Sie sind auf Seite 1von 5

Aufnahmebericht – Synonyme

in unserem> Pflegeheim, Altersheim, Altenheim, Seniorenzentrum, Krankenhaus, Klinikum

in unserer> Klinik, Pflegeeinrichtung

er – der Bewohner – Herr...

sie – die Bewohnerin – Frau

er – der Patient – Herr

sie – die Patientin – Frau

er(Nom.) – ihn (Akk.) – ihm (Dat.)

sein, e, r, n, m, s

sie (Nom.) – sie (Akk.) – ihr (Dat.)

ihr, e, r, n, m, s

wurde .... aufgenommen

wurde ... eingeliefert

wurde .... gebracht

ist mit Diagnose .... aufgenommen

ist wegen + Krankheit im Gen. ..... + eingewiesen / aufgenommen

bei + Substantiv – wenn, als, falls + Verb am Ende

z.B. Beim Lesen braucht sie Brille. – Wenn sie liest, braucht sie Brille.

ohne + Substantiv – wenn... nicht


Ohne Bewegung bekommt sie Kontrakturen. – Wenn sie sich nicht bewegt, bekommt sie
Kontrakturen.

um...zu, damit – zu + Dat. / für + Akk.

Damit er sich wohl fühlt, muss die Temperatur min.18 Grad sein. – Für sein Wohlbefinden muss die
Temperatur min.18 Grad sein.

seitdem – seit

Seit der Geburt hat sie Sauerstoffmangel. – Seitdem sie geboren ist, hat sie Sauerstoffmangel.

nachdem – nach

Nach der Operation bewegt er sich nur wenig. – Nachdem er operiert wurde, bewegt er sich nur
wenig.

als – bei + Dat.

bis – bis zum

Bis zum Ende dieser Woche wird er kleine Schritte machen. – Bis diese Woche endet, wird er kleine
Schritte machen.

bevor – vor + Dat.

Bevor er ins Bett ging, urinierte er dreimal. – Vor dem Bettgehen urinierte er dreimal.

während – während + Gen.

Während sie isst, möchte sie gerne sprechen. – Während des Essens möchte sie gerne sprechen.

weil, da – wegen / aufgrund + Gen.

Da er immobil ist, benötigt er einen Rollstuhl. – Wegen seiner Immobilität benötigt er einen
Rollstuhl.
indem – durch + Akk.

Er kann lesen, indem er Brille nutzt. – Durch Nutzung von Brille kann er lesen.

obwohl – trotz + Gen.

Obwohl sie völlig beweglich ist, möchte sie nicht spazieren gehen. – Trotz ihrer Beweglichkeit
möchte sie nicht spazieren gehen.

trotzdem – trotz+ Gen.

Er hat seriöse Herzstörungen. Trotzdem raucht er weiter. – Trotz seiner seriösen Herzstörungen
raucht er weiter.

klagt über + Akk. / beschwert sich... / jammert ...

leidet an / unter + Dat.

beschwert sich über + Akk.

hat Probleme mit + Dat.

lehnt ...ab / neigt.. ab

nehmen – einnehmen

annehmen – akzeptieren

ablehnen – abneigen

benutzen – nutzen – verwenden – nützlich sein

nötig – notwendig –erforderlich

vorbeugen – vermeiden

der Schlaf – das Schlafen

benötigen – brauchen

das Hörgerät – der Hörapparat

Wünsche äußern – sagen, was er/sie möchte

Orientierung – orientiert
Desorientierung – desorientiert

schwerhörig – Schwerhörigkeit - Hörschwäche – Hörbehinderung

Kleider – Kleidung – Klammoten

wechseln – tauschen – verändern

oft – häufig – meistens – meist

ständig – stets – dauernd – dauerhaft

sich zurechtfinden – zurechtkommen

üblicherweise – üblich – normalerweise

Medikamente zum Schlafen – Schlafmittel – Schlaftablette

Möglichkeit – Gelegenheit – Chance

im Bezug auf + Akk – bezüglich + Gen.

deshalb – deswegen – aus diesem Grund – als Folge – folglich

Bettlägerigkeit – bettlägerig sein

Sturzgefahr – Sturzrisiko – Risiko für .. + Akk

aufrechterhalten – die Aufrechterhaltung

Blutdruck – Blutdruckwerte

Blutzucker – Blutzuckerwerte

Blutzuckerschwankungen – Unterzuckerung – Hypoglykemie – Überzuckerung – Hyperglykemie

niedriger Blutdruck – Hypotonie

Bluthochdruck – erhöhter/ höher Blutdruck – Hypertonie

Umgebungstemperatur – Zimmertemperatur/ Raumtemperatur

Medikamente – Arzneimittel – Tablette – Mittel zu...

Auswurf – Sputum – Sekret

Atemnot – Dyspnoe – Atembeschwerden

Anstrengung – Belastung

Nassrasur – nass rasieren

Hautdefekte – Hautwunde – Geschwür – Druckgeschwür – rote Hautstellen – Dekubituswunde


neigen zu + Dat. – Neigung zu + Dat.

schwitzen - der Schweiß

kleiden – anziehen – an haben

täglich – am Tag – durch den Tag – tagsüber

nachts – in der Nacht – während der Nacht

Sehschwäche – Sehbehinderung – Sichtfeldeinschränkungen

selbstständig – allein – selbst – eingenständig

gehen – Gehbehinderung – Bewegungseinschränkung – nicht gehen kann –


bewegungseingeschränkt – eingeschränkte Mobilität

Lage wechseln – lagern – umlagern – Position verändern

spazieren gehen – Spaziergang machen

Hörgerät einsetzen – stellen – herausnehmen – Einsetzung des Hörgerätes

etwas vorhanden – hat...

gefaustete Hand – Versteifung der Hand – Kontraktur an der Hand/ der Hand

Berichte in Nish

1. Punkt ½ Hanna Maeir


2. Punkt ½ devojce zur Kurzzeitpflege in Begleitung ihrer Mutter
3. Punkt ½ Hilde / Matild
4. Punkt ¾ Parkinson – Levodopa
5. Punkt 7/8 Angestellte in der Bibliothek
6. Punkt 9/10 ind 7/8 Beamter – Coffea D4
7. Punkt ¾ und 10/2 Herta Meier - Spinalkanalstenose