Sie sind auf Seite 1von 36

Briefmarkenversand Telefon (0421) 456 000

Osterholzer Dorfstraße 77 A 28307 Bremen Telefax (0421) 456 041


www.briefmarken-tietz.de info@briefmarken-tietz.de

30 Jahre
Briefmarkenversand
Holger Tietz

3 = 2½ 1985 - 2015

Aktion
siehe Seite 3

Sonderliste
Frühjahr 2015
Deutschland + Europa

Pos. 2153 DDR Kat.-Nr. 327/41 + 339 b 1 € 395,00


(Köpfe II als einheitlicher Eckrandsatz oben links,
Fotoattest einwandfrei Schönherr BPP)
Lieber Briefmarkenfreund,
30 Jahre Briefmarkenversand Holger Tietz liegen seit 1985 inzwischen hinter uns. Eine lange Zeit, in der sich in der
Philatelie ein gewaltiger Wandel vollzogen hat. Viele Wertvorstellungen aus den früheren Jahrzehnten (ins
besonders im Standardbereich) von der Aktie des kleinen Mannes lassen sich heute nicht mehr so realisieren, wie
erhofft. Dennoch ist und bleibt die Briefmarke für die meisten unter uns eines der schönsten Hobbys.
Gerade Spezialitäten, Besonderheiten und höherwertiges Material werden verstärkt nachgefragt und haben auch in
der Zukunft seine Wertbeständigkeit. In den Zeiten von Niedrigstzinsen und Währungsturbulenzen bietet die
Briefmarke als Sachwert wieder eine Alternative. Das spannende und zugleich informative Hobby Philatelie will
weiterhin gepflegt werden. Mit unserer aktuellen Sonderliste “Frühjahr 2015“ unterbreiten wir Ihnen wieder ein
umfassendes Angebot quer durch viele Bereiche der Philatelie. In dieser Preisliste findet der Spezialsammler ein
reichhaltiges deutsches und europäisches Angebot mit vielen gesuchten Ausgaben. Genauso ist sicherlich auch für
den Hobbysammler viel Interessantes zum Ausbau der Sammlung enthalten. Sofern Sie weitere Abbildungen
einzelner Positionen benötigen, senden wir Ihnen gerne unverbindlich eine Farbkopie zu.
Die vorliegende Preisliste enthält dieses Mal keinen Übersee – oder Motivteil. Aus unseren Sonderlisten von 2013
und 2014 sind aber immer noch viele Positionen lieferbar. Hier sind die beliebten Motivgebiete Tiere, Weltraum,
Schiffe, Flugzeuge, Eisenbahn und Sport stark vertreten. Der Lagerlistenbereich von Deutschland ist in dieser Liste
nur mit einigen besseren Anfangsausgaben knapp gehalten. In der Sonderliste 2014 finden Sie ein komplettes
Angebot der deutschen Standardsammelgebiete. Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die älteren Listen noch einmal
zu oder laden Sie sich die Listen von unserer Internetseite unter www.briefmarken-tietz.de herunter.
Ich wünsche Ihnen viel Spass bei der Durchsicht der Preisliste und hoffe, dass Sie Ihre Sammlung mit einigen
schönen Stücken ergänzen können.
Mit freundlichen Grüßen

Inhaltsverzeichnis
Deutsches Reich Seite 6 - 10
Deutsche Nebengebiete Seite 11 - 15
Deutschland 1945 – 1949 und Saarland Seite 15 - 17
Bundesrepublik Deutschland Seite 31 – 33 und 17 - 20
Deutsche Bundespost Berlin Seite 53 - 55 und 20 - 22
Sowjetische Besatzungszone und DDR Seite 23 - 27
West- und Osteuropa Seite 28 - 36

Messetermine 2015
Neben einem Kauf im Versand besteht auch die Möglichkeit, Briefmarken nach Terminabsprache bei uns im Büro zu besichtigen.
Auswärtige Interessenten haben die Gelegenheit, auf zahlreichen Messen und Börsen bundesweit sowie im angrenzenden Ausland mit
uns persönlich in Kontakt zu treten. Zur Zeit sind folgende Veranstaltungen geplant. Weitere Termine folgen.
(Terminänderungen vorbehalten, Stand März 2015):
20. + 21 März 2015 Filafair s´Hertogenbosch, Niederlande
28. + 29. März 2015 Internationale Briefmarkenmesse Antwerpen, Belgien
01. Mai 2015 Briefmarkenbörse Berlin (Ostbahnhof)
07. - 09. Mai 2015 Internationale Briefmarkenmesse Essen (Grugahalle)
28. + 29. Juni 2015 Hollandfila Briefmarkenmesse Barneveld, Niederlande
20. Juni 2015 Briefmarkenbörse und Sammlermarkt Berlin (Wiebestraße)
21. Juni 2015 Briefmarkenbörse und Sammlermarkt Hamburg (CCH)
23. August 2015 Briefmarkenbörse und Sammlermarkt Bad Fallingbostel (Heidmarkhalle)
03. - 05. September 2015 Internationale Sammlermesse Prag, Tschechische Republik
13. September 2015 Münz- und Sammlerbörse Dortmund (Westfalenhalle)
02. - 04. Oktober 2015 Messe Modell und Hobby Leipzig (Messegelände)
10. + 11. Oktober 2015 Briefmarken- und Münzmesse Berlin (Messegelände am Funkturm)
29. - 31. Oktober 2015 Internationale Briefmarkenmesse Sindelfingen
22. November 2015 Briefmarkenbörse Berlin (Ostbahnhof)
05. Dezember 2015 Briefmarkenbörse und Sammlermarkt Berlin
06. Dezember 2015 Briefmarkenbörse und Sammlermarkt Hamburg (CCH)
29. + 30. Dezember 2015 Eindejaarsbeurs Briefmarkenmesse Barneveld, Niederlande

-- 2 --
30 Jahre Briefmarkenversand
Holger Tietz 1985 – 2015

Feiern Sie mit !!!


3 = 2½
Jeden 3. Artikel ab € 20,00
gibt es zum halben Preis!
Aktion gültig bis zum 15. Juni 2015
Aktionskonditionen:
Beim Kauf von mindestens drei Artikeln ab € 20,- erhalten Sie den günstigsten Artikel zum halben Preis.
Beispiel 1: 3 Artikel, € 80,- , 60,- und 50,- . Hier zahlen Sie für den Artikel zu € 50,- nur € 25,- .
Beispiel 2: 9 Artikel, € 120,- , 100,- , 90,- , 80,- , 70,- , 65,- , 30,- , 15,- und 10,- . Die Artikel zu € 90,- und € 65,-
erhalten Sie jeweils zum halben Preis. Der Artikel zu € 10,- liegt unterhalb der Grenze von € 20,- und entfällt für
die Aktion.
Im Aktionszeitraum können Sie die Rabattaktion beliebig oft wiederholen. Ausnahme: Kleinstbesteller mit nur
einem Artikel über € 20,- erhalten einmalig den Artikel mit dem dritthöchsten Preis zur Hälfte. Bei Teilrückgabe
wegen Nichtgefallen eines Artikels oder wegen einer zwischenzeitlich verkauften Position müssen wir eine
Neuberechnung vornehmen. Die Aktion ist nicht mit anderen Vergünstigungen oder Rabatten (z. B.
Messegutschein etc.) kombinierbar.
Die Aktion gilt für alle Käufe im Aktionszeitraum, egal ob es sich um Briefmarken oder Zubehör handelt.
Preisgebundene Artikel (z. B. Kataloge, Zubehörnachtragsseiten, etc.) sind von der Aktion ausgenommen. Die
Aktion ist nur bis zum 15. Juni 2015 gültig.


 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


Zeichenerklärung:
1 = postfrisch
2 = sauber gefalzt
3 = ungebraucht ohne Gummi
4 = sauber rundgestempelt
7, Esst = gefälligkeitsgestempelt, Ersttagsstempel
F, MK = Ersttagsbrief, Maximumkarte
8, 5 = Brief, Briefstück
gepr. oder gp. = geprüft vom zuständigen Verbandsprüfer BPP
(bei Bundesrepublik und Berlin: Schlegel BPP)
Bl., KB, VB = Blockausgabe, Kleinbogen, Viererblock
Zd., Zf = Zusammendruck, Streifen, Zierfeld, etc.
waag. Paar, w. Paar = waagerechtes Paar aus Bogentrennung
C bzw. D = Heftchenmarke oben ungezähnt bzw. unten ungezähnt
SP = senkrechtes Paar aus Markenheftchen mit oben und unten teilgezähnter Marke
R = Rollenmarke mit rückseitiger Zählnummer
B oder U = ungezähnt
FB = Marke aus Folienbogen oder Folienblatt (selbstklebende Briefmarke)
OR / UR = Oberrandstück / Unterrandstück (P OR = Plattendruck W OR = Walzendruck)
PF = Plattenfehler, Abart
M€ = Katalogwert gemäß aktuellem Michelkatalog
Geschäfts-und Lieferbedingungen siehe Seite 5.

Besuchen Sie auch unsere Internetseite


www.briefmarken-tietz.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Viele Positionen dieser Sonderliste sind nur einmal vorrätig. Denken Sie daher bitte auch an einen Ersatzauftrag.
Für weitergehende Wünsche der gängigen deutschen und einiger westeuropäischer Sammelgebiete benutzen Sie
bitte die Lagerliste 2011 / 2012 oder die Sonderlisten 2013 und 2014. Gerne senden wir Ihnen kostenlos ein
Exemplar zu.

Geschäfts- und Lieferbedingungen:


Alle Preise sind in EURO. Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Ein Kaufvertrag wird erst mit unserer Annahme Ihrer
Bestellung wirksam. Dieses kann in Schriftform oder durch Zusendung der Ware erfolgen.
Die Lieferung erfolgt per Nachnahme oder Vorkasse, bei bekannten Kunden oder bei Vorlage nachprüfbarer Referenzen sowie bei kleineren Bestellungen (bis
ca. € 100,-) auch auf Rechnung, die innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zahlbar ist. Teilzahlung oder ein späteres Zahlungsziel ist ohne Preisaufschlag
möglich; muss jedoch direkt bei der Bestellung abgesprochen sein. Extrawünsche (zum Beispiel bestimmte Bogenteile, besondere Stempelung, etc.) können
einen Aufschlag bedingen.
Ab € 100,- Rechnungssumme innerhalb Deutschlands erfolgt portofreie Lieferung; ansonsten Versandkostenpauschale für Briefsendungen in Höhe
von € 3,50 bzw. für Paketsendungen in Höhe von € 4,50 stets extra. Das Auslandsporto für Briefsendungen bis Rechnungsbetrag € 180,- beträgt pauschal
€ 4,50. Darüber sind auch diese Sendungen portofrei. Paketsendungen oder großformatige Briefe ins Ausland sind erst ab € 500,- Rechnungssumme portofrei.
Die Versandkosten für Auslandspakete oder großformatige Auslandsbriefe fragen Sie bitte vorab wegen der Vielzahl von Tarifen speziell an.
Kleinstbestellungen unter € 15,- bedingen € 2,- Bearbeitungszuschlag. Der Versand erfolgt ab € 80,- per Übergabe-Einschreiben oder als Paket.
Sämtliche Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Solange sich ein Käufer nicht gegenteilig äußert, versichert er, dass er Gegenstände zum Thema Nationalsozialismus nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen
Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über
Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken erwirbt. (§§ 86, 86a StGB). Briefmarkenversand Holger Tietz bietet und gibt diese
Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an bzw. ab.
Gerichtsstand für beide Seiten ist soweit gesetzlich zulässig Bremen.
==========================================================================================================
Zum 13. Juni 2014 wurde das Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen im Geltungsbereich der Europäischen Union gesetzlich geändert und europaweit
vereinheitlicht. Die nachfolgende Widerrufsbelehrung ist das Ergebnis der derzeitigen Rechtslage gemäß Textvorgaben.
Sie haben Rechte, wir haben Rechte. Dieses ist gesetzlich mit dem nachfolgenden Text, den wir Ihnen vor dem Kauf zugänglich machen müssen, klar
geregelt. Sollten Sie sich bei Ihrer Bestellung einmal vertan haben oder gefällt Ihnen ein Artikel wider Erwarten doch nicht, können wir auch
außerhalb der gesetzlich vorgegebenen Zeiten aus Kulanzgründen über alles reden.
Denn für uns gilt: Nur ein zufriedener Kunde ist ein wirklich guter Kunde!

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem
Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Briefmarkenversand Holger Tietz, Osterholzer Dorfstr. 77 a, 28307 Bremen; Telefax 0421-456041, Tel.
0421-456000 oder email: info@briefmarken-tietz.de,) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis
wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere
Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags
unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:
Briefmarkenversand Holger Tietz, Osterholzer Dorfstr. 77 a, 28307 Bremen oder Telefax 0421-456041 oder email.: info@briefmarken-tietz.de
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

……………………………………………………………………………………………..…………………………………………………….…………..

……………………………………………………………………………………………..………….……………………………………………………..

……………………………………………………………………………………………..…….…………………………………………………………..
(bestellt am) (erhalten am)

………………………………………………………………………………….……………..……………………………………………………………..
(Name und Anschrift des Verbrauchers)

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….
(Datum) (Unterschrift, nur bei Mitteilung auf Papier) 
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHES REICH
1500 Kleiner Brustschild 2 Gr. (etwas dezentrierte Marke mit idealem kleinen Fingerhutstempel "Stadtsulza") 5 4 19,50
1501 1872, Ziffern 30 Gr. (unfrisch mit Teilgummi) 13 3 15,00
1502 Großer Brustschild 1/4 Gr. (ohne Gummi) 16 3 14,00
1503 Großer Brustschild 1/3 Gr. in der besseren b-Farbe (klar geprägte Marke;
etwas erhöht farbgepr. Sommer BPP, M€ 170,-) 17 b 2 60,00
1504 Gr. Brustschild 9 Kr. dunkelorangebraun (farbfrische, gut geprägte Marke,
gepr. Pfenninger, M€ 600,-) 27 a 2 245,00
1505 1880, 25 Pfg. lebhaftgelbbraun (postfrisch, farbgepr. Zenker BPP, M€ 180,-) 43 ca 1 85,00
1506 1889, 3 Pfg. olivbraun (postfrisch, farbgepr. BPP) 45 e 1 30,00
1507 1889, 25 Pfg. orange (farbgepr. BPP) 49 b 2 20,00
1508 1900, Germania Reichspost 2 - 50 Pfg. (teilweise etwas unfrisch, M€ 130,-) 53/61 2 45,00
1509 1900, Reichspost 2 Mk. 64 I 2 62,50
1510 1900, Reichspost 3 Mk. 65 4 29,50
1511 1900, Reichspost 5 Mk. (etwas fett gestempelt, M€ 500,-) 66 II 4 195,00
1512 1902, Germania 3 Pfg., Plattenfehler "DFUTSCHES" (postfrisch) 69 I 1 19,50
1513 1912, Friedensdruck 3 Mk. (typgepr. BPP) 96 A I b 4 17,00
1514 1906, Friedensdruck 5 Mk. (typgepr. BPP) 97 A I b 2 29,50
1515 1906, Friedensdruck 5 Mk. in der besseren Type (doppelt typgepr. BPP, M€ 180,-) 97 A I a 4 85,00
1516 1918, Kriegsdruck 3 Pfg. schwärzlichbraun (postfrisch, farbgepr. BPP ) 84 II b 1 30,00
1517 1915, Kriegsdruck 50 Pfg. auf orangeweiß (postfrisches Oberrandstück im Plattendruck,
typgepr. BPP, M€ 140,-) 91 II y P OR 1 57,50
1518 1917, Kriegsdruck 2 Mk. schwarzviolettultramarin (Kurzbefund einwandfrei
Jäschke-Lantelme BPP, M€ 180,-) 95 B II c 1 85,00
1519 1916, Kriegsdruck 3 Mk. in der besseren Farbe schwarzgrauviolett, 25:17 Zähnungslöcher
(typgepr. Jäschke-L. BPP) 96 B II b 1 16,50
1520 1912, Flugpost am Rhein und Main I / III 2 36,50
1521 1912, Flugpost am Rhein und Main, 10 Pfg. auf Flugpostkarte I 8 20,00
1522 1912, Flugpost am Rhein und Main 1 Mk. Gelber Hund zusammen mit 5 Pfg. Germania
auf offizieller Flugpostkarte mit Sonderstempel, M€ 280,-) IV 8S 120,00
1523 1916, Germania 7½ Pfg. orange (farbgepr. Infla) 99 a 1 9,00
1524 1919, Germania 35 Pfg. rötlichbraun (farbgepr. Infla) 103 b 1 23,50
1525 1918, Germania 75 Pfg. Rahmenfehlfarbe; leichte Fehler (doppelt farbgepr. Infla, M€ 450,-) 104 bF 4 100,00
1526 1918, Germania 75 Pfg. schwarzgrünblau (farbgepr. Infla) 104 c 1 20,00
1527 1919, Kriegsgeschädigte 10 Pfg. rot (farbgepr. BPP) 105 a 1 8,50
1528 1919, Flugpost 10 Pfg. bräunlichorange, Unterrandstück, HAN (farbgepr. Infla, M€ 150,-) 111 b HAN 1 65,00
1529 1920, Reichspostamt 1,50 Mk. dunkelbraun (farbgepr. Infla, M€ 60,-) 114 c 1 28,50
1530 1920, Bayern-Abschied Anfangswerte bis 2½ Mk. 119/33 4 20,00
1531 1920, Germania 50 Pfg. Doppelplatte (Firmenlochung, doppelt typgepr. Infla) 146 I 4 14,50
1532 1921, Germania-Überdruck 1,60 Mk. auf 5 Pfg. (etwas unsauber gefalzt, typgepr. BPP, M€ 100,-) 154 I b 2 25,00
1533 1921, Germania-Überdruck 1,60 M auf 5 Pfg. in der guten Farbe dunkelbraun
(tiefstgepr. Oechsner BPP und Infla, M€ 550,-) 154 I b 4 230,00
1534 1921, Ziffern WZ Waffeln 5 Pfg. sauber gestempelt (Unterrandstück,
doppelt gepr. Infla und Fleiner BPP, M€ 260,-) 177 4 120,00
1535 1921, Ziffern WZ Waffeln 15 Pfg. (doppelt gepr. Infla, M€ 280,-) 179 4 135,00
1536 1921, Arbeiter 100 Pfg. blassgrün (farbgepr. Infla) 187 c 1 10,00
1537 1922, Gewerbeschau 2 Mk. dunkelpurpurviolett (farbgepr. Infla, M€ 80,-) 200 b 1 35,00
1538 1922, Gewerbeschau 20 Mk., glatter Gummi (doppelt gepr. Infla, M€ 70,-) 204 b 4 29,50
1539 1922, Posthorn 30 Mk. mit kleiner 30 (Walzendruck, doppelt typgepr. Infla) 208 W 4 12,00
1540 1922, Holztaube (Prachtsatz auf Briefstücken, einheitlich gestempelt
"München - Flugpost", gepr. Infla) 210/18 54 70,00
1541 1922, Ziffern 400 Mk. rötlichbraun (farbgepr. Infla) 222 b 1 29,50
1542 1922, Ziffern 400 Mk. fahlbraun (farbgepr. BPP, M€ 90,-) 222 d 1 39,50
1543 1922, Wohlfahrtsausgabe (zentrisch gestempelter Prachtsatz, gepr. Infla) 233/34 4 28,50
1544 1922, Arbeiter 5 Mk. (gepr. Infla) 238 4 7,50
1545 1923, Arbeiter 50 Mk. (Höchstwert als Elferstreifen) 245 R 1 8,50
1546 1923, Ziffern 50 Mk. schwarzblau (farbgepr. Infla, M€ 70,-) 246 c 1 29,50
1547 1923, 8 T auf 30 Pfg. WZ Waffeln (gepr. Infla) 278 Y 1 39,50
1548 1923, 800 T. auf 200 Mk. (OPD-Druck Frankfurt, doppelt typgepr. Infla, M€ 110,-) 303 OPD C 4 50,00

-6-
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHES REICH
1549 1923, Korbdeckel 2 Mio. Mk. in der guten Farbe dunkelpurpur (farbgepr. BPP, M€ 100,-) 315 b 1 45,00
1550 1923, Korbdeckel durchstochen, Ausgabe komplett, dabei alle Werte mit Plattenfehler:
"Sprung in der Rosette" 318/30 B HT 1 46,50
1551 1923, Korbdeckel durchstochen; kompletter Oberrandsatz, u. a. mit 319 B PB,
327B PC und 329B PC (M€ 90,-) 318/30 B 1 40,00
1552 1924, Holztaube (teilweise könnten die Marken etwas schöner gefalzt sein, M€ 260,-) 344/50 2 105,00
1553 1926, Steinadler (Fotoattest einwandfrei Hans-Georg-Schlegel BPP, M€ 1200,-) 378/84 1 525,00
1554 1928, Freimarken Reichspräsidenten alle Marken vom Unterrand, dabei 45 Pfg. Walzendruck,
restliche Werte Platte (der Katalogwert errechnet sich mit 30 % Abschlag zu ca. M€ 500,-) 410/22 UR 2 145,00
1555 1928, Zeppelin 2 und 4 RM (minimale Gummifehler, fast postfrisch) 423/24 2 70,00
1556 1930, Südamerikafahrt 2 und 4 RM, einheitlich WZ X (fast unsichtbar entfalzt, M€ 730,-) 438/39 X 2 345,00
1557 1930, Südamerikafahrt 2 und 4 RM, einheitlich WZ Y (sauber gefalzt, M€ 730,-) 438/39 Y 2 345,00
1558 1931, Zeppelin 1 RM (2. Wahl, M€ 45,-) 455 4 14,50
1559 1931, Polarfahrt 1 RM (Einzelstück, M€ 150,-) 456 2 78,50
1560 1933, Hindenburg WZ Waffeln, (postfrisch, Fotoattest einwandfrei Oechsner BPP, M€ 1100,-) 482/95 1 530,00
1561 1933, Hindenburg WZ Waffeln 60 Pfg. (postfrisches Einzelstück, Kurzbefund einwandfrei
Schlegel BPP, M€ 260,-) 493 1 120,00
1562 1933, Chicagofahrt 1 RM (leicht erhöht gepr. Schlegel BPP, M€ 500,-) 496 4 185,00
1563 1933, Chicagofahrt 4 RM (postfrisches Einzelstück mit minimalem produktionsbedingtem
Papiereinschluss, M€ 300,-) 498 1 110,00
1564 1933, Wagner 20 Pfg. seltene Zähnung (gepr. Schlegel BPP, M€ 250,-) 505 A 4 125,00
1565 1933, Wagner 20 Pfg. (gepr. Peschl BPP) 505 B 2 70,00
1566 1933, Wagner 25 Pfg. (postfrische Marke mit minimalem Gummifehler, für postfrisch M€ 350,-) 506 1 60,00
1567 1933, Hindenburg (WZ 4 Hakenkreuz) 512/28 1 40,00
1568 1934, Flugpost (postfrisch, Hauptwerte ab 40 Pfg. gepr. Schlegel BPP, M€ 750,-) 529/39 1 385,00
1569 1934, Flugpost 3 RM (Oberrandstück in der seltenen waagerechten Gummiriffelung,
Fotobefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 600,-) 539 y 4 285,00
1570 1934, Friedrich von Schiller (Oberrandstücke, Kurzbefund einwandfrei Oechsner BPP) 554/55 1 62,50
1571 1935, Herzstück aus OSTROPA-Block (M€ 180,-) 576/79 39 85,00
1572 1935, Herzstück aus OSTROPA-Block vorderseitig frisch, rückseitig etwas gebräunt, M€ 180,-) 576/79 39 65,00
1573 1935, OSTROPA-Block (SoSt. "Königsberg", gute Papierstruktur, gepr. Schlegel BPP, M€ 1100,-) Bl. 3 4 495,00

-
1553 378/84 1 € 525,00 1569 539 y 4 € 285,00 1578 641 x 4 € 370,00

Gerne senden wir Ihnen von den Positionen


aussagekräftige Farbkopien per Post oder email zu !!
Für die Standardausgaben des Deutschen Reichs benutzen Sie bitte die Lagerliste auf Seite 8.
-7-
Deutsches Reich Lagerliste
Kat.-Nr. 2 1 4 Kat.-Nr. 2 1 4 Kat.-Nr. 2 1 4
Weimar 621 6,00 7,00 8,80 803 2,50 7,20 4,60
338/43 11,50 60,00 2,20
. .
622/23 2,20 9,50 1,10 804/05 2,30 6,90 4,50
344/50 135,00 775,00 gp 185,00 .
Block 5/6 58,50 125,00 69,50 806/09 3,90 11,00 7,20
351/54 29,50 90,00 49,50
. .
624/31 48,50 55,00 42,50 810 0,30 0,55 0,70
355/61 27,50 195,00 gp 2,50 .
632/33 2,00 7,50 0,80 Jahrg. 1942 14,00 33,50 31,50
362/63 13,50 49,50 1,65
. .
634/42 9,00 42,50 11,00 811 0,60 2,00 2,30
362 y 19,50 82,50 gp 9,50 . Jahrg. 1937 (ohne Blockeinzelmarken) 812 0,45 1,20 1,40
364/67 62,50 195,00 gp 17,00 . 185,00 630,00 170,00 813 1,90 7,50 4,30
368/69 3,00 4,90 0,70
. .
643/45 2,20 7,50 0,95 814 4,80 10,00 8,50
370/71 6,00 28,50 10,00
. .
Block 7 14,50 37,50 9,00 815 1,80 4,90 3,70
372/74 6,00 25,00 1,30
. .
646 1,10 2,90 1,00 816/17 0,90 2,10 2,90
375/77 9,00 25,00 12,00
. . Block 8 29,50 120,00 16,50 818 0,30 0,55 0,65
378/84 79,50 620,00 gp 85,00 . 647 2,50 6,90 2,50 819 0,50 1,15 1,20
385/97 65,00 575,00 gp 11,50 . Block 9 38,50 175,00 49,50 820/22 1,50 2,60 4,20
398/401 43,50 130,00 83,50
. . 648 3,00 7,90 5,00 823/25 2,90 5,40 7,50
Block 10 45,00 95,00 69,50 826/27 0,40 0,55 0,65
.

403/06 18,50 60,00 34,50


. .

407/09 39,50 135,00 145,00gp .


649 35,00 39,50 38,50 Jahrg. 1943 14,50 24,50 35,00
Block 11 60,00 185,00 32,50 828 0,30 0,55 0,70
.

410/22 72,50 565,00 gp 17,50 .

423/24 52,50 245,00 gp 58,50 .


650 4,50 11,50 4,00 829 0,80 1,90 2,50
425/29 43,50 135,00 110,00
. .
651/59 10,00 57,50 13,00 830 0,30 0,50 0,70
430/34 45,00 135,00 100,00
. .
Jahrg. 1938 48,50 210,00 58,50 831/42 7,00 10,00 12,50
435/37 15,00 90,00 2,50
. .
660/61 3,00 11,00 2,80 843 0,35 0,75 1,00
438/39 340,00 Anfrage 415,00 .
662 0,60 1,30 0,40 844/49 4,50 6,90 9,50
440 21,50 72,50 11,50
. .
663 0,60 1,30 0,95 850/53 1,20 2,20 3,40
444/45 4,50 13,00 1,15
. .
664 2,20 6,90 1,80 854 0,30 0,65 1,00
Block 1 285,00 825,00 gp Anfrage .
665/68 2,70 8,20 1,50 855/56 0,60 1,10 1,40
450/53 27,50 78,50 75,00
. .
669/70 6,00 28,00 1,90 857/58 0,60 1,20 1,90
454 1,20 3,80 0,75
. .
671 18,50 75,00 31,50 859 0,30 0,60 0,95
455 20,00 65,00 25,00
. .
672 2,80 11,00 2,80 860/61 0,60 0,85 1,60
456/58 470,00 Anfrage Anfrage .
673/74 3,50 13,50 3,20 862 0,30 0,55 0,95
459/62 33,50 122,50 72,50
. .
675/83 13,50 50,00 13,50 863 0,30 0,60 1,40
463/64 9,00 31,50 14,50
. .
684/85 4,00 20,00 3,95 Jahrg. 1944 12,00 19,00 39,50
465/66 4,50 12,00 0,85
. .
Jahrg. 1939 140,00 495,00 245,00 864 0,30 0,55 1,00
467/73 27,50 95,00 16,50
. .
686/88 11,00 55,00 9,20 865 0,35 1,10 1,90
474/78 31,50 105,00 58,50
. .
689/90 3,70 13,00 5,20 866/68 0,90 1,80 3,95
479/81 29,50 175,00 15,00
. .
691 2,00 5,80 3,00 869/72 0,80 1,15 2,90
482/95 120,00 575,00 gp 36,00 .
692/93 2,80 9,00 3,90 873/85 5,80 8,80 15,00
496/98 620,00 Anfrage 500,00 .
694 2,95 8,00 3,20 886 0,30 0,50 0,80
499/507 160,00 1245,00gp . 190,00 .
695/97 39,50 145,00 55,00 887 0,50 1,30 2,90
Block 2 895,00 Anfrage Anfrage .
698 13,00 39,50 11,00 888/93 1,40 2,50 5,20
512/28 12,50 46,50 5,00
. .
699 13,00 39,50 17,50 894/95 0,45 0,60 1,30
529/39 62,50 395,00 gp 49,50 .
700 5,00 18,00 6,80 896 0,30 0,60 1,00
540/43 13,50 99,50 18,50
. .
701 4,00 12,00 6,30 897/98 0,45 0,60 1,60
544/45 6,90 49,50 0,75
. .
702/13 11,50 43,50 23,50 899 0,35 0,80 1,60
546/47 6,90 45,00 0,75
. .
714/15 1,00 2,70 1,00 900/01 0,50 0,80 1,90
548/53 12,00 80,00 7,00
. .
716/29 39,50 115,00 110,00 902/03 0,50 0,75 1,90
554/55 6,90 59,50 0,80
. .
730/38 9,00 30,00 13,50 904 0,30 0,55 1,00
556/64 60,00 315,00 gp 85,00 .
Z 738/39 1,50 3,00 7,20 906 0,30 0,60 1,00
Jahrg. 1935 (ohne Ostropa) Jahrg. 1940 39,50 140,00 60,00 Jahrg. 1945 25,50 48,00
65,00 325,00 58,00
. .
739/42 2,00 5,20 1,70 907 0,30 0,60 1,00
565/68 8,50 65,00 7,00
. .
743 5,80 18,00 11,50 908 0,40 1,10 2,40
569/70 2,90 11,00 2,40
. .
744 2,80 8,20 4,00 909/10 25,00 46,50
571/72 2,60 13,00 1,85
. .
745 0,45 0,95 1,00 909/10 U 27,50 50,00
573/75 3,60 17,00 1,45
. .
746 3,90 13,50 7,50 909/10 gefälligkeitsgestempelt 55,00
Block 3 1/2 = 3 540,00 495,00
. .
747 19,50 59,50 18,50 Dienstmarken
576/79 1/2 = 3 98,50 110,00 748/49 2,50 6,50 3,80
. .

99/104 9,00 22,50 9,00


580/83 14,00 69,50 3,40 750 4,80 15,00 7,80
. .

105/13 17,50 45,00 34,50


584/85 3,60 14,50 3,40 751/59 8,00 20,00 10,00
. .

114/31 45,00 155,00 42,50


586/87 3,50 11,00 0,65 760/61 2,80 7,90 2,95
. .

132/43 10,00 27,50 26,50


588/97 28,50 105,00 35,00
. .
Jahrg. 1941 (ohne 799/802 B) 144/54 14,50 82,50 39,50
598/99 1,60 8,50 0,90
. .
36,00 105,00 100,00 155/65 10,00 27,50
600/02 7,50 33,50 6,50
. .
762 1,10 3,30 2,20 166/77 10,00 25,00
Jahrg. 1936 (ohne Blockeinzelmarken) 763 1,20 4,20 2,80
110,00 315,00 100,00 764/67 2,00 6,50 2,95
.

Weiteres siehe Lagerliste 2011/12


768/71 2,00 7,00 2,30
.

603 5,20 28,50 2,00


772 1,40 5,20 2,30
. .

604/05 2,00 9,00 1,20


773/78 7,90 32,50 16,50 Hier finden Sie auch ein komplettes
. .

606/07 1/2 = 3 24,50 1,30


779 3,20 9,00 5,80
. .

608 0,50 0,90 0,35 Angebot Nachkriegsdeutschland und


780 2,20 5,80 3,50
. .

609/16 14,50 72,50 11,50 viele Ausgaben aus Europa. Gerne


781/98 3,80 5,20 8,00
.

617/20 3,60 11,50 1,70 senden wir Ihnen ein Exemplar zu.
799/802 A 8,50 13,50 55,00
.

Block 4 7,00 16,00 9,50


799/802 B 20,00 37,50
.

-8-
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHES REICH
1574 1935, Blockausgabe OSTROPA ohne Gummierung. Da der Gummi des Blocks stark schwefel-
säurehaltig war, wurde die sofortige Entfernung empfohlen
(neuestes Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 1100,-) Bl. 3 3 545,00
1575 1935, 100 Jahre Eisenbahn (Endwerte gepr. Schlegel BPP, M€ 130,-) 580/83 1 65,00
1576 1935, Nothilfe Trachten (Endwerte gepr. Schlegel BPP, M€ 200,-) 588/97 1 105,00
1577 1936, Blockausgabe Olympiade dickes Papier (postfrisches Einzelstück, minimal unfrisch,
gepr. Schlegel BPP, M€ 300,-) Bl. 5 z 1 90,00
1578 1936, Winterhilfe Bauten 25 Pfg. (seltene senkrechte Gummiriffelung, fast zentrisch
gest. "Krefeld", Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 800,-) 641 x 4 370,00
1579 1937, Überdruck-Block München-Riem (mit zugehörigem SoSt "München-Riem" vom Ersttag) Bl. 10 4T 68,50
1580 1939, Automobil-Ausstellung (Endwert gepr. Schlegel BPP, M€ 110,-) 686/88 1 55,00
1581 1939, Nürburgring-Rennen Eckrandstücke unten links, Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP) 695/97 1 185,00
1582 1939, Nürburgring-Rennen (Randstücke links, Fotobefund einwandfrei . Schlegel BPP) 695/97 1 160,00
1583 1939, Nürburgring-Rennen (Briefstücke mit zugehörigem SoSt., gepr. Schlegel BPP) 695/97 5S 62,50
1584 1939, Deutsches Derby (Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP) 698 1 42,50
1585 1925, Halbamtliche Flugmarken: Segelflüge am Büchelberg 10 Pfg. auf 2 Mk.
mit kopfstehendem Aufdruck (Flugpostkarte mit Zusatzfrankatur Kat.-Nr. 344,
Bestätigungsstempel Segelflugzeug "Bremen" und "Roter Teufel", M€ 150,- + 150 %) 13 b K 8ß 145,00
DEUTSCHES REICH Dienstmarken
1586 1905, Ausgabe für Baden (M€ 190,-) 9/14 4 85,00
1587 1905, Ausgabe für Baden 2 Pfg. (Hauptwert der Ausgabe auf zentrisch gest. Briefstück, M€ 100,-) 9 54 45,00
1588 1923, Schlangenaufdruck 5 Mrd. Mk. (doppelt gepr. Infla) 85 4 50,00
1589 1923, Schlangenaufdruck 50 Mrd. Mk. (doppelt gepr. Infla, Altprüfung, M€ 260,-) 88 4 110,00
1590 1927/33, Strohhut komplett (18 Werte, jede Marke zentrisch gestempelt, in dieser Form selten) 114/31 4 48,50
1591 1934, Hakenkreuz 6 Pfg. mit waager. Gummiriffelung (gepr. Schlegel BPP, M€ 220,-) 135 y 1 65,00
DEUTSCHES REICH Zusammendrucke
Bei den folgenden Zusammendrucken bedeutet KB Oechsner BPP: Kurzbefund einwandfrei mit üblicher MH-Zähnung
1592 1910, Germania-Zusammendruck: X + 10 (sauber gefalzt, M€ 420,-) W4 2 170,00
1593 1910, Germania-Zusammendruck: X + 5 (M€ 350,-) W 1.1 4 135,00
1594 1916, Germania: 5 + 10 (KB Oechsner BP, M€ 120,-) S 4 I ab 22 44,50
1594A 1916, Germania: 5 + 10 (M€ 42,-) S 4 II 2 16,50
1595 1916, Germania: 7½ + 15 in besserer Type (KB Oechsner BP, M€ 300,-) S 7 aa 4 115,00
1596 1916, Germania: 7½ + 15 (postfrisch, M€ 300,-) S7 1 95,00
1597 1916, Germania: 7½ + 15 (leichte Einschränkungen, M€ 180,-) S7 2 39,50
1598 1916, Germania: 7½ + 15 (Zahnverkürzung, M€ 300,-) W 10 2 55,00
1599 1917, Germania: 7½ + 15 (M€ 100,-) S8 2 30,00
1600 1916, Germania: 7½ + 15 (KB Oechsner BPP, M€ 120,-) S 8 ba 22 44,50
1601 1917, Germania-Zusammendruck: 7½ + 15 (postfrisch, KB Oechsner BPP, M€ 380,-) W 11 ba 1 145,00
1601A 1918, Germania: 15 + 10 (postfrisch mit produktionsbedingtem Papiereinschluss, M€ 300,-) W 13 1 70,00
1602 1918, Germania: 15 + 10 (kleiner Falzrest, M€ 180,-) W 13 2 55,00
1603 1919, Germania: 7½ + 5 (postfrisch, KB Oechsner BPP, M€ 40,-) S 3 ba 1 18,50
1604 1919, Germania: 15 + 10 (farbgepr. Infla) S 9 aa 4 14,50
1605 1919, Germania: 10 + 15 (postfrisch, KB Oechsner BPP, M€ 80,-) W 12 aa 1 35,00
1606 1919, Germania: 10 + 15 dabei 10 Pfg. in der seltenen Farbe 86 II f
(doppelt gepr. Jäschke-L. BPP, M€ 400,-) W 12 fa 4 165,00
1607 1919, Heftchenblatt Germania 5 und 10 Pfg. (durchgezähnt, Erstfalz) H-Bl. 23 A 2 22,50
1608 1920, Germania: 5 + 10 als Viererblock mit 2 zusätzlichen Marken zu 10 Pfg.
(postfrisch, KB Oechsner BPP, M€ 40,-) W 7 II aa 19 18,50

1594 1 € 44,50 1595 4 € 115,00 1600 4 € 44,50 1601 1 € 145,00

-9-
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHES REICH Zusammendrucke


1609 1916, Germania aus Automatenrollen 2½ + 7½ Pfg. 4 Zdr. komplett (nur die guten
a-Farben gelborange gepr. Infla, M€ 150,-) S 11/14 a 1 65,00
1610 1916, Germania aus Automatenrollen 2½ + 7½ Pfg. 4 Zdr. komplett b-Farbe (signiert) S 11/14 b 1 25,00
1611 1921, Markenheftchen Germania in besserer Type ohne ONr., minimale Stockpunkte,
ansonsten in guter Erhaltung (M€ 600,-) MH 14.2 A 1 160,00
1612 1920, Markenheftchen Germania in guter Type mit nicht durchgezähntem Heftchenblatt-
rändern (gute Durchschnittserhaltung mit leichten Deckelbügen, M€ 1500,-) MH 15 B 1 425,00
1613 1925, Nothilfe: X + 20 (M€ 210,-) W 20.1 2 70,00
1614 1926, Markenheftchen Nothilfe Wappen (der Heftchendeckel ist etwas unfrisch, die enthaltenen
H-Blätter sind einwandfrei, M€ 1200,-; für die H-Blätter alleine schon M€ 1050,-) MH 23. 1 1 345,00
1615 1930, Flugpost: X + 20 (M€ 450,-) S 35 2 185,00
1616 1927, Kant: X + 15 (postfrisch, M€ 250,-) W 23 1 90,00
1617 1928, Reichspräsidenten: X + X + 5 W 27.2 1 12,50
1618 1932, Reichspräsidenten: 6 + 12 (dabei 12 Pfg. postfrisch) S 46 2 9,50
1619 1932, Reichspräsidenten: 6 + 12 (M€ 40,-) W 29 1 15,00
1620 1928, Nothilfe: 8 + Z + X + 15 (M€ 1800,-) KZ 11 2 525,00
1621 1928, Nothilfe: X + 8 (M€ 1100,-) S 56 2 295,00
1622 1929, Nothilfe: 8 + Z + Z + 15 (M€ 150,-) KZ 15.2 2 48,50
1623 1931, Nothilfe 15 + A1 (angetrennt, M€ 190,-) S 98 2 35,00
1624 1933, Markenheftchen Fridericus (minimal unfrisch, M€ 180,-) MH 32. 2 1 80,00
1625 1933, Hindenburg WZ 2: 12 + Z + Z + 5 (M€ 36,-) KZ 17 2 13,50
1626 1933, Hindenburg WZ 2: 12 + Z + Z + 12 (M€ 36,-) KZ 19 2 12,50
1627 1933, Hindenburg WZ 2: 5 + 12 (dabei 12 Pfg. postfrisch) S 106 2 12,00
1628 1933, Hindenburg WZ 2: 12 + 5 (M€ 27,-) S 108 2 11,50
1629 1933, Hindenburg WZ 2: 12 + 8 (M€ 50,-) S 110 1 21,50
1630 1933, Hindenburg WZ 2: 12 + 8 (dabei 8 Pfg. postfrisch, ca. M€ 50,-) S 110 2 17,50
1631 1933, Hindenburg WZ 2: 8 + 12 (dabei 12 Pfg. postfrisch, ca. M€ 45,-) S 112 2 16,50
1632 1933, Hindenburg WZ 2: 8 + 12 (M€ 48,-) W 46 2 18,50
1633 1933, Wagner: 6 und 4 Pfg. (vier waager. Zusammendrucke, teilweise 2. Wahl, M€ 139,-) W 47 / W 50 2 35,00
1634 1933, Wagner: X + 8 (M€ 48,-) W 51 2 16,50
1635 1933, Wagner: X + 8 + X (M€ 180,-) W 52 2 60,00
1636 1933, Wagner: 8 + X + 8 (beide Marken sind postfrisch, Falz auf Andreaskreuz (über M€ 180,-) W 54 2 75,00
1637 1933, Wagner: 12 + 8 (M€ 40,-) W 55 1 17,50
1638 1933, Wagner: 8 und 12 Pfg., vier waager. Zdr. komplett (teilweise 2. Wahl, M€ 160,-) W 55 / W 58 2 45,00
1639 1934, Hindenburg 5 + Z + Z + 8 (seltene Type mit übereinander liegender Strichelleiste,
sauber gefalzt, M€ 110,-) KZ 21.2 2 31,50
1640 1934, Hindenburg 6 + Z + Z + 6 (M€ 25,-) KZ 22.1 4 8,00
1641 1940, Markenheftchen Hindenburg ONr. 11 (bessere Type, Luxusstück mit ungeknicktem
Deckel, M€ 250,-) MH 39. 1 1 125,00
1642 1940, Markenheftchen Hindenburg ONr. 13 (bessere Type, ordentliche Erhaltung
mit leichtem Deckelknick, M€ 450,-) MH 39. 3 1 170,00
1643 1940, Markenheftchen Hindenburg ONr. 15 (leicht bessere Type, etwas unfrische
Erhaltung mit üblichen Einschränkungen, M€ 250,-) MH 39. 5 1 65,00
1644 1934, Stände 8 + A6 (M€ 24,-) S 223 2 9,00
1645 1934, Stände 8 + A6 + 8 (der enthaltene Zdr. S 225 ist postfrisch, M€ 60,-) S 224 2 25,00
1646 1934, Stände A6 + 8 + A6 (der enthaltene Zdr. S 223 ist postfrisch, M€ 60,-) S 226 2 23,50
1647 1934, Stände 8 + 12 S 227 1 8,00
1648 1937, Schiffe A11 und 12 Pfg. (vier waager. Zdr., M€ 51,-) W 127 / W 130 2 19,50
1649 1940, WHW-Bauwerke A11 + 12 + A11 (M€ 40,-) S 265 1 17,50
1650 1940, Markenheftchen Bauwerke (gute Durchschnittserhaltung, M€ 150,-) MH 47 1 52,50
1651 1940, Markenheftchen Bauwerke (2. Wahl mit Beschriftung auf der Innenseite
sowie Deckelknick, H-Blätter einwandfrei, M€ 150,-) MH 47 1 37,50

- 10 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHE AUSLANDSPOSTÄMTER UND KOLONIEN


Deutsche Post in China:
1652 1905, ohne WZ 2½ Dollar auf dekorativem Briefstück mit 2 klaren Stempeln
"Schanghai" (altsigniert Mansfeld, M€ 380,-) 37 A 54 180,00
1653 1905/19, mit WZ ½ Dollar, Kriegsausgabe mit Aufdruck nach rechts (postfrisch) 44 II BR 1 35,00
1654 1905, mit WZ 2½ Dollar Kriegsdruck (postfrisch, M€ 190,-) 47 II A 1 95,00
Deutsche Post in Marokko:
1655 1899, Krone/Adler 60 Cts. 6 4 23,50
1656 1903, Reichspost 6 Pes. 25 Cts. (mit fettem Aufdruck, sauber gest. "Tanger",
neuer Fotobefund einwandfrei Jäschke-Lantelme BPP) 19 II 4 170,00
1657 1900, Reichspost 5 Centimos auf 5 Pfg. (sog. Eintagsfliege, postfrisch) 20 1 12,50
1658 1905, Germania 60 Cts. auf 50 Pfg. (postfrisches Oberrandstück, Oberrandstücke sind bisher im
Michel-Katalog noch nicht extra bewertet, vergleiche die Preisunterschiede beim Dt. Reich) 28 1 45,00
1659 1905, Germania 1 Pes. auf 80 Pfg. 29 2 13,50
1660 1905, 3 Pes. 75 Cts. 32 B 4 35,00
1661 1906/11, Germania mit WZ 5 Cts. - 35 Cts. 34/39 4 20,00
1662 1906/11, mit WZ 50 Cts. auf 40 Pfg. (seltene Marke in zweiter Wahl mit stärkerem Bug, M€ 180,-) 40 4 35,00
Deutsche Post in der Türkei:
1663 1902, Reichspost fetter Aufdruck 10 Para auf 5 Pfg. (postfrisch) 12 II 1 21,50
1664 1900, Reichspost 2 Piaster auf 40 Pfg. (postfrisches Eckrandstück oben rechts) 17 1 24,50
1665 1900, Reichspost 2 Piaster auf 40 Pfg. (postfrisches Oberrandstück) 17 1 17,50
1666 1900, Reichspost 5 Piaster (leichte Einschränkungen, M€ 50,-) 20 I a 4 18,50
1667 1900, Reichspost 15 Piaster (gepr., M€ 220,-) 22 I / I 1 100,00
1668 1905, Germania mit WZ 2½ Piaster auf 50 Pfg. 30 4 14,50
1669 1905/13, Germania mit WZ 2½ Piaster auf 50 Pfg. 42 4 10,00
Deutsch-Ostafrika:
1670 1901, Kaiserjacht 1 Rupie 19 4 30,00
1671 1901, Kaiserjacht 3 Rupien (Prachtstück, gepr. Bothe BPP) 21 4 110,00
1672 1905, Kaiserjacht ohne WZ 60 Heller (sauber gest., gepr. Steuer BPP, M€ 120,-) 29 4 60,00
1673 Deutsch-Südwestafrika: 1906/19, Kaiserjacht mit WZ 5 Mk. (postfr. Höchstwert, M€ 150,-) 32 Ab 1 75,00
Karolinen:
1674 1901, Kaiserjacht ohne WZ (Kurzsatz ohne 5 Mk., postfrisch, M€ 115,-) 7/18 1 62,50
1675 1915/19, Kaiserjacht mit WZ 5 Pfg. (postfrisch) A 21 1 21,50
1676 Kiautschou: 1898, Vorläufer 10 Pfg. mit steilem Aufdruck in der seltenen Farbe lilarot
(Fotobefund einwandfrei Jäschke-Lantelme BPP, M€ 360,-) V 3 II b 4 165,00
1677 Marianen: 1901, Kaiserjacht ohne WZ 5 Mk. (zentr. gest. Prachtstück, gepr. Bothe BPP, M€ 600,-) 19 4 285,00
1678 Marshall-Inseln: 1916/19, Kaiserjacht (dabei 5 Mk. gepr. Hoffmann-Giesicke BPP, M€ 152,-) 26+27 B I 1 75,00
Togo:
1679 1919, Kaiserjacht mit WZ (dabei 5 Mk. als Eckrandstück in A-Zähnung) 20/23 A 1 82,50
1680 1919, Kaiserjacht mit WZ 5 Mk. (seltene Type, typgepr. Jäschke-Lantelme BPP, M€ 220,-) 23 II A 2 100,00
DEUTSCHE ABSTIMMUNGSGEBIETE
Allenstein:
1681 1920, 1. Überdruckausgabe (14 Werte komplett postfrisch) 1/14 1 38,50
1682 1920, 2. Überdruck-Ausgabe mit Hochoval (komplett 14 Werte postfrisch) 15/28 1 55,00
1683 1920, 2. Überdruck-Ausgabe mit Hochoval (komplett 14 Werte) 15/28 2 19,50
1684 1920, Unverausgabte Überdruckausgabe Germania 40 Pfg. karmin mit Hochovalaufdruck
(gepr. Hey BPP, M€ 260,-) I 1 120,00
1685 1920, Unverausgabte Überdruckausgabe Germania (Satz komplett postfrisch,
gepr. Mikulski, M€ 900,-) II / VI 1 345,00
Marienwerder:
1686 1920, Germania-Markwerte (postfrisch, dabei 5 Mk. leichte produktionsbedingte
Gummibeeinträchtigung, M€ 280,-) 22/25 1 115,00
1687 Oberschlesien: 1920, 1. + 2. Dienstmarkenausgabe mit Aufdruck C.G.H.S. komplett, dabei auch
verschiedene Aufdruckstellungen und Farben, insgesamt 44 Marken mit Falz 1/20 2 20,00
1688 1921, Östliches Oberschlesien: Insurgentenausgabe komplett ungezähnt, M€ 340,-) 1/7 B 1 175,00

1685 II/VI 1 (gepr. Mikulski) € 345,00 1688 1/7 B 1 (Insurgentenausgabe) € 175,00


- 11 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

SAARGEBIET
1689 1920, Germania 2 Pfg. - 1 Mk. (Ausgabe komplett, dabei 30 Pfg. in besserer Type III,
größerer Falzrest, altsigniert Dr. Dub, M€ 330,-) 1/17 2 115,00
1690 1920, Germania 30 Pfg. (zentrisch gest., sign. Richter) 10 4 21,50
1691 1920, Germania 80 Pfg., (Hauptwert der Ausgabe, Kurzbefund einwandfrei Ney BPP, M€ 240,-) 16 I 2 115,00
1692 1920, Germania 80 Pfg., (etwas unfrischer Hauptwert, gepr. Burger BPP sowie
Altsignaturen, M€ 340,-) 16 I 4 110,00
1693 1920, Reichspostamt 1 Mk. 17 A 2 16,50
1694 1920, Reichspostamt 1 Mk.; Briefstück (gepr. Ney BPP) 17 A 54 23,50
1695 1920, König Ludwig 2 Mk. (Briefstück, Kurzbefund einwandfrei Ney BPP, M€ 170,-) 28 b 54 80,00
1696 1920, König Ludwig 3 Mk. (zentr. gestempelt, gepr. Burger BPP, M€ 200,-) 29 4 95,00
1697 1920, König Ludwig 10 Mk. (zentrisch gest. Briefstück, gepr. Burger BPP und Richter, M€ 320,-) 31 54 150,00
1698 1920, Germania-Überdruckausgabe 32/43 1 17,50
1699 1920, 2,50 Mk. bessere Farbe rosalila (farbgepr. Ney BPP) 43 a 4 37,50
1700 1920, Germania-Überdruck 44/49 4 14,50
1701 1921, Germania-Überdruck 50/52 1 28,50
1702 1921, Landschaftsbilder mit Aufdruck 70/83 2 39,50
1703 1921, Landschaftsbilder mit Aufdruck 70/83 4 42,50
1704 1922, Landschaftsbilder (III) (postfrisch, M€ 330,-) 84/97 1 170,00
1705 1922, Landschaftsbilder (III) (Erstfalz, M€ 110,-) 84/97 2 60,00
1706 1922, Landschaftsbilder 1 Fr. (ungez. Unterrand-Viererblock mit Teil des Druckdatums, M€ 140,-) 94 U 19 60,00
1707 1923, Landschaftsbilder (IV) (Farbänderungen, M€ 120,-) 98/101 1 65,00
1708 1923, Landschaftsbilder (IV) (Farbänderungen mit Erstfalz) 98/101 2 28,50
1709 1926, Volkshilfe Pflegedienste (postfrisch, M€ 130,-) 104/07 1 70,00
1710 1926, Landschaftsbilder (V) (postfrisch, altsigniert) 108/21 1 62,50
1711 1928, Flugpostausgabe 126/27 1 18,50
1712 1928, Volkshilfe Gemälde I (Kurzsatz ohne Endwert, postfrisch) 128/33 1 115,00
1713 1928, Volkshilfe Gemälde I (Kurzsatz ohne Endwert, Erstfalz) 128/33 2 48,50
1714 1929, Volkshilfe Gemälde II 135/41 2 47,50
1715 1931, Volkshilfe Gemälde (IV) (M€ 250,-) 151/57 2 120,00
1716 1932, Flugpost 60 C. und 5 Fr. (postfrisch) 158/59 1 95,00
1717 1932, Flugpost 60 C. und 5 Fr. 158/59 2 32,50
1718 1932, Flugpost 5 Fr. Plattenfehler: "Blitzableiter" (gepr. Geigle BPP, M€ 150,-) 159 I 2 70,00
1719 1932, Landschaften Ergänzungswert Saarlouis 90 C. 160 4 11,00
1720 1932, Volkshilfe Burgen und Kirchen (alle Werte zentrisch gestempelt,
Prachtsatz, Fotoattest einwandfrei Geigle BPP, M€ 800,-) 161/67 4 400,00
1721 1933, Explosionsunglück Neunkirchen (Falz, Gummierung teilweise etwas unfrisch, M€ 110,-) 168/70 2 40,00
1722 1933, Neunkirchen (einheitlich gestempelt, gepr. Ney BPP, M€ 200,-) 168/70 4 110,00
1723 1934, Volkshilfe Kirchenstandbilder 171/77 2 50,00
1724 1934, Volkshilfe Kirchenstandbilder (gepr. Ney BPP, M€ 300,-) 171/77 4 150,00
1725 1934, Freimarken-Überdrucke Volksabstimmung komplett auf 9 Briefen mit
Sondermaschinenstempel zur Volksabstimmung (2 kleine Werte Mängel) 179/94 8S 80,00
1726 1934, Volksabstimmung 10 Fr.; Plattenfehler: "Strich in der 0 der Wertangabe"
(gepr. Ney BPP, M€ 280,-) 194 II 4 115,00
1727 1934, Flugpostausgabe Volksabstimmung 5 Fr. (Eckrandstück mit Druckdatum) 198 Br 2 17,50
SAARGEBIET Dienstmarken
1728 1922, Dienstmarken Aufdruckausgabe (11 Werte in Type I, postfrisch, altsigniert, M€ 310,-) 1/11 I 1 150,00
1729 1922, Dienstmarken 3 C. (gepr. Ney) 1 4 18,50
1730 1923, Dienstmarken Aufdruckausgabe Farbänderungen (postfrisch, 4 Werte) 12/15 I 1 19,50
1731 1927, Dienstmarken mit steilem Aufdruck 16/21 2 37,50
DANZIG
1732 1920, Berliner Aufdruck (postfrisch, M€ 150,-) 1/15 1 82,50
1733 1920, Germania mit grauem Netzunterdruck (Spitzen nach oben, M€ 80,-) 26/31 I 1 46,50
1734 1920, Germania 3 Mk. auf 7½ Pfg. (Spitzen lilagrau nach unten, zentrisch gest. Briefstück,
gepr. Stoye BPP, M€ 100,-) 44 II 57 48,50
1735 1922, Kleines Staatswappen 3 Mk. in der besseren Farbe karminrot
(farbgepr. Oechsner BPP, M€ 300,-) 104 b 1 140,00
1736 1923, Wappen 3 Gld. auf 1 Mio Mk. (mit Korkstempel, Kurzbefund einwandfrei Soecknick BPP) 191 4 90,00

- 12 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DANZIG
1737 1924, Kleines Staatswappen 10 Pfg. (postfrisch, Kurzbefund einwandfrei Soecknick BPP) 194 y 1 15,00
1738 1924, Staatswappen 50 Pfg. (bessere Type, typgepr. Soecknick BPP) 200 y ba 4 17,50
1739 1924, Staatswappen 75 Pfg. (bessere Type, typgepr. Soecknick BPP) 201 x b 4 9,00
1740 1929, Neptunbrunnen (postfrisch) 217/19 1 28,50
1741 1932, Luposta-Aufdrucke (postfrisch, M€ 250,-) 231/35 1 130,00
1742 1932, Luposta-Überdrucke (Einzelbriefstücke mit zentr. SoSt.) 231/35 5S 80,00
1743 1935, Staatswappen 40 und 60 Pfg. (M€ 100,-) 243/44 1 55,00
1744 1936, Winterhilfswerk (Bauwerke, M€ 100,-) 262/66 1 55,00
1745 1937, Blockausgabe Danziger Leistungsschau Bl. 3 2 35,00
1746 1937, Blockausgabe Danziger Leistungsschau (Ausstellungs-Sonderstempel, M€ 110,-) Bl. 3 S 58,50
1747 1937, Blockausgabe Danziger Leistungsschau mit Plattenfehler: "25 Pfg. mit Einkerbung am
rechten Bildrand", Falz am Oberrand, Einzelmarken sind postfrisch, M€ 150,-) Bl. 3 I 2 68,50
1748 1937, Winterhilfe (Denkmäler) 276/80 1 42,50
1749 1937, Winterhilfe (Denkmäler) 276/80 4 32,50
1750 1938, Flugpost (WZ Hakenkreuz, M€ 55,-) 298/301 1 32,50
1751 1932, Portomarken Überdruckausgabe 40/42 2 23,50
1752 1925, Port Gdansk: Überdruckausgabe Wappen 25 Gr. in den beiden Aufdruckfarben 8 a+b 1 24,50
1753 1928, Port Gdansk: J. Pilsudski 25 Gr. in den beiden Farben (postfrisch, sehr
seltene Marke, farbgepr. Jungjohann BPP, M€ 725,-) 19 a+b 1 385,00
DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN IM 1. WELTKRIEG
Landespost in Belgien:
1754 1914, 1. Überdruckausgabe 1/9 4 22,50
1755 1914, 1. Überdruckausgabe 1 Franc (postfrischer Hauptwert vom rechten Seitenrand, M€ 160,-) 8 1 75,00
1756 1916, 75 Cent. (zentrisch gest. Briefstück, gepr. Hey BPP, M€ 50,-) 21 a 54 22,50
1757 1916, 2 F. 50 Cent. (26:17 Zähnungslöcher, zentrisch gestempelt) 24 II A 4 18,50
1758 1916, 6 F. 25 C. auf 5 Mk. (Höchstwert der Ausgabe) 25 I 4 36,50
Postgebiet OB. Ost:
1759 1916, 1 Mk. (Endwert in beiden Zähnungsvarianten, M€ 192,-) 12 A+B 2 90,00
1760 1918, Notausgabe Dorpat (postfrisch, dabei Kat.-Nr. 1 gepr. Hey BPP, M€ 200,-) 1/2 1 95,00
1761 Deutsche Post in Polen: 1916, Aufdruck "Gen.-Gouv. Warschau" (M€ 95,-) 6/16 1 50,00
Deutsche Post in Rumänien:
1762 1917, Germania Rahmenüberdruck 15 Bani mit zusätzlichem MViR-Aufdruck in
schwarz (Machwerk einer in der Staatsdruckerei beschäftigten Militärperson) 1 (Aufdruck) 1 17,50
1763 1917, Germania Rahmenüberdruck 25 Bani wie zuvor) 2 (Aufdruck) 1 17,50
1764 1917, Germania Rahmenüberdruck (nicht ausgegebene Serie ohne MViR,
postfrischer Satz vom linken Seitenrand, gepr. Mikulski, M€ 300,-) 1F/3F 1 130,00
1765 1917, Germania-Überdruck MVIR 4/7 4 10,00
1766 1918, Germania-Überdruck 5 B. auf 5 Pfg. bessere Farbe schwärzlichgrün (farbgepr. Hey BPP) 8b 4 12,50
1767 1918, Überdruck-Ausgabe 9. Armee 1/4 2 27,50
DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN IM 2. WELTKRIEG
Böhmen und Mähren:
1768 1939, Überdruckausgabe (sign. Gilbert, M€ 120,-) 1/19 1 69,50
1769 1939, 5 K. mit waager. Leerfeld, (sign. Dr. Dub) 18 LW 1 24,50
1770 1939, 10 K. mit senkr. Leerfeld, (sign. Dr. Dub) 19 LS 1 39,50
Generalgouvernement:
1771 1939, Hindenburg-Überdruck (Oberrandstücke mit durchgebalkter Reihenwertzahl) 1/13 1 20,00
1772 1940, Überdruck-Ausgabe komplett (M€ 170,-) 14/39 1 80,00
1773 1940, Überdruck-Ausgabe komplett (M€ 150,-) 14/39 4 70,00
1774 1940, Überdruck-Ausgabe kompl. auf 3 großformatigen Sammler-R-Eilbotenbriefen nach Leipzig 14/39 8 75,00
1775 1941/43 Hitler ungezähnt aus unfertigen Restbeständen (Standardsatz 15 Werte) ex 71/112 U 1 18,50
Albanien:
1776 1943, Überdruckausgabe komplett (M€ 400,-) 1/14 1 235,00
1777 1944, Fliegergeschädigte 15/21 1 46,50
Estland:
1779 1941, Freimarken Wertziffer (dickes Papier) 1/3 x 1 31,50
1780 1941, Freimarken Wertziffer (dickes Papier) 1/3 x 4 31,50

- 13 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHE BESETZUNGSAUSGABEN IM 2. WELTKRIEG


1781 1941, Estland - Lokalausgabe Pernau: 5, 10, 15 und 30 K. (vier Einzelwerte der besseren
Type I, dabei 2 Werte leichte Gummifehler, teilweise altsigniert, M€ 130,-) ex 5/9 I 1 55,00
Kanalinseln Guernsey:
1782 1940, Freimarken Großbritannien Kat.-Nr. 201 und 218
schräg halbiert auf 2 Ersttagsblankokarten (gepr. Rommerskichen BPP) I / II F 35,00
1783 Guernsey 1941, Wappenzeichnung 1/3 1 31,50
1784 Guernsey 1942, Wappenzeichnung auf Banknotenpapier 4/5 1 35,00
1785 Guernsey 1942, Wappenzeichnung auf Banknotenpapier 4/5 4 80,00
1786 Kanalinseln Jersey 1943, Landschaften 3/8 1 35,00
1787 Kotor: 1944, Überdruckausgabe komplett (gepr. Krischke BPP, M€ 450,-) 1/6 2 245,00
1788 Kurland: 1945, 6 auf 10 Pfg. waager. Paar, seltene Type IV und Type I (gepr. van Loo BPP) 3 I / 3 IV 10 45,00
1789 Laibach: 1944, Portomarken (teilweise leichte Gummifehler) 1/9 1 25,00
1790 Litauen: 1941, Landesausgabe (komplett ohne Wertstufe 2 K., Hauptwert) 2/9 1 42,50
1791 Luxemburg: 1940, Hindenburg-Überdruck 1/16 1 21,50
1792 Makedonien: 1944, Überdruckausgabe komplett (M€ 300,-) 1/8 1 165,00
1793 Ostland: 1941, Ostland: Überdruckausgabe Hitler (ohne Buchdruck, einzeln gest. auf Briefstück) 1/18 54 10,00
Belgien (Flämische Legion):
1794 1941, Ausgabe für die Flämische Legion (M€ 110,-) I / IV 1 70,00
1795 1943, Ausgabe mit Flugzeugaufdruck V / VIII 2 100,00
1796 1943, Ausgabe mit Flugzeugaufdruck (gepr. Krischke, M€ 650,-) V / VIII 7 315,00
1797 1943, Kaiserbilder (M€ 130,-) IX / XIV 1 130,00
1798 Unverausgabte Serie Soldaten und Flugzeuge, gezähnt (M€ 500,-) XV / XIX A 1 280,00
1799 Nationales Indien: 1943, Nationales Indien: Ausgabe gezähnt komplett (9 Werte) I/VI+VIII/X A 1 24,50
1800 Feldpostmarken: 1945, Ruhrkesselmarke (sign. Pickenpack) 17 1 39,50
1801 Kriegs- und Propagandafälschungen: Hitler 6 und 12 Pfg., amerikanische
Fälschung für Deutschland (gepr. Ludin BPP, M€ 110,-) 15/16 1 45,00
DEUTSCHE LOKALAUSGABEN
1802 Cottbus: Wiederaufbau ohne Unterdruck 21/24 1 35,00
1803 Falkensee: Ortswappen (M€ 120,-) 1/6 1 65,00
1804 Falkensee: Ortswappen (Falz) 1/6 2 35,00
1805 Finsterwalde: Blockpaar mit beiden Wappentypen (M€ 160,-) Bl. 1/2 1 90,00
1806 Finsterwalde: Blockpaar mit beiden Wappentypen (M€ 200,-) Bl. 1/2 4 110,00
1807 Glauchau: Überdruckausgabe Hitler ohne 16, 80 und 10 Pfg. StTdr. auf 2 Blankobriefen
mit Ortswerbestempel "Oberlungwitz" ex 1/17 5S 29,50
1808 Görlitz: Ziffern/Wappen auf normalem Papier (gepr. BPP) 1/4 1 31,50
1809 Großräschen: 2. Ausgabe komplett auf 2 Blankobriefen 13/24 A I 54 22,50
1810 Oldenburg: vier Blockausgaben komplett (M€ 150,-) Bl. I/II A+B 1 82,50
1811 Storkow: Blockausgabe gelbliches Papier (2. Wahl) Bl. 1 A 1 9,00
1812 Storkow: Blockausgabe grünliches Papier Bl. 2 A 1 28,50
1813 Strausberg: Wiederaufbau gezähnt als Viererstreifen 34/37A 1 7,00
1814 Wittenberg: Blockausgabe auf hellgelbgrauem Papier (M€ 180,-) Bl. I 1 90,00
DEUTSCHLAND UNTER ALLIIERTER BESETZUNG (Gemeinschaftsausgaben):
1815 1946, Ziffern 42 Pfg. (Briefstück mit SoSt. "Berlin - Delegiertenberatung Gewerkschaften 1946") 930 5S 17,50
1816 1946, Ziffern 50 Pfg. Wasserzeichenabart WZ 6 Y steigend (Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP) 932 Y 1 135,00
1817 1946, Zeughausblockpaar (Falz) Bl. 12 A/B 2 27,50
1818 1946, Zeughaus-Blockpaar, schwarzer Ausstellungs-SoSt. (gepr. Schlegel BPP, M€ 450,-) Bl 12 A/B S 220,00
1819 1946, Herzstück des ungezähnten Zeughausblock mit lila Ausstellungs-SoSt.
(Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 180,-) Bl. 12 B Herzstück 4 75,00
1820 1947, Arbeiter 24 Pfg. (Eckrandstück mit Druckerzeichen 1) 951 DZ 1 17,50
1821 1947, Taube 3 und 5 Mk. Briefstücke SoSt. "Hannover-Exportmesse" (gepr. Schlegel BPP, M€ 125,-) 961/62 5S 50,00
1822 1947, Friedenstaube 5 Mk. (dekorativer Schmuckumschlag mit SoSt. "Frankfurt -
Nationalversammlung", gepr. Schlegel BPP) 962 a 54 55,00
1823 1947, Taube 5 Mk. bessere Farbe violettultramarin (Briefstück, gepr. Schlegel BPP, M€ 180,-) 962 b 54 85,00
1824 1948, Exportmesse (beide Viererblöcke, M€ 80,-) VZd 1/2 1 38,50
1825 1948, Exportmesse Zusammendruck-Kombination komplett (8 Zdr. Mi.-Nr. WZd1 - SZd4, Falz) 969/70 2 55,00
1826 1948, Zusammendrucke Ziffern 16 + 12 senkrecht und waagerecht auf
2 Sonderkarten zur Briefmarkenschau Cottbus mit zugehörigen Sonderstempeln W 158 + S 294 5S 48,50

- 14 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

SAARLAND
1827 1948, Großer Hochwasserblock (postfrisches Einzelstück, M€ 1000,-) Bl. 1 1 475,00
1828 1948, Kleiner Hochwasserblock (postfrisches Einzelstück, M€ 600,-) Bl. 2 1 280,00
1829 1948, Hochwasserblockpaar (postfrisch, M€ 1600,-) Bl. 1/2 1 725,00
1830 1948, Großer Hochwasserblock (Falzspur am Blockrand, etwas bügig, gepr. Hoffmann BPP, M€ 400,-) Bl. 1 2 170,00
1831 1949, Pferde Briefstücke mit zentr. Ersttagsstempel "Güdingen" (gepr. Ney) 265/66 5T 46,50
1832 1949, Pferde 25 + 15 Fr. Plattenfehler: "gebrochene obere Rahmenecke" 266 PF I 1 30,00
1833 1949, Freimarken (Fotoattest einwandfrei mit Ausnahme des Wertes zu 18 Fr. Hoffmann BPP) 272/88 4 15,00
1834 1949, Freimarken 10 C. (dekorativer 10er-Block aus der unteren Ecke mit SoSt. "IBASA") 272 (10) 4S 14,50
1835 1950, A. Kolping (Eckrand-Viererblock oben rechts, M€ 128,-) 289 19 60,00
1836 1950, Rotes Kreuz (Eckrandstück unten links mit Bogennummer) 292 1 25,00
1837 1950, Rotes Kreuz (Gedenkkarte in Form einer Maximumkarte mit Sonderstempel "IBASA") 292 5S 45,00
1838 1950, Europarat, zentr. gest. Prachtsatz (dabei Höchstwert gepr. Ney BPP, M€ 320,-) 297/98 4 165,00
1839 1950, Europarat (Endwert rs. mit leichtem Blaustift, dieser bestgepr. Ney BPP, M€ 320,-) 297/98 4 110,00
1840 1950, Europarat 200 Fr. seltener Plattenfehler: "Punkt hinter Währungsbezeichnung F"
(Erstfalz, für postfrisch M€ 800,-) 298 I 2 135,00
1841 1951, Tag der Marke (Schmuckersttagsbrief) 305 F 23,50
1842 1952, Tag der Briefmarke (Sonderkarte mit SoSt "IMOSA", ähnlich einer Maximumkarte,
jedoch nicht vom Ersttag) 316 5S 22,50
1843 1952, Tag der Briefmarke (senkr. Zwischenstegpaar mit zugehörigem SoSt.) 316 ZS S 45,00
1844 1953, Volkshilfe Gemälde IV (Fotoattest einwandfrei Hoffmann BPP) 344/46 4 18,00
1845 1953, Abtei Tholey, Schmuckersttagsbrief (gepr. Ney) 347 F 13,50
1846 1954, Madonnenbilder (senkrechte Zwischenstegpaare mit Ersttagsstempel 351/53 ZS T0 27,50
1847 1955, Landbriefträger (Zwischenstegpaar mit Esst und Druckdatum 9. 3. 1955) 361 ZS Br T 12,50
1848 1957, Heuss I (komplett auf 6 Schmuckersttagsbriefen, M€ 240,-) 380/99 F 100,00
1849 1957, Heuss II kompl. auf 4 Schmuckersttagsbriefen (M€ 425,-) 409/28 F 165,00
1850 1949, Dienstmarken Wappen (M€ 150,-) 33/44 1 80,00
FRANZÖSICHE ZONE
Allgemeine Ausgabe:
1851 1945, Kurzsatz der Pfennigwerte auf überfrankiertem Eilboten-Einschreib-Fernbrief
(der Umschlag ist unfrisch, Kurzbefund Schlegel BPP) 1/10 8 40,00
1852 1945, Allgemeine Ausgabe (Hauptwerte gepr. Schlegel BPP, M€ 250,-) 1/13 4 120,00
Baden:
1853 1949, Freiburger Blockpaar (zentr. SoSt. "Freiburg" vom ersten Gültigkeitstag,
kein Gefälligkeitsstempel!! gepr. Schlegel BPP) Bl. 1 A/B 4 265,00
1854 1949, Blockausgabe Freiburg ungezähnt Plattenfehler: "20 Pfg. mit Balken über zweitem E von
Wiederaufbau" (kleiner produktionsbedingter Papiereinschluss, Befund Schlegel BPP, M€ 300,-) Bl. 1 B PF V 1 85,00
1855 1949, Rotes Kreuz (teilweise etwas knapp gestempelt, alle Werte gepr. Schlegel BPP) 42/45 4 165,00
1856 1949, Goethe (sauberer portogerechter Satz-R-Brief, jede Marke zentrisch gest.) 46/48 8 70,00
1857 1949, Konstanz I (auf offizieller Postkarte mit zugehörigem SoSt. (M€ 200,-) 46 I 5S 65,00
1858 1949, Konstanz I (Briefstück mit zugehörigem SoSt. "Konstanz", gepr. Schlegel BPP) 46 I 5S 46,50
1859 1949, Konstanz II (Falzreste, Kurzbefund Schlegel BPP, M€ 340,-) 46 II 2 160,00
1860 1949, Konstanz II (Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 1900,-) 46 II 4 935,00
Rheinland-Pfalz:
1861 1948, Hilfswerk Ludwigshafen (zentrisch gest., gepr. Schlegel BPP) 30/31 4 82,50
1862 1948, 3. Freimarkenausgabe (dabei Hauptwerte 8 und 90 Pfg. gepr. Schlegel BPP, M€ 550,-) 32/41 4 270,00
1863 1949, Johann Wolfgang von Goethe (sauberer Satzbrief in die USA, jede Marke einzeln gest.) 46/48 8 60,00
Württemberg:
1864 1948, 3. Freimarkenausgabe komplett (dabei Endwerte gepr. Straub BPP, M€ 240,-) 28/37 4 125,00
1865 1948, Höchstwerte der 3. Ausgabe, einheitlich zentr. gest. "Ebingen", gepr. Schlegel BPP) 35/37 4 150,00
BIZONE
1866 1945, AM-Post Deutscher Druck 6 Pfg. bessere Type (gepr. BPP) 20 Ax 4 32,50
1867 1945, AM-Post 80 Pfg. (Hauptwert) 34 1 18,50
1868 1945, AM-Post 80 Pfg. rechte obere Bogenecke mit roter vierstelliger Zählnummer "7081"
(ohne Signaturen, Fotoattest einwandfrei Hettler BPP, M€ 450,-) 34 aAzr4 1 195,00
1869 1945, AM-Post 80 Pfg. mit SoSt. "Hannover - Neuer Weg" (Befund Hettler BPP, M€ 300,-) 34 a C 4S 150,00
1870 1945, AM-Post 1 RM, Plattenfehler "Punkt in Zierlinien neben SM" (2. Wahl, gepr. Schlegel BPP) 35 IV 1 30,00

- 15 -
Saarland (Lagerliste)
Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4

206/25 4,30 55,00 . 293/95 11,50 26,50 . 350 2,85 5,50 429/30 0,45 0,45
226/38 4,30 57,50 . 296 4,20 5,90 . 351/53 5,80 7,90 431 0,25 0,35
239/51 24,00 7,50 . 297/98 115,00 165,00 . 354/56 2,00 3,30 432 0,25 0,25
252/54 24,00 26,50 . 297 7,50 . 357 0,40 0,55 433/34 0,35 0,45
255/59 31,50 260,00 gp 299/303 41,50 200,00 gp 358 0,40 0,75 435 0,25 0,25
Block 1/2 730,00 gp 304 12,50 48,50 gp 359 0,40 0,55 436 0,25 0,25
Block 1 480,00 Anfrage 305 6,20 13,50 . 360 0,55 0,80 437 0,25 0,25
Block 2 295,00 Anfrage 306 2,30 4,30 . 361 1,40 1,90 438 0,25 0,25
260/61 3,30 7,70 . 307 2,30 1,30 . 362/64 1,15 1,35 439/40 0,95 1,80
262/63 5,80 139,00 gp 308 2,45 5,50 . 365/67 1,95 3,60 dito Gedenkblatt 21,50
264 5,50 0,35 . 309/13 36,50 115,00 gp 368 0,35 0,75 441/44 1,00 1,15
314/15 9,00 17,50 . 369 0,35 0,75 445 0,25 0,25
316 8,50 18,50 . 370 0,35 0,75 446 0,25 0,25
317 1,90 0,95 . 371/72 0,90 1,10 447 0,25 0,25
318 2,75 0,95 . 373/75 0,70 1,10 448 0,35 0,35
319/37 24,50 45,00 . 376/78 0,70 1,20
338/40 10,00 26,50 . 379 0,25 0,25 OPD Saarbrücken komplett
265/66 19,00 47,50 gp 341 1,70 1,20 . 380/99 12,00 36,50 379/448 45,00 100,00
267/71 61,50 340,00 gp 342 4,90 9,00 . 400 0,25 0,25 Dienst 33/44 82,50 Anfrage
272/88 69,50 11,00 . 343 2,15 5,90 . 401 0,25 0,25
289 17,50 59,50 gp 344/46 7,50 14,00 . 402/03 1,10 1,60 gp = geprüft Ney
290 9,50 4,80 . 347 2,00 5,90 . 404/07 0,85 1,30 oder Geigle
291 49,50 79,50 gp 348 1,80 0,75 . 408 0,25 0,25
292 17,50 46,50 gp 349 7,00 9,00 . 409/28 26,50 57,50

Deutschland 1945 / 49 Zonenausgaben (Lagerliste)


Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4

Gemeinschaftsausgaben Franz. Zone (Baden) Franz. Zone (Rheinl.-Pfalz) Bizone


911/37 3,90 34,50 .

42/45 B 43,50 46/48 59,50 gp 52/68 I + II Anfrage


911/37 39,50 gp 46 I 13,50 40,00 49/50 12,00 26,50 . I / IX I + II Anfrage
Bl. 12 A/B 62,50 195,00 51/52 8,20 15,50 69/72 8,50 11,50
.

46 I 46,50 gp . .

Bl. 12 A/B 225,00 gp 46 II 330,00 gp 985,00 gp Fr. Zone (Württemberg) 73/96 wg 65,00 17,50 .

941/42 1,70 6,90 .

47/49 19,00 52,50 1/13 2,50 8,00 .


97/100 I 90,00 18,50 .

943/62 6,00 60,00 14/27 18,50 11,50 97/100 II 250,00 3,80


.

47/49 63,50 gp .
.

943/62 72,50 gp 50/52 20,00 52,50 28/37 105,00 115,00 .


73/97 eg 350,00 28,50 .

963/64 0,35 1,95 28/37 125,00 gp


.

50/52 63,50 gp 101/02 7,90 11,50 .

965/66 0,65 3,30 .

53 2,40 7,90 38/39 11,50 31,50 .

40/43 A 82,50 245,00 gp


.

967/68 0,70 2,95 .


54/55 7,20 14,50
Block 1 75,00 925,00 gp
.

969/70 0,40 2,65 .


56/57 7,80 13,50 .

V Zd 1 11,50 29,50 .
42/45 B 62,50
V Zd 2 29,50 135,00 gp 44/46 17,50 53,50 .

MH 50 26,50 44/46 65,00 gp


Franz. Zone (allgemein) 47/48 7,20 18,50 .

1/13 14,00 110,00 . 49/50 8,80 17,00 .

1/13 135,00 gp 51/52 7,20 13,50 .


103/05 7,30 5,70 .

Franz. Zone (Baden) Bizone Bl. 1 66,50 115,00


Franz. Zone (Rheinl.-Pfalz)
.

1/13 2,20 7,00 1/9 1,50 5,80 Bl. 1 175,00 gp


1/15 2,40 8,00
dito SoSt. 135,00 gp
.
.
.

14/27 18,50 11,50 .


16/29 18,50 11,50 10/15 1,50 14,50 .

106/07 11,50 16,00


.

28/37 100,00 105,00 .


30/31 2,80 65,00 .
16/35 29,50 595,00 gp .

28/37 120,00 gp 30/31 80,00 gp 16/33 ohne Höchstw. 65,00 . 108/10 22,50 23,50 .

38/41 A 34,50 115,00 gp 32/41 80,00 280,00 gp ex 36/51 I 16,50 25,00 . Fp-Z 1 0,90 5,50 .

Bl. 1 A+B 72,50 295,00 gp 42/45 A 45,00 225,00 gp 49 I 42,50 gp 170,00 gp


gp = geprüft BPP
38/41 B 25,00 Block 1 55,00 740,00 gp 49 I 37,50
42/45 A 55,00 215,00 gp 42/45 B 42,50 36/51 II 14,00 21,50 .

Block 2 55,00 780,00 gp 46/48 16,50 48,50 .


49 II 1,70 3,20 .

BIZONE
1871 1948, Arbeiter Bandaufdruck 2 Pfg. in der besseren Farbe schwarzgrau
(Fotobefund Arge Kontrollrat, M€ 200,-) 36 I c 1 85,00
1872 1948, Arbeiter 6 Pfg. mit diagonalem Bandaufdruck (leichte Zahnverkürzung,
gepr. Schlegel BPP, M€ 180,-) 37 I D 1 58,50
1873 1948, Arbeiter Bandaufdruck 20 Pfg. seltene Farbe grünlichblau (farbgepr. Arge Kontrollrat) 43 I d 1 80,00
1874 1948, Arbeiter Bandaufdruck 60 Pfg. braunkarmin (gepr. Schlegel BPP, M€ 110,-) 49 I a 1 52,50
1875 1948, Ziffern Netzaufdruck 17 Werte (gepr. Schlegel BPP, M€ 800,-) 52/68 II 1 415,00
1876 1948, unverausgabte Ziffern 9 Werte Bandaufdruck (gepr. Schlegel BPP, M€ 600,-) I / IX I 1 295,00

- 16 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

BIZONE
1877 1948, unverausgabte Ziffern 6 Pfg. Netzaufdruck (gepr. Schlegel BPP, M€ 80,-) V / II 1 39,50
1878 1948, unverausgabte Ziffern 42 Pfg. Netzaufdruck (gepr. Schlegel BPP, M€ 450,-) VII / II 1 200,00
1879 1948, unverausgabte Ziffern 80 Pfg. Netzaufdruck (gepr. Schlegel BPP) IX / II 1 49,50
1880 1948, Bauten 40 Pfg. (seltene Type mit offener "0", M€ 250,-) 90 Ia wg 1 115,00
1881 1948, Holstentor 3 DM (bessere Type mit mittelhoher Treppe, 5 Stufen) 99 I b 1 50,00
1882 1948, Bautenserie Markwerte mit hoher Treppe (M€ 500,-) 97/100 II 1 240,00
1883 1948, Bautenserie Markwerte mit hoher Treppe (Falz, M€ 260,-) 97/100 II 2 120,00
1884 1948, Bauten eng gezähnt (postfrisch, M€ 700,-) 73/97 eg 1 340,00
1885 1948, Bautenserie eng gezähnt (Erstfalz, M€ 350,-) 73/97 eg 2 160,00
1886 1949, Blockausgabe Exportmesse auf portogerechtem Lp-R-Brief der Sonderluftpost der
Exportmesse mit Zusatzfrankatur, SoSt. "Hannover" (Befund Schlegel BPP) Bl. 1 8Sß 200,00
1887 1949, Blockausgabe Exportmesse mit Esst. "Hannover" (Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP) Bl. 1 T 135,00
BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
1888 1949, Bundestag 10 Pfg. (Unterrandstück mit Plattennummer 11, M€ 200,-) 111 Pl.-Nr. 1 80,00
1889 1949, Bundestag 20 Pfg. mit Plattenfehler: "kleines i in Bundesrepublik"
(doppelt gepr. Schlegel BPP, M€ 600,-) 112 I 1 195,00
1890 1949, 100 Jahre Briefmarken (Briefstück mit rotem Sonderstempel "Hamburg - HAMMAPOSTA" 113/15 5S 72,50
1891 1952, 100 Jahre Briefmarken (3 dekorative Ausstellungsumschläge mit großem
schwarzem Sonderst. "München") 113/15 S 75,00
1892 1949, 100 Jahre Briefmarken 10 Pfg. mit Plattenfehler nach Schantl:
"gebrochener Rahmen unten links" (für ** Katalogwert € 200,-) 113 f33 2 25,00
1893 1949, 100 Jahre Briefmarken 20 Pfg. mit Plattenfehler: "weißer Strich
unter P von Post" (gepr. Schlegel BPP, Katalogwert Euro 180,-) 114 II 1 45,00
1894 1949, 100 Jahre Briefmarken 30 Pfg. mit Plattenfehler nach Schantl: "Schrift der linken
Spalte deutlich verdickt" (als Marke tiefst gepr. Schlegel BPP, Katalogwert € 300,-) 115 f1 1 85,00
1895 1949, Wohlfahrt (Eckrandstücke oben rechts, die Ecken waren umgelegt) 117/20 1 75,00
1896 1949, Wohlfahrtsausgabe (Erstfalz) 117/20 2 38,50
1898 1951, Posthorn Ausgabe komplett (Fotoattest normale Zähnung Schlegel BPP) 123/38 1 1125,00
1897 1951, Posthorn Ausgabe komplett (Fotoattest Schlegel BPP einwandfrei). Sätze mit
Fotoattest einwandfrei sind selten, da die meisten Atteste beim Posthornsatz den Zusatz
"normale Zähnung" haben, der auf eine leichte Zahnunregelmäßigkeit hinweist. Man schätzt,
dass nur etwa jeder 10. Satz eine einwandfreie Zähnung aufweist!! 123/38 1 1295,00
1899 1951, Posthorn Ausgabe komplett (postfrisch, gepr. Schlegel BPP, M€ 2200,-) 123/38 1 1095,00
1900 1951, Posthorn (Erstfalz, Fotobefund Schlegel) 123/38 2 365,00
1901 1951, Posthorn 15 Pfg. 129 1 23,50
1902 1951, Posthorn 25 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 131 1 50,00
1903 1951, Posthorn 25 Pfg. 131 1 48,50

-
1860 46 II 4 € 935,00 1897 123/38 1 € 1295,00 1995 42/60 1 € 395,00
- 17 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
1904 1951, Posthorn 30 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 132 1 32,50
1905 1951, Posthorn 40 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 133 1 78,50
1906 1951, Posthorn 40 Pfg., sauber gest. waager. Paar (leicht nachgezähnt, M€ 250,-) 133 40 49,50
1907 1951, Posthorn 50 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 134 1 105,00
1908 1951, Posthorn 50 Pfg. (Kurzbefund normale Zähnung Schlegel BPP) 134 1 100,00
1909 1951, Posthorn 50 Pfg. (postfrisch, jedoch leicht nachgezähnt, M€ 200,-) 134 1 48,50
1910 1951, Posthorn 60 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 135 1 80,00
1911 1951, Posthorn 60 Pfg. (zentr. gest. waager. Bedarfspaar, sauber gezähnt, gepr. Schlegel BPP, M€ 250,-)135 40 110,00
1912 1951, Posthorn 70 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 136 1 250,00
1913 1951, Posthorn 80 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 137 1 250,00
1914 1951, Posthorn 80 Pfg. (Einzelstück, Fotobefund normale Zähnung Schlegel BPP) 137 1 250,00
1915 1951, Posthorn 90 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 138 1 275,00
1916 1951, Marienkirche Lübeck (Eckrandstücke unten rechts) 139/40 1 135,00
1917 1951, Marienkirche Lübeck (postfrisch in 2. Wahl mit leichten Anhaftungen) 139/40 1 47,50
1918 1951, Marienkirche Lübeck (zentrische Sonderstempel "Lübeck", Kurzbefund
einwandfrei in normaler Zähnung Schlegel BPP) 139/40 4 90,00
1919 1951, Briefmarkenausstellung Wuppertal (Eckrandstücke oben links) 141/42 1 57,50
1920 1951, Briefmarkenausstellung Wuppertal (Schmuckersttagsbrief, M€ 300,-) 141/42 F 135,00
1921 1952, Jahrgang komplett (sauber gefalzt) 148/61 2 90,00
1922 1952, Wohlfahrt auf dekorativer Sonderkarte Henri Dunat des Roten Kreuzes mit passendem
Ersttagssonderstempel "München - Ausstellung des Roten Kreuz 1.10. 952" (M€ 320,- als FDC) 156/59 5F 155,00
1923 1953, Verkehrsausstellung (Viererblöcke, M€ 340,-) 167/70 19 145,00
1924 1953, Wohlfahrt 30+10 Pfg. (zentr. gest. Höchstwert vom Unterrand, gepr. Schlegel BPP) 176 4 50,00
1925 1954, Freimarken Heuss I (postfrisch, dabei 50 und 60 Pfg. Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP) 177/96 1 155,00
1926 1954, Freimarken Heuss I (Erstfalz) 177/96 2 59,50
1927 1954, Heuss I 50 Pfg. (postfrisch, Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP) 189 1 115,00
1928 1954, Heuss I 50 Pfg. (postfrische Marke in guter zweiter Wahl, M€ 200,-) 189 1 68,50
1929 1960, Heuss lumogen 10, 15, 20, 25 und 40 Pfg. Rollenmarken als Fünferstreifen mit roter
Zählnummer (der Satz ist mit diesen 5 Werten komplett, M€ 520,-) lumogen R 1 230,00
1930 1960, Heuss lumogen (8 Werte komplett Unterrand-Viererblöcke, als Paarbewertung M€ 335,-) lumogen 19 135,00
1931 1960, Heuss lumogen 8 Werte komplett (einheitlich gestempelt,
Fotobefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 450,-) lumogen 4 230,00
1932 1960, Heuss liegendes Wasserzeichen (Fünferstreifen, Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP) liegendes WZ 4 95,00
1933 1960, Heuss liegendes Wasserzeichen (Eckrandstück oben links aus MHB 5 in
Heftchenblattform auf portogerechtem Eil-R-Fernbrief mit Zusatzfrankatur,
Fotobefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 400,-) liegendes WZ 8 175,00
1934 1955, Lufthansa 10 Pfg. Plattenfehler: "Delle am Oberrand" (Kurzbefund Schlegel BPP) 206 II 1 90,00
1935 1955, Wohlfahrt (Eckrand-Viererblöcke unten rechts mit Formnummern) 222/25 19 78,50
1936 1957, Heuss II (Eckviererblöcke unten rechts mit Formnummern als waager. Paare M€ 240,-) 259/65 19 155,00
1937 1957, Heuss II 70 Pfg. (sauber gestempelter Viererblock aus dem Bedarf, gepr. Schlegel BPP,
als Paarbewertung M€ 150,-) 263 49 70,00
1938 1957, Heuss II 80 Pfg. (ordentlicher Viererblock aus dem Bedarf, gepr. Schlegel BPP) 264 49 110,00
1939 1959, Heuss-Medaillon (auf 3 Schmuck-Ersttagsbriefen, M€ 255,-) 302/06 F 110,00
1940 1959, Heuss-Medaillon 70 Pfg. (waager. Paar, leichter Zahnfehler, gepr. Schlegel BPP, M€ 250,-) 306 40 55,00
1941 1961, Bedeutende Deutsche 5 Pfg. weißes Papier (saubere Rollenmarke aus dem Bedarf
mit Zählnummer 305, M€ 150,-) 347 x R 4 70,00
1942 1964, Widerstandskämpfer-Block, Schmuckersttagsbrief mit seltenem Esst "Berlin" (M€ 500,-) Bl. 3 F 180,00
1943 1964, Widerstandskämpfer-Block, mit dem seltenen Esst "Berlin" (M€ 170,-) Bl. 3 T 70,00
1944 1966, Brandenburger Tor (zentr. zeitgerecht gest. Viererblöcke) 506/10 49 46,50
1945 1966, Brandenburger Tor Planatolgummi (Rollenmarken: 5er-Streifen, dabei
jeweils untere Marke mit Zählnummer, M€ 184,-) 506/10 w R (5er) 1 80,00
1946 1967, Frau Holle 30 Pfg. Plattenfehler: "Einkerbung im rechten Oberarm" (gepr. Schlegel BPP) 540 I 1 20,00
1947 1970/73, Heinemann komplett 21 Werte (Viererblöcke) Heinemann 19 55,00
1948 1975/82, Industrie und Technik komplett als Viererblöcke (23 Werte) Industrie + T. 19 80,00
1949 1975, Schwarzdruck Adenauer (aus Jahreszusammenstellung der Dt. Bundespost, M€ 110,-) SD 1 3 38,50

Gerne senden wir Ihnen von den Positionen aussagekräftige Farbkopien per Post oder email zu .
Aus den Sonderlisten 2013 und 2014 sind ebenfalls noch einige interessante Positionen lieferbar.
- 18 -
Bundesrepublik Deutschland Auszug aus der Lagerliste
Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4

111/12 49,50 21,50 149 7,00 2,80 lumogen (8 Werte) 29,50 180,00
113/15 49,50 72,50 150 14,00 7,50 lumogen (gepr.) 230,00
116 32,50 22,00 151 8,00 12,00 200/03 23,50 27,00
117/20 62,50 80,00 152 7,00 3,40 205/08 14,00 8,20
121/22 62,50 48,50 153/54 18,50 19,50 210 8,00 3,20
123/38 23,50 155 9,50 4,70 211 5,50 2,70
123/38 gepr. 1095,00 156/59 52,50 50,00 212/13 5,50 3,30
Attest norm. Zähn. 1125,00 161 23,50 8,50 217/18 7,50 9,80
Attest einwandfrei 1295,00 162 8,50 2,85 222/25 18,50 21,50
139/40 97,50 78,50 163 13,50 16,50 243/46 9,00 11,00
141/42 43,50 52,50 164 10,00 3,60 259/65 17,50 2,95
143/46 67,50 68,50 166 23,50 12,00 270/73 10,00 12,00
167/70 37,50 19,50 285 X 5,50 14,00
171/72 23,50 26,50 285 Y 4,50 13,50
173/76 40,00 50,00 297/300 4,30 5,20
177/96 130,00 13,50 302/06 9,00 1,40
177/96 (gepr.) 145,00 Block 2 10,00 24,50
liegendes WZ 27,50 70,00
147 37,50 9,50 liegendes WZ (gepr.) 90,00

Ein komplettes Angebot bis Jahrgang 2014 finden Sie in unserer grünen Sonderliste 2014,
Einzelwerte sind in der blauen Lagerliste 2011/12 aufgeführt. Gerne senden wir Ihnen kostenlos
ein Exemplar zu, sofern Ihnen diese Preislisten nicht mehr vorliegen.
Bundesrepublik Deutschland - Komplette Jahrgänge
Jahrgang Kat.-Nr. 1 4 Jahrgang Kat.-Nr. 1 4 Jahrgang Kat.-Nr. 1 4
1949 111-120 185,00 185,00 1971 658-709 19,50 14,50 1993 1645-1708 30,00 25,00
1950 121-122 62,50 48,50 1972 710-752 18,00 15,00 1994 1709-1771 30,00 25,00
1951 (#) 123-147 235,00 220,00 1973 753-790 16,00 10,00 1995 1772-1833 30,00 25,00
1952 148-161 130,00 100,00 1974 791-825 14,00 9,00 1996 1834-1894 30,00 30,00
1953 162-176 160,00 125,00 1975 826-874 18,50 9,00 1997 1895-1964 38,50 40,00
1954 (#) 177-203 160,00 40,00 1976 875-912 15,00 9,00 1998 1965-2026 40,00 42,50
1955 204-226 75,00 54,00 1977 913-955 18,50 11,00 1999 2027-2086 40,00 42,50
1956 227-248 35,00 33,00 1978 956-999 21,50 12,00 2000 2087-2155 45,00 45,00
1957 (#) 249-280 35,00 20,00 1979 1000-1032 16,00 10,00 2001 2156-Bl.57 90,00 65,00
1958 (#) 281-301 17,50 25,00 1980 1033-1081 16,00 8,00 2002 2231-2304 85,00 65,00
1959 302-325 30,00 50,00 1981 1082-1117 15,00 7,00 2003 2305-2373 95,00 80,00
1960 326-345 8,50 8,00 1982 1118-1161 26,50 12,00 2004 2374-2433 68,50 55,00
1961 346-374 6,50 5,50 1983 1162-1196 17,50 9,00 2005 2434-2504 85,00 70,00
1962 375-389 3,50 4,50 1984 1197-1233 19,50 12,00 2006 2505-2577 98,00 88,50
1963 390-411 4,00 5,00 1985 1234-1267 19,50 12,00 2007 (#) 2578-2636 85,00 80,00
1964 412-461 13,50 19,50 1986 1268-1305 21,50 12,00 2008 2637-2707 85,00 82,00
1965 462-488 3,50 4,00 1987 1306-1346 19,50 11,50 2009 2708-2767 85,00 85,00
1966 489-528 16,00 7,50 1988 1347-1396 26,50 14,50 2010 2768-2834 90,00 90,00
1967 529-545 3,00 3,50 1989 (#) 1397-1443 30,00 22,50 2011 2835-2899 90,00 90,00
1968 546-575 7,00 8,50 1990 1444-1487 28,50 24,50 2012 2900-2971 90,00 90,00
1969 576-611 8,50 5,50 1991 1488-1581 42,50 39,50 2013 2972-3046 95,00 95,00
1970 612-657 11,00 7,50 1992 (#) 1582-1644 35,00 26,50 2014 3047-3121 98,00 98,00
(#) Hinweis zu den Jahrgängen:
Alle Hauptnummern sind einmal enthalten sowie zusätzlich Einzelmarken aus Blockausgaben und Dauerserienmarkenheftchen. Der Jahrgang 1951
postfrisch ist ohne Posthornsatz, des Weiteren sind Heuss lumogen und Heuss liegendes Wasserzeichen sowie im Jahr 1992 die Kat.-Nr. 1583x nicht
enthalten. Der Jahrgang 1989 enthält die zwölf Heftchenmarken Sehenswürdigkeiten bis 1993, Jahrgang 2007 die teilgezähnten Blumenwerte.

Bundesrepublik Deutschland - Automatenmarken


1 4
1981: Postemblem 10 – 280 Pfg. (14 Werte) ATM 1-I (VS 1) 10,00 11,00 (XX)
1982: Postemblem 20 – 300 Pfg. (7 Werte) ATM 1 - II (VS 2) 11,00 12,50 (XX)
1982: Postemblem 5 – 135 Pfg. (5 Werte) ATM 1 - III (VS 3) 4,00 5,00
1993: Sanssouci (DBP) Klüssendorf 80 – 400 Pfg. (6 Werte) ATM 2.1.1 (VS 1) 19,50 24,50 (X)
1993: Sanssouci (DBP) Nagler 80 – 400 Pfg. (6 Werte) ATM 2.1.2 (VS 1) 19,50 24,50 (X)
1993: Sanssouci (DBP) N24 80 – 400 Pfg. (6 Werte) ATM 2.2.1 (VS 2) 19,50 24,50 (X)
1997: Sanssouci (DBP) (alle Typen möglich) 100 – 440 Pfg. (6 Werte) ATM 2 (VS 3 / 4) je 26,50 je 35,00
1999: Sanssouci (Posthorn) 100 – 440 Pfg. (6 Werte) ATM 2.2.3 (VS 2) 28,50 36,50
1999: 3 Posthörner DBP (DM) 100 – 440 Pfg. (6 Werte) ATM 3.1 (VS 1) 110,00 Anfrage
1999: 3 Posthörner Posthorn (DM) 100 – 440 Pfg. (6 Werte) ATM 3.2 (VS 1) 49,50 90,00 (XX)
2001: 3 Posthörner Posthorn Sielaff (DM) 10 - 690 + 720 Pfg (11 Werte) ATM 3.3 (VS 1 + 2) 34,50 Anfrage
2002: 3 Posthörner (Euro) 0,51 – 2,25 € (5 Werte) ATM 4 (VS 2) 39,50 41,50 (XX)
2002: Briefkasten 0,51 – 2,25 € (5 Werte) ATM 5 (VS 2) 12,00 12,50 (XX)
2008: Post-Tower + Brandenburger Tor 0,45 – 3,90 € (je 6 Werte) ATM 6/7 (VS 1) 28,50 29,50 (XX)
In den Vordruckalben sind die in der letzten Spalte mit (XX) gekennzeichneten Sätze enthalten. Bei ATM 2 genügt ein Satz (X)
- 19 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
1950 1986/98, Dauerserie Frauen, 31 Werte in reiner DM-Währung komplett waagerechte Paare Frauen 10 45,00
1951 1987/98, Sehenswürdigkeiten 37 Ausgaben, alle reinen DM-Wertstufen komplett
als Viererblöcke (ca. M€ 440,-) SWK 19 130,00
1952 1999, Weimar (seltene Type II mit schwächerer Schraffur) als Zehnerbogen, M€ (180,-) 2028 II ZB 1 80,00
1953 2001, Blockausgabe Weihnachten in seltener zweiter Auflage (dickes Papier und
leuchtend gelbe Fluoreszenz, M€ 80,-) Bl. 56 II 1 19,50
1954 2002, A. D. Thaer (seltene Rasterung 15/75) 2255 II 1 17,50
1955 2008, Stark verzähnter Zehnerbogen Weihnachten 55 + 25 C.
(die senkrechte Zähnung teilt die Wertstufe 55 genau mittig) 2704 ZB 1 45,00
1956 1999, Automatenmarken Posthorn Standardsatz 100, 110, 220, 300, 400 und 440 Pfg.
(Eindruck DBP, alle Werte mit Zählnummer, VS 1) ATM 3.1 R 1 140,00
1957 1999. wie zuvor der seltenste Satz zentrisch einheitlich gestempelt, VS 1) ATM 3.1 4 195,00
1958 1999, ATM Posthorn seltener Eindruck DBP, Zusammenstellung in 5-Pfg.-Spüngen
von 5 Pfg. bis 300 Pfg. (insgesamt 60 Marken, in dieser Form nur schwer wiederbeschaffbar) ATM 3.1 1 295,00
BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (Zusammendrucke und Markenheftchen)
1961 1951, Posthorn 4 + 6 als Viererblock aus zwei Zdr. S1 19 46,50
1962 1955, Heuss R1 + 20 S 31 1 45,00
1963 1955, Heuss 3 Heftchenblätter zu MH 2 (H-Bl.-Rand bei H-Bl. 5 leicht angetrennt, M€ 180,-) H-Bl. 3/4/5 1 70,00
1964 1955, Heuss Heftchenblatt 2 und 5 Pfg. (M€ 170,-) H-Bl. 5 4 85,00
1965 1956, Heuss Heftchenblätter aus MH 3 (ohne Heftchenblattrand, M€ 125,-) H-Bl. 6 + 7 4 60,00
1966 1960, Markenheftchen Heuss liegendes WZ (Erstauflage mit nur zwei Stirnfalten über
dem Auge, bessere Randleistenvariante VI; mit ungeknicktem Deckel) MH 4 Y I (RLV VI) 1 115,00
1967 1960, Heuss liegendes WZ Grundversion von 15 verschiedenen Zusammendrucken
komplett (enthalten sind WZ 15 und 16 je einmal mit und ohne Strichelleiste! M€ 732,-) W17 / S52 Y 1 315,00
1968 1960, Heuss liegendes WZ 10 + 20 + 8 (gepr. Schlegel BPP, M€ 180,-) W 22 Y II 4 85,00
1969 1960, Heuss liegendes WZ 8 + Z + 1 (Leerfeld mit Strichleisten, M€ 90,-) WZ 15 aIV Y 1 39,50
1970 1960, Heuss liegendes WZ 8 + Z + 1 (weißes Leerfeld, M€ 90,-) WZ 15 b Y 1 39,50
1971 1960, Heuss liegendes WZ 8 + 20 (M€ 65,-) S 49 Y 1 28,50
1972 1960, Heuss liegendes WZ 8 + 20 (seltene Erstauflage, gepr. Schlegel BPP, M€ 180,-) S 49 Y I 4 110,00
1973 1960, Markenheftchenbogen Heuss liegendes Wasserzeichen (M€ 2200,-) MHB 5 Y2 1 795,00
1974 2004, Markenheftchen Viktualienmarkt, Produktionsabart "festklebende Marken" (M€ 450,-) MH 53 F I 1 85,00
DEUTSCHE BUNDESPOST BERLIN
1948, Schwarzaufdruck:
1975 Ausgabe postfrisch komplett (Fotobefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 360,-) 1/20 1 190,00
1976 15 Pfg. (gepr. Schlegel BPP, M€ 80,-) 6 4 45,00
1977 84 Pfg. (zentrisch gestempelt, gepr. Schlegel BPP, M€ 100,-) 16 4 50,00
1978 Markwerte komplett (Erstfalz, gepr. Schlegel BPP) 17/20 2 60,00
1979 1 Mk. (gepr. Schlegel BPP) 17 1 28,50
1980 1 Mk. (zentrisch gest. minimaler Zahnunregelmäßigkeit , gepr. Schlegel BPP, M€ 160,-) 17 4 70,00
1981 1 Mk. lebhaftbräunlicholiv (gepr. Schlegel BPP) 17 a 1 78,50
1982 3 Mk. (gepr. Schlegel BPP) 19 1 38,50
1983 5 Mk. (Fotoattest normale Zähnung Schlegel BPP, M€ 750,-) 20 4 365,00
1949, Rotaufdruck:
1984 2 - 80 Pfg. (alle Werte gepr. Schlegel BPP) 21/32 4 55,00
1985 25 Pfg. (gepr. Schlegel BPP) 27 4 26,50
1986 1 DM (Hauptwert der Ausgabe, Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 550,-) 33 1 275,00
1987 1 DM (Prachtstück mit zentrischem Versandstellenstempel "Berlin - as", gepr. Schlegel BPP) 33 4 340,00
1988 1 DM, Hauptwert der Ausgabe in 2. Wahl (gepr. Schlegel BPP, M€ 550,-) 33 4 145,00
1989 1 und 2 DM (Hauptwerte altsigniert, Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 850,-) 33 + 34 1 410,00
1990 2 DM (postfrisches Einzelstück, oben Zahnunregelmäßigkeit, gepr. Schlegel BPP, M€ 300,-) 34 1 85,00
1991 2 DM (gepr. Schlegel BPP, M€ 280,-) 34 4 135,00
1992 1949, Heinrich von Stephan (Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 750,-) 35/41 1 395,00
1993 1949, Heinrich von Stephan (Fotoattest normale Zähnung Schlegel BPP, M€ 750,-) 35/41 1 365,00
1994 1949, Heinrich von Stephan (alle Werte zentrisch gestempelt "Berlin", mit Ausnahme des Wertes
zu 16 Pfg. Sonderstempel "Charlottenburg - Maifeier, Kurzbefund normale Zähnung Schlegel BPP) 35/41 4 200,00
1995 1949, Bauten I (postfrisch, dabei 1 DM in besserer WZ-Type 57 X,
Fotoattest einwandfrei Schlegel BPP, M€ 820,-) 42/60 1 395,00

- 20 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHE BUNDESPOST BERLIN


1996 1949, Bauten I 1 DM, Wasserzeichenabart: WZ 1 X fallend (gepr. Schlegel BPP, M€ 100,-) 57 X 1 45,00
1997 1949, Bauten I 3 DM (Hauptwert der Ausgabe, gepr. Schlegel BPP, M€ 300,-) 59 1 145,00
1998 1949, Bauten I 5 DM (gepr. Schlegel BPP, M€ 160,-) 60 1 80,00
1999 1949, Goethe (alle Werte zentrisch gest. "Berlin", gepr. Schlegel BPP) 61/63 4 110,00
2000 1949, Goethe, (günstiger Satz aus dem Bedarf, M€ 180,-) 61/63 4 65,00
2002 1949, Goethe (Einzelbriefstücke, jeweils sauber gestempelt mit Tagesersttagsstempel "Berlin") 61/63 5T 125,00
2003 1949, Goethe, amtlicher Ersttagsbrief (saubere Erhaltung, M€ 700,-) 61/63 F 310,00
2004 1949, Goethe 10 Pfg., Plattenfehler: "Farbfleck neben rechtem Unterarm" (übliche
Gummibüge, Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 240,-) 61 PF I 1 95,00
2005 1949, Grünaufdruck (postfrisch, Befund Schlegel BPP, M€ 250,-) 64/67 1 125,00
2006 1949, Grünaufdruck (Erstfalz, gepr. Schlegel BPP) 64/67 2 43,50
2007 1949, Grünaufdruck 1 Mk. (Oberrandstück im Plattendruck, gepr. Schlegel BPP, M€ 400,-) 67 P OR 1 130,00
2008 1949, Währungsgeschädigte (Falz) 68/70 2 75,00
2009 1949, Währungsgeschädigte (günstiger unleserlich gestempelter Bedarfssatz, M€ 600,-) 68/70 4 170,00
2010 1949, Währungsgeschädigte 10 Pfg. auf Festpostkarte mit zugehörigem SoSt.
"700 Jahre Berlin-Wedding" (gepr. Schlegel BPP) 68 5S 90,00
2011 1949, Währungsgeschädigte, dabei 30 Pfg. mit Abart: "Strich über Finger" auf Gedenkkarte
mit Sonderstempel "Hannover - Bundesgartenschau 1951" (gepr. Schlegel BPP, M€ 880,-) 68/69 + 70 I 5S 330,00
2012 1949, Währungsgeschädigte 30 Pfg. Oberrandstück mit Abart "zusätzlicher
Schraffierungsstrich" (Kurzbefund einwandfrei Schlegel BPP, M€ 250,-) 70 I 1 115,00
2014 1950, ERP-Hilfe (amtlicher Ersttagsbrief, M€ 140,-) 71 F 62,50
2015 1950, Philharmonie (zentr. gest. Einzelbriefstücke, gepr. Schlegel BPP) 72/73 54 72,50
2016 1950, Philharmonie (Briefstück mit SoSt. "Hannover - Werkzeugmaschinenausstellung 1952",
gepr. Schlegel BPP) 72/73 5S 65,00
2017 1950, Philharmonie (Briefstücke mit SoSt. "Hamburg - Wanderausstellung DLG 1951") 72/73 5S 60,00
2018 1950, Philharmonie (amtlicher Ersttagsbrief, M€ 300,-) 72/73 F 135,00
2019 1951, A. Lortzing (Oberrand-Viererblock, M€ 240,-) 74 19 110,00
2020 1950, Lortzing (amtlicher Ersttagsbrief, M€ 160,-) 74 F 72,50
2021 1951, Glocke links 30 Pfg. (Hauptwert, zentrisch gest. "Berlin-Steglitz", gepr. Schlegel BPP) 78 4 62,50
2022 1951, Tag der Briefmarke (Briefstück mit Esst. "Berlin") 80/81 5T 38,50
2023 1951, Tag der Briefmarke (amtlicher Ersttagsbrief, M€ 130,-) 80/81 F 58,50
2024 1951/52, Tag der Briefmarke und Beethoven auf dekorativer Ausstellungskarte
mit SoSt. "Frankfurt - Carl Schurz Wanderausstellung 1952" 80/81+87 5S 48,50
2025 1951, Sonderpostkarte Philharmonie (ungebraucht, M€ 120,-) P 23 I 3 60,00
2026 1952, Beethoven (Eckrand-Viererblock unten links, M€ 180,-) 87 19 82,50
2027 1952, Beethoven (privater Ersttagsbrief) 87 F 50,00
2028 1952, Vorolympiade (Eckrand-Viererblöcke oben rechts) 88/90 19 55,00
2029 1953, Glocke Mitte (Ausgabe kompl., 4 Schmuckersttagsbriefe mit So.St. "Berlin", M€ 470,-) 101/05 F 190,00
2030 1953, Glocke Mitte, Gedächtniskirche und 17. Juni auf überfrankiertem
kleinformatigen R-Lp-Brief (gepr. Schlegel BPP, ca. M€ 350,-) 101/11 8 130,00
2031 1953, Gedächtniskirche (alle Werte gepr. Schlegel BPP, M€ 230,-) 106/09 4 110,00
2032 1953, Gedächtniskirche amtlicher Ersttagsbrief mit komplettem Satz (FDC III, M€ 400,-) 106/09 F 175,00
2033 1954, Postillion (I) (in beiden Farben auf 2 amtlichen Ersttagsbriefen) 120 a + b F 70,00
2034 1956, Freimarken Stadtbilder (II) (Viererblöcke, M€ 345,-) 140/54 19 145,00
2035 1956/59, Freimarken Stadtbilder II (Rollenmarken: 5er-Streifen, dabei jeweils untere Marke
mit Zählnummer, 9 Werte kompl. mit Ergänzungswert 8 Pfg. orange, M€ 810,-) 141/52 +187 R (5er) 1 350,00
2036 1956, Großer Kurfürst 1 DM (Schmuckersttagsbrief, M€ 600,-) 153 F 250,00
2037 1958, Kongresshalle 3 DM (Schmuckersttagsbrief, M€ 600,-) 154 F 250,00
2038 1966, Brandenburger Tor (Rollenmarken: 5er-Streifen mit Zählnummer komplett) 286/90 R (5er) 1 50,00
2039 1970/73, Heinemann (23 Werte komplett als Viererblöcke) Heinemann 19 45,00
2040 1970/73, Heinemann (23 Werte komplett als Viererblöcke mit zentr. Esst "Berlin") Heinemann T9 65,00
2041 1971, Verkehrsmittel I 30 Pfg. Plattenfehler: "Wagennr. 3759" (gepr. Schlegel BPP, M€ 160,-) 382 I 1 65,00
2042 1977/82, Burgen und Schlösser als Viererblöcke (Ausgabe komplett, 21 Werte, M€ 144,-) Burgen+S. 19 50,00
2043 1987/90, Sehenswürdigkeiten kompl. als Fünferstreifen mit Zählnummer SWK R (5er) 7 75,00
2044 1987/90, Sehenswürdigkeiten, 15 Werte kompl., jeweils Eckrand-Viererblöcke, zentr. Esst "Berlin" SWK 9 T 140,00
2045 1987/90, SWK, 15 Werte kompl., jeweils Viererblöcke auf Schmuckersttagsbriefen mit Esst "Berlin" SWK F9 170,00
2046 1989, Sehenswürdigkeiten teilgezähnt (10 Werte kompl. aus Markenheftchen) SWK - CD 4 55,00

- 21 -
Deutsche Bundespost Berlin Auszug aus der Lagerliste
Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4
1/20 (gepr.) 190,00 Anfrage 72/73 75,00 64,50 110/11 24,50 19,50
21/34 (gepr.) 735,00 440,00 72/73 (gepr.) 83,50 72,50 112/13 34,50 4,20
35/41 385,00 155,00 74 32,50 30,00 121/23 65,00 14,50
35/41 (gepr.) 425,00 185,00 74 (gepr.) 36,50 34,50 128 11,00 11,00
42/60 385,00 24,50 75/79 50,00 92,50 140/54 26,50 27,50
42/60 (gepr.) 410,00 75/79 (gepr.) 55,00 110,00 163/72 6,30 9,50
61/63 165,00 86,50 80/81 27,50 35,00 182/86 7,00 9,50
61/63 (gepr.) 185,00 100,00 82/86 59,50 45,00
64/67 125,00 18,50 82/86 (gepr.) 66,50 52,50
64/67 (gepr.) 140,00 87 22,50 15,00
68/70 180,00 290,00 88/90 14,50 22,50
68/70 (gepr.) 195,00 325,00 91/100 63,50 24,50
Block 1 (gepr.) 485,00 1200,00 101/05 39,50 26,50
71 50,00 19,50 106/09 12,50 105,00
71 (gepr.) 55,00 23,50 106/09 (gepr.) 130,00

Ein komplettes Angebot bis Jahrgang 1990 finden Sie in unserer grünen Sonderliste 2014,
Einzelwerte sind in der blauen Lagerliste 2011/12 aufgeführt. Gerne senden wir Ihnen kostenlos ein
Exemplar zu, sofern Ihnen diese Preislisten nicht mehr vorliegen.
Deutsche Bundespost Berlin - Komplette Jahrgänge
Jahrgang Kat.-Nr. 1 4 Jahrgang Kat.-Nr. 1 4 Jahrgang Kat.-Nr. 1 4
1948 1-20 190,00 Anfrage 1963 231-232 0,50 0,45 1978 561-590 14,00 11,50
1949 21-70 + Bl. 1 2350,00 2180,00 1964 233-249 6,00 8,00 1979 591-613 14,00 14,50
1950 71-73 122,00 80,00 1965 250-269 3,50 5,00 1980 614-636 10,00 9,00
1951 74-86 155,00 185,00 1966 270-298 11,00 13,00 1981 637-658 10,00 9,00
1952 87-100 90,00 57,00 1967 299-315 3,50 5,00 1982 659-688 22,50 20,00
1953 101-113 100,00 170,00 1968 316-325 2,70 3,70 1983 689-707 14,00 11,00
1954 115-125 90,00 42,00 1969 326-352 8,00 8,00 1984 708-729 17,00 13,00
1955 126-134 21,50 31,50 1970 353-378 8,00 8,00 1985 730-749 14,00 12,50
1956 135-158 42,00 42,00 1971 379-417 25,00 28,00 1986 750-771 14,00 14,00
1957 159-178 10,00 16,00 1972 418-441 11,00 10,00 1987 772-797 14,00 14,00
1958 179-181 1,65 3,20 1973 442-463 9,50 9,00 1988 798-829 21,50 40,00
1959 182-190 8,50 10,00 1974 464-481 6,50 6,00 1989 830-859 45,00 120,00
1960 191-196 2,00 4,50 1975 482-515 16,50 11,00 1990 860-879 19,50 22,50
1961 197-217 5,80 15,50 1976 516-531 6,00 5,00
1962 218-230 2,80 3,70 1977 532-560 14,00 14,00 Hinweis zu den Jahrgängen:
Alle Hauptnummern sind einmal enthalten sowie zusätzlich Einzelmarken aus Blockausgaben und Markenheftchen.
Der Jahrgang 1989 enthält die zehn Heftchenmarken Sehenswürdigkeiten.

DEUTSCHE BUNDESPOST BERLIN


2047 1986/89 Frauen komplett 17 Werte (waager. Paare, M€ 140,-) Frauen 10 50,00
2048 1986/89 Frauen komplett 17 Werte (jede Marke mit zentr. Esst. "Berlin", M€ 220,-) Frauen 7 75,00
2049 1986/89 Frauen komplett 17 Werte (zentr. gest. Viererblöcke, einheitlich
Versandstellen "Frankfurt", für lose Marken M€ 880,-) Frauen 79 360,00
DEUTSCHE BUNDESPOST BERLIN (Zusammendrucke und Markenheftchen)
2050 1949, Bauten: R1 + 10 (M€ 85,-) W9 1 45,00
2051 1949, Bauten R1 + 10 + R1 (sauber Erstfalz, M€ 350,-) W 10 2 150,00
2052 1949, Bauten 10 + R1 (sauberer Erstfalz, M€ 250,-) W 11 2 110,00
2053 1949, Bauten 10 + R1 + 10 (sauberer Erstfalz, M€ 350,-) W 12 2 150,00
2054 1949, Bauten R1 + 20 (M€ 90,-) W 13 1 48,50
2056 1949, Bauten I, vier senkr. Zusammendrucke aus H-Blättern komplett (M€ 90,-) S 1/4 2 43,50
2057 1949, Bauten 10 + Z+ R1 + 20 (sauberer Erstfalz, M€ 250,-) SKZ 1 B 2 110,00
2058 1952, Markenheftchen Bauten (M€ 1300,-) MH 2 1 645,00
2059 1952, Bauten, Heftchenblätter zu MH 2 (sauber gezähnt; ohne
Heftchenblattränder Katalogbewertung abzüglich 30 % ergibt M€ 600,-) H-Bl. 5/10 1 285,00
2060 1952, Bauten R3 + 10 + R3 (M€ 320,-) W 22 1 150,00
2061 1952, Bauten R2 + 20 (M€ 90,-) S5 1 48,50
2062 1974, Unfallverhütung geschnitten (10 Zdr. komplett, M€ 84,-) W 51/60 1 32,50
2063 1989, Sehenswürdigkeiten, beide Heftchenblätter (jeweils Schmuckersttagsbrief, H-Bl. 22/23 F 70,00
2064 1989, Sehenswürdigkeiten 16 Zusammendrucke komplett (M€ 290,-) W 83/98 1 90,00
2065 1989, Sehenswürdigkeiten 16 Zusammendrucke komplett auf Schmuck-Ersttagsbriefen
mit Esst "Berlin" (für gest. M€ 650,-) W 83/98 F 210,00
2066 1989, Sehenswürdigkeiten 16 Zusammendrucke komplett mit Esst "Berlin" (M€ 650,-) W 83/98 T 195,00

- 22 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

SOWJETISCHE BESATZUNGSZONE (SBZ)


2067 Bärenausgabe 10 Pfg. in seltener Type (Kurzbefund einwandfrei Jasch BPP, M€ 300,-) 4 A b wb z 1 135,00
Mecklenburg:
2068 Ziffern 6 Pfg. maigrün (farbgepr. BPP, M€ 240,-) 8y 4 115,00
2069 Ziffern 6 Pfg. maigrün mit Plattenfehler: "dornförmiger Fleck links der 6"
(farb- und typgepr. Kramp BPP, ca. M€ 130,-) 8 y VI 1 65,00
2070 Ziffern 6 Pfg., Plattenfehler "Flecke im unteren Pfennig" 9 XI 1 23,50
2071 12 Pfg. ungezähnt (gepr. Zierer BPP) 16 U 2 23,50
2072 Ziffern 12 Pfg. auf lebhaftlilarosa (farbgepr. BPP) 19 y 4 26,50
2073 E. Klausener 8 Pfg. Plattenfehler: "Fleck rechts neben der Nase sowie Strich an 2"
(zentr. gestempelte Marke, typgepr. Kramp BPP, M€ 170,-) 21 II 4 75,00
2074 Bodenreform dunkle Farben (altgepr. Zierer BPP, M€ 160,-) 23/25 a 4 70,00
2075 Bodenreform dunkle Farben (Ersttagsstempel auf Gedenkkarte, gepr. Kramp BPP, M€ 200,-) 23/25 a 5T 85,00
2076 Bodenreform (beide Farben, Falz) 23/25 a+b 2 9,50
2077 Bodenreform dunkle Farben ungezähnt (gepr. Kramp BPP, M€ 330,-) 23/25 a U 1 145,00
2078 Kinderhilfe (ungezähnte Viererblöcke vom Seitenrand, M€ 440,-) 26/28 U 19 170,00
2079 Kinderhilfe 12 Pfg. dunkelrosa (farbgepr. BPP, M€ 80,-) 28 b 1 35,00
2080 Abschiedsserie (dickes Papier, gepr. BPP, M€ 150,-) 29/36 x 1 70,00
2081 Abschiedsserie (gepr. BPP, M€ 400,-) 29/36 x 4 180,00
2082 Abschiedsserie dünnes Papier (gepr. Kramp BPP, M€ 300,-) 29/40 y 4 140,00
2083 12 Pfg. dunkelrosa, (farbgepr. BPP, M€ 80,-) 36 yf 1 32,50
2084 12 Pfg. dunkelrosa auf dünnem glattem Papier (seltene Marke, typgepr. Kramp BPP, M€ 220,-) 36 zf 1 90,00
2085 12 Pfg. rot auf dünnem glattem Papier (bessere Type, typgepr. BPP, M€ 70,-) 36 zb 1 30,00
2086 12 Pfg. diagonal genetztes Papier (gepr. BPP, M€ 40,-) 36 zz 1 16,50
2087 15 Pfg. seltene Farbe mittelgelbbraun (farbgepr. BPP, M€ 120,-) 37 yc 1 48,50
2088 15 Pfg. bessere Farbe mittelsiena (farbgepr. BPP, M€ 80,-) 37 yd 1 32,50
2089 15 Pfg. gelbbraun, Papier z (gepr. BPP, M€ 35,-) 37 za 1 15,00
2090 Sächsische Schwärzungen Hitler Pfennigwerte 1 - 80 Pfg. komplett ohne 10 Pfg. Stichtiefdruck
und 16 Pfg. (insgesamt 18 Werte auf 3 Blankobriefen mit kreisrunder Schwärzung in Type B,
Stempel "Dresden - Wachwitz 5. 6. 45", ca. M€ 380,-) ex AP 781/827 II 54 140,00
Ost-Sachsen:
2091 Potschta (postfrisch, Gummierung etwas unfrisch, gepr. Zierer BPP sowie Engel, M€ 650,-) 41 1 220,00
2092 Potschta als Briefstück auf nachbeschriftetem Umschlag, Fotoattest einwandfrei Ströh BPP) 41 57 385,00
2093 Ziffern 6 Pfg. amtliche Versuchszähnung (gepr. BPP, M€ 160,-) 43 C 1 85,00
2094 Ziffern 6 Pfg. amtliche Versuchszähnung (gepr. Zierer) 43 C 2 26,50
2095 Ziffern 20 Pfg. Lot mit sechs Plattenfehlern (jeweils im Paar mit Normalmarke, M€ 120,-) 49 II / VII 1 47,50
2096 Ziffernserie komplett Postmeistertrennung Coswig L 11½
(alles Briefstücke, gepr. Ströh BPP, M€ 550,-) 42/50 D III 54 250,00
2097 Ziffern Postmeistertrennung Großröhrsdorf kompl. (Fotoattest einwandfrei Ströh BPP, M€ 750,-)42/50 E 1 350,00
2098 Ziffern 20 Pfg. Postmeistertrennung Klotzsche (zentrisch gest., gepr. Ströh BPP) 48 a F 4 68,50
2099 Ost-Sachen: Ziffernserie Postmeistertrennung Loschwitz kompl. (gepr. BPP, M€ 140,-) 42/50 G 4 70,00
2100 Ziffern 12 Pfg. bessere Farbe zinnober (gepr. BPP, M€ 50,-) 60 b 4 22,50
Sachsen:
2101 Wappen 6 Pfg. unregelmäßige Postmeistertrennung, (gest. "Osterweddingen",
Kurzbefund einwandfrei Jasch BPP, M€ 200,-) 69 X a D 4 85,00
2102 Wappen 10 Pfg. (sauber gestempeltes Briefstück, gepr. Ströh BPP, M€ 180,-) 72 54 90,00
2103 5 Pfg graugrün (farbgepr. BPP, M€ 60,-) 75 Yb 1 27,50
2104 Wappen 15 Pfg. WZ fallend (gepr. BPP, M€ 250,-) 80 X 1 135,00
2105 Wappen 15 Pfg. WZ fallend (entfalzt, die Marke wirkt unfrisch, gepr. Zierer, M€ 120,-) 80 X 2 45,00
2106 Wappen 40 Pfg. WZ steigend (Hauptwert, gepr. BPP, M€ 110,-) 84 Y 4 50,00
2107 Wiederaufbau 12 Pfg. dunkelrot (gepr. BPP, M€ 100,-) 88 B b 1 43,50
Thüringen:
2108 Kleiner Weihnachtsblock (postfrisch, Gummierung minimal unfrisch, M€ 400,-) Bl. 1 x 1 160,00
2109 Kleiner Weihnachtsblock (fast postfrisch) Bl. 1 x 2 130,00
2110 Kleiner Weihnachtsblock (in Type I, zentrisch gest. Block mit Originalgummi,
Fotoattest einwandfrei Jasch BPP, M€ 1100,-) Bl. 1 x (I) 4 550,00
2111 Großer Weihnachtsblock (entfalzt, am linken Blockrand leicht beschnitten, M€ 750,-) Bl. 2 t 2 240,00
2112 Brückenbau, gelaufener Satz-Ersttagsbrief (jede Marke farbgepr. BPP, M€ 120,-) 112/15 F 55,00

- 23 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

SOWJETISCHE BESATZUNGSZONE (SBZ)


Thüringen:
2113 Brückenbau, jeweils dünnes Papier (gepr. Ströh BPP M€ 200,-) 112/15 yy 1 90,00
2114 Brückenbaublock (postfrisch, M€ 400,-) Bl. 4 1 210,00
2115 Brückenbaublock, dabei 12 Pfg. gute Farbe dunkelzinnober (Fotoattest einwandfrei Jasch BPP) Bl. 4 c 1 295,00
2116 Brückenbaublock, wie zuvor (Erstfalz, farbgepr. Zierer BPP, M€ 260,-) Bl. 4 c 2 130,00
West-Sachsen:
2117 Ziffern Postmeistertrennung Roßwein 11¼ (gepr. Ströh BPP, M€ 170,-) 116/19 B X 1 75,00
2118 Ziffern 5 Pfg. Postmeistertrennung Roßwein 10 (gute WZ-Type Y, gepr. Ströh BPP, M€ 110,-) 116 C Y 1 48,50
2119 Ziffern Postmeistertrennung Roßwein 16 (gepr. BPP, M€ 100,-) 116/19 D X 1 48,50
2120 Ziffern Postmeistertrennung Roßwein 16 (jede Marke zentrisch gestempelt, gepr. Ströh BPP)116/19 D X 4 170,00
2121 Ziffern 12 Pfg. amtliche Versuchszähnung (Viererblock gepr. BPP, M€ 80,-) 123 X 19 29,50
2122 Abschiedsserie mit WZ (postfrisch, Gummierung etwas unfrisch, gepr. Zierer, M€ 380,-) 150/55 X 1 140,00
2123 1946, Messe-Block (WZ fallend, Plattentype VI) mit Messe-SoSt.;
(Fotoattest einwandfrei Ströh BPP, M€ 350,-) Bl 5 X S 180,00
2124 Block Leipziger Messe WZ steigend (Messesonderstempel, M€ 350,-) Bl. 5 Y S 165,00
Allgemeine Ausgabe:
2125 1948, Bezirk 3, 25 Pfg. "Berlin 66" (zentr. sauber gest. Briefstück, gepr. BPP, nach Handbuch 17d) 175 I 54 70,00
2126 1948, Bezirk 3, 84 Pfg. "Berlin-Lichtenberg" (sauber zentr. gest. Briefstück, gepr. BPP,
nach Handbuch 41b) 181 I 54 70,00
2127 1948, Bezirk 14, 25 Pfg. (sauber gest. Briefstück, gepr. BPP) 175 II 54 42,50
2128 1948, Arbeiter 8 Pfg. in der seltenen Farbe schwärzlichgraurot (farbgepr. Paul BPP, M€ 250,-) 184 b 4 110,00
2129 1948, Arbeiter 8 Pfg. kopfstehender Aufdruck (zusätzlich starker Gummiabklatsch des
Aufdrucks, gepr. BPP, M€ 50,- +) 184 K 1 24,50
2130 1948, Arbeiter 12 Pfg. (senkr. Randpaar mit Auftragsnummer "139/ 6", M€ 150,-) 186 DZ 10 70,00
2131 1948, Arbeiter 15 Pfg. dunkelbraun (seltene Farbe, doppelt farbgepr. Paul BPP, M€ 300,-) 187 b 4 115,00
2132 1948, Arbeiter 60 Pfg. rot (Falz) 195 2 16,50
2133 1948, Arbeiter 60 Pfg. braunkarmin (gepr. BPP, M€ 70,-) 195 a 1 36,50
2134 1948, Ziffern 30 Pfg. seltene Farbe grauoliv (doppelt farbgepr. Paul BPP, M€ 100,-) 208 b 1 48,50
2135 1948, Ziffern 84 Pfg. seltene Farbe dunkelopalgrün (doppelt farbgepr. Paul BPP, M€ 80,-) 211 b 1 39,50
2136 1948, Köpfe I 10 Pfg. dunkelbläulichgrün (bessere Farbe, farbgepr. BPP) 215 cx 1 18,50
2137 1948, Köpfe I 16 Pfg. mit Borkengummi senkrecht (M€ 100,-) 218 ay 1 45,00
2138 1948, Köpfe I 80 Pfg. schwarzblauviolett (bessere Farbe, farbgepr. BPP) 226 bx 1 13,50
2139 1948, Köpfe I 84 Pfg. dunkelkarminbraun (seltene Farbe, farbgepr. BPP) 227 bx 1 16,50
2140 1949, Goethe (Blockeinzelmarke, M€ 150,-) 239 1 70,00
2141 1949, Goetheblock (M€ 220,-) Bl. 6 1 100,00
2142 1949, Goetheblock SoSt. "Weimar" (M€ 300,-) Bl. 6 S 135,00

2153 327/41 1 € 395,00 2158 334 z XI 4 € 235,00 2204 29 yII XI 1 € 345,00


- 24 -
Sowjetische Besatzungszone (SBZ) Auszug aus der Lagerliste
Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4
Bärenausgabe Sachsen West-Sachsen Allgemeine Ausgabe
1/7 A 1,45 2,50 .
66/71 X 2,90 16,50 . 116/19 X 0,70 5,20 166/81 39,50 Anfrage
1/7 B 78,50 495,00 gp 72 5,50 55,00 . 116/19 Y 19,50 44,50 166/81 75,00 gp
Mecklenburg 72 85,00 gp 116/19 Y 65,00 gp 179 (gp) Anfrage
8/19 22,50 36,50 ex 73/84 X 4,80 22,50 . 120/23 42,50 75,00 . ex 182/97 4,90 .

80 X 138,50 395,00 p 120/23 100,00 gp 8,80


.

8y 68,50 gp 125,00 gp
20/22 49,50 90,00 73/84 Y 24,00 Anfrage 124/25 X 36,50 95,00 . 195 34,50 70,00 .

85/86 0,45 3,00 124/25 X 140,00 gp 195 39,50 gp 92,50 gp


.

20/22 125,00 gp .

23/25 a 14,00 65,00 87/89 A 0,60 4,90 . 124/25 Y 1,40 4,20 . 198/99 1,50 0,95 .

87/89 B 1,10 28,50 126/37 X 5,50 48,50 200/06 2,50 4,90


.

23/25 a 80,00 gp . . .

23/25 b 14,50 65,00 87/89 B 41,50 p 126/37 Xz 14,00 Anfrage 207/11 3,90 4,20 .

90/91 0,50 9,50 126/37 Y 4,50 Anfrage 212/27 39,50 20,00


.

23/25 b 80,00 gp . .

26/28 8,00 70,00 .


Thüringen 138/49 4,50 26,50 .
228 0,60 0,75 .

26/28 90,00 gp 92/99 X 10,00 34,50 .


150/55 X 200,00 Anfrage 229 0,60 0,75 .

29/36 x 72,50 150,00 .


92/99 Y 13,50 72,50 .
150/55 Y 1,80 23,50 . 230/31 5,90 6,50 .

29/36 x 195,00 gp Block 1 215,00 595,00 gp 156/61 x 2,20 36,50 . 232 1,20 1,60 .

29/40 y 16,00 115,00 .


Block 2 845,00 Anfrage 156/61 y 21,50 Anfrage 233 1,50 2,20 .

29/40 y 150,00 gp Block 2 925,00 gp 162/65 AX 1,30 12,00 . 234/38 8,50 11,00 .

Ost-Sachsen 103/06 240,00 Anfrage 162/65 AY 1,85 17,50 . Block 6 110,00 140,00 .

Bl. 3 A+B 49,50 165,00 gp 162/65 BX 3,00 41,50 Block 6 160,00 gp


41 345,00 495,00 gp
.

Bl. 3 A 12,50 48,50 162/65 BY 27,50 Anfrage 239 70,00 130,00


42/50 A 10,00 18,50
.
.

Bl. 3 B 42,50 162/64 Z 2,30 8,50 240/41 7,30 8,50


.

43 B I 6,50 7,00
. .

112/15 2,30 22,50 Bl. 5 X+Y 230,00 335,00 .


.

43 B IIa 8,00 11,00 .

Block 4 215,00 Anfrage Bl. 5 X 125,00 175,00


.

43 B IIb 6,50 10,00


.

Bl. 5 Y 115,00 175,00


.

51/52 x 1,20 3,70


.

Bl. 5 S 280,00 im Folder


.

51/52 y 7,00 Anfrage


Bl. 5 S 245,00 Iose
53/55 0,70 3,80 .

56/60 1,40 6,50 .

61/63 0,65 1,90 .

64/65 1,40 8,50 .

Deutsche Demokratische Republik (DDR) Auszug aus der Lagerliste


Kat.-Nr. 1 7 4 Kat.-Nr. 1 7 4 Kat.-Nr. 1 7 4
242 7,20 5,90 11,00 282/83 16,50 12,00 21,50 Bl. 8/9 A 95,00 160,00 215,00
243/44 12,00 16,00 30,00 284/85 22,50 18,50 32,50 Bl. 8/9 B 95,00 160,00 215,00
245 4,30 3,80 5,80 286/88 155,00 38,50 70,00 405/22 120,00 11,50 18,50
246/47 8,50 6,80 10,00 289/92 28,50 12,50 25,00 435/42 15,00 2,90 7,50
248/49 11,00 14,00 19,50 296/97 5,90 4,80 9,80 Block 10 23,50 25,00 29,50
250 11,00 9,00 16,50 298/99 7,50 4,50 8,00 Block 11 11,00 16,50 20,00
251/55 62,50 8,50 36,50 308/10 6,50 3,80 7,00 Block 12 12,50 16,50 22,50
256/59 23,50 22,00 37,50 311/14 11,50 12,00 24,50 Block 13 36,50 58,50 90,00
260 23,50 9,00 16,50 322/26 62,50 15,00 29,50 491/96 7,50 8,00 14,50
261/70 65,00 42,50 70,00 327/41 195,00 220,00 490,00 504/09 15,50 14,50 22,50
Block 7 72,50 75,00 90,00 339 b (Lack) 7,50 510/11 9,00 7,20 10,50
273/74 9,50 8,00 14,50 342/43 14,00 0,85 3,50 512/15 9,00 6,30 11,00
275 8,20 2,40 5,00 344/53 14,50 8,20 23,50 Block 14 6,50 17,50 21,50
276/79 11,00 6,50 13,50 362/79 72,50 52,50 62,50 Block 15 32,50 68,50 80,00
280/81 11,00 9,50 15,00 Bl.8/9A+B 175,00 310,00 420,00
DDR - Komplette Jahrgänge
Jahrgang Kat.-Nr. 1 7 Jahrgang Kat.-Nr. 1 7 Jahrgang Kat.-Nr. 1 7
1949 242-245 21,50 24,50 1966 1154-1244 22,00 20,00 1983 Bl.69-Bl.75 19,50 21,50
1950 246-279 285,00 190,00 1967 1245-1334 23,50 18,50 1984 2848-2919 18,00 18,50
1951 280-297 225,00 90,00 1968 1335-1433 22,00 23,50 1985 2920-2992 15,00 22,50
1952 298-341 280,00 265,00 1969 1434-1533 20,00 20,00 1986 2993-3062 17,50 22,50
1953 342-422 390,00 325,00 1970 1534-Bl.33 26,50 30,00 1987 3063-3139 15,00 17,50
1954 423-Bl.10 45,00 33,00 1971 1632-1730 15,00 18,00 1988 3140-3220 18,50 20,00
1955 447-509 120,00 120,00 1972 1731-Bl.37 15,00 21,50 1989 3221-3294 20,00 25,00
1956 510-558 45,00 40,00 1973 1815-1906 15,00 14,50 1990 I 3295-3343 16,00 20,00
1957 559-615 24,00 11,00 1974 1907-2011 17,50 18,50 1990 II 3344-3365 10,00 11,00
1958 616-672 55,00 95,00 1975 2012-2106 15,00 16,00 Jg. 1949 – 1953 1150,00 845,00
1959 673-745 30,00 19,50 1976 2107-2198 16,50 18,50 Jg. 1954 – 1959 295,00 285,00
1960 746-806 25,00 25,00 1977 2199-2286 20,00 18,50 Jg. 1960 – 1969 245,00 315,00
1961 807-868 30,00 32,50 1978 2287-2387 21,50 25,00 Jg. 1970 – 1979 145,00 170,00
1962 869-933 38,50 75,00 1979 2388-2477 17,50 21,50 Jg. 1980 – 1990 165,00 215,00
1963 934-1003 27,50 45,00 1980 2478-2571 19,50 22,50
1964 1004-Bl.22 80,00 75,00 1981 Bl. 62-2666 19,50 21,50 Jg. 1960 – 1990 495,00 650,00
1965 1084-1153 22,50 18,00 1982 2667-2763 19,50 21,50 Jg. 1949 – 1990 1595,00 1495,00
DDR-Jahrgänge enthalten jede Hauptnummer einmal (einschließlich Blockausgaben, Kleinbögen, Streifen, Viererblöcke, etc.).
Einzelmarken hieraus sowie Kleinbögen mit gleichen Marken sind marktüblich nicht enthalten.
- 25 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK (DDR)


2143 1950, Jahrgang komplett (ohne Debria-Block; mit Falz) ex 246/79 2 85,00
2144 1950, Akademie (Oberrandsatz, Falz auf dem Oberrand) 261/70 1 70,00
2145 1950, Akademie (Prachtsatz auf Briefstück mit zugehörigem SoSt. einen Tag nach dem Ersttag) 261/70 5S 55,00
2146 1950, Marken aus DEBRIA-Block (einzeln lesbar bedarfsgestempelt auf überfrankierter Postkarte) 271/72 4 75,00
2147 1950, DEBRIA-Block mit allen drei Ausstellungs-SoSt. auf Briefstück Bl. 7 5S 75,00
2148 1950, Mansfelder Bergbau 12 Pfg. (postfrisches Oberrandstück in der seltenen c-Farbe,
farbgepr. Weigelt BPP, M€ 200,-) 273 c 1 95,00
2149 1951, Jahrgang komplett (mit Falz) 280/97 2 100,00
2150 1951, Dt.-Chinesische Freundschaft (Falz) 286/88 2 60,00
2151 1951, Dt.-Chinesische Freundschaft (lesbar gestempelte Bedarfsstücke) 286/88 4 70,00
1952/53, Köpfe II (Kat.-Nr. 327/41):
2152 Ausgabe kompl-. (dabei Hauptwerte 15, 25, 50 und 84 Pfg. typgepr. BPP, M€ 450,-) 327/41 7 235,00
2153 Ausgabe komplett einschließlich 80 Pfg. Lackpapier mit WZ Posthorn (alle Werte als
Eckrandstücke oben links, dabei auch bessere Typen über M€ 600,- nach Typenbewertung
(in dieser Form sehr seltener Prachtsatz, Fotoattest einwandfrei Schönherr BPP,
im Attest ist die Lackmarke nicht enthalten). 327/41+339 b 1 395,00
2154 Ausgabe komplett einschließlich 80 Pfg. Lackpapier mit WZ Posthorn (dabei
auch bessere Typen, Fotoattest einwandfrei Paul BPP) 327/41+339 b 1 235,00
2155 Kurzsatz ohne die beiden Hauptwerte 25 und 84 Pfg., alle Werte typgepr. BPP, M€ 120,-) ex 327/41 1 62,50
2156 8 Pfg. in guter Type (Bedarfsstück, typgepr. BPP, M€ 100,-) 329 z XII 4 45,00
2157 25 Pfg. normales Papier, Hauptwert der Ausgabe (Kurzbefund einwandfrei Paul BPP) 334 z 1 110,00
2158 25 Pfg. normales Papier (Bedarfsstempel, Fotoattest einwandfrei Schönherr BPP, M€ 450,-) 334 z XI 4 235,00
2159 25 Pfg. normales Papier, Hauptwert der Ausgabe (zentr. Gefälligkeitsentwertung "Berlin W8",
typgepr. Paul BPP) 334 z 7 160,00
2160 25 Pfg. normales Papier, Hauptwert der Ausgabe (Gefälligkeitsstempel, typgepr. BPP, M€ 280,-) 334 z 7 145,00
2161 80 Pfg. blau in seltener Type (Bedarfsstück, typgepr. BPP, M€ 60,-) 339 za XII 4 28,50
2162 84 Pfg. in der besseren WZ-Type XI (wegen Fehlern erhöht typgeprüft, M€ 160,-) 341va XI 1 50,00
2163 84 Pfg. (Gefälligkeitsentwertung, gepr. BPP, M€ 100,-) 341 va XII 7 55,00
2164 1953, Pieck 1 DM schwarzoliv scharf gerastert (seltene Type als Eckrandstück oben links,
gepr. Mayer BPP, M€ 150,-) 342 bb III 1 75,00
2165 1953, Karl Marx-Büchlein (ungebraucht) S 344/53 3 42,50
2166 1953, Fünfjahrplan I Offsetdruck Oberrandsatz (einige wenige Werte etwas unfrisch, M€ 150,- +) 362/79 1 50,00
2167 1953, Herzstücke aus den beiden gezähnten Marx-Blöcken 386/95 A 1 65,00
2168 1953, Marxblöcke komplett (jeweils SoSt.; typgepr. Mayer BPP, M€ 600,-) Bl. 8/9 A+B S 310,00
2169 1954, Blockausgabe mit Plattenfehler: "Farbpunkt im U von Ausstellung (M€ 400,-) Bl. 10 (PF IV) 1 150,00
2170 1955, Herzstück aus dem Engelsblock (Bedarfsstempel) 485/90 B Herzstück 4 39,50
2171 1955, Engelsblock, sämtliche Zweier- und Dreierkombinationen (gesamt
20 Marken, man benötigt hierfür 4 Blöcke, für lose Marken M€ 160,-) 485/90 B Zdr. 1 75,00
2172 1955, Engelsblock, Kombinationen wie zuvor (M€ 200,-) 485/90 B Zdr. 7 115,00
2173 1957, Pieck WZ 3 1 DM seltene Farbe schwarzgraugrün (farbgepr. Schönherr BPP, M€ 400,-) 622 a 1 165,00
2174 1958, Blockausgabe Buchenwald (Tagesstempel, M€ 160,-) Bl. 15 4 70,00
2175 (Kurzbefund einwandfrei BPP) 1966, Dreiecksmarken Pioniertreffen 25 Pfg. als Kehrdruck
auf R-Lp-Brief in MiF als Erstflugbeleg des Interflugs "Berlin / Damaskus" (M€ 160,-) 1047 (K 3) 8 70,00
2176 1989, Freimarke Aufbau im Kleinformat 20 Pfg. (seltene Papiersorte "w" ) 2485 w 1 19,50
2177 1990, Freimarken Bauwerke 10 - 500 Pfg. (Gedenkblatt vom letzten Gültigkeitstag 31.12.1991) 3344/52 5 9,00
2178 1990, Freimarken Bauwerke 10 - 500 Pfg. (zentr. gestempelte Viererblöcke) 3344/52 79 24,50
2179 1990, Freimarken Bauwerke 10 - 500 Pfg. (waager. Paare mit Druckvermerk,
dabei 30 und 50 Pfg. in den beiden Typen VEB und Wertpapierdruckerei Leipzig) 3344/52 DV 1+2 10 75,00
2180 1962, Weltfestspiele-Viererblock, 16 Zdr. kompl. (WZd 34 - SZd 27, M€ 150,-) 901/04 Zdr 1 78,50
2181 1962, Weltraum, 16 Zdr. kompl. (WZd 58 - SZd 43, M€ 200,-) 926/33 Zdr 1 100,00
2182 1963, Sportler I, 20 Zdr. kompl. (WZd 70- 89) 958/62 Zdr 7 65,00
2183 1964, Leipziger Frühjahrsmesse, 16 Zdr. kompl. (WZd 118 - SZd 51, M€ 200,-) 1012/13 Zdr 1 75,00
2184 1964, Sommerolympiade, 24 Zdr. kompl. (WZd 126 - SZd 63, M€ 320,-) 1039/44 Zdr 1 155,00
2185 1964, Sommerolympiade, 24 Zdr. kompl. (WZd 126 - SZd 63, M€ 360,-) 1039/44 Zdr 7 185,00
2186 1964, Trachten I, 24 Zdr. kompl. (WZd 144 - SZd 75, M€ 650,-) 1074/79 Zdr 1 315,00
2187 1985, Zirkus (II), 16 Zdr. kompl. (WZd 645 - SZd 299, M€ 200,-) 2983/86 Zdr 7 95,00
2188 1957, Fünfjahrplan (II) 11 Zusammendrucke komplett M€ 165,-) W 6 / SZ 8 1 70,00

- 26 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK (DDR)


2189 1958, Markenheftchen Fünfjahrplan, bessere Type (M€ 260,-) MH 2 ca 1 1 120,00
2190 1962, Ulbricht, 4 Zwischensteg-Zusammendrucke sowie 2 Herzstücke
(Zusammendrucke komplett, M€ 125,-) WZ 11 - HZ 11 1 55,00
2191 1971, unverausgabte Olympia-Spendenmarke I 1 8,50
2192 1971, Olympia-Spendenmarke (Dreierstreifen mit vollständigem Druckvermerk, M€ 150,-) I DV (I) 1 55,00
2193 1972, Spendenmarken Weltfestspiele 1/2 1 18,00
2194 Propagandafälschung der Mi.-Nr. DDR 413 - Fünfjahrplan - mit Inschrift "Elster - Bad der
Werkbonzen" (gepr. Schlegel, M€ 100,-) 10 1 50,00
2195 1967, Einschreibgebührenzettel seltene Type PLZ 1057 (zusammenhängend, M€ 160,-) 1 Ax Z (1057) 10 70,00
DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK - Dienstmarken
Zirkelmarken:
2196 1954, Zirkelbogen links (Offsetdruck, M€ 240,-) 1/17 1 115,00
2197 1954, Zirkelbogen links, Offsetdruck (Erstfalz) 1/17 2 60,00
2198 1954, 5 Pfg. Zirkelbogen rechts, seltene Type mit offenem Zirkelkopf (signiert Sieger, M€ 250,-) 18 x II 1 110,00
2199 1954, 20 Pfg. Zirkelbogen rechts (Fotobefund einwandfrei Paul BPP) 22 II 1 170,00
2200 1954, Zirkelbogen rechts 70 Pfg. mit dem seltenem WZ Y (M€ 350,-) 27 Y 1 125,00
2201 1954, 20 Pfg. Zirkelbogen links im Buchdruck 28 1 29,50
2202 1954, 5 - 40 Pfg. Zirkelbogen rechts auf Faserpapier mit WZ 2 (der seltene
Zirkelsatz postfrisch, M€ 1400,-) 29/33 1 625,00
2203 1954, 5 Pfg. Zirkelbogen rechts auf Faserpapier mit WZ Posthorn (Erstfalz, für ** M€ 700,-) 29 y II 2 160,00
2204 1954, 5 Pfg. Zirkelbogen rechts auf Faserpapier mit WZ Posthorn (eine der seltensten
Dienstmarken der DDR als Unterrandstück, Fotoattest einwandfrei, M€ 700,-) 29 yII (XI) 1 345,00
Zentraler Kurierdienst (ZKD):
2205 1956, Dienstmarken B: 20 Pfg. Originalmarke mit WZ 2 XII (sign. Sieger, M€ 180,-) 7 XII 1 85,00
2206 1958/60, ZKD Wertstreifen in Billetform, Ausgabe komplett postfrisch,
dabei Nachdrucke und Originalmarken, M€ 330,-) 16/31 1 165,00
ZKD für Besondere Teilnehmer:
2207 1963, Laufkontrollzettel für Volkspolizei 1/15 1 15,00
2208 1963, Laufkontrollzettel für Volkspolizei (mit Ungültigkeitsstempel) 1/15 7 19,50
2209 1964, Laufkontrollzettel mit vierstelliger Kontrollnummer (17 Werte komplett, M€ 400,-) 16/30 1 185,00
2210 1964, wie zuvor 17 Werte komplett mit Falz (für postfrisch M€ 400,-) 16/30 2 75,00
2211 1964, Laufkontrollzettel für VVB mit rotem Aufdruck (84 Werte komplett postfrisch, M€ 2800,-) 31/45 1 1195,00
ZKD für Vertrauliche Dienstsachen:
2212 1965, Aufkleber für vertrauliche Dienstsachen (bräunlichrot, M€ 250,-) D1 1 115,00
2213 1965, Aufkleber für vertrauliche Dienstsachen (bräunlichrot) D1 4 16,50
2214 1965, Dienstmarke für Zustellungsurkunden (sauber gestempeltes Briefstück) E1 54 39,50

Für Ihre Notizen:

Gerne senden wir Ihnen von den Positionen aussagekräftige Farbkopien per Post oder email zu .
- 27 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

ALBANIEN
2215 1937, Blockausgabe Unabhängigkeit (2. Wahl mit Fehlern, M€ 180,-) Bl. 1 4 35,00
2216 1938, Blockausgabe Hochzeitspaar (Haftspur sowie Büge) Bl. 2 1 12,50
2217 1950, Landschaften (auch Motiv Flugzeuge) 489/94 1 22,50
2218 1953, Freimarken Wiederaufbau 525/32 1 10,00
2219 1960, Jahrgang komplett 591/618 7 19,50
2220 1962, Blockpaar Weltraumforschung (M€ 120,-) Bl. 9/10 1 40,00
2221 1963, Sowjetische Kosmonauten (ungezähnt) 757/62 B 1 18,50
2222 1964, Planeten, Ausgabe komplett, gezähnt und ungezähnt sowie Blockpaar
auf vier Schmuckersttagsbriefen (über M€ 160,-) 892/911; Bl 27/28 F 65,00
2223 1964, Blockausgabe Planeten (gezähnt) Bl. 27 1 12,00
2224 1965, Blockpaar Sowjetische Kosmonauten (Briefstücke mit Ersttagsstempel) Bl. 29/30 5T 28,50
2225 1968, Blockausgabe Enver Hoxha (leichte Gummifehler, M€ 100,-) Bl. 34 1 22,50
2226 1940, Portomarken: Wappenzeichnung (für ** M€ 200,-) 35/39 2 39,50
FRANZÖSICH-ANDORRA (PORTOMARKEN)
2227 1931, seltene Überdruckausgabe Portomarken (ohne 1 und 2 Fr., für postfrisch M€ 475,-) 9/13 2 90,00
ANDORRA - SPANISCHE POST
2228 1972, Europa-Cept (M€ 90,-) 71 1 40,00
2229 1972, Europa-Cept (M€ 90,-) 71 4 40,00
2230 1972, Europa-Cept (Schmuckersttagsbrief, M€ 120,-) 71 F 50,00
BELGIEN
2231 1936, Blockausgabe Bfm.-Ausst. Borgerhout (postfrischer Block mit minimalem Eckbug, M€ 250,-) Bl. 4 1 70,00
2232 1936, Blockausgabe Bfm.-Ausst. Charleroi (ohne Randabstempelung, M€ 140,-) Bl. 5 1 65,00
2233 1937, Blockausgabe Eugène-Ysaye-Musikwettbewerb (postfrisch) Bl. 6 1 48,50
2234 1939, Abtei Orval (M€ 75,-) 514/19 1 36,50
2235 1948, Widerstandskämpfer 828/29 1 32,50
2236 1949, Blockpaar Gemälde (M€ 360,-) Bl. 21/22 1 165,00
2237 1953, Europäische Jugend (Mitläuferausgabe Europa-Cept, M€ 65,-) 976/78 1 27,50
2238 1957, Blockausgabe Geophysikalisches Jahr (M€ 180,-) Bl. 25 1 80,00
BULGARIEN
2239 1953, Blockausgabe Bergblumen und Heilpflanzen Bl. 4 1 35,00
2240 1973, Überdruck-Blockpaar Briefmarkenausst. IBRA; seltene Blockausgaben
mit einer Auflage von nur 8500 Sätzen, als Motiv geeignet für Sammlungen
Weltraum, Olympiade oder auch Briefmarke auf Briefmarke (M€ 250,-) Bl. 40/41 1 80,00
2241 1974, Blockpaar KSZE-Konferenz gez. und ungezähnt (Mitläuferausgabe Europa-Cept) Bl. 53 A+B 1 20,00
2242 1978, Blockpaar Architektur (mit und ohne Zudruck Briefmarkenmesse Essen ) Bl. 80/81 1 9,00
2243 1979, Blockausgabe zum Tag der Briefmarke (Motiv Marke auf Marke) Bl. 91 1 18,50
2244 1980, Kleinbogen Briefmarkenausstellung LONDON 1980 (beide Typen) 2886 I + II KB 1 13,50
2245 1981, Blockausgabe Europäische Donaukonferenz (Schiffe) Bl. 112 1 6,50
2246 1981, Blockausgabe KSZE-Konferenz Madrid Bl. 117 1 7,00
2247 1989, Blockausgaben Briefmarkenausst. BULGARIA (10 Blockausgaben M€ 80,-) Bl. 195/204 1 33,50
2248 1884, Bulgarien Portomarken: Ziffern 5 St. (altsigniert, M€ 140,-) 1A 4 45,00
ESTLAND
2249 1931, Rotes Kreuz 90/93 2 28,50
2250 1933, Tuberkulosebekämpfung 102/05 4 27,50
2251 1938, Gemeinschaftshilfe Städtewappen (postfrisch) 131/34 1 26,50
2252 1938, Blockausgabe Städtewappen (Blockrand unfrisch, Einzelmarken sind postfrisch) Bl. 1 2 26,50
2253 1991 - März 1993, Zeitraum komplett 165/205 1 15,00
2254 2000, Jahrgang komplett (dabei 376 alle Typen) 363/389 1 21,50
2255 2005, Jahrgang komplett 502/536 1 21,50
FINNLAND
2256 1955, Freimarke Flugzeug 300 M. (ohne Währungsbezeichnung) 488 1 21,50
2257 2008, Jahrgang komplett (einschließlich Blockausgaben und Markenheftchen) Bl. 46 / 1941 1 58,50
2258 2009, Jahrgang komplett (einschließlich Blockausgaben und
Markenheftchen) Bl. 53 / Bl. 57 1 62,50
FIUME
2259 1929, Gabriele d. Aununzio (zentr. gest. Briefstücke, einige wenige Werte auch in 2. Wahl) 98/113 54 49,50

- 28 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

FRANKREICH
2260 1870, Ceres 20 C. (sauber gefalzt, M€ 300,-) 34 a 2 110,00
2261 1877, Allegorie 25 C. (schwarz auf rot, Gummierung minimal unfrisch, M€ 1000,-) 74 2 240,00
2262 1877, Allegorie 35 C. (unsauber gefalzt, M€ 420,-) 75 2 85,00
2263 1877, Allegorie 5 Fr. (Höchstwert, sauber gefalzt, M€ 450,-) 76 2 180,00
2264 1900, Type Mouchon I: 5 Werte komplett (sauber gefalzt, zusätzlich 10 C. Type II, M€ 310,-) 91/95 I + 91 II 2 120,00
2265 1902, Type Mouchon II komplett (sauber gefalzt, teilweise auch postfrisch, für Falz M€ 420,-)102/06 2 220,00
2266 1925, Type Merson 3 - 20 Fr. (für postfrisch M€ 700,-) 181/83 2 120,00
2267 1937, National-Museen 359/60 2 48,50
2268 1949, Flugpost-Ausgabe Städtebilder (Erstfalz) 861/65 2 55,00
2269 1954, Berühmte Franzosen (M€ 130,-) 1015/20 1 55,00
2270 1955, Berühmte Franzosen (M€ 110,-) 1053/58 4 46,50
2271 1946, Portomarken (Weizengarben, M€ 110,-) 81/92 1 55,00
GRIECHENLAND
2272 1954, Freimarken Antike griechische Kunst (M€ 300,-) 603/14 1 135,00
2273 1955, Pythagoreer Kongress (M€ 110,-) 632/35 1 50,00
GROSSBRITANNIEN
2274 1840, Black Penny in guter Durchschnittserhaltung (die erste Briefmarke der Welt) 1 4 75,00
2275 1884, Königin Victoria 6 P. (zentrisch gest. Marke mit minimalen Einschränkungen, M€ 160,-) 79 4 39,50
2276 1885, Königin Victoria 2Sh6P. im Großformat (sauberer Registered-Stempel) 82 4 30,00
2277 1887, Königin Victoria 1 Sh. (sauber gest. Höchstwert mit Firmenlochung) 97 4 17,50
2278 1902/13, König Eduard VII. 2,6 Sh. (sauber gestempelt) 115 4 33,50
2279 1924, Reichsausstellung I 166/67 1 18,50
2280 1948, Silberhochzeit 233/34 1 25,00
2281 1951, Freimarken König Georg VI. (Großformate 2/6 Sh. - 1 £, M€ 120,-) 251/54 1 62,50
2282 ca. 1970, 13 Werte Königin Elisabeth mit 2 vorderseitigen schwarzen Balken. Diese Marken
wurden in der Postschule London für Stempelübungen verwendet. 1 25,00
2283 1977, Freimarken Königin Elisabeth Großformate 1- 5 £ 732/34 1 18,00
2284 1988, Freimarken Burgen 1 - 5 £ 1174/77 1 23,00
2285 1970/75, Portomarken in neuer Währung 76/88 1 28,50
2286 1982, Portomarken Ziffernzeichnung 89/100 1 12,50
2287 1994, Portomarken Krone 101/09 1 23,50
GROSSBRITANNIEN (Prestige-Markenheftchen)
2289 1982, Markenheftchen "The Story of Stanley Gibbons" MH 61 1 13,00
2290 1984, Markenheftchen "The Story our Christian Heritage" MH 70 1 19,50
2291 1986, Markenheftchen "The Story of British Rail" MH 75 1 19,50
2292 1987, Markenheftchen "The Story of P & O" MH 80 1 20,00
2293 1988, Markenheftchen "The Story of the Financel Times" MH 81 1 20,00
2294 1990, Markenheftchen "London Life" MH 91 1 23,50
2295 1991, Markenheftchen Agatha Christie MH 95 1 19,50
2296 1992, Markenheftchen "Tolkien" MH 100 1 22,50
2297 1995, Markenheftchen "National Trust" MH 108 1 24,50
2298 1996, Markenheftchen "Fußball-EM" MH 112 1 16,50
2299 1997, Markenheftchen "75 Jahre BBC" MH 117 1 19,50
2300 1998, Markenheftchen "Britische Geschwindigkeitsrekorde" MH 120 1 27,50
2301 1999, Markenheftchen "Stamp Show 2000 (II)" MH 124 1 27,50
2302 1999, Markenheftchen "Britische Wissenschaftler" MH 129 1 25,00
2303 2000, Markenheftchen "Stamp Show 2000 (III)" MH 131 1 29,50
2304 2000, Markenheftchen "Königinmutter Elisabeth" MH 137 1 31,50
2305 2000, Markenheftchen "Bäume" MH 139 1 20,00
2306 2004, Markenheftchen "Königliche Gartenbaugesellschaft" MH 147 1 20,00
2307 2007, Markenheftchen 40 Jahre Freimarken Typ Machin MH 153 1 23,50
2308 2010, Markenheftchen 100. Jahrestag der Thronbesteigung von König Georg V. MH 164 1 27,50
2309 2012, Markenheftchen 60. Jahrestag der Thronbesteigung MH 170 1 27,50
2310 2013, Markenheftchen Fernsehserie "Dr. Who" MH 172 1 29,50
2311 2013, Markenheftchen Handelsmarine MH 174 1 24,50
2312 2014, Markenheftchen Buckinghampalast MH 176 1 26,50
- 29 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

ISLAND
2313 1925, Überdruckausgabe Kr. 10 auf 50 A. (zentr. Tollurstempel) 120 4 60,00
2314 1931, Luftschiff "Graf Zeppelin" 147/49 2 45,00
ITALIEN
2315 1910, Garibaldi (M€ 280,-) 97/98 4 95,00
2316 1923, Nationalmiliz (Erstfalz, M€ 80,-) 183/85 2 38,50
2317 1949, ERP-Hilfe (Vorläuferausgabe Europa-Cept, M€ 130,-) 774/76 1 60,00
2318 1950, Heiliges Jahr (M€ 110,-) 793/94 1 50,00
2319 1950, Radiokonferenz (M€ 90,-) 796/97 4 42,50
2320 1955/57, Freimarken "Das neue Italien" mit neuem WZ 4 (M€ 110,-) A927/931 1 50,00
JUGOSLAWIEN
2321 1956, Sommerolympiade Melbourne (M€ 150,-) 804/11 1 60,00
2322 1961, Blockausgabe Nationaler Aufstand (M€ 150,-) Bl. 6 1 65,00
2323 1999, Kleinbogenpaar Europa-Cept (Natur- und Nationalparks, M€ 100,-) 2910/11 KB 1 49,50
2324 2006, Fußball-WM Deutschland 3325/26 1 14,50
LETTLAND
2325 1931, Überdruckausgabe Tuberkulose-Fürsorge (Erstfalz) 180/89 2 35,00
2326 1933, Wappen 5 L. WZ Hakenkreuz (zentr. gest.) 219 4 17,50
2327 1995, Vögel (Kleinbogensatz, 3 KB mit jeweils 20 Werten) 403/05 KB 1 40,00
LIECHTENSTEIN
2328 1912, Freimarken auf gestrichenem Papier (M€ 220,-) 1/3 x 2 85,00
2329 1912, Freimarken auf normalem Papier (M€ 480,-) 1/3 y 2 185,00
2331 1920, Freimarken im Wappenkranz 25/39 4 11,50
2332 1921, Freimarken Ansichten (postfrisch, alles Randstücke, meistens Oberrand, M€ 920,-) 53/60 1 425,00
2333 1921, Freimarken Ansichten (M€ 220,-) 53/60 4 100,00
2334 1924/27, Freimarken (M€ 70,-) 65/70 2 33,50
2335 1925, Freimarke Regierungsgebäude 1½ Fr. (M€ 120,-) 71 4 45,00
2336 1925, Fürstengeburtstag (M€ 64,-) 72/74 4 28,50
2337 1928, Hochwasserhilfe (M€ 130,-) 78/81 4 55,00
2338 1928, Regierungsjubiläum Wertstufen 10 bis 60 Rp. (Anfangswerte mit Erstfalz, M€ 120,-) 82/85 2 49,50
2339 1930, Freimarken (Falz, M€ 650,-) 94/107 2 285,00
2340 1930, Freimarken (teilweise könnten die Falze etwas schöner sein, M€ 650,-) 94/107 2 195,00
2341 1930, Flugzeuge (postfrisch, M€ 600,-) 108/13 1 265,00
2342 1930, Flugzeuge (Erstfalz, M€ 180,-) 108/13 2 80,00
2343 1932, Jugendfürsorge (M€ 70,-) 116/18 2 31,50
2344 1934, Vaduz-Block mit Ersttagssonderstempel (neuestes Fotoattest einwandfrei Marxer BPP;
gestempelte Blockausgaben sind wesentlich seltener als postfrische !! M€ 2800,-) Bl. 1 T 1250,00
2345 1935, Überdruckausgabe Postflug Vaduz-Innsbruck (postfrisch, M€ 180,-) 148 1 85,00
2346 1936, Zeppeline (postfrisch, M€ 220,-) 149/50 1 110,00
2347 1936, Blockausgabe 2. Briefmarkenausstellung (2. Wahl, M€ 80,-) Bl. 2 4 23,50
2348 1946, Kleinbogen Heiliger Luzius 10 Fr. (M€ 300,-) 247 KB 1 130,00
2349 1949, Blockausgabe 5. Briefmarkenausstellung Vaduz (Esst, M€ 160,-) Bl. 5 T 70,00
2350 1951, Fürstenpaar (gemischte Zähnung, M€ 180,-4) 304/05 1 85,00
2351 1951, Fürstenpaar (enge Zähnung, M€ 1400,-) 304/05 B 1 595,00
2352 1953, 4. Gemäldeserie (Satz-Ersttagsbrief als Einschreiben gelaufen in
die USA, leicht unfrisch, M€ 180,-) 311/14 8F 65,00
2353 1960, Europa-Cept (Schmuckersttagsbrief, M€ 40,-) 398 F 18,50
2354 1978, die ersten drei Maximumkartenausgaben (Kat.-Nr. 706/16) MK 1/3 K 38,50
2355 1995, Automatenmarken: Gemeindewappen kompl. (60 Rp., 11 Werte komplett
auf Schmuckersttagsbriefen, M€ 65,-) 1/11 F 28,50
Dienstmarken:
2356 1932, Dienstmarken-Aufdruckausgabe ( M€ 480,-) 1/8 2 195,00
2357 1933, Dienstmarken Aufdruckausgabe im Kleinformat (M€ 475,-) 9/10 4 200,00
2358 1934/37, Dienstmarken Aufdruckausgabe (M€ 450,-) 11/19 4 190,00
2359 1968, Fürstenkrone (I) 55 und 60 Rp. auf weißem Faserpapier (M€ 63,-) 40/41 y 1 27,50
Portomarken:
2360 1928, Portomarken (M€ 100,-) 13/20 4 45,00
2361 1940, Portomarken 21/28 1 22,50
- 30 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

LITAUEN
2362 1939, Basketball-Europameisterschaft 429/31 4 18,50
2363 1991, Jahrgang komplett 457/94 4 11,50
2364 1993, Jahrgang komplett 511/546 1 17,50
2365 1996, Jahrgang komplett 599/626 1 14,50
2366 1997, Jahrgang komplett 627/656 1 16,50
2367 1998, Jahrgang komplett (mit allen Freimarkentypen) 657/85 1 23,50
2368 1999, Jahrgang komplett Bl. 15 / 716 1 20,00
2369 2000, Jahrgang komplett 717 / Bl. 21 1 32,50
2370 2001, Jahrgang komplett 750 / Bl. 24 1 32,50
LUXEMBURG
2371 1930, Kinderhilfe Prinz Karl (postfrisch) 227/31 1 25,00
2372 1932, Kinderhilfe Gräfin Ermesinde 245/49 2 25,00
2373 1933, Kinderhilfe Heinrich IV. (postfrisch, M€ 160,-) 252/56 1 70,00
2374 1934, Freimarkenergänzungswert Großherzogin Charlotte 1¼ Fr. 257 1 35,00
2375 1935, Kinderhilfe (Karl I., postfrisch, M€ 150,-) 284/89 1 68,50
2376 1937, Blockausgabe Briefmarkenausstellung Düdingen Bl. 2 1 9,00
2377 1938, Heiliger Willibrod 309/14 1 36,50
2378 1938, Heiliger Willibrod (großformatiges offizielles Faltgedenkblatt mit SoSt. "Echternach") 309/14 5S 20,00
2379 1939, Blockausgabe Großherzogin Charlotte (M€ 130,-) Bl. 3 1 65,00
2380 1939, Blockausgabe Großherzogin Charlotte (postfrischer, etwas unfrischer Block, M€ 130,-) Bl. 3 1 45,00
2381 1944, Überdruckausgabe auf Briefstücken 370/81 5S 9,00
2382 1947, Wiederaufbau der St.-Willibrod-Abtei (großformatiges Gedenkblatt mit SoSt. "Echternach") 417/22 5S 27,50
2383 1948, Caritas, Dicks (gelaufener Einschreib-Schmuck-Ersttagsbrief mit Ankunftsstempel) 435/38 F 25,00
2384 1949, Blockausgabe Regierungsjubiläum Bl. 7 1 62,50
2385 1949, Blockausgabe Regierungsjubiläum (Esst) Bl. 7 4 32,50
2386 1950, Kriegswaisen (M€ 150,-) 468/73 1 65,00
2387 1951, Europäische Einigung (Europa-Cept Mitläufer, M€ 220,-) 478/83 1 100,00
2388 1951, Europäische Einigung (Europa-Cept Mitläufer, M€ 120,-) 478/83 4 55,00
2389 1951, Flugpostausgabe Briefmarkenausstellung CENTILUX (M€ 110,-) 490/94 1 50,00
2390 1951, Flugpostausgabe Briefmarkenausstellung CENTILUX (M€ 120,-) 490/94 4 55,00
2391 1953, Freimarken Ansichten (Schmuckersttagsbrief, M€ 130,-) 512/13 F 55,00
2392 1954, Fecht-WM, Ersttagskarte mit Zusatzvignette zur europäischen Einigung (als FDC M€ 45,-) 523 8 17,50
2393 1956, Montanunion (Europa-Cept Mitläufer, M€ 70,-) 552/54 1 29,50
2394 1956, Europa-Cept (M€ 300,-) 555/57 1 140,00
2395 1956, Europa-Cept (M€ 80,-) 555/57 4 33,50
2396 1957, Europa-Cept (M€ 200,-) 572/74 1 70,00
2397 1908, Dienstmarken: Großherzog Wilhelm (Ausgabe komplett, teilweise auch postfrisch) 76/92 2 75,00
MONACO
2399 1885, Fürst Charles III. 1 - 10 C. (4 Anfangswerte ohne Gummi, für * M€ 225,-) 1/4 3 40,00
2400 1937, Überdruck auf Postauftragsmarken (postfrisch, M€ 150,-) 149/62 1 75,00
2401 1938, Einzelmarke aus Blockausgabe zum Nationalfeiertag 163 1 35,00
2402 1938, Blockausgabe zum Nationalfeiertag (sauberer Block mit Ersttagssonderstempel, M€ 130,- +) Bl. 1 4T 68,50
2403 1938/39, Freimarken Ansichten (Erstfalz) 164/86 2 39,50
2404 1941, Mutterschutz (M€ 90,-) 247/56 1 43,50
2405 1949, 75 Jahre Weltpostverin (UPU) 401/07 1 10,00
2406 1950, Freimarken Fürst Rainer 416/26 1 26,50
2407 1951, Freimarken für Visitenkarten (Ritter in Rüstung) 443/47 1 26,50
2408 1955, Freimarken für Visitenkarten (Ritter in Rüstung) 497/01 1 29,50
2409 1959, Freimarken Fürstenpaar 603/04 4 16,00
2410 1960, Hl. Dévote und Fürstenpaar (M€ 90,-) 653/56 1 42,50
2411 1974/79, sechs Blockausgaben Europa-Cept komplett auf Schmuckersttagsbriefen, M€ 285,-) ex Bl. 7/15 F 90,00
2412 1978, Fußball-WM, frankaturgültiger Sonderdruck in Blockform (gezähnt, M€ 400,-) 1315 SD 1 125,00
2413 1980, Olympiade; zwei frankaturgültige Sonderdrucke in Blockform, (M€ 400,-) 1415/20 SD 1 125,00
2414 1985, Blockausgabe 100 Jahre Briefmarken (ungezähnter Geschenkblock) Bl. 31 U 1 95,00
2415 1987, Blockausgabe Amt für Briefmarkenausgabe (ungezähnt auf Schmuckersttagsbrief) Bl. 37 B F 15,00
2416 1997, Kleinbogen 700 Jahre Dynastie der Grimaldis 2340/52 KB 1 16,00
- 31 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

MONTENEGRO
2417 Nicht verausgabte Überdruckmarken von Montenegro. Die Marken waren von der geflüchteten Regierung
vorbereitet worden, die Ausgabe unterblieb aber. Nur 12 von insgesamt 19 Werten!! 2 70,00
NIEDERLANDE
2418 1931, Freimarke Industrieanlage 70 C. in enger Zähnung (postfrisch, M€ 140,-) 242 B 1 65,00
2419 1933, Freimarke Schiffe 80 C. (Erstfalz, für postfrisch M€ 420,-) 266 2 75,00
2420 1940, Freimarken-Überdrucke (postfrisch, M€ 160,-) 357/74 1 75,00
2421 1950, Wiederaufbau zerstörter Kirchen (M€ 90,-) 558/62 1 43,50
2422 1956, Europa-Cept 683/84 1 16,00
2423 1967, AMPHILEX-Kleinbögen (M€ 120,-) 880/82 KB 1 55,00
2424 2002, Kleinbogensatz "Die Niederländischen Provinzen", Einzelbögen sowie Zdr.-Bogen,
insgesamt 13 KB (enthält Kat.-Nr. 1992/93, 2000/01, 2003, 2009/10, 2023 und 2026/29) ex 1992/2029 KB 1 95,00
NORWEGEN
2425 1926/29 Wappenlöwe (Kat.-Nr. 123 weist einen waager. Bug auf, für postfrisch M€ 500,-) 120/32 2 62,50
2426 1930, 1. Nordkap-Ausgabe (postfrisch, M€ 200,-) 159/61 1 100,00
2427 1930, 1. Nordkap-Ausgabe (sauber gefalzt) 159/61 2 48,50
ÖSTERREICH
2428 1920, Überdruckausgabe Kärnten-Abstimmung (Kurzsatz der Kleinformate) 321/32 1 10,00
2429 1921, Überdruckausgabe Hochwasser (Briefstücke) 340/59 54 19,50
2430 1922, Komponisten und Musiker 418/24 2 21,50
2431 1923, Wohlfahrtsausgabe Landeshauptstädte (M€ 130,-) 433/41 1 62,50
2432 1923, Wohlfahrtsausgabe (Landeshauptstädte) 433/41 2 22,50
2433 1926, Nibelungensage 488/93 1 11,00
2434 1929, Freimarken im Großformt 498/511 2 75,00
2435 1931, Überdruckausgabe Rotary-Club (M€ 260,-) 518/23 2 135,00
2436 1931, Wohlfahrtsausgabe Österreichische Ärzte 524/29 2 55,00
2437 1932, Wohlfahrtsausgabe Österreichische Maler (M€ 320,-) 545/50 1 155,00
2438 1933, FIS-Wettkämpfe (I) (dabei Hauptwerte Kurzbefunde Peter Stastny VPEX) 551/54 2 150,00
2439 1933, FIS-Wettkämpfe (I) (Einzelbriefstücke mit zugehörigem SoSt. "Innsbruck",
Befund einwandfrei Soecknick BPP, M€ 350,-) 551/54 5S 185,00
2440 1933, FIS-Wettkämpfe (I), Satz-R-Brief nach Berlin (Fotoattest VÖB, im Attest werden Büge
im Umschlag und beim kleinen Wert zu 30 Gr. erwähnt, nur die selten echt gebrauchten Marken
mit M€ 620,- sind berechnet) 551/54 8 285,00
2441 1933, WIPA-Marke (gewöhnliches Papier) auf optisch ansprechendem Briefstück mit
zugehörigem SoSt. (Befund einwandfrei Soecknick BPP, M€ 260,-) 555 A 5S 145,00
2442 1933, Wohlfahrtsausgabe Katholikentag 557/62 2 95,00
2443 1934, Volkstrachten 2 Sch. (beide Farben) 584 + 585 2 33,50
2444 1934, Wohlfahrtsausgabe Baumeister (M€ 150,-) 591/96 1 75,00
2445 1935, Flugpostausgabe Landschaften (M€ 170,-) 598/612 1 85,00
2446 1935, Segelflieger (postfrischer Höchstwert der Flugpostausgabe, M€ 100,-) 612 1 48,50
2447 1935, Winterhilfe Volkstrachten (M€ 100,-) 613/16 1 50,00
2448 1935, Wohlfahrtsausgabe Berühmte Heerführer (M€ 150,-) 617/22 1 72,50
2449 1936, FIS-Wettkämpfe (II) 623/26 2 39,50
2450 1936, Wohlfahrtsausgabe Erfinder auf Satz-R-Brief mit SoSt. "Wien - Tag der Briefmarke" 632/37 8S 30,00
2451 1936, Erfinder auf etwas unfrischem Schmuck-FDC mit Esst. "Wien - Tag der Briefmarke" 632/37 FT35,00
2452 1937, Wohlfahrtsausgabe Ärzte (M€ 65,-) 649/57 1 34,50
2453 1945, Hitler unverausgabte Markwerte, (doppelt gepr. Kovar sowie Zenker VÖB,
sowie Attest für die 5 Mk., M€ 240,-) V a/d 1 125,00
2454 1945, Grazer Aufdrucke komplett 1 - 80 Pfg. und Markwerte, diese mit
gemischten Aufdrucken (gepr. Wallner sowie Befund Wallner, M€ 660,-) 674/92+693/96 1 325,00
2455 1947, Kunstausstellung (auf 3 Briefstücken mit zugehörigem Sonderstempel "Wien") 812/21 5S 16,50
2456 1948/52, Trachtenserie komplett (37 Werte, alle graues Papier) 893/926+978/80 x 1 185,00
2457 1953, Flugpost Vögel (Befund einwandfrei Soecknick BPP, M€ 350,-) 984/87 1 170,00
2458 1953, Flugpost Vögel (sauber gefalzt) 984/87 2 90,00
2459 1954, Gesundheitsfürsorge (2 Schmuckersttagsbriefe) 999/1004 F 20,00
2460 1991, Schwarzdruck-Kleinbogen Tag der Briefmarke (M€ 320,-) 2032 SD KB 1 110,00
2461 2005/06, Folienblätter Tierkreiszeichen (Ausgabe komplett mit 4 Blistern, M€ 175,-) ex 2522/71 FB 1 85,00
2462 1949, Portomarken Ziffern im Zierrahmen (M€ 40,-) 232/59 1 18,50

- 32 -
Liechtenstein Auszug aus der Lagerliste 2011 / 2012
Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4
53/60 90,00 192/96 11,50 27,50 252 18,50 30,00 329/31 28,00 28,50
65/71 73,50 197 50,00 68,50 253/55 12,50 18,00 332/33 115,00 69,50
78/81 60,00 198/201 8,50 23,50 257/66 43,50 34,50 334/37 28,50 18,00
82/89 485,00 202/06 18,00 27,50 268/76 35,00 22,50 338/41 15,00 11,00
90/93 85,00 207/10 9,50 21,50 Block 5 80,00 85,00 342/45 15,00 15,00
94/107 340,00 214/17 6,50 12,00 281/83 14,50 13,50 346/47 11,50 4,50
108/113 135,00 218/21 7,20 17,50 284 19,50 0,90 348/51 13,50 7,00
116/18 65,00 224/37 29,50 24,00 285/87 39,50 39,50 353/56 21,50 22,50
122/25 65,00 238/39 14,50 21,50 288 22,50 33,50 357/59 11,50 8,00
126/39 125,00 110,00 243 16,50 24,00 289/300 88,50 33,50 360/61 Zd 2,70 3,20
143/47 125,00 115,00 244/46 9,00 22,00 301/03 20,00 21,50 362/64 13,00 14,50
148 69,50 34,50 247 32,50 24,50 304A+305B 100,00 365/68 14,50 15,50
149/50 115,00 110,00 306/08 53,50 12,00 371/73 14,50 7,90
Block 2 34,50 29,50 309 110,00 110,00 374/76 7,00 6,50
156/69 55,00 52,50 310 17,50 39,50 377/79 10,50 7,50
Block 3 35,00 14,50 311/14 58,50 42,50 386/88 9,50 7,00
171 13,50 55,00 315/18 27,50 20,00 391/94 12,50 10,00
173/79 25,00 26,50 319/21 47,50 39,50 398 43,50 21,50
183/85 37,50 65,00 Block 4 26,50 30,00 322/25 28,50 29,50 399/401 22,50 22,50
186/91 28,50 110,00 249/51 8,50 13,00 326/28 21,00 15,50 402/03 3,60 3,00

Österreich Auszug aus der Lagerliste 2011 / 2012


Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4
664/67 6,90 23,50 878/84 26,50 26,50 960/63 33,50 37,50 988 10,00 1,85
668/73 39,50 885/92 11,00 13,50 968 y 6,50 6,50 989/93 6,30 6,80
674/92 88,50 893/926 165,00 11,00 969 12,50 13,50 995 3,90 4,00
693/96 I 425,00 (gepr.) 929/32 37,50 45,00 972 13,50 14,50 996 7,50 1,90
693/96 II 285,00 (gepr.) 933 7,50 2,20 976 7,50 1,65 997 9,00 1,90
721/37 2,00 5,90 937/40 22,00 24,50 977 7,30 8,20 999/1004 8,00 10,00
738/70 I 9,00 13,50 941 5,50 5,50 978/80 10,00 3,70 1006 14,00 1,85
767/70 II 39,50 26,50 943/45 10,00 9,50 981 4,20 1,25 1007 7,50 1,90
772/75 A 13,50 14,00 947 10,50 8,50 984/87 170,00 135,00 1012/16 27,50 6,50
772/75 B 165,00 948 5,20 4,30 1020/21 4,50 1,90
785/89 8,50 19,50 949 8,20 6,50 1022 7,50 2,30
791/800 6,80 14,50 952/54 53,50 55,00 1025 6,00 1,40
822/28 6,20 16,50 955/56 9,50 5,50 1026 6,50 1,60
838/53 49,50 7,50 957 7,00 5,80

Schweiz Auszug aus der Lagerliste 2011 / 2012


Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4 Kat.-Nr. 1 4
128/29 52,50 287/90 6,20 11,00 Block 11 120,00 135,00 566/69 3,20 5,30
130/32 70,00 291/93 11,50 26,50 Block 12 85,00 66,50 570/74 8,50 12,00
133/35 52,50 294/96 7,20 17,00 447/59 265,00 525,00gp 575/79 6,00 11,00
143/44 37,50 21,50 Block 2 48,50 145,00gp 460/63 10,00 26,50 580/84 8,00 12,00
145 62,50 80,00 297/305 29,50 4,80 465/68 3,50 6,50 585 3,50 7,50
146/48 11,00 9,00 306/09 7,50 19,50 470 17,00 19,50 588/92 6,50 11,50
149/51 19,50 21,50 310 5,20 12,50 471/74 6,50 11,50 593/96 3,90 4,40
153/55 23,50 21,50 Block 3 6,00 35,00 475/78 3,20 6,00 597/601 6,50 12,00
162/71 62,50 5,90 321/24 16,50 14,00 479 11,00 14,00 602/06 6,50 8,80
172/74 20,00 38,50 Block 4 39,50 19,50 480/83 6,50 10,00 607/10 3,80 3,50
175/78 20,00 45,00 328/30 29,50 4,00 484/87 3,50 2,80 Block 15 52,50 52,50
179/84 x 80,00 85,00 335/43 22,50 15,50 488/91 2,90 6,00 613/17 7,50 10,00
185/88 14,00 33,50 344/55 22,50 36,00 492/95 3,90 7,00 618/22 7,50 7,00
189/91 x 105,00 85,00 359/62 3,90 11,00 500/05 28,50 8,50 627/31 5,80 10,00
189/91 z 38,50 105,00 368 14,00 6,00 506/07 42,50 10,00 632/36 4,80 6,00
194/97 x 235,00 13,50 Block 5 235,00 385,00gp 508/11 4,80 7,00 637/40 2,80 1,35
198/208 98,50 16,50 373/76 3,60 6,80 Block 13 46,50 38,50 641/45 5,80 6,50
209/12 5,50 10,50 377/85 42,50 2,90 514/17 3,60 6,00 648/52 4,20 5,50
214/17 3,90 9,00 387/94 52,50 14,50 657/61 5,00 6,50
218/21 3,90 10,00 395 7,30 14,00 Block 16 9,00 10,00
226/28 36,00 Block 6 65,00 235,00gp 674/78 3,30 4,20
233/34 x 125,00 85,00 405/07 9,00 4,00 681/82 25,00 10,50
233/34 z 59,50 78,50 Bl. 7 56,50 170,00gp 683/86 8,50 3,20
245 z 13,50 7,20 Block 8 65,00 39,50 518 23,50 24,50 696/713 x 13,50 5,50
246/49 9,00 13,50 Block 9 59,50 45,00 522/24 1,50 9,50 714/18 5,50 6,00
250/55 60,00 13,50 422 3,70 7,50 525/28 5,00 10,50 Block 17 18,50 13,00
256/58 17,50 29,50 Block 10 39,50 28,50 529/40 14,50 5,00 Weitergehende Ausgaben
262/65 7,00 8,50 424/27 2,90 6,60 541/44 3,00 6,00 siehe Lagerliste 2011/12.
266/69 6,20 8,50 428/30 2,00 6,60 545/49 13,00 23,50 Bei Bedarf senden wir Ihnen
270/76 72,50 11,50 431/34 4,80 13,00 550/54 7,80 18,00 gerne ein Exemplar zu.
Bl. 1 (gp) 495,00 395,00 438 9,00 12,50 555/59 13,00 19,50
281/84 6,20 8,00 439/42 3,20 7,00 Block 14 140,00 110,00
285/86 8,50 24,00 443/44 2,00 4,70 561/65 6,50 13,00

- 33 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

POLEN
2463 1918, Überdruckausgabe Feldpostmarken (teilweise etwas unsauber gefalzt, M€ 110,-) 20/28 2 30,00
2466 1919, Freimarken ungezähnt 65/76 2 19,50
2467 1921, Überdruckausgabe Rotes Kreuz 154/57 2 25,00
2468 1927, Kongress für Militärmedizin 249/51 2 12,00
2471 1941, Kriegsdarstellungen 360/67 1 21,50
2472 1948, Einzelmarken aus Blockausgabe "Polnische Kultur" (M€ 150,-) A-H 486 1 55,00
2473 1948, Vereinigungskongress der Parteien 505/10 1 13,50
2474 1948, Flugpostausgabe (postfrisch, M€ 120,-) 515/17 1 49,50
2475 1950, diverse Sondermarken 680/93 1 12,00
2476 1953, Europäische Boxmeisterschaften 802/04 1 9,00
2477 1953, Wiederaufbau von Warschau 824/26 1 13,50
2478 1958, Blockausgabe Postkutsche (auf Seide gedruckt) Bl. 22 1 16,50
2479 1960, Kleinbogen Briefmarken-Ausstellung "POLSKA 60" (M€ 75,-) 1177 KB 1 25,00
2480 1962, Kleinbogen FIP (M€ 50,-) 1337 KB 1 21,50
2481 1963, Weltraum (Ausgabe kompl., Satz und beide Typen der Blockausgabe, M€ 179,-) 1437/46+Bl.31 I+II 1 60,00
2482 1986, Blockausgabe Postreiter Bl. 101 1 10,00
2484 1916, Lokalausgabe Sosnowice: Wappen mit Streifenaufdruck (M€ 120,-) 3/4 2 48,50
PORTUGAL
2485 1853, Königin Maria 25 R. (zentr. gest. "1") 2 4 16,00
2486 1893, König Louis Überdruckausgabe 25 R. (ohne Gummi, für Falz M€ 120,-) 90 3 29,50
2487 1893, König Louis Überdruckausgabe 50 R. (altsigniert) 91 4 42,50
2488 1926, Geschichte Portugals (I) (Ausgabe komplett, dabei Höchstwert kleiner Einriss) 385/405 2 55,00
2489 1926, Überdruck Unabhängigkeitg 430/39 2 20,00
2490 1931, Dom Nuno Alvares Pereira (M€ 140,-) 559/64 4 60,00
2491 1940, Portugiesische Legion (Erstfalz, Michelwert für ** Euro 260,-) 606/13 2 49,50
2493 1945, Seefahrer aus dem 15. und 16. Jahrhundert 673/80 1 26,50
2494 1945, Blockausgabe Berühmte Seefahrer Bl. 7 1 36,50
2495 1945, Blockausgabe Berühmte Seefahrer (M€ 200,-) Bl. 7 4 95,00
2496 1945, Präsident Carmona (postfrisch, M€ 200,-) 681/88 1 95,00
2497 1945, Blockausgabe Präsident Carmona (Ersttagsstempel, M€ 350,-) Bl. 8 4 165,00
2498 1945, Blockausgabe Marineschule (M€ 200,-) Bl. 9 4 95,00
2499 1945, Blockausgabe Burgen (M€ 250,-) Bl. 10 1 120,00
2500 1946, Blockausgabe Bank von Portugal (M€ 250,-) Bl. 11 1 120,00
2501 1946, Blockausgabe Mutter Gottes (M€ 110,-) Bl. 12 1 58,50
2504 1947, Blockausgabe Volkstrachten (II) (Erstfalz im Blockrand, EM sind postfrisch) Bl. 13 2 95,00
2505 1947, Blockausgabe Volkstrachten (II) (M€ 400,-) Bl. 13 4 185,00
2506 1947, Rückeroberung Lissabons von den Mauren 714/19 1 28,50
2507 1948, Heiliger Johannes von Brito 720/23 1 19,50
2508 1948, Freimarken Karavelle (stärkere Gummifehler, für ** M€ 100,-) 725/29 2 12,50
2509 1949, Dynastie Avis (M€ 140,-) 730/37 1 68,50
2510 1949, Blockausgabe Dynastie Avis (M€ 120,-) Bl. 14 4 60,00
2511 1949, 75 Jahre Weltpostverein (UPU) 740/43 1 19,50
2512 1949, Freimarken Karavelle (stärkere Gummifehler, für ** M€ 380,-) 744/47 2 45,00
2513 1950, Heiliges Jahr (M€ 150,-) 748/51 1 73,50
2514 1950, Heiliges Jahr 748/51 2 38,50
2515 1950, Heiliger Johannes von Gott (M€ 120,-) 752/57 1 58,50
2516 1951, Militärputsch 768/69 1 9,50
2517 1952, NATO (Europa-Cept Mitläufer, M€ 450,-) 778/79 1 220,00
2518 1952, NATO (Europa-Cept Mitläufer, zentrische Esst) 778/79 T 20,00
2519 1952, Ministerium für öffentliche Arbeiten 784/87 1 23,50
2521 1953, Freiwillige Feuerwehr 809/10 1 11,50
2522 1940, 100 Jahre portugiesische Briefmarken (M€ 130,-) 815/22 1 62,50
2523 1954, Gründung von Sao Paulo (M€ 170,-) 831/34 1 80,00
2524 1955, Könige der 1. Dynastie 835/43 1 29,50
2525 1956, 100 Jahre Eisenbahn (M€ 120,-) 850/53 1 60,00

- 34 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

PORTUGAL
2526 1957, Almeida Garrett (M€ 180,-) 856/59 1 85,00
2527 1959, Wappen von Aveiro 876/77 1 9,50
2528 1964, Jahrgang komplett 954/73 1 24,50
2529 1965, Jahrgang komplett 974/99 1 39,50
2530 1967, Jahrgang komplett 1026/48 1 25,00
2531 1968, Jahrgang komplett 1049/66 1 31,50
2532 1973, Jahrgang komplett 1196/1227 1 38,50
2533 1974, Jahrgang komplett 1228/71 1 55,00
2534 1977, Jahrgang komplett (M€ 108,-) 1348/87 1 47,50
2535 1992, Blocksatz Christoph Columbus (6 Blockausgaben, Europa-Cept) Bl. 85/90 1 19,50
2536 2002, UNESCO-Welterbe (Satz und Blocksatz mit 4 Blöcken) 2622/29 + Bl. 180/83 1 15,00
2537 2003, Orchideen (Satz und Kleinbogenpaar) 2657/58 + 2659/76 KB 1 12,50
2538 2003, Folienblatt "ExperimentaDesign" 2707/18 KB 1 10,00
RUMÄNIEN
2540 1940, 2 von 4 Blockausgaben Pro Patria (etwas unfrisch) Bl. 9/10 2 12,00
2541 1945, Blockpaar Ingenieur-Kongress (wie verausgabt ohne Gummi) Bl. 29/30 3 22,50
2542 1958, Weltausstellung Brüssel (2 x 2 Dreierstreifen als Sechserblöcke in verschiedener
Anordnung mit den verschiedenen Aufdrucktypen, auch Motiv Weltraum, M€ 250,-) 1717/20 Zd 40 75,00
2543 1958, Blockpaar 100 Jahre Briefmarken (M€ 120,-) Bl. 40/41 1 48,50
2544 1959, Überdruckblockausgabe Philateliedienst (M€ 180,) Bl. 42 1 65,00
2545 1960, Blockpaar Sommerolympiade Rom (Esst.) Bl. 46/47 4 22,50
2546 1971, Blockpaar Apollo 15 (gezähnt und ungezähnt, M€ 188,-) Bl. 88/89 1 70,00
2547 1972, Blockpaar Sommerolympiade München Bl. 93/94 1 35,00
2548 1974, Blockpaar Weltpostverein (UPU) Bl. 112/13 1 20,00
2549 1974, Blockpaar Fußball-WM München (Motiv: Fußballspieler und stilisierter Fußball) Bl. 114/15 1 17,50
2550 1975, Blockpaar Denkmalschutzjahr (Wölfin) Bl. 121/22 1 25,00
SOWJETUNION
2553 1970, Kleinbogensatz Lenin (10 KB) 3749/58 KB 1 23,50
2554 1975, Kleinbogenpaar Michelangelo 4329/34 KB 1 7,00
2556 1981, Kleinbogen UNISPACE-Konferenz (M€ 120,-) 5189 KB 1 58,50
2557 1989, Kleinbogen Besuch von Gorbatschow in Deutschland 5955 KB 1 7,50
SAN MARINO
2558 1932, Einweihung des neuen Postgebäudes (entfalzt, für postfrisch M€ 1300,-) 175/79 2 195,00
2559 1932, Eisenbahn (Erstfalz, für postfrisch M€ 300,-) 180/83 2 65,00
2560 1955, Kleinbogen Sport (der Kleinbogen ist ewas verschnitten, M€ 350,-) 526 KB 1 145,00
SCHWEIZ
2563 1908, Sitzende Helvetia 40 C. in seltener Type mit vollständigem Entwerfernamen (M€ 110,-) 101 4 43,50
2564 1915, Pro Juventute Trachten (M€ 110,-) 128/29 2 50,00
2565 1915, Pro Juventute Trachten (M€ 120,-) 128/29 4 48,50
2566 1916, Pro Juventute Trachten (M€ 150,-) 130/32 4 65,00
2567 1917, Pro Juventute Trachten (postfrisch) 133/35 1 55,00
2568 1917, Pro Juventute Trachten (M€ 110,-) 133/35 4 45,00
2569 1919, Propeller-Aufdruck 50 C. (signiert Zumstein, M€ 160,-) 145 4 75,00
2570 1920, Propeller-Aufdruck 30 C. M€ 130,-) 152 2 68,50
2571 1929, Flugpost 35 und 40 C. (bessere Ausgabe auf normalem Papier, M€ 220,-) 233/34 x 1 100,00
2572 1929, Flugpost 35 und 40 C. (bessere Ausgabe auf normalem Papier, M€ 160,- 233/34 x 4 72,50
2573 1929, Flugpost 35 und 40 C. (gestrichenes Papier, M€ 90,-) 233/34 z 1 46,50
2574 1935, Flugpost 40 C. als zentrisch gestempelte EF auf Luftpostbrief von Zürich nach Dresden 234 8ß 50,00
2575 1930, Flugpost Brieftaube 2 Fr. seltene Ausgabe auf normalem Papier (postfrisch, M€ 260,-) 245 x 1 125,00
2576 1933, Flugpost Brieftaube 2 Fr. (seltene Papiertype) als EF auf dekorativem Flugpostbrief
"Mittelmeerflug" der Swissair "Zürich - Rom - Tunis" mit diversen Stempeln 245 x 8ß 70,00
2577 1934, NABA-Block (postfrisch, M€ 900,-) Bl. 1 1 440,00
2578 1934, NABA-Block (sauber am Blockrand gefalzt, M€ 450,-) Bl. 1 2 215,00
2579 1934, NABA-Block als EF auf Ausstellungs-R-Brief nach Sissach (Sonder-R-Zettel, Ankunftsstempel)Bl. 1 8 350,00
2580 1938, Aarau-Block als EF auf gelaufenem Ersttagsbrief mit zugehörigem Sonder-R-Zettel Bl. 4 F8 35,00
2582 1945, Blockausgabe Kriegsgeschädigte (fast unbedeutende Anhaftung im Blockrand, M€ 220,-) Bl. 11 1 80,00
- 35 -
Pos.-Nr. Beschreibung Kat.-Nr. Preis €

SCHWEIZ
2583 1945, Blockausgabe Kriegsgeschädigte (SoSt.; Befund und gepr. Lininger, M€ 250,-) Bl. 11 4 130,00
2584 1945, Pax-Satz (Hauptwerte gepr. Abt BPP, M€ 1000,-) 447/59 4 495,00
2585 1948, Blockausgabe IMABA (gelaufener Schmuckersttagsbrief mit Esst "Basel - IMABA", M€ 120,-) Bl. 13 F 55,00
2586 1955, Blockausgabe Lausanne, auf dekorativem Sonderumschlag mit Ausstellungsvignette Bl. 15 8 60,00
2587 1959, PTT-Konferenz (Schmuckersttagsbrief) 681/82 F 12,00
2588 1974, Blockausgabe INTERNABA (Set der 15 verschiedenen Plattennummern komplett) Bl. 22 (15) 1 39,50
2589 1978, Sicherheit am Arbeitsplatz (12er Zusammendruck-Kombinationen komplett) 1134/36 Zd 1 17,50
2590 2000, Stickereikleinbogen (M€ 220,-) 1726 KB 1 85,00
2591 1952, Gedenkblock Telegrafenmarken (M€ 90,-) Gedenkblock 3 42,50
SCHWEIZ - Internationale Ämter
2592 Völkerbund (SDN): 1932, Abrüstungskonferenz (M€ 120,-) 36/41 7 55,00
2593 1923, BIT (Internationales Arbeitsamt) Wappen 1,20 - 2 Fr. (Endwerte als Viererblöcke, M€ 134,-)22/24 z 19 60,00
2594 1950, BIT (Internationales Arbeitsamt) Landschaften (signiert Zumstein, M€ 140,-) 83/93 1 68,50
2595 1948, WHO (Weltgesundheitsorganisation) 5 C. bis 10 Fr. Ausgabe komplett (M€ 280,-) 6/25 1 135,00
SPANIEN
2596 1950, Überdruck General Franco auf den Kanaren (ohne Flugpostmarke, Falz, für ** M€ 200,-) 985+986 2 49,50
2598 1952, König Ferdinand V. (Falz) 1003/07 2 16,00
2599 1952, Hl. Franz Xaver 1010 4 14,00
2600 1953, Tag der Briefmarke (Universität Salamanca) 1021/23 1 14,50
2601 1955, L. Torres Quevedo (Mathematiker, Techniker und Erfinder) 1056 1 8,00
2602 1955, Spanische Telegrafie 1065/67 1 21,50
2603 1958, Blockpaar Briefmarkenausstellung Bl. 13/14 1 39,50
2604 1963, Gemälde von Jusepe de Ribera 1384/93 1 14,00
2605 1980, Block 21 als Schwarzdruck aus Ausstellungskatalog zur ESPAMER 80 Bl. 21 SD 1 15,00
2607 2000, Zusammendruckbogen ESPANA (Pferde) 3556/61 KB 1 35,00
TRIEST - ZONE B
2608 1950, Blockpaar Eisenbahn (sauber gefalzt, für ** M€ 500,-) Bl. 1 A + B 2 110,00
TSCHECHOSLOWAKEI
2609 1923, Olympischer Kongress (Briefstücke, signiert Gilbert) 209/11 54 42,50
UNGARN
2611 1934, Blockausgabe Briefmarken-Ausstellung Budapest (die Blockeinzelmarke ist postfrisch) Bl. 1 2 48,50
2612 1938, Blockausgabe Eucharistischer Kongress Bl. 3 1 35,00
2613 1938, Blockausgabe Heiliger Stephan (postfrisch) Bl. 4 1 28,50
2615 1949, Blockpaar Puschkin (gezähnt und ungezähnt) Bl. 14 A+B 1 16,50
2616 1954, Blockausgabe zum Tag der Briefmarke Bl. 24 1 24,50
2617 1958, Blockausgabe Fernsehstation Bl. 26 A 1 18,50
2618 1958, Blockausgabe FIP-Kongress (Dreiecksmarken Blumen) Bl. 28 A 1 18,50
2619 1972, Geschenk-Blockausgabe Tag der Briefmarke (Zusatztext, Auflage nur 5000 Stück, M€ 250,-) Bl. 88 I 1 75,00
2620 1972, Blockausgabe Vorolympiade (ungezähnt, auch Motiv Weltraum) Bl. 89 B 1 33,50
2621 1973, Geschenkblock Briefmarkenausstellung IBRA mit Auflage von nur 3950 Stück (M€ 300,-) Bl. 97 B I 1 85,00
2622 1973, Blockausgabe KSZE (gez. und ungezähnt, Mitläufer Europa-Cept, M€ 263,-) Bl. 99 A+B 1 75,00
2623 1974, Blockausgabe KSZE (gez. und ungezähnt, Mitläuferausgabe Europa-Cept, M€ 160,-) Bl. 103 A+B 1 50,00
2624 1974, Kleinbogen Mona Lisa (M€ 100,-) 2940 A KB 1 35,00
2627 1975, Denkmalschutzjahr (Zusammendruckstreifen gezähnt und ungezähnt, M€ 230,-) 3060/63 A+B 1 70,00
2628 1976, Blockpaar Tourismus (gez. und ungezähnt auf 2 als R-Eil-Brief gelaufenen
Sonderflugbelegen zum 50-jahrigen Bestehen der Lufthansa als FDC) Bl. 117 A+B F 16,50
2629 1979, Kleinbogen Menschenrechte (ungezähnt) 3334 B KB 1 28,50
2630 1979, Blockpaar Eisenbahn (gezähnt und ungezähnt) Bl. 137 A+B 1 22,50
2632 1980, Vögel (Satz und Block jeweils gez. und ungezähnt, M€ 85,-) 3451/56+Bl.146 A+B 1 29,50
2633 1985, Geschenkblock der ungarischen Post, Olympisches Komitee (M€ 220,-) Bl. 175 I 1 70,00
2634 1991, Zdr.-Bogen Aufnahme in die CEPT (enthält 8 Zdr.) 4131/32 A KB 1 39,50
2635 2009, Kleinbogen Grenzöffnung (Parallelausgabe mit Deutschland und Österreich) 5383 KB 1 18,00
VATIKAN
2636 1949, Freimarkenausgabe Basiliken (M€ 140,-) 149/60 1 65,00
2637 1952, Blockausgabe 100 Jahre Briefmarken (M€ 250,-) Bl. 1 4 115,00
Weitergehende Angebote finden Sie auch in den Sonderlisten 2013 und 2014, hier ist auch noch etwas lieferbar.
- 36 -