Sie sind auf Seite 1von 2

Marokko und die USA durch eine kontinuierliche und nachhaltige

Freundschaft miteinander vernäht (Herr Boehler)

Dakhla-Marokko und die Vereinigten Staaten sind durch eine kontinuierliche


und nachhaltige Freundschaft miteinander vernäht, eine Freundschaft, die sich
dank der Vision und der Führung seiner Majestät des Königs Mohammed VI.
weiterhin entwickeln wird, einer sonntäglichen Erklärung des CEO der
amerikanischen Finanzierungsgesellschaft für Internationale Entwicklung
(DFC) und geschäftsführender Vorsitzender von Prosper Africa, Adam Boehler,
zufolge.

„Ich richte meinen Dank seiner Majestät dem König Mohammed VI. gegenüber
für seine Vision und für seine Führung aus. Dies ist der Grund, warum wir heute
hier in Dakhla zugegen sind“, stellte Herr Boehler in einer aufgezeichneten Rede
die Behauptung auf, die anlässlich des Besuchs einer hochrangigen
amerikanischen Delegation in den Räumlichkeiten des künftigen US-Konsulats
in Dakhla ausgestrahlt wurde, im Besonderen im Beisein des Ministers für
auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische Zusammenarbeit und für die im
Ausland ansässigen Marokkaner, Herrn Nasser Bourita.

Er merkte an, dass wir durch die bevorstehende Einweihung eines US-Konsulats
in Dakhla "in die Verbesserung des Lebens marokkanischer Bürger in den
südlichen Provinzen und im ganzen Land investieren werden".

Herr Boehler betonte, dass nicht nur auf "großen Infrastrukturprojekten, sondern
vor allem auf den Lebensbedingungen und dem Wohlergehen eines jeden
Marokkaners" fokussiert werde, der Vision seiner Majestät des Königs
entsprechend.

Ende Dezember letzten Jahres kündigte die amerikanische


Finanzierungsgesellschaft für Internationale Entwicklung Initiativen an, um
Investitionen in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar in Marokko und in der
Region einzuspritzen.

Diese Reihe von Initiativen zielt darauf ab, die US-Investitionen in Marokko
aufzustocken und seine Rolle als wirtschaftliches Zentrum des Kontinents zu
konsolidieren, schob Adam Boehler in seiner Erklärung nach.

Quellen:

http://www.corcas.com
http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten