Sie sind auf Seite 1von 1

Talal Haj Bukarest, 31 Dezember 2018

Dealul Tugulea, 52

060868 Bukarest

Skiclub 2100

Postfach, 201

Seefeld/Tirol

Beschwerde über eine Reise im Skiclub 2100.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich über meine Reise im Skiclub 2100 beschweren.

Als ich die Anzeige in der Zeitung las, lief ich sofort zu meinem laptop und buchte eine Woche im Skiclub
2100.

Im dezember 2018 verbrachte ich 7 schreckliche tage in Ihrem club.

Meine Enttäuschung war groß, weil statt ein großes 4-Bett Zimmer mit Bad und TV wir haben ein kleines
Zimmer mit mehr als vier Betten mit eine Etagendusche.

Außerdem, das Essen war schlecht und viel zu wenig. Sogar meine Frau wurde vom Essen krank.

Die Animation war so langweilig, dass ich einschlief. Und das Schlimmste die Skischule war geschlosen.
Das war echt Blödsinn, eine Skischule in einem Skiclub geschlossen sein.

Ich möchte einen Teil meines Geldes zurückbekommen. Anderfalls ich muss eine Klage gegen Sie
einreichen.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen,

Talal Haj

Bewerten