Sie sind auf Seite 1von 2

Ärztinnen und Ärzte, die Cannabis und Cannabinoide verschreiben

Stand: 17.08.2020

Hier finden Sie eine Liste von Ärztinnen und Ärzten, die Cannabis und Cannabinoide verschreiben. Es
gibt bereits sehr viele Ärzte in Deutschland, die das machen, die Verschreibung ist für Kassenärzte im
Allgemeinen jedoch nicht attraktiv, da die Verschreibung beispielsweise mit einer vermehrten
Bürokratie verbunden ist.

In dieser Liste finden sich daher überwiegend privatärztlich tätige Ärzte. Die ACM ist sich darüber im
klaren, dass die privatärztliche Versorgung von Kassenpatienten nicht unser Ziel sein kann.
Anderseits sind auch viele Kassenpatienten schon zufrieden, wenn sie überhaupt einen Arzt finden.
Daher haben wir beschlossen, eine solche Liste zur Verfügung zu stellen und bitten andere Kollegen,
ihre Bereitschaft zu zeigen, sich auf eine solche Liste setzen zu lassen.

Dr. Franjo Grotenhermen

Diese Liste findet sich unter:


http://cannabis-med.org/index.php?lng=de
und dann:
 Deutschland
 Dokumente
 „Der Weg zu Cannabis als Medizin“

Wir haben die Ärzte gebeten, folgende Angaben zu machen:

Titel:
Vorname, Name:
Adresse (Straße, PLZ, Wohnort):
Fachrichtung bzw. Spezialisierung:
Kassenärztliche oder privatärztliche Tätigkeit (bezogen auf eine Therapie mit Cannabis):
Indikationen (z.B. alle, nur Schmerzerkrankungen, keine psychischen Erkrankungen):
Ungefähre Kosten bei einer Erstvorstellung (von bis, bei privatärztlicher Abrechnung):
Besonderheiten/Anmerkungen (z.B. keine Verschreibung von Cannabisblüten):

Liste in alphabetischer Reihenfolge des Nachnamens

Titel: Dr. med.


Vorname, Name: Thomas Engelhardt
Adresse: Peter-Fischer-Allee 23, 65929 Frankfurt a.M.
Fachrichtung bzw. Spezialisierung: Facharzt für Chirurgie und Notfallmedizin, Schwerpunkt
Schmerztherapie, Bewegungstörungen
Kassenärztliche oder privatärztliche Tätigkeit: rein privatärztlich / Selbstzahler
Indikationen : chronische Schmerzen (neurogen, Stütz-, Halte- und Bewegungsapparat), ADHS,
Gastrointestinaltrakt, rheumatische Erkrankungen
Ungefähre Kosten bei einer Erstvorstellung: Selbstzahler: Erstvorstellung pauschal Euro 120,-, PKV
nach Umfang und Aufwand und Vertrag
Besonderheiten/Anmerkungen: vorzugsweise Cannabisblüten, Schwerpunkt Vaporizer-Inhalationen,
ergänzende oder begleitende osteopathische/schmerztherapeutische Diagnostik und Therapie nach
Absprache
1
Titel: Dr. med.
Vorname, Name: Franjo Grotenhermen
Adresse: Bahnhofsallee 9, 32839 Steinheim
Fachrichtung bzw. Spezialisierung: keine
Kassenärztliche oder privatärztliche Tätigkeit: privatärztlich
Indikationen: alle
Ungefähre Kosten bei einer Erstvorstellung: 70-120 Euro.
Besonderheiten/Anmerkungen: keine

Titel: Dr. med.


Vorname, Name: Peter Heß
Adresse: Donnersbergstr. 19 , 67227 Frankenthal / Pfalz
Fachrichtung bzw. Spezialisierung: Arzt für Neurologie und Psychiatrie - Musikpsychotherapie
Kassenärztliche oder privatärztliche Tätigkeit: Privatärztliche Praxis
Indikationen: Alle
Ungefähre Kosten bei einer Erstvorstellung: 80-120 € - (1-1 1/2 Stunden)
Besonderheiten/Anmerkungen: Keine Einschränkungen bei der Verordnung, aber: In der
Einstellungsphase sind Termine in 2-3 wöchigem Abstand notwendig

Titel: Prof. Dr. med.


Vorname, Name: Kirsten Müller-Vahl
Adresse: Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Hochschule
Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Fachrichtung bzw. Spezialisierung: Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie
Kassenärztliche oder privatärztliche Tätigkeit (bezogen auf eine Therapie mit Cannabis):
Kassenärztliche Tätigkeit
Indikationen: Tic-Störungen, Tourette-Syndrom
Ungefähre Kosten bei einer Erstvorstellung (von bis, bei privatärztlicher Abrechnung): entfällt
Besonderheiten/Anmerkungen: keine
Terminvergabe: Tel: 0511532-3551/-5258

© Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin, Bahnhofsallee 9, 32839 Steinheim.


Die Liste darf nicht kopiert oder weitergegeben werden.