Sie sind auf Seite 1von 3

Übungen für die EPD

1) Umformungen
Formen Sie bitte die unterstrichenen Textteile zum Thema „Arbeitswelt“ um (Nebensätze,
Infinitivkonstruktionen, Passiv), ohne den Inhalt zu verändern.

1. Wegen ihres schweren Unfalls konnte Helga nicht mehr arbeiten.

__________________________________________________, konnte Helga nicht mehr arbeiten.

2. Aufgrund ihres Stipendiums kann sie einen Deutschkurs in Wien besuchen.

______________________________________________________, kann sie einen Deutschkurs in Wien


besuchen.

3. Trotz der Anstrengung der Mannschaft konnte sie nicht gewinnen.

_______________________________________________________, konnte sie nicht gewinnen.

4. Trotz ihrer perfekten Englischkenntnisse erhielt sie die Stelle nicht.

____________________________________________________, erhielt sie die Stelle nicht.

5. Laut Berichten von Experten ist in unserer Gesellschaft ein auffälliger Wandel der Arbeitswelt zu
beobachten.
___________________________________, ist in unserer Gesellschaft ein auffälliger Wandel der
Arbeitswelt zu beobachten.

6. Während der Arbeitszeit dürfen die Mitarbeiter keine privaten Mails verschicken.

___________________________________________________________, dürfen die Mitarbeiter keine


privaten Mails verschicken.

7. Während ihres Studiums lernte sie ihren zukünftigen Mann kennen.

_________________________________, lernte sie ihren zukünftigen Mann kennen.

8. Durch den Einsatz neuer Technologien sind grundlegend neue Arbeitsbedingungen


entstanden.
Grundlegend neue Arbeitsbedingungen sind dadurch entstanden,_________________
_____________________________________________________________________
9. Zum Schutz der Bevölkerung sollte man einen Mund-Nasen-Schutz tragen. (Finalsatz)

_______________________________________________, sollte man einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

10. Arbeitsformen wie Telearbeit oder flexible Arbeitszeiten sollen vor allem Frauen mit Kindern die
Ausübung ihres Berufs ermöglichen.
Arbeitsformen wie Telearbeit oder flexible Arbeitszeiten sollen es vor allem Frauen mit Kindern
ermöglichen, ____________________________________________________

11. Zum Abnehmen sollte man sich von kalorienarmen Speisen ernähren.
____________________________________, sollte man sich von kalorienarmen Speisen ernähren.

2. Satzfortsetzungen
Bitte setzen Sie die Satzanfänge inhaltlich und sprachlich korrekt und logisch fort. Verwenden
Sie dabei verschiedene Verben und komplexe Strukturen (für einfache Sätze 2 Punkte, für
komplexere Sätze 3 Punkte). Variieren Sie die Satzanschlüsse.

Beispiel:
Einerseits wird der illegale Drogenhandel bekämpft, andererseits steigt in vielen
Ländern die Zahl der Drogenabhängigen. (2 Punkte)
Einerseits wird der illegale Drogenhandel bekämpft, andererseits steigt in vielen
Ländern die Zahl der Drogenabhängigen, was alarmierend ist. (3 Punkte)

1. Das Problem des Coronavirus besteht darin, _______________________

2. Ein Lockdown verringert zwar die Neuinfektionen, ______________________

3. Um niemanden zu gefährden, _______________

4. Sport ist einerseits gut für die Gesundheit, ____________

5. Fitnessstudios sind zwar beliebt, _______________________

6. Viele Leute freuen sich 2021 darauf, ____________

7. Wenn niemand mehr Mannschaftssportarten ausüben würde, ______________

8. Wenn alles sich gesünder ernähren würden, ________________________

9. Je mehr Leute Fast Food essen, ________________________

10. Je mehr Jugendliche Übergewicht haben, ____________________


11. Studierende kochen oft etwas Schnelles,________________

12. Fast Food-Ketten ärgern sich darüber, ______________________