Sie sind auf Seite 1von 3

CURSOS DE ALEMÁN PARA ADULTOS

DEUTSCH 5

Funk, Hermann, Kuhn Christina. Studio 21 A2. Deutsch als Fremdsprache. Cornelsen Verlag
Kapitel 9 bis 12

Sitzung Einheit Sprachanwendung Hören Lesen Sprechen Schreiben Grammatik

Über Berufsbiografien Umschulung als


„Zwielaute“: z.B.: ei, Was haben Sie schon Gründe nennen mit weil
1 9 und Berufswünsche Arbeitsorte und Berufe Schlüssel für die
eu, au beruflich gemacht? und denn
sprechen Zukunft

Stellenanzeigen und Stellenanzeigen Berufsrecherchen


„Zwielaute“: z.B.: ei, Gründe nennen mit weil
2 9 einen Lebenslauf Interviews Der tabellarische Tabellarischer
eu, au und denn
verstehen Lebenslauf Lebenslauf

Am Telefon: eine „Zwielaute“: z.B.: ei,


3 9 Telefonieren trainieren Ein Rollenspiel Das Verb werden
Nachricht hinterlassen eu, au

Nominalisierungen:
Höflichkeit „Zwielaute“: z.B.: ei, Tabelle: Höflichkeit
4 9 Höfliche Bitten Höflichkeit hören wohnen – die Wohnung
interkulturell eu, au mit könnte und hätte
lesen – das Lesen
Nominalisierungen:
5 9 „Zwielaute“: z.B.: ei,
Berufsbild Ein Satz als Hörcollage Beruf Ergotherapeut/in wohnen – die Wohnung
6 Station 3 eu, au
lesen – das Lesen

Weihnachten – Ein
Über Feste und Bräuche „Zwielaute“: z.B.: ei, Höfliche Bitten mit
7 10 Exporthit Wortfeld Feste
sprechen eu, au hätte, könnte
Ein Jahr – viele Feste

3/3
Elias Party
Über Geschenke Was soll ich ihr Konsonanten üben: Präpositionen mit Dativ
8 10 Elias Party Noch mehr
sprechen schenken? „scharf flüstern“ Verben mit Dativ
Geschenke

Feste und Symbole


Feste und Ferien Ostern – ein Ostern – ein Konsonanten üben:
9 10 Feste gehen um die Verben mit Dativ
vergleichen internationales Fest internationales Fest „scharf flüstern“
Welt

Weihnachten
10 Feste in DACH- und Konsonanten üben: Verben mit Dativ- und
10 Ostern Über Feste schreiben
11 anderen Ländern „scharf flüstern“ Akkusativergänzung
Feste
Bedingungen und Bedingungen und
Über Bedingungen und Hilfe, es brennt! Ihre Konsonanten üben:
12 10 Folgen: Nebensätze Folgen: Nebensätze mit
Folgen sprechen Feuerwehr informiert „scharf flüstern“
mit wenn wenn
Indefinita: alle, viele,
wenige, einige, manche
Das Rätsel der
Emotionen ausdrücken Emotionen ausdrücken Präpositionen mit Dativ-
13 11 Emotionen – wir Emotionale Intonation Emotionswörter
und darauf reagieren und darauf reagieren oder
wissen nur sehr wenig
Akkusativergänzungen

Einen Film Erbsen auf halb 6 Verben mit


Mit einer Textgrafik
14 11 zusammenfassen Der Trick mit der Uhr Tittelmeier.de Emotionale Intonation Akkusativ/Verben mit
arbeiten
Über einen Film sprechen „Margarete Steiff“ Dativ: legen/liegen

15 Erste
16 Zwischenprüfung

Texte lesen: Genitiv


Frau Stramel im
17 11 Personen vorstellen Mitten im Leben Laute dehnen Mitten im Leben verstehen
Interview

Was sind die zwei


Über Erfindungen und Ideen aus D-A-CH Das Quiz der Relativsätze: in, mit +
18 12 wichtigsten Textgliederung
Produkte sprechen Erfindungen Dativ
Erfindungen?
Zwei Dinge, die ich
Das Erfinden in den
Sagen, welche Dinge man brauche – zwei Dinge,
19 12 deutschsprachigen Textgliederung Nominalisierung
oft braucht und wozu die ich nicht brauche
Ländern
Einen Zweck

2/3
CURSOS DE ALEMÁN PARA ADULTOS

ausdrücken

Nominalisierung
20 Mit einer Textgrafik Die Geschichte der Mit einer Textgrafik
12 Textgliederung Nebensätze mit um… zu
21 arbeiten Schokolade arbeiten
/ damit

Vorgänge beschreiben:
22 Wie macht man eine
12 Vorgänge beschreiben Ein echtes Stück Wien Textgliederung Werbesprache Passiv mit
23 Sachertorte
werden/wurden
Ein Rezept erklären –
Vorgänge beschreiben:
24 Reihenfolge in Text Lieblingsrezepte aus
12 Ein Rezept erklären Landeskunde Textgliederung Passiv mit
25 markieren D-A-CH und aus Ihrem
werden/wurden
Land
Informationen aus Vorgänge beschreiben:
26 Berufsbild
Station 4 Von Beruf Lokführerin Arbeiten im Hotel Textgliederung einem Magazin- Passiv mit
27 Wiederholung
Artikel sammeln werden/wurden
28
29
Abschlussprüfung

30 Feedback

3/3