Sie sind auf Seite 1von 3

Großschreibung von Sprach- und

Farbbezeichnungen
Bei der folgenden Rechtschreibübung müssen Sie erkennen, wann
Sprach- und Farbbezeichnungen großgeschrieben werden und
wann man sie kleinschreibt.
Sprach- und Farbbezeichnungen schreibt man in Verbindung mit einer
Präposition groß. (bei Rot warten, ein Reiseführer in Japanisch)
Wenn es sich bei den Sprach- und
Farbbezeichnungen um Substantivierungen handelt, schreibt man
sie groß. Substantivierungen erkennt man oft daran, dass ein Artikel vor
der Substantivierung steht.
(Das Rot in diesem Bild ist sehr intensiv. Sein Englisch muss noch
besser werden.)
Werden Sprach- und Farbbezeichnungen jedoch adjektivisch benutzt,
schreibt man sie klein. (Sie trug ein rotes Kleid)
Dies gilt auch, wenn Sprach- und Farbbezeichnungen als Adverb
auftreten. (Mein neues Fahrrad ist grün.  Diese Einstellung ist
typisch deutsch.)

1. Diesen Reiseführer gibt es nur auf d/Deutsch.

2. Er hat den Roman ins e/Englische übersetzt.

3. Ich habe nur die e/Englische Ausgabe dieses Romans.

4. Man darf erst bei g/Grün losfahren.

5. Mir gefällt der b/Blaue Pullover besser.

6. Er ist immer ganz in s/Schwarz gekleidet.

7. Es gibt diesen Roman auch auf e/Englisch.

8. Das neue Auto ist g/Grün und steht direkt vor dem Haus.

9. Er hat mir das b/Blaue vom Himmel versprochen.

10. Seit vier Jahren hat dieser Künstler seine b/Blaue Phase.

11. Er malt nur in b/Blau.

12. Ich liebe die a/Asiatische Küche.


13. Der s/Schwedische Läufer erreichte als Erster das Ziel.

14. Das b/Blau in diesem Gemälde ist wunderbar intensiv.

15. Ich möchte die roten Gummibärchen probieren, nicht die g/Grünen.

16. Dieses Gerät ist auch in s/Schwarz erhältlich.

17. Wir haben rote, grüne und w/Weiße Modelle.

18. Der g/Graue Himmel macht einen richtig depressiv.

19. Die d/Deutsche Mannschaft verlor das Spiel gegen Schottland.

20. Diese Ausgabe ist nur in d/Deutscher Sprache erhältlich.

1. Diesen Reiseführer gibt es nur auf Deutsch.

2. Er hat den Roman ins Englische übersetzt.

3. Ich habe nur die englische Ausgabe dieses Romans.

4. Man darf erst bei Grün losfahren.

5. Mir gefällt der blaue Pullover besser.

6. Er ist immer ganz in Schwarz gekleidet.

7. Es gibt diesen Roman auch auf Englisch.

8. Das neue Auto ist grün und steht direkt vor dem Haus.

9. Er hat mir das Blaue vom Himmel versprochen.

10. Seit vier Jahren hat dieser Künstler seine blaue Phase.

11. Er malt nur in Blau.


12. Ich liebe die asiatische Küche.

13. Der schwedische Läufer erreichte als Erster das Ziel.

14. Das Blau in diesem Gemälde ist wunderbar intensiv.

15. Ich möchte die roten Gummibärchen probieren, nicht die grünen.

16. Dieses Gerät ist auch in Schwarz erhältlich.

17. Wir haben rote, grüne und weiße Modelle.

18. Der graue Himmel macht einen richtig depressiv.

19. Die deutsche Mannschaft verlor das Spiel gegen Schottland.

20. Diese Ausgabe ist nur in deutscher Sprache erhältlich.