Sie sind auf Seite 1von 144

ALLES, WAS MÄNNER LIEBEN

OLIVER STONE
DIE BESTEN MÄNNERUHREN
TILL LINDEMANN & JOEY KELLY
„TATORT“-JUBILÄUM: KOMMISSARE
IM PLAYBOY-VERHÖR
DAS PERFEKTE STEAK

M E I S T E R D E R E R O T I K

100 JAHRE
HELMUT NEWTON
DIE LEGENDÄRSTEN AUFNAHMEN
des Jahrhundert-Fotografen
in einem Heft

DIE BIZARRE
WELT VON
QAnon Unser Reporter
taucht ab in die Szene der
VERSCHWÖRUNGS -
THEORETIKER
12
2020
EDITORIAL

MEISTER DER EROTIK


Seine Vorliebe für kühle, selbstbeherrschte Frauen mit
endlos langen Beinen ist legendär. Ebenso wie seine
auf Film gebannte Faszination für das Exzentrische,
Provoziernde, Verstörende. Natürlich war Helmut
Newton auch ein brillanter Modefotograf. Seine
Inszenierungen glamouröser Dekadenz schmückten die
Titelseiten vieler großer Fashion-Magazine wie „Elle“ oder
WIE GEFÄLLT „Vogue“. Was ihn aber unsterblich macht – er starb nach einem tragischen Unfall im
IHNEN DIE
AKTUELLE AUSGABE?
Jahr 2004 –, sind seine unverwechselbaren erotischen Darstellungen. Helmut Newton
Schreiben Sie mir Ihre wollte damit nicht einfach gefallen. Seine Aktaufnahmen sind vielmehr Visualisie-
Meinung unter boitin@
playboy.de. Und bestellen
rungen obsessiver Fantasien. Und viele davon wurden erstmals hier im Playboy
Sie Ihr wöchentliches veröffentlicht. Es war eine andauernde und äußerst fruchtbare Zusammenarbeit:
Update unter www. 30 Jahre lang fertigte Newton exklusive Fotoserien für den Playboy. Hugh Hefner
playboy.de/newsletter
bezeichnete den als Helmut Neustädter 1920 in Berlin geborenen Ausnahme-
fotografen als „langjährigen Mitarbeiter und Freund des Hauses“. Sein Einfluss
auf die Aktfotografie insgesamt könne „nicht hoch genug bewertet werden“, so der
Playboy-Gründer. Helmut Newton wiederum nahm die Aufträge des Männer-
magazins gerne an – konnte er hier doch seinen erotischen Vorstellungen freien Lauf
lassen und Ideen verwirklichen, die in anderen Publikationen der Zensur zum Opfer
gefallen wären: dominante Frauen mit riesigen Messern, Nackte, die sich lasziv in
heruntergekommenen Motelzimmern räkeln, Filmstars, die sich mit Schaufenster-
puppen vergnügen,Top-Models in aufreizenden Posen und bizarren Outfits. Als
Shooting-Accessoires dienten Newton dabei neben zerwühlten Hotelbetten oftmals Autos
oder Motorräder. Aber eben auch Rollstühle oder medizinische Krücken. Und: jede
Menge Gummi, Lack und Leder. Sein Markenzeichen: verführerische Zweideutigkeit.
Das fotografische Schaffen Helmut Newtons war zeitlebens umstritten.
DER FLEISCHPAPST
Feministinnen liefen Sturm gegen seine aggressive Darstellung weiblicher Erotik.
Wie gelingt das perfekte Steak? Der Vorwurf: Newton würdige Frauen zu Objekten herab. Alice Schwarzer
Wenn es einer weiß, dann Ludwig bezichtigte den weltberühmten Fotografen in ihrer Zeitschrift „Emma“ 1993 aber
FOTOS: PRIVAT, SCHMITT+BECKMANN FÜR PLAYBOY

– genannt: Lucki – Maurer (l.). Der


40-jährige Koch, Rinderzüchter nicht nur des Sexismus, sondern brandmarkte die Bilder von Newton sogar als
und Buchautor betreibt im „rassistisch und faschistisch“. Akt des Anstoßes: die schwarze Entertainerin
niederbayerischen Rattenberg mit
seiner Frau Stephanie neben Grace Jones, nackt und in Ketten gefesselt, auf der Titelseite des „Stern“.
einem erfolgreichen Catering- In diesem Jahr wäre Helmut Newton 100 Jahre alt geworden. Wir würdigen
Unternehmen und Europas erster
biologischer Wagyu-Zucht das
in dieser Ausgabe den Meister der erotischen Fotografie mit einer Auswahl
Restaurant „Stoi“. Uns sagt er, seiner aufregendsten Bilder.
worauf es bei der Zubereitung des
perfekten Steaks wirklich
Feiern Sie mit uns das Werk eines Ausnahmekünstlers.
ankommt. Ab Seite 24 Ihr

Florian Boitin, Chefredakteur


boitin@playboy.de

3
INHALT
AKTION
Scorpion Day: So genossen Playboy-Leser und 22
PS-Fans die Ausfahrt mit Abarth

UPDATE
First Lady: Kylie Minogue bittet zum Tanz 11
Ein guter Monat für: Gamer und Gourmets 12
20 Fragen an . . . Regie-Meister Oliver Stone 14
Reise: Winterurlaub trotz Corona? Wir zeigen, wo 16
Die Reise meines Lebens: Fredy Gareis über den 18
Flug, der ihn zum Mann werden ließ
Motor: Der bayerische Kraftprotz BMW M2 CS 20
Männerküche: So gelingt Ihnen das perfekte Steak 24
Streitschrift: Ohne Massentierhaltung kein Fleisch 30
– Plädoyer für ein neues Genuss-Bewusstsein
Pro & Contra: Männer auf Shopping-Tour 35
Männerbar: Amerikanisches Whiskey-Wissen 36

INTERVIEW
Till Lindemann & Joey Kelly: Die Musiker über 60
ihr Abenteuer auf dem Amazonas, Begegnungen
mit dem Tod, Familie und Männerfreundschaft

REPORTAGE

78
Im Zeichen des Q: Unser Autor taucht ab in die 68
deutsche Szene der verschwörungsgläubigen
Anhänger der QAnon-Bewegung

MOTOR & TECHNIK


Bentley Bentayga: Wir stellen das 550 PS 74
starke Luxus-SUV im Flussbett auf die Probe
Gorden Wagener: Der Mercedes-Chefdesigner 78
über den Sex-Appeal der neuen S-Klasse
Mein Schlitten & ich: Autohändler Christoph 81
Finster und sein 50 Jahre alter Audi 60 L

EROTIK
Playmate: Miss Dezember Julia Römmelt bringt 82

82 98
uns mit heißen Grüßen durch den Winter
Blende Sechs: Cowgirl Lorena Medina sieht im 120
Männerjob verdammt gut aus

4
44 TITELSTRECKE
100 Jahre Helmut Newton: Die schärfsten Schüsse
des Ausnahmefotografen – und eine Hommage
seines Freundes und Weggefährten Gero von Boehm

STIL
98 Outdoor-Mode: Das Coolste für draußen
104 Düfte: Sechs Noten für mehr Feiertagsflair

UHREN-SPECIAL
106 Trends 2020: Männeruhren für jeden Typ
112 Zeit-Zeug: Tolle Teile für Liebhaber mit Tick
114 40 Jahre Hublot: CEO Ricardo Guadalupe im
Geburtstags-Interview
118 Uhren made in Berlin: 150 Jahre Askania

LUST & LEBENSART


126 Porno-Paar: Sex-Star Little Caprice und ihr
Ehemann packen im Interview aus – über
Harmonie in der Beziehung und Tricks fürs Bett
130 Tagebuch einer Verführerin: Sexkolumnistin
Sophie Andresky kennt Regeln für Rollenspiele

KULTUR-POOL

60
132 Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl: Die Münchner
TV-Kommissare stellen sich im Kreuzverhör zum
50. „Tatort“-Jubiläum
138 Playboy-Umfrage des Monats: Nora Tschirner ist
der Liebling der „Tatort“-Nation
140 Literatur, Musik & Film: Das Beste des Monats

STANDARDS
FOTOS: ANA DIAS, JENS KOCH, MERCEDES, HELMUT NEWTON ESTATE/
TITEL: THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHIE PHOTOGRAPHY

COURTESY HELMUT NEWTON FOUNDATION, STUDIO SCHÖTTGER

3 Editorial
6 Making-of
8 Leserbriefe
40 Berater
96 Witze
97 Cartoon
142 Impressum
143 Bezugsquellen
144 Playboy Classic
MAKING-OF

„Tatort“-Gipfel QAnon

50
JAHRE
Zum 50. Geburtstag der Krimireihe durfte unser Team die
TV-Kommissare Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec (Mitte)
im Münchner Polizeipräsidium interviewen und fotografieren.
Ob sich alle an die Dienstvorschriften hielten? Auf jeden Fall
Was und wer steckt hinter
der Verschwörungsbewegung
mit dem Q? Unserem Autor
Michael Kneissler gelang es,

TATORT wurde gelacht (übereinander), geschimpft (über Wurst-


semmeln in der Pathologie) und gesungen (auf Kroatisch).
Zugang zu einem Treffen von
Anhängern zu bekommen.
Das komplette Jubiläumstreffen: ab S. 132 Was er dort erlebte: ab S. 68

FOTOS: IMAGO, PRIVAT (3), LEA SCHMITT FÜR PLAYBOY

Julia Haase Till Lindemann und Joey Kelly Helmut Newton


Die neue Playboy-Kollegin Vor drei Jahren berichteten die zwei Freunde unseren Unser Autor, der Regisseur, Journalist und
feierte ihren Einstand mit Autoren Alexander Neumann-Delbarre (l.) und Philipp Produzent Gero von Boehm (l.), traf Newton
Kaffee und Kuchen – ser- Nowotny (2. v. l.) von ihren Abenteuern auf dem immer wieder – in Paris, Monte Carlo, L. A.
vierte aber auch Deftiges: Yukon – jetzt waren sie auf dem Amazonas unterwegs und Berlin. Nicht nur zu den Dreharbeiten für
ein Interview mit einem und luden unser Team in eine Suite ins Kölner „Hyatt“, seinen Dokumentarfilm über Newton, „The
Porno-Ehepaar über Liebe in der zwei Jahre lang Joey Kellys Vater gewohnt Bad and the Beautiful“. Die zwei wurden
und Hardcore – ab S. 126 hatte. Was sie uns dort erzählten? Ab S. 60 Freunde. Wie von Boehm ihn sah: ab S. 56

6
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an
unique
handmade
knives
Brute Forged Sebra Forged Katai Forged
Kochmesser Kochmesser Kochmesser
59,95 € 59,95 € 109,95 €

Intense Forged Olive Forged VG10 Forged


Kochmesser Kochmesser Kochmesser
59,95 € 59,95 € 94,95 €
(mit Lederhülle)

Geschmiedete Messer von Forged


Ein richtiger Hingucker

www.forged.nl Vollständige Messerkollektionen


� instagram.com/forgedmessen Japanischer Stahl
Neugierig, wie die Messer hergestellt
� facebook.com/forged Vielseitig Reine Handwerkskunst
werden? Scannen Sie hier Ihren QR-Code
und finden Sie es heraus! � https://amzn.to/33CVcIT 10 Jahre Garantie
FORUM
Lob und Kritik, Resonanz und Diskussionen

allein zu haben. Ist das Euer Trick? Ganz


schön perfide! Smiley. Moritz W., E-Mail
Bester Diskussionsstoff: die
TITEL 11/20 Norstat-Umfrage für Playboy
@playboygermany: Anne Brendler ist zur US-Wahl in unserer
Ausgabe 11/20
eine wunderschöne Frau, und das Cover
sieht einfach nur heiß aus! Ein absoluter
Traum für mich wäre aber mal Lindsey LESERBRIEF DES MONATS
Vonn im Playboy! B. V., Instagram Liebe Playboy-Redaktion, ich bin mit
der „Damenwahl“ in Ausgabe 11/20
PLAYBOY CARS 11/20 komplett zufrieden, auch mit Lisa Eck-
Liebe Playboy-Redaktion, soeben hole hart im Interview, die ist echt kurios,
ich das Heft aus dem Briefkasten, und aber auch sympathisch, auf jeden Fall
Begeisterte männliche was sehe ich? Den Opel Manta A. Wie keine Bornierte. Das Einzige, was ich
wie weibliche Leser habe ich das Auto in den 70ern geliebt nicht nachvollziehe, ist das Urteil der
gleichermaßen: GZSZ-Star Befragten über die US-Wahlen. Dass
– fuhr jedoch nie einen, sondern den
Anne Brendler auf unserem
November-Cover Ford Capri I. Danke, dass Ihr Euch des die US-Wirtschaft (bis Corona) schlech-
Autos angenommen habt! Peter M., E-Mail ter geworden oder heute mehr Krieg sei,
ist für mich an der Realität vorbei. Oba-
TITEL 11/20 INHALT 11/20 ma war kriegerischer als Trump, aber er
Liebe Redaktion, mein Playboy ist weg! Liebes Redaktionsteam, sagt mal, wer ist ist wohl immer noch ein Heiliger. Oder
Weil meine Frau ihn geklaut hat und un- denn die Serienschönheit „Lucy“, die Ihr auf Platz zwei der Beliebtheit ein JFK,
ter ihren Freundinnen herumreicht. Die fälschlich im Inhalt Eurer November- der sich nur für die Mondlandung inte-
sind alle GZSZ-Fans der ersten Stunde. Ausgabe neben dem Foto von „Sunny“- ressierte und sich zu Hause noch von
Ich muss sagen: Anne Brendler ist wirk- Serien-Star Anne Brendler erwähnt? Ich Farbigen mit weißen Handschuhen be-
lich eine extrem hübsche Frau, und ich hoffe, es war eine Freud’sche Fehlleis- dienen ließ. Da ist extrem viel Romanti-
habe mich sehr gefreut, sie so bei Euch tung und Ihr musstet beim Schreiben sierung (Sehnsucht?) im Spiel. Psycho-
sehen zu dürfen. Aber wenn Ihr nicht dauernd an die süße Cristina do Rego logie ist alles, das ist damit mal wieder
aufhört, Frauenserien-Stars auf den Titel denken, die jetzt bald in „Lucie. Läuft bewiesen. Attila Török, E-Mail
zu holen, brauche ich bald zwei Abos, doch!“ auf Vox zu sehen ist. Auf die wür-
um jeden Monat ein Heft für mich de ich mich auch freuen! Ulf K., E-Mail ANTWORT DER REDAKTION:
Lieber Herr Török, Sie werden aber sicher
zugeben: Wenn einem großen Meinun-
gen-in-Tatsachen-Verdreher das eigene
GZUZ NIMMT UNS MIT REIN Psychospiel um die Ohren fliegt,
Gangster-Rapper haben’s auch nicht leicht: ohne Straftaten ist das wiederum ganz amü-
kein Image. Nach dem Urteil vom 29. September kommt sant, nicht wahr? Cheers!
unser Leser GZUZ (32, bürgerlich: Kristoffer Jonas Klauß)
wieder hinter Gitter. Dieses Mal unter anderem wegen
FOTOS: BONEZ187ERZ/INSTAGRAM, PLAYBOY (3)

SCHREIBEN SIE UNS, und


Körperverletzung, Waffen- und Drogenbesitzes. Hatte er gewinnen Sie eine Flasche des
nicht im Playboy-Interview (06/2018) angekündigt, sich limitierten Château Playboy!
„möglichst aus allem rauszuhalten“? So gesehen zeigt Nur handverlesene Playboy-
unsere Oktober-Ausgabe in seiner Hand vielleicht seine VIPs bekommen diesen
guten Vorsätze. Im nächsten Interview fragen wir ihn. erstklassigen Wein – und Sie.
Wenn er wieder draußen ist ... Wenn Sie sich die Zeit nehmen!

Playboy kann leider nicht alle Briefe veröffentlichen. Wir behalten uns das Recht vor, Leserbriefe zu kürzen. Anschrift: Playboy, Kouneli Media GmbH,
Stichwort Playboy-Leserbriefe, Kaiser-Ludwig-Platz 5, 80336 München. Oder senden Sie uns eine E-Mail an: leserservice@playboy.de

8
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

10%
AUF ALLES*
GUTSCHEINCODE:
PLAYBOY2
nm o de
Smarte Herre
L
bis Größe 7X

www.charles-colby.com
*Pro Bestellung kann nur ein Gutschein verrechnet werden, Mindesteinkaufspreis ohne Gutschein (nach Retoure) 40 €. Nicht mit anderen Rabatt-Aktionen
kombinierbar. Gültig bis 31.12.2020 im Online-Shop von Charles Colby. Vanderstorm Ventures GmbH & Co. KG, Chausseestr. 86, 10115 Berlin.
UPDATE
Was diesen Monat wichtig wird

FIRST LADY

KYLIE
MINOGUE
Beruf: Popstar. Alter: glaubt uns eh
keiner, weil sie immer wundervoller
wird. Nie war die 1,52-Meter-Frau
großartiger als mit 52. Herkunft:
Melbourne, wo sie in den 80ern
erst als „Neighbours“-Schnuckel
TV-prominent wurde und dann mit
Hits wie „I Should Be So Lucky“ zur
Welteroberung aufbrach. Aktuelle
Zwischenbilanz: 82 Millionen
Tonträger verkauft, den Brustkrebs
besiegt, elegante, große Liebhaber
nicht geheiratet, den einzigen
Playboy-Cover-Auftritt ihrer
Schwester Dannii überlassen
(Oktober 1995). Jüngstes High-
light: ihr neues Album „Disco“ mit
70er- und 80er-Disco-Sound –
lauter Sommerhits für den Winter
(ab 6. November)
FOTO: DENYS DIONYSIOS
EIN UPDATE News

GUTER MONAT ...


Der PLAYBOY-MÄNNERKALENDER
FERTIG FÜR DIE RENNSTRECKE
Das MC steht für „Maserati Corse“
(Rennsport) und die 20 für
das Erscheinungsjahr

Mit dem MC20 bringt Maserati endlich wieder einen reinrassigen Sportwagen auf
den Markt. Sein Herzstück ist der neu entwickelte 3-Liter-V6-Motor namens „Nettuno“

FÜR mit 630 PS und 730 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Damit soll der
Supersportwagen in unter 2,9 Sekunden auf Tempo 100 sprinten und über 325 km/h

SPORTLER erreichen. Der neue Maserati ist im Verlauf des nächsten Jahres erhältlich – und
das auch als Coupé, Cabrio und Elektroversion. www.maserati.de

FÜR FÜR
SCHNÄPPCHEN- SERIEN-
JÄGER JUNKIES
Der 27. November ist mehr als Am 30. November
ein gewöhnlicher Freitag, nämlich startet auf Sky
der Black Friday: Viele Online- Atlantic die sechs-
Shops und Geschäfte feiern dann teilige Dramaserie „The Undoing“ nach dem Erfolgsroman
mit Rabatten und Sonderaktionen „Du hättest es wissen können“ von Jean Hanff Korelitz.
den Auftakt des Weihnachts- Sie zeigt, wie das Leben eines erfolgreichen, glücklichen
geschäfts. Wer Shopping hasst: An Paares durch einen Mord vollkommen aus den Fugen
diesem Tag lohnt es sich. Wer es liebt: An diesem gerät. In den Hauptrollen: die Hollywood-Stars Nicole
Tag lohnt es sich sogar. Wer unentschieden ist: Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland.
findet auf Seite 38 Orientierungshilfe. Großes Heimkino! www.sky.de

12
FOTOS: PR (8), SHUTTERSTOCK (3)

20 %
RABATT
Den „Langhe
Nebbiolo d’Alba“
gibt’s in Deutsch-
land nur exklusiv
über den Playboy
Weinshop für 8,70
Euro, weinshop.
playboy.de

FÜR GENIESSER
Für Gourmets beginnen jetzt die besten Monate: Hochsaison für weiße, später für schwarze
Trüffeln. Einige der besten kommen aus dem Piemont – genauso wie der „Langhe Nebbiolo
d’Alba“ mit schön kräftigem Tannin und herbstlichen Unterholz-Noten. Gekeltert hat diesen
besten Buddy edler Pilzgerichte Guido Ceste, der bei Alba nicht nur Weinberge, sondern
auch einige Hektar Wald bewirtschaftet, in dem er Haselnüsse und Trüffeln sammelt.

FÜR
GAMER
Liebe Väter, liebe Söhne: Playboy-Hefte
darf man nicht zerschneiden. Also
kopieren Sie diese Meldung bitte für Ihre
Wunschliste. Microsoft und Sony bringen ADVENTSKALENDER OUTLOOK-KALENDER
jetzt neue Konsolen auf den Markt, die Das Tolle am Adventskalender ist Das Dumme am Outlook-Kalender ist
das Gaming auf einen neuen Level nicht, dass er uns jeden Vorweih- nicht, dass er einen an die Pflichten
heben: die XBox Series X von Microsoft nachtstag mit kleinen Abwechslungen und Termine erinnert, die einem so den
(499,99 Euro) kommt am 10. Novem- erfreut. Das tun bestenfalls Kalender Tag vermasseln. Sondern dass er uns
ber, die PlayStation 5 von Sony für Kinder. Um auf die immer gleiche das Denken abnimmt. Wer behält all
(499 Euro) am 19. November. Schokolade im Erwachsenenmodell die anstehenden Meetings schon gern
www.playstation.de, www.xbox.com freudig überrascht zu reagieren, müsste im Kopf? Man hat schließlich noch ein
man schon schwer Leben zwischen
dement sein, also
sehr alt oder lang- EINER KEINER den Pflichten.
Alles Notwendige
jähriger Outlook-
Nutzer. Nein, das
Tolle am – zum
VON UNS VON UNS speichert Outlook
ab und bimmelt,
wenn’s losgeht.
Beispiel – großen Playboy-Schoko- Und weil das Gehirn wie ein Muskel
Kalender (oder dem kleinen mit den auch nur durch Nutzung fit bleibt,
Witzen und den Fotos) ist: dass er in führen uns digitale Helfer wie Outlook
seiner wunderbaren Zwecklosigkeit unmerklich in die Demenz. Was
daran erinnert, dass bald eine haben wir gerade? Dezember? War
Zeit ohne Pflichten beginnt. Nur da nicht irgendwas mit Kerzen und
noch 24, 23, 22 ...-mal ins Büro! Schokolade? Wieso bimmelt nix?
text Philip Wolff
UPDATE Interview

FOTO: CHRIS M C ANDREW/PICTURE PRESS


20 FRAGEN AN
OLIVER STONE
In seiner neuen Autobiografie „Chasing the Light“ gewährt uns der
STAR-REGISSEUR („Platoon“, „JFK“), dreifache Oscar-Preisträger und
Ex-Soldat tiefe Einblicke in sein Leben. Hier kommen noch ein paar dazu

1 Stimmen Sie dem Eindruck zu, dass in Ihrer zeugen. Mir dämmerte, dass das mit dem chemi-
Autobiografie die unangenehmen Erinnerungen schen Kampfstoff Agent Orange zusammenhing,
überwiegen? den wir da massenweise einsetzten.
Es steckt jedenfalls sehr viel Schmerz in diesem 7 Später bekamen Sie doch noch einen Sohn. Sons-
Buch. tige Nachwirkungen gab es keine?
2 Welche Ihrer Erfahrungen waren am schmerz- Doch, doch. Ich hatte Schwierigkeiten, mit Leuten
vollsten? klarzukommen. Ich war wie ein Barbar aus dem
An erster Stelle die Scheidung meiner Eltern. Dann, Dschungel, der mit normalen Menschen nicht nor-
als mein Roman, den ich mit 19 Jahren geschrieben mal sprechen konnte. Und einmal, als ich auf der
hatte, abgelehnt wurde. Aus dem Grund wollte ich Straße einen Auspuffknall hörte, warf ich mich auf
nur noch weg – auch von mir selbst. Ich änderte den Bürgersteig.
meinen Namen, ging nach Vietnam. Das ist eine 8 Wie kamen Sie darüber hinweg?
gefährliche Zeit, da denkst du an Selbstmord, weil Meine erste Frau half mir, mich wieder in der Zivi-
du noch nicht so viel Lebenserfahrung hast. lisation zurechtzufinden. Allerdings hatte ich nie-
3 Würden Sie gern in der Zeit zurückreisen, um Ihr manden, mit dem ich mich richtig über Vietnam
junges Selbst aufzumuntern? austauschen konnte. Das war erst acht Jahre nach
Klar, aber der junge Oliver musste seine eigenen dem Krieg der Fall, als ich den Veteranen Ron Ko-
Fehler machen und daraus lernen. Abgesehen da- vic, den Autor von „Geboren am 4. Juli“, traf.
von, hätte er mir sowieso nicht zugehört. 9 Wie geht es Ihnen heute – rund 50 Jahre später?
4 Könnten Sie ihm zumindest Tipps für seine Film- Ich reagiere immer noch auf Geräusche empfind-
karriere geben? lich oder wenn jemand von hinten an mich
Vielleicht diesen: Ich war immer verletzt, wenn herantritt. Ich fühle mich nie so ganz sicher.
meine Drehbücher abgelehnt wurden, und wollte 10 Was trieb Sie in die Kokainsucht?
die Kritik nicht hören. Vielleicht hätte ich zuhören In der Filmbranche in L. A. war Kokain bis Mitte der
sollen, denn auch aus Ablehnung lässt sich lernen. 80er total angesagt. Mein ganzes Umfeld nahm das.
5 In Filmen wie „Platoon“ verarbeiteten Sie harte 11 Und was ließ Sie davon wieder loskommen?
persönliche Erfahrungen. Braucht es die, um ein Ich merkte, dass ich als Autor immer mieser wur-
guter Erzähler zu werden? de. Die Droge zerstörte meine Gehirnzellen. Sie
Nicht um jeden Preis, aber aus meiner Sicht ist das kontrollierte mich, nicht ich sie. Ich hasste das.
die beste Art zu schreiben. Ich habe immer ver- 12 Was taten Sie dagegen?
sucht, etwas Persönliches einzubringen – ob das Ich ging nach Paris, um das Drehbuch zu „Scar-
meine Vietnam-Erfahrungen waren, die Zeit, als ich face“ zu schreiben. Dort nahm niemand Kokain
kurz im Gefängnis saß, oder meine Kokainsucht. – das richtige Umfeld. Schon im Flieger war ich
6 Viele Soldaten leiden nach Einsätzen an posttrau- auf Cold Turkey (kaltem Entzug, d. Red.).
matischer Belastungsstörung. Wie ging es Ihnen 13 Gab es andere Süchte in Ihrem Leben?
nach Vietnam? Ich wurde später von einer anderen Droge abhängig,
Ich war stolz, dass ich meinem Land gedient und davon schreibe ich im nächsten Buch. Ich hatte ein
überlebt hatte. Ich wollte nicht herumnölen. Aber wildes Leben – Sex gehörte natürlich auch dazu.
bei einer Untersuchung stellte sich heraus, dass mei- 14 Warum haben Sie so über die Stränge geschlagen?
ne Spermienzahl viel zu gering war, um Kinder zu Regeln waren mir egal. Ich war ein Scheidungskind

14
„ICH WAR WIE
EIN BARBAR
AUS DEM
DSCHUNGEL“

und dachte mir, da kannst du dir


alles erlauben.
15 Und heute?
Ich bin älter geworden. Meine
dritte Frau ist Koreanerin. Die Asi­
aten sind viel toleranter. Das hat
mir sehr geholfen. Ich fühle mich
ruhiger und gesetzter.
16 Bereuen Sie vieles?
Natürlich gibt es Dinge, die ich be­
dauere. Aber jeder Mensch hat sei­
ne Schwächen. So wild ich auch
war, ich war klar genug im Kopf,
um Dinge geregelt zu kriegen und
so etwas wie Glück zu erfahren.
17 Ihr Sohn aus zweiter Ehe wurde
wie Sie zum Scheidungskind. Wie
ging es dem?
Der wollte auch in den Krieg ziehen.
18 Wie bitte?
Er ist an den Sets meiner Kriegs­
filme groß geworden, von daher
kannte er die Knallerei. Er war so
ein richtiges Kraftpaket und wollte
mit den Special Forces in den Irak.
19 Und?
Ich habe es geschafft, ihm das aus­
zureden. Ich sagte, du wirst die fal­
schen Leute umbringen und dich
schrecklich danach fühlen. Jetzt ist
GESTÄNDIG er politischer Kommentator und
Vor dem Misserfolg als junger
Drehbuchautor floh der heutige überzeugter Anti­Kriegs­Aktivist.
Star-Regisseur und -Produzent 20 Ist das die größte Leistung Ihres
Oliver Stone, 74, in den Krieg – und Lebens?
nach seinen ersten Hollywood- Trotz meiner ganzen Filme hat sich
Erfolgen in die Drogen. In seiner
Autobiografie stellt er sich jetzt:
im politischen System nicht viel ge­
„Chasing the Light“ ist im Oktober ändert. Aber in diesem Fall habe
auf Deutsch erschienen (Finanz- ich ganz konkret etwas erreicht. Ich
buch Verlag, 24,99 Euro) habe etwas Gutes getan.
Interview: Rüdiger Sturm
Wo man im Corona-Jahr UPDATE Reise
relativ risikofreie WINTER-
URLAUBSZIELE findet?
Vor der Haustür: fünf
Alternativen zum üblichen
Skizirkus – von der
italienischen Alpenwelt
bis zur Ostsee

GANZ IN JAGEN & SAMMELN


Livigno, Italien

WEISS
Auf dem lang gestreckten Lago di Livigno rückt man niemandem zu nah
auf die Pelle. Mit wie viel Speed man den Viren davonjagt, liegt an einem
selbst – genug PS haben die Ski-Doos von Motoslitte Livigno in jedem
Fall. Über den zugefrorenen See geht es nach Norden, Richtung Schwei-
zer Grenze. Geschmuggelt wird in „Little Tibet“ (Livigno liegt auf 1800
Metern) schon lange nicht mehr, nur zollfrei (und ohne Mehrwertsteuer)
geshoppt. Wer besondere Beute einsammeln will, nimmt gleich ein Ski-
Doo mit nach Hause: Die Jungs von Motoslitte verkaufen immer mal
wieder gebrauchte Schneemobile. motoslittelivigno.com

text THOMAS BECKER

WANDERN & WHISKY TRINKEN


Rügen
Zugegeben, die Ostsee ist eigentlich eher was für die
wärmere Jahreszeit. Dafür ist es im Winter dort nicht
so voll. Und die schneeweiße Variante von Weite,
Meer und Strand lockt mit ganz eigenen Unterneh-
mungen: geführten Sturmwanderungen am Kap
Arkona ganz oben im Norden zum Beispiel, Schnee-
wanderungen durch die Dünen – und dann gibt es
da noch den Rügener Wkisky in der Mönchguter
Hofbrennerei in Alt Reddevitz. Oder ein paar
Kilometer weiter die Kite-Surfer vor der Halbinsel
Klein Zicker: MeckPomm von seiner stürmischsten
Seite. Aerosole? Pustekuchen. ruegen-whisky.de
RESIDIEREN & GENIESSEN
Leogang, Österreich
Ferienhaus trifft es nicht ganz – es sind
schon eher Luxury Holiday Homes, was
das Senhoog Leogang da anbietet. Die
exklusiven Chalets „BergWärtsGeist“ (180
Quadratmeter) und „GipfelKreuzLiebe“
(250 Quadratmeter) im Salzburger Land
lassen wenige Wünsche offen: Privatkoch,
Frühstücksservice, Weinklimaschrank,
Infinity-Pool, Kamin, Sichtdachstuhl und
so weiter. Logisch, dass es zur Begrüßung
gleich mal eine Flasche
Champagner gibt. Und
der Skizirkus Saalbach/
Hinterglemm/Leogang/
Fieberbrunn mit seinen
270 Pistenkilometern?
Den kann man hier sehr
gut warten lassen.
senhoog.com

BIER TRINKEN & ENTSPANNEN


Bayerischer Wald
Ein Männertraum: ein Haus, in dem sich alles ums
Bier dreht. Es heißt „Gut Riedelsbach“ und liegt
an der Grenze zu Österreich und Tschechien. Das
„1. Bier- und Wohlfühlhotel“ lockt nicht nur mit
„Bayerischen Bierwohlfühl-Tagen“, sondern auch
mit einer wunderbaren Auswahl an Gerstensäften:
Selbstgebrautes, aber auch Auswärtiges aus Boston,
London und Belgien. Von dort kommt zum Bei-
spiel das „Delirium Tremens“ mit dem rosa Elefan-
ten auf dem Etikett: viel Kohlensäure, viel Alkohol
(8,5 Prozent). Dagegen hat Corona keine Chance.
gut-riedelsbach.de

BIKEN & STAUNEN


Innsbruck, Österreich
FOTOS: MAURITIUS IMAGES, PICTURE PRESS, PR (5)

Klar, man kann sich daheim ein Fatbike mieten und dem
Schnee unter den dicken Reifen beim Knirschen zuhören. Man
kann aber auch zum Bikepark Innsbruck mit all seinen Kickern
und Steilkurven fahren und sich mit dem Rad die Rennstrecke
runterstürzen. Zur Talstation? Über den Flowtrail – der Name
ist Programm. Immer im Blick: die Nordkette über Innsbruck,
wo sich die Ski-Asse in die Hafelekar-Rinne wagen, eine der
steilsten Skirouten Europas. Dort kommt einem garantiert
niemand zu nahe. bikepark-innsbruck.com

17
UPDATE Kolumne

ÜBER DEN
WOLKEN
Der Schriftsteller und Journalist
FREDY GAREIS stieg in
Frankfurt als Teenager in ein
Flugzeug – und in Vancouver als
Mann wieder aus. Über Tränen,

D
Whisky und Erkenntnisse
10.000 Meter über dem Meer

DIE REISE MEINES LEBENS Folge 7

as Ticket nach Kanada war unverschämt


teuer, zumindest für einen 18-jährigen ter. Plötzlich änderte sich das Licht. Ein paar Spritzer
Schüler, und ich musste meine Stunden als Blau fielen in die Kabine, ein paar Spritzer Gold. Wir
Medikamentenausfahrer frisieren, um es stießen durch die Wolkendecke. Fassungslos starrte ich
bezahlen zu können. nach draußen, ich weiß nicht, wie lange. Tränen liefen
Ein Freund brachte mich zum Flugha- über mein Gesicht.
fen, wo wir vor der Abflughalle eine Sport- Der Bayer fragte, ob alles in Ordnung sei. Ich antwor-
zigarette rauchten, uns umarmten. Er sah tete, es sei mein erster Flug, war mir sicher, dass er sich
neidisch aus. Das gefiel mir. kaputtlachen würde. Aber wenn schon, ich war zu sehr
Zu dem Zeitpunkt war ich bereits eine Weile durch die mit der Erkenntnis beschäftigt, dass die Sonne immer
Gegend gereist. Mit dem Zug, per Anhalter. Immer alleine. scheint. Der Rest ist Perspektive.
Auch das gefiel mir. Weil ich wusste, dass etwas passie- Wir erreichten Reisehöhe, der Bayer rief
ren würde. Zu zweit ist man immer schon eine kleine umgehend die Stewardess zu sich und sagte:
Burg. Alleine breitet man die Arme aus und sagt: So, „Der Junge hier hat heute seinen ersten
hier bin ich, Welt, zeig mir mal, was so möglich ist. Flug, Whisky!“
Manchmal ist da mehr möglich, als einem lieb ist. Also tranken wir.
Mit breiter Brust stolzierte ich durch den Termi- Der Bayer schwärmte von seiner Arbeit als
nal. Interkontinental zu flie- Handlungsreisender in Kanada.
gen bedeutete für mich, dass Über Grönland weinte ich erneut.
ich es geschafft hatte. Ha, „Mehr Whisky!“, rief der Bayer.
und schon mit 18! FREDY Über der Hudson Bay das Gleiche. „Ste-
Ich hatte einen Fenster- GAREIS wardess!“ Schließlich blieb sie einfach samt
ILLUSTRATION: TIM MÖLLER KAYA; FOTO: PRIVAT

platz. Neben mir ließ sich ein Der Autor zahlreicher Wagen neben uns stehen und beteiligte sich
beleibter Bayer mit großem Reisebücher wuchs in an den Feierlichkeiten.
Rüsselsheim auf und lebt
Schnauzer und dröhnender heute, wie er sagt, mal
Beim Landeanflug auf Vancouver war ich glücklich.
Stimme in den Sitz fallen. hier, mal da. Zuletzt zog Fühlte mich erwachsen. War durchdrungen von Gefühl
Es war ein wolkenverhan- er für längere Zeit in ein und ganz verliebt in die Welt.
gener Tag, sehr grau, fast Auto und schrieb darüber: Nur eine Spur Trauer mischte sich hinein. Denn eines
„Vier Räder, Küche Bad:
schon schwarz. Der Pilot gab Von der Freiheit, im Auto
war nun klar: In einer Welt, die so etwas zu bieten hat,
Gas, das Flugzeug hob ab, zu leben“ ist bei Piper würde ich in meiner kleinen Heimatstadt nicht mehr
meine Nase klebte am Fens- erschienen (16 Euro) glücklich sein können.

18
ADVERTORIAL

>> MUTIG UND KLAR


Der Mokka-e sorgt durch seinen
emissionsfreien E-Antrieb für ein richtig
gutes Fahrgefühl – in der Großstadt
und auf dem Land. Angetrieben wird er
von einem 100 kW (136 PS) und 260
Newtonmeter starken Elektromotor in
Leichtbauweise, der es ermöglicht, auf
bis zu 150 km/h zu beschleunigen. Für
die Energieversorgung ist eine 50-kWh-
Lithium-Ionen-Batterie zuständig, die
im Fahrzeugboden integriert ist.

VOLLER
E-NERGIE
AB SOFORT BESTELLBAR: DER NEUE MOKKA-E –
EIN KRAFTPAKET MIT ELEKTROANTRIEB

>> NEUER FAHRSTIL


Mit seiner Optik setzt der Mokka-e
Maßstäbe: An der Fahrzeugfront
ist erstmals der Opel-Vizor, das neue
Opel-Markengesicht, zu sehen. Hier
treffen modernste Technologie-Features
OPEL
auf emotionalen Ausdruck – Frontgrill,
MOKKA-E Scheinwerfer und Markenlogo
Geschwindigkeit bilden eine nahtlose Einheit.
150 KM/H
Leistung
136 PS >> NEUER FAHRKOMFORT
Drehmoment Neben Komfortsitzen mit Massage-
260 NM
0–100 km/h funktion kommt beim Mokka-e
9,0 SEKUNDEN erstmalig das volldigitale Cockpit
Reichweite „Pure Panel“ zum Einsatz, das ganz auf
355 KM den Fahrer ausgerichtet ist. Zwei Wide-
Gewicht screen-Displays halten alle wesentlichen
1598 KG
Verbrauch
Informationen bereit. Für entspanntes
17,8 KWH Fahren ohne Ablenkung.

WWW.OPEL.DE

Stromverbrauch* 17,8 kWh/100 km, CO 2-Emission 0 g/km, Reichweite 322 km (WLTP). *Die genannten Werte sind vorläufig und wurden anhand der
WLTP-Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind
möglich. Der tatsächliche Verbrauch kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher
Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, thermischer Vorkonditionierung. Stand: September 2020.
UPDATE Motor

FAHRSPASS FÜR
SCHNELLSCHALTER
Auf einer Mautstraße nahe Berchtesgaden präsentieren die Bayern mit dem

M
BMW M2 CS das bisher aggressivste Fahrzeug der Baureihe
it oder ohne Handschalter? Diese Gretchen- die 3-Liter-Maschine noch mal um 40 PS
frage stellt mir der Mitarbeiter von BMW auf, während man gleichzeitig durch die Ver-
bei der Übergabe des Testfahrzeugs auf der wendung vieler Carbon- und Leichtmetall-
Rossfeld-Panoramastraße. Jetzt heißt es: teile das Gesamtgewicht um bis zu 40 Kilo
Farbe bekennen. Denn nur eines der beiden reduzieren konnte. Zusätzlich lässt sich der
Autos darf ich fahren, das andere bekommt nun knapp über 1,5 Tonnen schwere Heck-
der Kollege von „Mr. Goodlife“, einem antriebler mit einer Carbon-Bremsanlage,
Online-Lifestyle-Magazin. Ehrensache, dass einem adaptiven Fahrwerk sowie speziellen
ich den Handschalter wähle – wohl wissend, Michelin-Cup-Reifen ordern.
dass es mich bei dem Sprint auf 100 km/h Noch bevor ich den ersten Gang eingelegt
circa zwei Zehntelsekunden kosten wird, habe, ist der Kollege bereits mit quietschen-
also insgesamt 4,2 Sekunden. den Reifen vor mir verschwunden. Ich löse
Mit dem M2 CS präsentiert BMW das die Handbremse – ja richtig gehört, der M2
letzte und gleichzeitig aggressivste Modell der hat noch eine echte haptische Handbremse
text MICHAEL BRUNNBAUER sogenannten F-Baureihe, bevor sie in Europa – und versuche, ihn trotz meines Handschal-
fotos ENES KUCEVIC Ende dieses Jahres ausläuft. Im Vergleich zur tungs-Handicaps wieder einzuholen. Vor al-
normalen Competition-Version bohrte man lem das Zusammenspiel der Michelin-Semi-

20
>>DAS ZUSAMMENSPIEL DER SEMI-SLICK-REIFEN
MIT DER CARBON-BREMSANLAGE ERWEIST
SICH ALS GERADEZU GENIAL<<

GETRIEBEDUELL
Auf der kurvenreichen
Panorama-Mautstraße
liefert sich unser Redak-
teur am Handschalter ein
regelrechtes Kopf-an-Kopf-
Rennen mit dem Kollegen,
der das Doppelkupplungs-
getriebe gewählt hat

Slick-Reifen und der Carbon-Bremsanlage


erweist sich auf der kurvigen Mautstraße
BMW M2 CS als geradezu genial, und dank der automati-
Geschwindigkeit schen Zwischengasfunktion ist ein Verschal-
280 KM/H
ten beinahe ausgeschlossen.
Leistung
450 PS Kurz vor dem Ende der 15 Kilometer
Drehmoment langen Strecke hole ich den Kollegen ein –
550 NM Handschalter hin oder her. Zugegeben, auf
0–100 km/h einer Rennstrecke wäre mir das nicht ge-
4,0 SEKUNDEN
Hubraum
lungen. Insofern rate ich jedem, dem es um
2979 CCM professionelle Rundenzeiten geht, das Dop-
Gewicht pelkupplungsgetriebe zu wählen wie mein
1550 KG Kollege. Allen anderen verspreche ich, dass
Preis der Spaßfaktor mit Handschalter deutlich
95.000 EURO
höher ist. Michael Brunnbauer

Der Autor testete den Wagen auf Einladung des Herstellers.


KOOPERATION

IDYLLE TRIFFT PS-POWER


PLAYBOY und ABARTH luden zum Scorpion Day nach Brandenburg ein.
Inmitten der malerischen Landschaft hieß es: Vollgas geben

I
n diesem Tag steckten so richtig viele ten Sondermodelle – auf der Teststrecke ken-
PS! Am 15. September ging der Scor- nenzulernen und auszufahren. Die Scorpion-
pion Day im malerischen südlichen Day-Gewinner drückten ordentlich aufs Gas
Havelland in die vierte Runde. Mit und lernten unter der Aufsicht von Christian
von der Partie: zehn glückliche Play- Menzel die volle PS-Power der ABARTHs zu
boy-Leser, die die Teilnahme bei unserem kontrollieren. Ein besonderes Highlight: eine
Online-Gewinnspiel ergattert hatten, sowie Wassersäule, die es zu umlenken galt.
die Playmates Jeany Waldheim und Vero- Nachdem auf der Teststrecke ein Adrenalin-
nika Klimovits nebst Autorennfahrer und kick den nächsten gejagt hatte, ging es weiter
ABARTH-Ambassador Christian Menzel. ins charmante, ländlich gelegene 4-Sterne-Ho-
Nach einer Begrüßung begann der Tag für tel „Paulinen Hof“, das sich auf einem ehema-
die Teilnehmer hinter dem Steuer der neues- ligen Gutshof aus dem frühen 20. Jahrhundert
FOTOS: CORINNA BECKMANN FÜR PLAYBOY

ten ABARTH-Modelle mit einer Tour durch befindet und alle Teilnehmer beherbergte. Hier
die grüne Landschaft Brandenburgs, vor- wartete ein köstliches Dinner auf die Play-
bei an Seen und durch Alleen zum ADAC- boy- und PS-Freunde, zu dem sich als Überra-
Fahrsicherheitszentrum in Linthe. Dort hat- POWERED BY
schungsgast Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx
ten alle nach einer kurzen Einführung die ABARTH gesellte. Mit Playboy-Chefredakteur Florian
Möglichkeit, unter anderem den ABARTH Boitin unterhielt sie sich über die schönsten
595 Scorpioneoro und den ABARTH 595 Anekdoten ihres bewegten Werdegangs: rasan-
Monster Energy Yamaha – die beiden neues- ter Ausklang eines rasanten Tages.

22
2

10

4
1 Bereit für die ABARTH-Power: die
Teilnehmer des Scorpion Day. 2 Auch
unsere Playmates geben Gas: Jeany
Waldheim (r.) und Veronika Klimovits
machen im ABARTH eine super Figur.
3 Volle Kraft voraus: Der ABARTH 595
Scorpioneoro führt mit seinen 121 kW
(165 PS) die Gruppe an. 4 Schönster
Empfang des Tages: Unsere Playmates
9 Jeany (l.) und Veronika begrüßen im
Hotel „Paulinen Hof“ die Teilnehmer.
5 Begegnung mit der Jahrhundert-
Playmate: Playboy-Leser Peter Trzka
und Gitta Saxx strahlen um die Wette.
6 Sicher fahren: Rennfahrer Christian
Menzel (r.) unterstützte die Teilnehmer
auf der Teststrecke gemeinsam mit
ADAC-Trainingsleiter Michael Ruschel.
7 Gesellige Runde: Playboy-Chefredak-
teur Florian Boitin (l.) mit glücklichen 5
und ausgepowerten Teilnehmern.
8 Fahrfreude: Die Teilnehmer Leon
Dommsch (l.) und Michael Kraus
genießen die ABARTH-Action. 9 Nasser
Fahrpaß: Dank Vorderradantrieb in Ver-
bindung mit der McPherson-Einzelrad-
aufhängung lässt sich der ABARTH 595
Monster Energy Yamaha problemlos
8 über nasse Strecken steuern. 10 Fach-
gespräche: ABARTH-Produktmanager
Dominik Tartler (r.) gibt Playboy-Leser
Leon Dommsch letzte Tipps, bevor
es auf die Teststrecke geht

7
UPDATE Männerküche

CHEF-KURS
Spitzenkoch und Rinderzüchter LUDWIG
MAURER führt uns zu wahrer Meisterschaft am
Herd – mit zeitgemäßen Antworten auf die
uralte Menschheitsfrage: WIE GELINGT
DAS PERFEKTE STEAK?

A
ZUBEREITUNG
m besten machen Sie
sich Ihr Steak auf dem
Holzkohlegrill, oder Sie
nehmen eine beschichtete
Pfanne. Das Steak sollte
etwa drei Finger dick sein.
Ein Steak für Frauen hat
150 Gramm, für Män-
ner dürfen es auch 220
Gramm sein. Nehmen
Sie es eine Stunde vor der Zubereitung aus
dem Kühlschrank, werfen Sie es nicht kalt
in die heiße Pfanne. Mit einem Steak ist es
wie mit einer Liebelei – wenn es gut werden
soll, müssen Sie sich Zeit nehmen. Ein gutes
Steak braucht dann nicht viele Gewürze:
Salzen Sie das Fleisch, und geben Sie auch
ein wenig Zucker dazu, dann karamellisiert
das gute Stück auf dem Grill oder dem
Herd. Dazu müssen Sie es richtig heiß von
beiden Seiten anbraten, damit es schöne
Würzstoffe gibt. Wenden Sie es so oft, bis es
fertig ist. Danach geben Sie es in den Ofen
bei 120 Grad und lassen es ziehen, bis es
die perfekte Kerntemperatur erreicht hat,
für mich sind das 54 Grad Celsius, dann ist
es medium-rare. Dafür brauchen Sie einen protokolle
Kerntemperaturfühler, denn je nach Dicke PHILIPP NOWOTNY
des Steaks dauert es unterschiedlich lange. fotos
Sobald das Steak fertig ist, würzen Sie es LUCKI MAURER
ein bisschen mit Meersalz und Pfeffer. Ich
mache mir dazu gern noch einen gegrillten
Salat oder ein bisschen Gemüse. Dazu ein
Stück Weißbrot, und ich bin glücklich.“
„BEIM STEAK
GIBT ES KEINE
GESETZE“
Welche Rinderrasse ist die
beste, welches Futter, welche
Reifung? Vieles ist einfach
GESCHMACKSSACHE,
sagt Ludwig Maurer

Herr Maurer, wo haben Sie das


perfekte Steak gegessen?
Schwere Frage, ich habe schon so
viele gute Steaks gegessen. Aber
das perfekte Steak habe ich nicht
in Argentinien, Uruguay oder Aus-
tralien bekommen, sondern bei
meinem Papa im Gasthaus. „Pfef-
fersteak Madagaskar“ hat er das
genannt, ein richtig dickes Stück
vom bayerischen Weideochsen mit
einer Pfeffer-Cognac-Sauce.
Warum gilt bei uns Steak als et-
was Besonderes?
Sicher auch, weil es teuer ist. Was
gilt denn heute noch als Luxus-
Lebensmittel? Das sind Hummer,
Kaviar, Austern, Trüffeln, Cham-
pagner – und dann kommt schon
das Rinderfilet.
Welche Rinderrassen eignen sich
besonders für ein Steak?
Generell unterscheiden wir zwi-
schen Milch-, Fleisch- und Dop-
pelnutzungsrassen. Beim Steak
sprechen wir von intensiven
Fleischrinderrassen wie Aberdeen
Angus, Hereford, Charolais oder
Limousin und deren Kreuzungen.
Am weitesten verbreitet sind An-
gus und Hereford, die von den eu-

25
ropäischen Siedlern nach Amerika
gebracht wurden. Sie sind robust DAS THERMOMETER
Ein optimales Steak-Ergebnis sollten Sie
und können mit wenig Nahrung
nicht dem Zufall überlassen: Der Meater über-
perfekte Ergebnisse liefern. Ein wacht kabellos die Kerntemperatur Ihres Fleisches
Level drüber steht nur noch das – bis zu zehn Meter weit können Sie das Signal
viel seltenere Wagyu-Rind. empfangen. Preis: 89 Euro, meater.com
Steak-Fans unterscheiden auch

GUTE FREUNDE
nach Art der Fütterung.
Genau, es gibt die Fütterung mit
Getreide, Corn Fed Beef, die zum
Beispiel in Nebraska oder Texas

FÜR IHR STEAK


sehr beliebt ist und das Fleisch
fetter macht. Und andererseits die
Fütterung auf der Weide, Grass Fed
Beef, die in Irland verbreitet ist.
Was ist besser? Diese vier GENUSS-HELFER
Das ist Geschmackssache, beim
Steak gibt es kein allgemeingül-
machen aus einem guten Stück Fleisch
tiges Gesetz, es ist wie bei Autos: ein einzigartiges Ess-Erlebnis.
Der eine mag Porsche, der andere Guten Appetit!
Lamborghini. Ich persönlich mag
am liebsten ein stark marmorier-
tes Angus vom Holzkohlegrill,
das Corn Fed und Dry Aged ist,
also trocken gereift.
An der Reifung scheiden sich ja DAS MESSER
auch die Gourmet-Geister. Herkömmliche
Das hat tatsächlich fast schon Messer stumpfen
religiöse Züge, ähnlich wie bei schnell ab, wenn
Sie auf Porzellan-
der Frage, ob man beim Grillen
geschirr benutzt
Holzkohle oder Gas nimmt. In werden. Darum
Deutschland wird oft nass, also im steckt in diesem
Vakuum gereift. Die Amerikaner Messer von Nesmuk
dagegen lassen das Fleisch ein besonderer Edel-
stahl, der extrem hart
lange hängen, dadurch ist und die Klinge lange
schmeckt es deutlich inten- scharf hält – durch die
siver. Manche experimentieren DER PFEFFER Klingenform kommt das
auch mit Schimmelpilzen, das er- Dieser Tasmanische Bergpfeffer Messer außerdem nur an
wächst tatsächlich nur auf der der Spitze mit dem Teller
innert vom Geschmack her dann in Kontakt. Dadurch geht
Insel vor Australien und in New
ein bisschen an Käse. South Wales – sein zunächst sehr das Messer durchs Fleisch
Welches Getränk passt am besten fruchtiges, dann sehr scharfes wie durch Butter, und
zum Steak? Aroma macht ihn zu einer die Schnitte sind extrem
gesuchten Gewürz-Delikatesse. präzise. Preis: 490 Euro
Natürlich Wein! Ein Maul voll
Da der Pfeffer ein wenig feucht im Zweier-Set,
Rotwein ist immer gut. Mein ist, sollte er nicht in der Mühle, nesmuk.com
liebster Steak-Begleiter ist ein Ca- sondern im Mörser zerkleinert
bernet Sauvignon aus dem Napa werden. Preis: 16,90 Euro,
Valley in Kalifornien. pfeffersackundsoehne.de

DIE DEKO
BEEF-BIBEL Geschmacklich bringt eine Prise Edelmetall
Alles über Steaks keinen Vorteil, dafür können Sie sich mit
und seltenere dem Blattgold der Marke Goldmarie
Cuts erzählt Gourmet ein bisschen fühlen wie Franck
Ludwig Maurer Ribéry (bevor der große Selbstgerech-
FOTOS: DPA, PR (5)

in seinem Buch tigkeits-Shitstorm über ihn hereinbrach).


„Fleisch“ (Matthaes, Im Set enthalten ist ein Anhebepinsel, die
79,90 Euro) zehn Gold-Blätter haben 23 Karat. Preis:
24 Euro, gerstendoerfer-blattgold.de

26
Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an

KERNIG
MÄNNE E
RSTYLE
S

7XL
BIS GRÖ
SSE

10% AUF ALLES* | GUTSCHEIN-CODE: PLAYBOY1


JANVANDERSTORM.DE
* Pro Bestellung kann nur ein Gutschein verrechnet werden, Mindesteinkaufspreis ohne Gutschein (nach Retoure) 40 €. Nicht mit anderen Rabatt-
Aktionen kombinierbar. Gültig bis 31.12.2020 im Online-Shop von JANVANDERSTORM. Vanderstorm Ventures GmbH & Co. KG, Chausseestr. 86, 10115
Berlin.
FILET
Das Filet ist der beliebteste
Cut – und der teuerste. Es
wird aus dem Tenderloin
geschnitten, einem lang
gezogenen Muskel unter-
DAS BESTE VOM RIND
... eignet sich hervorragend für Pfanne und Grill:
halb der Wirbelsäule. Das
Filet hat weniger Fett als
SIEBEN EDLE CUTS, die Sie beim nächsten
andere Cuts – schmeckt Metzgerbesuch kennen sollten
also weniger intensiv, ist
aber sehr zart und saftig
und zergeht fast schon auf
der Zunge. Vor allem Filets Sirloin
von der Muskelspitze Entrecote
werden deshalb auch als Filet
Lady’s Cut bezeichnet.
Rib-Eye
Tomahawk Roast- Porterhouse
beef
T-Bone
ROASTBEEF T-BONE
Kennt man auch als Wird aus dem Short Loin
Rumpsteak oder Striploin, geschnitten. Charakteris-
ist sehr saftig, gleichzeitig tisch: der T-förmige Kno-
aber sehr bissfest. Der Cut chen. Er trennt ein Stück
aus dem hinteren Rücken Roastbeef von einem
hat einen typischen kleinen Filetstück – man
Fettrand mit darunterlie- bekommt beim T-Bone
gender Sehne, der vor der also gleich zwei Cuts in
Zubereitung keinesfalls einem. Der Knochen sorgt
entfernt, aber gut einge- beim Grillen übrigens
schnitten werden sollte, für schöne Aromen im
damit sich das Steak beim Fleisch. Eignet sich gut
Braten nicht wölbt. zum Kurzbraten

SIRLOIN PORTERHOUSE RIB-EYE TOMAHAWK


Wer es weniger fett mag, Das Porterhouse-Steak Fast identisch mit dem Schaut aus wie eine
greift zum Sirloin, das aus sieht ähnlich aus wie das Entrecote – beide werden indianische Kriegsaxt und
der Hüfte stammt und T-Bone-Steak, hat aber aus dem vorderen Rücken ist nichts anderes als ein
gering marmoriert ist. Sie einen deutlich größeren geschnitten. Das Rib-Eye Rib-Eye mit sehr langem
werden trotzdem satt: Der Filetanteil, stammt weiter liegt aber näher an der Knochen. Passt deswegen
Cut ist sehr groß und wird vorne aus dem Rücken Hochrippe, das Entrecote eher nicht in haushalts-
gern vier bis acht Zentime- und bringt gern mal 600 näher am Hals. Der eng- übliche Öfen und ist am
ter dick geschnitten. Der Gramm bis ein Kilo auf die lische Name kommt von besten für den Grill ge-
Name stammt vermutlich Waage. Wurde ursprüng- einem Muskelstrang, der eignet. Der Knochen gibt
vom französischen Wort lich wohl in Porter-Kneipen das Fleisch durchzieht und noch einmal gute Noten
„Surlonge“, was „über der gegen den Bierhunger wie ein Auge wirkt. Ein ans Fleisch ab, das sehr
Lende“ heißt. serviert. sehr saftiger Cut! intensiv schmeckt.

EDLE HERKUNFT
Das japanische Wagyū-Rind ist in der
Haltung sensibler und viel seltener als
die europäischen Rassen – kostet Sie also
auch mehr. Dafür werden Sie mit einer
Beliebte Rassen wie Angus und starken gleichmäßigen Marmorierung
FOTOS: DPA, SHUTTERSTOCK (2)

Hereford versprechen Hochge- belohnt. Das Fleisch ist extrem fett,


dadurch sehr zart und intensiv. Mittler-
nüsse – das WAGYU-RIND die weile wird die Rasse nicht nur in Japan,
geschmackliche Erleuchtung sondern auch in Deutschland gezüchtet.

28
[ ]
www.kochmesser.de

SCHARF & SCHNITTIG

PROFESSIONAL CNIVES
ÜBER DEN PLATZ AN DER SPITZE DER NAHRUNGSKETTE

OHNE FLEISCH
KEIN MENSCH!
Massentierhaltung ist heute die einzige
Antwort auf die Ernährung unserer Spezies,
sagt unser Autor. Was uns fehlt, ist aber
EIN NEUES BEWUSSTSEIN
fürs Lebensmittel Fleisch e
Engelbert strahlt mich mit seinen sehr schönen, sehr
treuen und sehr braunen Augen an. Er freut sich über
die Aufmerksamkeit, die ich ihm schenke. Mir bricht
es das Herz. Engelbert ist ein Schwein, und ich soll
ihn töten. Das Metall des Bolzenschussapparats liegt
kühl in meiner Hand.
Mein Bruder Thomas, der Metzgermeister, ant-
wortet auf die Frage, was er fühlt, wenn er ein Tier
tötet: „Nichts!“ Ich fühle mich schlecht und denke:
„Was mach ich hier?“
In unserer Familie war erst mein Großvater Hans,
dann mein Vater Willi und jetzt mein Bruder Thomas
für das Töten zuständig. Drei Generationen, die aus
lustig grunzenden Wutzen und gemütlich muhenden
Kühen leckere Mortadella, Gelbwurst, Steaks, Ripp-
chen und Frankfurter Würstchen zauberten. Ich bin
aus der Art geschlagen und Schriftsteller geworden.
„Mach hin…!“, ermahnt mich mein Bruder, der
Chef der Firmendynastie Haxen-Reichert in Frank-
furt, „die Leute haben Hunger.“
So ist das seit Jahrtausenden: Tiere sterben, weil

ILLUSTRATION: MICHAEL PLEESZ FÜR PLAYBOY; FOTO: PRIVAT; BUCHCOVER: THOMAS BALZER
uns der Magen knurrt. Oder anderen Tieren. Wir
sind nicht die Einzigen, die Fleisch lieben. Wir ha-
ben nur das Glück, es an die Spitze der Nahrungsket-
te geschafft zu haben.
Im Unterscheid zum Raubtier zerlegte der Homo
sapiens seine Beute, garte sie am Feuer, machte sie
dadurch leichter verdaulich und länger haltbar. Auch
Salz und die Kälte in seinen Höhlen begünstigten die
Vorratshaltung. Was zur Folge hatte, dass unsere Ur-
ahnen nicht so oft auf die Jagd gehen mussten. Sie
lebten daher länger, konnten mehr Nachkommen
zeugen und mit Vorräten ihre Sippen durch den Win-
ter bringen. Sprache ermöglichte ihnen, Jagderfah-
rungen und Rezepte weiterzugeben. Wir wurden im-
mer schlauer, auch weil das tierische Protein unser
Oberstübchen leistungsfähiger machte. Ohne Fleisch
kein Mensch. Wer das heute bestreitet, sollte mal da-
rüber nachdenken, was unsere Vorfahren wohl wäh-
STREITSCHRIFT DES MONATS

rend der Eiszeiten gefuttert haben. Steinbocksteaks können es sich leisten, mehr für Fleisch mit Tier-
und Büffelleber waren jahrtausendelang überlebens- wohl-Label und Bio-Siegel auszugeben, um sicherzu-
wichtig. Unsere Ahnen wussten das und verehrten die gehen, dass die Tiere ein glückliches Leben hatten.
Tiere, die sie töten mussten. Prächtige Wandbilder in Gelbwurst und Grillgut für alle teurer zu machen ist
den Höhlen der Frühmenschen zeugen von Respekt keine gute Idee – es sei denn, man will der Unter-
und Demut. Die berühmten Höhlenmalereien in schicht das Nackensteak vom Rost nehmen.
Lascaux, Altamira und Chauvet zeigen Mammuts, Einige fanatische Tofutaliban würden es zwar gern
Moschusochsen, Wisente und Wildpferde. sehen, aber niemand kann seinen Mitmenschen Vege-
Vielleicht sollte ich ein Selfie mit Engelbert knip- tarismus einfach mal eben so verordnen. 94 Prozent
sen? Er hat sich zu meinen Füßen niedergelassen und der Deutschen – das sind gut und gern 78 Millionen
schnauft entspannt. Menschen – futtern gern Rindswurst und Rumpsteak.
Als der Mensch anfing, sich mit seinem Essen an- Die Goji-, Hirse- und Soja-Fraktion ist heute nur
zufreunden, war der Grundstein für die Zivilisation scheinbar in der Überzahl – aufgrund der medialen
gelegt. Aufzucht und Hege von Nutztieren machten Dauerpräsenz ihrer Themen. Die stabilen Umsätze der
uns unabhängig vom Jagdglück. Man stelle sich nur Fleischindustrie zeigen eindeutig, worauf wir Lust ha-
vor, wir müssten heute jeden Tag das Essen für die ben. Das endlose Geraune über ein langes Leben und
Bewohner unserer Großstädte auf der Pirsch erlegen. die Rettung des Planeten durch mehr Gemüse und
Ein absurder Gedanke. Ohne Tierhaltung geht es Grünzeug auf dem Teller erträgt die große Mehrheit
nicht. Und die schonungslose Wahrheit lautet: ohne genervt mit leisem Kopfschütteln. Man kann Erwach-
Massentierhaltung mittlerweile auch nicht mehr. sene nicht wie kleine Kinder umerziehen.
Wie sonst sollten die 56 Millionen Schweine und Ein neues Bewusstsein muss aber dringend her.
3,4 Millionen Rinder, die wir allein in Deutschland Wie kann einem mitfühlenden Menschen das Tier,
jedes Jahr verspeisen, aufgezogen werden? Wie könn- das er isst, bloß wurscht sein?
te man frei laufende Nutztiere Engelbert schlägt die Augen KLAUS REICHERT
Der Schriftsteller,
bis zum schonenden Weideschuss auf. Meine Hand zittert. „Los Journalist und
vor Schweinepest, Spulwurm und >>ICH FINDE, jetzt …“, stichelt mein Bruder, Künstler wurde
Parasitenbefall schützen?
Man kann das zum Kotzen fin-
WER FLEISCH „sonst stirbt er noch an Alters-
schwäche.“
1963 als Sohn
einer Frankfurter
den. Vom warmen Plätzchen auf ISST, SOLLTE Ich finde, wer Fleisch isst, soll- Metzgerfamilie

dem Sofa aus gesehen, sind die EINMAL IM te einmal im Leben beim Schlach-
geboren. Im
Sommer 2020
Nachrichten-Skandalbilder aus den LEBEN BEIM ten dabei gewesen sein. Der Be- erschien sein Buch
Schlachtfabriken natürlich furcht-
bar, grausam und ungerecht. Aber
SCHLACHTEN such im Schlachthaus lehrt
Demut, Respekt und schärft das
„Fleisch ist mir
nicht Wurst. Über

was wäre die Lösung? DABEI GEWESEN Bewusstsein für die Kostbarkeit
die Wertschätzung
unseres Essens
Den Platz an der Spitze der SEIN<< unseres Lebensmittels Fleisch. und die Liebe
Nahrungskette aufgeben? Die Am besten, man erzieht nicht Er- meines Vaters
Evolution aushebeln, das Tier- wachsene um, sondern setzt den zu seinem Beruf“
(HarperCollins,
wohl über sein eigenes stellen und Ausflug zum Schlachthof in der 16 Euro)
Vegetarier werden? So weit gehen 9. Klasse auf den Stundenplan.
die wenigsten. Der großen Mehr- Den Tod hautnah zu erleben ver-
heit ist das Leid der Tiere schlicht- ändert den Blick auf das Tier hin-
weg wurscht. Das Mitgefühl er- ter dem leckeren Braten auf dem
lischt mit der Schlussmusik der „Tagesschau“. Am Teller für immer. Vielleicht wird es dann mehr Vege-
nächsten Morgen landet dann wieder das Billig- tarier geben, ganz sicher aber ein wachsendes Interes-
schnitzel im Einkaufswagen. se an einer schonenden Form der Massentierhaltung,
Das hat mit unserer sinkenden Wertschätzung für die wir mit unserem Gewissen vereinbaren können.
Lebensmittel zu tun. In den 1960er-Jahren musste Und auf jeden Fall eine Mehrheit von Fleischessern,
der Durchschnittsdeutsche noch 40 Prozent seines die Steak, Würstchen & Co. wirklich zu schätzen
Einkommens für Essen ausgeben, heute reichen zehn weiß: bewusste Genießer – die zeitgemäße Evoluti-
Prozent, um pappsatt zu werden. Bei dem Streit um onsstufe unserer Spezies, des Fleischessers Mensch.
billiges Fleisch wird aber gern nur am Rande er- Engelbert hat sich erhoben, er dreht den Kopf in
wähnt, dass die gesunkenen Lebenshaltungskosten, meine Richtung und schaut an mir vorbei hinauf zu
was den Speiseplan angeht, vielen Leuten die soziale den Wolken.
Teilhabe sichern. Bei Weitem nicht alle Verbraucher Pfummp!

31
MARKEN-KOOPERATION

Ihnen fehlt noch das passende


Menü für die nächste Feierlichkeit?
Mit den Rezepten (hier jeweils für zwei
Personen), die Playmate und Köchin
Patrizia Dinkel für uns vorbereitet hat,
gelingt Ihnen ein DINNER FÜR
ALLE SINNE

V O R S P E I S E

Gebratene
Jakobsmuschel auf
Gurken-Gin-Relish
& Kürbis-Brunoise
GEBRATENE JAKOBSMUSCHEL
6 Jakobsmuscheln | Salz | Pfeffer | etwas Mehl |
1–2 Würfel Palmin® 100 % reines Kokosfett
Die Jakobsmuscheln mit kaltem Wasser abspülen
und gut abtupfen. Mit etwas Salz und Pfeffer
würzen und mit griffigem Mehl bestäuben.
1 bis 2 Würfel Palmin® in einer beschichteten
Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln insge-
samt drei Minuten lang bei mittlerer bis hoher
Hitze braten. Nach 1,5 Minuten wenden. Sie
müssen außen gut versiegelt und innen
noch glasig sein.

GURKEN-GIN-RELISH
250 g Salatgurke | 1 Zwiebel | 20 g Ingwer | ½ TL gemahlene Kurkuma | 2 TL Senfsamen |
2 TL Salz | 30 ml Apfelessig | 30 ml Gin | 50 g Zucker | 1 TL Mehl | 1–2 Zweige Dill KÜRBIS-BRUNOISE
Die Gurke schälen und klein schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen, beides fein würfeln. 1 kleiner Hokkaido-Kürbis | 1–2 Würfel Palmin®
Gurke, Zwiebel und Ingwer in einer Schüssel mit Kurkuma, Senfsamen und Salz mischen. 100 % reines Kokosfett | Salz | Pfeffer
Die Gurkenmischung eine Stunde ziehen lassen. Den Inhalt dann in ein Sieb abgießen und Hokkaido-Kürbis in sehr kleine Würfel (2 mm)
dabei die Flüssigkeit auffangen. Den Essig und Gin mit Zucker und Mehl in einem Topf schneiden. Palmin® in einer großen, flachen
aufkochen und rund zwei Minuten dicklich einkochen lassen. Die Gurkenflüssigkeit Pfanne erhitzen und die Hokkaido-Würfel darin
dazugießen und kurz mitkochen lassen. Die Gurkenmischung hinzufügen, alles aufkochen rundherum kurz anbraten, sodass sie eine schöne
und zugedeckt bei schwacher Hitze circa zehn Minuten köcheln lassen. Inzwischen den goldbraune Farbe bekommen. Mit Salz und
Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Die Gurken- Pfeffer würzen. Den Herd ausstellen, die Pfanne
mischung vom Herd nehmen und den Dill unterrühren. Das Gurkenrelish heiß in mit einem Deckel schließen und den Kürbis auf
ein sauberes Twist-off-Glas füllen, verschließen und abkühlen lassen. der warmen Herdplatte gar ziehen lassen.

32
H A U P T G A N G
ROSA GEBRATENE
BARBARIE-ENTENBRUST MIT
Rosa gebratene Barbarie-Entenbrust ORANGEN-GIN-JUS

mit Orangen-Gin-Jus, Apfel-Birnen- 2 Stück Entenbrust (je 150 g) | Salz | Pfeffer |


1–2 Würfel Palmin® 100 % reines Kokosfett |

Blaukraut und Brezenknödel Zucker | 250 ml Orangensaft | 75 g Geflügel-


fond | etwas Butter | Schuss Gin
Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen
und beidseitig kurz in Palmin® anbraten.
Anschließend im Ofen bei genau 55 Grad
Niedertemperatur garen, für mindestens 60
Minuten. Für die Sauce 1 Esslöffel Zucker
karamellisieren. Mit Orangensaft ablöschen,
reduzieren. Geflügelfond zugeben und zuletzt
mit Butterflocken andicken. Zum Schluss
einen Schuss Gin dazugeben.

APFEL-BIRNEN
BLAUKRAUT
½ Kopf Rotkohl (ca. 500 kg) | 1 Zwiebel |
1 Würfel Palmin® 100 % reines Kokosfett |
25 ml Himbeeressig | 50 ml Rotwein |
50 ml Apfelsaft | ½ Lorbeerblatt | Wacholder-
beeren | 1 Gewürznelke | ½ Zimtstange | Salz
| Pfeffer | Zucker | ½ Apfel | ½ Birne |
1 EL gelierte Preiselbeeren
Kohl putzen, waschen und vierteln. Strunk
herausschneiden und Kohl in Streifen
schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und
in Streifen schneiden. Palmin® in einem
großen, weiten Topf erhitzen. Zwiebel darin
circa 5 Minuten dünsten. Rotkohl zugeben,
Essig, Wein und Apfelsaft angießen, auf-
kochen. Mit Lorbeer, Wacholder, Nelke,
Zimt, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Apfel
und Birne waschen, putzen, halbieren und
Kerngehäuse entfernen. Würfeln und mit
zum Rotkohl geben. Rotkohl zugedeckt
rund eine Stunde schmoren. Rotkohl
abschmecken, in einer Schale anrichten
und Preiselbeeren darübergeben.

LAUGENBREZEN-KNÖDEL
100 g Laugenbrezen | 60 ml Milch |
20 g Frühlingszwiebeln | 10 g Speck, durch-
wachsen, geräuchert | 1 Würfel Palmin®
100 % reines Kokosfett | ¼ EL Petersilie
| ¼ EL Schnittlauch | ½ Ei | Salz | Pfeffer
| ¼ Messerspitze Piment, gemahlen
Brezen in etwa 5 mm dicke Scheiben schnei-
den und in einer Schüssel mit heißer Milch
übergießen, etwa 30 Minuten quellen lassen.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein
hacken. Kräuter fein schneiden. Speck fein
würfeln. Palmin® in einer Pfanne zerlassen,
den Speck kurz darin anbraten, Frühlings-
zwiebeln dazugeben und 2 bis 3 Minuten an-
schwitzen. Kräuter unterrühren, die Mischung
vom Herd nehmen, abkühlen lassen und zu
den eingeweichten Brezen geben. Das Ei
dazugeben, würzen und alles gut vermengen.
Mit angefeuchteten Händen zwei Knödel
formen. In kochendes Salzwasser einlegen,
die Hitze reduzieren und die Knödel etwa
15 Minuten ziehen lassen.
N A C H S P E I S E

Bayerischer
Kaiserschmarrn
mit Zwetschgen-
Gin-Kompott
KAISERSCHMARRN
3 Eier | 150 g Vollmilch | 100 g griffiges Mehl | 3 EL Zucker | ½ TL Vanillezucker | 1 Prise Salz |
ZWETSCHGEN-
1 EL Rumrosinen (Rosinen, eingelegt in Stroh-Rum) | 1 Würfel Palmin® GIN-KOMPOTT
100 % reines Kokosfett | 1 Schuss Stroh-Rum | etwas Butter | 1 EL Puderzucker 15 g Ingwer | 350 g frische
Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Erst Eier und Milch verrühren, dann Mehl, 2 Esslöffel Zucker, Zwetschgen | 40 g Zucker |
Vanillezucker, Salz und Rosinen dazugeben und in einer Schüssel zu einem glatten Teig ver- 50 ml Gin | 50 ml Apfelsaft
quirlen. Pfanne erhitzen und darin 1 Würfel Palmin® schmelzen. Den Teig in die Pfanne gießen Ingwer schälen und in sehr
und ihn darin für etwa 4 Minuten backen lassen. Der Teig sollte circa 2 bis 3 cm hoch in der feine Scheiben schneiden.
Pfanne stehen. Dann die Pfanne komplett in den Ofen stellen. Hier sollte der Kaiserschmarrn Zwetschgen waschen, halbieren
nun für rund 5 Minuten backen. Pfanne herausholen und den Kaiserschmarrn mit zwei Löffeln und entsteinen. Ingwer,
in kleine Stücke zerteilen, dabei einige Teigstücke wenden, sodass die Unterseite nach oben Zwetschgen, Zucker, Gin
zeigt. Einen weiteren Esslöffel Zucker, einen Schuss Stroh-Rum und einige Butterflocken auf der und Apfelsaft in einen Topf
Mehlspeise verteilen. Dann den Kaiserschmarrn wieder in den Ofen zurückstellen und für weitere geben und aufkochen. Zugedeckt
5 Minuten fertig backen. Der köstliche Klassiker sollte teilweise gebräunt und der Zucker kara- circa fünf Minuten garen.
mellisiert sein. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Lauwarm abkühlen lassen.

Z U S ÄT Z L I C H

Süße Variationen
BUNNY-PLÄTZCHEN
300 g Mehl | 200 g weiche Butter | 100 g Puderzucker |
1 Eigelb | 1 Prise Salz | 100 g Vollmilchschokolade |
1 Würfel Palmin® 100 % reines Kokosfett
Alle Zutaten – außer Schokolade und Palmin® – in eine Schüssel
geben und miteinander zu einem Teig verkneten. Anschließend
für eine Stunde in Folie eingewickelt in den Kühlschrank legen.
Backofen vorheizen. Den Teig ausrollen und mit dem Playboy-
Ausstecher Bunny-Plätzchen ausstechen. Circa 12 Minuten bei
170°C (Ober-/Unterhitze) bzw. 150°C (Umluft) backen und auf
einem Gitter auskühlen lassen. Nach Belieben Schokolade und Pal-
min® im heißen Wasserbad schmelzen lassen, Bunnys eintunken
oder bestreichen. Ein Video zum Plätzchen-Rezept mit
Playmate Patrizia gibt es auf www.playboy.de/palmin
KALTER HUND
200 g Zartbitterschokolade | 200 g Vollmilchschokolade | 100 g Sahne |
FOTOS: MANUEL UEBLER, MANUELUEBLER.COM

7 Würfel Palmin® 100 % reines Kokosfett | 250 g Gewürzspekulatius


| 1 TL Zimt | 1 Vanillestange (ausgekratztes Mark davon) | essbare Blüten,
gehackte Nüsse (z. B. Pistazien und Mandeln)
Die Schokolade klein hacken und zusammen mit der Sahne und Palmin®
langsam in einem Topf erwärmen. Gewürze hinzugeben und alles zu einer
feinen Masse verrühren. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen.
Drei Spekulatiuskekse beiseitelegen. Den Boden mit einer dünnen Schicht der
Schokoladenmasse bedecken und darauf eine Schicht Spekulatiuskekse legen.
Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Schokolade und die Kekse
aufgebraucht sind. Den Kalten Hund mit Blüten und Nüssen dekorieren.
Kastenform mindestens sechs Stunden in den Kühlschrank stellen.

34
UPDATE Standpunkte

SHOPPING
Mit der Vorweihnachtszeit beginnt nun die neue Saison für große Einkaufstouren
durch die Innenstädte. Und wieder teilt die Frage die Männerwelt:
MACHT DAS SPASS?

MICHAEL BRUNNBAUER
Playboy-Redakteur mit Geschäftssinn PRO CONTRA DAVID GOLLER
Playboy-Redakteur mit Online-Vorliebe

Viele Männer machen den Fehler und denken, Shoppen sei Der Vorschlag, shoppen zu gehen, ist für mich ähnlich at-
etwas Unmännliches. Vielleicht weil sie zu oft im Fernsehen traktiv wie die Ankündigung einer Wurzelbehandlung. Sa-
durch Sendungen wie „Shopping Queen“ gezappt haben, in gen wir so: Ich verbinde mit der Idee ein eher unangeneh-
denen die aufgeregte Vorstadt-Schickeria bei einem Glas mes Gefühl – Geschäfte voll mit hektischen Menschen,
Prosecco darüber diskutiert, ob man ein rotes Cape mit ei- lauter Fahrstuhlmusik oder hippem Plastik-Gedudel und
nem Cashmere-Poncho kombinieren kann, während Guido dazu der chemische Geruch fabrikneuer Textilien in der
Maria Kretschmer, der letzte echte Macho unserer Tage, Sät- Luft. Dazu die Frage: Was suche ich eigentlich hier, und
ze raushaut wie: „In dem Ding wird die nie schwan- wann hört es auf? Dabei mag ich schöne Kleidung
ger!“ Meine Meinung dazu: schade, dass He- und finde es wichtig, nicht im Gammel-
tero-Männern solche Sprüche heute als Look auf die Straße zu gehen. Vermutlich
Sexismus ausgelegt werden. Zweitens ist es eine Art unverarbeitetes Kind-
sollte man nur ein Cape tragen, wenn heitstrauma von mir. Denn noch
man ein Marvel-Superheld ist. Und heute fühle ich mich beim Shop-
drittens: Die einzige Person, die pen wie beim Zahnarzt perma-
im Poncho eine gute Figur nent einer Expertenmeinung
macht, heißt Clint Eastwood – und körperlichen Übergriffen
aber das ist ein anderes Thema. ausgeliefert. Verkäufer, die ei-
Was ich eigentlich sagen nem an der Hose herumzup-
will: Mit unserer Shopping- peln und Komplimente ma-
Expertise lassen wir Männer chen, obwohl man sich fühlt,
uns eine echte Stärke abspre- wie man in einer neuen Hose
chen. Shopping ist, anthropo- aus dem Regal eben aussieht,
logisch betrachtet, das Jagen und haben bei mir Spuren hinterlas-
Sammeln des 21. Jahrhunderts. sen. Klar, es gibt auch sehr ange-
Ich spreche hier nicht davon, sich nehme Verkäufer, aber es gibt ja
auf Amazon ein paar neue Socken auch nette Zahnärzte.
und Unterhosen zu bestellen. Ich rede Trotzdem erkennen manche Men-
hier von legendären Beutezügen – zum Bei- schen das Shoppen als Freizeitbeschäftigung
spiel davon, Hunderte von Juwelieren und Anti- an – die zumeist ziellose Klamottensuche in der
quitätenhändlern abzuklappern, um die seltene Rolex Fußgängerzone, unterbrochen von Verkleidungsspielen
„Pepsi“ zu finden, die man eigentlich nirgendwo kaufen für Erwachsene: „Wie sehe ich damit aus?“ Es tut mir leid
ILLUSTRATION: LENNART GÄBEL; FOTOS: PLAYBOY

kann. Ich rede davon, die ganze Nacht vor einem Snea- für den Einzelhandel, aber Kleidung kaufe ich nur noch
kers-Geschäft zu campieren, um eine Sonderedition eines online. Schließlich wurden Kleidergrößen erfunden, da-
Air-Jordan-Modells von Nike zu ergattern. Und wenn es mit ich nicht drei verschiedene Ausführungen anprobie-
sein muss, dem hochnäsigen Verkäufer aus der Luxus- ren muss. Und wenn ich einmal weiß, was ich will, möch-
Boutique einen Espresso über die Hose zu schütten. te ich nicht lange suchen und mir ungebetene Tipps
Das sind die Shopping-Legenden, von denen man seinen anhören. Nur für ganz spezielle Dinge sollte man das
Kindern und Kindeskindern noch später am Lagerfeuer er- Haus zwingend verlassen. Für die erste echte Lederjacke
zählen wird. Darum sage ich allen Männern: Betrachtet etwa oder einen guten Smoking. Ansonsten gilt: Nie wie-
Shopping nicht als Qual, macht es zur Heldentat! der Hosenzuppeln! Nie wieder Nervenkrieg!

35
DER WÜRZIGE DER WEICHE DER KOMPLEXE
Knob Creek Rye Maker’s Mark Woodford Reserve
Whiskey Der Bourbon hat
Bourbon
Liegt lange in aus- viel Weizen und ist Wird in Brennblasen
gekohlten Fässern deshalb besonders destilliert – in den USA
und zieht sich dabei mild. Bei der wohl eher die Ausnahme.
ordentlich Aromen ältesten amerikani- Fruchtig und würzig,
aus dem Holz. Hat schen Destille werden Vanille und Minze,
kräftige Roggen- die Flaschen noch Tabak und Leder –
Noten, sehr intensiv. von Hand versiegelt. geschmacklich ist hier
urban-drinks.de, whisky.de, alles drin. whic.de,
34 Euro 22 Euro 29 Euro

DER NEUE
GOLD-RAUSCH
Höchste Zeit für einen AMERICAN-WHISKEY-GUIDE: Seit einigen Jahren
steigt das Ansehen von BOURBON UND RYE aus den USA wie nie zuvor. Woran
das liegt und welche Schätze und Drinks es jetzt zu heben gilt, erfahren Sie hier
text PHILIPP NOWOTNY fotos STUDIO SCHÖTTGER
UPDATE Männerbar

WOLFS BBQ BLOODY MARY OLD FASHIONED MINT JULEP


2 cl Gewürzmix (Worcestersauce, Selleriesalz, 3 Dashes Angostura Bitter, Glas: Julep-Becher, 10 Minzblätter,
Selleriebitters, Rauchsalz, Wasabi, Pfeffer, 2 Dashes Orange Bitter, 2 cl Zuckersirup, 7 cl Woodford Reserve Bourbon
Sherry) 6 cl Liquid Smoke mit Maker’s Mark, 1 Zuckerwürfel, 6 cl Knob
ZUBEREITUNG
0,5 cl Zitronensaft, 1 Barlöffel Habanero Shrub Creek Rye Whiskey,
Minzblätter mit Zuckersirup im vorgekühlten
+ Tomatensaft als Filler + Salz 1 Orangenzeste
Julep-Becher vorsichtig anstoßen. Nun bis zu
+ Pfeffer + Staudensellerie
ZUBEREITUNG drei Viertel mit Crushed Ice füllen und den
ZUBEREITUNG Zuckerwürfel im Rührglas Bourbon nach und nach ca. 10 bis 12 Sekunden
Alle Zutaten zusammen in einen Shaker mit Eis mit Bitter und Whiskey lang unterrühren. Das Glas mit Crushed Ice
geben und solange „werfen“, bis die gewünsch- zerstoßen. Anschließend auffüllen und mit Minzzweig
te Kühlung und leicht cremige Konsistenz so lange verrühren, bis der und Metallstrohhalm garnieren.
eintreten. In Highball-Glas gießen und mit Zucker aufgelöst ist. Nun Eis EXTRA
Selleriestange, Salz und Pfeffer dekorieren. hinzugeben und weitere Optisch spektakulär wirkt ein Eispanzer, der den
„LIQUID SMOKE“ SELBER MACHEN 20 Sekunden rühren. Becher innen und außen überzieht. Dafür den
Fleischsaft aus dem Smoker auffangen, auf Durch ein Sieb in einen Becher in ein Gefäß mit Crushed Ice stellen, mit
dem Herd reduzieren und im Verhältnis 1 : 1 mit vorgekühlten Tumbler auf weiterem Crushed Ice befüllen und einige
Maker’s Mark vermischen. Die Flüssigkeit ins Eis abseihen. Orangenzeste Minuten stehen lassen. Danach schütten Sie das
Gefrierfach stellen und das Fett abschöpfen. darüber ausdrücken. Eis aus und führen obige Zubereitung durch.

37
„ICH LASSE MICH VON Genau. Das Wort mag ich aller-
dings gar nicht. Jeder Barmann
sollte gute Drinks machen, dazu
Das kann man pauschal nicht sa-
gen. Er sollte in eine Bar gehen
und nach einem Flight fragen, da

DEN US-BRENNERN muss er sich nicht „-loge“ nennen.


Aber in den großen Städten sind
kann er sich durch verschiedene
Sorten und Marken durchprobie-

GERN ÜBERRASCHEN“ plötzlich ganz viele Bars entstan-


den, die sich auf die alten, klassi-
schen Drinks zurückbesonnen ha-
ren. Ich würde ihn fragen, welchen
Single Malt er gerne mag, und ver-
suchen, irgendeinen Geschmacks-
Bar Chef WOLFGANG GÖTZ ben – und die basieren eben zum nerv davon mit einem American
über die Besonderheiten der großen Teil auf American Whiskey. Whiskey zu treffen. Was nicht ganz
amerikanischen Whiskey-Kultur Was ist an ihm das Besondere? einfach ist, weil der zum Beispiel
Die Vielzahl. Es gibt Hunderte De- nicht getorft ist. Dafür kommt er

E
stillen in den USA. Wenn du Pu- aus neuen, unbenutzten Fässern
ine der ersten Adressen rist bist, stößt dir manches auf, weil von der amerikanischen Weißeiche
in Deutschland, wenn es viele Brenner sehr experimentier- – mehr Textur geht also nicht. Die
um amerikanische Whis- freudig sind, ungewöhnliche Fässer gebrauchten Fässer werden dann
keys geht, ist die Münchner verwenden und anderes Getreide gerne nach Schottland weiterge-
Bar „Zum Wolf“ von Wolf- nehmen. Ich gehe da offen ran und schickt, da gibt es also eine Ver-
gang Götz: Mehr als 260 lasse mich gern überraschen. bindung. Und wenn dem Gast ein
Bourbons und Ryes aus den Der bekannteste Vertreter ist der Whiskey zusagt, soll er ihn mal als
USA stehen hier in den Regalen, und Bourbon aus Kentucky. Was zeich- Old Fashioned probieren.
was dort nicht reinpasst, lagert im net ihn aus? Was ist besser? Pur oder im Cock-
Keller. An den Wänden hängen Bil- Er ist sehr karamellig und hat min- tail?
der von Blues-Stars, im Hintergrund destens 51 Prozent Maisanteil, dazu Völlig egal. Viel wichtiger ist das
läuft Jazz – denn Whiskey ist mehr kommen dann noch Roggen, Gers- Setting. Zum Whiskey gehört die
als nur ein Getränk, findet der Chef. te und Weizen. Gibst du mehr Rog- Literatur, nicht nur Fachbücher,
gen rein, wird er würziger, gibst du sondern schöne Romane. Und es
Herr Götz, warum mehr Weizen rein, wird er weicher. gibt wahrscheinlich kein anderes
liegt American Whis- Und dann gibt es den Rye, also Edelgetränk auf dem Erdball, über
key gerade im Trend? Roggen-Whiskey. das mehr Songs geschrieben wur-
Das hat mehrere Grün- Der muss mindestens 51 Prozent den. Wenn du dir also ein gutes
de. Vor drei Jahren hat Roggen enthalten. Er ist deutlich Glas einschenkst, dann setz dich
der britische Experte rauer als der Bourbon – entspricht hin, nimm ein Buch und hör Mu-
Jim Murray in seiner aber mehr der Urform des ameri- sik, das gehört alles zusammen.
„Whisky-Bible“ den kanischen Whiskeys. Die ersten Und eine Zigarre dazu?
Booker’s Rye zum bes- Siedler kannten Mais noch nicht, Na klar, ich persönlich greife aber
ten Whiskey der Welt das war ein einheimisches India- lieber zur Pfeife. Und Whiskey
erkoren. Dieses Buch ner-Gewächs. Erst im späten 18. passt perfekt zu Essen: zu Geräu-
FLASCHEN-SAMMLER lesen vor allem die Jahrhundert wurde Mais planmä- chertem vom Barbecue oder zu
Als Wolfgang Götz 2011 echten Whisky-Freaks, ßig als Nahrungsmittel angebaut, einem guten Steak.
seine American-Whiskey- und die treiben dann weil er ideal wuchs. Und zwar in Manche Destillen vermarkten Whis-
Bar „Zum Wolf“ im
Münchner Glockenbach-
die Marktpreise nach so großen Mengen, dass man an- key mittlerweile als Shot Drink.
viertel eröffnete, hielten oben. Ich selbst habe fing, ihn auch zu brennen – so Das ist ein Verbrechen und tut
ihn viele für verrückt – die Flasche damals für entstand der Bourbon. weh. Wir reden über ein gereiftes
bis Bourbon wieder 500 Euro eingekauft, Woher stammt eigentlich der Produkt, das kein schnell produ-
zum Trend wurde. Für
unser Foto-Shooting
mittlerweile hat sich Name „Bourbon“? zierter Gin oder Wodka ist. Whis-
(S. 36/37) hat er Cock- der Preis vervierfacht. Das weiß man nicht genau. Mög- key braucht Zeit, also sollten wir
tails, Rezepte und die Aber seit diesem Urteil licherweise vom historischen uns auch Zeit für ihn nehmen.
Kulisse beigesteuert von Murray ist die An- Bourbon County. Das Gebiet
erkennung des Ameri- wurde wohl nach dem französi-
can Whiskey insgesamt schen Herrscherhaus der Bour- WHISKEY-WISSEN
stark gewachsen. Einen großen An- bonen benannt, um sich für die Ein süffiger Lese-
teil daran hat sicher auch, dass sich Unterstützung im Unabhängig- Einstieg in die Welt
vor rund zehn Jahren die Barkultur keitskrieg erkenntlich zu zeigen. des Bourbon ist das
neue Buch
radikal verändert hat … Mit welchem American Whiskey
von Thomas
FOTO: PR

… und Barkeeper sich jetzt Mixo- sollte jemand starten, der sonst Domenig (45 Euro,
logen nennen? gern Scotch trinkt? bourbonbuch.de)

38
MARKEN-KOOPERATION

#aufuns
unterstützt von
Das erste Date, die letzte Party, der treue Stammtisch, die Wiedereröffnung:
WAS WAR IHR SCHÖNSTER BAR-MOMENT?
Wenn Sie ihn fotografisch festgehalten haben, dann teilen Sie Ihre Erinnerung mit
PLAYBOY und FINCH® – und feiern Sie damit gebührend: Ihre Lieblingsbar,
Ihren Freundeskreis oder den besonderen Augenblick! Gewinnen können
Sie und Ihre Lieblingsbar dabei natürlich auch etwas ...

IHRE GEWINN-CHANCE SO GEWINNT IHRE LIEBLINGSBAR


Unter allen Einsendern verlosen Die Bars, die nach Auslosung aus den Ein-
wir 10 Flaschen von unserem sendungen als Sieger in Playboy-Ausgabe
limitierten PLAYBOY GIN by FINCH. 02/21 vorgestellt werden, erhalten jeweils
6 Flaschen aus dem Sortiment von FINCH
WEITERE INFORMATIONE N – als Unterstützung in schwierigen Zeiten.
PLAYBOY.DE/AUFUNS

SO MACHEN SIE MIT


Teilen Sie Ihren Lieblingsbar-Moment auf Instagram, und markieren Sie den Beitrag mit #aufuns sowie @playboygermany
und @finch_wiskyworld, oder senden Sie uns Ihr Bild per E-Mail an bar@playboy.de.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass einzelne Bilder z. B. zum Zweck der Berichterstattung im Magazin Playboy,
auf www.playboy.de und in sozialen Medien wie Facebook, Flickr, Instagram und Twitter sowie per Weitergabe an unseren Kooperationspartner
Finch auch in einem Presseverteiler vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden.
Ein paar Freunde und ich haben gerätselt, nicht in Ihrem Dating-Profil, sonst
wie man einen „Kerl“ geschlechtergerecht
BERATER melden sich natürlich nur Professio-
und diskriminierungsfrei in der weiblichen nelle. Sind Sie erst einmal im Bett
Form nennt. Kerlin klingt doch sehr merk- gelandet, wird schon keine schreiend
würdig, und Tussi wäre wohl diskriminie-
rend. Haben Sie eine Idee, bitte? M. B., Mail SIND weglaufen, wenn Sie Ihren eroti-
schen Wunsch kundtun. So unge-
Tussi ist abwertend und damit falsch, denn Kerle
gibt es ja in positiven wie negativen Ausführun- VAGINA- wöhnlich ist es ja nun nicht, dass
sich Männer und Frauen gegenseitig
gen: tüchtige Kerle und unverschämte, komische,
dumme, alberne, feine, nette und so weiter. Was SCHNOR- massieren. Wohlgemerkt: Sie müssen
auch mal in die aktive Rolle schlüp-

CHEL
ihnen allen gemein ist: Es handelt sich um Män- fen. Oder anderweitig bezahlen
ner von betonter Männlichkeit. Auch beim fre- (zum Beispiel den Eintritt zu Mas-
chen klingt der ganze Kerl mit, während ein sage-Partys in Swingerclubs), falls es
halber Kerl kein echter Mann im Sinne der klas-
sischen maskulinen Attribute ist. Das weibliche ALBERN? mit den Dates nicht klappen sollte.

Gegenstück wäre also eine ausgesprochen femini- Ich bin neulich im Internet auf
ne Frau. Und so eine würden wir immer Dame Das Leben stellt Männer den Vagina-Schnorchel gestoßen.
nennen. Die feine und sehr geehrte Dame hat
zwar den Herrn als männliches Pendant, ist als
jeden Tag vor neue Eine gute Idee, meine Freundin
damit zu überraschen, oder sind
Göttin des Femininen aber eher dem Kerl zuge- Herausforderungen. solche Sexgeräte albern? Wir ha-
tan. „Damen wollen Kerle“, wusste schon 1978 Wenn Sie mal nicht ben im Winter ein Alpen-Chalet
Gunter Gabriel. Oder suchen Sie eine Frau mit mit eigenem Pool … S. B., Mail
kerliger Kumpelqualität, eine Freundin zum weiterwissen: Der Der Vorteil eines Vagina-Schnorchels
Pferdestehlen und mehr? Die nennen wir, weil PLAYBOY-BERATER ist: Sie tragen ein Nasenstück, an
sie uns als Dame viel zu schade für das piefige dem zwei Schläuche hängen, und
Wort „Kameradin“ ist: Playmate. ist immer für Sie da können Ihre Freundin unter Wasser
mit dem Mund befriedigen, ohne
Meine Frau und ich planen eine Japan-Reise alle zehn Sekunden japsend aufzu-
und würden gern das „Phallus-Fest“ dort be- tauchen. Der Nachteil eines Vagina-
suchen, von dem wir gehört haben. Könnt Ihr Schnorchels ist: Sie tragen ein Na-
das empfehlen? B. K., Bad Neuenahr-Ahrweiler senstück, an dem zwei Schläuche
Sie meinen sicherlich das „Kanamara-Matsuri“ hängen. Das sieht so doof aus, dass
(„Fest des stählernen Penis“) in Kawasaki, mit Ihre Liebste eher einen Lachkrampf
dem die Japaner jeden ersten Sonntag im April als einen Orgasmus bekommt.
die Fruchtbarkeit feiern. Höhepunkt ist eine Pa-
rade, auf der ein gigantischer Holzpenis durch Meine Frau steht jeden Tag um
die Straßen getragen wird. An Ständen am Stra- sechs Uhr auf, sogar sonntags! Ich
ßenrand werden Süßigkeiten in Penis-Form ver- dagegen bin Langschläfer. Warum
kauft und Spiele veranstaltet, bei denen man brauchen manche mehr, andere
zum Beispiel einen Penis aus Gemüse schnitzen weniger Schlaf? R. P., Speyer
muss. Nette Idee für einen Pärchenurlaub! Das ist genetisch bedingt. Träger des
Gens ABCC9 zum Beispiel schlafen
Wie ist das eigentlich bei Euch in der Redakti- länger. Als man das Gen bei Tests
on, laufen da immer Playmates rum? T. L., Mail mit Fruchtfliegen ausschaltete, wa-
Na klar. Wir kommen deshalb auch kaum dazu, ren die Viecher schnell wieder auf
solche Fragen zu beantworten. den Beinen. In Ihrem Fall raten wir
aber lieber zu einem starken Kaffee.
Ich habe mir vor geraumer Zeit eine erotische
Massage gegönnt und dabei etwas erleben SIE HABEN AUCH EINE FRAGE
dürfen, wonach ich seither auf der Suche bin. AN DEN BERATER?
Haben Sie eine Idee, wie ich auf gleichgesinn- Playboy kann leider nicht alle Zuschriften
te Frauen treffen kann, ohne über Dating-Por- veröffentlichen. Wir beantworten Ihre
tale zu gehen? Denn da, so meine Erfahrung, Fragen aber gern, wenn sie in Playboy
FOTO: SHUTTERTSTOCK

tummeln sich viele Professionelle. S. D., Mail behandelte Themen betreffen. Schreiben
Sie an: Playboy, Kouneli Media GmbH,
Sie wollen Dates mit Frauen, die gern massieren? Kaiser-Ludwig-Platz 5, 80336 München,
Dann daten Sie Frauen! Nutzen Sie ruhig Porta- Stichwort: Playboy-Berater. Per Mail:
le, aber erwähnen Sie Ihre Vorliebe für Massagen leserservice@playboy.de

40
ANZEIGE

2
6er-PREMIUM-PAKET* 1 3
Zweigelt-Selektion – Johann Topf
JOHANN-TOPF-WEINE
* 1 Johann Topf Zweigelt
Strassertal, 2017
Die Geschichte des Tra-
ditionsweinguts, das seit
Dieser rote Zweigelt darf in
fünf Generationen von der
Eichenfässern etwa zwölf
Familie Topf im südlichen
Monate reifen. Satte Kirschfrucht,
Kamptal in Niederöster-
rote Beeren, reife Zwetschge –
reich bewirtschaftet wird,
saftig und vollmundig.
begann im Jahr 1649 –
2 Johann Topf [W] Zweigelt und noch heute werden
Strassertal, 2018 das altbewährte Wissen
Der weiße Zweigelt duftet nach und die Handwerkskunst
frischen Wiesenblumen. Die dort weitergegeben. Dazu
FOTOS: ADOBE STOCK, SHUTTERSTOCK

belebende Säure bringt einen zählt eine artenreiche


leichten Trinkgenuss. Begrünung, die dem Nütz-
lingsbestand zugute-
3 Johann Topf Rosé vom Zweigelt kommt, ebenso wie der
Strassertal DAC, 2019 Verzicht auf Insektizide,
Die Rosé-Variante des [W] Strasser- Herbizide und syntheti-
taler Zweigelt betört mit frucht- sche Düngemittel. Im 400
betonter, rassiger Säure. Angeneh- Jahre alten Keller reifen
mer Wein mit schönem Trinkfluss. Lagen- und Schaumweine
bis zur Trinkreife heran.
Je nach Stilistik werden
die Sektgrundweine in
großer Manhartsberger
Eiche ausgebaut, wobei
6 Flaschen für die meisten der Ersten

65 €
Lagen bis zu einem Jahr
in Stahltanks reifen.

+ Versand gratis

statt 77,40 €

Facettenreiche
Zweigelt-Variationen
Genießen Sie die Vielfalt dieser feinen Traube – und sichern Sie sich unsere ausgezeichnete
Selektion aus dem namhaften WEINGUT JOHANN TOPF

100 % SICHERHEIT ÜBER 600 WEINE HOHE EXPERTISE


weinshop.playboy.de Sichere Zahlung und Versand Von Wein-Klassikern bis hin zu Empfohlen von PLAYBOY
exklusiven Geheimtipps

Sämtliche Preise inkl. Mehrwertsteuer. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Abgabe von Alkohol erfolgt nur an Personen über 16 Jahre.
Anbieter: Intersellers GmbH, Keferloher Straße 24, 85540 Haar bei München
Macht
Machtden
denMund
Mundauf.
auf.
Der Kampfgeist
Der Kampfgeist
des Tim
des Tim
RaueRaue
im FOCUS.
im FOCUS.
Lesen Sie
Lesen
hierSie
denhier
ganzen
den ganzen
Artikel:Artikel:
www.menschenimfocus.de
www.menschenimfocus.de

02S026/2020
/2CU
FOCUS 26FO

Menschen
Menschenimim
Ein Bild, das seine Liebe und sein
Leben erzählt – „Helmut Newton,
Self Portrait with Wife and Models,
Paris 1981“: Seine Frau June (r.),
selbst eine große Fotografin unter
dem Künstlernamen Alice Springs,
begleitete von Beginn an seine
Arbeit, in der Newton hinter der
Kamera spielerisch Anonymität,
Distanz und Humor wahrte. Für
Playboy war Newton „ein lang-
jähriger Mitarbeiter und ein
Freund des Hauses, dessen Einfluss
auf die Aktfotografie nicht hoch
genug bewertet werden“ könne,
wie Hugh Hefner einst schrieb
Der
©HELMUT NEWTON ESTATE, COURTESY HELMUT NEWTON FOUNDATION

MA
I
TITEL

ER
Er revolutionierte die Fotografie und
schenkte der Erotik ungeahnte Dimensionen:
ZUM 100. GEBURTSTAG VON
HELMUT NEWTON
(1920 – 2004) verneigen wir uns mit
einem Einblick in sein Œuvre vor dem
größten Kamera-Meister unserer Zeit
45
Erotische Spiele
mit zum Teil leben-
secht wirkenden
Puppen wie in dieser
Inszenierung von
Helmut Newton,
„Human and Dummy,
Paris 1976“, zählten
zu den fotogr

FOTO LINKS: ©HELMUT NEWTON ESTATE, COURTESY HELMUT NEWTON FOUNDATION; FOTOS RECHTS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (2)
afischen Vorlieben
des Meisters
Wie würde der „King of Kink“ Playmates foto-
grafieren? Fragten die Kollegen vom US-Playboy
Newton in den 80ern. Auf einem der Fotos zeigte
er sich selbst neben der Playmate des Jahres
1984, Barbara Edwards. Playboy 09/1987

Um die „Erforschung des Voyeurismus“ baten die


Kollegen des US-Playboy Helmut Newton Anfang
der 90er-Jahre – er antwortete mit einer Serie
von Fotos wie diesem, erschienen unter dem Titel
„Here’s looking at you“ in: Playboy 01/1991

47
In der Fotostrecke „The Newton Girls“
zeigte der Meister Ende der 90er wahre
Power-Playmates wie Barbara Moore:
Miss Dezember 1992 und mitreißende
Playboy-Botschafterin. Playboy 07/1998

48
„At your service“ –
„zu Ihren Diensten“
heißt das in Playboy
unveröffentlicht
gebliebene, aber
im August 1993 von
Newton für Playboy
fotografierte Pictorial
mit Model-Kellnerin
Eva Tettamanti
FOTOS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (2)
FOTOS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (3)
Eine Foto-Story
namens „200
Motels, or how I
spent my summer
vacation“ schoss
Newton mit Model
und Schauspielerin
Kristine DeBell für
die US-Playboy-
Ausgabe 08/1976
Für eine Fotogeschichte unter
dem Titel „Bed & Board“ (Tisch und
Bett) stand in den 70ern Uschi
Obermaier vor Newtons Kamera:
in Playboy-Ausgabe 04/1975

„Loving Ladies“ hieß die in Playboy


damals unveröffentlicht gebliebene
Fotostrecke, die Newton im Februar
1977 mit den Models Sylvie Benard
und Prunellia Favaron schoss

51
1988 baten die US-Playboy-Kollegen Newton um aufre-
gende Aufnahmen aufregender Motorrad-Neuheiten. Und
bekamen Fotos wie dieses, auf denen die nicht namentlich
genannten, zum Teil aber namhaften Frauen den Bikes
eindeutig die Show stehlen. Playboy 05/1988

52
In Inszenierungen
wie dieser mit Model
Claudie Pellerin
zeigte Newton
den US-Playboy-
Lesern die Sexyness
europäischer Spas
– in der Playboy-
Ausgabe 09/1976
FOTOS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (2)
Doppelte Spiele voller Erotik
kreierte Newton in den Fotos
von Nastassja Kinski mit einer

FOTOS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (3)


Marlene-Dietrich-Puppe für die
US-Playboy-Ausgabe 05/1983

Impression aus einem


europäischen Spa mit
Model Claudie Pellerin.
Playboy 06/1976
Dieses damals vom US-Playboy unveröffent-
lichte Motiv aus dem Pictorial „Helmut Newtons
Playmates“ (Playboy 09/1987) zeigt Miss
Oktober 1982, Marianne Gravatte, un-
geschminkt in ihrer zeitlosen Schönheit

55
ERINNERUNGEN AN HELMUT NEWTON

FOTOS: ©THE HELMUT NEWTON ESTATE/MACONOCHI PHOTOGRAPHY (2)


„ER WAR EIN
MANIPULATOR
VOR DEM HERRN“
Helmut Newtons langjähriger Begleiter,
Freund und Filmer GERO VON BOEHM
über das Geheimnis des Meisterfotografen

H
elmut Newton liebte Puppen. Aus irgendeinem
Grund zogen sie ihn magisch an. Eines Nachts,
es war im Jahr 1978, verband er das Angeneh-
me mit dem Nützlichen: Es war Winter in Paris,
eiskalt und windig, aber er musste eine Mode-
Kollektion für die französische „Vogue“ fotogra-
fieren. Die harten Wetterbedingungen wollte er
keinem Model zumuten, außerdem hasste er es, wenn die „Mädels“ sich
beklagten. Vielleicht taten sie ihm sogar leid. Seine Lösung: Schaufenster-
puppen, die er so drapierte, dass sie absolut lebendig wirkten. „Sie hatten
alle einen anderen Ausdruck, eine eigene Persönlichkeit“, erzählte er.
Er hatte sie in einem Katalog der Londoner Puppen-Manufaktur von
Adel Rootstein gefunden. „Manche waren sehr
sexy, mit tollem Busen und schönen Beinen, an-
dere sahen ausgesprochen dumm aus.“ Jedenfalls
konnte er mit den künstlichen Schönheiten wag-
halsige Dinge unternehmen. Sie wurden nachts
mit Drähten auf dem Brückengeländer des Pont
Alexandre III festgebunden oder von einem
Balkon über eine nächtliche Straße gehalten.
Helmuts Frau June hatte vom Set-Friseur noch
kleine Schamhaar-„Toupets“ anfertigen lassen,
um die Puppen noch lebensechter wirken zu
lassen. Die Fotos wurden spektakulär, Helmut
war glücklich. Auch in seiner Wohnung in Mon-
te Carlo wurde man mit der Puppen-Obsession
konfrontiert. Dort stand eine lebensgroße Nack-
te auf dem Kopf, mit High Heels an den Füßen.
Von einem Schrank guckte einem eine Sexpup-
pe mit riesigem rotem Mund entgegen, und in
einer Ecke stand eine nachgebildete Marlene
Dietrich, die er einmal für ein Foto mit Nastass-
ja Kinski verwendet hatte. Die Puppe, die wie
eine Doppelgängerin von Nastassja wirkt, fasst
Erotisch und stark: ihr an die nackte Brust. Wieder einmal wollte er
Als „Prussian Guard“ die Fantasie des Betrachters anregen – wie mit
zeigte Newton das Model den meisten seiner Bilder. Und Puppen waren
Eva Tettamanti im
August 1993 auf damals
dafür ein probates Mittel. Er machte aus ihnen
von Playboy unver- geheimnisvolle Wesen – und wie immer bei ihm
öffentlichten Bildern fehlte dabei auch eine Prise Humor nicht. Aber

56
Als „Helmut Newtons Lehrbuch des Voyeurismus“ bezeichneten
die US-Playboy-Kollegen seine Foto-Serie „Here’s looking at
you“ mit (hier unter anderem) Karen Foster, Miss Oktober 1989,
die in der Playboy-Ausgabe 01/1991 erschien. Der Beitrag war
nur einer von vielen großen Playboy-Aufträgen, mit denen
Newton seinen Weltruf als einflussreichster Aktfotograf seiner
Zeit bestätigte. „Mit dem Auge des Modefotografen gab er
der Erotik fast etwas Surrealistisches. Er versetzte Playmates
in neue, überraschende Welten“, bemerkte Playboy-Gründer
Hugh Hefner und erinnerte sich nach Newtons Tod im Jahr
2004: „Er und seine Frau, Alice Springs, kamen öfter zu Partys
und Movie Nights in die Playboy Mansion. Es war immer
faszinierend zuzusehen, wie Helmut anderen Leuten zusah. Er
beobachtete unablässig, oft mit der ironischen Distanz, die
er in seinen Bildern so effektvoll eingesetzt hat.“
– all das hatte man noch nie in Glamour-Magazinen gesehen.
Sex-Objekte oder Sex-Subjekte? Die Spannung zwischen Ver-
fügbarkeit und Dominanz ist in diesen Bildern stets vorhanden,
und alles bleibt auf geheimnisvolle Weise offen. Die Geschlech-
terrollen sind nicht mehr eindeutig, was die Bilder im Übrigen
heute wieder so modern macht. Auch der Fotograf selbst ließ
sich mit Damenhut, High Heels und glatt rasierten nackten Bei-
nen aufnehmen – von seiner Ehefrau.

N
ewton zeigt uns fast immer den Anfang oder das
Ende einer Geschichte – was dazwischen pas-
siert ist, überlässt er der Fantasie des Betrachters.
Und: „Er hat … dem nackten menschlichen Kör-
per erst zu seinem eigentlichen Recht verholfen,
indem er dessen erotische Ausstrahlung betonte“, schreibt der
Kunsthistoriker Klaus Honnef.
„Ich bin ein professioneller Voyeur“, sagte Newton. Und na-
türlich waren viele der Fotos von Anfang an umstritten. Feminis-
tinnen liefen immer wieder Sturm. Einen Höhepunkt erreichte
der Protest, als 1978 auf dem Cover des „Stern“ eine nackte Grace
Jones posierte, schwarz, wie sie ist, und mit metallenen Fesseln
an den Füßen. Grace Jones selbst lacht noch heute darüber und
sagt: „So what, mit Rassismus oder Frauenfeindlichkeit hat das
alles nichts zu tun. Es war doch alles eine Inszenierung, ein Spiel.
Ich habe schließlich auch schon weiße Männer gefesselt, große,
starke weiße Männer.“ Alice Schwarzer zog damals gegen New-
ton vor Gericht, unterlag aber. Und die amerikanische Schrift-
Helmut Newton, stellerin Susan Sontag warf dem Fotografen in einer Talkshow
D
Self-Portrait, im französischen Fernsehen vor, das Epitom eines Frauenfeindes
Monte Carlo 1993
zu sein. Alle Beteuerungen, er liebe die Frauen über alles, nütz-
ten nichts. Sontag blieb dabei: „Alle frauenfeindlichen Männer z
b
sagen das. Der Meister betet
seinen Sklaven an, der Hen-
ker liebt sein Opfer.“
T
die Puppen konnte er eben
auch ohne jede Hemmung „ICH BIN EIN Heute, 2020, würde sich
eine solche Diskussion gar
manipulieren. Und er war ein
Manipulator vor dem Herrn, PROFESSIONELLER nicht mehr ergeben – die
Political Correctness, die
auch bei lebenden Models.
Seine Frau June sagte einmal:
„Er liebt große Frauen, und
VOYEUR“ Schere im Kopf, hat obsiegt,
und wohl kein Modemaga-
zin würde mehr provokante
FOTO: ©HELMUT NEWTON ESTATE, COURTESY HELMUT NEWTON FOUNDATION, PRIVAT
Helmut Newton
er liebt, sie zu manipulieren. Fotos von Helmut Newton
Er will jeden Muskel in ihrem veröffentlichen. Zu groß ist
Körper kontrollieren.“ Aber welches Ziel hatte er als Fotograf? zum Beispiel die Angst, in die Nähe der MeToo-Debatte zu ge-
In den 1970er-Jahren war es Newton, der eine wahre Revo- raten. Ein Missverständnis. Denn gerade Newton hat mit seinen
lution in der Modefotografie anstieß. Bis dahin war alles nur Inszenierungen gezeigt, wie stark Frauen sind und wie viel mu-
schön und ein bisschen langweilig gewesen. Star-Fotografen wie tiger und offener als Männer. Seine Protagonistinnen wie etwa
Irving Penn und Richard Avedon hatten das geliefert, was Anna die „Big Nudes“ scheinen dem Mann entgegenzuschreien: „Not
Wintour, die legendäre Chefredakteurin der amerikanischen me!“ Da gibt es zum Beispiel ein Diptychon, bei dem man auf
„Vogue“ heute etwas sarkastisch „visions of loveliness“ nennt. der einen Seite Frauen in teurer Haute Couture sieht. Das zweite
Newton dagegen produzierte einen „stopper in the magazine“ Bild zeigt dieselben Frauen in exakt denselben Posen, aber split-
(Wintour) nach dem anderen: Seiten, bei denen man nicht ternackt. Was will der Fotograf uns damit sagen? Starke Frauen
gleich weiterblätterte. Und manchem Leser, mancher Leserin sind auch dann stark, wenn sie keine teuren Klamotten tragen.
mag damals sogar der Atem gestockt haben. Dominante Frauen Und genau das strahlen sie auf dem Foto aus, das die französi-
mit Messern, Nackte auf nächtlichen Straßen und in herunter- sche „Vogue“ 1981 veröffentlichte.
gekommenen Hotelzimmern, Nymphomaninnen mit großen Helmut Newtons Bilder, in ihrer Qualität und Unverkenn-
Hunden, Peitschen, Gummi, Leder, Rollstühle und Krücken barkeit, sind überhaupt nicht gealtert – so wie der Meister selbst

58
ewig jung erschien. Er war der verspielte und ziemlich ver- Selbst der Tod kann uns nicht trennen. June sorgte dafür, dass
wöhnte Junge aus Berlin geblieben, seiner Heimatstadt, aus der sein letzter Wunsch erfüllt wurde. Helmut wollte in Berlin be-
er als Jude 1938 vertrieben worden war. Mit dem Zug fuhr er, graben werden. Er ruht auf dem Friedhof in Friedenau, in der-
nachdem seine Mutter ihm Papiere besorgt hatte, nach Triest, selben Gräberreihe wie Marlene Dietrich.
um auf dem Schiff „Conte Rosso“ nach China zu reisen, wo er Newton verkörperte eine bestimmte Tradition: die Eleganz,
aber nie ankam. Seine Eltern emigrierten nach Südamerika, er die Verve und den subtilen Humor der Weimarer Zeit, gepaart
hat sie nie wiedergesehen. Das Schicksal trieb den 18-Jährigen mit Avantgarde und bisweilen Anarchie. Das war sein Kapital.
nach Singapur, wo er für die Zeitung „The Straits Times“ als Menschen wie ihn gibt es heute kaum mehr. Sie fehlen in einer
Fotograf arbeitete. Allerdings flog er nach zwei Wochen „wegen immer uniformer, uneleganter und prüder werdenden Welt.
Unfähigkeit“ raus – er war zu langsam und als rasender Repor-
ter ungeeignet. Dafür gab es jede Menge erotischer Abenteuer
mit reichen Ladys, die ihn aushielten. Davon schwärmte er en
détail noch im hohen Alter. Schließlich wurde Helmut von den Der Regisseur und Autor Gero
britischen Behörden in Singapur nach Australien verfrachtet, von Boehm – hier auf einem
wo er im Internierungslager Zementsäcke schleppte und dann ihm gewidmeten Porträtfoto,
Lkw-Fahrer in der Armee wurde. In Melbourne, wo er 1945 ein das Helmut Newton 2002
kleines Fotostudio eröffnete, lernte er die Liebe seines Lebens schoss – begleitete seinen Freund
kennen, die Schauspielerin June Brown, die später unter dem jahrelang mit der Kamera
Pseudonym Alice Springs selbst eine beachtliche Karriere als Fo- und brachte zu Newtons
tografin machte. Helmut und June wurden zum Power Couple, 100. Geburtstag den Dokumentarfilm „Helmut Newton – The
sie gab dem „naughty boy“ die Struktur, die er brauchte. Diese Bad and the Beautiful“ weltweit ins Kino. Der Film, in dem un-
wunderbare Symbiose überlebte alle Stürme und Affären. Das ter anderem Charlotte Rampling, Isabella Rossellini, Marianne
letzte Bild, das June von Helmut machte, der in Los Angeles Faithfull, Grace Jones, Claudia Schiffer und Nadja Auermann
nach einem tragischen Autounfall starb, spricht Bände. Zärtlich von der Zusammenarbeit mit Newton erzählen, erscheint am
hält sie seinen Kopf mit all den Schläuchen. Als wolle sie sagen: 10. November auf DVD – und als Video-on-Demand.

Dieser Text
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an
Leidenschaft 2000 FOLGEN

MO-FR
KÖLN
18:05 50667
#KOELN50667
EXTREME TYPEN
Till Lindemann (l.), 57, war in
seiner Jugend in der DDR
Leistungsschwimmer und
ist seit 1994 weltberühmt als
Frontmann von Rammstein.
Joey Kelly, 47, wurde 1994 mit
der Kelly Family prominent und
macht heute neben der Musik
als Extremsportler von sich re-
den. In gemeinsamen Urlauben
bestehen sie zusammen Aben-
teuer – dieses Mal am Río Yavarí
im Dreiländereck von Brasilien,
Peru und Kolumbien

„JOEY WURDE VON EINEM PIRANHA


IN DEN SCHWANZ GEBISSEN“
INTERVIEW

Musikalisch trennen sie Welten, privat


passt kein Blatt zwischen sie: Ihre lang-
jährige Freundschaft pflegen Rammstein-
Sänger TILL LINDEMANN und
Kelly-Family-Star JOEY KELLY am
liebsten AUF GEMEINSAMEN
ABENTEUER-TRIPS. Jetzt waren sie
im Amazonas-Gebiet unterwegs. Ein
Gespräch über hungrige Fische,
Ängste im Alltag und die Frage, was
man im Leben wirklich braucht
text
ALEXANDER
NEUMANN-DELBARRE
UND PHILIPP NOWOTNY
fotos
JENS KOCH

„NICHT NUR
VON EINEM“
61
E
ine Suite des „Hyatt“- plötzlich neben der Lagune. Klar KELLY: Ich hatte so eine Panik. Ich
Hotels in Köln mit springen wir da zum Abkühlen rein! schwamm um mein Leben! Das
Blick auf den Rhein. Sie wussten nichts von den Piranhas? könnten deine letzten Momente sein,
Till Lindemann und LINDEMANN: Doch, klar. Es gibt dachte ich, gleich packt er dich am
Joey Kelly sind schon da überall welche. Im Fluss waren sie Bein und rotiert dich solange herum,
da. Kurze Corona- aber ganz entspannt. Das Problem in bis du tot bist, dann schiebt er dich
Faust-Begrüßung, dann der Lagune war: Das Wasser stand unter einen Stein und beißt ab und
distanziertes Platz- und wurde immer weniger, weil Tro- zu ein Stück von dir ab.
nehmen. Vor drei Jah- ckenzeit war. Zu viele Piranhas also LINDEMANN: Die legen gern unter
ren saßen wir schon und zu wenig Nahrung. Die fressen Wasser Vorräte an.
mal enger zusammen, sich dann fast gegenseitig und bei- KELLY: Ein Scheißtod wäre das gewe-
tranken Gin Tonic ßen in alles, was wackelt. sen. Als ich an Land kam, dachte ich
und sprachen darüber, Haben sie Sie auch erwischt, Till? nur, was für eine Schwachsinns-num-
wie die zwei Musi- LINDEMANN: Nee. Er ist ja zuerst mer, Joey! Das alles, nur um ein paar
ker Freunde wurden reingesprungen (lacht). Fische zu fangen.
(Till bat Joey um ein Lassen Sie ihn gern vorgehen? Klingt nach einem entspannten Ur-
Autogramm für seine LINDEMANN: Nee, nee, überhaupt laub. Macht einen das auf die Dauer
Tochter) und später nicht. Das hat sich so ergeben. Er nicht verrückt, wenn überall tödli-
gemeinsam im Kajak stand einfach näher am Wasser und che Gefahren lauern?
den Yukon hinabfuh- war vor mir drin – ich bin dann ganz LINDEMANN: Du gewöhnst dich
ren. Diesmal soll es um schnell wieder raus. daran. Es wird zur Routine, dass du
ihren jüngsten Trip am KELLY: Viel gefährlicher als das mit genau schaust, wo du hintrittst, und
Amazonas gehen. Der den Piranhas war die Sache mit dem dich nirgendwo festhältst, weil alles
NG Buchverlag bringt Kaiman. Wir waren mit einem Falt- Stacheln hat und immer überall ein
einen Bildband darüber heraus und uns Kajak unterwegs, so ein Ding aus Tier sitzen kann. Wir haben meistens
erneut zusammen. Auf dem Tisch: Soft- Zeltstoff und Alu. Super Gerät, aber in Hängematten im Regenwald über-
drinks. Ist ja auch erst elf Uhr morgens. sehr unruhig, wenn du darauf stehst. nachtet. Wenn du da morgens in dei-
Damit bin ich auf diesen kleinen See ne Schuhe steigst, musst du erst mal
Herr Kelly, Herr Lindemann, Sie wa- neben dem Fluss rausgefahren, um schauen, ob etwas Giftiges drinsitzt.
ren in einer Gegend unterwegs, in mit Pfeil und Bogen Fische zu fangen. KELLY: Das Problem ist, dass du mit

FOTOS: JENS KOCH, THOMAS STACHELHAUS/NATIONAL GEOGRAPHIC VERLAG (4)


der Anakondas, Jaguare, Krokodile, In diesem See schwamm ein Kaiman- der Zeit nachlässig wirst. Am sechs-
Kokabauern und angeblich sogar weibchen. Wie groß war das, Till? ten, siebten Tag schaust du morgens
Kannibalen leben. Gab es Begegnun- LINDEMANN: So zwei Meter? einmal nicht in den Schuh, dann
gen, die Sie lieber vermieden hätten? KELLY: Ich stand also mitten im See macht es zack – und da kann so et-
LINDEMANN: Joey wurde von einem auf dem Kajak und fiel ins Wasser. was schnell tödlich enden.
Piranha in den Schwanz gebissen. Ich bin kein guter Schwimmer, aber LINDEMANN: Wir hatten einen gu-
KELLY: Nicht nur von einem. An in dem Moment kraulte ich schneller ten Guide und immer ein paar Me-
den Schenkeln haben sie mich auch als Till jemals zu seinen Leistungs- dikamente. Extrem ist es zu sehen,
erwischt. schwimmerzeiten. Der Kaiman war was passiert, wenn sich ein Einhei-
LINDEMANN: Wir waren baden. In ungelogen vielleicht zehn Meter weg mischer verletzt oder wie mit Krank-
einer Lagune hinter einem Dorf, in von mir. heiten umgegangen wird. In einem
dem wir ein paar Tage geblieben sind. Hat er Sie verfolgt? Indiodorf, in dem wir übernachteten,
Wir hatten unser Boot ewig bergauf KELLY: Keine Ahnung. Er tauchte stürzte einer der älteren Männer eines
bis dahin geschleppt und schwitzten ab. Vielleicht hat er auch einfach ei- Nachts besoffen von einem der Stel-
wie die Schweine. Dann standen wir nen Schreck bekommen. zenhäuser und brach sich den Fuß.
LINDEMANN: Ach du Scheiße, da
kommt Joey Kelly! (Lacht)
„Der muss sofort ins Krankenhaus“, Die Pressedame vom Verlag erscheint
sagten wir, aber das wollte seine Fa- plötzlich mit einem Tablett voller
milie auf keinen Fall. Sie meinten, sie Bierflaschen. Der Einzige, der nicht
hätten schon ein Boot losgeschickt ins überrascht aussieht: Till Lindemann.
nächste Dorf zum Schamanen. Da lag Er bedankt sich aufs Freundlichste.
der alte Mann in seiner Hängematte, Kelly öffnet die Flaschen, reicht sie in
wartete und soff weiter, während der die Runde.
Fuß immer dicker wurde. Wir gaben
ihm ein paar Schmerztabletten, die ihn Wunderbar, danke.
mit dem Alkohol richtig high mach- LINDEMANN: Männerfrühstück.
ten. Er war dafür so dankbar, dass wir KELLY: Zum Wohl!
einen Wunsch bei ihm frei hatten. Wenn Sie zusammen ins Kanu stei-
Einen Wunsch frei? gen, kommt da so ein bestimmter

„DAS KÖNNTEN
LINDEMANN: Ja. Ich sagte ihm, Till-und-Joey-Vibe auf?
dass ich gern eine Kokaplantage se- LINDEMANN: Das ist völlig unter-
hen würde. Erst hieß es: unmöglich. schiedlich. Manchmal schweigen wir
Aber dann führten sie uns am nächs-
ten Tag doch auf verschlungenen We-
stundenlang, dann quasseln wir eine
Stunde irgendwelchen Schwachsinn DEINE LETZTEN
MOMENTE SEIN,
gen zu einem kleinen Dorf. Da zeigte oder reden auch mal über ernsthaf-
uns ein Bewohner dann die Plantage. tere Dinge. Manchmal stimme ich
Erst sah man nur Bananenbäume. auch ein Lied an. Dann guckt er
Die Kokapflanzen wachsen darunter.
Damit man sie vom Flugzeug und auf
Satellitenbildern nicht sehen kann.
mich immer so an: Was hat der jetzt
schon wieder …?
Was singen Sie denn?
DACHTE ICH“
JOEY KELLY
Alles Zubehör, das man zur Kokain- LINDEMANN: Keine Ahnung,
herstellung braucht, stand etwas stau- Schwachsinn. Neulich waren wir zu-
big herum – es war gerade keine Sai- sammen auf dem Rhein im Kanu un-
son, und die Kokablätter waren noch terwegs. Da habe ich gesungen: „Im Sie bezeichnen sich als Fan von Tills
nicht reif. Rhein, da ist kein Wein, doch wäre künstlerischer Arbeit?
Wie darf man sich so einen Besuch Wein im Rhein, keiner würde einsam KELLY: Natürlich! Rammstein ist
vorstellen: Wurden Sie begleitet von sein …“ eine der erfolgreichsten Bands der
ein paar Typen mit Maschinenge- KELLY: Aber so oft singt er gar nicht. Welt! Welche andere Band füllt je-
wehren? Dafür schreibt er ständig Texte. des Stadion doppelt? Wer sonst ver-
LINDEMANN: Nee, uns hat nur LINDEMANN: Ich habe immer ei- kauft in einer halben Stunde eine
der Dorfbewohner herumgeführt. nen Notizblock und einen Edding komplette Tour aus? Das ist unfass-
Ein ganz normaler Typ, Familien- dabei. Wenn mir etwas einfällt, eine bar, Wahnsinn!
vater, vor dem Haus hing Wäsche, Idee, eine Textzeile, schreibe ich es Till, denken Sie bei solchen Erfolgen
auf einem verrosteten Ghettoblaster auf. Ich sage: „Joey, halt mal kurz!“ auch noch „Wahnsinn!“ – oder haben
lief Mucke. Er sagte allerdings ein Dann muss der Arme vorne das Boot Sie sich daran gewöhnt?
paar Mal, dass wir auf keinen Fall er- allein auf Linie halten. LINDEMANN: Ich nehme das mit
zählen sollten, wo sich die Plantage KELLY: Das mache ich gern. Ich ganz, ganz viel Demut auf. Und mir
befindet, und zeigte dann auf eine weiß ja: Was er sich da notiert, landet macht das auch ein bisschen Angst.
Kettensäge in der Ecke. „Was will vielleicht in einem Song von Ramm- Es bringt Verantwortung mit sich und
der denn?“, fragte ich. Tja, hieß es, stein, und der Song wird womöglich extremen Druck. Da kommen auch
die sägen euch die Beine ab … ein Hit und füllt Stadien, und ich als Versagensängste auf: Können die
Fan habe den Moment miterlebt, als
der Text entstanden ist!
sprüchen genügen. Das Problem der Wären Sie heute genauso glücklich,
meisten Bands ist: Du machst eine er- wenn das mit Rammstein alles nicht
folgreiche Platte, lässt vielleicht noch passiert wäre?
die zweite folgen, und dann gibt es LINDEMANN: Ich denke schon. Es
Probleme, es werden Solokarrieren ge- wäre irgendwas anderes passiert. Na-
startet, manche Musiker kriegen Star- türlich möchte ich Rammstein gegen
allüren, drehen durch. Dann wird es nichts in der Welt eintauschen. Ich
schwierig. Das Wichtigste ist eigent- habe den geilsten Beruf, den man sich
lich das Kollektiv. Die Musik kommt, vorstellen kann. Obwohl es auch oft
wenn die Gemeinschaft funktioniert. schwierig war. Jeden Euro haben wir
KELLY: Das passt auch ein bisschen nicht für die geilen Songs verdient,
zur Kelly Family, was du gerade gesagt sondern weil wir zusammengehalten
hast. Bevor wir erfolgreich waren, ha- haben. Die Ängste und Nöte, das

„DAS LEBEN IST


ben wir hier in Köln vorne vorm Dom Hoch und Runter, Streite, Eifersüch-
auf der Straße gespielt. Wir hatten teleien und Neid. Nächtelang nicht
als Gruppe eine Mission, wir nann- schlafen können, weil man sich fragt,

GANZ EINFACH, WENN


ten das „The Mission“. Wir dachten ob man sich durchsetzt oder einfügt.
wirklich, dass wir mit unserer Musik Die Gewissenskonflikte, die Psycho-
Menschen helfen und sie zu besseren dramen. Ich habe mich oft gefragt,

DU DAS, WAS DA IST, Menschen machen. Vollkommener


Bullshit! (Lacht) Einige in meiner Fa-
warum ich mir etwas antue, das die
Seele so aufreibt, und nicht einfach

RICHTIG NUTZT“
milie glauben das immer noch. was anderes mache.
Till, Sie sind in der DDR aufgewach- Auch nach 30 Jahren noch?
sen, da gab es die sozialistische Mis- LINDEMANN: Jetzt nicht mehr.
TILL LINDEMANN sion. Kennen Sie das Gefühl, ausbre- Rammstein ist wie eine alte Ehe, da
chen zu wollen? kann man nicht mehr loslassen. Die
LINDEMANN: An Ausbrechen war Kinder sind aus dem Haus, aber die
Shows stattfinden, bleibst du gesund, damals gar nicht zu denken. Frau ist noch da, richtig sexy ist sie
funktioniert das alles? Das ist nicht Sie haben nie über eine Flucht nach- nicht mehr, aber ich lieb die. Man
schön. Aber trotzdem freut man sich gedacht? schläft in verschiedenen Räumen,
ganz doll und bereut es nicht. LINDEMANN: Nein, mir ging es weil du anfängst zu schnarchen,
Till, sind Sie Fan von Joeys Musik? aber auch relativ gut. überhaupt begegnet man sich gar
LINDEMANN: Es ist nicht mein Ge- Ihre Eltern waren in der DDR als nicht mehr so viel, und irgendwie
schmack, klar. Aber ich stehe auf die Schriftsteller und Journalistin sehr willst du sie auch nicht mehr bei
Refrains. Egal, welche Musikrich- erfolgreich. Licht sehen. Aber man versteht sich
tung, wenn der Refrain gut ist und LINDEMANN: Das war gar nicht wortlos und vertraut sich, hat sich
die Musik mit Leidenschaft geschrie- der Punkt. Ich bin sehr einfach ge- eingespielt über die Jahre. Es funk-
ben wurde, weiß ich das zu schätzen. strickt. Ich brauche Familie, Freunde tioniert, und ohne einander würde
Ist gute Musik für Sie vor allem ein- und mache aus Scheiße Bonbons. etwas zerbrechen. Das ist, glaube ich,
fach Unterhaltung? Oder gehen Sie Das Leben ist ganz einfach, wenn was uns zusammenhält.
zum Beispiel bei Rammstein mit du das, was da ist, richtig nutzt. So Sie wären mit Rammstein in die-
einem gewissen künstlerischen An- wie die Menschen im Regenwald. sem Jahr auf großer Tour gewesen,
spruch ran? Du sitzt abends am Fluss, die Sonne aber es kam Corona dazwischen.
LINDEMANN: Ich muss einen gewis- geht unter, du angelst einen Piranha, Wie haben Sie im Frühjahr den
sen Standard halten, bestimmten An- trinkst ein Gläschen Cachaça, und Lockdown erlebt?
das Leben ist schön. Auch ein einfa-
ches Leben kann gut sein.
LINDEMANN: Für die Gesellschaft hat, verliert man einiges an Angst, mit so wenig, und hier leben wir wie
ist es die absolute Katastrophe. Für weil man das Gefühl hat, man lebt die Made im Speck.
mich persönlich war es das Beste, in seinen Kindern weiter. LINDEMANN: Man muss da nicht
was passieren konnte. Ich habe zum Dafür hat man Angst um die Kinder. den Zeigefinger heben. Das sehen
ersten Mal seit 20 Jahren ein kom- KELLY: Jeden Tag! Bei den Kleinen, die von ganz alleine, die sind ja nicht
plettes Frühjahr auf dem Land in wenn sie über die Straße gehen. doof. Die sehen, wie die Kinder in
Mecklenburg verbracht. Erst kamen Und meine Tochter wird jetzt 14 ... Schuluniform in ein Paddelboot stei-
die Kirschen, dann die Äpfel, ich LINDEMANN: Du hast Angst, dass gen. „Wo gehen die denn hin?“ – „Ja,
habe das vom kahlen Baum bis zur bald die Kerle vor der Tür stehen. die fahren jetzt in die Schule.“ – „Wie,
vollen Blüte erlebt. KELLY: So ist es. Die Angst hört mit einem Boot?“ – „Ja, wie denn
Was haben Sie den ganzen Tag ge- nicht auf. sonst?“ Dann sind die platt. Das neh-
macht? LINDEMANN: Also ich kann euch men die für den Rest des Lebens mit.
LINDEMANN: An meinem Haus wirklich trösten. Die Angst lässt ex- KELLY: Und sie konnten die un-
gebaut. Das ist sehr vernachlässigt, trem nach, wenn die Kinder Mitte 20 glaubliche Pflanzen- und Tiervielfalt
weil ich durch Rammstein und die sind. Ich bin ja nun schon Großvater. am Amazonas sehen …
Touren, die oft im Frühjahr, Sommer Wenn Kinder ihr eigenes Leben ha- LINDEMANN: … die es wahrschein-
sind, nie da bin. ben, dann guckst du nur noch hinter- lich nicht mehr lange geben wird.
Sie lagen zwei Nächte wegen Coro- her. Mit einem Mal sitzt da eine kleine Wir haben wirklich viele Holzfäller
na-Verdacht auf der Intensivstation. Familie am Tisch, meine Tochter mit gesehen. Das ist offiziell illegal, wird
Wie schlimm war das? ihrem Mann und ein Kind dazu. Da aber kaum verfolgt. Alle sind kor-
LINDEMANN: Dazu möchte ich stellt sich eine absolute Sorglosigkeit rupt, ein Polizist verdient da unten ja
mich nicht mehr äußern, es war sehr ein, weil die ihr Ding machen. Du nicht viel Geld. Und der Schlimmste
unangenehm – eine blöde Sache. bist nur noch Zuschauer und holst ist der Präsident, der die Ureinwoh-
Ist das mit 57 Jahren ein Anlass, den Enkel manchmal ab. Und kannst ner enteignen will und die Abhol-
über die eigene Sterblichkeit nach- ihn abgeben, wenn er nervt. Es ist zung des Regenwaldes vorantreibt.
zudenken? perfekt. Aber davor musst du halt Ihre Frauen haben Sie nicht mitge-
LINDEMANN: Da habe ich schon durch alles durch: Du schleppst dich nommen?
mit 40 drüber nachgedacht. durch Krippe, Kindergarten, Schule, LINDEMANN: Um Gottes willen.
Und sind Sie zu Erkenntnissen ge- Krankheiten, Elternkonferenzen und Das geht nur mit uns beiden.
kommen? diesen ganzen Firlefanz. Und durch Und noch einmal mit Ihren Söhnen,
FOTOS: JENS KOCH, THOMAS STACHELHAUS/NATIONAL GEOGRAPHIC VERLAG (4)

LINDEMANN: Na ja, was heißt zu die Ängste, wenn sie in die Pubertät wenn die älter sind?
Erkenntnissen. Ich habe letztes Jahr kommen. Dann reden die nicht mehr LINDEMANN: Ja. Ich fände es
einen sehr guten Freund beerdigt, mit dir, beachten dich gar nicht. Du schön, wenn sie das irgendwann
der an Krebs gestorben ist. Der Tod denkst, was habe ich denn jetzt falsch selbst fortführen würden mit ihren
ist ein ständiger Begleiter. gemacht? Aber das sind einfach die Freunden und Familien.
Aber dem Tod gehen Sie gelassen Scheißhormone, die drehen durch. Zwischen Ihnen klingt alles so un-
entgegen? Nach drei Jahren ist das vorbei, das fassbar harmonisch. Gibt es auch et-
LINDEMANN: Ja, eigentlich schon. ist wie ein beschissenes Gewitter. was, was Sie beide aneinander nervt?
Sie auch, Joey? Ihr hattet auf dieser Reise ja einen LINDEMANN: Im Gegenteil. Wir
KELLY: Nein, mir macht das sehr Teil eurer Familien dabei. Die sind sind immer besser eingespielt.
viel Angst. Ich finde den Gedanken aber am Ufer geblieben, richtig? Wenn am Ufer eine Restauration
daran total beschissen, in 20, 30 KELLY: Die gefährlichen Sachen ha- zu sehen ist, dann weiß Joey schon
Jahren tot zu sein. Man ist einfach ben wir nur zu zweit gemacht. Die Bescheid und guckt zu mir. Und
weg. Alles, was man erlebt hat, ist Kinder sollten einfach diese Wildnis dann ohne Worte: anlegen, essen,
nicht mehr da. Wenn man Kinder und das Leben dort kennenlernen. Bierchen trinken.
Das erzieht unwahrscheinlich. Zu se-
hen, wie andere Kinder so happy sind

FLUSS-FÜHRER
Über die Bootstour von Till
Lindemann und Joey Kelly im
Amazonas-Gebiet und auf dem
unberührten Seitenarm Río
Yavarí an der Grenze zwischen
Peru und Brasilien ist jetzt ein
neuer Bildband erschienen
(NG Buchverlag, 79 Euro)

65
Weitere Informationen auf
grav.is/ankauf
Ihr Mac ist nicht
mehr der Schnellste?

Geben Sie ihn einfach bei uns in


Zahlung und sichern Sie sich die
neueste Generation.
Ihr Gerät hat viel für Sie getan, aber nun steht eine Neuanschaffung
an? Dann lassen Sie sich noch einmal von ihm helfen – indem Sie
es bei uns in Zahlung geben. Damit ist für Sie alles im grünen
Bereich und für Ihr Altgerät auch. Denn wir kümmern uns um
sein neues Einsatzgebiet oder eine fachgerechte Entsorgung.

GRAVIS Computervertriebsges. mbH, Ernst-Reuter-Platz 8, 10587 Berlin


OMINÖSER KULT
Ende 2017 begann ein unbekannter
Internet-Nutzer – oder eine Gruppe
– namens Q, in einem Online-
Forum mysteriöse Botschaften
zu veröffentlichen. Bis heute ist
ungeklärt, wer der oder die
Auslöser der dadurch in Gang
gesetzten sozialen Bewegung
namens QAnon sind. Q soll für
den Freigabestatus staatlicher
US-amerikanischer Geheiminforma-
tionen stehen, Anon für anonym.
Ein verlockendes Detektivspiel
für viele, die gern glauben und
spekulieren, wo das Wissen um
Hintergründe endet. Oder?

IM
ZEICHEN
DES
REPORTAGE

Anhänger der VERSCHWÖRUNGSBEWEGUNG QANON


FOTOS: DPA, MAURITIUS IMAGES

glauben, dass Politiker Kinderblut trinken, Corona eine Erfindung ist und
dass bald die Weltordnung fällt. In Donald Trump sehen viele von ihnen
einen Helden. Und sie werden immer mehr. In den USA sind es Millionen
von Menschen. In Deutschland bereits Zehntausende. Wer sind sie?
Unser Reporter tauchte ein in ihre Welt

Wenn deutschsprachige Nachrichtenmedien in letz-


ter Zeit auf QAnon zu sprechen kamen, wurde klar:
Manche halten die Gefolgsleute dieser Bewegung
für rechtsradikal, einige für gefährlich, die meisten
für verrückt – viele für alles gleichzeitig. Die Belege
häufen sich. Doch wer oder was sind diese Leute
wirklich? Ich habe versucht, es herauszufinden, und
war wochenlang in Deutschland und Österreich
unterwegs, um mich unter sie zu mischen.

1 // IN EINEM
ABGELEGENEN TAL WIR SIND Q
Jetzt sitze ich im Konferenzraum eines leicht In den USA, dem Ursprungsland von QAnon, gelten
die Anhänger nicht mehr als ungewöhnlich. Schon
heruntergekommenen 4-Sterne-Hotels im Wald-
gar nicht bei Donald Trumps Wahlkampfauftritten.
viertel, einem dünn besiedelten Gebiet in Nie- Viele glauben, Trump kämpfe gegen einen bösen
derösterreich knapp vor der Grenze nach Tsche- „deep state“, eine geheime Schattenregierung
chien. Um mich herum sitzen zwei Männer und
eine Frau. Die Frau ist Sam Jolig, ein ehemaliges
Model, frühere Popsängerin und Reitstallbesit- Bankern, Politikern, Popstars und Milliardären
zerin aus Niedersachsen. Ich kenne sie schon hat die Macht unter sich aufgeteilt. In Tunneln
sehr lange, sie hat mich nach vielen Gesprächen, unter dem Central Park in New York halten sie
Mails und Treffen mitbringen dürfen. Hier, in Tausende von Kindern gefangen und zapfen ih-
der „Liebnitzmühle“, erfahre ich, treffen sich nen Blut ab, um daraus ein Verjüngungsserum
neuerdings beinahe monatlich bis zu 150 QA- herzustellen, das ihren Mitgliedern ewiges Leben
non-Sympathisanten für eine ganze Woche. Sie schenkt. Ein anonymer Angehöriger dieser Elite
hören Vorträge, diskutieren und bestärken sich nennt sich Q. Er hat sich abgewandt von seinen
gegenseitig in ihrem Hang zu einer Verschwö- satanistischen Kumpanen und will die Welt ret-
rungstheorie, die so absurd klingt, als entstamme ten. Deshalb veröffentlicht er seit einigen Jahren
sie einem drittklassigen Agenten-Thriller. Der geheimnisvolle Hinweise im Internet. Sie wer-
wahnsinnige Plot: Eine Gruppe von pädophilen den Q-Drops genannt und von seinen Anhän-
gern, den QAnons (von Q Anonymous) analy-
siert und interpretiert, als seien sie Versatzstücke
einer heiligen Schrift.
Im Moment allerdings ist von heiliger An-
dacht nichts zu spüren. Der Konferenzraum
text in der „Liebnitzmühle“ hat die besten Jahre
MICHAEL hinter sich. Beiges Mobiliar, ein Beamer, der
KNEISSLER beim ersten Einsatz den Geist aufgibt, Es-
sensgeruch hängt in der Luft. Und einer der
beiden Männer hat gerade einen Wutanfall. Es
sind Daniel M. aus Dresden, ein ehemaliger
Sportmoderator, und Jörn A., ein Köhler aus den
Wäldern rund um Leipzig (die Namen sind der

69
Redaktion bekannt). Sie gehören, wenn man das bei einem
so losen Gebilde wie der QAnon-Gefolgschaft überhaupt
sagen kann, zu den führenden Köpfen der Bewegung „Der ist
in Deutschland. Sam ist ihre Vertraute. Der mit dem
Wutanfall ist Jörn A., er brüllt: „Wenn ich so eine blö-
von der
de Fotze erwische, dann gibt es genügend TÜV-geprüfte anderen
Laternenmasten …“ Seine Drohung richtet sich gegen Seite“
Kindergärtnerinnen, die mithilfe sogenannter Pullerpup-
pen Sexualerziehung machen. Es gibt Babypuppen, die So stellt QAnon-Sympathisantin
Vaginen haben, und es gibt Puppen mit kleinem Penis. Sam Jolig ihren Kollegen
unseren Autor vor
Schon der Gedanke daran macht A. ganz wild. Mit diesem
Thema scheint der Mann ein wirklich schwerwiegendes
Problem zu haben. Doch statt in einer Therapie ist er jetzt
hier in der „Liebnitzmühle“ und redet sich immer weiter
in Rage: Schutzimpfungen für Kinder, Schule, Behörden
und überhaupt die ganze Bundesrepublik – alles Mist.
80 Prozent der Leute, die bei ihm Holzkohle kaufen, fin-
den, Deutschland sei durch, fertig, vorbei, hat der Köhler
Jörn A. festgestellt. Ein Land am Ende. Und er mittendrin
als Retter. Denn er selbst ist aufgewacht.
So wie seine Mitstreiter auch: aufgewacht und Wel-
tenretter. Weil sie gecheckt haben, was läuft. Die ande-
ren schlafen noch, haben sich einlullen lassen von den
Massenmedien. Fernsehen, Zeitungen, Magazinen,
dem Playboy. Alles MSM. Mainstreammedia. Böse.
Ich bin hier vorgestellt worden als „der Feind“.

2 // DER FEIND
Es war nicht ganz einfach, überhaupt zu dem Treffen
zugelassen zu werden. Dutzende von Gesprächen wa-
ren notwendig. Und ein fast konspiratives Treffen,
das auf dem Marktplatz in Wittenberg stattfand, wo musste von WhatsApp auf Telegram wechseln, den
Martin Luther vor 500 Jahren seine 95 Thesen an eine bevorzugten Messengerdienst der Verschwörungs-
Kirchentür genagelt hat, was zur Spaltung des Chris- gläubigen. Ich wurde mit Propagandavideos bombar-
tentums und jeder Menge Religionskriegen führte. Die diert, mit Zahlen zu Corona versorgt, hingehalten. Ich
QAnon-Leute lieben symbolträchtige Orte. fragte: „Trauen sich die Jungs nicht?“ Sam antwortete:
Daniel M. tauchte damals in Outdoor-Kleidung mit „Ich arbeite daran.“ Dann kam das Go – aber ohne
Baseball-Cap und verspiegelter Brille auf. Er komme Fotograf. Anscheinend war die Hoffnung, mich über-
gerade aus dem Wald, sagte er. Woher genau? Geheim! zeugen zu können, größer als die Angst vor Kritik.
Warum? Kein Kommentar! Später stellte sich heraus, dass „Der ist von der anderen Seite“, warnt Sam ihre Mit-
eine ganze Gruppe in der Köhlerei von Jörn A. Quartier streiter, die mehr und mehr werden in der „Liebnitz-
bezogen hatte. Sam trug ein Geflecht von Pflasterstrei- mühle“, wenn sie mich vorstellt. Aber die meisten stört
fen auf der rechten Wange und sah aus wie ein Alien. das nicht besonders. „Auf der anderen Seite war ich
„Lymphdrainage“, sagte sie. Ein Polizeiauto fuhr auffällig auch lange“, sagt eine Kosmetikerin aus der Lüneburger
oft an uns vorbei. Falls es eine Observation war, war sie Heide, die ich im Hof des Hotels treffe. Sie hat das Ge-
FOTOS: IMAGO, MICHAEL KNEISSLER (2), DANIEL MANTEY, PR

eindeutig nicht geheim. Vielleicht war es eine Warnung. fühl, dass nichts mehr richtig stimmt in unserer Welt.
Daniel M. erzählte damals ausschweifend von ei- Alle rackern sich ab, aber nichts geht mehr vorwärts.
ner Anfrage beim Ordnungsamt der Stadt Leipzig, die Und jetzt auch noch Corona. Eine weltweite Panik, de-
nicht ordnungsgemäß beantwortet wurde. Die Frage ren Ausmaß durch die Gefährlichkeit des Virus in den
war: Welche Staatsangehörigkeit hat man, wenn man Augen vieler nicht ausreichend gerechtfertigt ist.
einen deutschen Personalausweis hat? Eine typische Überhaupt sind alle hier Corona-Skeptiker. Nie-
Reichsbürgerfrage. Wahrscheinlich war es den Leuten mand trägt Maske, es wird geherzt und umarmt. Seit
vom Ordnungsamt einfach zu blöd, darauf zu antwor- dem ersten Lockdown im vergangenen März steigt
ten. Kann ich verstehen. Solche Fragen nerven. die Zahl der QAnon-Anhänger deutlich rasanter an
Trotzdem bin ich jetzt hier in der „Liebnitzmühle“ als zuvor. Offenbar glauben viele nicht, dass die
an der Thaya. M. war dagegen. Sam war dafür. Ich massiven Einschränkungen von Freiheitsrechten wirk-

70
Q ist in Wirklichkeit John F. Kennedy, Jr.
Seit seinem vorgetäuschten Tod vor 20 Jah-
ren bereitet er mit zwölf Admirälen der
US Navy und zwölf Generälen der US Army
den Kampf gegen die bösen Mächte vor.
Trump ist eine Marionette Kennedys. Bei
Fernsehauftritten sieht man gelegentlich ei-
nen winkenden Mann hinter Trump. Das ist Kennedy.
S. zeigt verpixelte Filmsequenzen, die das belegen sollen.
Meine Recherche dazu: Unsinn. Kennedy ist tot. Flug-
zeugabsturz, Leiche eindeutig identifiziert. Er sah im Üb-
rigen blendend aus, als er noch lebte, war aber nicht ge-
rade das hellste Licht am Weihnachtsbaum. Drei Anläufe
brauchte er, bis er als Anwalt in New York zugelassen war.
Und der Flugzeugabsturz war nach Ansicht der Experten
Folge einer Überforderung des Piloten beim Landeanflug.
Der Pilot war Kennedy. Ausgerechnet den hat sich QAnon
als Galionsfigur ausgesucht: einen toten Bruchpiloten? Hm.

QAnon ist keine Religion, sondern eine militärische


Operation der höchsten Sicherheitsstufe, die von Quan-
tencomputern unterstützt und verschlüsselt wird (deshalb
das Q). Meine Recherche dazu: Kann sein. Oder auch
BIZARRES GEFLECHT nicht. Klingt aber gut.
Sam Jolig (l.), eine ehemalige Sängerin, die heute einen
YouTube-Kanal betreibt, gehört zu den prominenten QAnon- Corona wurde erfunden, um die Menschen per Lock-
Sympathisanten in Deutschland. Wie komplex und abenteuer-
lich die Verschwörungserzählung ist, zeigt die Skizze (o.) eines down-Anordnung von der Straße zu holen, damit ihnen
der vielen Q-Gefolgsleute. Unser Autor war bei einem ihrer nichts passiert, wenn QAnon die Macht übernimmt und
Treffen in einem Hotel in Niederösterreich dabei das US-Militär Swat-Teams schickt, um die Bösen zu
verhaften. Meine Recherche dazu: Unsinn. Niemand
hat Corona erfunden. Aber viele versuchen, mithilfe von
lich mit dem Virus zu tun haben. Sie vermuten, dass Corona mehr Einfluss zu gewinnen. Auch QAnon.
eine Verschwörung dahintersteckt.
Nur, wer sie steuert, das ist bei QAnon umstritten. Die Bösen, die das Verjüngungsserum
Die einen glauben, dass die bösen Eliten die Finger im Adrenochrome aus Kinderblut einnehmen,
Spiel haben, um die Menschheit besser manipulieren zu reichern dadurch Eisen in ihrem Körper
können. Womöglich stecke Microsoft-Gründer Bill Gates an und werden deshalb eher vom Blitz ge-
dahinter, weil er mit dem Impfstoff gegen Covid-19 noch troffen. Das haben sie davon! Sharon Stone
reicher werden will, als er ohnehin schon ist. Die anderen wurde nach einem Blitzeinschlag durch ihre
sind sich sicher, dass QAnon selbst die Corona-Panik er- Wohnung geschleudert. Meine Recherche
zeugt habe, um in aller Ruhe die Macht zu übernehmen. dazu: Ja, Sharon Stone wurde vom Blitz ge-
Klar: Wenn die Menschen Angst haben und sich nicht troffen. Als Kind. Jetzt ist sie 62 und sieht
mehr treffen dürfen, ist Widerstand nicht so einfach. auch so aus. Adrenochrome ist zudem kein
Verjüngungsserum, sondern ein Mittel zur Blutgerinnung.
Man kann es chemisch herstellen und gewinnt es nicht aus
3 // JOHN F. KENNEDY JR. Kinderblut – das hat der Autor Hunter S. Thompson 1971
Dass der QAnon-Glaube, der in den USA längst zur Mas- in seinem Roman „Fear and Loathing in Las Vegas“ frei er-
senbewegung geworden ist (siehe Kasten „Das ist QAnon“ funden (und es ausdrücklich zugegeben).
auf Seite 72), auch in Deutschland immer mehr um sich
greift, liegt auch an Menschen wie Veikko S. (Name der Den Weg in die QAnon-Welt fand Veikko S., als er
Redaktion bekannt). Der magere und hyperaktiv wirkende arbeitslos wurde und schließlich von Hartz IV lebte.
Ostdeutsche sitzt in der „Liebnitzmühle“ schon morgens „Da lag ich so lange auf dem Sofa rum, bis ich mich
um sechs am Laptop und verlässt ihn bis zum Abend gelangweilt habe und mit dem Recherchieren begann“,
kaum. Er gilt als die Internet-Wühlmaus der Bewegung sagt er. Mittlerweile lebt er in einer Welt voller Sym-
und hat bereits 2000 Stunden Video-„Beweismaterial“ bole. Q ist der 17. Buchstabe des Alphabets, und Gelb
für seine Thesen hochgeladen. Ein paar Beispiele: ist die Farbe der Bewegung. „Das Grabmal der Kenne-
dys sieht aus wie ein Q“, sagt
Veikko S. „Alle 17 Minuten
stirbt jemand an Corona.
17 Schlachtschiffe haben die
Russen nach Syrien geschickt.
Die ,Bild-‘Zeitung druckt
Corona-Schlagzeilen meistens
gelb. Neulich habe ich ein
Foto von einem Blitz gesehen,
der aussah wie ein hebräisches
Q. Fällt dir was auf?“
Mir fällt auf, dass Sams wö-
chentliche YouTube-Talkshow
auf ihrem Kanal „Sam Soul
and Mind“ genau 17 Minuten und 17 Sekunden dauert
und dass vor dem Hotel ein schwarzer Audi Q7 mit dem

Das ist QAnon Kennzeichen MQ-Q17 steht. Außerdem fällt mir auf,
dass ich Kopfschmerzen bekomme, weil Veikko S. so
schnell redet, ständig unscharfe Fotos zeigt und irrwit-
URSPRUNG zige Beziehungen zwischen Dingen herstellt.
Ursprung: Im Oktober 2017 begann ein anonymer
Nutzer, auf der Internet-Plattform „4chan“ Einträge
zu veröffentlichen und sie mit dem Buchstaben Q zu
4 // DIE WISSENDEN
signieren. Erste Follower griffen sie auf, verbreiteten
Das heißt aber nicht, dass alle hier in der „Liebnitzmühle“
und interpretierten sie: der Beginn der Bewegung
und der sich ständig weiterentwickelnden komplett verrückt oder gar gefährlich sind. Dazu sind sie
QAnon-Verschwörungserzählung. viel zu unterschiedlich: Ein Polizeibeamter aus dem Bur-
genland ist da, eine Outdoor-Pädagogin aus den Alpen,
VERBREITUNG Handwerksmeister, Schauspieler, eine Adlige, ein Archi-
In den USA ist der Q-Glaube mittlerweile zum
tekt aus Deutschland, ein leicht prolliges Paar mit pupsen-
Massenphänomen geworden, das Beobachter mit
einer Religion vergleichen. Abgesehen von den den französischen Bulldoggen. Manche sind eher spirituell
USA werden QAnon-Inhalte im Internet derzeit interessiert, einige sind meiner Meinung nach Hardcore-
am häufigsten in Großbritannien, Kanada, Reichsbürger mit rechtsradikaler, fremdenfeindlicher Ge-
Australien und Deutschland geteilt. sinnung. Aber alle glauben, dass es in unserer Welt unge-
recht zugeht. Dass irgendetwas hinter Corona steckt, aber
GEWALTTATEN
In New York erschoss 2019 ein QAnon-Anhänger einen nicht Covid-19. Sie sind auf der Suche.
mutmaßlichen Mafioso, den er offenbar für einen Ver- Die meisten sind friedlich, aber verbittert, weil sie
schwörer hielt. Bereits 2018 blockierte ein anderer Q- nicht ernst genommen und in die rechte Ecke gestellt
Gläubiger in den USA schwer bewaffnet den Hoover- werden. Einige sind wegen ihrer Meinung in der eige-
Damm und forderte die Herausgabe vermeintlich
geheim gehaltener Akten über Hillary Clinton. Auch
nen Familie isoliert. Die Reichsbürger dagegen halte ich
der Attentäter von Hanau, der im Februar 2020 zehn für gefährlich. Bei ihnen spüre ich Wut und Aggression.
Menschen tötete, war in seinem wirren Weltbild Liegt vielleicht daran, dass sie fast alle im Leben geschei-
offenbar von QAnon-Ideen beeinflusst, wie Inhalte des tert sind: Karriere-Stopp, Beziehungskrisen, Insolvenz.
von ihm verfassten „Manifests“ nahelegen.
Da sucht man einen Schuldigen. Wenn man außer sich
Q-DROPS selbst keinen findet, ist es offenbar eine optimale Lösung,
Wer hinter den Botschaften von Q steckt, ist bis gleich eine ganze Weltverschwörung für das eigene Elend
heute nicht öffentlich bekannt. Anhänger vermuten verantwortlich machen zu können. Und dann auch noch
hinter dem Pseudonym einen hochrangigen als QAnon-Anhänger dagegen zu kämpfen. Da wird der
US-Beamten, John F. Kennedy, Jr. oder gleich Gott.
Loser zum Helden. Das Leben hat wieder Sinn.
QANON UND TRUMP Matthias Pöhlmann, der Weltanschauungsbeauftrag-
Q-Gläubige halten Trump für einen Helden, der te der evangelischen Kirche in Bayern, sagte mir am Te-
über die Elitenverschwörung Bescheid weiß lefon: „Die halten sich für die Wissenden, die neue Elite.
und dagegen kämpft. Für Trump eine feine Sache Das ist gefährlich, denn dann sind die anderen nichts
im Wahlkampf. „Ich weiß nicht viel über die
wert.“ Pöhlmann glaubt, dass diesen Leuten die komple-
Bewegung, außer dass ich gehört habe,
dass sie mich sehr mögen, was ich zu schätzen xe globalisierte Welt Angst mache. Sie empfänden einen
weiß“, sagte er im August. Kontrollverlust. Verschwörungstheorien erklären dage-
gen die Welt mit simplen Schwarz-Weiß-Bildern. „Gut
und Böse sind klar zu unterscheiden.“ Laut einer Um-
PROVOKANTE Sie heulte ein bisschen, und dann kam sie hervor hinter
SYMBOLIK ihrem Schutzwall aus Klopapier und veränderte ihr Leben.
QAnon-Anhänger mit
Flaggen in Reichsfarben Mittlerweile ist sie eine der prominenten Figuren
und abgewandeltem im deutschsprachigen QAnon-Kosmos. Ihr YouTube-
Trump-Slogan in Berlin: Kanal hat fast 9000 Abonnenten, der auf Telegram
Nicht jeder hier zeigt so rund 6400. In der deutschen QAnon-Bewegung ist sie
viel Selbstironie wie die
Verschwörungstheoreti-
als Wessi und Frau allerdings eher die Ausnahme. Die
ker mit den Alu-Hüten meisten hier in der „Liebnitzmühle“ sind Ossis, männ-
lich. Sächsisch ist die Amtssprache bei QAnon. Daniel
M. erklärt die Ost-Dominanz so: „Wir im Osten haben
das schon mal durchgemacht, das pervertierte System.
Im Fernsehen war alles gut, aber draußen fiel die DDR
zusammen. Die Leute im Westen kennen das noch
nicht.“ Darum hilft er den Wessis gern auf die Sprünge.
Jeden Abend kommentiert er mit Hajo, 73, einem der
Stars der Szene, die Nachrichtenlage auf YouTube. Um
die 60.000 Leute schauen zu, wenn Hajo mal wieder zu
einem seiner ausufernden historischen Rückblicke aus-
holt, in denen der Vatikan an fast allem schuld ist.

frage der Konrad-Adenauer-Stiftung haben mittlerweile


30 Prozent der Deutschen einen Hang zu Verschwö-
5 // DAS ENDE DER WELT
rungstheorien. „Besorgniserregend“, sagt Pöhlmann. Es ist der zweite Tag des Treffens in der „Liebnitzmüh-
Die QAnon-Expertin und Netzaktivistin Katharina le“. Vor der Tür des Seminarraums fängt mich Johannes
Nocun hält QAnon für eine besonders effektive sekten- ab. Er ist 55 Jahre alt und war mal Formel-1-Ingenieur.
ähnliche Organisation, weil sie „durch die Analyse der Seit zwölf Jahren macht er was mit E-Mobility. „Ich kann
Q-Drops einen interaktiven Charakter hat. Da kann man dir nicht die ganze Wahrheit erzählen“, sagt er leise, sei-
niedrigschwellig mitmachen und Detektiv spielen.“ Was ne Augen zucken nervös, er scannt die Umgebung. „Nur
meint Q wohl, wenn er fragt: „Wann singt ein Vogel?“ so viel: Der Showdown kommt in den nächsten zwei
Oder sagt: „Sei Wasser, Wochen.“ Genauer gesagt: am 22. September. Trump
verbreite Feuer.“ Ver- und Putin würden dann vor die Presse treten und das
schwörungstheorie als Ende der Welt verkünden, wie wir sie kennen. Hundert-
Ratespiel und Beschäf-
„Ich kann tausende würden verhaftet: Politiker, Banker, Zionisten.
tigungstherapie. Da ist nicht die ganze Auch Merkel werde bald endgültig weggeschafft. Sie ste-
für jeden was dabei. Wahrheit he nämlich schon längst unter Kontrolle von QAnon.
Sam Jolig kam zu „Jeden Abend“, sagt Johannes, „wird Merkel von einem
QAnon, als ihr Pferde-
sagen. Nur Gefangenentransporter aus dem Bundeskanzleramt ab-
hof vor der Pleite so viel: Der geholt.“ Da gebe es Beweisfotos. Leider sehr unscharf.
stand. Überschuldet. Showdown Aber mit der Fake-Show sei nun Schluss. Wir brauchten
Sie hatte schon zuvor kommt in den Merkel nicht mehr. Prinz Georg Friedrich von Preußen
ein paar Wandlungen werde das Kommando in Berlin übernehmen, der Uren-
durchgemacht: Die nächsten zwei kel des letzten deutschen Kaisers. Und dann herrschten
Bäckerstochter aus Nie- Wochen“ paradiesische Zustände. Ein Lächeln erleuchtet das Ge-
dersachsen war Model sicht von Johannes. Er möchte dann ganz vorn mit dabei
und Sängerin, heiratete QAnon-Anhänger Johannes sein in der schönen neuen Welt.
den ersten Big Brother, Blöd nur, dass der Prinz null Bock auf Politik hat,
Alex Jolig, und adop- dass der 22. September verstrichen und Merkel noch
tierte zwei Kinder mit immer da ist. Und auch die Welt, wie wir sie kennen,
ihm, bevor sie sich wieder trennten. Sie schrieb Bücher hat sich kaum verändert. Überall Corona, überall Sor-
über Adoption, Mütter und Mut und wurde schließlich gen, Armut, Krieg. Und überall QAnon.
FOTOS: ACTION PRESS, ALL MAURITIUS

Reiterin. Als Corona kam, geriet die Mittvierzigerin in Nach drei Tagen verlasse ich das abgelegene Tal in
Panik. „Ich hatte schon alles voll mit Klopapier, bevor Österreich. Auf dem Rückweg nach München explo-
die anderen überhaupt zum Supermarkt kamen.“ Nu- diert der Kühler meines Autos, 34 Minuten nachdem
deln für sechs Wochen, Konserven, Stirnlampen. Sie war ich die deutsche Grenze überquert habe. 34 ist 17 plus
vorbereitet auf die Katastrophe. Aber dann hörte sie im 17. Merken Sie was? Der Motor qualmt. Ein Wort mit
Podcast eines QAnon-Sympathisanten den Satz, der ihr Q. Und der Abschleppwagen vom ADAC ist – gelb.
Leben veränderte: „Sei der Adler und nicht die Ameise.“ Das ist der Beweis. Für alles.

73
MOTOR

ARISTO-
KRAT
AUF
NEUEN
WEGEN
Nach vier Jahren
präsentieren die
Engländer ein Update ihres
Über-Luxus-SUVs.
Wir testen den neuen
BENTLEY BENTAYGA
standesgemäß auf der
Autobahn – und gemäß
seiner Möglichkeiten in
einem Flussbett
E
text
MICHAEL
BRUNNBAUER

s ist noch gar nicht so lange her, da hatten


manche Sehr-viel-besser-Verdiener ein ech-
tes Problem: „Bisher konnte ein Kunde in
Deutschland maximal 160.000 Euro für ein
SUV ausgeben“, echauffierte sich 2016 der
damalige Bentley-Chef Wolfgang Dürhei-
mer. Und präsentierte mit dem neuen Bentley Bentayga
bei einem Preis jenseits der 200.000 Euro auch gleich
eine Lösung für alle gefrusteten Superreichen mit bil-
ligem Porsche Cayenne in der Garage. Die Aufregung
in den sozialen Medien über die Sinnhaftigkeit eines
solchen Wagens war, wie zu erwarten, gigantisch.
Heute, vier Jahre später, sieht die Welt anders aus:
ALLESKÖNNER
Der Bentayga bietet
Mit Fahrzeugen wie dem Rolls-Royce Cullinan, dem
hohen Komfort und Lamborghini Urus oder dem Aston Martin DBX hat
noch höhere Geschwin- sich ein neuer Markt der Superluxus-SUVs etabliert –
digkeiten, aber er lässt ein lukrativer, aber auch hart umkämpfter Markt. Selbst
sich ebenso gut durch
Ferrari, dessen inzwischen verstorbener Chef Sergio
Gelände, Sand und Was-
ser jagen. Auch wenn Marchionne noch vor Jahren zum Thema SUV gesagt
die wenigsten seiner haben soll: „Nur über meine Leiche“, kündigte vor Kur-
Besitzer ihn vermutlich zem mit dem Purosangue ein entsprechendes Fahrzeug
jemals abseits der
an. Bei Bentley macht der Bentayga mit über 20.000
Straße bewegen werden
verkauften Exemplaren inzwischen sogar 45 Prozent des
weltweiten Umsatzes der Marke aus.

75
WASSERSTRASSE
In einem Seitenarm der
Isar überzeugte sich
unser Redakteur von
der Geländegängigkeit
und Wasserfestigkeit des
neuen Bentayga

AUF DER A 95 4,5 Sekunden. Andere Varianten wie der V8-Diesel


KRATZEN WIR LAUT TACHO AN wurden weltweit gestrichen, das mächtige W12-Ag-
gregat zumindest in Europa. Immerhin soll nächstes
DER 300-KM/H-GRENZE Jahr noch eine Hybrid-Variante nachgelegt werden.
Auf die eingebaute Vorfahrt müssen Bentayga-Fahrer

G
trotzdem nicht verzichten: So schnell könnte man gar
rund genug, den Bentayga einer Ge- nicht den Linksblinker setzen, wie andere Verkehrsteil-
neralüberholung zu unterziehen, auch nehmer vor uns die Spur frei machen.
wenn Bentley nur von einem Facelift Von der Autobahn geht es auf eine Mautstraße
spricht. Schon bei der Übergabe in entlang dem Isarflussbett. Insbesondere bei Gegenver-
München fallen uns der im Vergleich kehr fühlt sich die schmale Straße an, als würde man
zum Vorgängermodell größere Grill, versuchen, mit einem 40-Tonner-Lkw einen Fahrrad-
die neuen LED-Matrix-Scheinwerfer sowie die elliptisch weg zu befahren – kein Wunder bei einer Länge von
geformten Rückleuchten auf. Innen wurden die bisher 5,1 Metern und 2,2 Meter Breite. Schnelle Links-
analogen Anzeigen hinter dem Lenkrad durch digitale rechts-Manöver in den engen Kurven meistert der
ersetzt, und in der Mitte der Armaturentafel thront jetzt Bentayga aber dank des gut austarierten Fahrwerks
ein 10,9 Zoll großer Touchscreen. Gleichzeitig muss und der Wankstabilisierung relativ problemlos.
man es den Designern hoch anrechnen, dass sie der Nach der Hälfte der Strecke entscheiden wir uns,
Versuchung widerstanden haben, sämtliche Funktionen eine Abkürzung über eine kleine Holzbrücke und durch
des Fahrzeugs in die Unter- einen Seitenarm der Isar zu nehmen. Immerhin
menüpunkte des digitalen ist der Bentayga ja nicht nur ein luxusverwöhn-
Nirwanas verschwinden zu BENTLEY tes Vorstadtkind, sondern kann auch Wasser und
lassen. Fahrprogramme oder BENTAYGA Gelände ab. Neben den üblichen Fahrprogram-
auch die Klimaanlage lassen Geschwindigkeit men von „Komfort“ bis „Sport“ gibt es daher
sich mit haptischen Knöp- 290 KM/H auch die Einstellungen „Schnee“, „Kies“, „Ge-
Leistung
fen praktisch und schnell be- 550 PS
lände“ oder „Sand“. Das circa 30 Zentimeter tie-
dienen. Es gibt an der Seite Drehmoment fe Wasser am Rand der Isar meistert er jedenfalls
des Fahrersitzes sogar einen 770 NM mit Bravour, rein theoretisch wäre sogar eine
eigenen Knopf zur Aktivie- 0–100 km/h Wattiefe bis 50 Zentimeter möglich.
rung der Massagefunktion 4,5 SEKUNDEN Am Ende unseres Tagesausflugs bleibt festzu-
– besonders wertvoll, wenn Hubraum halten: Der Bentayga setzt vor allem in Sachen
3996 CCM
man sich dazu nicht bei Gewicht Geschwindigkeit und Komfort hohe Standards
Tempo 200 am Touchscreen 2416 KG und dürfte für alle, die sich nicht zwischen ei-
durch tausend Menü-Unter- Preis nem Urus und einem Cullinan entscheiden
punkte quälen muss. 182.000 EURO können, die perfekte Wahl sein. Einziges Man-
Auf der A 95 Richtung ko: der Preis. Denn ein Einstiegspreis von nur
Garmisch kratzen wir laut 182.000 Euro wird Superreiche, die sich eine
Tacho an der 300-km/h-Grenze – auch wenn die of- deutlich höhere Summe erhofft hatten, vermutlich
fizielle Höchstgeschwindigkeit bei 290 km/h liegt. enttäuschen. Kleiner Trost: Bentley bietet jedem Käu-
Generell hat sich bei der Beschleunigung wenig ver- fer eine schier unendliche Auswahl an Luxus-Extras,
ändert, unter der Haube des Bentayga schlägt der mit denen man schnell den Preis auf eine Viertelmilli-
FOTOS: BENTLEY

gleiche 550 PS starke 4-Liter-V8-Benziner wie schon on hochschrauben kann.


beim Vorgänger. Den Sprint auf 100 km/h schafft der
immerhin 2,4 Tonnen schwere Koloss trotzdem in Der Autor testete den Wagen auf Einladung des Herstellers.

76
DER SUPERTEST ALS BENCHMARK: HERSTELLER BAUEN SPORTWAGEN
NACH STRENGSTEN VORGABEN, DER FOKUS LIEGT AUF PERFORMANCE UND
DYNAMIK. DER SPORT AUTO SUPERTEST TESTET SO HART, WIE ES NUR GEHT:
NEBEN VIELEN DYNAMIK�MESSUNGEN WIRD NUR BEI DIESEM TESTFORMAT
DIE RUNDENZEIT AUF DER BERÜCHTIGTEN NORDSCHLEIFE ERMITTELT.
SPORT AUTO – MONAT FÜR MONAT IM HANDEL ODER UNTER www.sportauto.de
INTERVIEW

>>ZWEIFEL
HATTE ICH
EIGENTLICH
NIE<<
DER VISIONÄR
Im Alter von 39
wurde Gorden
Wagener zum
jüngsten Chef-
designer von
Mercedes und
trug seitdem
maßgeblich zur text
Verjüngung der
MICHAEL
Marke bei
BRUNNBAUER
Seit über zwölf Jahren prägt er den Look von
Mercedes. Hier erklärt uns Chefdesigner GORDEN
WAGENER die neue S-KLASSE, das Flaggschiff der
Marke, ihren Sex-Appeal und seinen Bauhaus-Stil

W
be für einen Designer. Ein flacher
Sportwagen wie der GT ist defini-
tiv leichter zu designen.
Macht es Ihnen also mehr Spaß,
einen Sportwagen zu entwerfen?
Das Schöne bei Mercedes ist die
Vielfalt. Und jedes Auto hat na-
türlich einen anderen ganz eigenen
Charakter. Mercedes ist wie ein
Wer könnte uns den jüngsten Spross Schachbrett, da gibt es verschie-
der automobilen Evolution besser dene Figuren: Die S-Klasse ist
nahebringen als sein Schöpfer? Erst selbstverständlich der König, die
müssen wir Monate warten, bis Gor- Inkarnation der Marke, aber man DIE NEUE WELTRAUMKLASSE
den Wagener von seiner Familie in braucht eben auch eine Dame, ei- Dank der vielen Touchscreens
den USA zurückkehrt an seine deut- nen Springer oder einen Turm. und glatten Oberflächen fühlt man
sich im neuen Mercedes-Flaggschiff
sche Wirkungsstätte. Corona durch- Was genau zeichnet den neuen
wie in einem Raumgleiter
kreuzt seine Reisepläne. Dann wird König aus?
unsere Geduld belohnt: Der 52-Jäh- Das ist bestimmt die progres-
rige empfängt uns im Mercedes- sivste S-Klasse, die wir je gemacht
Design-Zentrum in Sindelfingen. haben. Sie ist ein gutes Stück der Dekade, insofern ist die aktu-
sportlicher, effizienter und viel elle die der neuen 20er-Jahre, des
Herr Wagener, was macht Ihrer digitaler als der Vorgänger. Ob- digitalen Zeitalters und des intelli-
Meinung nach ein Auto sexy? wohl sie höher liegt, wirkt sie für genten Fahrens.
Das ist wie auch bei den Bildern den Betrachter trotzdem flacher Welches Detail gefällt Ihnen per-
im Playboy eine Frage der Ästhetik und gestreckter. Die Front dage- sönlich am besten?
und hängt stark mit dem mensch- gen ist viel tiefer, die Scheinwer- Auf die Frage antworte ich immer:
lichen Schönheitsideal zusammen. fer sind kleiner, der Grill ist etwas das Ganze natürlich (lacht). Das ist
Lange Beine zum Beispiel sorgen tiefer gezogen – aber alles ohne eine Gesamtkomposition aus Exte-
bei Menschen optisch für gute dieses plakative Draufnageln von rieur, Interieur und vielen anderen
Proportionen, und gute Propor- Chrom, wie man es bei anderen Komponenten.
tionen sind auch bei einem Auto Fahrzeugen kennt. Generell ist die Steigen Sie lieber links vorne oder
das Wichtigste. Man muss darauf S-Klasse immer ein Spiegelbild rechts hinten ein?
achten, dass alles an der richtigen Ich hasse es normalerweise, hin-
Stelle sitzt. Ich sehe mich da auch ten zu sitzen. Ich bin jemand, der
als Ästhet im Sinne des menschli- lieber selbst fährt, auch gerne et-
MERCEDES-BENZ
chen Schönheitsideals. Deswegen S-KLASSE
was sportlicher, vorzugsweise in
gebe ich auch gerne dem Playboy S 500 4MATIC einem AMG. Aber in der S-Klas-
ein Interview. Geschwindigkeit se finde ich es schön, chauffiert
Bei Mercedes spricht man in Zu- 250 KM/H zu werden, man kann da wirklich
sammenhang mit der S-Klasse im- Leistung entspannen, man macht die Tür
435 PS
mer vom „besten Auto der Welt“. zu und fühlt sich sofort zu Hau-
Drehmoment
Wie schwer war es, das beste Auto 520 NM se. Insofern lautet die Antwort:
der Welt noch besser zu machen? 0–100 km/h normalerweise links vorne, in der
Ich habe damit schon etwas Er- 4,9 SEKUNDEN S-Klasse aber lieber rechts hinten.
fahrung, immerhin ist das meine Hubraum Sie waren mit 39 der jüngste Chef-
2999 CCM
dritte S-Klasse (lacht). Aber so eine designer einer großen deutschen
Gewicht
große Limousine ist schon eine 1915 KG Automarke. Hatten Sie nicht auch
besonders herausfordernde Aufga- Preis (16 % MwSt.) mal Angst, etwas falsch zu machen?
115.130 EURO

79
Vielleicht Architekt oder auch
Maler. Ich habe früher öfter ge-
CHEFSESSEL
Die S-Klasse
malt, besonders gerne in Öl. Der

FOTOS: MERCEDES
gehört zu den Kunstaspekt meines Berufs war Gibt es auch ein Auto, das Ihnen
wenigen Fahr- für mich immer sehr wichtig, des- im Nachhinein peinlich ist?
zeugen, in denen wegen bin ich dann auch Auto- Nein, eigentlich nicht. Es gibt
Chefdesigner
Wagener lieber
designer geworden. nichts, wofür ich mich schämen
rechts hinten In Öl, das passt ja irgendwie. Was müsste, zumindest aus meiner
als links vorne können wir in Zukunft noch von Sicht. Vielleicht sehen andere das
Platz nimmt Ihnen und Mercedes erwarten? anders, aber das ist mir egal. Solan-
Schöne Autos (lacht). Die kom- ge auch die Kunden happy sind,
menden fünf Jahre haben wir bin ich es auch.
schon fertig entwickelt. Wie würden Sie Ihren Stil als
Dann erzählen Sie mal! Designer bezeichnen?
Das ist natürlich alles noch geheim, Wir sprechen bei Mercedes von
aber zwei Highlights kann ich Ih- sinnlicher Klarheit. Ich sehe das
nen verraten: Zum einen kommt als eine Erweiterung des Bauhaus-
der EQS, unsere erste vollelektri- Gedankens. In Deutschland wurde
sche Limousine. Ähnlich wie beim immer alles rational gehalten, man
Showcar, das wir bereits gezeigt ha- brauchte für alles einen Grund.
ben, wird es richtig futuristisch und Ich sage: Nein, der Grund kann

>>UNSERE PRODUKTE luxuriös. Mehr darf ich Ihnen aber


leider nicht sagen. Und zum ande-
manchmal auch die Schönheit
selbst sein. Wir setzen der Schlicht-

SOLLEN NICHT NUR ren präsentieren wir nächstes Jahr


den neuen SL, eine ähnliche Ikone
heit auf der einen Seite Sinnlich-
keit auf der anderen entgegen.

FUNKTIONAL, SONDERN in der Geschichte von Mercedes


wie die S-Klasse. Designtechnisch
Damit heben wir diese urdeutsche
Designidee auf ein neues Level.

AUCH SEXY SEIN<<


wollen wir uns hier wieder deutlich Wir vereinen Herz und Verstand.
näher an seinem Urahn orientieren, Wäre das nicht letztendlich ein
dem legendären 300 SL. Bruch mit dem deutschen Bauhaus-
Wenn Sie schon von der Zukunft Ideal „Form follows function“?
Sobald du Angst hast, bist du ge- sprechen, was halten Sie vom Ich war nie ein Befürworter dieses
lähmt. Du musst in dieser Position Thema autonomes Fahren? Ideals, das ist genau der Punkt.
jede Aufgabe positiv angehen. Das Ich finde es gut, dass es um diesen Ich sage: Die Form muss nicht
ist wie beim Sport, die mentale Hype etwas ruhiger und die Dis- der Funktion folgen. Die Form
Einstellung ist essenziell. Wenn kussion wieder fachlicher gewor- kann auch der Schönheit folgen
ich als Trainer eines Fußballteams den ist, weil alle Beteiligten lang- oder ganz anderen Gesetzen. Wir
in der Kabine sage: „Jetzt seid vor- sam merken, dass es doch nicht müssen uns von diesem Diktat
sichtig und blamiert euch nicht“, so einfach und schnell realisierbar befreien. Unsere Produkte sollen
dann kann das nichts werden. ist. In jedem Land gibt es bislang nicht nur funktional sein, son-
Man muss der Mannschaft sa- andere oder gar keine gesetzlichen dern auch sexy.
gen: „Jetzt geht da raus und blast Grundlagen. Dennoch, technisch
die anderen weg.“ Dieses mentale sind wir hier längst auf einem sehr
Spiel hat man auch im Design. guten Weg, vor allem auch mit der
Man muss von sich selbst und neuen S-Klasse …
dem, was man tut, überzeugt sein. Von allen Autos, die Sie bereits
Und man muss es in einer großen entworfen haben, gibt es da einen
Konzernstruktur wie bei Mercedes besonderen Liebling?
auch gegen viele andere Meinun- Man schaut als Designer in der
gen verteidigen und durchboxen Regel nicht zurück, sondern nach
können. Von daher, um Ihre Frage vorne. Insofern ist das Lieblingsau-
zu beantworten: Zweifel hatte ich to immer das, an dem man gerade KLASSEN-LEHRER
Am kleinen Designmodell erklärt
eigentlich nie. arbeitet. Ein Highlight war aber Chefdesigner Wagener (r.) unse-
Wenn Sie nicht Designer gewor- sicherlich der Mercedes-AMG GT, rem Redakteur die Raffinessen
den wären, was dann? viele haben den Sex-Appeal dieses der neuen S-Klasse
Autos sogar mit dem eines alten
Jaguar E-Type verglichen.

80
MACHEN SIE MIT!
Auch Sie lieben Ihren
alten Schlitten und
wollten außerdem schon
immer mal im Playboy
vorfahren? Dann
schreiben Sie uns. Über
sich und Ihr Auto.
Ein Foto von Ihnen
und Ihrem geliebten
Wagen dazu, und schon
ist Ihre Bewerbung
fertig. Bitte senden
Sie sie an:
meinschlitten
@playboy.de
MOTOR

MEIN SCHLITTEN ICH


Der Automobilverkäufer Christoph Finster träumte schon lange von einem Oldtimer. Als
er den AUDI 60 L ganz unverhofft im Internet entdeckte, war es um ihn geschehen

D
ie Geschichte zwischen mir und Clementine. Wenn ich mit meinem Old-
meinem Audi 60 L nahm völlig timer vorfahre, ziehe ich die Blicke der Men-
spontan im Jahr 2015 ihren Lauf: schen oft auf mich – viele strecken mir einen
Eines Abends traf ich mich mit mei- erhobenen Daumen entgegen, einige ma-
nen Kumpels auf ein paar Bier. Und chen sogar Fotos.
da einer meiner Freunde zu der Zeit Einmal im Jahr nehme ich an der Old-
nach einem alten Porsche suchte, ließ ich timer-Rallye „Elbflorenz“ teil. 2016 bin ich
mich dazu verleiten, nach einem alten Audi das erste Mal mit zwei Kumpels mitgefah-
zu schauen. Naheliegend, weil ich damals im ren, und da sind wir bei 150 Teilnehmern
Vertrieb für die Marke tätig war und schon tatsächlich auf dem zehnten Platz gelandet
immer ein Faible für Autos und insbesonde- – das war schon ein Erfolgserlebnis. Wäh-
re Oldtimer hatte. Ich tippte einfach bei rend dieser jährlichen Rallye kommen auch
Mobile.de „Audi“ ein und suchte nach Erst- die meisten Kilometer zusammen, denn im
zulassungen von 1960 bis 1970. Mir wurde Alltag benutze ich meinen Audi nicht, da-
der Audi 60 angezeigt – und was soll ich sa- für ist er mir einfach zu schade. Bei schö-
gen, ich war direkt verliebt in seine markante nem Wetter wird er aus der Garage geholt,
AUDI 60 L Front. Gekauft habe ich meinen Audi F103, meine Freundin macht es sich auf dem Bei-
Geschwindigkeit so lautet die korrekte Bezeichnung des Wa- fahrersitz gemütlich, wir fahren durch Leip-
138 KM/H
gens, nur wenige Zeit später in Kassel nach zig und halten bei einem Eiscafé an. Gern
Gewicht
1395 KG intensiver Prüfung und ei- stelle ich ihn ab und beob-
0–100 km/h ner Probefahrt. Es war ein text CHRISTOPH FINSTER achte, wie die Passanten
18,0 SEKUNDEN unglaubliches Gefühl, ihn fotos LARS SCHÖNHERR reagieren. Klar, da kommt
WERTERMITTLUNG: CLASSIC-ANALYTICS.DE

Hubraum nach Hause zu fahren! dann der Besitzerstolz zum


1496 CCM
Leistung
Beim Audi 60 L handelt es sich um die Lu- Vorschein. Die Erstzulassung meines Wa-
55 PS xusvariante des Audi 60. Das L steht also für gens war übrigens am 22. Dezember 1970.
Neupreis 1970 die gehobene Ausstattung des Wagens, dazu Heißt: Im Dezember feiert mein Audi 60 L
7655 DM zählen unter anderem eine schicke Armatu- runden Geburtstag. Ich hoffe, dass ich mit
Wert heute rentafel in Holzmaserung und eine Zeituhr. 50 Jahren genauso gut aussehen werde wie
9200 EURO
Besonders schön finde ich außerdem die Far- mein Audi – und dass dieser dann noch in
be des Autos, die genaue Bezeichnung lautet meiner Garage steht!

81
Ju PLAYMATE

li
Auf Instagram folgen ihr Hunderttausende.
Als JULIA RÖMMELT mit einem VW-Bus-

a
Oldie im „Summer of Love“-Stil vor dem
deutschen Herbstgrau an die Küste Portugals
floh, folgten ihr nur wir. Mit einer Kamera.
Und entdeckten die sonnigste Miss Dezember
seit Beginn der Wetteraufzeichnung
fotos ANA DIAS produktion GONÇALO JORGE

FOTOS: XXX (X)

82
85
86
NOCH MEHR
HEISSE BILDER
von JULIA
gibt’s hier:
www.playboy.de/
premium

88
90
HAARE & MAKE-UP: RAQUEL BATALHA; FOTOASSISENT UND VIDEO: PEDRO BARRADAS
HUMOR

„Herr Doktor, Sie müssen mir Die Kuh eines ostfriesischen Bauern
helfen, mein Schwiegervater wird ist krank, und er fragt seinen Nachbarn
langsam senil. Er sitzt den ganzen Hein, der auch Kühe hält: „Sag mal,
Tag in der Badewanne und spielt mit Hein, bei dir war doch auch letztens
Quietscheentchen. Was soll ich bloß eine Kuh krank, was hast du da
machen?“ Der Doktor: „Nun lassen gemacht?“ – „Ich hab ihr Salmiakgeist
Sie dem alten Mann doch dieses gegeben“, sagt Hein. Genauso macht

J U L I A R Ö M M E LT harmlose Vergnügen!“ – „Aber es


sind meine Quietscheentchen!“
der Bauer es auch, aber als er nach
einer Woche seinen Nachbarn
wiedersieht, beschwert er sich:
Sommer 2015 in Dortmund. Marco „Du, Hein, meine Kuh ist gestorben,
Reus kommt von der Führerschein- nachdem ich ihr Salmiakgeist ge-
prüfung nach Hause zu seinen Eltern. geben habe.“ Da sagt Hein: „Ach, auf einmal grollt es hinter uns: ein
„Und? Wie war deine Prüfung?“, sieh an, meine damals auch!“ Löwe! Wir zwei nix wie rauf auf den
fragen sie ihn. „Ach, am Anfang ganz nächsten Baum ...“ Ein anderer am
okay. Die ersten drei Fragen konnte Ein Niederbayer bei McDonald’s: „I Tisch unterbricht: „In der Wüste gibt es
ich sofort beantworten.“ – „Und hätt gern a Hendl.“ Der Angestellte: „Ah, doch gar keine Bäume.“ Darauf der
was waren die ersten Fragen?“ – Sie meinen Chicken?“ Der Niederbayer: erste: „Glaub mir, das war mir in dem
„Name, Alter und Adresse.“ „Naa, ned schicken. I ess glei hier.“ Moment so was von scheißegal!“

Er: „Warum weinst du denn?“ Sie: „Wegen der Zwiebel.“


Er: „Manchmal übertreibt IHR VEGANER aber wirklich.“

geburtsdatum 11. MÄRZ 1994 geburtsort BAD HERSFELD wohnort SPEYER maße 91-65-92 größe 169 CM Eine Frau geht zu einem Frauenarzt, Im Wilden Westen – die Saloon-Tür
bei dem sie noch nie war, und wundert schwingt auf, und herein kommt
sich sehr: Nachdem sie sich freigemacht Cowboy Jack, klein, schmächtig, HUMOR WIRD BELOHNT . . .
Die Ehrgeizige wächst zwar stetig, aber es ist auch schon mit 15 Jahren. In ihm habe hat, legt der Arzt sich auf den Boden O-Beine, aber mit finsterer Miene. Er Wenn Sie einen Witz beisteuern,
erhalten Sie von Playboy und
Schon als junges Mädchen habe wichtig dranzubleiben. Tatsächlich ich meinen absoluten Traummann und sagt zu ihr: „Gehen Sie bitte baut sich in der Tür auf. „Wer hat mein
Belvedere Vodka als Dankeschön
ich zu meiner Mama gesagt: gehe ich momentan um sieben gefunden: Er bringt mich viel zum einfach langsam und breitbeinig über Pferd geklaut?“ Niemand meldet sich. eine Flasche Belvedere Smogóry
„Wenn ich mal groß bin, möchte Uhr aus dem Haus und bin erst Lachen und unterstützt mich in mich hinweg.“ Die Sprechstundenhilfe „Wer von euch mein Pferd geklaut hat, Forest aus der exklusiven „Single
ich in den Playboy – da sind die um 23 Uhr fertig mit allem. jeder Lebenssituation. Bei ihm bin kommt herein, sieht, wie die Patientin habe ich gefragt!“ Keine Reaktion. Estate Rye“-Serie: einen polnischen
schönsten Frauen drin.“ Jetzt ist ich mir einfach sicher, dass es zögert, und sagt zu ihr: „Denken Sie „Wenn ihr hier weiter stumm vor euch Roggen-Wodka aus hochwertigen
Naturzutaten wie dem Dankowskie-
mein großer Traum Wirklichkeit Die Familiäre passt. Schwach werde ich bei sei- sich nichts dabei. Er hat umgeschult, hinglotzt, dann verspreche ich euch: Diamond-Roggen vom Rand der
geworden, und darauf bin ich rich- In unserer Familie ist einfach im- nem Dreitagebart und seinem klei- er war früher Autoschlosser.“ Dann passiert hier dasselbe wie vor westpolnischen Wälder von
tig stolz. Das Modeln mache ich mer was los. Ich habe fünf Ge- nen Muttermal auf der Wange. zwei Jahren in Dodge City!“ Alle werden Smogóry. Er bringt im Geschmack
übrigens nur in meiner Freizeit. schwister, zwei ältere und drei unruhig. „Dein Pferd“, sagt schließlich Noten von salzigem Karamell und
einem Hauch Honig in Kombination
Hauptberuflich bin ich bei der jüngere. Dreifache Tante bin ich Die Reiselustige Josh McCay mit zitternder Stimme, mit weißem Pfeffer bei einem
Stadtverwaltung im Gebäudema- mittlerweile auch schon. Ich war Ein echter Herzenswunsch von „steht hinterm Haus. Ich habe es nur salzig-süßen Nachhall hervor.
nagement tätig. daher nie allein und bin es ge- mir ist es, in den nächsten Jahren versteckt, um dich ein bisschen zu
wohnt, immer von Menschen einmal Südafrika zu erkunden. ärgern. Jack, glaub mir, es war nur als Unsere Anschrift:
Die Influencerin umgeben zu sein. Meine Mama Dort reizen mich die Landschaf- Scherz gemeint!“ – „Mann, Mann, Mann“, PLAYBOY
Auf Instagram bin ich erst seit An- ist mein großes Vorbild und eine ten und die Tiere in freier Wild- brummt Jack und droht: „Noch mal so KOUNELI MEDIA GMBH
Stichwort: „Playboy Witz“
fang des Jahres so richtig erfolg- echte Powerfrau. Sie hat uns sechs bahn. Ich bin generell nie lange zu ein Scheiß, dann ...!“ Da meldet sich Kaiser-Ludwig-Platz 5
reich unterwegs. Eigentlich seit- Kinder quasi allein großgezogen, Hause, sondern viel unterwegs. schüchtern der Wirt hinter der Bar: 80336 München
dem ich angefangen habe, da sich meine Eltern schon früh Ich reise einfach gern, und es „Sag mal, Jack, was ist eigentlich vor E-Mail: leserservice@playboy.de
professionell zu modeln. Ich ma- getrennt haben. macht mich wirklich traurig, dass zwei Jahren in Dodge City passiert?“ Leider können wir nicht
che sehr viele Fotos und auch sehr das durch Corona dieses Jahr Jack knurrt: „Da musste ich zu alle Einsendungen
berücksichtigen.
hochwertige – die kommen auf der Die Verliebte nicht gut möglich ist. Umso mehr Fuß nach Hause gehen.“
Es gelten unsere
Plattform ziemlich gut an. Meine Seit Anfang des Jahres bin ich mit habe ich mich gefreut, als ich für
Teilnahmebedingungen,
Follower-Zahl (bei Redaktionsschluss meinem Freund zusammen – ken- das Playboy-Shooting nach Portu- Am Stammtisch erzählt einer von seinem die Sie bei den
dieser Ausgabe: 385.000, d. Red.) nengelernt haben wir uns aber gal fliegen durfte. Afrika-Urlaub. „Da sind mein Guide Bezugsquellen
und ich also gerade ganz allein in der hinten im Heft finden.
Wüste unterwegs auf Walking-Safari,
Instagram @JULIAROEMMELT
MISS DEZEMBER
HUMOR

„Herr Doktor, Sie müssen mir Die Kuh eines ostfriesischen Bauern
helfen, mein Schwiegervater wird ist krank, und er fragt seinen Nachbarn
langsam senil. Er sitzt den ganzen Hein, der auch Kühe hält: „Sag mal,
Tag in der Badewanne und spielt mit Hein, bei dir war doch auch letztens
Quietscheentchen. Was soll ich bloß eine Kuh krank, was hast du da
machen?“ Der Doktor: „Nun lassen gemacht?“ – „Ich hab ihr Salmiakgeist
Sie dem alten Mann doch dieses gegeben“, sagt Hein. Genauso macht

J U L I A R Ö M M E LT harmlose Vergnügen!“ – „Aber es


sind meine Quietscheentchen!“
der Bauer es auch, aber als er nach
einer Woche seinen Nachbarn
wiedersieht, beschwert er sich:
Sommer 2015 in Dortmund. Marco „Du, Hein, meine Kuh ist gestorben,
Reus kommt von der Führerschein- nachdem ich ihr Salmiakgeist ge-
prüfung nach Hause zu seinen Eltern. geben habe.“ Da sagt Hein: „Ach, auf einmal grollt es hinter uns: ein
„Und? Wie war deine Prüfung?“, sieh an, meine damals auch!“ Löwe! Wir zwei nix wie rauf auf den
fragen sie ihn. „Ach, am Anfang ganz nächsten Baum ...“ Ein anderer am
okay. Die ersten drei Fragen konnte Ein Niederbayer bei McDonald’s: „I Tisch unterbricht: „In der Wüste gibt es
ich sofort beantworten.“ – „Und hätt gern a Hendl.“ Der Angestellte: „Ah, doch gar keine Bäume.“ Darauf der
was waren die ersten Fragen?“ – Sie meinen Chicken?“ Der Niederbayer: erste: „Glaub mir, das war mir in dem
„Name, Alter und Adresse.“ „Naa, ned schicken. I ess glei hier.“ Moment so was von scheißegal!“

Er: „Warum weinst du denn?“ Sie: „Wegen der Zwiebel.“


Er: „Manchmal übertreibt IHR VEGANER aber wirklich.“

geburtsdatum 11. MÄRZ 1994 geburtsort BAD HERSFELD wohnort SPEYER maße 91-65-92 größe 169 CM Eine Frau geht zu einem Frauenarzt, Im Wilden Westen – die Saloon-Tür
bei dem sie noch nie war, und wundert schwingt auf, und herein kommt
sich sehr: Nachdem sie sich freigemacht Cowboy Jack, klein, schmächtig, HUMOR WIRD BELOHNT . . .
Die Ehrgeizige wächst zwar stetig, aber es ist auch schon mit 15 Jahren. In ihm habe hat, legt der Arzt sich auf den Boden O-Beine, aber mit finsterer Miene. Er Wenn Sie einen Witz beisteuern,
erhalten Sie von Playboy und
Schon als junges Mädchen habe wichtig dranzubleiben. Tatsächlich ich meinen absoluten Traummann und sagt zu ihr: „Gehen Sie bitte baut sich in der Tür auf. „Wer hat mein
Belvedere Vodka als Dankeschön
ich zu meiner Mama gesagt: gehe ich momentan um sieben gefunden: Er bringt mich viel zum einfach langsam und breitbeinig über Pferd geklaut?“ Niemand meldet sich. eine Flasche Belvedere Smogóry
„Wenn ich mal groß bin, möchte Uhr aus dem Haus und bin erst Lachen und unterstützt mich in mich hinweg.“ Die Sprechstundenhilfe „Wer von euch mein Pferd geklaut hat, Forest aus der exklusiven „Single
ich in den Playboy – da sind die um 23 Uhr fertig mit allem. jeder Lebenssituation. Bei ihm bin kommt herein, sieht, wie die Patientin habe ich gefragt!“ Keine Reaktion. Estate Rye“-Serie: einen polnischen
schönsten Frauen drin.“ Jetzt ist ich mir einfach sicher, dass es zögert, und sagt zu ihr: „Denken Sie „Wenn ihr hier weiter stumm vor euch Roggen-Wodka aus hochwertigen
Naturzutaten wie dem Dankowskie-
mein großer Traum Wirklichkeit Die Familiäre passt. Schwach werde ich bei sei- sich nichts dabei. Er hat umgeschult, hinglotzt, dann verspreche ich euch: Diamond-Roggen vom Rand der
geworden, und darauf bin ich rich- In unserer Familie ist einfach im- nem Dreitagebart und seinem klei- er war früher Autoschlosser.“ Dann passiert hier dasselbe wie vor westpolnischen Wälder von
tig stolz. Das Modeln mache ich mer was los. Ich habe fünf Ge- nen Muttermal auf der Wange. zwei Jahren in Dodge City!“ Alle werden Smogóry. Er bringt im Geschmack
übrigens nur in meiner Freizeit. schwister, zwei ältere und drei unruhig. „Dein Pferd“, sagt schließlich Noten von salzigem Karamell und
einem Hauch Honig in Kombination
Hauptberuflich bin ich bei der jüngere. Dreifache Tante bin ich Die Reiselustige Josh McCay mit zitternder Stimme, mit weißem Pfeffer bei einem
Stadtverwaltung im Gebäudema- mittlerweile auch schon. Ich war Ein echter Herzenswunsch von „steht hinterm Haus. Ich habe es nur salzig-süßen Nachhall hervor.
nagement tätig. daher nie allein und bin es ge- mir ist es, in den nächsten Jahren versteckt, um dich ein bisschen zu
wohnt, immer von Menschen einmal Südafrika zu erkunden. ärgern. Jack, glaub mir, es war nur als Unsere Anschrift:
Die Influencerin umgeben zu sein. Meine Mama Dort reizen mich die Landschaf- Scherz gemeint!“ – „Mann, Mann, Mann“, PLAYBOY
Auf Instagram bin ich erst seit An- ist mein großes Vorbild und eine ten und die Tiere in freier Wild- brummt Jack und droht: „Noch mal so KOUNELI MEDIA GMBH
Stichwort: „Playboy Witz“
fang des Jahres so richtig erfolg- echte Powerfrau. Sie hat uns sechs bahn. Ich bin generell nie lange zu ein Scheiß, dann ...!“ Da meldet sich Kaiser-Ludwig-Platz 5
reich unterwegs. Eigentlich seit- Kinder quasi allein großgezogen, Hause, sondern viel unterwegs. schüchtern der Wirt hinter der Bar: 80336 München
dem ich angefangen habe, da sich meine Eltern schon früh Ich reise einfach gern, und es „Sag mal, Jack, was ist eigentlich vor E-Mail: leserservice@playboy.de
professionell zu modeln. Ich ma- getrennt haben. macht mich wirklich traurig, dass zwei Jahren in Dodge City passiert?“ Leider können wir nicht
che sehr viele Fotos und auch sehr das durch Corona dieses Jahr Jack knurrt: „Da musste ich zu alle Einsendungen
berücksichtigen.
hochwertige – die kommen auf der Die Verliebte nicht gut möglich ist. Umso mehr Fuß nach Hause gehen.“
Es gelten unsere
Plattform ziemlich gut an. Meine Seit Anfang des Jahres bin ich mit habe ich mich gefreut, als ich für
Teilnahmebedingungen,
Follower-Zahl (bei Redaktionsschluss meinem Freund zusammen – ken- das Playboy-Shooting nach Portu- Am Stammtisch erzählt einer von seinem die Sie bei den
dieser Ausgabe: 385.000, d. Red.) nengelernt haben wir uns aber gal fliegen durfte. Afrika-Urlaub. „Da sind mein Guide Bezugsquellen
und ich also gerade ganz allein in der hinten im Heft finden.
Wüste unterwegs auf Walking-Safari,
Instagram @JULIAROEMMELT
HUMOR

„Herr Doktor, Sie müssen mir Die Kuh eines ostfriesischen Bauern
helfen, mein Schwiegervater wird ist krank, und er fragt seinen Nachbarn
langsam senil. Er sitzt den ganzen Hein, der auch Kühe hält: „Sag mal,
Tag in der Badewanne und spielt mit Hein, bei dir war doch auch letztens
Quietscheentchen. Was soll ich bloß eine Kuh krank, was hast du da
machen?“ Der Doktor: „Nun lassen gemacht?“ – „Ich hab ihr Salmiakgeist
Sie dem alten Mann doch dieses gegeben“, sagt Hein. Genauso macht

J U L I A R Ö M M E LT harmlose Vergnügen!“ – „Aber es


sind meine Quietscheentchen!“
der Bauer es auch, aber als er nach
einer Woche seinen Nachbarn
wiedersieht, beschwert er sich:
Sommer 2015 in Dortmund. Marco „Du, Hein, meine Kuh ist gestorben,
Reus kommt von der Führerschein- nachdem ich ihr Salmiakgeist ge-
prüfung nach Hause zu seinen Eltern. geben habe.“ Da sagt Hein: „Ach, auf einmal grollt es hinter uns: ein
„Und? Wie war deine Prüfung?“, sieh an, meine damals auch!“ Löwe! Wir zwei nix wie rauf auf den
fragen sie ihn. „Ach, am Anfang ganz nächsten Baum ...“ Ein anderer am
okay. Die ersten drei Fragen konnte Ein Niederbayer bei McDonald’s: „I Tisch unterbricht: „In der Wüste gibt es
ich sofort beantworten.“ – „Und hätt gern a Hendl.“ Der Angestellte: „Ah, doch gar keine Bäume.“ Darauf der
was waren die ersten Fragen?“ – Sie meinen Chicken?“ Der Niederbayer: erste: „Glaub mir, das war mir in dem
„Name, Alter und Adresse.“ „Naa, ned schicken. I ess glei hier.“ Moment so was von scheißegal!“

Er: „Warum weinst du denn?“ Sie: „Wegen der Zwiebel.“


Er: „Manchmal übertreibt IHR VEGANER aber wirklich.“

geburtsdatum 11. MÄRZ 1994 geburtsort BAD HERSFELD wohnort SPEYER maße 91-65-92 größe 169 CM Eine Frau geht zu einem Frauenarzt, Im Wilden Westen – die Saloon-Tür
bei dem sie noch nie war, und wundert schwingt auf, und herein kommt
sich sehr: Nachdem sie sich freigemacht Cowboy Jack, klein, schmächtig, HUMOR WIRD BELOHNT . . .
Die Ehrgeizige wächst zwar stetig, aber es ist auch schon mit 15 Jahren. In ihm habe hat, legt der Arzt sich auf den Boden O-Beine, aber mit finsterer Miene. Er Wenn Sie einen Witz beisteuern,
erhalten Sie von Playboy und
Schon als junges Mädchen habe wichtig dranzubleiben. Tatsächlich ich meinen absoluten Traummann und sagt zu ihr: „Gehen Sie bitte baut sich in der Tür auf. „Wer hat mein
Belvedere Vodka als Dankeschön
ich zu meiner Mama gesagt: gehe ich momentan um sieben gefunden: Er bringt mich viel zum einfach langsam und breitbeinig über Pferd geklaut?“ Niemand meldet sich. eine Flasche Belvedere Smogóry
„Wenn ich mal groß bin, möchte Uhr aus dem Haus und bin erst Lachen und unterstützt mich in mich hinweg.“ Die Sprechstundenhilfe „Wer von euch mein Pferd geklaut hat, Forest aus der exklusiven „Single
ich in den Playboy – da sind die um 23 Uhr fertig mit allem. jeder Lebenssituation. Bei ihm bin kommt herein, sieht, wie die Patientin habe ich gefragt!“ Keine Reaktion. Estate Rye“-Serie: einen polnischen
schönsten Frauen drin.“ Jetzt ist ich mir einfach sicher, dass es zögert, und sagt zu ihr: „Denken Sie „Wenn ihr hier weiter stumm vor euch Roggen-Wodka aus hochwertigen
Naturzutaten wie dem Dankowskie-
mein großer Traum Wirklichkeit Die Familiäre passt. Schwach werde ich bei sei- sich nichts dabei. Er hat umgeschult, hinglotzt, dann verspreche ich euch: Diamond-Roggen vom Rand der
geworden, und darauf bin ich rich- In unserer Familie ist einfach im- nem Dreitagebart und seinem klei- er war früher Autoschlosser.“ Dann passiert hier dasselbe wie vor westpolnischen Wälder von
tig stolz. Das Modeln mache ich mer was los. Ich habe fünf Ge- nen Muttermal auf der Wange. zwei Jahren in Dodge City!“ Alle werden Smogóry. Er bringt im Geschmack
übrigens nur in meiner Freizeit. schwister, zwei ältere und drei unruhig. „Dein Pferd“, sagt schließlich Noten von salzigem Karamell und
einem Hauch Honig in Kombination
Hauptberuflich bin ich bei der jüngere. Dreifache Tante bin ich Die Reiselustige Josh McCay mit zitternder Stimme, mit weißem Pfeffer bei einem
Stadtverwaltung im Gebäudema- mittlerweile auch schon. Ich war Ein echter Herzenswunsch von „steht hinterm Haus. Ich habe es nur salzig-süßen Nachhall hervor.
nagement tätig. daher nie allein und bin es ge- mir ist es, in den nächsten Jahren versteckt, um dich ein bisschen zu
wohnt, immer von Menschen einmal Südafrika zu erkunden. ärgern. Jack, glaub mir, es war nur als Unsere Anschrift:
Die Influencerin umgeben zu sein. Meine Mama Dort reizen mich die Landschaf- Scherz gemeint!“ – „Mann, Mann, Mann“, PLAYBOY
Auf Instagram bin ich erst seit An- ist mein großes Vorbild und eine ten und die Tiere in freier Wild- brummt Jack und droht: „Noch mal so KOUNELI MEDIA GMBH
Stichwort: „Playboy Witz“
fang des Jahres so richtig erfolg- echte Powerfrau. Sie hat uns sechs bahn. Ich bin generell nie lange zu ein Scheiß, dann ...!“ Da meldet sich Kaiser-Ludwig-Platz 5
reich unterwegs. Eigentlich seit- Kinder quasi allein großgezogen, Hause, sondern viel unterwegs. schüchtern der Wirt hinter der Bar: 80336 München
dem ich angefangen habe, da sich meine Eltern schon früh Ich reise einfach gern, und es „Sag mal, Jack, was ist eigentlich vor E-Mail: leserservice@playboy.de
professionell zu modeln. Ich ma- getrennt haben. macht mich wirklich traurig, dass zwei Jahren in Dodge City passiert?“ Leider können wir nicht
che sehr viele Fotos und auch sehr das durch Corona dieses Jahr Jack knurrt: „Da musste ich zu alle Einsendungen
berücksichtigen.
hochwertige – die kommen auf der Die Verliebte nicht gut möglich ist. Umso mehr Fuß nach Hause gehen.“
Es gelten unsere
Plattform ziemlich gut an. Meine Seit Anfang des Jahres bin ich mit habe ich mich gefreut, als ich für
Teilnahmebedingungen,
Follower-Zahl (bei Redaktionsschluss meinem Freund zusammen – ken- das Playboy-Shooting nach Portu- Am Stammtisch erzählt einer von seinem die Sie bei den
dieser Ausgabe: 385.000, d. Red.) nengelernt haben wir uns aber gal fliegen durfte. Afrika-Urlaub. „Da sind mein Guide Bezugsquellen
und ich also gerade ganz allein in der hinten im Heft finden.
Wüste unterwegs auf Walking-Safari,
Instagram @JULIAROEMMELT
CARTOON

97
LÄSSIG
Gitterkaro-Overshirt
aus gewirkter Wolle
und Kunstfaser
mit aufgesetzten
Klappentaschen von
Closed, ca. 260 Euro
DER STIL

BERG
RUSTIKAL
Daunen-Parka mit fell-
besetzter Kapuze und
Fleecefutter von
Dolomite, ca. 550
Euro; Doubleface-
Overshirt, außen
Schottenkaro, innen

RUFT
dunkelblau, aus Baum-
wolle von Barbour, ca.
130 Euro; Unterhemd
aus Bio-Baumwolle
von Merz b. Schwa-
nen, ca. 90 Euro; Slim-
Fit-Cargohose aus
Baumwollstretch von
Guess, ca. 90 Euro;
Boot-Socks aus me-
lierter Bio-Baumwolle
von Falke, ca. 17 Euro;
Retro-Bergstiefel mit
Warum diese Haken- und Ösen-
schnürung von Luis
OUTDOOR-LOOKS den Trenker, ca. 470 Euro

Gipfel des guten Geschmacks


bedeuten? Weil man sie nahezu
überall tragen kann
produktion RONALD BECKER
fotos GERD EDER

99
KERNIG

MODEL: PAUL PRINZING/EAST WEST MODELS; HAARE & MAKE-UP: TANJA SCHUSTER
Daunen-Parka mit
fellbesetzter Kapuze,
Zwei-Eege-Reißverschluss
und Klappentaschen von
Canada Goose, ca. 1100
Euro; kariertes Baum-
wollhemd von Cinque, ca.
100 Euro; Cargohose aus
Baumwollcord von Luis
Trenker, ca. 280 Euro;
Rucksack aus Baumwolle
und Kunstfasermesh von
Bogner, ca. 400 Euro; Re-
tro-Bergstiefel mit Haken-
und Ösenschnürung und
breitem Stretchband mit
Klettverschluss am Schaft
von Joop!, ca. 190 Euro
TRADITIONELL
Kurzjacke aus sämisch
gegerbtem Rehleder mit
einer Klappen- und drei
Zipp-Taschen von Meindl,
ca. 1880 Euro; Blockkaro-
Hemd aus Baumwollflanell
von O’Neill, ca. 70 Euro;
Baumwollcordhose mit
Bundfalte und einer einsei-
tig eingesetzten Klappen-
beintasche von Bogner,
ca. 270 Euro; Rauledergür-
tel von Digel, ca. 50 Euro;
Boot-Socks aus melierter
Bio-Baumwolle von Falke,
ca. 17 Euro; Vintage-
inspirierte Mountaineering-
Boots aus Rindsleder
mit Karo-Wollstoff am
Schaft von Camel Active,
ca. 160 Euro
SPORTLICH
Loden-Parka aus Wolle
und Kunstfaser, mit Horn-
knöpfen und Reißverschluss
doppelt zu schließen, von
Luis Trenker, ca. 900 Euro;
kariertes Flanellhemd aus
Bio-Baumwolle von Esprit,
ca. 45 Euro; Unterhemd aus
Bio-Baumwolle von Merz b.
Schwanen, ca. 90 Euro;
Five-Pocket-Jeans aus
Baumwolle und Kunstfaser-
stretch von Joop! Jeans, ca.
120 Euro; Rippstrick-Beanie
aus Kunstfaser von Barts,
ca. 30 Euro; Rucksack aus
Baumwolle und Kunstfaser-
mesh von Bogner, ca. 400
Euro; Kalbslederboots im
Bergstiefel-Look von
Baldessarini, ca. 300 Euro
MARKANT
Stehkragenjacke aus
Wolle, Baumwolle und
Kunstfaser, mit einer
Brusttasche mit geflochte-
nem Lederknopf und zwei
Klappentaschen, von
Luis Trenker, ca. 360 Euro;
Unterhemd aus Bio-
Baumwolle von Merz b.
Schwanen, ca. 90 Euro;
Baumwollcordhose mit
Bundfalte und Stretchbund
von Cinque, ca. 110 Euro;
Armbanduhr von Tissot,
ca. 380 Euro; Boot-Socks
aus melierter Bio-Baum-
wolle von Falke, ca. 17
Euro; Retro-Bergstiefel mit
Haken- und Ösenschnü-
rung von Luis Trenker,
ca. 470 Euro
VERFÜHRERISCH ORIENTALISCH
„Legend“ mit Moos, Veilchen- „Valparaiso“ mit Myrrhe,
und Leder-Nuancen. Von Weihrauch und Patschuli.
Montblanc, 100 ml, EdP, Von Le Couvent, 100 ml,
Spray, ca. 82 Euro EdP, Spray, ca. 89 Euro

BETÖREND
„Le Mâle Le Parfum“ mit
Kardamom, Lavendel
und Vanille. Von Jean
Paul Gaultier, 75 ml, EdP,
Intense Spray,
ca. 74 Euro

DÜFTE

HERB
„Romeo on the Rocks“ mit
Moschus, Moos und Galbanum.
Von Philly & Phill, 100 ml,
EdP, Spray, ca. 149 Euro

AUSSER-
GEWÖHNLICH
„Aventus 10th Anniver-
sary“ mit Apfel, Birke,
Moschus, Ambergris.
Von Creed, 100 ml,
EdP, Spray, ca. 270 Euro;
limitierte Edition

APHRODISIEREND
„No Limits“ mit dunkler
Schokolade, Weihrauch, Oud
und Leder. Von Philipp Plein,

EAU DU
90 ml, EdP, Spray,
ca. 95 Euro

FRÖHLICHE!
Ein Fest für die Frauen: Diese neuen WINTERDUFT-KREATIONEN
machen mit rauchigen bis ledrigen Noten aus Männern archaische Kerle
redaktion MABEL NEUMANN foto STUDIO SCHÖTTGER
ANZEIGE

6ER-GENUSSPAKET *
Unser Paket beinhaltet die zwei 1
wichtigsten Güter der Region:
WEIN UND OLIVENÖL

*1 L’Essenza di Puglia
IGT Salento Rosso 2017
L’ESSENZA DI PUGLIA
Eine Cuvée aus 50 Prozent
Giancarlo Baldisserotto
Ottavianello, 30 Prozent
bewirtschaftet neben jahr-
Malvasia Nera und 20 Prozent
hundertealten Olivenhai-
Primitivo. Tief rubinrote Farbe,
nen auf seinem Gut einen
reichhaltiges und feines
rund zwei Hektar kleinen
FOTOS: GETTY IMAGES, PR

Bukett, elegant ausgewogener


Weinberg. Das biologisch
Geschmack. Dieser trinkfertige
geführte Gut verzichtet
Rotwein erinnert in seiner
bei der Produktion auf
Machart eher an einen Rotwein
Masse und konzentriert
aus Norditalien als an einen
sich auf hohe Qualität wie
schweren Süditaliener.
Nachhaltigkeit. Angebaut
werden Ottavianello, eine
alte apulische Rebsorte,
sowie Malvasia und
Primitivo. Daraus ent-
steht ein feinfruchtiger,
6 Flaschen für eleganter Rotwein, der

72 €
herrlich anders ist als die
vielen schweren Roten
der Region Apulien.

Vor allem aber entsteht


+ Versand gratis hier auch feinstes Oliven-
statt 85 € öl. Viele der bestens
gehegten rund 800
Olivenbäume der
PLUS: Baldisserottos sind
1 Flasche zwischen 400 und 600
Trüffelöl, 0,25 l, Jahre alt – älter als
im Wert von

Der Klassiker
Michelangelos Fresken in
13 € als
Geschenk der Sixtinischen
Kapelle in Rom.

aus Apulien
Unter der Sonne Süditaliens gereift – der elegante
Rosso Salento von L’ESSENZA DI PUGLIA

100 % SICHERHEIT ÜBER 600 WEINE HOHE EXPERTISE


weinshop.playboy.de Sichere Zahlung und Versand Von Wein-Klassikern bis hin zu Empfohlen von PLAYBOY
exklusiven Geheimtipps

Sämtliche Preise inkl. Mehrwertsteuer. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Abgabe von Alkohol erfolgt nur an Personen über 16 Jahre.
Anbieter: Intersellers GmbH, Keferloher Straße 24, 85540 Haar bei München
2
UHREN Neuheiten

3
SCHWARZ, 4
ROT ODER
GOLD?
Nicht nur in den Farb-Trends sind die
meisten MÄNNERUHREN 2020 ganz
schön staatstragend. Sie kommen auch jedem
Geschmack und Geldbeutel entgegen

1 Hublot Die Marke gilt als Erfinder des All-Black-Style, hier die „Big Bang Integral All Black“, limitiert auf 500 Stück,
22.700 Euro | 2 Mühle Glashütte „Sea-Timer Black Motion“, dank Titancarbid-Beschichtung besonders dunkel,
2144 Euro | 3 Lilienthal Berlin „Zeitgeist Automatik All Black“ mit Mesh-Band aus Edelstahl, 649 Euro
| 4 Bell & Ross „BR 03-92 Black Matte“ im Keramikgehäuse mit Kautschukband, 3200 Euro

106
6
5

redaktion
MICHAEL
BRUNNBAUER
fotos
STUDIO
SCHÖTTGER
produkiton
CORINNA
BECKMANN

7
8
Dunkel-Ziffern
5 Junghans „Meister S Chronoscope“ mit schwarzer PVD-Beschichtung, limitiert auf 888 Stück, 2490 Euro
| 6 Zenith „Chronomaster Revival Shadow“ im 37-mm-mikrogestrahlten-Titangehäuse, 8100 Euro | 7 Lang & Heyne
„Albert“ im weißgoldenen Gehäuse mit galvanikschwarzem Zifferblatt, 70.990 Euro | 8 Wempe Glashütte
„Zeitmeister Chronograph Keramik Schwarz“ mit reißfestem Codura-Armband, 3509 Euro
2

3
4

Rote Zähler
1 Audemars Piguet „Chronograph Automatik Code 11.59“ in Rot, 44.100 Euro | 2 Union Glashütte „Noramis Chrono-
graph“ als limitierte Edition Sachsen Classic 2020, 2875 Euro | 3 TAG Heuer „Autavia“ im Bronzegehäuse mit rotem
Zifferblatt, 3650 Euro | 4 Chronoswiss „Open Gear ReSec Chocolate“ mit strukturiertem Zifferblatt in Chili-Rot, 10.000
Euro | 5 IWC „Portugieser Automatic“ im Stahlgehäuse mit burgundyfarbenem Zifferblatt, 12.100 Euro

108
1

2
3
5
4

Gold-Timer
1 Chopard „Mille Miglia GTS Azzurro Power Control“ mit eigener Gangreserve-Anzeige, 9400 Euro | 2 Porsche Design
„Chronograph 911 Targa 4S Heritage Design Edition“, passend zum gleichnamigen Auto, 10.674 Euro | 3 Sinn „R500
Rennstopper“ mit Drückern an der Gehäuseoberseite, 3950 Euro | 4 Hublot „Big Bang Ferrari 1000 GP White Gold“,
auf 20 Stück limitiert, 51.900 Euro | 5 Garmin „MARQ Driver Performance Edition“ Smartwatch, 2040 Euro
2
3
1

4 ALLE PREISE DER FOTOSTRECKE INKLUSIVE 16 % MWST.

Bunter Ausblick
1 Maurice Lacroix „AIKON Venturer Bicolor“, zweifarbig mit Goldbeschichtung, 2790 Euro | 2 Baume & Mercier
„Clifton Baumatic 10458“ mit Rotgold vergoldet, 4100 Euro | 3 Breitling „Chronomat Two-Tone B01 42“ in Edelstahl
und 18 K Rotgold, 11.300 Euro | 4 TAG Heuer „Carrera Sport Chronograph 44 mm“ mit schwarzer Keramiklünette,
6200 Euro | 5 Cartier „Santos-Dumont“ im XL-Stahlgehäuse, mit Lünette aus 18 K Roségold, 7850 Euro
AB 6. NOVEMBER
2. STAFFEL
SIE IST ZURÜCK!
THE HANDMAID’S TALE
© 2020 MGM & Relentless Prod., LLC. THE HANDMAID’S TALE TM MGM. All Rights Reserved.
UHREN News
KUNST-
WERK
Der Designer Frank
Buchwald hat die „Nixie
Machine III“, seine dritte
FÜR
FREIE
Standuhr für die Schwei-
zer Uhrenkunstschmiede

Stunden
MB&F, entworfen. Alle
Komponenten dieses fu-
turistich anmutenden, auf
18 Exemplare limitierten
Werks sind handgefertigt. AUGE FÜRS
Der Preis: ca. 30.000 Euro.
www.madgallery.net Woran Uhren-Liebhaber DETAIL
sich aktuell erfreuen: Auf 224 Seiten und mit
300 Farbfotos widmet sich
PRACHSTÜCKE Uhren-Experte Gisbert L.
zum Zeitmessen und Brunner der Königsdiszi-
plin der Uhrmacherkunst:
für den Zeitvertreib den Komplikationen. „The
Watch Book – More than
Time“ (60 Euro) ist bisher
text das erste und einzige Werk,
JULIA HAASE das sich der faszinieren-
den Zusatzfunktionen bei
Armbanduhren annimmt.
www.teneues.de

FOTOS: PR (3), MICHAEL KAMMETER, MUNICH/TENEUES, THE WATCH BOOK/TENEUES


NEUE MEISTER
Seit über 100 Jahren ist der Terrassenbau im baden-
württembergischen Schramberg das Wahrzeichen der
Uhrenfabrik Junghans. Das berühmte Industriegebäu-
de in Hanglage, das heute das Museum der Marke
beherbergt, dient den Junghans-Designern immer
wieder als wichtige Inspirationsquelle. Neuester
Beweis: die Serie „Meister Terrassenbau“ aus zwei
Armbanduhren, der „Meister Classic Terrassen-
bau“ (1640 Euro) und der „Meister Handauf-
zug Terrassenbau“ (1500 Euro), limitiert auf
jeweils 1500 Exemplare. Beide greifen
Gestaltungselemente des Hauses auf. So
erinnert die Minuterie an die Mäanderstruktur
an den Wänden, der Farbton des Alligatorleder-
Armbands an das Grün der Fliesen im Treppenauf-
gang, und den Gehäuseboden ziert ein Abbild des
Industriegebäudes. www.junghans.de

112
ENDLICH WIEDER DA: DER LEGENDÄRE
PLAYBOY SCHOKO-ADVENTSKALENDER!
Jetzt vier Ausgaben PLAYBOY testen und zwei Schokokalender sichern!

Ideal als
Geschenk für
Freunde und
Bekannte!

4x
GLEICH BESTELLEN UND PROFITIEREN:
4 Ausgaben PLAYBOY ........................................ 26,40 €
2 PLAYBOY Schoko-Adventskalender ... 30,00 €
2x
Regulärer Preis ....................................................... 56,40 € 24 Türchen – 24 Traumfrauen –
Ihre Ersparnis ........................................................... 30,00 € 24-mal feinster Schokoladengenuss
Ihr PLAYBOY-Adventspaket*: ...... 26,40 €
Für jeden etwas dabei:
Vollmilch- und
Schnell sein: Angebot gültig nur bis 30.11.2020 Zartbitterschokolade

Gleich bestellen und 24-mal verführen lassen:

0451/ 4906840** abo.playboy.de/advent2020


*Angebot gültig nur solange der Vorrat reicht. Alle Alle Preise in Euro inklusive der gesetzlichen MwSt. sowie inklusive Versandkosten. Sie haben ein gesetzliches
Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter abo.playboy.de/agb abrufen. Verantwortlicher und Kontakt: Kouneli Media GmbH, Kaiser-Ludwig-Platz 5,
80336 München, Amtsgericht München, HRB 251273. **Ortsüblicher Tarif.
UHREN-MACHER
Seit über 25 Jahren arbeitet
der 55-jährige Schweizer
Ricardo Guadalupe in der
Uhrenbranche, unter
anderem bei Marken wie
Bulgari oder Blancpain.
Im Jahr 2004 wechselte
er zu Hublot, acht Jahre
später übernahm er den
Posten des CEO
UHREN Interview

„DAS
WAR EINE
REVOLUTION“
Zum 40. Jubiläum der Marke verrät uns der Chef von HUBLOT, RICARDO
GUADALUPE, seine Strategie für schwere Zeiten, warum viele Sporthelden die
Uhren aus Nyon tragen – und, natürlich, was ihn selbst erfolgreich macht

N
ach vier Jahrzehnten wir ein Problem. Warum sollte je- März ausgefallen. Aber wir text
gilt Hublot in der mand eine traditionell aussehende freuen uns darauf, unsere Uh- MICHAEL
Uhrenbranche immer Uhr von Hublot kaufen, wenn es ren dann eben mehr über digitale BRUNNBAUER
noch als verhältnis- andere Marken gibt, die diese His- Kanäle zu präsentieren.
mäßig jung. Und torie und Tradition schon seit meh- Ihre Marke ist auch bekannt für
gleichzeitig als extrem erfolgreich. reren hundert Jahren pflegen? Eine große Namen. Nach welchen Kri-
Wie das zusammenpasst? Fragen wir Hublot kauft man, weil man etwas terien wählen Sie die Prominenten
doch mal den CEO ... Einzigartiges sucht. aus, die für Hublot werben?
Sie feiern dieses Jahr das 40. Ju- Ein potenzieller Botschafter von
Herr Guadalupe, ein Zitat Ihres biläum von Hublot, viele andere uns muss sich mit der Marke
Vorgängers Jean-Claude Biver lau- Marken sind in der Zeit verschwun- identifizieren können. Jemand wie
tet in etwa, niemand kaufe sich den. Was hatte Hublot damals, was der Fußball-Weltmeister Kylian
eine Hublot, um zu wissen, wie die anderen nicht hatten? Mbappé zum Beispiel besaß bereits
spät es ist. Stimmt das? Letztendlich war Carlo Crocco, der mehrere unserer Uhren, bevor wir
Natürlich sind unsere Uhren vor Gründer von Hublot, der Erste, der überhaupt mit ihm ins Gespräch
allem Statussymbole. Aber ich den- eine klassische Armbanduhr in ei- kamen. Das ist immer ein gutes
ke, dieses Zitat gilt für die gesam- nem 18-Karat-Goldgehäuse mit ei- Zeichen. Und natürlich sollte er
te Luxusuhrenindustrie. Niemand nem Kautschukband verband. Das auch unsere Werte teilen und Lei-
kauft sich heute mehr eine me- war eine Revolution für damalige denschaft zeigen.
chanische Uhr, um zu wissen, wie Verhältnisse, etwas völlig Neues am Was genau meinen Sie damit?
spät es ist. Dafür gibt es genügend Markt. Jean-Claude Biver, der die Am Ende des Tages geht es wie
Anzeigen am Computer oder am Marke im Jahr 2004 übernahm, in jeder Beziehung um Sympathie.
Telefon, die letztendlich präziser nannte das Konzept später die „Art Und manchmal ergibt sich das ein-
sind, da sie kontinuierlich in Ver- of Fusion“. fach. Zum Beispiel bei einem Box-
bindung mit dem Internet stehen. Ärgert es Sie, dass das Jubiläum kampf in Las Vegas habe ich mehr
Warum sollte ich mir dann über- ins Corona-Jahr 2020 fällt? oder weniger zufällig den Manager
haupt eine Hublot kaufen? Klar, gerade für dieses Jahr hatten von Floyd Mayweather Jr. ken-
Wir heben uns von den traditio- wir viel geplant. Hublot ist sowieso nengelernt. Die Gelegenheit stand
FOTO: HUBLOT

nellen Marken ab. Wenn wir die eine Marke, bei der Veranstaltun- plötzlich vor mir, und ich habe
gleichen Uhren anbieten wür- gen und Events eine große Rolle sie ergriffen. Oder Usain Bolt: Da
den wie alle, hätten spielen. Davon sind fast alle seit stimmte die Chemie sofort. Er ist

115
Unsere Zielgruppe war neben den
normalen Fans auch der Besitzer
des Clubs. Oder derjenige, der sich
eine Lounge im Stadion leistet. So
etwas kostet ein halbes Vermögen,
wer das auf sich nimmt, kann sich
auch eine Uhr von Hublot leis-
ten. Außerdem entwickelte sich
der Sport gerade zu einem sozia-
UNTER FREUNDEN
len Phänomen, insbesondere die
Egal, ob mit Boxer
Floyd Mayweather Jr. Europa- und Weltmeisterschaften
(l. o.), Ferrari (r. o.) oder wurden immer mehr zu breit auf-
den Fußball-Legenden gestellten Public-Viewing-Events.
Pelé und Mbappé (u.)
Es war absolutes Neuland, das es
– Kooperationen
mit prominenten zu erobern galt.
Personen und hoch- Anders als bei Ferrari, die Auto-
karätigen Marken marke hatte vorher schon viele
sind für CEO Ricardo Uhrenfirmen-Partnerschaften. Nur
Guadalupe (unten
Mitte) ein essenzieller funktionierte keine so richtig.
Bestandteil der Das stimmt, da gab es Longines in
Uhrenmarke Hublot den 1970er-Jahren. Später Panerai.
Beide hatten nur mäßig Erfolg.
Als wir im Jahr 2011 anfingen,
mit Ferrari zu verhandeln, wollten
ein Freund des Hauses, wir haben JUBILÄUMSMODELL wir daher alles anders angehen. Sie
seine Telefonnummer und kön- Zum runden Geburtstag müssen zunächst verstehen: Ferrari,
bringt Hublot die „Classic
nen ihn jederzeit anrufen, wenn Fusion 40 years anniversary“ das sind im Grunde zwei Welten.
wir etwas brauchen. Das Gleiche heraus – eine Uhr, inspiriert Da gibt es auf der einen Seite die
gilt für Kylian oder auch für Pelé von der ersten Hublot Welt der Fans, das sind viele Milli-
– auf einem anderen Level natür- aus dem Jahr 1980. Anders onen Menschen weltweit, und die
als das Original wird das
lich. Bei den beiden ist es etwas auf 500 Stück limitierte
Welt der Ferrari-Besitzer, das sind
spezieller, denn Hublot hat eine Modell jedoch nicht nur nur einige Tausende. Aber genau
besonders starke Verbindung zum in einem Gehäuse aus diese zweite Gruppe wollten wir
Thema Fußball. Als wir Pelé, diese Gelbgold (100 Stück, 24.800 mit unseren Uhren ansprechen.
Euro) geben, sondern
lebende Legende, für uns gewinnen auch aus Titan (200 Stück,
Wie haben Sie das geschafft?
konnten, war klar, dass wir auf der 8.200 Euro) oder schwarzer Wir gingen mit Ferrari eine
anderen Seite auch eine zukünfti- Keramik (200 Stück, 360-Grad-Partnerschaft ein. Wir
ge Legende brauchen, und so kam 10.300 Euro) wollten überall präsent sein, wo
Kylian ins Spiel. auch Ferrari selbst war. Also nicht
Wie ist das starke Engagement im nur bei der Formel 1, sondern auch
Fußball entstanden? bei den Händlern, in den Clubs,
Anfangs, als wir noch eine kleinere auf den Events, in den kleinen
Marke waren, haben wir uns gezielt Rennserien, überall. Insofern war
umgesehen, in welche Sportarten das Geheimnis unseres Erfolgs
wir gehen könnten. Aber sowohl nicht, dass wir plötzlich eine Fer-
im Tennis als auch im Golf oder rari-Uhr in unserer Kollektion hat-
Polo gab es bereits andere Uhren- ten, sondern dass wir Hublot-Uh-
marken, die sich dort engagierten. ren an Ferrari-Besitzer verkauften.
Außer im Fußball. Vermutlich sa- Letzte Frage: Wo sehen Sie das
hen die anderen Marken bei einem Geheimnis Ihres eigenen Erfolgs?
Massensport wie Fußball nicht die Ich denke, das ist die Leidenschaft.
nötige Exklusivität, die man für Wenn man in einem Bereich arbei-
eine Luxusmarke benötigt. Aber tet, der einem Spaß macht, dann
wir dachten uns, auch unter Fuß- fühlt es sich nicht mehr wie Ar-
FOTOS: HUBLOT

ballfans gibt es Menschen, die sich beit an. Und wer etwas mit Lei-
unsere Uhren leisten können. denschaft macht, derjenige ist
Ein paar wenige auf jeden Fall. auch erfolgreich.

116
ÜBERFLIEGER
Uhrenliebhaber Leonhard R.
Müller hat es sich zur Aufgabe
gemacht, den mit Bordins-
trumenten für die Luftfahrt
groß gewordenen Askania
Werken wieder zu neuen
UHREN Askania Höhenflügen zu verhelfen

Zeitzone
BERLIN
Es muss nicht immer Tradition aus der
die Luftfahrt, etwa für Flugzeuge wie die berühmte
Schweiz oder Sachsen sein. Nächstes Messerschmitt Bf 108, Spitzname „Taifun“. Anfang
Jahr hat ASKANIA aus Berlin-Mitte der 1930er-Jahre arbeiteten mehr als 15.000 Beschäf-
tigte für das Unternehmen. Nach dem Zweiten Welt-
150 Jahre auf der Uhr

D
krieg wurde es jedoch still um die Marke – bis es sich
der Uhrenliebhaber Leonhard R. Müller zur Aufgabe
machte, den Namen Askania wiederzubeleben.
ie deutsche Hauptstadt ist nicht gerade Müller erwarb die Namensrechte und gründete im
bekannt für die hohe Kunst der Uhr- Jahr 2004 die Askania AG. Zwei Jahre später folgten
macherei. Eher für wilde Partys und bereits die ersten Modelle. In der hauseigenen Uh-
politische Probleme – und das bekannt- renmanufaktur in der zweiten Etage der Hackeschen
lich schon recht lange. Dabei erzählt Höfe werden seitdem ETA- oder Miyota-Werke zu
seit knapp anderthalb Askania-Kalibern veredelt und anschlie-
Jahrhunderten eine Tra- text ßend mit selbst entwickelten Gehäusen
ditionsmarke mit Zeit- MICHAEL und Zifferblättern verschalt. Die meis-
messern made in Berlin eine angenehm BRUNNBAUER ten Modelle versprühen den typischen
sachlich vor sich hintickende und auch Berliner Retro-Charme sachlich-kühler
stilistisch elegante Geschichte. Klassik und heißen „Tempelhof“, „Te-
Es war 1871, als Carl Bamberg, ein Schüler des gel“ oder „Alexanderplatz“. Andere dagegen wie das
berühmten Feinmechanik- und Optikpioniers Carl Modell „Taifun“ sind inspiriert von den Bordinstru-
Zeiss, sich selbstständig machte und nahe den Ha- menten alter Flugzeuge. Für die Suche nach hochwer-
ckeschen Höfen die Bambergwerke, später umbe- tigen Uhren abseits des Goldgräber-Mainstreams ist
nannt in Askania Werke, gründete. Innerhalb kürzes- das Askania-Atelier am Kurfürstendamm – vor allem
ter Zeit machte sich das Unternehmen einen Namen im Jubiläumsjahr – ganz sicher eine gute Adresse.
als Entwickler von Chronographen, Schiffsuhren,
Kompassen und Navigationsgeräten der Kaiserli-
chen Marine. Später folgten Bordinstrumente für

118
NIMM DIR, ALLES ECHT
WORAUF DU DAS IST DEIN
BOCK HAST! TV�WOCHENENDE
WWW.NITRO�TV.DE
IMMER
SCHÖN
LANGSAM,

COW
boys!
BLENDE SECHS

Wer den letzten Männerdomänen nachtrauert, für den hat


LORENA MEDINA aus Mexiko eine aufregende Nachricht:
Sie sind überflüssig – Western von gestern. Auf einer Ranch
an der Route 66 zeigte uns die 28-Jährige, dass eine
Welt mit toughen Cowgirls zeitlos schön ist

fotos PASCAL HEIMLICHER

121
122
NOCH MEHR
HEISSE BILDER
von LORENA
gibt’s hier:
www.playboy.de/
premium

125
NICHT GESPIELT
Auch nach acht Jahren
Beziehung sei „das
Kribbeln“ füreinander
noch da, sagen Marké-
ta und Markus Schlögl
alias Little Caprice, 32,
und Marcello Bravo, 43.
Als Porno-Stars sind
sie nicht nur Profis für
Sex vor der Kamera,
sondern auch für alle
Spielarten, die die Lust
von Mann und Frau
aufrechterhält

„IN BEZIEHUNGEN
IST DAS GRÖSSTE
PROBLEM DER SEX“
Sie sind erfolgreiche
Porno-Stars – und seit über
einem halben Jahrzehnt
miteinander verheiratet:
LITTLE CAPRICE und
MARCELLO BRAVO
über Liebe im Sex-Business,
männlichen Egoismus im
Bett und wie sie privat zum
Vorbildpaar wurden, das
viele um Rat fragen
engagiert und hatte gerade eine LUST
Show in der Ladies Area, als Mar-
kéta reinkam, um mit ihren Freun-
dinnen einen Cocktail zu trinken. oder auf eine Städtereise. Sie ist die
Ich bin runtergesprungen, habe sie perfekte Frau für mich.
auf den Stuhl auf der Bühne geholt Wie sieht es mit der körperlichen
und ihr ins Ohr geflüstert: „Ich hätte Anziehung aus? Die verändert sich
gern Sex mit dir.“ Andere erzählen doch mit der Zeit, wenn aus Ver-
Geschichten – ich hab halt gesagt, liebtheit eine langjährige Liebe
was ich gern hätte. Das ist aus dem wird, oder?
Bauch gekommen. Später am Abend MARKÉTA: Sie verändert sich
haben wir dann tatsächlich noch schon, aber sie wird eher besser. Ich
rumgeküsst und Nummern ausge- finde ihn nach all den Jahren noch
tauscht. Wir haben uns einen Mo- hübscher.
nat lang geschrieben und uns dann MARKUS: Klar, die ersten zwei
besucht. So ist alles entstanden. Jahre haben wir jeden Tag gevögelt.
Und wenig später haben Sie ge- Manchmal auch zweimal am Tag.
heiratet? Aber da waren auch weniger Sor-
MARKUS: Ja, weil einfach alles gen da. Wir haben ja unsere eigene
gepasst hat bei uns: Wir sind beide Produktionsfirma Little Caprice
sehr offen und liberal, wir können Dreams und sind deshalb viel be-
über alles reden, wir machen alles schäftigt – da ist der Kopf auch mal
Markéta und Markus Schlögl set- gemeinsam. Worauf hätte man woanders. Wir achten aber darauf,
zen sich für unser Skype-Interview warten sollen? dass wir alles in Schach halten.
nebeneinander auf die Couch, und MARKÉTA: Wir haben zweimal Was bedeutet das?
was während der folgenden Stun- geheiratet: einmal am 13. Septem- MARKUS: In Beziehungen ist
de auffällt: Sie fassen einander viel ber 2015 in Las Vegas und dann das größte Problem auf Dauer der
an – mal sie seine Hand, mal er ih- noch am 18. Mai 2016 in Tsche- Sex. Die Leute leben lan-
ren Arm –, noch viel häufiger aber chien. Das war dann die Feier mit ge zusammen – erst ist er
schauen sie sich in die Augen. Che- der Familie. müde, dann sie. Der Sex
cken die Zustimmung des anderen Und das Kribbeln ist auch nach fällt weg. Dann sind beide interview
ab, wenn sie etwas sagen, lachen an acht Jahren Beziehung noch da? unzufrieden, sprechen das JULIA
denselben Stellen im Gespräch auf MARKÉTA: Ja, ich bin immer aber nicht an. Man muss HAASE
ähnliche Art. Wenn diese Paar-Har- noch verliebt. Wenn ich auf Reisen aber darüber sprechen
monie gespielt sein sollte, dann sind bin, freue ich mich immer darauf, und gegensteuern, sich
Markéta alias Little Caprice und ihn wiederzusehen. Na klar, nach wirklich die Zeit nehmen,
Markus alias Marcello Bravo wirk- acht Jahren ist man zusammenge- Überraschungen bringen. Die Frau
lich verdammt gute Schauspieler. wachsen, aber verliebt bin ich im- kann sich zum Beispiel in Dessous
mer noch. schmeißen und ihren Mann so er-
Markéta, Markus, Frage an Sie bei- MARKUS: Wir schauen immer, warten, wenn er von der Arbeit
de: Was ist Liebe? dass wir viel Zeit miteinander ver- kommt. Wenn er sie dann nicht
MARKUS: Liebe ist, wenn man bringen und uns unsere Liebe zei- bumst, ist er selbst schuld.
sich in die Augen schaut und das gen – auch wenn wir viel arbeiten. MARKÉTA: Für viele ist es auf
Kribbeln kriegt. Wenn man sich auf MARKÉTA: Erst gestern kam ich Dauer auch einfach langweilig, mit
jemanden verlassen und über alles von einem Shooting wieder, und nur einer Person zu schlafen. Zu
reden kann. Zur Liebe gehört auch, es standen meine Lieblingsblumen experimentieren ist deshalb wich-
dass man nicht die Flinte ins Korn auf dem Tisch. Markus denkt im- tig. Man kann Rollenspiele machen
wirft, sobald einer einen Fehler mer mit und überrascht mich. Das oder auch zu zweit in einen Swin-
macht. Und dass man guten Sex hat. finde ich toll von ihm. gerclub gehen.
MARKÉTA: Vertrauen ist ganz Was finden Sie toll, welches Kom- Da wäre für viele Paare, die strik-
FOTO: GERALD BERGER

wichtig. pliment haben Sie für Ihre Frau, te Monogamie leben, eine Grenze
Wie haben Sie sich kennengelernt? Markus? überschritten.
MARKUS: Ich war 2012 als Strip- MARKUS: Ich kann mich zu 100 MARKUS: Das liegt zum einen da-
per auf der Sexmesse Venus Berlin Prozent auf sie verlassen. Man kann ran, dass sich viele Menschen ein-
mit ihr Pferde stehlen – oder auch
in einen Swingerclub gehen und die
Sau rauslassen. Oder ins Theater

127
der Moment schön ist und man
ihn gemeinsam genießt. Es ist doch
erfreulich, wenn die Frau zwei
Schwänze bekommt und doppelt Was macht guten Sex für Sie aus?
so stark kommen kann. MARKUS: Es kommt nicht auf
Haben Sie einen Tipp für Paare, die Dauer an, aber er muss in-
denen das hier jetzt zu schnell und tensiv sein. Guter Sex ist eigent-
hart zur Sache geht? lich, den anderen zielstrebig zum
MARKÉTA: Natürlich, man kann Höhepunkt zu bringen. Wich-
sich da auch herantasten und muss tig ist, dass die Location und
nicht direkt andere Männer und die Stimmung passen. Es muss
Frauen bumsen. Zu Anfang geht nicht immer nur im Bett sein.
man vielleicht mal in einen Swin- Es ist auch mal schön, beim Spa-
gerclub und schaut einfach nur zu. zierengehen hinter einen Busch
Später kann man sich dann ja im- zu springen und eine Nummer zu
Österreichs erfolgreichster mer noch jemanden dazunehmen. schieben, damit das Kopfkino an-
Porno-Export Und wenn man coole Freunde hat,
sind vielleicht auch Privatpartys in
gekurbelt wird.
Welche Sextipps haben Sie für un-
Markéta Štroblová (geboren am 26. Oktober
1988 in Chrudim, Tschechien) und Markus Unterwäsche und mit Flaschen- sere Leser?
Schlögl (geboren am 4. Januar 1978 in drehen eine Überlegung wert. MARKÉTA: Sich Zeit lassen bei
Mödling, Niederösterreich) machten erst ohne Sexuelle Monogamie wäre für Sie den Frauen und alles gut vorberei-
einander Porno-Karrieren, die größten Erfolge beide nichts, oder? ten. Sie küssen, die Muschi lecken
aber feierten Little Caprice und Marcello
Bravo, seit 2015 verheiratet, zusammen. 2016
MARKUS: Nein, schließlich belebt und auf die Körpersprache achten.
bauten sie ihre eigene Porno-Produktion und Sex die Beziehung. Wir schlafen Nicht alle Frauen wollen während
Membership-Website littlecaprice-dreams.com aber nicht separat mit anderen – wir dem Sex reden.
auf, für die beide als Darsteller, Produzenten haben ab und zu einen Dreier oder MARKUS: Man sollte verschie-
und Regisseure tätig sind und die heute mehr
als 250.000 Besucher im Monat verzeichnet.
gehen gemeinsam auf Sexpartys. dene Sachen ausprobieren und
Sie gelten als erfolgreichstes Porno-Paar Eu- Wenn ein separater Seitensprung gucken, wie der andere reagiert.
ropas und sind vielfach mit Branchen-Preisen für Sie Betrug ist, ist es dann nicht Mal härter, mal zärtlicher – nur
ausgezeichnet. 2020 erhielt Little Caprice in seltsam, wenn man den Partner weil die Frau es an einem Tag hart
Las Vegas den AVN Award, den wichtigsten
beim Porno-Dreh mit einer ande- will, heißt das nicht, dass es am
Filmpreis der US-Erotikbranche, als
beste ausländische Darstellerin ren Person intim werden sieht? anderen Tag auch so ist. Es hängt
MARKÉTA: Den Job kann man auch beim Sex viel davon ab, ob
nicht dazurechnen. Da schlüpft die Leute miteinander reden kön-
man ja nur in eine Rolle. Aber egal nen. Nicht viele sind so offen. In
fach nicht zu fragen trauen, ob es ist es mir trotzdem nicht. Wenn ich unserem Freundeskreis sind wir
okay wäre, noch eine Person in den ihn mit einer anderen Frau sehe, in dieser Hinsicht tatsächlich das
Sex mit einzubeziehen. Zum ande- dann würde ich am liebsten mit- Vorzeigepärchen geworden.
ren würden 80 Prozent der Männer machen. Aber ich vertraue ihm zu Haben Sie als Vorzeigepaar auch
sich nicht trauen, der Frau noch ei- 100 Prozent und weiß, dass er nicht gemeinsame Zukunftspläne?
nen Mann zu schenken. hinter meinem Rücken mit einer MARKÉTA: Wir bauen ein Haus
Sind Frauen da mutiger? anderen Frau schlafen würde. in Tschechien, und sobald es steht,
FOTOS: GETTY IMAGES, MARCELLO.BRAVO.OFFICIAL/INSTAGRAM
MARKÉTA: Zumindest sind viel MARKUS: Eifersucht hat es im Job wollen wir auch Kinder haben. Ich
mehr Frauen bereit dazu, sich bei uns eigentlich nie gegeben. Wir bin ja schon 31, da ist es langsam
noch eine andere Frau ins Bett zu sind ja aus der Branche und kein an der Zeit. Was nach der Geburt
holen. Männer sind da ein biss- normales Pärchen. Ich denke, wenn passiert, ob ich da noch drehe oder
chen egoistischer. wir das nicht wären, würde es an- nur hinter der Kamera stehe, kann
Warum, Markus, woran liegt das? ders aussehen. Ich kenne ganz we- ich noch nicht sagen.
MARKUS: An falschen Ängsten nige Paare, wo nur ein Partner im MARKUS: Mit unserer eigenen
und Gedanken. Zum Beispiel ma- Erotik-Business arbeitet. Das geht Produktionsfirma bleiben wir unsere
chen sich einige Sorgen, dass der nicht lange gut. eigenen Chefs und entscheiden alles
andere Typ besser vögeln oder le- Wie unterscheidet sich Porno-Sex selbst. In der Erotikbranche kann
cken könnte. Aber darum geht es vom Liebesspiel zu Hause? man viel Geld verdienen, wenn man
ja gar nicht, sondern darum, dass MARKÉTA: Vor der Kamera sind weiß, wie der Hase läuft.
wir in einer Rolle drin, wir achten da-
rauf, wie es aussieht. Zu Hause ist das
wurscht, da geht es ums Genießen.

128
Deutschlands beliebtester Online-Flatrate Kiosk.
Unbegrenzt Magazine und Zeitschriften lesen.
Tausende topaktuelle Ausgaben, inkl. Archiv.

Mehr Übersichtlichkeit durch 24 Kategorien.


30 Tage kostenlos testen. Kein Abo, keine Verpflichtung.

JETZT KOSTENLOS TESTEN:

www.yumpu.com/news
TAGEBUCH EINER VERFÜHRERIN

IM BETT MIT >>


Männer sind wunderbar. Männer, die ein Nudelsieb auf
dem Kopf und eine Lederjacke als Lendenschurz tragen und
in meinem Schlafzimmer rufen: „Brüte die Eier aus, oh
Mutter der Drachen!“, sind es weniger. Ich hab ja gar nichts

CHEFINNEN
gegen Rollenspiele. Solange so was nicht in Bad Segeberger Frei-
lichtbühne ausartet oder mir ein Drehbuch mit Dialogen vorgelegt
wird, bin ich durchaus für schlüpfrige Inszenierungen zu haben. Bei

UND SKLAVEN
meinem ersten Mal passierte es nebenbei. Ein netter Skandinavier
rutschte zum Bettende, und ich spreizte erwartungsvoll die Beine
und stöhnte: „Befriedige deine Herrin, Sklave aus dem dunklen
Norden“, was eigentlich eher als Scherz gemeint war. Er stieg aber
darauf ein, senkte demütig den Kopf und sagte: „Oh Gebieterin, ich
Gegen lustvolle Rollenspiele hat bin neu im Palast und unerfahren in den Diensten der Lüste.“ Die
gebrochene skandinavische Grammatik und den Römpömpöm-
unsere SEX-KOLUMNISTIN Akzent des Muppet-Kochs muss man sich dazudenken, um zu ver-
SOPHIE ANDRESKY nichts stehen, wieso ich in Gelächter ausbrach. Aber dann fanden wir bei-
de in unsere Rollen, und die cunnilingische Meisterin lehrte den
einzuwenden, denn sie befreien Domestiken die Freuden der mösianischen Gottheit. (Steht ihr auf
von Tabus und Moral. Ein Rollenspiele? Erzählt es mir unter sophie@andresky.com.)
Das Tolle an Rollenspielen ist, dass man sie ohne viel Brimborium
paar Spielregeln sollten wir aber ins Vögeln einbauen kann. Ob ungehorsame Schülerin und strenger
trotzdem beachten, findet sie Zuchtmeister, karrieregeiler Sekretär und Chefin – der Fantasie sind
keine Grenzen gesetzt. Und zwar tatsächlich keine, denn Moral, An-
stand oder Political Correctness hat in einer erotischen Fantasie
nichts verloren. Macht sie alle Beteiligten heiß, ist es gut. Mit tatsäch-
lichen Wünschen oder der Realität hat es nichts zu tun.
Man muss sich natürlich einig sein. Ich erinnere mich an das
Karnevalswochenende, an dem ich einen Freund im Rheinland be-
suchte. Karneval im Rheinland ist eh schon Ausnahmezustand, da
wird gebützt und gegrabscht, als wären es mittelalterliche Fort-
SOPHIE ANDRESKY pflanzungsfeiern von heidnischen Primitiven, was er ja im Prinzip
auch ist. Der Freund hatte uns Partnerkostüme zusammengestellt,
hat zwei Passionen: Männer
verführen und Bestseller schreiben. und ehe ich richtig wusste, wie mir geschah, war ich schon mit ihm
Ihr neuester Roman heißt als Schaf unterwegs. Inklusive Flauschohren und Gewändern aus
„Lovecoach“ (Heyne Hardcore, Ikea-Schaffellen. Auf dem einzigen Foto, das ich davon habe, sieht
15 Euro). Die nächste Folge es lustig aus. Aber scharf war es ganz sicher nicht. Und ich war
(Nr. 83) ihrer Kolumne handelt
vom Feministinnen-Daten
schwer irritiert, als mein Begleitbock begeistert mein Bauchfell
kraulte und mir ins Plüschohr raunte, wir sollten uns einen Stall
suchen, wo er mich rannehmen könnte, bis ich blöken würde. Seit-
dem weiß ich, dass ich auf Schafsex nicht stehe.
Ansonsten gibt es noch zwei Dinge, die mich bei Rollenspielen
abtörnen: Stress und Aufwand. Ich möchte weder als Prostituierte
verkleidet durchs Bahnhofsviertel tigern noch die ganze Wohnung
zum Dschungel umgestalten. Anfällig für solche Überinszenierungen
sind meiner Erfahrung nach vor allem Nerds, die sehen wollen, wie
nah sie ans Vorbild der „Enterprise“-Kommandobrücke rankommen.
Und LARPer. LARP bedeutet Life Action Role Playing und fasst
ILLUSTRATION: TIM MÖLLER-KAYA FÜR PLAYBOY

Menschen zusammen, die sich in ihrer Freizeit als Ritter, Sternenkrie-


ger oder Zombies verkleiden und offline, also im echten Meat Life,
Schlachten ausfechten oder mystischen Kelchen hinterherjagen. Das
ist witzig für einen Wochenendausflug, aber eher abtörnend im Bett.
Mein Skandinavier dagegen machte alles richtig, der war ein wahrer
Impro-Meister. Beim gemeinsamen nächtlichen Duschen flüsterte er
plötzlich: „Gott sei Dank sind wir der Apokalypse entkommen und
können hier im Bunker die Menschheit wieder fortpflanzen.“ Schlicht,
effektiv, heiß. Den Römpömpöm-Ton habe ich einfach überhört.

130
Sexy Shopping Days
Das exklusive Shopping Special

*Rabatt gilt nur für ausgewählte Produkte. Code kann nur vor Abschluss eines
Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht mög-
lich. Pro Bestellung nur einmal einlösbar und nicht mit anderen Codes kombinier-

*Nur online auf www.eis.de einlösbar. 40% auf alles außer Bücher, Aktionspro-
dukte, Satisfyer & Tagestipps. 1x pro Kunde pro Bestellung. Nicht mit anderen
Aktionen kombinierbar. Gültigkeit bis 31.01.2021.
bar. Gültig bis zum 31.01.2021.
20% 40%
Premium-Drinks für Kenner: Nationale und EIS, EIS, Baby! Love Toys, Dessous und auf-
internationale Top-Marken, exklusive Raritä- regende Accessoires für heiße Stunden – mit
ten sowie attraktive Sets. Jetzt bestellen und über 25.000 Produkten in höchster Qualität
genießen. Cheers! sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
GUTSCHEIN* GUTSCHEIN*
Gutscheincode: PREMIUM20 Gutscheincode: 40PLAY
AMB Digital GmbH EIS GmbH
Einlösen auf: www.greatr-drinks.com/premium Im Dörener Feld 2 • 33100 Paderborn Einlösen auf: www.eis.de Am Lenkwerk 3 • 33609 Bielefeld
*Der Gutschein kann nur in Verbindung mit einer Bestellung im BABISTA-Online-

*15% Neukunden-Rabatt. 25€ Mindestbestellwert. Einmalig und nur online ein-


shop eingelöst werden. Eine Kombination mit anderen Aktionen oder Gutscheinen
ist nicht möglich. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Mindestbestellwert nur 40€.

lösbar. Gültig bis 31.01.2021 . Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Bücher,
Medien, Tickets, Gutscheine, Rammstein-Artikel, Böhse Onkelz Artikel & Artikel, die
einen Spendenbeitrag beinhalten sind von der Aktion ausgeschlossen.
20€ 15%
Charakterstarke Herrenmode für Männer mit Werde Teil unserer EMP-Familie und ent-
Gültig bis 31.01.2021

Anspruch und aktivem Lifestyle. Entdecken decke mit über 6 Millionen Gleichgesinnten
Sie jetzt die Trends der aktuellen Winter- das Merchandise deiner Lieblingsbands in
kollektion! unserem Rockshop und das Beste aus den
GUTSCHEIN* Bereichen Entertainment, Gaming Fashion GUTSCHEIN*
und Fun. Live Loud!

Gutscheincode: PB21 Gutscheincode: NSR67QZVRL


Einlösen auf: www.babista.de/vorteil Einlösen auf: www.emp.de
K-Mail Order GmbH & Co. KG E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH
Sachsenstraße 23 • 75177 Pforzheim Darmer Esch 70a • 49811 Lingen
*Der Gutschein ist gültig bis zum 24.01.2021 und nicht mit anderen Rabattak-

*auf die Erstbestellung. Gutschein kann einmalig nur in Verbindung mit einer On-
linebestellung eingelöst werden. Eine Kombination mit anderen Aktionen und eine
Barauszahlung ist nicht möglich. Gültig bis 31.03.2021.
tionen kombinierbar.

10% 20%
AsVIVA macht dich fit & sexy: pure, die Marke für modische Herrenhemden
Fitnessgeräte für Zuhause, E-Bikes, Kraft- aller Art. Sei dabei und entdecke die revolu-
sport, Rudergeräte und Keramikgrills direkt tionären Features unseres Functional Shirts.
vom Hersteller. Das bequemste Hemd der Welt!
GUTSCHEIN* GUTSCHEIN*
Gutscheincode: pb2020 Gutscheincode: PURE20
As-STORES GmbH Hatico Mode GmbH
Einlösen auf: www.asviva.de Kohnacker 9a • 41542 Dormagen Einlösen auf: www.pureshirt.com Falkenberger Straße 7 • 95643 Tirschenreuth
*1. Monat gratis, danach für 3 Monate für nur insgesamt 199.-€. Nicht mit ande-

*Aktion gültig bis einschließlich 31.01.2021. Alle Preise inkl. der gesetzlichen
Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Alle Angebote unverbindlich und nur
solange der Vorrat reicht. Eine Kombination mit anderen Aktionen oder Gut-
scheinen sowie eine Barauszahlung ist nicht möglich. Druckfehler, Irrtümer und
ren Gutscheinen oder Aktionen kombinierbar. Gültig bis: 31.01.2021

FREE EMS für Zuhause- schnell, effektiv und sicher trainieren


Änderungen vorbehalten.

26%
Mehr Kraft, eine bessere Figur, ein stärkerer Sichere dir jetzt bei dasHandy.de/playmi bis
Rücken mit nur 2 x 20 Min. EMS Training/Wo-
che, wissenschaftlich belegt, geprüftes Medi- 1. MONAT zu 26% Rabatt auf aktuelle XIAOMI Smart-
phones und Smart-Home Produkte
zin-Equipment, made in Germany GRATIS* GUTSCHEIN*
Gutscheincode: PLAYV5CPGGz2 Schwa-Medico Medizinische Apparat Gutscheincode: PlayMi
Vertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung dasHandy GmbH
Einlösen auf: stimawell.com/gratismonat Wetzlarer Str. 41-43 • 35630 Ehringshausen Einlösen auf: www.dashandy.de/playmi Hauptstraße 16 • 36088 Hünfeld

© 2020 MMR Media GmbH


KULTUR Was Sie diesen Monat sehen,
lesen und hören sollten

EXTRARUNDE
Als „Tatort“-Kom-
missare pflegen
(v. l.) Miroslav
Nemec, 66, und
Udo Wachtveitl,
62, einen eher
trockenen Witz.
Bei unserem
Foto-Shooting im
Paternoster des
Münchner Polizei-
präsidums legten
sie noch eine
Schippe drauf

INTERVIEW

>>WIR WAREN
50 UNS VON
JAHRE
TATORT BEGINN AN
EINIG ÜBER
EINEN
GEWISSEN
HUMOR<<
>>TROTZDEM FINDE ICH ES
GESCHMACKLOS, WENN IN DER
PATHOLOGIE WURSTSEMMELN
GEGESSEN WERDEN<<
UDO WACHTVEITL

Ein Verhör zum Herr Nemec, Herr Wachtveitl, Sie


ermitteln nun fast 30 Jahre ge-
Gab es das im München-„Tatort“
nicht auch schon mal?
50. „Tatort“-Jubiläum meinsam im München-„Tatort“. WACHTVEITL: Nein, das haben
mit den Münchner Derart lange wie Ihre Kommissare wir nicht gemacht, das waren die
Ivo Batic und Franz Leitmayr hat anderen. Und wenn wir es waren,
Kommissar-Darstellern es noch kein anderes Ermittler- waren wir es doch nicht.
MIROSLAV Team zusammen ausgehalten. Wer ist bei Ihnen beiden eigent-

NEMEC und UDO Woran liegt es, dass Sie beide so


gut miteinander funktionieren?
lich der heimliche Chef?
NEMEC: Jeder für sich.
WACHTVEITL – WACHTVEITL: Geduld und WACHTVEITL: Wir sind unsere
dem Ermittler-Team mit Nachsicht. eigene flache Hierarchie.

D
NEMEC: Hohe Professionalität Herr Wachtveitl, vorhin beim Fo-
den meisten Fällen (beide lachen). Ich denke, wenn to-Shooting haben Sie Herrn Ne-
wir nicht von Anfang an so gut mec „den Kroaten“ genannt oder
miteinander hätten kommunizie- Mirko. Welche Namen haben Sie
ren können, wäre es nicht so lange noch füreinander?
gegangen. WACHTVEITL: Manchmal nen-
WACHTVEITL: Wir waren uns ne ich ihn auch Scheißerle. Und er
zum Beispiel von Beginn an ei- sagt immer Dicker zu mir.
nig über einen gewissen Humor. Wer von Ihnen braucht beim Dreh
Und dass wir keinen modischen morgens länger in der Maske?
Mätzchen hinterherlaufen wollen NEMEC: Er.
– nicht besonders cool, besonders WACHTVEITL: Weil die inzwi-
lässig sein möchten. Wir haben ver- schen meine Haare aus techni-
sucht, glaubhafte Menschen darzu- schen Gründen ein biss-
stellen. Was ich bei Krimi-Serien chen dunkler machen text
auch nicht ertragen kann, ist dieser müssen, damit das Weiß MAREIKE
Trübniskitsch. Wenn alle immer auf dem Videomaterial OPITZ
Der Ton ist gesetzt ab dem Moment, in schlecht gelaunt sind und einen nicht so überstrahlt. Ich fotos
dem Udo Wachtveitl vor dem Münch- zerknautschten Kaffeebecher in der hätte sonst einen Heiligen- BERNHARD
ner Polizeipräsidium vom Rad steigt. Hand haben und sagen: „Manch- schein um den Kopf. HUBER
Ob „der Kroate“ schon da sei, will er mal hasse ich meinen Job.“ Sie wollen damit sagen,
wissen. Als Miroslav Nemec dann um Humor und Mord – wie passt das dass Sie länger brauchen,
die Ecke eilt, geht es zwischen den bei- zusammen? hat nichts mit Eitelkeit zu tun?
den kontinuierlich weiter mit einem NEMEC: Die Leute, die tatsächlich WACHTVEITL: Hat es wirklich
Schlagabtausch, der zwischen belei- in so einem Job arbeiten, sind ja nicht. Das würde ich auch nicht
digend und liebevoll changiert. Man auch nicht von morgens bis abends zugeben. Außerdem ist es so: Fast
nennt so etwas in Bayern Frotzelei, betrübt. Da braucht man wahr- alle Maskenbildner, an die ich
und die sitzt am besten, wenn man scheinlich einfach manchmal einen mich überhaupt erinnern kann,
einander sehr gut kennt. Diese Tatsa- Witz als Kontrast. Und als Ventil. sind reizende, freundliche, gepfleg-
che steht bei den Münchner „Tatort“- WACHTVEITL: Man hat schließ- te Leute. Aber ich hasse es einfach,
Kommissaren nach 29 gemeinsamen lich als Ermittler zu den Opfern wenn mir jemand kurz nach dem
Dienstjahren natürlich außer Frage. keinen persönlichen Bezug, es gibt Frühstück im Gesicht rumfum-
Wer von ihnen während des Interviews eine gewisse Distanz. Trotzdem melt. Eigentlich mag ich es nie,
antwortet, ob man die Frage nun gut finde ich es geschmacklos, wenn aber kurz nach dem Frühstück ist
findet oder die Auskunft betont knapp in der Pathologie Wurstsemmeln es besonders unangenehm.
hält – dafür genügt ein einziger Blick gegessen werden. NEMEC: Dann frühstücke nicht.
zwischen ihnen über den Tisch hinweg. Verglichen mit anderen „Tatort“-
Trotz Corona-Sicherheitsabstand. Ermittlern, sind Ihre Kommissare

133
>>WENN SIE MAL EINE VERFOLGUNGS-
JAGD AUS EINEM SCHIMANSKI AUS DEN
ACHTZIGERJAHREN ANSCHAUEN – DA
SCHLAFEN EINEM HEUTE DIE FÜSSE EIN<<
UDO WACHTVEITL

WACHTVEITL: Du lieber Him- keinen Sinn.“ Und statt dass Leit-


mel, da bräuchten wir eine Son- mayr gesagt hätte, das macht doch
derausgabe. Sinn, hat er geantwortet: „Das
Zum Beispiel? gibt’s nicht, es heißt entweder eine
WACHTVEITL: (Zu Nemec) Die Sache hat Sinn, ist sinnvoll, oder
lässt nicht locker. sie ergibt Sinn.“ Ich habe diese
NEMEC: Ich muss ihn manchmal ganze Wut also auf eine gramma-
ermahnen, bei uns im Wohnmobil tische Ebene gehoben, das könn-
ein bisschen aufzuräumen. te tatsächlich von mir persönlich
Aber er ist schon viel besser sein.
EIN BISSCHEN WEISER geworden. NEMEC: Oder in der Folge, in
„Animals“ hieß 1991 der erste Fall, in dem Miroslav Sie haben ein gemeinsames? der wir im Auto über die Hacker-
Nemec (o. l. und u. r.) und Udo Wachtveitl gemeinsam WACHTVEITL: Bei uns ist brücke fahren und ich vom Kol-
ermittelten. Mit den Jahren kam viel Kommissars-
Routine hinzu – und irgendwann auch Assistent der Gebührenzahlerpfennig legen angerufen werde und etwas
Kalli (u. l.). In den beiden „Tatort“-Jubiläumsfolgen noch was wert. mitgeteilt bekomme, da regt er
„In der Familie“ geht das Münchner Team Wer von Ihnen spricht das sich auf: „Wieso ruft der dich zu-
gemeinsam mit den Kollegen aus Dortmund auf schönere Münchnerisch? erst an?“ Das wäre privat bei uns
Verbrecherjagd. Die Ausstrahlungstermine:
29. November und 6. Dezember, 20.15 Uhr, das Erste
WACHTVEITL: Eindeutig auch so. So sind wir.
ich. Aber Miro hat sehr gut Herr Wachtveitl, wie ist es anders-
aufgeholt. herum: Wo kommt bei Kommissar
NEMEC: Ich spreche Bai- Batic deutlich Miroslav Nemec
Ivo Batic und Franz Leitmayr psy- risch besser als er Kroatisch. zum Vorschein?
chisch auffallend stabil. Finden Sie WACHTVEITL: Aber ich kann WACHTVEITL: Wenn ihn etwas
das manchmal schade? Wären Sie was singen auf Kroatisch (fängt nervt und er sich aufregt, wie man
gerne exaltierter? laut an, ein kroatisches Lied zu sin- das von einem Südländer erwar-
NEMEC: Überhaupt nicht. Wir gen, Nemec stimmt mit ein). tet – er sich dann aber gleichzei-
beide haben ja uns. Und die Chance, Was haben Sie gesungen? tig über sich lustig macht, damit
untereinander Probleme zu haben, NEMEC: Das sind nicht die Hös- es nicht zum kroatischen Klischee
die mit dem jeweiligen Fall zusam- chen von meinem Mädchen, das wird. Er spielt das sozusagen in ei-
menhängen. Ich frage mich immer, sind die Segel von meinem Bötchen. nem Aufwasch.
wie lange kann so etwas halten, Herr Nemec, nach all den „Tatort“- Welches Verbrechensszenario hat
wenn man eine Figur von Anfang an Jahren: An welcher Stelle blitzt da Ihnen im Lauf Ihrer „Tatort“-Karri-
mit einem psychischen Defekt aus- in Kommissar Leitmayr am meis- ere eigentlich selbst am meisten
stattet? Was soll da noch kommen? ten Udo Wachtveitl durch? Angst gemacht?
WACHTVEITL: Was ja auch ger- NEMEC: Bei der Präzision, der WACHTVEITL: Das war ein
ne gemacht wird, ist, den Kom- Pingeligkeit, was Formulierungen Fall, bei dem das Schreckliche he-
missaren eine Liebesgeschichte angeht – da kommt der Udo zum reinbricht, ohne dass es dafür eine
mit einer Staatsanwältin oder Vorschein. Wenn es um die Ge- Erklärung gibt. Der Kriminalfilm
einer Zeugin anzudichten. Das nauigkeit eines Vorgangs geht, darf führt ja als Genre eigentlich ein
kann mal sein, aber wenn es drei- keine Beliebigkeit aufkommen. furchtbares Geschehen zurück
mal im Jahr passiert – wie glaub- WACHTVEITL: Das hast du sehr auf analysierbare Gründe. Also,
FOTOS: ARD (4), IMAGO IMAGES (3), PLAYBOY

haft ist das denn noch? Das wird lieb gesagt. Ich wüsste sogar ein jemand hat etwas gemacht, weil
inflationär, wenn man so eine Beispiel dafür. In diesem Fall, in er geldgierig ist, weil er eifersüch-
Kostbarkeit billig verschleudert. dem wir nicht gut aufeinander zu tig war oder in Wut – es gibt eine
Wenn Sie gerade drehen – womit sprechen waren und diese Szene Motivlage. Die Kommissare treten
nervt Sie der jeweils andere da am Männer-Pissoir hatten, da hat dann als Repräsentanten der Auf-
am meisten? Batic formuliert: „Das macht doch klärung auf und führen den Tä-
NEMEC: Ach, das können wir ter einer gerechten Strafe zu. Wir
jetzt gar nicht alles aufzählen. bringen die Welt wieder in Ord-

134
nung. Was nun aber wirklich ganz HIGHLIGHTS AUS
schlimm ist, und mit diesem Mit-
tel wird oft beim Horrorfilm ge- 50 JAHREN „TATORT“
arbeitet, sind völlig unerklärliche, Zum JUBILÄUM: Fakten, Figuren und Frivoles
psychologisch nicht herleitbare Ta-
ten. Wenn es das schlichtweg Böse
EPISODE NUMMER EINS
ist, dann lappt der Horror über das
„Taxi nach Leipzig“ hieß die aller-
Ende des Films hinaus. erste Folge mit Kommissar Trimmel
NEMEC: Dieses Sinnlose, wenn (Walter Richter, r.), die am 29. No-
Gesetze keine Rolle mehr spielen. vember 1970 über die deutschen
Das ist eine andere Dimension, Mattscheiben flimmerte – und den
Grundstein für die Erfolgsreihe
eine andere Hilflosigkeit. legte. Die 1000. Sendung aus dem
Hat Ihre Kommissarsrolle Sie Jahr 2016 hatte den gleichen
schon mal zum Weinen gebracht? Titel, aber einen anderen Plot
NEMEC: Ja, ich bin nah am Was-
ser gebaut. Es gab Szenen, die
mich berührt haben. Zum Beispiel
in einer Folge, in der unser Kollege DAUEREINSATZ
zu Tode kommt und wir im Anzug Seit 1989 ist Lena
Odenthal (Ulrike
zu seiner Trauerfeier gehen. Wenn
Folkerts) bereits in Lud-
man dann da so steht ... wigshafen im Dienst –
WACHTVEITL: Es gibt einiges, so lange wie aktuell kein
was man auch so aus der Lamäng anderer Ermittler. Als
erste „Tatort“-Kommissa-
spielen kann. Aber manches eben
rin überhaupt ging
nicht. (Zu Nemec) Weißt du noch, 1978 Nicole Heesters in
als diese Neugeborenenleiche da Mainz auf Verbrecher-
auf dem Kirchenboden lag? jagd, war insgesamt aber
NEMEC: Ja. nur dreimal in Aktion

WACHTVEITL: In der Kälte, das


war so traurig. Da schwapperte es MANN UND MYTHOS
schon so ein bisschen im Auge. DIE ENTHÜLLUNG In einer beigen Feld-
Klar wusste man, das war kein ech- Einer schönen jacke M-65 polterte
Tradition folgend, er ab 1981 durch sein
tes Kind, das war eine Puppe, aber
werden immer wieder Duisburger Revier, aß
durch Versenkung in die Rolle ver- „Tatort“-Ermittlerin- Currywurst, sagte oft
mischt sich dann manchmal was. nen zu Playboy-Co- „Scheiße“ – und war
In diesem Jahr wird das Format ver-Stars. Eine sorgte damit so anders als
„Tatort“ 50. Was muss passieren, damit für besonders die Kollegen vor ihm,
viel Wirbel: Simone dass Horst Schimanski
damit die Sendung auch in Zu- alias Götz George vie-
Thomalla machte das
kunft erfolgreich ist? Februar-Heft 2010 len Zuschauern noch
NEMEC: Die Beteiligten in der zur erfolgreichsten heute als Ur-Typ des
ARD müssen sich finanziell wild Ausgabe der vergan- modernen „Tatort“-
genen zehn Jahre Kommissars gilt
entschlossen weiter um den „Tat-
ort“ bemühen.
WACHTVEITL: In jeder Hin-
sicht, nicht nur finanziell. Man VORSPANN FOREVER
muss bedenken, dass wir durch die Seit Folge eins fast unverändert: das „Tatort“-
Intro. Klaus Doldinger („Das Boot“-Titelmelodie)
Streaming-Dienste und durch die
schrieb die Musik. Beine und Augen gehören
Schauspieler Horst Lettenmayer, der 1989 mal
eine Rolle als Gewerkschaftsboss spielte
Tatsache, dass inzwischen so viele
Zuschauer mit der angloamerika-
nischen Kultur vertraut sind, einer
ganz anderen Konkurrenz ausge-
setzt sind als noch zu den seligen
Zeiten der Siebziger und Achtzi-
ger mit ihren zwei oder drei Pro-
grammen. Außerdem hat sich das
filmhandwerkliche Niveau enorm
gehoben. Wenn Sie mal eine Ver-
folgungsjagd aus einem Schimanski
aus den 80er-Jahren anschauen – da
schlafen einem heute die Füße ein.
Also, mein Wunsch wäre
vielleicht, dass man den
„Tatort“ als das behandelt, IHR REVIER
Man kennt die beiden im
was er sein soll und zum Münchner Polizeipräsidium
Glück auch oft ist, näm- an der Ettstraße. Immer
lich ein Rennpferd. wieder werden hier auch
NEMEC: Ein Qualitäts- „Tatort“-Szenen gedreht. Von
der Deutschen Polizei-
produkt, wenn man das
gewerkschaft wurden
mal so sagen darf. Udo Wachtveitl (l.) und
Finden Sie denn die äu- Miroslav Nemec zu Ehren-
ßere Form des Formats kommissaren ernannt
überholungsbedürftig?
Til Schweiger hat vor ei-
nigen Jahren angeregt, den Vor-
spann zu ändern.
NEMEC: Der Vorspann muss so
sein, wie er ist, danach darf alles
anders sein.
WACHTVEITL: Ich glaube, in so
einer Zeit wie heute ist es ganz gut,
wenn bestimmte Marken nicht trifft. Sogar das Public Viewing hat schichten gut erzählt würden. „A
ständig aufgehübscht oder über- beim „Tatort“ ja zugenommen. good story well told“ – darum geht
dehnt werden. Die „Tatort“- Für diese Sendung kommt man es. Wenn das nicht stimmt, helfen
Melodie ist für die ARD wie der am Sonntagabend zusammen, zu auch keine Mätzchen.
Musikvorspann vom „Aktuellen einem gemeinsamen Zeitpunkt – Wenn ein neuer München-„Tatort“
Sportstudio“ fürs ZDF – seit Jahr- und am nächsten Tag spricht man ausgestrahlt wird, schauen Sie
zehnten gleich, und das ist gut so. darüber. Es entsteht ein Gemein- sich den gemeinsam an?
Um noch mal auf die Konkurrenz schaftssinn, und das ist es, was sich NEMEC: Udo guckt gar nicht
der Streaming-Dienste zurückzu- viele Menschen anscheinend wün- mehr, ich vorab auf DVD. Manch-
kommen: Woran liegt es, dass sich schen und auch brauchen. mal kommen aber auch die Nach-
der „Tatort“ dennoch behauptet? WACHTVEITL: Aber auch diese barn zu uns zur Erstausstrahlung.
Was gibt dieses Format dem deut- absolut geniale Programmplatzie- Warum Sie nicht, Herr Wachtveitl?
schen Publikum, das es anschei- rung am Sonntagabend hilft nichts, WACHTVEITL: Manche halten
nend nirgendwo anders bekommt? wenn nicht immer wieder gute Ge- das für eine unglaubhafte Schnur-
NEMEC: Der „Tatort“ ist das re, aber es ist tatsächlich so: Seit-
letzte Lagerfeuer, an dem man sich dem wir es nicht mehr müssen,

136
>>DER >TATORT< IST DAS
LETZTE LAGERFEUER, AN DEM
MAN SICH TRIFFT<<
MIROSLAV NEMEC

gucke ich mich selbst nicht an. Frü- einen Abend in einem Lokal orga- könnte. Am Ende wussten weder
her gab es vor den Ausstrahlungen nisiert. Das basierte wirklich alles die Kommissare noch die Zu-
Pressevorführungen, bei denen ich auf einem wilden Zufall. schauer, was denn nun stimmt.
gelitten habe wie ein Schwein, weil NEMEC: Aber das war lustig. Joe Das fand ich gut, weil wir im „Tat-
ich mir immer selber zurufen woll- Bausch, der Pathologe aus Köln, ort“ ja immer unter der Prämisse
te: „Nein! Schneller! Schau nicht so kam auch noch dazu. arbeiten, dass es eine Wahrheit
doof!“ – Ganz furchtbar. Nicht, dass Sie haben es gerade erwähnt: Für gibt, und die müssen wir rauskrie-
das mit Desinteresse gleichgesetzt die beiden Folgen zum 50. „Tat- gen. Was aber, wenn es gar keine
wird, ich sammle die Filme alle, ort“-Jubiläum ermitteln Sie Sei- Wahrheit gibt? Solche Experimen-
und wenn das Ganze mal vorbei ist, te an Seite mit den Kollegen aus te habe ich bei Bremen öfter mal
gucke ich mir die auch gerne an. Dortmund. Aber angenommen, gesehen. Deshalb würde ich sagen:
Aber jetzt ist es mir noch zu heiß. es würde so etwas wie „Frauen- „Du gehst in den Süden, Miro, ich
NEMEC: Ich muss ihm immer er- tausch“ für „Tatort“-Kommissa- gehe nach Norden, und dann tref-
zählen, wie er war. re geben, also einer von Ihnen fen wir uns hier wieder.“
WACHTVEITL: Ja, und wehe, geht in eine andere Stadt, dafür Wenn Sie irgendwann aus dem
PRODUKTION: CORINNA BECKMANN; GROOMING: ALEXANDER HOFMANN @ USCHI RABE; FOTOASSISTENZ: MILAN SOOS; HERZLICHEN DANK AN DAS POLIZEIPRÄSIDIUM MÜNCHEN!

er sagt das Falsche. Ich frage aber kommt ein fremder Kommissar „Tatort“ aussteigen, dann auf je-
schon auch im Bekanntenkreis nach München: Welches Team den Fall gemeinsam? Oder wäre es
oder meine Mutter. Wobei die würden Sie wählen? auch denkbar, dass nur einer auf-
parteiisch ist, das ist klar. „Musst NEMEC: Ich hätte so eine Ten- hört und der andere
schon aufpassen, gell, dass der denz in den Süden. Mit Harald weitermacht?
Miro sich nicht immer so vor- und Adele aus Wien könnte ich NEMEC: Im Prinzip
drängt“, sagt sie dann. mir das gut vorstellen. (Anmerkung steht das nicht zur
NEMEC: (Lacht) Die Mama, sie der Redaktion: Gemeint sind Harald Debatte.
kennt mich natürlich. Meine ist Krassnitzer und Adele Neuhauser.) WACHTVEITL: Aber
leider schon tot, sonst würde sie WACHTVEITL: Ich erlaube dir was ich nicht möchte,
mich auch vorm Udo warnen. nur einen! ist, dass wir einfach
Haben Sie eigentlich regelmäßig NEMEC: Danke, scheißfreund- irgendwie so erschos-
Kontakt zu den Ermittlern der lich von dir. Aber München-Wien sen werden. Das würde
anderen Städte? Gibt es so etwas wäre schon eine interessante Mi- nicht zu uns passen.
wie eine WhatsApp-Gruppe für schung, finde ich. Ich habe mir schon
„Tatort“-Kommissare? WACHTVEITL: Nicht schlecht. was ausgedacht für Leit-
WACHTVEITL: Wenn es eine Aber mich hätte es vielleicht nach mayr, das mir als Ende
gibt, bin ich nicht dabei. Bremen gezogen – in der Zeit, ganz gut gefallen würde.
NEMEC: Ich auch nicht. als die noch so experimentelle Stirbt Leitmayr in die-
WACHTVEITL: Aber neulich, als Geschichten gemacht haben. Da sem Szenario?
wir mit den Dortmunder Kollegen gab es mal eine Folge, „Schehera- WACHTVEITL: Nein.
ein paar Szenen der Jubiläumsfol- zade“ hieß die, in der es um den Er stirbt nicht, son-
gen in Köln gedreht haben, waren Wahrheitsbegriff ging, der ja zen- dern ... – hmm, ich sag’s
da zur selben Zeit zufälligerweise tral ist für den „Tatort“ und für nicht.
auch die Kölner Kommissare. dieses Genre. Hauptfigur war ein Ist auch Kollege Batic
AUSSTIEGSPLÄNE
NEMEC: ... und die Münsteraner. Mädchen, von dem man zunächst mit in diesen Plot involviert? Wenn irgendwann
Und Wilsberg war auch da. dachte, sie spinnt, sie ist einfach WACHTVEITL: Der kriegt was Schluss sein sollte
WACHTVEITL: Die haben da nicht ganz richtig im Kopf. Aber ab davon. mit dem „Tatort“ –
dann gemeinsam,
in Köln-Deutz ein Haus, in dem dann tauchten immer wieder In- NEMEC: Aber der Fall spielt sagen Udo Wacht-
in verschiedenen Stockwerken die dizien auf, dass an ihrer wilden dann in Kroatien. Wäre doch veitl (oben) und
Büroszenen aller möglichen Teams Geschichte von Verfolgung und spannend zu sehen, was der Franz Miroslav Nemec
aus NRW gedreht werden. Da sind Geheimdienst doch was dran sein machen würde, wenn er sprach-
wir uns über den Weg gelaufen, lich nicht mehr weiterkommt.
und Dietmar Bär hat ganz spontan WACHTVEITL: Von mir aus.
MIT DIESEN „TATORT“-ERMITTLERN
WÜRDEN DIE DEUTSCHEN AM
KULUTR Umfrage des Monats LIEBSTEN EIN BIER TRINKEN GEHEN

01 20,0 % Nora Tschirner,


Weimar

NORA TSCHIRNER
02 15,1 % Axel Prahl, Münster
03 12,1 % Ulrike Folkerts,
Ludwigshafen

IST DER ABSOLUTE


04 9,6 % Fahri Yardim,
Hamburg
05 9,3 % Jan Josef Liefers,

LIEBLING DER
Münster
06 8,9 % Adele Neuhauser, Wien
07 8,6 % Til Schweiger, Hamburg

„TATORT“-NATION
08 7,9 % Maria Furtwängler,
Göttingen
09 6,7 % Christian Ulmen,
Weimar
10 6,4 % Heike Makatsch,
Fast 70 Prozent der Deutschen, das Freiburg & Mainz
zeigt unsere bundesweite repräsentative
Norstat-Umfrage*, sind „Tatort“-Kenner.

23,2 %
Und die haben recht eindeutige Vorlie-
ben: Nora Tschirner in ihrer Rolle der
Kira Dorn ist ihnen am sympathischsten
und zugleich die attraktivste Ermittlerin.
Größter Frauenschwarm ist Wotan Wilke
Möhring als Kommissar Thorsten Falke.
Doch was den „Tatort“ insgesamt so sexy und zu Deutsch-
lands beliebtester Krimi-Reihe macht, sind weitere Faktoren:
DIE SCHÖNSTE
„Tatort“-Ermittlerin aus
Männersicht ist die Weimarer
14,0 %
Hauptkommissarin Kira Dorn DER SCHÖNSTE
Die spannenden Storys (48,9 %), das sonntägliche TV- alias Nora Tschirner. Auf Platz „Tatort“-Ermittler
zwei: Maria Furtwängler als aus Frauensicht
Ritual (41,1 %) und die vielen überzeugenden Schauspieler Göttinger Hauptkommissarin ist der Hamburger
(37,2 %), sagen die Fans. Ihr allerliebster „Tatort“-Ort? Charlotte Lindholm (11,9 %), Hauptkommissar
gefolgt von Aylin Tezel als Thorsten Falke
Münster in Westfalen, wo Axel Prahl als Kriminalhauptkom- Dortmunder Kommissarin alias Wotan Wilke
missar Frank Thiel und Jan Josef Liefers als Rechtsmediziner Nora Dalay (9,7 %) Möhring
Prof. Karl-Friedrich Boerne ermitteln. Auch mit denen
würden viele „Tatort“-Fans gern mal ein Bier trinken gehen.

PLAYBOY-UMFRAGE IN KOOPERATION MIT

DIE ZWEI TRAUM-ERMITTLER DER BELIEBTESTE


DER DEUTSCHEN: „TATORT“? GANZ
10,2% 13,1% KLAR: MÜNSTER
DIE TEAM-TOP-3
FOTOS: 360°, MARCUS HÖHN/LAIF, IMAGO, PR

01 21,1 % Münster
Axel Prahl als Frank Thiel und Jan
Josef Liefers als Karl-Friedrich Boerne
02 8,2 % München
Udo Wachtveitl als Franz Leitmayr
und Miroslav Nemec als Ivo Batic
03 7,0 % Köln
PALINA ROJINSKI ELYAS M’BAREK
Klaus J. Behrendt als Max Ballauf und
wünschen sich die männlichen ist der Wunsch-Kriminalist der
Dietmar Bär als Freddy Schenk
„Tatort“-Zuschauer als Ermittlerin Frauen, die gern „Tatort“ schauen

138 * repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Norstat unter 1039 Frauen und Männern in Deutschland
MEHR GEHT NICHT: DER „GIN DES JAHRES“
*

Jetzt PLAYBOY lesen, sparen und Premium-Gin genießen!


*
Höchstprämierter Gin der Welt und Titelträger „Gin des Jahres / bester Gin“ (ISW 2019)

Sie sparen

56%

IHR PLAYBOY BOAR GIN-SPARPAKET:


BOAR Gin Paket** UVP ..................... 49,90 €
6 Ausgaben PLAYBOY ..................... 39,60 €
Regulärer Preis .................................. 89,50 €
Ihre Ersparnis ..................................... 49,90 €
Gesamtpaket nur ......................... 39,60 €

Gleich bestellen:

0451/ 4906840*** abo.playboy.de/boar


Enthält 1 Flasche BOAR Blackforest Premium Dry Gin (0,5 l, 43 % Alkohol) und 4 Flaschen Schwarzwald Tonic im hochwertigen Geschenkset zum Paketpreis von nur
**

39,60 €. Alle Preise in Euro inklusive der gesetzl. MwSt. sowie inkl. Versandkosten. Angebot und Lieferung nur an Personen über 18 Jahren. Pflichtinformationen gemäß
der Lebensmittel-Informationsverordnung sind abrufbar unter abo.playboy.de. Sie haben ein gesetzl. Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter abo.playboy.de/agb
abrufen. Verantwortlicher und Kontakt: Kouneli Media GmbH, Kaiser-Ludwig-Platz 5, 80336 München, Amtsgericht München, HRB 251273. ***Ortsüblicher Tarif.
KULTUR Buch, Musik & Film

ALLE REGISTER
In unserer HERBSTLESE liefern wir Ihnen zu jeder Stimmungslage den passenden
Stoff: einen Aufreger, einen Beruhiger, was zu lachen und eine tiefe Erschütterung
WILLIAM GIBSON: „AGENCY“ (TROPEN) KRISTOF MAGNUSSON: „EIN MANN DER KUNST“ (KUNSTMANN)
Das, was „Inception“ und „Matrix“ fürs Kino waren, könnte Eine Gruppe Bildungsbürger trifft einen berühmten Maler auf
dieser Hightech-Thriller für die Literatur werden. Visionäre Story seiner Burg am Rhein. Die Kulturmenschen sind im Förderverein
über eine App-Expertin aus San Francisco, die eine neue Künstliche- des Museums, das dem Star-Künstler einen Neubau widmen will.
Intelligenz-Brille testet. Mit Netzoptik-Computerstühlen, Mikro- Doch der verachtet und provoziert seine Gäste. Höchst vergnügliche
drohnenschwärmen und Atomkrieg-Gefahren. Rasant erzählt. Kunstsatire, die auf ein furioses Finale zusteuert.

PETER STAMM: „WENN ES DUNKEL WIRD“ (S. FISCHER) YUKIO MISHIMA: „LEBEN ZU VERKAUFEN“ (KEIN UND ABER)
Melancholisch, rätselhaft, romantisch. Elf Kurzgeschichten im Was passiert, wenn man sterben möchte und sein Leben verkauft?
typisch klaren Stil des Schweizer Schriftstellers. Über Momente, in Hanio, ein 27-jähriger Werbetexter, liefert sich den Wünschen seiner
denen sich das Leben wandelt, Menschen zueinander finden und Kunden aus. Er trifft auf Verrückte, Verzweifelte und finstere
verschwinden, Hüllen fallen und Models zu Skulpturen werden. Gestalten, und er überlebt gegen seinen Willen. Außergewöhnlicher
Stamm bleibt der Meister der Stille, hinter der Intensität lauert. Roman von 1968, in Japan als düsterer Klassiker gefeiert.

text GÜNTER KEIL

140
FOTOS: 360°, PR (7), PRIVAT, LUIS STEINKELLNER, LEA SCHMITT FÜR PLAYBOY

MUSIK KINO & TV

AMY MACDONALD: „THE HUMAN DEMANDS“ (BMG) „CURVEBALL – WIR MACHEN DIE WAHRHEIT“
Neue Scheibe aus Schottland: 13 Jahre nach dem Klar, es ist gerade eine seltsame Zeit, um sich Filme über
Raketenstart mit „This Is The Life“ legt die Singer- bedrohliche Viren anzusehen. Oder genau die richtige?
Songwriterin ihr Studio-Album Nummer fünf vor – mit Dieses Politdrama lohnt sich schon alleine wegen
modernem Folk in der Gitarre, viel Orchester, vorantreiben- des großartigen Hauptdarstellers Sebastian Blomberg
den Drums und mächtig Power in der Stimme. als BND-Biowaffenexperte. Ab 26.11.
Für Fans von The Cranberries Für Fans von „Das Ende der Wahrheit“

DIE TOTEN HOSEN: „LEARNING ENGLISH LESSON 3: „RÉSISTANCE – WIDERSTAND“


MERSEY BEAT! THE SOUND OF LIVERPOOL“ (JKP) Viele kennen ihn als Pantomimen mit weiß geschminktem
Die Punk-Legenden bitten zur Englisch- und Ge- Gesicht – für Hunderte jüdischer Kinder spielte Marcel
schichtsstunde: mit Coversongs aus Liverpool, wo um Marceau (Jesse Eisenberg, r.) während des Zweiten
1960 eine aufregende neue Musikkultur entstand, die Weltkriegs eine noch wichtigere Rolle: Er half ihnen bei
unter anderem die Beatles hervorbrachte. der Flucht vor den Nazis. Ab 5.11.
Für Fans von The Beatles Für Fans von „Black Book“
SÄMTLICHE TERMINANGABEN LAUT INFORMATIONSSTAND BEI REDAKTIONSSCHLUSS, START TERMINE KÖNNEN SICH KURZFRISTIG ÄNDERN.

JOE BONAMASSA: „ROYAL TEA“ (MASCOT) „THE NEST – ALLES ZU HABEN IST NIE GENUG“
Auch der amerikanische Blues-Rock-Star ist tief in Unternehmer Rory (Jude Law) hat Erfolg, Geld, eine
den britischen Sound getaucht und hat sich beim Song- Familie – und findet dennoch, er hätte mehr verdient.
schreiben von Rockgrößen wie Whitesnake-Gitarrist Die Gier wird zur Bedrohung seiner Ehe und erzählt
Bernie Marsden helfen lassen. Dicker, knarziger Blues vom maroden Wertesystem im England der 80er-Jahre.
trifft auf dramatische Rock-Arien. Hochkarätig besetzter Psychothriller. Ab 26.11.
Für Fans von Cream Für Fans von Kapitalismus-Skepsis

WIEDER- WIEDER-
ENTDECKT ENTDECKT

von Playboy- von Playboy-


Musikexperte Autorin
DJ John Munich Mareike Opitz

JIMI HENDRIX EXPERIENCE: „ARE YOU „DER MANN MIT DER TODESKRALLE“ (1973)
EXPERIENCED“ (TRACK RECORDS) Bruce Lee starb im Alter von nur 32 Jahren an den
Das atemberaubendste Debüt der Rock-Geschichte: Folgen einer Hirnschwellung, drei Wochen bevor der
Hendrix’ exzentrisches Gitarren-Feuerwerk muss sich Film im Kino startete – doch es wurde sein bekanntester.
1967 wie eine Begegnung mit einem unbekannten Am 27. November wäre der Kampfkünstler
Wesen aus anderen Galaxien angefühlt haben. und Schauspieler 80 geworden. Wir schicken Glück-
Psychedelic-Soul-Blues-Rock, der alle inspirierte. wünsche in den Martial-Arts-Ikonen-Himmel!
IMPRESSUM

DEUTSCHLAND
ISSN 0939–8546
Verlag und Redaktion
Kouneli Media GmbH, Kaiser-Ludwig-Platz 5, 80336 München
Telefon: 0 89/92 58-19 72, Fax: 0 89/92 58-14 59, E-Mail: info@playboy.de; Internet: www.playboy.de

CHEFREDAKTEUR: Florian Boitin


STELLV. CHEFREDAKTEUR/TEXTCHEF: Philip Wolff
ART DIRECTOR: Stefan Müller
BILDCHEFIN: Corinna Beckmann
PICTORIALS DIRECTOR: Kathrin Stadler
MOBILITY UND LIFESTYLE: Michael Brunnbauer (Leitung)
TEXTREDAKTION: David Goller; Julia Haase (Volontärin); Philipp Nowotny (extern)
FILM & UNTERHALTUNG: Mareike Opitz (extern)
REPORTAGE: Alexander Neumann-Delbarre (extern)
PICTORIALS: Natasa Mermer (extern)
FASHION CONSULTANT: Ronald Becker (extern)
GROOMING & PFLEGE: Mabel Neumann (extern)
BILDREDAKTION: Lea Schmitt (extern)
GRAFIK: Friederike Keup, Linda Lorenz
SENIOR MEDIENGESTALTER: Bojan Likic
SITE MANAGER/SENIOR EDITOR ONLINE: Maximilian Marquardt (extern)
MITARBEITER DIESER AUSGABE: Sophie Andresky, Thomas Becker, Lennart Gäbel, Fredy Gareis,
Bernhard Huber, Günter Keil, Michael Kneissler, Jens Koch, Tim Möller-Kaya,
John Munich, Martin Perscheid, Michael Pleesz, Klaus Reichert, Studio Schöttger,
Rüdiger Sturm, Hendrike Tesch, Manuel Übler, Gero von Boehm NUR FÜR UNSERE
REPRO: pixel4media – Burda Magazine Holding ABONNENTEN
SCHLUSSREDAKTION: Die Lektorey Madl – Ruschmann, München Das exklusive
VERANTWORTLICH FÜR DEN REDAKTIONELLEN INHALT: Florian Boitin; Collectors-Cover
Anschrift siehe Verlag und Redaktion. Playboy Deutschland ist ein Magazin der Kouneli Media GmbH. (unten)

PLAYBOY-SERVICE
ABO-SERVICE
GESCHÄFTSFÜHRER KOUNELI MEDIA GMBH: Florian Boitin, Myriam Karsch Änderung von Konto- und
REFERENTIN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG & PRESSEANFRAGEN: Katharina Mross Adressdaten/Urlaubsnachsendung
Telefon: +49/(0)4 51/49 06-8 20
VERLAGSLEITUNG: Myriam Karsch
E-Mail: playboy@medienexpert.de
BRAND DIRECTOR: Oliver Horn (extern) Anschrift: Playboy Kundenservice,
SENIOR BRAND & MARKETING MANAGER: Elisabeth Schmidt Kouneli Media GmbH,
DIRECTOR OF TECHNOLOGY: Bojan Likic Postfach 1145, 23612 Stockelsdorf
HEAD OF CRM: Michael Zgolik (extern) DATENSCHUTZANFRAGE
PROJEKTMANAGER VERLAGSLEITUNG: Sonja Ullmann Telefon: +49/(0)89/92 58-19 72
PRODUCT MANAGER DIGITAL: Yannic Riegger Fax: 0 89/92 58-14 59
VERANTWORTLICH FÜR DEN ANZEIGENTEIL: Kai Sahlfeld, Arabellastraße 23, 81925 München. E-Mail: datenschutz@kouneli-media.de
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 18, gültig ab 1. Januar 2020. PLAYMATE-CASTING
VERTRIEB: Markus Cerny (Leitung), Christian Schunk (stv. Leitung) www.playboy.de/playmate-casting
VERTRIEBSFIRMA: MZV GmbH & Co. KG, 85716 Unterschleißheim, Internet: www.mzv.de
AUSKUNFT ZU PLAYBOY ONLINE &
VERMARKTUNG: Burda Community Network GmbH, Geschäftsführer Burkhard Graßmann (Sprecher),
PLAYBOY-PREMIUM
Michael Samak. Veröffentlichung gem. Art 8 Abs. 3 des Bayerischen Pressegesetzes: www.premium.playboy.de
VERLAG: Kouneli Media GmbH E-Mail: premium@playboy.de
PLAYBOY-NEWSLETTER
www.playboy.de/newsletter
PLAYBOY ENTERPRISES, INTERNATIONAL: FOUNDER: Hugh M. Hefner E-Mail: chefredaktion@playboy.de
U.S. PLAYBOY: EXECUTIVE EDITOR: James Rickman EINZELHEFTBESTELLUNG
CREATIVE DIRECTOR: Erica Loewy; PHOTO DIRECTOR: Anna Wilson; PLAYBOY INTERNATIONAL PUBLISHING: (Print & Digital)
CHIEF OPERATING OFFICER, GLOBAL LICENSING & JOINT VENTURES: Reena Patel, PhD; SENIOR DIRECTOR, INTERNATIONAL www.playboy.de/magazin
LICENSING: Hazel Thomson; GLOBAL LICENSING MANAGER, INTERNATIONAL MEDIA AND PUBLICATIONS: Michael Olson
THEMENVORSCHLÄGE
Die Redaktion übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen.
Themenvorschläge werden
Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische
ausschließlich schriftlich
Datenbanken und Vervielfältigungen auf digitale Datenträger. Playboy Deutschland darf nur mit Genehmigung des Verlags in entgegengenommen.
Lesezirkeln geführt werden. Der Export von Playboy Deutschland und der Vertrieb im Ausland sind nur mit
E-Mail: info@playboy.de
Genehmigung des Verlags statthaft. Playboy Deutschland erscheint monatlich. Anschrift: Kouneli Media GmbH,
EINZELPREIS: € 6,90 inkl. gesetzlich gültiger MwSt., ABONNEMENTPREIS: € 6,60 inkl. gesetzlich gültiger MwSt. Kaiser-Ludwig-Platz 5, 80336 München
(keine Zustellgebühr innerhalb Deutschlands, Auslandskonditionen auf Anfrage unter Telefon: 07 81/6 39 57 80.
STUDENTEN-ABONNEMENT (nur gegen Nachweis): € 4,80 inkl. gesetzlich gültiger MwSt. (keine Zustellgebühr innerhalb LESERSERVICE & LESERBRIEFE
Deutschlands, im Ausland zuzüglich Porto). PLAYBOY, PLAYMATE, PLAYMATE DES MONATS, PLAYMATE DES JAHRES, Telefon: +49/(0)89/92 58-19 72
das RABBIT-HEAD-Design und FEMLINMARKE sind Marken von Playboy Enterprises International, Inc. und Fax: 0 89/92 58-14 59
werden gemäß der erteilten Lizenz verwendet. © 2020, soweit nicht anders vermerkt, by Kouneli Media GmbH. E-Mail: info@playboy.de
PRINTED IN GERMANY WITZE
DRUCK: Burda Druck GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg Witze werden ausschließlich
Playboy (German) (USPS no. 3 23) is published monthly by Kouneli Media GmbH. schriftlich entgegengenommen.
Known Office of Publication: Data Media (a division of Cover-All Computer Services Corp.), E-Mail: info@playboy.de
2221 Kenmore Avenue, Suite 108, Buffalo, NY 14207-1306. Periodicals postage is paid at Buffalo, NY 14205. Postmaster: Anschrift: Kouneli Media GmbH,
Send address changes to Playboy (German), Data Media, P.O. Box 155, Buffalo, NY 14205-0155. Kaiser-Ludwig-Platz 5,
E-Mail: service@roltek.com. Toll free: 1-877-776-5835. 80336 München

142
BEZUGSQUELLEN

VIELEN DANK
dem Besitzer
des wunderschönen
Bullys, Ricardo
Godinho, für die
Unterstützung unseres
Playmate-Shootings
in Portugal!

>> MODE
OUTDOOR-OUTFITS, SEITE 98–103
Baldessarini, Kundenhotline 08 00/4 00 62 20,
www.baldessarini.com; Barbour, Kundenhotline
08 00/1 91 44 77, www.barbour.com; Barts, Kundenhotline
00 31/20/6 06 30 95, Amsterdam (Niederlande), www.barts.eu;
Bogner, Kundenhotline 0 08 00/41 28 28 29, www.bogner.com;
Camel Active über Masali, 0 30/23 25 79 40, Berlin,
www.camelactive.de; Canada Goose, Kundenhotline
08 00/2 23 02 30, www.canadagoose.com; Cinque über Cinque
Moda, 0 21 61/96 53, Mönchengladbach, www.cinque.de;
Closed, Kundenhotline 0 08 00/99 98 88 11, www.closed.com;
Digel, Kundenhotline 0 74 52/60 44 44, Nagold, www.shop.
digel.de; Dolomite, Kundenhotline 08 00/5 36 68 69, www.
dolomite.it; Esprit, Kundenhotline 0 30/22 38 06 63, Berlin,
www.esprit.com; Falke, Kundenhotline 0 08 00/22 03 30 22,
www.falke.com; Guess über Haebmau, 0 89/38 10 80,
München, www.guess.eu/de; Joop!, Joop! Jeans, Kunden-
hotline 0 30/9 91 91 99 61, Berlin, www.joop.com; Luis
Trenker, 00 39/4 71/63 30 22, Bozen (Italien), www.luistrenker.
com; Meindl, 0 86 85/98 50, Kirchanschöring, www.meindl-
fashions.de; Merz b. Schwanen, Kundenhotline
0 30/44 31 89 98 14, Berlin, www.merzbschwanen.com; O’Neill
über O’Neill Germany, 0 89/6 79 04 34 24, München, www.
oneill.com; Tissot, Kundenhotline 0 61 96/8 87 77 44 80,
Eschborn, www.tissotwatches.com

>> Düfte
WINTERDÜFTE, SEITE 104
Creed über Nobilis Group, 06 11/94 49 20, Wiesbaden, www.
top-exclusive.de; Jean Paul Gaultier über Puig Deutschland,
0 40/46 00 66 25 70, Hamburg, www.jeanpaulgaultier.com;
Le Couvent über Schoeller & von Rehlingen Public Relations,
0 89/9 98 42 70, München, www.lecouventparfums.com;
Montblanc über Nobilis Group, 06 11/94 49 20, Wiesbaden,
www.top-exclusive.de; Philip Plein über Lovemark Public
Unser Festtagsmenü (ab S. 32) kochte unsere Playmate Patrizia in Relations, 0 89/74 74 70 70, München, www.plein.com;
einer Küche von Pirkelmann + Schmidt, www.pirkelmann-schmidt.de Philly & Phill über The Beauty & Love Concept,
HERZLICHEN DANK für die Unterstützung unseres Foto-Shootings! 01 71/9 30 59 39, Wörthsee, www.phillyandphill.com
FOTOS: ANA DIAS, PR, MANUEL UEBLER FÜR PLAYBOY

DATENSCHUTZINFORMATIONEN TEILNAHMEBEDINGUNGEN
IM ZUSAMMENHANG MIT GEWINNSPIELEN FÜR GEWINNSPIELE
Verantwortlicher und Veranstalter ist die Kouneli Media GmbH, Kaiser-Ludwig-Platz 5, Veranstalter der Gewinnspiele ist die Kouneli Media GmbH
80336 München. Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dieser Adresse oder (siehe Impressum). Teilnahme nur für Personen über 18 Jahre
datenschutz@kouneli-media.de. Wir verarbeiten (auch mithilfe von Dienstleistern) die von mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) Mitarbeiter des Veranstalters, der Gewinnspielpartner sowie
der DSGVO, soweit und solange dies zur Durchführung des Gewinnspiels und zur von deren Dienstleistern und ihre jeweiligen Angehörigen
Gewinnbereitstellung erforderlich ist oder Sie anderweitig eingewilligt haben. Zwecks dürfen nicht teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sowie
Gewinnbereitstellung werden Ihre Kontaktdaten ggf. an den jeweiligen aus der Gewinnspiel- die Teilnahme über Gewinnspiel-Eintragungsservices sind
beschreibung ersichtlichen Gewinnspielpartner und an mit der Bereitstellung des Preises unzulässig. Die Gewinner werden durch Losverfahren
beauftragte Dritte offengelegt. Ihnen stehen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder ermittelt. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht
Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertrag- möglich, der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
barkeit sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

143
PLAYBOY CLASSIC

FOTOS: IMAGO, PLAYBOY USA (3)


CHICAGO, 1990
Am 16. November 2020
feiert der Weihnachts-
klassiker „Kevin –
Allein zu Haus“ seinen
30. Geburtstag. In dem
Film nutzt der kleine
Kevin (Macaulay Culkin,
damals zehn Jahre alt)
die gewonnene Freiheit im
Chicagoer Elternhaus
unter anderem dazu, in
den Sachen seines großen Bruders zu wühlen. Dabei stößt
er auf die Juli-Ausgabe des US-Playboy von 1989. Mit
den Worten: „Iiiih, die sind ja alle nackt“, wirft er ihn
schnell wieder weg. Gut möglich, dass er TV-Reporterin
Shelly Jamison (u.) entdeckte, die das Cover der Ausgabe
zierte: sehr viel Frau für so einen kleinen Kerl ...

Der nächste PLAYBOY erscheint


am 3. Dezember 2020

144
Dieser
Jetzt imText
Handel
zeigt evtl. Pro-
bleme beim
Text an
HERE ARE THE
CHAMPIONS!
Alle Teams, Fakten und Termine zum Start der Champions League
im großen SPORT BILD-Sonderheft

136 Seiten
für nur 5,20

Jetzt portofrei bestellen:


sportbild.de/champions

Näher geht nicht.


DIE ZEIT KANN
MAN NICHT
ANHALTEN.
ABER STOPPEN.

Belisar Chronograph
Mondphase

WWW.UNION-GLASHUETTE.COM