Sie sind auf Seite 1von 4

Abenteuerideen für Invasion der Verdammten, von Clone Wars geklaut

Sammlung von Szenarien


- Buhlen um die Gunst eines noch unentschlossenen Würdenträgers, bei der die Gegenseite
laufend Prügel zwischen die Beine wirft. Hat es den Anschein, man hätte den Würdenträger
überzeugt, versucht die Gegenseite, ihn zu ermorden

- Eine mysteriöse Geheimwaffe der Gegenseite taucht auf, sie muss ausgeschaltet werden,
ohne selbst zu ihrem Opfer zu werden, doch wo liegt ihre Schwachstelle?

- Ein weniger bedeutsamer Außenposten wird, durch einen neuen Plan der Gegenseite,
plötzlich zu einem strategisch wichtigen Punkt, an dem die Gegenseite starkes Interesse
zeigt, die Verteidiger sind jedoch zahlenmäßig unterlegen, und zumeist unerfahren,
weswegen eine bessere Taktik, als die der Gegenseite gefragt ist

- Die Gegenseite kann durch einen Zufall einen Geheimnisträger gefangen nehmen, ihn zu
retten, bevor die Gegenseite erkennt, wen sie gefangen hat, und damit beginnen kann, ihm
die Geheimnisse zu entreißen, wird notwendig

- Aufgrund von verlockenden Versprechungen der Gegenseite läuft ein weiterer Adeliger über,
und muss, als Zeichen seiner Aufrichtigkeit, eines Gesandtschaft des Herzogs als
Gegenleistung liefern. Als sich die Versprechungen der Gegenseite als haltlos erweisen,
wechselt er abermals die Seiten

- Es gelingt, einen sehr wichtigen Anführer der Gegenseite gefangen zu nehmen, doch damit 1
beginnen erst die Probleme, denn die Gegenseite ist wild entschlossen, ihn entweder zu
befreien, oder, wenn die nicht möglich ist, zu töten. Natürlich werden diverse Personen aus
den eigenen Reihen in Versuchung geführt, für die Gegenseite zu arbeiten

- Ein zufällig unter einer Ruine entdeckter Kellerkomplex stellt sich als eines der
Hauptquartiere eines Anführers der Gegenseite heraus. Wertvolle Informationen sind hier
ebenso zu finden, wie tödliche Fallen und Wachen

- Der Plan, einen der Anführer der Gegenseite zu entführen, geht schief, statt dessen nimmt
eine unbeteiligte, dritte Partei sowohl das Entführungsopfer, als auch die potentiellen
Entführer gefangen, und versucht diesen Umstand für die eigenen Ziele zu nutzen. Innerhalb
der dritten Partei herrscht jedoch Uneinigkeit, welches Ziel vorrangig zu verfolgen sei.
Diplomatisches Geschick in den Verhandlungen ist ebenso gefragt, wie Heimlichkeit, um zu
entfliehen

- Eine im Krieg unparteiische Seite kann in einer Notsituation erfolgreich um humanitäre


Hilfeleistung gebeten werden, was die Gegenseite als Anlass nimmt, sie als Feind zu sehen,
und entsprechend zu behandeln. Wie nimmt man es jedoch als Gruppe von Pazifisten mit
einem grausamen Feind auf?

- Eine bisher unbekannte Partei greift in das Kriegsgeschehen ein, in dem sie sowohl einen
Außenposten der Gegenseite, als auch einen der herzöglichen Truppen auslöscht.
Rachegelüste, und der Wunsch nach einem bitter nötigen, neuen Verbündeten stürzen die
eigenen Reihen in einen Gewissenskonflikt, der Wunsch nach Unabhängigkeit, und einfach in
Ruhe gelassen zu werden, zeichnet die dritte Partei aus
Abenteuerideen für Invasion der Verdammten, von Clone Wars geklaut

- Um einen Verräter in den eigenen Reihen enttarnen zu können, ist es notwendig, sich hinter
feindliche Linien zu begeben

- Ein Sympathisant der Gegenseite plant, ein Äquivalent einer biologischen Waffe im
herzöglichen Gebiet detonieren zu lassen, ein Massenausbruch kann gerade noch verhindert
werden, jedoch gilt es für die bereits Betroffenen ein probates Heilmittel zu finden, und die
Zeit drängt

- Im Rahmen der Rückeroberung einer Baronie wird ein Überraschungsangriff gestartet, die
Gegenseite reagiert damit, Zivilisten als menschliche Schilde zu nutzen, und die Gruppe der
Widerstandskämpfer, mit denen man zusammen arbeiten sollte, scheinen von Misstrauen
erfüllt, entweder was die militärische Führung, oder die Erfolgsaussichten der gesamten
Mission betrifft

- Eine von der Gegenseite ausgeführte Geiselnahme einiger hochrangiger Persönlichkeiten hat
zunächst den Anschein, als politisches Druckmittel zu dienen, ist in Wirklichkeit jedoch nur
ein Ablenkungsmanöver, um von der eigentlichen Mission, an überaus wertvolle Information
zu gelangen, abzulenken

- Ein nahezu vergessenes, magisches Werk, das angeblich die wahren Namen diverser
Dämonen enthält, gerät in das Visier der Gegenseite, die nichts unversucht lässt, um in den
Besitz dieser Seiten zu gelangen, unter anderem wird auch eine Gestaltwandler eingesetzt
2
- Magisch begabte Kinder stellen eine bedeutende Ressource für beide Seiten des Konfliktes
dar, die überaus gegensätzliche Pläne mit ihnen verfolgen, doch zunächst gilt es, sie
aufzuspüren, und in Sicherheit zu bringen

- Ein Höfling aus dem inneren Kreis des Herzogs gerät unter Verdacht, für die Gegenseite tätig
zu sein, und muss bespitzelt werden, ohne den Rest des Hofes zu alarmieren, und für
Paranoia und Uneinigkeit in den eigenen Reihen zu sorgen. Der Verdacht stellt sich als
durchaus begründet heraus, und liefert auch die ersten Informationen über die aktuellen
Pläne der neuen Offensive der Gegenseite

- Im Rahmen einer Gegenoffensive kommen erstmals neue, zuvor unbekannte Truppenteile


ins Spiel, es gibt eine Verfolgungsjagd, und einen Showdown mit zahlreichen Untoten

- Beherrschungsmagie sorgt dafür, dass sich Personen aus den eigenen Reihen gegen einander
wenden, ohne den wahren Grund dafür zu ahnen

- Die Gefangennahme eines Verbündeten dient eigentlich dazu, das bevorzugte Rettungsteam
des Herzogs in eine Falle zu locken

- Eher zufällig stolpern die Helden über eine kleine Gruppe von Deserteuren, die sich aus dem
Kriegsgeschehen zurückziehen wollen. Unterstützen die Helden, nach einem Gefecht, das nur
mithilfe der Deserteure zu gewinnen ist, diese Bemühungen, oder liefern sie die Gruppe der
militärischen ‚Gerichtsbarkeit aus?
Abenteuerideen für Invasion der Verdammten, von Clone Wars geklaut

- Durch einen Moment der Unachtsamkeit wird eine magisches Artefakt, oder eine karmale
Reliquie gestohlen, und wandert durch verschiedene Hände, bevor sie zu ihrem
rechtmäßigen Besitzer zurückfindet

- Innerhalb einer alliierten Organisation arbeiten zwei Gruppierungen an unterschiedlichen


Zielen, die Anführer greifen zum Teil auch zu unlauteren Mitteln, wie Mordversuche. Kann
die Organisation noch gerettet werden, und der Herzog weiterhin auf Unterstützung hoffen?
Diesmal steht die Gegenseite nicht hinter den Vorkommnissen …

- Der zuvor erwähnte, die Seiten wechselnde Adelige wird Opfer eines Giftanschlages. Auch
wenn es zunächst den Anschein hat, es handle sich um ein Attentat der Gegenseite, stellt es
sich heraus, dass es sich um einen Racheakt aus den eigenen Reihen handelt, als Reaktion auf
das vorherige Fehlverhalten des Opfers

- Die letzten erfolgreichen militärischen Operationen der Gegenseite tragen die eindeutige
Handschrift eines bekannten Strategen. Dieser gilt jedoch seit einigen Jahren als tot. Handelt
es sich um einen Geist, einen Untoten, einen ehemaligen Meisterschüler, oder waren die
Berichte über das Ableben maßlos übertrieben?

- Eine Möglichkeit, unbemerkt vom Gegner Truppen zu bewegen, offenbart sich, welche
Folgen ergeben sich daraus?

- Ein kleines Dorf ist auf die Hilfe der Helden angewiesen, um sich gegen eine Bedrohung von
außen verteidigen zu können 3
- Die Kampfhandlungen erwecken eine lang, unbemerkt schlummernde Bedrohung mit fatalen
Folgen

- Hinter mutmaßlichen Aktionen der Gegenseite verbergen sich Racheakte innerhalb der
eigenen Reihen, die ihre Wurzeln in der Vergangenheit haben

- In einer kriegerischen Auseinandersetzung ist der Nachschub an gut ausgebildeten Soldaten


entscheidend. Während die Gegenseite noch immer auf Söldner setzt muss sich der Herzog
selbst um die Ausbildung sorgen

- Die Gegenseite startet einen Angriff auf eine wichtige Festung, die es zu verteidigen gilt

- Die wirtschaftliche Seite des Konflikts sorgt für einige zusätzliche Szenarien im Spiel, für viele
Händler gilt der Grundsatz, dass Geld nicht stinkt, auch wenn es sich um dämonisch
verfluchtes Gold handelt

- Dringend benötigte Güter können nur dann herangeschafft werden, wenn man mit
zwielichtigen Gewerbetreibenden Geschäfte macht, oder die richtigen Leute besticht

- Dringend benötigte Güter können nur in verminderter Qualität, oder bis zur Unkenntlichkeit
verdünnt, oder gestreckt, beschafft werden, natürlich zum vollen, oder sogar überteuerten
Preis, angeboten. Manche Händler gehen sogar noch einen Schritt weiter, und verkaufen
verdorbene, oder anderweitig gesundheitsgefährdende Ware
Abenteuerideen für Invasion der Verdammten, von Clone Wars geklaut

- Manche Personen aus den eigenen Reihen sind nicht darüber erhaben, aus der Notlage der
Anderen einen persönlichen Vorteil zu ziehen, und sich die eigenen Taschen zu füllen.
Teilweise finanzieren sie mit dem Gold bedeutsame, oder wichtige Projekte, teilweise
ermöglichen sie sich damit einen höheren Lebensstandard

- Die Angehörigen einer wichtigen Person werden als politisches Druckmittel entführt, und
müssen gefunden, und befreit werden

- Stimmen, die sich gegen eine Weiterführung der bewaffneten Auseinandersetzung


zugunsten von Diplomatie aussprechen, werden zunehmend laut. Handelt es sich um
weltfremde Idealisten, denn mit Dämonendienern kann man nicht verhandeln, um
tatsächlich besorgte Bürger, oder um Verräter, die willentlich, oder unbewusst, mit dem
Feind im Bund stehen?

- Gerüchte um einen bevorstehenden Mordanschlag machen die Runde. Gibt es ihn


tatsächlich, oder ist das Gerücht eine wirksamere Waffe, als der Anschlag selbst?

- Die Bediensteten einer bedeutenden Persönlichkeit werden ebenso zur Zielscheibe der
Gegenseite wie ihre Dienstherren

- Die lokale Unterwelt nimmt ebenfalls Einfluss auf das Kriegsgeschehen, und stellt einen
käuflichen, jedoch nie vollständig vertrauenswürdigen Verbündeten dar, der stets seine
eigenen Interessen wahrt. Interne Konflikte können so weite Kreise ziehen
4
- Geheime Verhandlungen von Unterführern auf beiden Seiten des Konfliktes könnten eine
Wende herbeiführen, und werden daher von der Gegenseite torpediert, jedoch nicht, ohne
politisches Kapital daraus zu schlagen. Hier ist jedoch wichtig, nie aus den Augen zu verlieren,
dass, im Gegensatz zu Clone Wars, der Masterplan nicht darin besteht, den Krieg möglichst
lange zu verlängern, um aus der Asche der Republik das Imperium zu erheben …

- Interne Rivalitäten der Gegenseite führen dazu, dass eine namhafte Person in Ungnade fällt.
Kann dieser Umstand genutzt werden, sie zum Überlaufen zu bewegen, und selbst, wenn
dem so ist, welche Reaktionen aus den eigenen Reihen sind zu erwarten. Natürlich sollte man
nie vergessen, dass es sich hierbei um einen gezielten Plan der Gegenseite handeln kann …

- Die Helden können einen Mordanschlag erfolgreich verhindern, und spielen damit der
Gegenseite in die Hände, da das Opfer eine neue Leibwache, durchsetzt mit Agenten der
Gegenseite, zu seinem Schutz verpflichtet

Das könnte Ihnen auch gefallen