSSR (Westpreußen)/Polen

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


128 129

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Gollmer, Wilhelm Gottlob 08.03.1918 — 19.04.1943 Ulm bei Feodotowka/ Oberfeldwebel Grabherr, Josef 02.08.1912 — Nov 1942 Ulm Oranky Kaufm. Angestellter Schütze
UdSSR (bei Gorky)/UdSSR

Golter, Paul 19.10.1911 — 10.02.1944 Stuttgart bei Surmierza/Polen (?) Lehrer Leutnant Grabherr, Otto Friedrich 23.05.1915 — 12.08.1942 Ulm bei Rschewka- Gerichtsreferendar Hauptmann
Jogodnaja/UdSSR
Gölz, Walter Friedrich 09.03.1924 — 14.11.1943 Ulm bei Neu-Sselo/UdSSR Schlosser Gefreiter
Gräbner, Otto Bertram 13.10.1919 — 24.04.1945* Potsdam Ulm Unteroffizier
Gölz, Walter Willi 19.08.1914 — 26.07.1941 Stuttgart Blagowitschi/UdSSR Automechaniker Feldwebel
Grabul, Otmar 05.09.1912 — 13.05.1944 Innsbruck/Österr. Galatz/Rumänien Rangierer Pionier
Gombold, Josef 22.03.1922 — 26.11.1942 Boos (Geigelbach) bei Ssimanowka- Eisendreher Füsilier
Kusserowa/UdSSR Graf, Benno Walter 10.05.1925 — 22.06.1944 Böhmenkirch Kirijewa Gefreiter
(bei Smolensk)/UdSSR
Gönner, Christian 27.11.1905 — 24.10.1945 Ulm Labouheyre/Frk. Schlosser Gefreiter
Graf, Franz Sales 01.12.1908 — 14.10.1942 Ehrenstein (Blaustein) bei Stalingrad/UdSSR Schlosser Pionier
Göppner, Otto 24.05.1912 — 14.12.1944 Ulm bei Colmar (Elsass)/ Hilfsarbeiter Obergefreiter
Frk. Graf, Karl 10.04.1914 — vermisst LN: bei Orel/Sowjetnion Arbeiter Stabsgefreiter

Görtler, Josef 28.09.1909 — 24.02.1943 Weißenhorn Nagorny/UdSSR Walzenführer Grenadier Graser, Hermann 15.02.1913 — 06.04.1942 Ulm Sslawjansk/UdSSR Spengler Jäger

Görzel, Heinrich 02.02.1918 — 12.08.1943 fte Rüsselsheim Elektroinstallateur Graß, Hermann Gustav 15.06.1914 — 12.02.1943 Ulm-Söflingen bei Abinskaya/UdSSR Schreiner Unteroffizier

Gösele, Hermann 08.02.1908 — 19.05.1944 Beimerstetten bei Aprilia/Italien Zimmermeister Gefreiter Graß, Karl 07.07.1923 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: UdSSR Schlosser Gefreiter

Gösele, Thomas 09.12.1911 — Okt/Nov 1945 Tübingen Tartu/UdSSR Schlosser Gefreiter Gräter, Otto 19.10.1913 — 28.02.1945 fte Sulzdorf Bäckermeister
(Schwäbisch-Hall)
Gött, Karl Wilhelm Friedrich 31.12.1914 — 27.08.1944 fte Ulm UdSSR Oberwacht-
meister Grauer, Kurt Xaver 24.05.1920 — 05.10.1941 Vöhringen bei Poltawa/UdSSR Abiturient Gefreiter

Göttle, Albert 13.11.1908 — 24.01.1944 Ulm Siwerskaja/Polen Orthopädie- Obergefreiter Greber, Johann 24.11.1899 — 26.03.1944 Altdorf (Ettenheim) Nikolajew/UdSSR Schütze
Mechaniker
Greif, Josef 05.05.1906 — 30.04.1943 fte Crefeld Sanitätsober-
Göttle, Albert 11.01.1919 — 25.02.1945 Ulm Bettenfeld (Eifel) Kaufm. Angestellter Unteroffizier feldwebel

Göttlicher, Bruno 06.04.1905 — 31.12.1945 fte Landw. Arbeiter Gefreiter Greiner, Heinz 30.06.1925 — 01.03.1945* Berlin Ulm Gefreiter

Gottselig, Erich Karl 15.09.1916 — 30.01.1945 Stuttgart bei Königsberg Hauptmann Greiner, Johann Heinrich 07.12.1900 — 07.12.1945 Schwäbisch Gmünd bei Lemberg/UdSSR Rechtsanwalt Oberstabsrichter
(Ostpreußen) Anton, Dr.

Götz, Alfons Eugen 12.05.1922 — 09.11.1942 Ulm-Söflingen Höhenkrad Gefreiter Greiß, Gottlieb Wilhelm 27.09.1912 — 30.06.1941 Heidelberg Jazwiny/Polen Lackierer Oberschütze
(bei Pelika)/UdSSR (?)
Greß, Kurt Erich 08.04.1922 — 04.06.1942 Ulm Gussarowka/UdSSR Kaufm. Angestellter Jäger
Götz, Franz Josef 05.12.1920 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen LN: Rumänien Schreiner Unteroffizier
Grether, Albert 25.07.1910 — 02.08.1942 Fahrnau (Lörrach) bei Kuschtschewskaja/ Sattler Jäger
Götz, Friedrich Wilhelm 22.12.1916 — 19.04.1942 Waldhausen (Saulgau) Jaswy/UdSSR Oberjäger UdSSR

Götz, Heinz Karl 06.03.1921 — 16.02.1942 Ulm Kujewka/UdSSR Metzger Gefreiter Gretler, Otto 25.10.1917 — 06.10.1943 Ulm Ssenkowo/UdSSR Einkäufer Oberjäger

Götz, Johann 23.09.1916 — 11.04.1944 fte Graz/Österr. vermisst in: Tischler Obergefreiter Greulich, Max 03.05.1924 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Schlosser Soldat
Kertsch/UdSSR
Greuter, Anton 02.06.1914 — 06.07.1942 Ulm bei Bjeloj/UdSSR Landw. Mitarbeiter Obergefreiter
Götz, Karl 03.09.1919 — 21.09.1943 Voigtsgrün bei Scheltjaki/UdSSR Unteroffizier
Greuther, Engelbert 16.08.1912 — 26.08.1942 Moos (Meckenbeuren) bei Staro Panowo/ Landw. Arbeiter Schütze
Götz, Kurt Erich 01.06.1919 — 17.10.1941 Ulm Ulm Dreher Gefreiter UdSSR

Götz, Paul 29.12.1919 — 17.03.1945 Ulm-Söflingen Drava Pakonya/Ungarn Maschinenschlosser Unteroffizier Griebe, Kurt 06.11.1911 — 01.03.1945* Berlin Ulm Gefreiter

Götz, Werner Martin 22.09.1919 — 02.01.1942 Ulm Roslawl/UdSSR Schreiner Unteroffizier Griebel, Hans 08.03.1909 — 18.08.1943 Worms Lonotop/UdSSR Zollsekretär Leutnant der
Reserve
Götz, Wilhelm 04.08.1910 — 06.07.1942 Ulm-Wiblingen Natalewka/UdSSR Melker Gefreiter
Grieser, August Karl 19.08.1908 — 26.11.1942 fte Landau (Pfalz) LN: Charkow/UdSSR Maler Obergefreiter
Gräber, Walter Erich 26.10.1922 — 07.04.1945 Ulm Königsberg (Ostpreußen) Ingenieur Leutnant
Grieshaber, Josef 10.04.1917 — 09.06.1940 Stuttgart Maizy/Frk. Unteroffizier

* Luftangriff Ulm
130 131

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Grießhaber, Wilhelm 10.10.1914 — 23.02.1943 Bad Dürrheim bei Kontratowka/UdSSR Wachtmeister Grüner, Otto 11.12.1906 — 31.12.1945 fte Ulm Schuhmacher Soldat

Grimm, Fredo 09.02.1927 — 15.04.1945 Zwickau (Planitz) Ulm-Wiblingen Fahrzeugpolsterer Gefreiter Grupp, Kurt Otto 06.07.1923 — 04.04.1944 Ulm bei Dubrowno/UdSSR Gefreiter

Grimm, Rudolf 23.12.1910 — 03.10.1941 Landau (Pfalz) bei Worobjewka/UdSSR Installateur Oberschütze Grupp, Walter Robert 17.02.1919 — 03.08.1942 Ulm bei Shgutij/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter

Grimminger, Edgar 10.04.1923 — 28.07.1944 Ulm Siedlce/Polen Kaufm. Angestellter SS-Sturmmann Grußler, Georg 16.09.1920 — 17.12.1944* Neu-Ulm Ulm Feldunterarzt

Gröber, Erich 12.03.1920 — 31.07.1942 Ulm Taganrog/UdSSR Hilfsarbeiter Schütze Grüttner, Friedrich Ewald 20.03.1920 — 02.04.1942 Köln bei Bukau/(?) Feldwebel
Richard
Gröber, Hyronimus 07.08.1920 — 15.02.1942 Langensteig Chilowo Sanitätsunter-
(Altmannshofen) (bei Porchow)/UdSSR offizier Gschwender, Friedrich Andreas 19.12.1908 — 31.12.1945 fte Ulm

Gröber, Josef 14.09.1906 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Kurland/UdSSR Betriebsbuchhalter, Obergefreiter Guckenberger, Karl Franz 26.04.1908 — 10.11.1942 fte Pfedelbach Hilfsarbeiter
Angestellter
Gugenhan, Karl 01.12.1912 — 22.08.1944 fte Ulm Oberfeldmeister RAD Panzergrenadier
Groll, Georg 11.08.1907 — 23.08.1943 Ulm bei Mironowka/UdSSR Schuhmachermeister Obergefreiter
Guggenmos, Max 11.01.1924 — vermisst LN: bei Warschau/Polen Bauschlosser Panzergrenadier
Groll, Helmut Jakob Karl 29.06.1920 — 01.05.1942 München Berlin Schüler Gefreiter
Gukelberger, Erwin Max 13.01.1911 — 04.03.1945* Freudenstadt Ulm Kraftwagenführer Obergefreiter
Groll, Walter Günter 22.06.1924 — Kötzting Weeze Schüler Gefreiter
zw. Feb. und März 1945 (Niederbayern) Günter, Karl 09.02.1906 — 22.04.1945 Ulm bei Drebkau (Schlesien) Parkettleger Obergefreiter

Groner, Georg Josef 02.04.1906 — 17.03.1943 Ulm-Söflingen Dmitrowsk/UdSSR Schlosser Obergefreiter Güntert, August Paul 27.03.1915 — 06.08.1942 Schwandorf (Stockach) bei Artjuchino/UdSSR Oberwacht-
meister
Gröner, Karl 07.09.1920 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Günther, Friedrich 03.07.1916 — 27.11.1944 Stuttgart (Möhringen) Ulm Werkzeugmacher Obergefreiter
Groner, Otto Franz 01.04.1915 — 08.07.1942 Ulm-Söflingen bei Stara Wyselky/ Student d. Oberleutnant
UdSSR Volkswissenschaften Günther, Hermann 28.09.1913 — 14.02.1942 Neu-Ulm Nowo Filjkino/UdSSR Dachdecker Gefreiter

Groß, Franz Adolf 18.05.1915 — 15.08.1945 Karlsruhe bei Petrovac-Budord/ Schriftsetzer Leutnant Güntner, Karl 12.10.1919 — 18.07.1943 Ulm-Wiblingen bei Stepanowka/ Maurer Obergefreiter
Jugosl. UdSSR

Großholz, Otto 02.07.1916 — 20.05.1940 Memprechtshofen (Kehl) bei Mauchamp-Ferme/ Unteroffizier Gunzenhauser, Siegfried 23.04.1923 — 02.02.1945 Ulm bei Stuhlweißenburg/ Obergefreiter
Frk. Hermann Ungarn

Größle, Otto Adolf 03.08.1907 — 01.03.1943 Ittlingen Beketowka Stabswachtmeister Stabswacht- Gunzenhauser, Ulrich 19.01.1926 — 06.10.1944 Ulm bei Brouvelieures/Frk. Grenadier
(bei Stalingrad)/UdSSR meister
Gursch, Gerhard 08.08.1924 — 17.12.1944* Berlin Ulm Schüler Gefreiter
Großmann, Josef Karl 27.12.1919 — 23.11.1944 Goldshöfe (Aalen) Torkenhof Student Leutnant
(Halbinsel Sworbe)/ Gutbrod, Gustav 30.01.1904 — 15.04.1945 Wien/Österr.
UdSSR
Gutbrod, Hermann 28.04.1924 — fte LN: Jassy/Rumänien Angestellter Gefreiter
Großmann, Paul 05.11.1911 — 05.10.1941 Calw bei Eschewirzye/UdSSR Feldwebel
Gutbrod, Wilhelm 06.07.1909 — 31.12.1945 fte Ulm vermisst in: Kaufmann Gefreiter
Großstück, Heinrich Karl Kurt 23.02.1910 — 15.04.1944 fte Eilenburg Berufssoldat Stabsfeldwebel bei Belgrad/Jugosl.

Grözinger, August 27.04.1914 — fte LN: UdSSR (?) Schneider Obergrenadier Gutekunst, Johann Ernst 18.12.1917 — 13.08.1941 Neu-Ulm Baltutino/UdSSR Kaufm. Angestellter Unteroffizier

Grözinger, Wilhelm 05.09.1907 — fte LN: Minsk/UdSSR Gärtner Grenadier Guter, August 06.08.1908 — 16.01.1943 fte Biberach/Riß Kaufmann Obergefreiter

Grub, Friedrich Wilhelm 05.07.1922 — 31.12.1945 fte Ulm Berufsoffizier Leutnant Güthinger, Heinz Friedrich 15.09.1926 — unbekannt Ungarn

Gruber, Johann Friedrich 07.01.1912 — 25.06.1941 Gattendorfen bei Annatholy/UdSSR Maurer Soldat Gutzer, Eugen 21.08.1910 — Sep 1947 Ulm Tomes-Riga/UdSSR Packer Sanitätssoldat

Gruhler, Gustav Adolf 25.10.1900 — Feb 1946 Ulm-Söflingen Slanzi/UdSSR Heizer Unteroffizier Gutzer, Gustav 18.07.1895 — fte Brenz (Heidenheim) Feinmechaniker Soldat

Grüner, Eugen 02.08.1914 — 15.02.1944 fte Ulm Hilfsarbeiter Haag, Friedrich 10.10.1914 — 07.08.1943 Endingen (Baden) bei Judino/UdSSR Wachtmeister

Grüner, Franz Edmund 15.02.1920 — 19.02.1941 Ulm Ulm Schüler Gefreiter Haag, Hugo Hans Joseph 05.11.1909 — 15.10.1944 Ulm UdSSR Dekorateur Unteroffizier

Grüner, Karl Wilhelm 14.02.1910 — 05.07.1944 Ulm bei Tschewen/Polen (?) Lagerist Obergefreiter Haar, Alfred 25.08.1905 — vermisst LN: Pommern Berufsberater Unteroffizier

* Luftangriff Ulm
132 133

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Haas, Adolf 07.07.1913 — vermisst LN: bei Leningrad/ Schreiner Feldwebel Häge, Johannes Jakob 01.06.1926 — 24.10.1944 Ulm-Böfingen Haiderbezömeny/ Landwirt Pionier
UdSSR Ungarn

Haas, Albert 19.04.1927 — 05.03.1945 Ulm-Söflingen Ingenhag Grenadier Häge, Karl 06.01.1902 — Okt 1945 Ulm-Böfingen Saint-Médard-en-Jalles/ Straßenbahnführer Gefreiter
Frk.
Haas, Erich 31.05.1927 — 22.02.1945* Gremmelsbach Ulm (Lehrer Tal) Schlosser Pionier
(Trieberg) Häge, Walter Matthäus Leonhard 26.09.1918 — 28.10.1944 Ulm UdSSR Radiotechniker Wachtmeister

Haas, Eugen Wilhelm 18.02.1902 — 25.01.1945 fte Ulm Maschinenmeister Sanitätsgefreiter Hagel, Pius 11.03.1926 — vermisst LN: Olsan Arbeiter Sanitätsgefreiter
(Oder)/Polen (?)
Haas, Karl Heinz 09.03.1921 — vermisst LN: bei Moskau/UdSSR Schüler Unteroffizier
Hägele, Bruno Wolfgang 02.02.1922 — 04.04.1945 Ulm Dürnbach/Österr. Lagerist Leutnant
Haas, Paul 29.05.1917 — 28.09.1944 LN: Galatz/Rumänien Schmied Unteroffizier
Hägele, Georg 11.11.1904 — 15.06.1943 Kokand/UdSSR Handelsreisender Obergefreiter
Haas, Rudolf 19.02.1912 — fte LN: Bobruisk/UdSSR Berufssoldat Leutnant
Hagenmaier, Wilhelm 23.11.1906 — 11.02.1942 Ulm bei Chmeli/UdSSR Diplomingenieur Hauptmann der
Haas, Wendelin 01.04.1910 — 16.02.1942 Mingolsheim (Bruchsal) Sswiatogorscha/UdSSR Hauptmann Jakob Friedrich Reserve

Habdank, Georg 04.09.1909 — 22.02.1945 Neu-Ulm bei Landau Motorenschlosser Kraftfahrer Hagenmayer, Gebhard 20.01.1894 — 26.07.1942 Deggingen Ulm Rechnungsführer Stabsfeuerwerker

Häbe, Paul Anton 12.06.1909 — 02.06.1944 Ulm bei Wyzma Stara/ Elektrotechniker Gefreiter Hagenmayer, Hans 21.03.1924 — 24.03.1945 Ulm S. Lucia (Modena)/ Polsterer, Tapezierer Gefreiter
UdSSR (?) Italien

Haberbosch, Wihelm 02.05.1913 — 27.01.1945 Langenschemmern UdSSR Lokomotivführer Unteroffizier Hagenmeyer, Günther Hans 27.01.1919 — 13.05.1943 fte Holzelfingen LN: Tunis/Tunesien Beamter, Unteroffizier
(Schemmerhofen) (Reutlingen) Verwaltungskandidat

Haberer, Adolf 21.02.1927 — 21.01.1945 Rötenberg Ulm Landwirt Pionier Hagenmeyer, Rudolf Oskar 18.08.1920 — 08.09.1941 Schwenningen bei Plotki/UdSSR Leutnant
(Rottweil)
Habermann, Karl 31.10.1899 — 28.02.1945* Offenbach (Main) Ulm Wachtmeister d.
Luftschutzpolizei Hager, Alfons 03.05.1906 — Dez 1945 Würzach Wazanzofka/(?) Konditor Obergefreiter

Hack, Ludwig 23.12.1917 — 11.06.1943 Tübingen Kreuzburg (?) Kaufm. Angestellter Oberfeldwebel Haggenmüller, Leopold 18.02.1913 — 04.02.1940 Ulm Münzthal (Lothringen)/ Landw. Mitarbeiter Schütze
Frk.
Hack, Willi 15.12.1912 — 31.03.1945 fte Stuttgart Mechaniker Grenadier
Hagios, Hugo Rudolf 05.11.1913 — 05.08.1944 Friesenheim Laudone/UdSSR Kraftwagenführer Unteroffizier
Hackmann, Walter August 20.10.1910 — 25.09.1942 Hamburg Backinskaja/UdSSR Betriebsassistent Unteroffizier
Hagl, Rupert Rudolf 25.10.1919 — 09.06.1940 Neustadt (Waldnaab) bei Maizy/Frk. Unteroffizier
Haegel, Helmut Paul Alex 21.03.1919 — 04.06.1942 Naila (Oberfranken) Gridino/UdSSR Oberleutnant
Hagl, Wilhelm 13.10.1918 — 08.05.1943 Ulm Porte Farina Nentin- Hilfsarbeiter Gefreiter
Häfele, Adolf 13.04.1926 — 13.10.1944 Unterkirchberg bei Pikeliai/UdSSR Landw. Arbeiter Panzergrenadier Raff-Raff/Tunesien
(Illerkirchberg)
Hagmann, Kurt Max 25.06.1912 — 02.11.1943 Ulm bei Dragovioi-Banja Koch Oberjäger
Häfele, Alfred Adolf 26.10.1921 — Apr 1943 Ulm Frolowka Drogist Leutnant Luka/Jugosl.
(bei Stalingrad)/
UdSSR Hagmann, Ulrich 02.01.1923 — 01.02.1945 Ulm Buren/(?) Autoschlosser Obergefreiter

Häfele, Emil 24.02.1915 — fte LN: bei Orscha-Minsk/ Arbeiter Obergefreiter Hagmeyer, Wilhelm 29.06.1907 — 21.03.1944 Ulm-Lehr Brody (Galizien)/UdSSR Postschaffner Obergefreiter
UdSSR
Hagmeyer, Wilhelm 29.06.1907 — 21.03.1944 Ulm-Lehr Brody (Galizien)/UdSSR Postschaffner Obergefreiter
Häfele, Jakob 11.05.1913 — 15.08.1942 Engelhofen bei Ossinki/UdSSR Oberwacht-
(Mittelfischach) meister Hagn, Johann 22.10.1915 — 20.05.1940 Neuhofen (Haader) Guignicourt/Frk. Unteroffizier

Häffner, Franz Alexander 10.08.1921 — 25.08.1942 Freiburg (Breisgau) bei Rshew/UdSSR Leutnant Hagstotz, Hermann Rudolf 22.04.1909 — 30.03.1943 Ulm Tartastan/UdSSR Techn. Inspektor Oberleutnant
Hans Fritz
Hahn, Paul 24.09.1908 — 24.11.1944 Ittenhausen (Riedlingen) Pokrzyrwnica/UdSSR Student Obergefreiter
Häffner, Walter 22.11.1911 — 18.11.1943 Luzern/Schweiz bei Tomusi/(?) Gefreiter
Haibach, August 05.12.1914 — 31.12.1942 fte Wiesbaden (Schierstein) Kraftfahrer Obergefreiter
Hafner, Lorenz 22.02.1921 — 12.10.1943 Isny (Allgäu) bei Loporezkje/UdSSR Obergefreiter
Hailbronner, Ernst 07.01.1904 — 31.12.1945 fte Ulm Regierungsrat
Häge, Hans 20.07.1911 — fte LN: Ungarn Kraftfahrer
Hailfinger, Oskar Martin 15.02.1908 — 20.09.1943 Ulm-Söflingen Sismanoglian/Griechenl. Malermeister Polizei-Ober-
Häge, Johannes 14.01.1909 — 23.12.1940 Ulm Donaueschingen Kaufmann Soldat wachtmeister

* Luftangriff Ulm
134 135

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Haist, Karl Paul Wilhelm 13.03.1911 — 26.08.1943 Langenau bei Kuprina/UdSSR Heeresstudienrat Hauptmann Hanold, Erwin 30.10.1921 — fte LN: Melitopol-Kuban/ Arbeiter Schütze
UdSSR
Hakenmüller, Karl Wilhelm 02.05.1896 — 06.09.1939 Tailfingen (Balingen) Ulm Kanonier
Hanold, Walter 05.04.1919 — 03.08.1941 Ulm Sswinarka/UdSSR Modellschreiner Gefreiter
Hakh, Hanns-Dieter 09.06.1920 — 11.12.1941 Ulm Eckernförde Elektromonteur Marineartillerist
Hanselmann, Karl 13.09.1910 — 24.08.1944 fte Neu-Ulm Tapezier
Halbei, Paul 26.03.1908 — 27.04.1944 Wuppertal Purkary (Dnjestr)/ Stanzer Grenadier
UdSSR Hanser, Adalbert 28.11.1914 — 31.12.1945 fte Kehlen (Gerbertshausen) LN: Ostpreußen Beamter, Soldat
Rangieraufseher
Hald, Rudolf 01.02.1916 — fte LN: Sborow Postangestellter Obergefreiter
(Galizien)/UdSSR Hänßler, Hans Georg 04.01.1918 — 01.02.1942 Ulm bei Kertsch/UdSSR Oberleutnant

Halder, Emil 02.05.1899 — 27.06.1944 Ulm bei Starosselje Elektriker Oberfeldwebel Happle, Franz Josef 30.03.1920 — 17.12.1944* Leipferdingen Ulm Landwirt Obergefreiter
(bei Orscha)/UdSSR (Geisingen)

Halder, Fridolin Otto 15.05.1922 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Stalingrad/UdSSR Polsterer, Tapezierer Obergefreiter Happle, Hans Lothar 21.06.1911 — 04.12.1944 fte Rastatt vermisst in: Kaufm. Angestellter Oberfeldwebel
Sewastopol/UdSSR
Halder, Maximilian 12.09.1920 — 06.06.1942 Bettenreute bei Gridino/UdSSR Wachtmeister
(Fronhofen) Harder, Bernhard 03.02.1920 — vermisst LN: bei Woronesch/ Angestellter Feldwebel
UdSSR
Haller, Alois 08.09.1905 — 23.12.1944 Ulm-Söflingen Bieranti/UdSSR Obergefreiter
Harder, Johann Georg 08.01.1909 — 16.01.1943 Ulm Poselok/UdSSR Hilfsschlosser Jäger
Haller, Anton 20.01.1914 — 02.09.1941 Wangen (Allgäu) bei Medwedena/UdSSR Unteroffizier
Hartinger, Friedrich Anton 30.04.1914 — 25.11.1942 Weidling (Pöggstal) bei Scharnutowsky/ Hilfsarbeiter Gefreiter
Haller, Johannes 29.07.1912 — 27.02.1944 Ulm-Söflingen Retschki/UdSSR Revolverdreher Obergefreiter UdSSR

Haller, Otto 26.08.1919 — 18.04.1945 Wassers (Wolfegg) Leipzig Autoschlosser Obergefreiter Hartl, Josef 11.03.1909 — 06.03.1942 Sattelberg bei Nikony/UdSSR Hilfsarbeiter Oberschütze
(Schrobenhausen)
Haller, Paul 26.05.1908 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Orsch-Minsk/UdSSR Kaufmann Obergefreiter
Hartmann, Anton 28.02.1914 — 14.01.1943 fte Ulm-Eggingen vermisst in: Hilfsschlosser Obergefreiter
Haller, Rudolf 24.01.1925 — fte LN: Pruth/Rumänien Angestellter Gefreiter Michailowka/UdSSR

Hallinger, Johann 09.12.1924 — fte LN: Baskovce/Ungarn Maler Gefreiter Hartmann, Franz 22.02.1917 — 01.12.1942 Ulm bei Goitsch/UdSSR Maler Obergefreiter

Halter, Karl Heinz 01.11.1921 — 10.09.1941 Heidelberg Nowo-Majatschka/ Schmied SS-Sturmmann Hartmann, Johannes 17.08.1915 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Stalingrad/UdSSR Mechaniker Obergefreiter
UdSSR
Hartmann, Karl 17.10.1915 — 12.09.1939 Dinslaken (Niederrhein) Ulm Stahlbauschlosser Oberschütze
Hamann, Günther 04.04.1925 — 24.04.1945* Beelitz Ulm Unterfeldwebel
Hartmann, Karl 17.09.1919 — 18.02.1943 Ulm Panomarevy/UdSSR Ausgänger Obergefreiter
Hammer, Alfons 12.09.1920 — 18.02.1942 Ulm Niwy/UdSSR (?) Schneider Gefreiter
Hartmann, Karl 28.05.1922 — 08.03.1945 Sigmaringen Kolow (Pommern) Stahlbauschlosser Obergefreiter
Hammer, Hans 10.04.1908 — 19.07.1942 fte Ulm Landwirt Gefreiter
Hartmann, Karl 23.06.1906 — 10.08.1946 Neu-Ulm Nowoschachtinsk Maler Obergefreiter
Hammer, Karl 12.06.1912 — 13.09.1941 Ulm Smolensk/UdSSR Maler Oberschütze (bei Schachty)/UdSSR

Hammerl, Franz Xaver 21.06.1912 — 30.06.1944 Straubing bei Beresino/UdSSR Sattler Obergefreiter Hartmann, Kurt 14.10.1910 — unbekannt Kurland/UdSSR

Hammerschmid, Bruno 05.09.1915 — 27.04.1945* Rotenburg (Fulda) bei Ulm Ladeschaffner Obergefreiter Hartmann, Otto 15.04.1919 — 03.01.1944 Ulm Rosenheim (Bayern) Gefreiter
Friedrich Georg
Hartnagel, Karl 09.11.1922 — 25.06.1944 fte Ulm Kaufmann Soldat
Hanermann, Heinrich 06.12.1910 — 09.04.1944 Ulm Neuhammer/(?) Betriebsassistent SS-Obersturm-
Wendelin führer Härtner, Friedrich Wilhelm 25.09.1907 — 17.01.1945 Geislingen bei Staßburg/Frk. Gartenmeister Grenadier

Hänle, Josef 31.08.1915 — 31.12.1945 fte Ulm Schlosser Unteroffizier Harz, Johann Peter Erwin 03.10.1912 — 28.01.1943 Heidelberg Stalingrad/UdSSR Hauptmann

Hänle, Josef 31.08.1915 — fte LN: Moldowa/Rumänien Bau- und Unteroffizier Hasenmaile, Josef Konrad 11.03.1916 — 26.08.1943 Ulm bei Rushnoje/UdSSR Maler Unteroffizier
Kunstschlosser
Haslach, Ernst Alois 23.07.1920 — 02.11.1944 Kempten Jassy/Rumänien Karosseriespengler Obergefreiter
Hänle, Otto Felix 19.07.1923 — 04.09.1944 Ulm bei Kregi/UdSSR Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Hau, Alfred Georg 31.03.1922 — 19.02.1943 Ulm-Söflingen bei Matwejew Kurgan/ Gärtnergehilfe Gefreiter
Hannoschöck, Wendelin (Emil) 13.04.1917 — 31.12.1945 fte Duisburg SS-Rottenführer UdSSR

Hauber, Alexius 20.01.1924 — 11.02.1944 Kirchheim (Ries) Fontenay le Comte/Frk. Abiturient Unteroffizier

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


136 137

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Hauck, Karl Hermann 24.11.1911 — 18.06.1945 fte Eschelbronn Maler Obergefreiter Haußmann, Jakob Albert 06.04.1906 — 18.12.1944 Metz Westen Maschinenarbeiter Obergefreiter

Hauenschild, Helmut 20.09.1922 — 15.10.1944 Grimminghausen Ulm Maschinenarbeiter Matrosenober- Haußmann, Walther 23.03.1903 — fte LN: bei Belgrad/Jugosl. Angestellter Wachtmeister d.
(Herford) gefreiter Schutzpolizei

Häufele, Bernhard 05.01.1923 — Ulm-Wiblingen Orscha/UdSSR Maurer Gefreiter Haußmann, Wilhelm Bernhard 25.12.1913 — 06.01.1944 Ulm bei Tutjoniki Maschinenschlosser Unteroffizier
zw. 10. und 20.091944 (Shitomir)/UdSSR

Hauff, Erwin 31.01.1918 — 30.03.1943 Ulm Smolensk/UdSSR Friseur Unteroffizier Hautmann, Georg 25.10.1911 — 17.10.1942 Brunnthal bei Karpowka/UdSSR Dekorationsmaler Gefreiter

Hauff, Erwin Georg 27.07.1914 — 12.09.1940 Neu-Ulm Saint Juan (Doubs)/Frk. Konditor Obergefreiter Hayler, Andreas 23.03.1911 — 08.09.1943 Illereichen Borki/Polen (?) Stabswacht-
meister
Hauff, Otto 11.06.1923 — 16.09.1942 Ulm bei Maruchskoj/UdSSR Maschinenschlosser Jäger
Heber, Wilhelm 26.03.1920 — 13.07.1941 Ulm Bobruisk/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Haug, Karl Franz 24.10.1920 — 30.01.1946 Ulm Schleswig Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Heck, Karl 11.12.1911 — 23.03.1942 Ulm Pripletino/UdSSR (?) Gipser-und Oberjäger
Haug, Karl, Dr.med.dent. 02.12.1909 — 03.10.1943 Regglisweiler Teploje/UdSSR Dr. Zahnmedizin Gefreiter Stukkateurmeister
(Dietenheim)
Heckel, Wilhelm 10.11.1918 — 13.03.1942 Stuttgart Orel/UdSSR Maler Gefreiter
Haug, Walter Otto 11.11.1923 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Tarnopol/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Heeb, Karl Eugen 20.06.1910 — 21.02.1943 Ulm bei Stalingrad/UdSSR Maler Soldat
Häusele, Friedrich Wilhelm 03.05.1904 — 31.12.1945 fte Ulm Staßenbahnschaffner Obergefreiter
Heeg, August 13.11.1912 — 05.01.1945 fte Eichenberg LN: Radom/Polen Spengler, Installateur Unteroffizier
Häusele, Hanns 11.10.1922 — 19.12.1942 Ulm Stalingrad/UdSSR Gefreiter (Aschaffenburg)

Häusele, Karl 23.08.1913 — 07./08.04.1945 Ulm Königsberg (Ostpreußen) Bürogehilfe Obergefreiter Heeren, Engelbert 23.01.1920 — 17.01.1944 Aachen Kowalki/Polen Motorenschlosser Unteroffizier

Häusele, Theodor 07.10.1920 — 09.01.1943 Ulm bei Welikije Luki/UdSSR Maler Obergefreiter Heggenberger, Karl 07.03.1914 — Ulm bei Ermoclia/ Sportlehrer Wachtmeister
zw. 30.07. und 06.08.1944 Rumänien
Hauser, Friedrich 25.01.1912 — fte LN: CSR Arbeiter
Hegner, Friedrich Georg 21.05.1912 — 31.10.1944 Dorfkemmathen Prikuli/(?) Sattler Gefreiter
Hauser, Oskar Friedrich 23.10.1925 — 15.09.1944 Freiburg (Breisgau) Besancon Tann/Frk. Student Unteroffizier (Dinkelsbühl)

Hauslaib, Hans Wilhelm 14.12.1909 — 31.12.1945 fte Ulm Bäckermeister Gefreiter Hehl, Karl 09.12.1913 — 12.08.1941 Leutkirch (Allgäu) Paukowa-Jelnja/ Oberfeldwebel
UdSSR
Hausser, Hans 10.04.1904 — 26.04.1945 fte Ulm Techniker
Hehle, Dominikus 05.11.1921 — 15.09.1942 Niederwangen Kuporossnoje- Küfer Gefreiter
Häußler, Erich 13.05.1923 — 17.10.1944 Ehrenstein (Blaustein) Szorad/UdSSR Spengler Obergefreiter (Wangen) Alexejewka/UdSSR

Häußler, Erwin 07.09.1914 — 27.06.1944 Ulm Waschtschinino/UdSSR Schreiner Sanitätsgefreiter Hehnle, Friedrich 30.10.1921 — 27.05.1942 Ulm-Söflingen im Atlantik Karosseriespengler Maschinen-
gefreiter auf dem
Häußler, Franz Xaver 28.02.1918 — 15.03.1942 Ulm bei Leninskoje/UdSSR Abiturient Leutnant Schlachtschiff
Bismarck
Häußler, Georg Kurt 25.11.1924 — 31.12.1943 Ulm Bakitnoje/UdSSR Maschinenschlosser Unteroffizier
Heide, Günter 30.01.1913 — vermisst LN: bei Woronesch/ Arbeiter Soldat
Häußler, Josef 24.08.1923 — fte LN: Rumänien Bäcker Gefreiter UdSSR

Häußler, Karl 29.10.1920 — vermisst LN: Kastornoje (Kursk)/ Bankkaufmann Obergefreiter Heigele, Rudolf Georg 31.05.1917 — 09.07.1942 Ulm-Grimmelfingen bei Rossosh/UdSSR Metzger Obergefreiter
UdSSR
Heilbronner, Eugen 13.05.1920 — 09.07.1942 Ulm Borki/UdSSR Elektromonteur Unteroffizier
Häußler, Leonhard 26.10.1919 — 01.05.1943 Langenau Witebsk/UdSSR Bäckergehilfe Obergefreiter
Heilbronner, Werner 30.12.1919 — fte LN: Sseschtschinskaja/ Berufssoldat Leutnant
Häußler, Otto 13.11.1926 — 10.09.1944 Ulm-Söflingen Jamoro-Gosely/UdSSR Reiter UdSSR

Häußler, Richard Albert 21.03.1923 — 16.09.1944 Ulm Murisi/(?) Gefreiter Heilbronner, Wilhelm 21.02.1918 — 27.07.1941 Ulm Smolensk/UdSSR Maschinenschlosser Gefreiter

Haußmann, Albert Ludwig 07.07.1920 — 02.10.1941 Ulm bei Liwowo/UdSSR Bautechniker Unteroffizier Heilig, Rudolf 10.03.1913 — 11.07.1941 Friedrichshafen Minsk/UdSSR Oberfeldwebel

Haußmann, Ewald Alexander 06.07.1921 — 16.02.1943 Hanworth (England) bei Charkow/UdSSR Zimmermann SS-Rottenführer Heilmann, Adam 04.06.1926 — 01.03.1945* Eppertshausen Ulm Soldat

Haußmann, Hermann 03.05.1912 — 23.12.1942 Ulm bei Stanza/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter Heim, Erwin 12.03.1922 — vermisst LN: Zoppot Angestellter Leutnant
(Danzig)/Polen
Haußmann, Jakob 07.03.1923 — Apr 1945 Langenau Radensdorf (Lübben) Bäcker SS-Grenadier

* Luftangriff Ulm
138 139

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Heimsch, Otto 21.10.1900 — 01.03.1945* Stuttgart Ulm Schütze Hellenschmidt, Karl Friedrich 02.04.1918 — 05.06.1942 Ulm-Wiblingen bei Jaswy/UdSSR Abiturient Wachtmeister
Wilhelm
Heindl, Johann 13.03.1911 — Jan 1945 Gersthofen Kiew/UdSSR Kaufmann Oberwacht-
meister Hellmuth, Hermann Reinhold 19.09.1914 — 30.04.1944 Ulm Cosel Unteroffizier
(Oberschlesien)
Heine, Johann 04.04.1911 — 15.12.1942 Liggersdorf Tormossin Polsterer, Tapezier Obergefreiter
(Sigmaringen) (bei Nishni-Tschirskaja)/ Hellwig, Asmuth 05.05.1917 — unbekannt Montigny-lès-Metz UdSSR Berufssoldat Stabsfeldwebel
UdSSR (Lothringen)/Frk.

Heinemann, Albert 31.12.1920 — fte LN: bei Stalingrad/ Verwaltungslehrling Leutnant Helm, Werner Theodor Ernst 09.06.1926 — unbekannt Wesermünde Weinheim (Bergstraße) Schüler Unteroffizier
UdSSR
Helmer, Karl Paul 10.09.1912 — Aalen Dorow (Pommern) Oberleutnant
Heinloth, Max Josef 01.10.1913 — 31.12.1945 fte Hilpoltstein Spengler zw. 06. und 07.03.1945

Heinrich, Friedrich 24.07.1919 — 25.01.1942 Ulm Stanowoje/UdSSR Parkettbodenleger Obergefreiter Helwig, Ewald 27.03.1921 — 23.09.1942 Ensheim (Saar) UdSSR Kaufm. Angestellter Schütze

Heinrich, Johann 21.08.1913 — 13.01.1942 Ulm-Söflingen bei Jurjatina-Leoschkino/ Hilfsarbeiter Gefreiter Hendrich, Ernst 21.11.1911 — 23.08.1944 Ulm bei Dorpat/UdSSR Maschinenarbeiter Oberschütze
UdSSR
Hengstberger, Karl 31.03.1917 — 13.06.1944 Suppingen (Laichingen) Mortain/Frk. Automateneinrichter Unteroffizier
Heinrich, Johann Nepomuk 11.08.1906 — 01.02.1942 Biberach/Riß Alexandrowka/UdSSR Maschinenarbeiter Pionier
Henle, Alfred Heinrich 24.11.1920 — 15.02.1942 Ulm Welish/UdSSR Friseur Obergefreiter
Heinrich, Karl 20.04.1920 — 29.07.1943 Ulm Leitershofen Installateur Kanonier
(Augsburg) Henle, Georg 19.12.1917 — 23.10.1942 Ulm El Alamein/Afrika Kaufm. Angestellter Unteroffizier

Heinz, Adolf 14.03.1920 — 02.08.1941 Ulm Ssofijanja/UdSSR SS-Untersturm- Henne, Kurt 18.12.1914 — 17.03.1945 Weimar Ulm (Lehrer Tal) Tischlergeselle Grenadier
führer
Henner, Christian 22.10.1913 — 31.12.1945 fte Ulm Kaufm. Angestellter Feldwebel
Heinz, Clemens 25.02.1910 — 10.05.1945 Unterelchingen Storkow (Mark)/UdSSR Hilfsarbeiter Grenadier
(Neu-Ulm) Henner, Julius 22.11.1914 — 05.02.1944 Bernstadt Schewschtenko/UdSSR Schreiner Oberfeldwebel

Heinzmann, Richard 02.08.1907 — 02.07.1942 Reichenbach/Täle bei Tarchowo/UdSSR Hauptmann Henner, Max 14.02.1911 — 09.08.1944 Ulm Chodkow/(?) Tapeziermeister Unteroffizier

Heisch, Hermann Aloysius 19.10.1921 — Jan-Feb 1945 Ulm Budapest/Ungarn Abiturient SS-Obersturm- Henrich, Helmut 05.05.1925 — 20.04.1945 Huppert (Untertaunus) Ulm-Wiblingen Landw. Mitarbeiter Soldat
führer
Henrichs, Karl 13.02.1907 — 16.08.1944 fte Bonn Techn. Kaufmann
Heisele, Alfons 22.07.1911 — 30.09.1944 Niederstotzingen Borgo di Bisano Schlosser Obergefreiter
(Bologna)/Italien Henser, Theodor 14.03.1914 — 29.01.1943 Werne (Lenklar) bei Matwejewka/ Maurer u. Anstreicher Obergefreiter
UdSSR
Heiß, Walter Julius 07.12.1911 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Jassy/Rumänien Apotheker Stabsapotheker
Henze, Hans Waldemar Alfred 31.12.1918 — 27.08.1942 Obertal (Baiersbronn) bei Kotluban/UdSSR Leutnant
Heitele, Walter Karl Anton 13.11.1924 — 10.11.1943 Ulm Buschaten/(?) Kaufm. Angestellter Grenadier
Hepach, Hans Friedrich 04.05.1910 — 20.08.1941 Stuttgart Lesski (bei Tscherkassy)/ Lehrer Oberleutnant
Heitzler, Albert 16.02.1906 — 27.06.1944 Göppingen Holzbildhauer Obergefreiter UdSSR

Helbig, Josef Anton 11.10.1924 — 25.01.1944 Elchenreuter (Steinach) bei Kertsch/UdSSR Fliesenleger Gefreiter Hepp, Otto 23.03.1927 — 24.04.1945* Freiamt (Emmendingen) Ulm Grenadier

Held, Christian 10.02.1926 — 23.03.1945 Ulm bei Polgardi/Ungarn Motorenschlosser Grenadier Hepp, Robert Otto 15.10.1918 — 31.08.1941 Zürich/Schweiz bei Wydrina/UdSSR Kupferschmied Gefreiter

Held, Georg Leonhard 12.07.1927 — 06.04.1945 Ulm-Söflingen Bühne (Warburg) Kaufm. Angestellter SS-Schütze Her(r)mann, Wilhelm 03.05.1908 — 28.12.1942 fte Großschafhausen vermisst in: Möbeltransporteur Obergefreiter
Kursk Kastornje/UdSSR
Held, Johann Georg 08.11.1911 — 13.07.1942 Öpfingen bei Petropawlawskoje/ Maschinenschlosser Soldat
UdSSR Herber, Karl 30.08.1919 — 21.05.1941 Graz/Österr. Kefalinia (auf See)/ Student Leutnant
Griechenl.
Held, Paul Heinrich 19.07.1904 — 28.11.1944 Ulm Brassac (Arie´ge)/ Postschaffner Unteroffizier
Frk. Herbst, Walter Albert 14.06.1920 — 05.05.1944 Ulm Krakau/Polen Kaufm. Angestellter Obergefreiter

Held, Siegfried 15.02.1922 — 14.06.1944 Ulm bei Carentan/Frk. Abiturient SS-Untersturm- Herbstreuth, Johann 12.11.1911 — 11.08.1942 Tübingen Lasinino/UdSSR Hilfsarbeiter Soldat
führer
Herburger, Karl 23.11.1921 — fte LN: bei Orscha/UdSSR Angestellter Obergefreiter
Helldorfer, Hans Wilhelm 02.11.1913 — 10.05.1943 Haar (bei München) Scottihöhe/UdSSR Pfarrer Hauptmann
Herdum, Albert 09.11.1911 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Obergefreiter
Helle, Ernst Georg 20.10.1913 — 25.06.1941 Lustnau (Tübingen) bei Garliava/UdSSR Oberwacht-
meister

* Luftangriff Ulm
140 141

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Heringer, Eugen 25.07.1915 — 10.08.1943 Waldwimmersbach bei Moschkowa- Schleifer Unteroffizier Heß, Karl 18.02.1923 — 25.01.1944 Ulm bei Rauchowka Abiturient Unteroffizier
(Heidelberg) Kremlj/UdSSR (bei Odessa)/UdSSR

Herkersdorf, Wilhelm Eduard 23.08.1917 — unbekannt Hachenburg UdSSR Feldwebel Hesselschwerdt, Ernst 08.01.1907 — 13.09.1945 Ulm Auvours Champagne Kaufm. Angestellter Unteroffizier
(Westerwald) Sarte/Frk.

Herkle, Hermann 27.03.1926 — 11.12.1944 Ulm bei Repashuta Werkzeugmacher Gefreiter Hetterich, Erwin Eugen 28.09.1919 — 05.06.1940 Ulm bei Sains/Frk. Kaufm. Angestellter Gefreiter
(Majo Kisgyör)/Ungarn
Hetterich, Eugen 28.03.1920 — 12.09.1944 fte Stuttgart Schlosser Obergefreiter
Hermann, Christian 16.08.1920 — vermisst Landw. Arbeiter Gefreiter
Hetterich, Karl Ernst 24.07.1912 — 14.09.1939 Ulm Kielce/Polen Feldwebel
Hermann, Karl Borromäus 09.08.1912 — 05.02.1945 Steinberg (Staig) Neukuhren/UdSSR Kraftwagenführer Stabsgefreiter
Hettich, Wilhelm Jakob 28.01.1917 — 24.04.1944 fte Ulm
Hermann, Otto 20.11.1924 — 16.05.1943 Langenau Nishne Bakanskaja/ Schmied Grenadier
UdSSR Heuberger, Gottlob 26.01.1922 — 08.03.1943 Ulm Russkoje/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter

Herold, Friedrich 10.02.1903 — 11.07.1942 Uiffingen (Boxberg) Lublin/Polen Polizeimeister Zugführer Heuschmid, Max Anton 21.08.1894 — 09.06.1940 Bayreuth bei Maizy /Frk. Oberstleutnant

Herr, Hermann 04.03.1912 — 20.08.1944 fte Ulm vermisst in: bei Trun/Frk. Hilfsarbeiter Obergefreiter Heußer, Wilhelm Karl 03.08.1915 — 04.08.1941 Calw bei Stariki (Roslawl)/ Hauptfeldwebel
UdSSR
Herrdum, Christian 03.01.1920 — 21.09.1944 Ulm-Söflingen bei Sanok/UdSSR Unteroffizier
Heyd, Adolf 17.10.1921 — 31.12.1941 Ulm bei Malaja Srednjaja/ Karosserieschlosser Soldat
Herrdum, Friedrich 10.03.1915 — 16.07.1944 Ulm-Söflingen bei Okunjewaguba Klempnermeister SS-Unterschar- UdSSR
(Karelien)/UdSSR führer
Hieber, Friedrich 10.09.1912 — fte LN: Kuban/UdSSR Berufssoldat Oberfeldwebel
Herrlinger, Otto 31.07.1918 — vermisst LN: Stalingrad/UdSSR Arbeiter Soldat
Hieber, Georg Helmut 20.05.1927 — 19.05.1945 Ulm bei Bad Harzburg Unteroffizier
Herrmann, Albert 18.06.1909 — 30.07.1944 Laupheim bei Caumont/Frk. Glaser Obergefreiter
Hieber, Karl Josef 04.09.1909 — 14./15.01.1943 Ulm Pestschanka Major
Herrmann, Gustav 14.03.1919 — 10.10.1943 Ulm Franzburg (Rügen) Eisendreher Unteroffizier (bei Stalingrad)/UdSSR

Herrmann, Theodor 14.01.1922 — 11.07.1942 Ulm bei El Alamein/Afrika Schlosser Gefreiter Hiegel, Karl 11.12.1906 — vermisst LN: UdSSR Kraftfahrer Gefreiter

Herrmann, Theodor 05.09.1908 — 30.10.1942 Stuttgart Stalingrad/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter Hildenbrand, Emil 20.06.1901 — 22.04.1945 Ulm bei Kujbyschew/UdSSR Zimmermann Oberfeldwebel

Herrmann, Wilhelm 12.12.1909 — 28.02.1943 fte Laupheim Hilfsarbeiter Hildenbrand, Rudolf 17.09.1923 — 06.03.1944 Neu-Ulm bei Pawlowka/Polen Jäger

Hertel, Paul 27.02.1911 — 29.06.1943 Obenhausen Gomel/UdSSR Nieter Unteroffizier Hillenbrand, Ulrich 28.02.1922 — 14.09.1942 UdSSR

Herter, Ernst Friedrich 22.04.1912 — 23.11.1941 Tuttlingen bei Kiestinki-Louchi/ Maler Gefreiter Hiller, Erich Reinhold 07.01.1923 — 31.12.1945 fte Ulm Buchbinder Schütze
UdSSR
Hiller, Ernst 23.08.1927 — fte LN: Innsbruck/Österr. Arbeiter Obervormann
Herter, Otto Gotthilf 29.08.1917 — 14.02.1943 Ulm bei Ramzy/UdSSR (?) Hilfsarbeiter Grenadier
Hiller, Felix Alfons 08.02.1920 — 12.09.1941 Ulm Pjatigory/UdSSR Student Unteroffizier
Hertner, Wilhelm Christian 26.06.1906 — 21.02.1945 Ulm bei Braunsberg Kaufmann Unteroffizier
(Ostpreußen) Hiller, Johannes 29.10.1920 — 31.12.1944 fte Vöhringen Unteroffizier

Herz, Otto Hermann 26.05.1899 — 06.08.1941 Bad Cannstatt Kirowo-Alexandria/ Techn. Kaufmann Feldwebel Hils, August 22.08.1907 — Dez 1945 Ulm Swerdlowsk/UdSSR Posterer, Tapezierer Obergefreiter
UdSSR
Hilsenbeck, Johannes 01.04.1907 — 04.03.1946 Neu-Ulm UdSSR Schmied SS-Soldat
Heß, Albert 23.01.1905 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Jassy/Rumänien Schuhmacher Obergefreiter
Hilsenbeck, Karl 14.02.1926 — 26.08.1944 Ulm Opatow/Polen Karosseriespengler Panzergrenadier
Hess, Erich 28.05.1919 — 11.02.1944 Ulm Marinskoje/UdSSR Bäcker Unteroffizier
Himmelreicher, Robert Karl Georg 28.02.1900 — 31.12.1945 fte Crailsheim Buchdrucker Unteroffizier
Heß, Friedrich 20.12.1894 — 29.03.1942 Ulm Ulm Tapeziermeister Oberwachtmeis-
ter Hintermaier, Georg Willi 21.09.1908 — 31.12.1945 fte Ulm LN: Bacau/Rumänien Dreher Gefreiter

Heß, Heinrich 20.01.1915 — fte LN: Schlesien Bankinspekteur Unteroffizier Hintermeyer, Ernst Friedrich Otto 28.02.1907 — 06.01.1944 Ulm Stettin Tapezier Marineartellerie-
(Westpommern) obergefreiter
Heß, Helmut 07.02.1917 — 11.06.1944 Ulm bei Orscha/UdSSR Verwaltungsinspektor Obergefreiter der Landwehr

Heß, Johannes 05.03.1909 — 16.01.1943 fte Ulm vermisst in: Zahlmeister d.R. Hirdinger, Franz Xaver 05.10.1920 — 17.12.1944 Oberkirchberg bei Schöneberg/Belg. Schlosser Obergefreiter
Michailowka/UdSSR
142 143

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Hirning, Ludwig 23.05.1909 — 11.01.1945 Ulm Kaufmann SS-Funker Hofmann, Gustav 03.06.1918 — 06.02.1942 Dörzbach Miljatiev/UdSSR Friseur Gefreiter

Hirsch, Anton 05.07.1914 — 01.01.1942 Burgberg (Heidenheim) Moulins/Frk. Straßenbahnschaffner Obergefreiter Hofmann, Ludwig 24.06.1900 — 04.03.1945 Bonfeld (Heilbronn) Ulm Schneidermeister Wachtmeister

Hirsch, Ernst Anton Georg 01.06.1902 — 31.12.1945 fte Ulm Radio-Ingenieur Leutnant Hofmann, Richard 08.05.1921 — fte LN: Stalingrad/UdSSR Angestellter Obergefreiter

Hirschberger, Paul 25.02.1911 — 10.02.1942 fte Ulm Wehrmachts- Hofmeister, Ernst Wilhelm 22.03.1912 — 23.01.1945 Stuttgart Roth (Bitburg) Kaufm. Angestellter Gefreiter
angestellter
Hofmeister, Hermann Adolf 19.05.1913 — 25.07.1941 Fellbach Gaissin/UdSSR Leutnant
Hirschhäuser, Berthold Albert 31.12.1912 — 31.03.1943 fte Kubach (Oberlahn) LN: Stalingrad/UdSSR Berufssoldat Oberschirrmeister
Paul Hofmeister, Winfried 09.06.1926 — 24.04.1945* Stuttgart Ulm-Wiblingen Grenadier

Hirschle, Bruno 27.10.1924 — 23.12.1944 Ulm Moha/Ungarn Autosattler Gefreiter Högerl, Georg 23.03.1902 — 19.12.1944* Wiesenfelden Ulm Zimmermann Rottenwacht-
meister
Hirschle, Johann Michael 31.05.1909 — 10.10.1943 Temmenhausen bei Tambov/UdSSR Maler Gefreiter
Höhe, Josef 27.10.1914 — 20.02.1944 Bollingen (Dornstadt) UdSSR(?) Maler Obergefreiter
Hirschlinger, Pantaleon 24.09.1906 — 24.09.1944 Landshut Scarpanto-Rhodos/ Büchsenmacher Unteroffizier
Griechenl. Hohl, Franz Josef 11.05.1918 — 21.11.1944 Ulm Jülich Student Unteroffizier

Hirth, Oskar Anton 26.09.1909 — 19.08.1943 fte Guggenau Kaufm. Angestellter Grenadier Hohler, Otto 28.11.1912 — 28.09.1941 Kirchheim unter Teck bei Dnjepropetrowsk/ Lebensmittelhändler Schütze
UdSSR
Hitzler, Ernst 25.04.1921 — 28.05.1941 Ulm Athen/Griechenl. Monteur Jäger
Hohneker, Karl Walter 08.11.1920 — 04.01.1942 Ulm Feodosia/UdSSR Maschinenschlosser Gefreiter
Hitzler, Ernst 18.12.1921 — 13.04.1944 Stuttgart Ulm Ausgänger Obergefreiter
Hohner, Wilhelm Jakob 08.11.1903 — 01.03.1945* Trossingen Ulm Mustermacher Sanitätsgefreiter
Hitzler, Kurt Paul 26.11.1924 — 03.12.1942 Zang (Heidenheim) Böblingen Schlosser Panzerschütze
Höhns, Helmut unbekannt — 24.04.1945* Ulm-Wiblingen Feldwebel
Hoch, Herbert unbekannt — 01.03.1945* Ulm Obergefreiter
Holbein, Kurt Erich 04.12.1919 — 31.12.1945 fte Ulm Mechaniker Unteroffizier
Hochmuth, Hermann 24.12.1905 — 31.12.1945 fte Huchenfeld (Pforzheim) Obergefreiter
Holch, Wilhelm Hermann 07.01.1897 — 03.12.1941 Schwäbisch Hall Jelez-Droskowo/UdSSR Major
Hochspach, Karl 27.01.1920 — 26.07.1942 Ulm-Söflingen Welisk/UdSSR Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Holl, Josef 11.02.1912 — 18.01.1944 Ulm Nikolskoje/Polen Hilfsarbeiter Grenadier
Hof, Otto 06.09.1918 — 26.03.1942 Ulm Krassnoarmejsk/ Bäcker Gefreiter
UdSSR Holland, Kurt Paul Friedrich 11.10.1905 — 10.12.1945 Ulm bei Posen/Polen Kaufmann Unteroffizier

Hof, Otto 27.07.1907 — vermisst LN: bei Woronesch/ Kraftfahrer Gefreiter Holster, Eugen 20.05.1926 — vermisst LN: bei Königsberg Arbeiter Gefreiter
UdSSR (Ostpreußen)

Hofele, Alfons 30.10.1910 — 24.10.1943 Donzdorf bei Schukowo/UdSSR Major Holtz, Alwin Hermann 10.10.1913 — 17.06.1942 Seebad Heringsdorf bei Staraja Russa/ Glasschleifer Sanitätsober-
Wilhelm Erwin UdSSR gefreiter
Höfer, Emil 24.11.1911 — 21.02.1945 Oberschöneberg Jedenburg/(?) Oberwacht-
meister Hölz, Johannes 02.07.1906 — 29.04.1945 fte Tigerfeld (Münsingen) Berufssoldat Generalmajor

Hofer, Werner Paul 25.04.1923 — 05.08.1943 Stuttgart Jelowka/UdSSR Postinspektor Gefreiter Hölzinger, Dieter Georg Karl 17.09.1918 — 02.06.1942 Ulm Breslau (Schlesien) Feldunterarzt
Theodor
Hoffmann, Heinrich August 20.01.1915 — Feb 1945 Gelsenkirchen Schestroj (Leningrad)/ Feldwebel
UdSSR Hölzle, Karl Emil, Dr. 08.01.1908 — 10.07.1942 Konstanz Ulm Dr. Veterinärmedizin Stabsveterinär

Hoffmann, Josef Eugen 30.11.1904 — 24.04.1945 fte Zöbingen (Aalen) LN: Kiesalak/Jugosl. Beamter Polizeimeister Holzmann, Franz 15.04.1908 — 06.05.1944 Ulm Sonneberg (Thüringen) Bäcker, Konditor Gefreiter

Hoffmann, Otto 14.01.1913 — 28.06.1944 Ulm bei Ostrowa/UdSSR Sattler Feldwebel Holzner, Hans 19.05.1912 — vermisst LN: Tichwin/UdSSR Angestellter Gefreiter

Hofherr, Eduard Georg 28.08.1915 — 02.08.1943 Munderkingen Smolensk/UdSSR Schneider Oberfeldwebel Holzner, Willi 20.07.1915 — 31.12.1945 fte Ulm Kaufm. Angestellter

Höfle, Paul 22.03.1917 — 10.04.1946 Diedelsheim (Bretten) Minsk/UdSSR Hilfsarbeiter Gefreiter Hommel, Hans Theodor 08.04.1922 — 20.12.1944 Ulm bei Klezenow/CSR Student Obergefreiter

Hofmann, Erhard 31.08.1910 — 18.02.1943 Bissingen (Dillingen) bei Ukrainski/UdSSR Sattler Obergefreiter Hönicke, Richard 18.12.1912 — vermisst LN: UdSSR (?) Arbeiter

Hofmann, Eugen Hermann 05.02.1906 — Mai 1947 Ludwigsburg Moskau/UdSSR Handharmonikerlehrer Unteroffizier Hönicke, Robert Franz Helmut 03.01.1916 — 31.08.1944 fte Steglitz (Berlin) Bankbeamter Oberleutnant

Hofmann, Fridolin unbekannt — 24.04.1945* Schwäbisch Gmünd Ulm-Wiblingen Hönig, Edmund 03.01.1927 — 31.10.1945 Baden-Baden bei Metz Automechaniker Soldat
(Lothringen)/Frk.

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


144 145

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Honold, Eugen 09.02.1916 — 11.07.1942 fte Ulm vermisst in: Bordmechaniker Oberfeldwebel Huber, Albert 12.02.1908 — 18.01.1944 Ulm-Söflingen Klinsk/Polen Kaufm. Angestellter Obergefreiter
bei Woronetsch/UdSSR
Huber, Emil 01.01.1902 — Apr 1945 Heidenheim bei Wien/Österr. Kaufm. Angestellter Soldat
Honold, Georg 26.12.1902 — fte LN: Komotau/CSR Packer Kanonier
Huber, Felix 24.01.1915 — 25.08.1944 fte Kappel (Saulgau) LN: bei Kischinew/ Maler Obergefreiter
Honold, Johann Georg 10.09.1913 — 06.08.1941 Ulm Stremigorod/UdSSR Bäckermeister Gefreiter Rumänien

Honold, Johannes Georg 03.01.1920 — 04.08.1943 Ulm bei Sslawjansk/ Metzger Unteroffizier Huber, Franz Xaver 03.01.1907 — 01.08.1944 Ulm bei Madziejwo Schlosser Obergefreiter
UdSSR (Galizien)/UdSSR

Honold, Rudolf 14.07.1907 — vermisst LN: Prut (Bessarabien)/ Fuhrmann Obergefreiter Huber, Georg 18.12.1921 — 03.03.1943 Ulm bei Moldawansky/ Autoschlosser Gefreiter
Rumänien UdSSR

Honold, Walter Max 15.05.1924 — 31.12.1945 fte Ulm Huber, Georg 08.10.1906 — 31.12.1945 fte Herbertshofen Unteroffizier
(Ehingen)
Honold, Wilhelm 04.02.1919 — vermisst LN: bei Krasno-Maisk/ Maler Gefreiter
UdSSR Huber, Johann Baptist 21.01.1898 — 07.03.1944 Raming (Wasserburg) bei Friedrichowka/(?) Fensterreiniger Stabsgefreiter

Honold, Willi 06.11.1926 — 21.02.1945 Ulm Steinbach Gefreiter Huber, Josef 20.03.1912 — 31.12.1945 fte Unterkirchberg Hilfsarbeiter
(Illerkirchberg)
Hopfensitz, Johann Kaspar 08.03.1914 — 17.02.1944 fte Neunheim (Röhlingen) Unteroffizier
Huber, Lambert 11.04.1920 — 08.10.1941 Ulm bei Schirokaja/UdSSR Kaufmann Gefreiter
Hopp, Friedrich Paul Christian 18.03.1902 — 15.05.1943 Kladrum (Parchim) bei Gladkowskaja/ Dachdecker Obergefreiter
UdSSR Huber, Xaver 10.12.1925 — 15.10.1944 Ulm bei Luxeuil/Frk. Schlosser Gefreiter

Hörger, Walter 19.08.1920 — 01.03.1945* Heidenheim Ulm Kaufmann Obergefreiter Hübner, Alfred 30.06.1910 — 31.12.1945 fte Ulm

Hörmann, Karl 18.04.1913 — 16.12.1943 Ulm-Wiblingen Alexandrowka/UdSSR Rangieraufseher- Gefreiter Hübsch, Rolf 27.01.1927 — 22.02.1945* Plochingen Ulm (Lehrer Tal) Maurer Panzerpionier
aushelfer
Huchler, Adolf Eugen Julius 22.04.1921 — 29.06.1945 Ochsenhausen Pacov/CSR Dolmetscher Gefreiter
Hörmann, Paul 24.12.1917 — Jan 1946 Mergentheim Roltniki/UdSSR Hilfsarbeiter Unteroffizier
Huchler, Otto 30.12.1917 — 27.07.1944 Ochsenhausen bei Sankt Loup/Frk. Bankangestellter Leutnant
Hörmann, Wilhelm 31.03.1925 — 28.03.1944 Ulm am unteren Bug/UdSSR Kaufm. Angestellter Grenadier
Hucke, Paul 15.12.1919 — 17.12.1944* Lenderscheid (Kassel) Ulm Musiker Unteroffizier
Horn, Helmut 24.07.1921 — 04.12.1945 Neu-Ulm
Huckle, Gustav Georg 10.10.1920 — 13.03.1946 Ulm Varasdin/Jugosl. Buchbinder Unteroffizier
Horn, Otto 06.03.1915 — 13.07.1941 Immenstadt bei Illigowski/UdSSR Oberfeldwebel
Hueber, Maximilian Otto 18.04.1904 — 22.08.1942 Wallerstein Pereprawnaja- Hausmeister Feldwebel
Horn, Wilhelm 21.10.1911 — 03.04.1944 Nürnberg bei Publy/UdSSR (?) Landw. Mitarbeiter Gefreiter (Nördlingen) Armawir/UdSSR

Hornbacher, Karl 01.01.1905 — 23.07.1943 Michelwinnaden bei Bjelgorod/UdSSR Militär-Justizanwärter Stabsfeldwebel Hüge, Wilhelm 30.05.1910 — 09.03.1945 Hanau bei Xanten Stabsfeldwebel
(Ravensburg) (Niederrhein)

Hörnle, Rudolf 02.08.1904 — 31.07.1949 fte Ulm Auto-Ingenieur Gefreiter Hügel, Karl 24.04.1917 — 01.03.1945* Assamstadt Ulm Obergefreiter

Hornung, Friedrich August 01.02.1914 — 01.05.1944 Freising Duliby (Kowel)/UdSSR Schlosser Gefreiter Hügler, Otto 05.05.1910 — 14.10.1943 Unterböblingen bei Ljudinitschi- Schreiner Sanitätsfeldwebel
(Schwäbisch Gmünd) Orscha/UdSSR
Hörsch, Kurt Wilhelm 29.11.1915 — 05.07.1943 Ulm Panskaja/UdSSR Schlosser Obergefreiter
Hülsermann, Wilhelm 06.06.1915 — 23.07.1941 Sterkrade bei Debrizi/UdSSR Unterwacht-
Hörtig, Robert 02.08.1921 — fte LN: Pazisme Angestellter Unteroffizier (Oberhausen) meister
(bei Kursenai)/UdSSR
Humm, Anton 09.01.1896 — 22.02.1945* Ulm-Söflingen Meister der
Horwatitsch-Hagen, Eduard 30.01.1922 — 25.04.1945 Neu-Ulm bei Waldbach Kaufmann Obergefreiter Gendarmerie
(Steiermark)/Österr.
Hummel, Johann Baptist 21.06.1912 — 31.05.1945 fte Günzburg vermisst in: Sarajewo/ Bildhauer Unteroffizier
Hösl, Josef 14.11.1907 — 31.12.1945 fte Königsberg Bauingenieur Gefreiter Jugosl.

Höß, Franz Anton 10.05.1922 — 18.01.1945 Habsegg (Rot) Achouffe/Belg. Abiturient Leutnant Hummel, Karl Eugen 02.04.1904 — 13.10.1944 Oetlingen-Kirchheim Loice-Interieur/Frk. Schuhmacher Gefreiter

Hößler, Georg 22.07.1912 — 14.10.1943 Ulm bei Selenyj Gai/UdSSR Installateur Obergefreiter Hummel, Karl Wilhelm 14.04.1920 — Jan-Mrz 1943 Heidenheim Woronesch-Sibirien/ Kaufm. Angestellter Feldwebel
UdSSR
Hötzer, Otto Albert 03.08.1904 — 30.06.1944 fte Ulm Chauffeur Unteroffizier

* Luftangriff Ulm * Luftangriff Ulm


146 147

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Hupfer, Ernst August 11.11.1913 — 31.12.1945 fte Langenbrand Gärtner Jakob, Johannes 13.01.1906 — 26.06.1941 Suppingen bei Merkine Metzgermeister Gefreiter
(Rastatt) (Laichingen) (Leipalingis)/UdSSR

Huser, Heinrich 04.02.1922 — 17.12.1944* Herbolzheim Ulm Kaufmann Obergefreiter Jakobi, Wilhelm 29.05.1915 — 29.04.1945 Kürenz Cusinati (Vicenza) Hauptmann
/Italien
Huth, Siegfried 19.09.1919 — 13.07.1942 Stuttgart Sophiewka/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter
Jall, Werner 08.07.1922 — 21.04.1945 Ulm Bischofswerda Kaufm. Angestellter Unteroffizier
Hutter, Erwin 18.09.1913 — fte Umnai/UdSSR (?) Maler Unteroffizier
Jans, Anton 06.06.1920 — 23.07.1942 Ulm bei Lebjashje/UdSSR Installateur, Spengler Obergefreiter
Huwer, Willi 03.05.1913 — 31.12.1945 fte Biebrich (Wiesbaden) Obertruppen-
führer im Kriegs- Janßen, Gerhard 19.02.1916 — 12.04.1942 Uedemerbruch (Kleve) Charkow/UdSSR Feldwebel
arbeitsdienst
Janssen, Gerhard Karl Heinrich 27.08.1912 — 14.08.1941 Kiel Borniki (bei Jarzewo)/ Hauptmann
Igel, Anton 29.12.1908 — 16.08.1942 Ulm bei Losnitzi/UdSSR Kaufm. Angestellter Jäger UdSSR

Ilg, Eugen 03.04.1914 — 22.03.1942 fte Ulm-Söflingen Schreiner Obergefreiter Janzen, Georg Heinrich 09.05.1902 — 12.03.1945 Bremen Wittichenau Geschäftsführer Schütze

Ilg, Georg 11.06.1915 — 18.03.1943 Ulm-Söflingen Sandar (bei Tiflis)/ Spengler Panzergrenadier Jaud, Johann Baptist 11.07.1914 — 27.01.1943 Illerberg (Vöhringen) bei Rubeshnaja- Oberschirrmeister
UdSSR Proletarsk/UdSSR

Illi, Hermann 25.06.1920 — 01.07.1941 Ulm Broniki/UdSSR Kaufm. Angestellter Gefreiter Jautz, Emil Konrad 02.06.1913 — 02.09.1941 Offingen Plotwikowka/UdSSR Maschinenarbeiter Obergefreiter

Irion, Paul 03.01.1899 — 31.12.1945 fte Tiengen (Baden) Wachtmeister Jedelhauser, Josef Johann 16.02.1912 — 13.07.1941 Neu-Ulm Tscherwen SS-Hauptsturm-
(bei Minsk)/UdSSR führer
Ischinger, Hans 02.12.1916 — 30.07.1941 Giengen (Brenz) Nowomirowka/UdSSR Feldmeister im RAD Oberleutnant
Jehle, Artur 20.12.1925 — 01.03.1945* Bad Cannstatt Ulm Soldat
Jacksties, Erich Hermann 13.05.1910 — 06.03.1943 Ulm Mga (Ladogasee)/ Kaufmann Unteroffizier
UdSSR Jehle, Johann Georg 26.07.1914 — 01.09.1942 Ulm-Söflingen bei Mirba Aza/ Oberfeldwebel
Nordafrika
Jacob, Franz Xaver 22.04.1915 — 23.07.1941 Ulm-Söflingen Osstolopoff/UdSSR Unteroffizier
Jehle, Otto Eugen 13.11.1911 — 30.12.1941 Ulm bei Tolle/UdSSR (?) Kanonier
Jaeger, Helmut Richard 01.10.1915 — 16.09.1944 Reichenau bei Taurupe/UdSSR Oberfeldwebel
Jeltsch, Ludwig Willy Robert 13.12.1902 — 17.07.1944 Hof bei Adamy/UdSSR Schlachthofdirektor Stabsveterinär
Jaeger, Ludwig 16.09.1914 — 16.12.1940 Hanau (Main) Gournay en Bray/Frk. Leutnant
Jeromin, Wilhelm 05.05.1896 — 19.04.1945* Bernau Ulm Hauptmann
Jäger, Heinrich 23.10.1914 — 21.05.1940 Ziegelbach (Wangen) Charleville/Frk. Maurer Unteroffizier
Jetter, Karl August 11.08.1921 — 15.01.1943 Stuttgart (Gaisburg) Olenino/UdSSR Mechaniker Gefreiter
Jäger, Julius 09.12.1915 — Nov 1945 Ulm Brokopjewsk Elektromonteur Oberfunkmeister
(bei Stalinsk)/UdSSR Jetter, Rudolf Walter 23.08.1907 — 29.06.1945 Göppingen Nowa-Pasowa/Jugosl. Bankangestellter Stabsgefreiter

Jäger, Karl 22.04.1926 — 05.01.1945 Unterholz (Vogt) Wingen (Elsass)/Frk. Schlosser SS-Sturmmann Joannis, Gustav Georg Otto 16.02.1924 — 05.04.1943 Ulm bei Krymskaja/UdSSR Kaufm. Angestellter Jäger

Jäger, Michael 30.07.1915 — 31.12.1945 fte Ulm-Söflingen Westwallarbeiter, Soldat Joas, Eugen 25.11.1913 — 02.10.1941 Unterkochen (Aalen) Ssekatschi/UdSSR Oberleutnant
Schuhmacher
John, Heinrich 08.10.1923 — fte LN: bei Stalingrad/ Arbeiter Gefreiter
Jäger, Viktor 04.04.1920 — 01.11.1944 Burkheim (Freiburg) Ulm Landwirt Leutnant UdSSR

Jäger, Wilhelm Jakob 26.02.1919 — 17.07.1940 Tübingen Galle/Frk. Gärtner Gefreiter John, Joseph Anton 14.10.1914 — 31.12.1945 fte Ulm Berufssoldat Oberleutnant

Jahn, Heinrich 31.07.1910 — 16.07.1943 Neu-Ulm Kri(n)zowo/UdSSR Kraftwagenführer Grenadier John, Wilhelm 10.06.1897 — 15.01.1944 Ulm Heidelberg Oberkellner Unteroffizier

Jahn, Hermann Kurt 18.07.1920 — 18.03.1944 Schorndorf Nikolajew/UdSSR Photograph Unteroffizier Joos, Franz Josef 08.04.1907 — 03.10.1942 Ehrenstein (Blaustein) bei Krasnodar/UdSSR Stabszahlmeister

Jahns, Konrad August 13.01.1918 — 25.09.1943 Wienbergen (Hoya) Michailowka/UdSSR Hauptmann Joos, Helmut Karl 27.07.1923 — 30.09.1942 Ulm bei Krasnodar/UdSSR Friseur Schütze
Wilhelm Rolf
Joos, Paul 19.12.1913 — 22.05.1944 Herrlingen (Blaustein) Bukarest/Rumänien Schreinermeister Feldwebel
Jäkle, Albert Hermann Karl 10.05.1912 — Mrz/Apr 1943 Sevilla/Spanien Shuama/UdSSR Architekt Feldwebel
Jopp, Kurt Paul 24.12.1908 — 07.01.1943 fte Frankfurt/Main Schlosser
Jakob, August 23.07.1913 — 02.03.1945 fte Ulm Stettin (Westpommern) Werkzeugmacher Unteroffizier
Jörg, August 29.12.1917 — vermisst LN: Smolensk/UdSSR Arbeiter Unteroffizier
Jakob, Erich 05.07.1916 — 08.11.1943 Freiburg (Breisgau) bei Romaschki/UdSSR Oberwachtmeister Oberwacht-
meister Joseph, Kurt Emil 21.04.1927 — 24.12.1944 Rust Ulm Wickelmacher Schütze

* Luftangriff Ulm
148 149

Ulm /
Gefallene und kriegsvermisste Wehrmachtsangehörige und Angehörige der Waffen-SS

Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang Name, Vorname, Titel Geb. - und Todesdatum Geburtsort Todesort Beruf militär. Rang

Julmi, Friedrich 04.10.1919 — 22.04.1944 Ulm Chocimierz/UdSSR Hilfsarbeiter Obergefreiter Kallenberger, Wilhelm Josef 10.01.1924 — 30.05.1945 Ulm Stuhlweissenburg/ Kupferschmied Obergefreiter
Ungarn
Jung, Christof Friedrich 31.01.1903 — 21.08.1944 Bempflingen bei Radom/Polen Wachmann Obergefreiter
Kalmbach, Eugen Friedrich 22.11.1914 — 16.02.1943 Freudenstadt Godilowo/UdSSR Sanitätsober-
Jung, Heinrich Albert 24.01.1919 — 24.06.1942 Neunkirchen (Saar) Nishne-Beresowo/ Maschinenschlosser Unteroffizier feldwebel