Sie sind auf Seite 1von 84

Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80

Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 102

KREATIV ATELIER
-
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

ES BILD
FO TOMA LK UR SE: ST EP BY ST EP FÜ R JED
WORKSHOP VIDEO
Malkurs
So gestalten Sie
ganz einfach raffinierte
Licht- und Nebeleffekte

PROFI-TIPPS
Was macht mich kreativ?
Empfehlungen für Künstler
von Brigitte Waldschmidt

HANDLETTERING LIEBLINGSREZEPTE FÜR WEIHNACHTEN


ALS REZEPTBILDER GESTALTEN, IDEAL ZUM VERSCHENKEN
CHALKY LOOK MALEN UND SPRÜHEN IN KREIDEOPTIK,
TRENDY SHABBY-EFFEKTE MIT WACHS FÜR BILDER
MALEN AUF BALI TROPISCHE VEGETATION TRIFFT
AUF SPIRITUELLE GELASSENHEIT UND HARMONIE DER SINNE

Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise


200621161027LF-01 am 21.06.2020 | Buch-Tipps
über http://www.united-kiosk.de
DU BIST DER
KÜNSTLER!

Bekannt aus
Die Höhle der
Löwen!

23 x 23 cm, 128 Seiten


€ [D] 19,99 / € [A] 20,60*/
CHF 25.30
ISBN 978-3-86230-398-4

Ab sofort im Handel un
d unter www.oz-shop
.de!
*vom österreichischen Importeur preisgebunden

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


w w w.c h r is to p h o r u s-ver la g .d e
EDITORIAL

Liebe Leserinnen,
Foto: B. Waldschmidt, Text: C. Rückel

liebe Leser!
o platziert man den Bildgegenstand auf dem Unter-

W grund? Wie viel Raum soll um ihn herum frei bleiben?


Wie werden die verschiedenen Elemente eines Bildes am
besten angeordnet? Diese Fragen der Komposition gilt es zu ent-
scheiden, bevor man zu malen beginnt. Selbst das einfachste Bild,
zum Beispiel eine Vase vor einer einfarbigen Wand, sollte durch-
komponiert sein. Unzählige Möglichkeiten stehen zur Wahl: die
Vase im Bild mitten auf den Tisch, nach vorne, nach hinten, mehr
nach rechts oder eher nach links stellen, die Vase ganz oder im
Anschnitt darstellen? Gleich nach der einfachsten und nächstlie-
genden Option zu greifen, ohne die Alternativen durchzuspielen,
wäre eine Selbstbeschränkung, die Sie später vielleicht bedauern.
Eine kreative Hilfe bei Entwurf und Bildkomposition ist der Trick
mit den Transparentpapieren, den die Künstlerin Anja Gensert
auf Seite 15 beschreibt. Handelt es sich im Workshop Nebelland-
schaften auch primär um die Darstellung von Bäumen, so ist die
vorgestellte Methodik auf nahezu alle anderen Motive übertrag-
bar. So, wie zwei Maler denselben Gegenstand nie auf die gleiche
Weise sehen und darstellen, existiert auch keine allein richtige
Anleitung zur Komposition eines Bildes. Wichtig ist, dass es
Alternativen gibt, und Sie sich bewusst für Ihre Variante entschie-
den haben, für Ihre Bildkomposition.

Viel Freude beim Malen und Zeichnen wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


3
INHALT
B ildmot ive Techniken
Malen mit Acrylfarben Art-Collage Workshop

6 Be Happy!
Bitte Lächeln! Ein Bild als
66 Sleeping Beauty
Die schlafende Schönheit bettet
14 Nebellandschaften
Künstlerin Anja Gensert prä-
Gute-Laune-Botschafter sich in geblümten Collagenteilen sentiert raffinierte Techniken
aus Papier und Stoff für mystische Landschafts-
10 Punktlandung
Viele einzelne Farbpunkte Malen in
impressionen
bringen den Hintergrund zum Acryl-Mischtechnik Malschule
Flirren
Paint & Cook
Mixed Media 74 Sprungbereit
Expressive Hintergrundgestal-
30 Liebevoll illustrierte Rezepte als
Florale Abstraktion tung mit einer bunten Acryl- Hingucker für die Küche und
28 Zeitungspapier und Sand formen farbenschüttung individuelle Geschenkideen
die Untergrundstruktur des Masterclass Atelier-Tipps
abstrakten Blumenmotivs

Malen mit Pastellkreiden 24 Wolkenstimmung


Farbiges Wolkenschauspiel über
60 Chalky Look
Vom Möbel aufs Bild: Kreide-
der Insellandschaft farben erobern die Leinwände
56 Frischekick
Realistisch gemalte Wasser- Berühmte Künstler
tropfen bringen knackige Frische
ins Apfelbild 70 Tom Thomson
„In the Northland“ – abstra-
hiertes Seestück des großen
kanadischen Landschaftsmalers

10 14 60
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
4 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Besuchen Sie uns auch auf:
www.mein-kreativatelier.de

Journal Ser vice


Nützliches & Praktisches Kreativ vor Ort Vorlagen übertragen
38 Tipps, Trends, News 50 „Was macht mich kreativ?“
So gelangt die Künstlerin
40 Rastermethode –
Schritt für Schritt erklärt
Buch-Tipps Brigitte Waldschmidt zu ihren
Inspirationen Raster-Vorlagen
39 Bücher
Malen
rund ums
Das besondere Buch 41 Vorlagen für die
Bildmotive im Heft
Atelier-Kolumne
Wie Neues entsteht
52 Mut und Malfreude
Vorgestellt: „Freie Acrylmalerei“ 82 Impressum
45 Künstlerin Brigitte Wald- von Robert Süess
82 Herstellernachweis
schmidt über die optimalen
Voraussetzungen für kreatives Malen auf Reisen 83 Vorschau
Arbeiten Malen auf Bali
54 Im Einklang der Sinne auf der
Atelier-Besuch Trauminsel Wir sind für Sie da !
Zu Besuch bei Melanie Geis
46 Für die Malerin Melanie Geis Inspiration & Leserkunst Brauchen Sie einen Rat zum Thema
Handarbeiten, Basteln, Malen oder
ist Farbe der Ausdruck purer
Lebensfreude 80 Ausstellungstipps, Kurse
und Kunst unserer Leser
Dekorieren? Haben Sie Fragen zu einer
Anleitung oder zu einer speziellen
Kreativtechnik? Unsere Fachberaterin
hilft Ihnen gerne weiter.
Noch mehr Kreativideen
gibt’s auf unserem Blog: Schreiben Sie uns !
service-hotline@oz-verlag.de
www.oz-verlag.de

66 70 74
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
I N H A LT 5
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/Eric Isselee

BE HAPPY!
Gute Laune ist ansteckend – bringen Sie mit dem wuscheligen
Alpakapaar ein Lächeln in die Welt!

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


6 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BE HAPPY!

Material
 Keilrahmen, 70 × 50 cm  flacher Borstenpinsel  Buntstifte in Gelb, Weiß,
 Acrylfarben (Akademie® (Modler), 30 mm Orange, Rot, Blau
Acryl color von Schmincke)  flacher Borstenpinsel  Bleistift, HB
in Titanweiß, Primär Cyan, (da Vinci, Serie 7179),  Aquarellstift in Hellblau
Kadmiumgelb, Neapelgelb, Gr. 6, 10, 14  Wasserbehälter
Orange, Magenta, Indigo,  Flachpinsel (da Vinci Nova  Palette, Lappen
Eisenoxydschwarz, synthetic, Serie 1870), Gr. 12  Papier oder Folie zum
Krappdunkel  Malspachtel Abdecken

Rastervorlage A auf Seite 40


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Thomas Boehler

Gesso und Neapelgelb mischen, die


Leinwand hellgelb grundieren und
1
trocknen lassen. Den Keilrahmen
flach hinlegen, Primär Cyan, Titan-
weiß und Magenta stark verdünnen,
mit dem breiten Flachpinsel auf die
Leinwand spritzen und teilweise mit
dem Spachtel verteilen. Die Lasuren
bis an den Rand streichen, gut
trocknen lassen.

Die Vorlage nach der Ras-


2 termethode (siehe S. 40)
auf den Keilrahmen über-
tragen. Die Bleistiftkontu-
ren mit dem Pinsel in
Größe 6 mit schwarzer
Acrylfarbe nachziehen.
Indigo zu einer transpa-
renten Lasur verdünnen
und damit die Schatten-
bereiche vormalen.

TippDa der Hintergrund mit sehr flüssi-


gen Farbaufträgen gestaltet wird, empfiehlt
es sich, die Arbeitsfläche zuvor mit Zeitungs-
papier oder Ähnlichem abzudecken, um sie
gegen Verschmutzung zu schützen.

Weiterhin mit stark verdünnten Farben die


Alpakas kolorieren. Zum Einsatz kommen
3
Kadmiumgelb, Neapelgelb, Orange und
Krappdunkel. Die lasierenden Farben mit
lockeren Pinselstrichen auftragen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 7
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Zum Aufhellen und Formen der Gesichter
4 und des Felles die Farben nun deckender
verwenden und Weiß zufügen.

5
Die großen Augen der Alpakas mit Schwarz aus-
malen. Auf die Pupillen Spiegelungen mit Primär
Cyan und Indigo auftragen. Mit Weiß die Pupille
umranden und Lichtrelexe aufsetzen.

Mit unterschiedlichen Gelb-, Orange- und Braun-


6 tönen die Nasen- und Maulbereiche der Tiere
weiter ausarbeiten. Für die feinen Farbüber-
gänge eignet sich der Synthetikpinsel recht gut.

Für die weitere Gestaltung mehrere


Farbtöne verwenden, damit das Fell
7
lebendig wirkt. Gelegentlich auch etwas
Cyan und in die dunklen Bereiche Krapp-
dunkel hinzumischen. Trocknen lassen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
8 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BE HAPPY!
Das Bild mit den Buntstiften zeichnerisch mit locke-
8 ren Schrafuren überarbeiten. Mithilfe der Stifte ent-
stehen zarte Farbübergänge. Außerdem gelingt damit
die Gestaltung der lockigen Fellsträhnen leichter.

9
Am oberen Bildrand mit einem blauen
Buntstift den Schriftzug „BE HAPPY
AND SMILE“ ergänzen. Beginnen Sie
mit zart angedeuteten Buchstaben,
damit Sie gegebenenfalls noch korri-
gieren können.

Den Hintergrund bei Bedarf mit


10 zarten Farbaufträgen überarbeiten.
Die Lichter und Schatten im Fell hier
und da betonen und den Schriftzug
mit dem Buntstift etwas verstärken.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de

www.schmincke.de
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Michaela Dold, Foto: Frank Schuppelius

Punktlandung
Kontraste erzeugen Spannung im Bild: Hier bringen kleine Tupfer den Hintergrund
zum Flirren, im Vordergrund beruhigen Farbflächen das quirlige Stillleben.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


10 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
PUNKTLANDUNG

Material

Keilrahmen (Simply von Daler-Rowney), 80 × 80 cm

Acrylfarben (LUKAS CRYL liquid) in Kobaltblau,
Phthaloblau, Permanentgelb hell, Saftgrün,
Tiefschwarz, Zinnoberrot dunkel, Permanentorange,
Magenta, Titanweiß, Chromgrün hell, Kobalttürkis

Fixativ (von LUKAS)

Kreidestift in Magenta hell

verschiedene Pinsel (von Daler-Rowney)

Bleistift

kleiner Teller

kleiner Haushaltsschwamm

Rastervorlage B auf Seite 40


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Michaela Dold

1
Die Vorlage nach der Rastermethode (siehe
S. 40) mit Bleistift auf den Keilrahmen übertra-
gen. Das Tischtuch satt mit Permanentorange
anlegen, die Vase dabei aussparen.
Permanentgelb und Titanweiß zu einem hellen
Gelb mischen und den Hintergrund anlegen.
Für die Vase ein helles Blau, gemischt aus Titan-
weiß und Kobaltblau verwenden. Die Farben
satt auftragen und trocknen lassen.

2
Die Blumen mit Titanweiß und einem Flachpinsel in
Größe 8 grundieren. Dadurch sollen sich die folgenden
Farbschichten leuchtend vom Untergrund abheben.

Die Blüten auf dem Tischtuch in Hellgrün


(aus Chromgrün hell und Titanweiß) und
3
Kobalttürkis gestalten. Die Blütenmitten in
einem hellen Gelb und Orange ausarbeiten.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMOTiVe 11
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Ein pastelliges Lila aus Magenta und Titanweiß
4 mischen, mit Wasser verdünnen und die Vase
mit dem Schwamm betupfen. Die rechte Seite
der Vase mit etwas Tiefschwarz und Magenta
pur abdunkeln. Für das Vaseninnere Dunkelgrau,
gemischt aus etwas Titanweiß und Tiefschwarz,
verwenden. Alles gut trocknen lassen.

Die Konturen der Blumen auf dem Tischtuch sowie


der Vase mit einem Detailpinsel und etwas Tief-
5
schwarz betonen. Mit Magenta die große Blume über
der Vase satt bemalen, trocknen lassen. Ein dunkles
Orange aus Permanentorange und Tiefschwarz
anmischen und die Blumenstiele ergänzen.

Die blauen Beeren in Kobaltblau grundieren und


6 mit dem Pinsel Nr. 8 mit Chromgrün hell, Saftgrün
und Titanweiß anschließend etwas aufhellen oder
abschattieren. Die Rosen in Zinnoberrot dunkel
und Permanentorange grundieren, trocknen
lassen und mit Ornamenten aus Weiß, Gelb und
einem hellen Orangeton lebendig ausgestalten.

Mit einem schmalen Pinsel die Stiele der Früchte


in Chromgrün hell und dem dunklen Orange aus
7
Schritt 5 zeichnen. Für die Blütenknospen eben-
falls den dunklen Orangeton verwenden.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
12 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
PUNKTLANDUNG
Etwas Titanweiß und Kobaltblau neben-
8 einander auf den Teller geben, und im
oberen Hintergrundbereich mit dem
Finger abwechselnd weiße und blaue
Punkte auftupfen. Mit den weiß gefärb-
ten Fingerkuppen auch gleich den
unteren Bereich betupfen.

TippFrische Acrylfarbe lässt sich


leicht mit warmem Wasser und Seife
oder Spülmittel wieder von der Haut
entfernen.

Den Hintergrund im oberen Bereich


nun vollständig mit weißen und blauen
9
Fingerkuppentupfern ausfüllen, im
unteren Bereich eine grüngelbe Fläche
aus Punkten in Titanweiß, Permanent-
gelb und Grüntönen schafen.

Abschließend mit dem magentafarbenen


10 Kreidestift die Ränder der Margeriten beto-
nen und mit dem Finger leicht verwischen.
Den Kreideauftrag mit Fixativ besprühen.
Zwischen den weißen Punkten noch ein-
zelne gelbe sowie zart liederfarbene Punkte
(aus verdünntem Magenta und Permanent-
gelb hell) auftragen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BilDMoTivE 13
Workshop
Geheimnisse der Malerei
NEBEL-
LandschaftenIn Nebel gehüllt, verwandelt sich jede Landschaft in ein
stimmungsvolles, mystisches Bildmotiv. Die Künstlerin Anja Gensert zeigt Ihnen
in diesem Workshop raffinierte Techniken für malerische Nebeleffekte.

Das brauchen Sie (50,8 mm breit), der Flachpinsel Aqua- sen sich sehr gut Skizzen, feinste Linien
Besonders die Herbstzeit bringt viel fine, Serie 21 (34,9 mm), der Aquafine und Strukturen gestalten. Für beson-
Nebel, der Landschaften zu äußerst Rundpinsel (Gr. 8), der Graduate Flach- dere Effekte wird Abdeckmittel wie das
stimmungsvollen Bildmotiven macht. pinsel (Gr. 8) und der Graduate Rund- Maskiermedium Simply Art Masking
Mit flüssigen Farben lassen sich Nebel- pinsel (Gr. 10), außerdem der Linierer Fluid, 75 ml, außerdem Wassersprüher,
effekte besonders gut darstel- Taklon, ein sogenannter Mantelpinsel, Haushaltspapier (Küchenrolle), Lösch-
len, zum Beispiel mit FW Gr. 16 (von Springer). Mit eine Kalligra- papier und Frischhaltefolie benötigt.
Artists’ Acryltinten, je fie-Feder (von Daler-Rowney), einem Als Untergrund wurden Aquarellkarton
29,5 ml (von Daler-Row- schwarzen Permanentmarker, Strich- Aquafine Feinkorn, 300 g/m2, 41 × 51 cm,
ney). Der Glasbehälter stärke 1 – 4 mm, oder einem schwarzen und Aquarellkarton Aquafine satiniert,
enthält jeweils einen FW Mixed Media Paint Marker (von 300 g/m2, 50 × 70 cm, verwendet (von
Schraubverschluss mit Daler-Rowney), Strichstärke 1 mm, las- Daler-Rowney).
Pipette zum direkten
Auftropfen der Farbe.
Für die vorgestellten
Bildbeispiele sind nur
wenig verschiedene Farb-
töne notwendig, zum Bei-
spiel Schwarz oder Blautöne, da
monochrome Nebellandschaften am
effektvollsten aussehen. Zum Aufhellen
empfiehlt sich hochdeckende Aquafine
Gouache in Titanweiß, 15 ml in der Tube
(von Daler-Rowney) und ein Aquarell-
stift in Weiß.
Folgende Aquarellpinsel kommen zum
Einsatz (alle Pinsel von Daler-Rowney):
der breite Flachpinsel Aquafine Skyflow

Kartonspachtel
Mit einem selbst gebastelten Spachtel
aus Aquarellkarton (oder einem ande-
ren Karton) lassen sich sehr effektvoll
Linien ziehen, Flächen wischen oder
Strukturen drucken. Einfach ein kleines
Stück Karton ausschneiden und damit
die Acryltinte auftragen.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


14 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Entwurf und Bildkomposition
Nebel, der aus den Tiefen heraufsteigt, den Raum in seinen festen Konturen
auflöst, andeutet, auslöscht, nur eine Ahnung hinterlässt, wirkt romantisch und geheimnisvoll.
So gestalten Sie Motivvorlagen für effektvolle Nebelbilder.

A B

Gekonnt vernebeln
1 2 Für Bildkomposition und Entwurf ist Transpa-
3
rentpapier das ideale Hilfsmittel: Zeichnen Sie
verschiedene Bäume bzw. Baumgruppen mit
einem FW Mixed Media Paint Marker jeweils
auf einen Bogen Transparentpapier. Legen Sie
die Papiere nun hintereinander und verschie-
Nadelbäume: Die Zweige mit ben Sie deren Position nach links oder rechts Laubbäume: Für die Konturen des
einem schwarzen Paint Marker (Abb. A und B). Je weiter hinten das Papier Stammes und der Zweige ebenfalls
locker kritzeln (Abb. 1). Alternativ bzw. der Baum liegt, desto blasser, unscharfer schwarze FW Artists’ Acryltinte ver-
für die Zweigstrukturen schwarze und damit vernebelter sieht das Motiv aus. Die wenden, die mit einem Stück Aqua-
FW Artists’ Acryltinte mit einem Bäume vorne sind schwarz, hinten werden sie rellkarton aufgetragen wird (Abb. 3).
Stück Aquarellkarton als Papier- immer grauer, ihr Tonwert hat sich verändert. Dabei dünne Linien ziehen und
spachtel aufdrucken (Abb. 2). Auf diese Weise entsteht auch Tiefenwirkung. Rindenflächen wischen.
Den Bildausschnitt auswählen (Abb. C und D).

C
m it den !
r Tr i ck p i er en
De e ntp a
p a r
Trans
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 15
Workshop
Mystische Lichtstimmung
Nebelbilder leben von geheimnisvollen Lichtstimmungen, die die dunkle Umgebung nur
teilweise erhellen und so viel Spielraum für die eigene Fantasie lassen.

Feuchtgebiet Farbe etwas einziehen lassen, dann In den Bildvordergrund dichte dunkle
Den vorne und hinten angefeuchteten mit dem breiten Flachpinsel die Rest- (schwarze oder blau-schwarze) Büsche
Aquarellkarton auf eine wasserfeste farbe um die Baumkronen verziehen setzen, die sich einfach und effektvoll
Arbeitsplatte aufziehen. Etwa zehn (Abb. 2). Reicht der „neblige“ Eindruck mit geknäulter Folie drucken lassen
Minuten warten, falls sich Blasen bilden nicht, etwas Gouachefarbe in Titanweiß (Abb. 5). Durch Mehrfachaufträge die
anfeuchten. Dann mit Küchenpapier die hinzufügen. Nach dem Trocknen (ca. Buschstrukturen verdichten, bis der
Oberfläche etwas abtupfen und so mat- 30 Minuten) mit einer etwas kräftige- gewünschte Tonwert erreicht ist (Abb. 6).
tieren. FW Artists’ Acryltinte in Indigo ren Indigo-Schwarz-Mischung und der Rechts mit verdünnter schwarzer Acryl-
mit einem Hauch schwarzer Acryltinte Kalligrafie-Feder dürre Äste einzeich- tinte Laub auf den Baum drucken, mit
mischen und mit dem Flachpinsel die nen (Abb. 3). Überschüssige Farbe mit Löschpapier etwas trocken tupfen
ersten Baumkronen malen (Abb. 1). Die einem Löschblatt aufsaugen (Abb. 4). (Abb. 7). Dann im oberen und linken
Bildbereich helle und im unteren dunk-
lere blaue Lasuren auftragen (Abb. 8).
Die Nebelzone im rechten und mittleren
Bildbereich nicht bemalen, die durch
die Lasuren von außen betont ist. Durch
Aufsprühen von Wasser (Abb. 9) werden
die Lasuren besonders weich verzogen
und wirken schön neblig. Achten Sie
beim Sprühen darauf, dass Sie einen
Sprüher verwenden, der die Flüssig-
keit fein versprüht. Verwenden Sie am
besten einen sogenannten Wasserzer-
stäuber. Alternativ kann auch eine leere
Parfümflasche verwendet werden.

Material
 Aquarellkarton Aquafine Feinkorn,
300 g/m2, 41 × 51 cm
 FW Artists’ Acryltinte, je 29,5 ml,
in Schwarz (Black) und Indigo
 Aquafine Gouache in Titanweiß,
15 ml
 Synthetikfaserpinsel Aquafine
Flachpinsel, Serie 21 (34,9 mm)
 Kalligrafie-Feder (aus dem Simply
Calligraphy Dip Pen Set)
(alles von Daler-Rowney)
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

 stabile Arbeitsplatte als Untergrund


 Kreisschablone, Bleistift
 Wassersprüher
 Lösch- oder Haushaltspapier
 Frischhaltefolie

TippDurch das Malen auf feuchtem


Untergrund verläuft die Farbe intensiver
und der Farbauftrag kann länger bearbei-
tet werden.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


16 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2 3

4 5 6

7 8 9

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 17
Workshop
Birken im Morgennebel
Die dekorativ anmutenden, schwarzweißen Birken sind ein besonders reizvolles Motiv für eine
stimmungsvolle Nebelszene. Der Bildaufbau entsteht Schicht für Schicht mit Lasuren.

Material Ganz schön neblig


 Aquarellkarton Aquafine, satiniert,  Synthetikfaserpinsel Aquafine,
300 g/m2, 50 × 70 cm (halber Bogen) Flachpinsel, Serie 21 (34,9 mm) Die Birkenstämme werden mit einem
 FW Artists’ Acryltinte, je 29,5 ml, in  Kalligrafie-Feder (aus dem Simply selbst gebastelten Kartonspachtel
Schwarz (Black) und Umbra gebrannt Calligraphy Dip Pen Set) (siehe Seite 14) und der schwarzen FW
(Burnt Amber) (alles von Daler-Rowney) Artists’ Acryltinte gestaltet, zuerst die
 Aquafine Gouache in Titanweiß,  wasserfeste Arbeitsplatte, Wassersprüher weiter hinten im Bild befindlichen klei-
15 ml  Lösch- oder Haushaltspapier nen und mittelgroßen Birkenstämme.
Die Zweige mit der Kalligrafie-Feder
gestalten. Die Horizontlinie mit dem
Kartonspachtel ziehen (Abb. 1). Nach
dem Trocknen das Papier erst von vorne
und hinten gut anfeuchten, auf die
Arbeitsplatte ziehen und etwa 10 Minu-
ten antrocknen lassen (bei Blasenbil-
dung nochmals anfeuchten). Nun mit
dem Flachpinsel Gouachefarbe in Titan-
weiß als erste Nebelschwaden lasierend
über die Birken ziehen. Dabei unter-
halb der Horizontlinie etwas deckender
lasieren (Abb. 2). Wenn der Farbauftrag
getrocknet ist, die großen Birken im
Vordergrund spachteln (Abb. 3) und die
Äste einzeichnen (Abb. 4). Das Schwarz
der Birkenstämme mit der Kalligrafie-
Feder partiell intensivieren und nach
Wunsch ergänzende Strukturen gestal-
ten (Abb. 5). Die Zwischenräume
mit FW Artists’ Acryltinte in Umbra
gebrannt lasieren (Abb. 6). So heben
sich die helleren Baumstämme mehr
vom Hintergrund ab. Ist alles trocken,
mit Gouachefarbe in Titanweiß die vor-
deren Birken vom Boden an nach oben
lasierend einnebeln (Abb. 7). Am unte-
ren Blattrand stellt ein leicht grauer
Farbton die Nebelschwere dar. So ver-
schwinden die hinteren, kleinen Birken
völlig im Nebel und im Frontbereich
des Bildes „kriecht“ der Nebel langsam
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

herauf (Abb. 8).

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


18 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2 3

4 5 6

7 8

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 19
Workshop 1 2 3

4 5 6

7 8 9

Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


20 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Mond im Nebel
Eine faszinierend wirkende Mondlandschaft im nächtlichen Wald.
Die im Bild angelegte Froschperspektive lenkt den Blick von unten nach oben auf den Mond
und verstärkt damit den mystischen Eindruck.

Blaue Stunde
Auf der ersten Bildebene (Grundie-
rung) mithilfe der Kreisschablone und
dem Bleistift erst den Mondumriss auf-
zeichnen. Dann die Mondfläche mit Art
Masking Fluid abdecken. Ist der Mas-
kierfilm getrocknet, den Aquarellkarton
vorne und hinten mit dem Wassersprü-
her satt befeuchten. Nun FW Artists’
Acryltinte in Indigo mit dem Verwasch-
pinsel auftragen (Abb. 1). Die Acryltinte
erst gleichmäßig über die gesamte Flä-
che aquarellieren, dann die Tinte vom
unteren Bildrand in Richtung Mond
verziehen (Abb. 2). Diese Pinselführung
unterstützt die im Landschaftsmotiv
angelegte Froschperspektive. Über-
schüssige Farbe stets mit Lösch- oder
Haushaltspapier abnehmen. Das Bild
durchtrocknen lassen.
Auf der zweiten Bildebene werden erste
Nadelbäume locker und „kritzelig“ mit
den Rundpinseln gemalt (Abb. 3). Die
Bäume nach dem Trocknen mit einer
Lasur aus Gouachefarbe in Titanweiß
überziehen, also vernebeln. Trocknen
lassen.
Nun geht es an die dritte Bildebene:
FW Artists’ Acryltinte in Indigo mit
Acryltinte in Schwarz zu einem dunklen
Schwarzblau mischen und damit wei-
tere Nadelbäume malen. Den Bereich
unterhalb der Bäume mit dem Schwarz-
blau und dem Verwaschpinsel verdich-
ten (Abb. 4) und kleine Bäume malen
(Abb. 5). Dann die Motive mit Gouache-
farbe in Titanweiß übermalen (Abb. 6).
Vierte Bildebene: Nach dem Trocknen
mit Schwarzblau ins Bild ragende Baum-
stämme, Äste und weitere Bäume malen
(Abb. 7). Den Mond vom Maskierfilm
befreien und Gouachefarbe in Titanweiß
Material lasierend in der Bildmitte einarbeiten
 Aquarellkarton Aquafine, satiniert,  Synthetikfaserpinsel Aquafine: (Abb. 8). Dunkle Lasuren am Bildrand
300 g/m2, 50 × 70 cm (halber Bogen) breiter flacher Verwaschpinsel Skyflow, verstärken indirekt die Wirkung des ver-
 FW Artists’ Acryltinte, je 29,5 ml, Serie 278 (44,5 mm), Rundpinsel, nebelten Monds. Den Mond mit Titan-
in Schwarz (Black) und Indigo Serie 85 (12,7 mm), und Flachpinsel, weiß bemalen (Abb. 9). Die mit den
 Aquafine Gouache in Titanweiß, Serie 21 (34,9 mm) Graduate-Pinseln aufgetragenen Licht-
15 ml (alles von Daler-Rowney) reflexe an Baumstämmen und Ästen
 Simply Art Masking Fluid (Abdeckmittel),  stabile Arbeitsplatte als Untergrund runden den dramatischen Ausdruck ab.
75 ml  Kreisschablone, Bleistift
 Pinsel Graduate rund (Gr. 10) und  Wassersprüher
flach (Gr. 8)  Lösch- oder Haushaltspapier

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 21
Workshop
Morgennebel bei Sonnenaufgang
Der Tag bricht an, die Welt wirkt noch unklar. Langsam löst sich der Nebel
vom Boden und steigt empor. Je dunkler der Vordergrund im Bild, desto imposanter wirkt
die aufgehende Sonne im Nebel über dem See.

1 See- oder Küstennebel 3


Den Aquarellkarton erst von beiden Sei-
ten nässen, dann auf die Arbeitsplatte
aufziehen. Etwa 10 Minuten warten und
eventuell nochmal nachfeuchten, falls
das Blatt Blasen bildet. Mithilfe einer
Kreisschablone und einem Bleistift den
Sonnenkreis aufzeichnen.
Erste Bildebene: FW Artists’ Acryl-
tinte in Saftgrün mit etwas Acryltinte in
Schwarz mischen und die grünschwarze
Lasur mit dem Verwaschpinsel im obe-
ren Bildbereich bis zur Horizontlinie
auftragen. Die Sonne dabei aussparen
2 oder mit einem Tuch austupfen. Die Far- 4
ben antrocknen lassen. Dann mit dem
Verwaschpinsel nach unten hin Wasser-
bewegungen malen. Die Wasserreflek-
tionen entstehen durch leichtes Hin-
und Herschwingen des Flachpinsels.
Im Vordergrund dunkler werden (Abb. 1).
Zweite Bildebene: Oberhalb der Hori-
zontlinie die Farbe etwas abtupfen
(Abb. 2). Mit dem Flachpinsel in diesem
Bereich dunklere, kleine grünschwarze
Bäume malen, links im Bild Baum-
stämme andeuten, das vordere See-

Material
 Aquarellkarton Aquafine Feinkorn,
300 g/m2, 41 × 51 cm
 FW Artists’ Acryltinte, je 29,5 ml,
in Schwarz (Black) und Saftgrün
(Sap Green)
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

 Aquafine Gouache in Titanweiß,


15 ml
 Synthetikfaserpinsel Aquafine:
breiter flacher Verwaschpinsel
Skyflow, Serie 278 (44,5 mm), und
Flachpinsel, Serie 21 (34,9 mm)
 Pinsel Graduate, rund (Gr. 10)
 Kalligrafie-Feder (aus dem Simply
Calligraphy Dip Pen Set)
(alles von Daler-Rowney)
 Linierer Taklon, Gr. 16 (von Springer
Pinsel)
 wasserfeste Arbeitsplatte
 Kreisschablone, Bleistift
 Wassersprüher

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


22 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
5 ufer (Abb. 3), das hintere Ufer (Abb. 4) Übung: Nebelbank
und den Himmel weiter ausarbeiten.
Die Sonne dabei aussparen. Alles mit A
Gouachefarbe in Titanweiß lasieren,
also vernebeln.
Dritte Bildebene: Nach dem Trocknen
mit Schwarz die Motive im hinteren
(Abb. 5) und mittleren Bildbereich wei-
ter ausgestalten, zum Beispiel Gras-
büschel malen (Abb. 6). Vor der aufge-
Eine einfache Nebelgestaltungs-Übung für
henden Sonne etwas deutlicher weitere
Einsteiger ist das Malen einer Nebelbank
kleinere Bäume platzieren. Mit Gouache
über einer Wasserfläche, z. B. einem See.
in Titanweiß im hinteren und mittle-
Auf das beidseitig angefeuchtete, waage-
ren Bildbereich nochmals lasierend
recht liegende Aquarellpapier mit einem
6 „nebeln“.
flachen Pinsel FW Artists’ Acryltinte in
Vierte Bildebene: Mit der Acryltinte in
Umbra vom oberen Bildrand in Richtung
Schwarz rechts im Bild einen großen
Mitte malen. Dabei einen schönen Farbver-
dunklen Nadelbaum malen (Abb. 7),
lauf von dunkel nach hell gestalten (Abb. A).
vorne Gräser und Büsche sowie Äste im
Laubbaum (Abb. 8) gestalten. Die Was-
serreflektionen verstärken. Mit dunklem
B
Grünschwarz und Schwarz den vorderen
Uferbereich verdichten. Letzte Details
mit Schwarz ergänzen. Die Sonne noch
mit Gouachefarbe in Permanentweiß
betonen. Einige Zweige erhalten Licht-
reflektionen, die besonders gut wirken,
wenn sie direkt aus der Tube auf die Acryltinte in Umbra mit Acryltinte in
7 Lichtseite des Astes granuliert werden. Schwarz mischen, als Horizontlinie auftra-
gen. Durch ein Verziehen der Farblinie
entstehen Büsche und Bäume wie weich-
gezeichnet. Ist die Fläche fast trocken, mit
Auf www.oz-verlag.de/ Gouache in Permanentweiß Nebel darü-
VIDEO mein-kreativ-atelier ber lasieren. Trocknen lassen. Mit der Kal-
Malkurs können Sie der Künstlerin ligrafie-Feder Gräser zeichnen, mal hoch,
Anja Gensert im Video- mal tief, mal geknickt, mal gerade, mal
Malkurs dick, mal dünn. So wird Spannung in der
zuschauen, wie die Nebel- vorderen Bildebene erzeugt. Durch eine
landschaft Schritt für dunkle Schattierung am unteren Rand
Schritt malerisch zum bekommt das Bild noch mehr den Aus-
Leben erweckt wird. druck einer Nebellandschaft (Abb. B).

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 23
MA STERCL A SS

WERNER MAIER

Foto: Werner Maier

Wolken-
stimmung
Farbiges Wolkenschauspiel über
der Insellandschaft Spiekeroog.
Ein unvergleichliches Naturereignis
mit dem Variantenreichtum
blauer Farbtöne.
Motiv und Foto: Werner Maier

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


24 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
WOLKENSTIMMUNG

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 25
MA STERCL A SS

Material

weiß grundierte Leinwand, 50 × 70 cm

Ölfarben (Norma von Schmincke) in Titanweiß,
Zinkweiß, Zitronengelb, Jaune brillant, Indischgelb,
Krapprot, Rubinrot, Krappdunkel, Kobalttürkis,
Tiefviolett, Indigo, Azurblau, Königsblau, Ultramarin-
blau hell, Saftgrün, Permanentgelbgrün, Grüne Erde,
Olivgrün, Lichter Ocker, Siena natur, Vandyckbraun,
Warmgrau, Kaltgrau, Paynesgrau

breiter Flachpinsel da Vinci NOVA, Gr. 12

Ein Wolkenhimmel gibt jedem impressionistischen Bild


einen farbintensiven Ausdruck. Hier können Sie das
A
warme Ultramarin hervorragend gegen das kalte Azurblau
setzen. Das Abendleuchten in den Wolkenspitzen errei-
chen Sie durch aufgehelltes Ocker und aufgehelltes Krapp-
rot. Einen luftigen Himmelseindruck erreichen Sie auch
durch die allmähliche Aufhellung des Blaus zum Horizont.

In das Abendleuchten der Wolkenschleier ein


B Grauviolett setzen. Wichtig dabei werden die
unteren Ränder der Wolkenformen. Übermalen
Sie sie mehrfach, dann wird die Wolkenbegren-
zung unscharf und rauchig. Tiefe entsteht, wenn
Sie die hinteren oberen Wolkenspitzen mit Jaune
brillant modellieren, die vorne liegenden Wol-
kenstreifen aber durch Akzente mit Titanweiß
zum Leuchten bringen. Typisch für den Wolken-
charakter sind auch die langgezogenen, dunklen
und hellen Schlieren um die deutlich modellier-
ten Wolken. Sie geben ihnen ein lüchtiges und
wässriges Aussehen.

Am Wolkenirmament zieht eine Gewitterstim-


mung auf. An manchen Stellen reißen die Wol-
C
kenschichten auf und zeigen den türkisen
Abendhimmel. Malen Sie auch hier wie am obe-
ren Bildrand die linke Hälfte zur rechten unter-
schiedlich. Links der aufsteigende Wolkendunst
und rechts der freie Blick bis zum Horizont. Ver-
wenden Sie die Blautöne, Azurblau, Königsblau,
Ultramarinblau hell und Indigo. Hellen Sie diese
beim Modellieren des blauen Farbverlaufs mit
Zinkweiß auf. Das i-Tüpfelchen bilden die aufge-
hellten Rubinrot-Flecken, die das Leuchten der
Abendsonne erahnen lassen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
26 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
WOLKENSTIMMUNG
Licht entsteht durch Dunkelheit. Ihr Wolken-
szenario bekommt Kraft und Ausdruck, wenn
D
Sie die Unterseite der Wolkenschichten mit tie-
fem Indigoblau betonen. Verwischen Sie nicht
die Pinselspuren. Kurze horizontale Striche mit
einer leichten Richtung nach oben betonen die
Bewegung des Wolkenstroms. Vergleichbar
mit einem plastischen Kunstwerk, befreit ihr
Pinselduktus das Naturschauspiel aus der zwei-
dimensionalen Bildläche. Die Wolkentürme
über der Nordseeinsel sind ein Erlebnis. Sie
können sie mit diesem Malstil auf impressio-
nistische Weise verdeutlichen und hervorheben.

Mit skizzenhafter Farbsetzung die Dünensträucher und


E niedrigen Bäume andeuten. Setzen Sie die sandige Vegeta-
tion so locker wie die Luftschichten. Boden und Himmel
werden durch diese Pinselführung zur malerischen Einheit.
Die Grüntöne, Saftgrün, Permanentgelbgrün, Grüne Erde
und Olivgrün mit Lichtem Ocker und Indischgelb aufhellen.
Den Schatten der Sträucher zwischen den Sträuchern und
den Sanddünen mit einer abgedunkelten Mischung von
Vandyckbraun und Grüner Erde akzentuieren. Mit Krapp-
dunkel einen dunkelroten Schimmer in den Bewuchs
zaubern. Es belebt den Grünrhythmus.

Zum Horizont den Kontrast in


den Luftschichten abmildern.
F
Deuten Sie die vielen Wolken-
streifen nur skizzenhaft und
hell an. So entstehen Licht und
Tiefe. Die sandige Dünenland-
schaft abwechselnd mit einer
Mischung von Grüntönen und
einem Ineinander-Malen von
Zitronengelb, Indischgelb und
Lichtem Ocker wellenartig
durchziehen. Den Farbenreich-
tum des niedrigen Baumwäld-
chens aufgehellt im Sand
wiederholen. Die hellen Gelb-
changierungen mit Olivgrün
und Siena natur beleben. Das
facettenreiche Gelb des Sand-
bodens bildet nun den idealen
Komplementärkontrast zum
blauen Himmel.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 27
MIXED MEDIA

Florale Abstraktion
Bei Arbeiten mit collagiertem Untergrund ist für die spätere
Struktur die Art des Papiers entscheidend: Zeitung ist stärker als Seidenpapier,
Packpapier wiederum viel dicker als Zeitung.

Als Erstes legt man den Struk-


Material
1 turgrund an: Papier (Zeitung)  Acrylfarben in Elfen-  Paraffin, Topf im
bein und Goldgelb Wasserbad zum
und Sand werden mit Wand-
 Ölfarben in Titan- Schmelzen
farbe auf dem Malgrund „fest- weiß, Kaltgrau,  Pinsel 2" zum
geklebt“ und weiß grundiert. Rubinrot und Azur- Auftragen
Nun muss der Untergrund gut blau  dicker Aquarellpinsel
trocknen. Dann mit lockerem  Tusche in Magenta  Borstenpinsel 4"
Pinselschwung Formen mit  Pigment in Caput  Chinapinsel
magentafarbener Tusche auf mortuum dunkel  weicher Lappen
das Format setzen und sie teil-  Acrylemulsion und  Radiernadel oder
weise ansprühen, damit sie Kunststoffbehälter Nagel
verlaufen. zum Anrühren  Sprühflasche mit
 Sand Wasser
 Wandfarbe  Zeitungspapier

Motiv: Angelika Biber

Nun das Pigment Caput mortuum dunkel mit


2 Acrylemulsion und Wasser verrühren und mit
dem dicken Chinapinsel (Kalligrafiepinsel)
Linien in den unteren Bereich malen. Die sehr
flüssige Farbe hinterlässt auch ein paar Spritzer.

Angelika Biber
Bildideen für Acryl: Wie man
ein abstraktes Bild malt
erschienen im
Christophorus Verlag
zum Preis von € (D) 16,99
ISBN: 978-3-86230-357-1

Mit dem breiten Borstenpinsel trägt man locker und nicht zu gleichmäßig
verdünntes Elfenbein und Goldgelb auf. Die Farbe ist leicht transparent,
3
sodass die unteren Schichten hindurchschimmern. Dann wird mit dem Pinsel
geschmolzenes Paraffin aufgetragen. Dies sollte zügig geschehen. Besonders
schön sind mit der Radiernadel eingeritzte Linienelemente auf den Paraffin-
flächen. In die Linien reibt man mit dem Lappen Ölfarbe in Titanweiß, Kaltgrau
und Rubinrot ein. Zur Steigerung des Farbkontrastes zusätzlich azurblaue
Ölfarbe mit dem Tuch auftragen, damit diese Bildbereiche mehr Tiefe erhalten.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
28 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FLOR ALE ABS TR AK TION
Redaktion Britta Sopp, Motiv: Angelika Biber, Foto: Frank Schuppelius

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 29
Malschule n achte n
Rezeptb ild er für A dv ent u n d W ei h

Paint & Cook


Die handgemachten Rezeptillustrationen von Claudia Ackermann sind tolle
Hingucker für jede Küche und liebenswerte individuelle Geschenke. Wer freut sich
nicht über ein aromatisches Glühweinrezept oder eine Illustration für
ein besonders köstliches Weihnachtsgebäck?

Rezepte malen und schreiben Ist ausreichend Platz für Schrift und
Grundmaterial
 feinkörniges Aquarellpapier, 190 g/m²
Das Auge isst mit, auch schon beim Informationen? Wo soll der Rezeptname
 Künstler Aquarellstifte (karat®
Zubereiten. Viel schöner als Rezepte in platziert werden? Schließlich sollten Sie
aquarell 125 von STAEDTLER),
reiner Schriftform sind gezeichnete und sich noch Gedanken machen, welchen
Metallbox mit 36 Farben
kolorierte Koch- und Backanleitungen, Schritt Sie besonders „hübsch“ zeichnen
 Bleistift (Noris® 120 von STAEDTLER),
die viele Möglichkeiten zum kreativen oder malen können, ohne den Bildinhalt HB
Gestalten bieten und großen oder den Rezeptaufbau zu zerstören.  Fineliner (triplus® fineliner 334
Spaß mit sich bringen. Die von STAEDTLER), Metalletui mit
gelungensten Projekte Handlettering trifft Illustration 30 sortierten Farben
machen sich auch toll Beim Illustrieren eigener Rezepte müs-  Aquarellpinsel (Maestro von da Vinci,
als gerahmte Küchen- sen nicht immer die Zutaten im Vor- Serie 10), Gr. 6
bilder oder persön- dergrund stehen. Wenn Sie Spaß an  Wasserbecher
liche Weihnachts- Schriftkunst haben, können Sie auch  Radiergummi (Mars® plastic von
geschenke. der Zutatenliste in Form schön gestal- STAEDTLER)
teter Lettern einen besonderen Auftritt
Der neue Trend verschaffen. Mit solchen Handlette-
Gerade wenn die Tage ring-Projekten liegen Sie voll im Trend.
kürzer werden und Auch ein simples Lebkuchenrezept
man mehr Zeit in den (siehe Seite 33) wird dadurch zu einem
eigenen vier Wänden ver- richtigen Hingucker!
bringt, lassen sich weihnachtliche
Rezeptillustrationen als Geschenke Material
oder zur Dekoration gut vorbereiten. Alles was Sie für Ihre Illustrationen
Üben Sie zunächst das Zeichnen diver- benötigen, sind ein feinkörniges Aqua-
ser Küchenutensilien und Zutaten. Sie rellpapier, Bleistift, Fineliner, Aquarell-
können auch einfache Scribbles fer- stifte und ein Pinsel. Die verwendeten
tigen, in denen Sie die Objekte stark triplus® fineliner 334 von STAEDTLER
vereinfacht erfassen. Beginnen Sie am erlauben mit ihrer superfeinen, metall-
besten mit einem vertrauten, nicht zu gefassten Spitze exakte Details und Kon-
komplizierten Lieblingsrezept. Über- turen. Der ergonomische Dreikantschaft
legen Sie, welche Kochschritte unbe- sorgt für ein entspanntes Schreiben
dingt erwähnt werden müssen und was und Zeichnen. Die Fineliner bieten eine
getrost ausgelassen werden kann. Eine Auswahl von bis zu 48 brillanten Farb-
wichtige Vorentscheidung besteht auch variationen. Für Farbflächen und Aqua-
darin, wie detailliert Ihr Rezept for- relleffekte kommen die Aquarellstifte
muliert und ausgestaltet werden soll, karat® aquarell 125 von STAEDTLER zum
denn manchmal reichen Andeutun- Einsatz. Die wasservermalbaren Farben
gen völlig aus. Zeichnen Sie eine grobe lassen sich exzellent mischen und erlau-
Skizze des Gesamtrezepts und beach- ben vielseitige Gestaltungsmöglich-
ten Sie dabei folgende Punkte: Haben keiten beim Malen und Zeichnen. Die
alle Illustrationen Platz auf dem Bild? Aquarellstifte sind als Einzelstifte oder
Gibt es genügend Abstand zueinander? in Metalletuis mit 12, 36, 48 oder 60 sor-
Wird die Reihenfolge klar ersichtlich? tierten Farben erhältlich.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
30 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1
Bratapfelzeit
Schon im Oktober können aus erntefrischen Äpfeln wunderbar
duftende Bratäpfel gezaubert werden. Schenken Sie Ihren Gästen
doch auch gleich das Rezept dafür – als Farbkopie lässt sich Ihre
Bratapfel-Illustration beliebig oft als Gastgeschenk vervielfältigen.

3
Produktion: Claudia Ackermann/Redaktion: Nicole Kemper

TippLegen Sie beim Kolorieren ein


separates Papier unter Ihren Hand-
ballen, damit die Vorzeichnung nicht
verschmiert.

1 Mit einem grauen Aquarellstift


zeichnen Sie zuerst den fertig gebacke-
2 Nehmen Sie sich für das Gestalten
des Bratapfels besonders viel Zeit, damit
3 Die einzelnen Arbeitsschritte schrei-
ben Sie zur besseren Unterscheidung in
nen Bratapfel vor. An den Bildrand er verlockend aussieht. Ergänzen Sie die jeweils unterschiedlichen Farben. Umran-
zeichnen Sie verteilt die benötigten übrigen Bildelemente, die Überschrift mit den Sie das Bild mit einer roten Linie in
Zutaten. Beginnen Sie die Kolorierung Banner und die Schattierungen. Die Farb- 2 mm Abstand zum Papierrand.
des Apfels in unterschiedlichen Orange- pigmente hier und da mit einem Pinsel
und Rottönen. und Wasser vermalen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 31
Malschule
Heißes für kalte Tage
Wärmt den Körper und erfreut das Gemüt! Ein gutes Glühweinrezept, schön illustriert,
ist ein wunderbares winterliches Mitbringsel zu vielen Gelegenheiten.

1 2 3

1 Zeichnen Sie das Glühweinglas,


die Früchte und die Gewürze mit
einem Bleistift großformatig ungefähr
in der Bildmitte vor. Mit einem
Fineliner in Hellbraun kolorieren Sie
die Flüssigkeit im Glas.

2 Anschließend arbeiten Sie die


Gewürze und die Früchte farblich aus.
Mit Hellgrau zeichnen Sie die Schat-
ten und den Dampf über dem Glas.

3 Schreiben Sie mit großen Buch-


staben die Überschrift „Glühwein“
und verzieren Sie das Wort mit
weihnachtlichen Motiven. Ergänzen
Sie die Zutatenliste mit Bleistift und
zeichnen Sie die Buchstaben mit
einem Fineliner nach.

4 Mit einem grünen Aquarellstift


schummern Sie den Hintergrund
der Zutaten. Im unteren Bilddrittel
zeichnen Sie mit dem Bleistift in
schwungvoller Schrift die Zuberei-
tungsschritte vor und zeichnen Sie
mit einem Fineliner nach. Verzieren
Sie das Bild nach Lust und Laune mit
weihnachtlichen Schmuckelementen.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


32 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1
Lebkuchen-Wortbild
Besonders hübsch wirken Zutatenlisten aus schön gestalteten
Lettern. Mit solchen Schriftkunstwerken liegen Sie voll im Trend.
Auch ein simples Lebkuchenrezept wird dadurch
zu einem richtigen Hingucker!

TippVergrößern Sie Ihr Lettering mit


dem Farbkopierer auf Postergröße. In
einen Bilderrahmen gesetzt liefern sie
einen tollen Blickfang für Ihre Weih-
nachtsküche.

1 Setzen Sie die Überschrift


in schön geschwungenen
2 Beginnen Sie bei der
Kolorierung mit der Über-
3 Spitzen Sie die Aquarell-
stifte immer wieder gut an,
4 Die fertigen Lebkuchen
erhalten ihren Platz in der
Buchstaben auf das Papier und schrift: Die Konturen mit dop- um exakte Linien und scharfe rechten unteren Bildecke.
zeichnen Sie darunter in ver- pelten Linien mit Finelinern Kanten in den Buchstaben zu Arbeiten Sie dieses Motiv
schiedenen Größen und Schrif- ziehen und mit Aquarellstiften ziehen. besonders detailreich mit
ten gleichmäßig verteilt die mit Farbübergängen gestal- Licht- und Schattenbereichen
Zutatenliste mit Mengenanga- ten. Nach und nach die einzel- aus, um eine appetitliche, rea-
ben und kleinen Bildern vor. nen Zutaten farbig gestalten. listische Wirkung zu erhalten.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 33
Malschule
Für Lieblingsplätzchen
Legen Sie sich eine Sammlung Ihrer besten Weihnachtsrezepte
in einem Büchlein an. Liebevolle Illustrationen,
unterschiedliche Schriften und etwas buntes Klebeband
machen ein solches Rezeptbuch auch zu einem
einzigartigen Geschenk für die Liebsten!

1 2

TippArbeiten Sie als Rechtshänder


mit den Aquarellstiften von der linken
Buchseite zur rechten, damit nichts ver-
schmiert!

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


34 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 Zeichnen Sie an die Seiten-
ränder Ihre Plätzchen, die
2 Arbeiten Sie die Zutaten
auf der linken Buchseite aus.
3 Schreiben Sie die Zube-
reitungsschritte auf die rechte
4 Beleben Sie die Rezept-
buchseiten nach Lust und
Zutaten, Küchengeräte oder Die Überschrift wird wie eine Buchseite. Mit einem roten Laune mit weiteren kleinen
die Zubereitung. Bekleben Sie Zuckerstange im Streifenmus- Punkt und Nummern unter- Illustrationen und Schmuck-
die Zwischenräume der Seiten- ter gestaltet. Mit Brauntönen teilen Sie diese visuell. elementen. Auch Schatten
ränder mit verschiedenen schreiben Sie die Zutatenliste Schreiben Sie getrost in Ihrer sind ein lebhaftes gestalteri-
Masking Tapes. Diese sollten in gut leserlichen Großbuch- Handschrift, es ist ja Ihr Buch. sches Element.
farblich aufeinander abge- staben. Wenn noch freier Raum
stimmt sein. Jetzt zeichnen Sie bleibt, können Sie einen Tipp
den Plätzchennamen und die oder ein passendes Dessert
Zutaten mit dem Bleistift vor. ergänzen.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 35
Malschule
Aus der Landhausküche
Auch Deftiges, wie ein Kohlgericht, gehört in die kalte Jahreszeit.
Selbstgemachter Rotkohl schmeckt unvergleichlich gut und ist einfach zu kochen.
Mit dieser Rezeptzeichnung werden Sie jeden (Hobby-)Koch beeindrucken!

1 2 3

4 TippLegen Sie die Schattenfarbe


doch einfach mal mit einer Komplemen-
tärfarbe an. Also bei Rot verwenden Sie
Grün. Das erzeugt lebhafte Schatten-
bereiche.

1 Deuten Sie mit zwei Diagonalen


ein Tischtuch an, um die Zeichnung
am unteren Rand zu begrenzen.
Platzieren Sie die Zutaten gut verteilt
in einer Aquarellstift-Vorzeichnung.
Lassen Sie dabei genügend Platz für
die Schrift.

2 Kolorieren Sie Ihre Vorzeich-


nung. Verwenden Sie viele unter-
schiedliche Rot- und Violettnuancen,
damit ihr Bild lebendig wirkt. Beim
Rezeptnamen beginnen Sie mit dem
Wort Kohl und platzieren das Wort
Rot in schwungvoller Schrift darüber.

3 Besonders schön wirkt es, wenn


Sie mehrere im Bild vorkommende
Farben zur Ausarbeitung der Schrif-
ten verwenden. Den unteren Bildteil
füllen Sie einfarbig aus.

4 Abschließend schreiben Sie die


Zubereitungsschritte in den unteren
Bildteil.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
36 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Kreativ-Abo + Buntstift-Set von
Eberhard Faber gratis!
Deutschland
Deutschland€€4,90
4,90• •Österreich
Österreich€€5,70
5,70••Schweiz
SchweizSFR
SFR9,80
Italien
Italien€€5,80
5,80• •BeNeLux
BeNeLux€€5,80
5,80••Ungarn
9,80
UngarnFtFt1940
1940 NR.
NR.100
102

KREATIV ATELIER
M
-
N –– GG EE SS TT A
M AA LL EE N N –– K
A LL TT EE N KRR EE A
A TT II V
V SS EE II N

FOTOM ALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES BILD


FOTOM ALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES
BILD
Abo + Prämie 48 Farben, Minenstärke 3 mm,
WORKSHOP VIDEO

im Blechetui
Malkurs
Wir feiern Jubiläum!
So gestalten Sie

100.
ganz einfach raffinierte
Licht- und Nebeleffekte
AUSGABE

für nur
MITMACHEN BEIM
GROSSEN GEWINNSPIEL

100 Gewinne
1. Preis Malreise nach Ascona

20
DA IST WAS DRIN
PROFI-TIPPS
Viele
WasÜberraschungen
Extras warten
Empfehlungen
und
macht mich kreativ?
kreative auf Sie!
für Künstler
39 €
von Brigitte Waldschmidt

TREND SO GESTALTEN
HANDLETTERING SIE INDIVIDUELLEFÜR
LIEBLINGSREZEPTE REZEPTBILDER
WEIHNACHTEN
FÜR
ALS SMOOTHIES,
REZEPTBILDERCOCKTAILS & CO.,
GESTALTEN, IDEALMITZUM
HANDLETTERING
VERSCHENKEN
COOLE
CHALKYSCHILDER
LOOK MALEN UND SPRÜHEN
MIT SPRÜCHEN SELBSTINGESTALTEN,
KREIDEOPTIK,
TRENDY SHABBY-EFFEKTE
INDIVIDUELLE MITFÜR
BOTSCHAFTEN WACHS
JEDEFÜR BILDER
LEBENSLAGE
WATERCOLOUR
MALEN AUF BALIDREAMSTROPISCHEFASZINIERENDE
VEGETATION TRIFFT
VIDEO
AUF SPIRITUELLE
TROPEN, PALMEN, GELASSENHEIT UND HARMONIE
MEER UND EXOTISCHE TIERE DER SINNE
Malkurs

Leserkunst || News
Leserkunst News –– Trends
Trends || Motivvorlagen
Motivvorlagen || Malreise
Malreise || Buch-Tipps
Buch-Tipps

Ihre Vorteile:
� Ihr Geschenk!
� Keine Ausgabe verpassen
� Portofrei bequem nach Hause

Jetzt bestellen: meinkreativatelier.de/abo

Ihr Vertragspartner: OZ-Verlags-GmbH, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden Informationen zu Widerspruchsrecht,


AGB und Datenschutz unter: www.wunsch-abo.de/agb.
SO BESTELLEN SIE:
JA , senden Sie mir bitte die nächsten 8 Ausgaben Mein Kreativatelier für nur 39,20 € zu.
Als Geschenk erhalte ich das Buntstift-Set gratis.
Coupon ausfüllen und an
diese Adresse senden:
Name/Vorname Geburtsdatum
Kundenservice
Mein Kreativatelier Straße Hausnummer
Römerstraße 90
79618 Rheinfelden PLZ Ort

Telefonnummer E-Mail

Ich bezahle
abo@oz-verlag.de Ich bezahle per Bankeinzug. per Rechnung

IBAN Bankleitzahl Kontonummer

07623-96 41 56 JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen OZ-Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten!

Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Mein Kreativatelier weiterhin zum jeweils aktuellen Jahresabopreis von derzeit 39,20 €
(8 Ausgaben). Danach kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand. Auslandspreise auf Anfrage.
07623-96 44 51

Datum Unterschrift am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


200621161027LF-01 3684 / 852-579 / 110071 / N312
NÜTZLICHES & PR AK TISCHES

TIPPS · TRENDS · NEWS


COOLE 3D-EFFEKTE CREATIVE CHRISTMAS
Mit der neuen ALADINE Bunter kann die Vorfreude auf Weihnachten
IZINK 3D Textur Paste kaum sein als mit dem Schmincke Aquarell-
von Efco lassen sich -Adventskalender. Mit jedem Türchen
super einfach die erhält der Aquarellmaler einen weiteren
tollsten 3D-Effekte von 23 AKADEMIE® Aquarelltönen in halben
selbst gestalten. Näpfchen, die komplett ein Standardsortiment

Foto: Royal Talens


Die 3D Textur ergeben. Im 24. Türchen schließlich befindet
Paste ist für Papier, sich eine besondere Überraschung aus dem
Karton, Metall, Plastik, HORADAM® AQUARELL-Sortiment, ein ganzes
Holz, Kork, Glas, Keramik Näpfchen, coloristisch passend zum Fest
und sogar Textilien geeignet. Sie hat eine gewählt. Mehr wird an dieser Stelle nicht ver-
cremige Konsistenz für feine Effekte und kann JETZT IN 60 FARBEN raten … www.schmincke.de
mit einem 3D-Spatel oder Schaumstoffapplika-
Ecoline, die flüssige Aquarellfarbe von Royal
tor aufgetragen werden. Spezielle Schablonen,
Talens, hat Zuwachs bekommen: 12 neue und
die in vielen Motiven ebenfalls bei Efco zu
damit insgesamt 60 Farbtöne stehen zur
finden sind, ermöglichen ein präzises Ergebnis.
Auswahl. Außerdem: Das neue Ecoline-Gläs-
www.efco.de
chen (30 ml) ist stabil und steht dadurch
standfest auf dem Arbeitstisch. Die große
Öffnung ermöglicht das direkte Arbeiten mit
Pinsel oder Feder aus dem Gläschen. Die
neue Ecoline-Flasche in runder Form verfügt
über eine praktische Pipette, mit der sich die
flüssige Wasserfarbe während des Misch-

Foto: Schmincke
vorgangs sehr gut dosieren lässt. Neue Sets
Fotos: Efco

gibt es ebenfalls: Ecoline Primary (5 × 30 ml),


Additional (5 × 30 ml) und Mixing (10 × 30 ml).
www.royaltalens.com

SCHÖNE LANGE HAARE MEGA-WEIHNACHTSGESCHENK


Foto: Hahnemühle

Der neue da Vinci CASANEO Serie Gustave Sennelier entwickelte 1910 die extra-
1298 ist ein Schlepperpinsel mit lan- weichen Sennelier-Pastellfarben und gab
gen spitz gebundenen, extraweichen ihnen den Markennamen „Ecu“. Die außer-
Synthetikfasern, erhältlich in Größe 8. gewöhnlich lichtechten Pastellfarben sind
Die außergewöhnliche Elastizität der berühmt für ihr großes Sortiment von 525
Synthetikfasern und deren extrem Farbtönen, zu denen mehr als 80 Grautöne,
hohe Farbaufnahmefähigkeit eine unvergleichliche Auswahl an Brauntö-
ermöglichen es, sowohl einen nen, intensive, leuchtende Rottöne und tiefe,
absolut deckenden als auch lebendige Blautöne gehören. Alle 525 Farben
einen transparent seidigen gibt es im edlen Luxusholzkasten, sanft ge-
Farbaufstrich zu erzielen. Der bettet auf Schaumstoffeinlagen. Das ultimative
da Vinci Schwertschlepper Weihnachtsgeschenk für Freunde der Pastell-
liegt gut und besonders ruhig malerei! www.sennelier.com
in der Hand und eignet sich DAS MOBILE ATELIER
ideal zum Ziehen langer,
Das Hahnemühle Watercolour Book ist
gleichmäßiger Linien, für Pin-
der ideale Reisebegleiter für Aquarellisten,
striping, Schriftgestaltungen,
Pleinair-Maler oder Urban Sketcher, die ihre
Aquarell- und Seidenmalerei.
Urlaubseindrücke gerne an jedem Ort festhal-
www.davinci-defet.com
ten möchten. Es enthält naturweißes Papier
(200 g/m²) mit einer feinkörnigen Ober-
flächenstruktur auf Vorder- und Rückseite.
Redaktion: Christiane Rückel

Das kompakte, in verschiedenen Formaten


erhältliche Aquarell-Skizzenbuch bietet
mit 60 Seiten ausreichenden Vorrat selbst
Foto: Sennelier
Fotos: da Vinci

für längere Reisen. Der Einband ist feuchtig-


keitsabweisend und widerstandsfähig. Eine
praktische Gummibanderole verhindert un-
gewolltes Öffnen. www.hahnemuehle.de
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
38 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BÜCHER
B U C H -T I P P S

rund ums Malen


DIY-ALPHABETE KREATIV LEBEN
Lettering ist in aller Munde und überall Bestseller-Autorin Pam Grout zeigt,
sieht man dekorative Schriftzüge mit wie man seine ungezähmte, schöpfe-
cleveren Sinnsprüchen. Dass dabei die rische Seite wiederentdeckt. Auf ihre
Redaktion: Tina Bungeroth

Typografie zur Aussage passen muss, einmalig mitreißende und bodenstän-


versteht sich von selbst. Eine Samm- dige Weise lädt sie ein, die eigene
lung von Alphabeten, die man selbst Kreativität zu entdecken und zu
weiter ausgestalten kann, kommt entfesseln. Über ein ganzes Jahr hin-
da wie gerufen. In seinem Buch weg kann man mit den vielfältigen
zeigt Tony Seddon, wie man eigene Anregungen der eigenen Kreativität
Alphabete entwickelt. In „Buchstaben auf die Sprünge helfen und sich bei
Tony Seddon & Schriften“ stellt er einen lebendi- den 52 spannenden Projekten schöp-
Buchstaben & Schriften
30 Alphabete zum Selbstgestalten
gen Mix aus über 30 inspirierenden Pam Grout ferisch austoben. Darüber hinaus
Haupt Verlag Alphabeten in unterschiedlichen Stil- Entfessle deine Kreativität gibt es wöchentlich inspirierende
IBN 978-3-258-60084-0 richtungen vor, die von jungen Desig- 52 Projekte für ein kreatives Leben Botschaften, aufmunternde Beispiele
nerinnen und Illustratoren entwickelt Irisiana berühmter Persönlichkeiten und drei
€ (D) 24,90 wurden. Außerdem gibt er zahlreiche ISBN 978-3-424-15337-8 verrückte Aktivitäten, zum kreativen
Tipps zum eigenhändigen Kopieren € (D) 17,– Warmwerden.
und Modifizieren von Schriften.

MUSEN UND GELIEBTE RAUBKUNST


Pierre-Auguste Renoir ist bisher eher Maria Altmann, in Wien in eine wohl-
bekannt als Meister des Impressio- habende jüdische Familie hinein-
nismus. In seinen Bildern zeigt er geboren, muss 1938 erleben, wie
einfache Mädchen vom Land, brave der gesamte Familienbesitz von den
Frauenzimmer und feine Gesell- Nazis geraubt wird. Darunter ist auch
schaftsdamen der Pariser Bourgeoisie. Gustav Klimts berühmtes Bildnis
Mit vielen seiner Modelle hatte er Be- Goldene Adele, das Maria Altmanns
ziehungen, und von fast allen im Buch Tante, Adele Bloch-Bauer, darstellt.
»Renoir und seine Frauen« vorgestell- Maria Altmann, nun bereits eine
ten Musen und Liebhaberinnen sind ältere Dame, nimmt im Jahr 2000
Fotografien überliefert. Erstmals stellt mit ihrem jungen Anwalt, Randol
Karin Sagner Elisabeth Sandmann
die Kunsthistorikerin Karin Sagner Schoenberg, den Kampf David gegen
Renoir und seine Frauen Der gestohlene Klimt – Wie sich
nun den Gemälden Renoirs die »ech- Goliath auf, der ihr 2006 endlich Ge- Maria Altmann die Goldene
Mit einem Vorwort von
Jacques Renoir ten« Frauen gegenüber und erzählt rechtigkeit bringt. Adele zurückholte
Elisabeth Sandmann Verlag ihre Geschichte. Elisabeth Sandmann Verlag
ISBN: 978-3-938045-67-1 ISBN: 978-3-938045-98-5

€ (D) 24,95 € (D) 16,95

ZAUBERMÄDCHEN MIT GRUNDFORMEN


Die spannenden Geschichten der ZEICHNEN
Shojo-Mangas machen Lust, selbst Kinder lieben es zu zeichnen! Damit
Stories zu erfinden und zu zeich- das auch gleich gelingt, zeigt Ute
nen. In ihrem Buch zeigt die Man- Ludwigsen-Kaiser, wie man mithilfe
ga-Zeichnerin Nadine Wewer, wie von Grundformen wie Quadrat, Kreis
das geht: Sie erklärt, was es mit oder Dreieck die Form von Gegen-
dem Shojo-Stil auf sich hat und wie ständen oder Tieren erfassen und
man die dafür typischen Magical zeichnen kann. Die Autorin führt seit
Girls und ihren geheimnisvollen vielen Jahres eine eigene Malschule, in
Retter zeichnet. Dabei geht sie auch der sich ihr Ansatz sehr bewährt hat.
besonders auf Mimik, Gestik und In ihrem fröhlich-bunten Buch voller
verschiedene Kleidungsstile ein. toller Ideen zeigt sie leicht nachvoll-
Natürlich werden auch die nied- Nadine Wewer ziehbar und Schritt für Schritt die ver- Ute Ludwigsen-Kaiser
lichen magischen Tiere gezeigt, die MANGA Crashkurs schiedensten, liebevoll ausgewählten Mein tolles erstes Zeichenbuch
Shojos Schritt für Schritt Motive. So können Kinderaugen bei Christophorus Verlag
die Mädchen begleiten.
Christophorus Verlag ISBN 978-3-86230-395-3
diesen und dann auch bei eigenen
ISBN 978-3-86230-400-4
Motiven voller Stolz leuchten! € (D) 14,50
€ (D) 12,50
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 39
VORL AGEN ÜBERTR AGEN

RASTERMETHODE
Schritt für Schritt erklärt
Mit dieser Technik lässt sich jedes Motiv auf einen beliebigen Malgrund
transferieren. Der Vorteil ist, dass sie keine Kosten verursacht. Außerdem können
Vorlagen damit beliebig vergrößert und verkleinert werden und somit jedem Format
eines Malgrundes (proportional zum Format der Vorlage) angepasst werden.

Trennen Sie die Vorlagenseiten aus der Heftmitte heraus und


legen Sie Ihre Vorlage neben den Malgrund. Teilen Sie Ihren
Malgrund dann mit derselben Anzahl von Rasterlinien bzw.
derselben Anzahl von Kästchen ein.

Fotos: Frank Schuppelius


2
Übertragen Sie nun die Zeichnung auf den Malgrund, zum Beispiel
einen Keilrahmen: hierzu jedes Kästchen genau betrachten und das
Motiv des einzelnen Kästchens der Skizze in das jeweilige Kästchen
des Malgrundes entsprechend einzeichnen.

Zum Schluss die beiden


Zeichnungen mit etwas Abstand
3
betrachten und noch einmal Info Wenn Sie die Motiv-
miteinander abgleichen. vorlagen statt mit der Raster-
methode lieber mit Transparent-
papier mit der „Durchpaustechnik“
auf den Malgrund übertragen
möchten, so können Sie die Vor-

TippHaben Sie viele Käst- lagen auch auf unserer Internet-


seite unter www.oz-verlag.de/
chen zu übertragen, so ist es mein-kreativ-atelier/ herunterladen
hilfreich, sie auf der Vorlage und ausdrucken.
und auf dem Malgrund zu
nummerieren.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


40 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
A

B
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
41
C

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


42 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
E

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


43
F

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


44 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AT EL I ER-KO LUM N E

A telier-Kolumne
WIE NEUES ENTSTEHT
reativ zu sein und zu bleiben bedeutet für sein und mit allen Sinnen wahrzunehmen,

K mich, auf dem Weg zu sein, immer wie-


der Neues zu entdecken. Das Neue, noch
nicht Dagewesene künstlerisch umzusetzen
was das Umfeld bietet. Dabei ist es wichtig, das
Außergewöhnliche zu erkennen, zu speichern
und umzusetzen.
Porträtfoto: Frank Schuppelius; Redaktion: Tina Bungeroth

ist ein wesentlicher Antrieb auf dem Weg zur Auch klar definierte Ziele können eine große
Text und Werkfotos, Blumenfoto: Brigitte Waldschmidt;

eigenen Kreativität. Ein Patentrezept nach dem Rolle spielen, denn eine interessante Aufgaben-
Motto „Man nehme …“ kann man seriöserweise stellung verhindert ein orientierungsloses Dahin-
für das Zustandekommen von Kreativität nicht treiben. Und Zeitrahmen können helfen, sich
geben. Anregungen, um in einen kreativen nicht zu verlieren und ein gutes Ende zu finden –
Flow zu kommen, gibt es jedoch viele. Unentschlossenheit ist ein schlechter Begleiter!
Für mich persönlich spielt das Arbeitsum- Um der Kreativität langfristig treu bleiben
feld, ob in der Natur oder im Atelier, verbun- zu können, bedarf es nach ihrer Umsetzung
den mit einer guten Grundstimmung, eine noch zweier wesentlicher Bausteine: Lob und
wesentliche Rolle. Stimmt diese, so kann mit Anerkennung! So können wir mit Begeisterung
einer gewissen inneren Gelassenheit und dem immer wieder Neues schaffen, denn Begeiste-
Brigitte Waldschmidt
Gefühl, dass man nichts falsch machen kann, rung ist – laut Hirnforscher Gerald Hüther – wie
Künstlerin, Autorin, Dozentin
das Besondere entstehen. Dünger für das Gehirn und gibt unserer künst-
www.brigitte-waldschmidt.de
Kreativ zu sein bedeutet, stets aufmerksam zu lerisch-kreativen Arbeit Flügel.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


AT EL I ER-B E SU C H

Mut zum (Far�-)Exeriment


ZU BESUCH BEI
MELANIE GEIS
Eine Welt ohne Farbe? Für die fränkische Malerin undenkbar.
In ihrem Atelier nahe Würzburg dreht sich alles um bunte Lebensfreude,
umgesetzt in Acryl oder Mixed-Media-Technik.

„Bei mir darf ein Hund auch lila oder rosefarben


sein!“ Melanie Geis liebt es, mit Konventionen zu
brechen. Das Malen gibt ihr Freiheit. Freiheit, sich
selbst auszuleben und auszudrücken. Und auch die
Freiheit, die Dinge mal anders darzustellen, wie sie
eigentlich sind. „Malen ist immer eine Herausfor-
derung, es hängen viele Emotionen an einem Bild.
Aber es gibt viele Überraschungen während des Ent-
stehungsprozesses, und am Ende kann man einfach
stolz auf sich sein“, schwärmt die 43-Jährige.

Jenseits aller Grenzen


Die gelernte Schauwerbegestalterin hat vor rund
15 Jahren die Acrylmalerei für sich entdeckt. Seit
diesem Zeitpunkt ist sie Kreative mit Leib und Seele.
In zwei Seminaren an der Trierer Kunstakademie
hat sie ihre Technik verfeinert, doch Melanie Geis
ist niemand, der Kreativität in ein Schema pressen
möchte. „Jeder malt anders“, betont sie. „Geben
Sie zehn Künstlern die gleiche Aufgabe, erhalten
Sie am Ende zehn verschiedene Bilder. Technische
Grundlagen sind wichtig, aber der Kern des Malens
besteht darin, einfach selbst viel auszuprobieren.“
Die Lust auf Experimente hat sich die Künstle-
rin aus Unterpleichfeld bei Würzburg bis heute
bewahrt. Ihr Bauchgefühl leitet sie bei der Arbeit:
Sie mixt Techniken wie Sprühen, Malen, Spachteln
und Zeichnen oder ändert Vorlagen ins Abstrakte
ab. Nur eine Konstante gibt es bei Melanie Geis:
Sie legt großen Wert auf qualitativ hochwertige
Materialien. „Ich verwende Acrylfarben wie etwa
Artist Acryl von Marabu. Auch Acryl-Sprays wie das
Art Spray von Marabu oder der dicke Acrylmalstift
Art Painter sind bei mir oft im Einsatz. Die Qualität
und Leuchtkraft der Produkte sind einfach super.
Auch meine Kunden sind von den kraftvollen Far-
ben begeistert.“

Freude über Fehler


Melanie Geis hat seit 2016 ein eigenes 45 qm-Ate-
lier bei sich im Haus, in dem sie selbst tätig ist,
aber auch Workshops veranstaltet. Dabei bringt
sie den Kursteilnehmern technische Details nahe,
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
46 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
MEL ANIE GEIS

Der Canale Grande in Venedig


doch in erster Linie sieht sie ihre Aufgabe darin,
ist immer wieder ein lohnendes
Berührungsängste abzubauen. „Malen heißt, los- „Der Kern des Malens Motiv.
lassen zu können. Ich habe einen lockeren, unge-
zwungenen Malstil. Kreativ zu sein, soll Spaß besteht darin, einfach selbst Salvador, die Hauptstadt des im
machen und der Seele Gutes tun.“ Um die Anspan- Nordosten Brasiliens gelegenen
nung zu lösen, greift die Künstlerin schon mal viel auszuprobieren.“ Bundesstaates Bahia, hat es
zu ungewöhnlichen Mitteln. Sie verbindet den Melanie Geis angetan.
Teilnehmern die Augen, um eingefahrene Muster
bei der Wahrnehmung zu verändern. Oft mit ganz
erstaunlichen Resultaten: „Der Pinselstrich gelingt
viel besser, weil er unverkrampfter ausgeführt
wird. Ich sage den Leuten immer: ‚Es kann nichts
schief gehen!’ Wenn einem etwas nicht gefällt,
einfach trocknen lassen und dann neu drüberma-
len.“ Zudem hat ein vermeintlicher Fehler häufig
einen positiven Effekt auf das Werk, wie Melanie
Geis betont: „Mit mehreren Schichten auf der Lein-
Redaktion: Petra Schurer / Bildredaktion: Tina Bungeroth / Fotos: Melanie Geis

wand kann man wunderbar spielen, zum Beispiel


Stellen frei kratzen oder Lasurschichten anlegen.“

Kunst zum Anfassen


Kunst ist nicht planbar, Kunst entsteht im Pro-
zess – diese Erfahrung macht Melanie Geis täglich
bei ihrer Arbeit. Sie nimmt häufig Auftragsarbeiten
an, etwa, wenn jemand sich ein Bild wünscht, das
über der Couch hängen und einem neu gestal-
teten Wohnzimmer eine besondere Note geben
soll. Doch auch wenn sie liebend gerne allein in
ihrem Atelier arbeitet, ist für die Kunst doch auch
der Austausch mit anderen wichtig. Dafür – und
um einfach eine schöne Zeit zu verbringen – kann
man bei ihr auch einen „Friends“-Kurs buchen.
„Das sind immer lustige, lockere Runden mit Freun-
den, es gibt ein Gläschen Prosecco und Musik,
dazu malen wir dann“, beschreibt Melanie Geis ihr
Konzept. „Außerdem führe ich Händlerschulungen
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
„Kreativ zu sein, oben: „Indianer“, Acryl auf für die Firma Marabu z. B. mit Artist Acryl-Farben
Leinwand, 120 × 160 cm durch oder bin bei Aktionen wie der Women’s
soll Spaß machen und unten links: „Panther“, Acryl
Night im Bauhaus München oder auf Messen ver-
treten. Hier gebe ich Tipps und die Besucher können
auf Leinwand, 50 × 80 cm
der Seele Gutes tun“ mir live beim Malen zusehen.“ Sie inspiriert andere
Menschen, kreativ zu sein – doch wo holt sie sich
selbst ihre Ideen? „Aus verschiedenen Quellen“,
erzählt Melanie Geis. „Ich sehe mir Fotos, Zeit-
schriften oder Kataloge an oder google einfach im
Kontakt Netz. Schon beim Betrachten kommen mir erste
Ideen. Während des Malens kommen meist noch
ganz andere Elemente dazu. Oft ist am Ende nur
ein Hauch der Vorlage zu erahnen.“ Und einen klei-
nen Trick hat die Künstlern zudem noch für alle
Leser von „Mein Kreativ-Atelier“ parat: „Wenn ich
ein tolles Foto als Vorlage verwende, beschränke
ich mich nur auf einen kleinen Teil des Bilds. Dazu
nehme ich ein Passepartout zur Hand, halte es auf
das Foto und verwende nur diesen Ausschnitt als
Inspiration.“

Melanie Geis Einfach machen


Pfarrer-Ort-Straße 12 Praktisch denken, zupacken, Ideen rasch in die
97294 Unterpleichfeld Tat umsetzen – dies zeichnet die Künstlerin aus.
Tel: 0 93 67/79 34 Sie ist niemand, der wochen- oder monatelang
Mobil: 0151/14 16 18 23
an einem Bild arbeitet. Hyperrealistisch malt sie
www.farbentreff.de
daher bisher eher selten, sie mag den unmittel-
(dort auch Infos zu den
baren, direkten Gefühlsausbruch, den sie beim
aktuellen Kursen)
Malen empfindet. Zudem schafft sie es dadurch,
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
48 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
ihre vielfältigen Projekte unter einen Hut „Pferd, Porträt“,
zu bringen. Denn neben der Kunst ist auch Acryl auf Leinwand,
noch das Familienleben zu organisieren. 80 × 100 cm
Wie gut, dass die Lust auf Kreativität bei
den Geis’ in den Genen liegt. Melanie Geis’
Vater gibt ihr mit seinem guten Auge für
Proportionen und Perspektive den ein oder
anderen Tipp, und auch Tochter Mayra (10) AUSSERGEWÖHNLICHE FARBEN
ist häufig mit im Atelier dabei. Zumindest,
so lange coole Musik beim Malen läuft. FÜR EINZIGARTIGE KUNSTWERKE

Die neue Sprühfarbe Artist Spray Paint ergänzt


die Künstlerfarben Artist Acryl zu einem
Programm für höchste künstlerische Ansprüche.
In Kombination bieten die Sprühfarben und
Acrylfarben während der Trocknung
außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten,
auch auf großen Flächen. Die wasserbasierenden,
hochpigmentierten Farben überzeugen durch
hohe Farbbrillanz und Lichtechtheit.

www.marabu-creative.com
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
K R E AT I V VO R O R T

Einl ic ke vo n B ri it e W l s h m idt
„WAS MACHT MICH
KREATIV?“
Kreativ werden, zu Inspirationen gelangen – das ist ein grundlegendes Thema für jeden Künstler.
Brigitte Waldschmidt verrät uns, was für sie dabei wichtig ist.

Immer wieder von neuem kreativ bisher unberührte künstlerische Wege zu ten – Aufmerksamkeit, Erinnerung, Lernen,
Seit Jahrzehnten ist die Künstlerin, Dozen- beschreiten und dabei stets die Freude am Planen, Orientieren, Kreieren und vieles
tin und Autorin Brigitte Waldschmidt kreativen Schafen zu bewahren? Und was mehr – haben die Entwicklung des Men-
kreativ tätig – in den verschiedensten ist Kreativität überhaupt? schen im Wesentlichen voran getrieben.
Bereichen. Sie malt, erprobt und entwickelt
die verschiedensten künstlerischen Dar- Evolution durch Kreativität Wie aber entsteht Kreativität?
stellungstechniken, lehrt in zahlreichen Dass Kreativität sehr eng mit der Evolu- Bestimmte Rahmenbedingungen und Vor-
Kursen und hat eine große Zahl von Anlei- tion der Menschheit verbunden ist und aussetzungen erleichtern den Einstieg in
tungsbüchern zum kreativen Schafen ver- die Entstehung des modernen Menschen den kreativen Prozess und fördern ihn, im
fasst und bebildert. nur durch Einfallsreichtum und Schafens- Fall von Brigitte Waldschmidt im Beson-
Doch wie gelingt es ihr, über die Jahre hin- drang möglich wurde, daran zweifelt heute deren die Malerei. Künstler beginnen ihre
weg immer wieder neue Ideen zu haben, kaum jemand. Diese kognitiven Fähigkei- Laubahn meist mit igurativen Motiven.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


50 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
„WA S M AC H T M I C H K R E AT I V ? “
Hier ist noch gut nachvollziehbar, woher
der Impuls zum Schaffen kommt, gibt
es doch oft reale Vorbilder. Irgendwann
genügt aber häufig die gegenständliche
Abbildung des Gesehenen nicht mehr; man
bewegt sich von der Gegenständlichkeit in
die Abstraktion. Spätestens jetzt stellt sich
die Frage, was den Künstler inspiriert.

Die „Eckpunkte der Kreativität“


Diese Aspekte, die für das Entstehen von
Kreativität und Inspiration unumgänglich
sind, nennt Brigitte Waldschmidt die „Eck-
punkte der Kreativität“:
Positive Atmosphäre: Schlecht gelaunt
und den Kopf voll von belastenden Gedan-
ken fällt es schwer, in den Flow der Kreati-
vität einzutauchen. Ein Waldspaziergang,
eine Runde Joggen oder Radfahren, ein
paar Yogaübungen oder bewusst Musik
hören machen den Kopf frei. Wie man die
Gedanken des Alltags aussperren kann, ist
sehr individuell. Man sollte es ausprobie-
Impressionen eines Spaziergangs durch die herbstlichen Weinberge verschmelzen zur Abstraktion.
ren. Bei manchen führt schon allein das
Hantieren mit den Malmaterialien zur geis-
tigen Entspannung. Facettenreiche Inspirationen: Um neue Und noch viel mehr
Passendes Arbeitsumfeld: Ebenso wich- Bildideen entwickeln zu können, braucht Noch viele andere Aspekte begünstigen das
tig ist die richtige Arbeitsumgebung. Im es entsprechende Sinneseindrücke. Dabei Entstehen von Kreativität. So sollte man
Idealfall verfügt man über einen eigenen muss es sich nicht um etwas Spektakuläres sich interessanten neuen Aufgabenstellun-
Raum, in dem man alles liegen lassen und handeln, kreativ Verwertbares findet sich gen nicht verschließen. Ist man statt des-
Text: Brigitte Waldschmidt und Tina Bungeroth, Fotos: S. 50: Frank Schuppelius, S. 51: Brigitte Waldschmidt, Redaktion: Tina Bungeroth

in dem man sofort mit der Arbeit beginnen auch im scheinbar Belanglosen. Zufällig sen bereit, die eigenen Möglichkeiten aus-
kann, wenn man in Stimmung dazu ist. Für entstandene Sandformationen am Strand, zuschöpfen und neue Herausforderungen
Brigitte Waldschmidt sollte dieser Raum ein verwitterter Holzstumpf, ein interes- anzunehmen, eröffnen sich häufig ganz
hell, luftig und aufgeräumt sein, denn santer Stein, von ganz nah betrachtete Blu- unerwartete Horizonte. Auch das Experi-
äußere Ruhe gibt innere kreative Freiheit. men, Fassadenstrukturen und vieles mehr mentieren mit verschiedenen Materialien
Materialien, Farben und Tisch oder Staffe- eignen sich als Inspiration. kann inspirieren. Ein gewisser Termin-
lei müssen gut zugänglich sein. Es hemmt Erkennen des Besonderen: Diese Fähigkeit druck kann helfen, sich auf das Wesentli-
den Flow, wenn man einen Einfall hat, aber ist manchen Menschen in die Wiege gelegt, che zu konzentrieren, und Lob beflügelt zu
nach etwas Bestimmtem erst suchen muss. man kann sie aber auch erlernen. Wie so neuen kreativen Höhen.
Denn dann ist der Impuls vorbei, bevor er oft macht Übung den Meister. Wenn man All diese Punkte hat Brigitte Waldschmidt
umgesetzt werden kann. Und man sollte bewusst durch die Welt geht, öffnen sich in ihrer künstlerischen Laufbahn erfahren
es sich schön machen, wenn man kreativ mit der Zeit die Augen für besondere Farb- können und gibt sie in ihren Kursen an
sein will. konstellationen, Oberflächenstrukturen etc. Interessierte weiter.

Zauberhafte Detailansicht und abstrahierte Umsetzung stammen wie auch das Arrangement oben aus dem Buch „Inspiration erleben! Impulse für die Malerei“.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 51
DAS BESONDERE BUCH

Das besondere Buch


Mut und Malfreude
„Kopierst du noch oder malst du schon?“ Malerei handelt. Was Robert Süess’ Buch zu
lautet eine der Überschriften in dem neuen etwas Besonderem macht, ist seine Defini-
Buch des Malers und Dozenten Robert tion von „frei“ in der Kunst.
Süess, „Freie Acrylmalerei – Magie des Ma-
terials“. Was so flapsig klingt beinhaltet Neue Freiheit
einen der Grundgedanken des in der Reihe Robert Süess verfolgt mit seinen Bildern
„Die Kunst-Akademie“ erschienenen Ban- keine Agenda, möchte nichts erreichen,
des: Individualität, Freiheit und Unabhän- keine Botschaft transportieren. Dies führt zu

Foto: Gabriel Hatzung


gigkeit von Vorgaben. einer Freiheit, die über die Unabhängigkeit
Den Begriff der Freien Malerei findet man von gegenständlichen Vorbildern hinaus-
in den letzten Jahren als Buchtitel oder geht: Der Künstler ist frei im Ausdruck, in
Kursthema und immer häufiger. Meist ist der Anwendung von Farben und Techniken
damit gemeint, dass es sich um abstrakte und in dem, was er ausdrücken möchte. Das

wiederum macht auch den Betrachter frei!


„Die Abstraktion entzieht sich dem Rationalen Er ist frei in seiner Interpretation der Bilder
und kann in ihnen sehen, was er möchte.
und in der gegenstandslosen Kunst entwickelt Das jedoch erfordert eine große Portion Mut,

das Material seine ganz eigene Magie.“ setzt man sich dabei doch über viele Kon-
ventionen in der Kunst hinweg und öffnet
sich Kritik im Sinne von: „Was soll das aus-
drücken?“ oder „Das hat ja gar kein Konzept!“.

Geschichten und Abenteuer


Wenn es keine gegenständlichen Vorbilder
gibt, nach denen sich der Künstler bei sei-
nem kreativen Schaffen richten muss, geht
es ganz allein um die Freude an der expe-
rimentellen Gestaltung mit Farbe und Ma-
terial. Die Motivation, der Impuls, ein Bild
zu malen, sind Robert Süess’ gegenwärtige
Stimmungen und Gefühle, die in seine
Bilder einfließen, aber für den Betrachter
nicht nachvollziehbar sein müssen.
„In jedem dieser Bilder wohnen private Ge-
schichten und Abenteuer, die das Malen oft
ganz einfach machen. Das funktioniert vor
allem dann, wenn alles stimmt: das Ambi-
ente im Atelier, die Musik, der Whisky, die
zeitliche Unabhängigkeit und wenn ein ef-
fektives „Loslassen und Freiwerden“ mög-
lich ist.“ So beschreibt Robert Süess selbst
den Gehalt seiner Werke.

Schwelgen in der Fülle


Redaktion: Tina Bungeroth

des Materials
Die Magie des Materials, so der Untertitel
Foto: Robert Süess

des Buches, spielt bei der freien Malerei

„Turbulenzen“, 2015, 100 × 100 cm.


Collage und Mixed Media.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
52 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
MUT UND MALFREUDE

42 Loslassen und frei werden Spannung – Schwung – Bewegung 43

Foto: Gabriel Hatzung (www.hinstehenundmachen.com)


Als Malende werden wir aber auch oft zum gehaltvollen feinen, zarten, weißen Längslinien seinen Ausdruck durchsetzen
Schichten und Verdichten geführt – um letztlich die beruhigte konnte, habe ich mit Asche und Spachtelmaterialien Grund-
Oberfläche zu suchen, die immer noch das Tiefgründige, den strukturen geschaffen. Darauf aufbauend kommen die
bewegten Untergrund erahnen lässt, gleichzeitig aber eine von komplementären Farbeffekte Siena-Orange und Blau ideal
allen Zwängen befreite Leichtigkeit aufweist. zur Geltung. Dies umso mehr, weil die darunterliegende
Bitumenschicht Tiefe verleiht und die Blaugrautöne sich
Dieses Resultat zeigt sich sehr gut im Bild „Sorglos“, das trotz unterordnend einfügen. Abschließend sind schwungvoll die
viel Schwung und Bewegung seine Spannung und Kompaktheit blauen und weißen Linien mit Ölpastellkreiden und Acrylfarbe
behalten hat. Auf dem Collageuntergrund, der schlussendlich in formgebend und ordnend für Spannung gesetzt worden.

Sorglos
2015, 80 x 100 cm.
Collagematerial (Vorhangstoff mit Linienstruktur),
Marmormehl, Specksteinpulver, Grundiermasse, Asche, Holzleim,
Acrylfarben, Bitumenlack, Ölpastellkreiden, Fixativ

Robert Süess ist seit 2006 als Dozent


Doppelseiten aus dem Buch: Robert Süess erklärt detailliert, wie er zu seinen Ergebnissen kommt.
für experimentelle Malerei an namhaften
Akademien im deutschsprachigen Raum
des Künstlers eine zentrale Rolle. Durch oder verteilt. Diese Schichtung ist ein un- tätig und gibt seit 2016 Workshops in
die Unabhängigkeit von realen Vorbildern umkehrbarer Prozess. Eine nicht so gelun- seiner eigenen Akademie SüessART in
kann für Robert Süess das Material selbst gene Schicht kann nur überdeckt werden; Dagmersellen / Schweiz.
zur Inspiration werden. Weil ausdrucks- da ist sie trotzdem und muss in die weitere Seine Werke waren in zahlreichen Ausstel-
starke Bilder aber kein Zufall sind, sondern Gestaltung integriert werden. Auch der Zu- lungen im In- und Ausland zu sehen oder
auch das Ergebnis von erarbeiteten Tech- fall spielt eine große Rolle. befinden sich in privaten und öffentlichen
niken und des Wissens, z. B. welche Farb- Sammlungen.
kombinationen gut harmonieren oder wie Vielfältige Bildwerke
verschiedene Materialien miteinander re- In seinem Buch stellt Robert Süess denn
agieren, vermittelt der Autor im ersten Teil auch eine Vielzahl von verschiedenen Bild- „Kunst ist etwas Eigenes.
seines Buches wesentliche Grundlagen, z. B. werken vor und geht dabei ebenso auf die
zu Farbwerten, Trocknungszeiten, der Ver- jeweilige Entstehungssituation wie die ver- Was ich male, male ich
wendung von Erden etc. wendeten Techniken ein. Anhand von zehn
Schrittfolgen zeigt er in Detailbildern, wie
immer mit Leidenschaft,
Schicht um Schicht
Neben Acrylfarben und den gängigen Spach-
seine innovativen Techniken funktionieren.
Dass man die Bilder nicht nachmalen kann
mit Lust und Liebe.“
telmassen finden bei Robert Süess auch und auch nicht sollte, versteht sich dabei
Specksteinpulver, Sand, Asche, gemahlene von selbst. Zu individuell und zufällig sind
Erde, Kohle, Tusche und vieles andere ihren dabei die Ergebnisse. So wird mit „Freie
Weg auf die Leinwand. Dabei erprobt er Acrylmalerei – Magie des Materials“ das
immer wieder spielerisch und voller Leich- Malen zur Entdeckungsreise – für Hobby-
tigkeit die Möglichkeiten jeden Materials. künstler, die Lust auf Grenzüberschreitun-
Schicht um Schicht wird es schnell auf eine gen haben und eine eigene Bildsprache ent-
liegende Leinwand aufgetragen, geschüttet wickeln möchten.

78 Abstraktion mit Leidenschaft Schrittfolge 3 79

Schrittfolge 3

Durch Mischen von Bitumen-Isolieranstrich und Wasser lassen


sich verschiedene Emulsionen herstellen. Diese ergeben – mit
Grundierweiß ergänzt – als facettenreiche, bräunlich-erdige
Farbräume eine solide, kontrastreiche Basis für die nächsten
Schichten mit Baumassen und Acrylfarben. Meine Bilder leben
von diesen Schichten und vom Collagieren. Und bereits in
diesem Stadium beginnt die Bildentwicklung aus der aktuellen
Stimmung heraus. Es entstehen erste Verbindlichkeiten, Akzente,
Hell-Dunkel-Vertiefungen und kraftvolle Elemente durch die
gewählten Farben und Formen.
Robert Süess
Die Kunst-Akademie
Freie Acrylmalerei
Magie des Materials
ISBN 978-3-86230-384-7
erschienen im Christophorus Verlag
zum Preis von
€ (D) 29,99
Seiten: 112

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 53
MALEN AUF REISEN

I m Einklang der S inne


MALEN AUF
BALI
Sie ist ein Traumziel: Die indonesische Insel Bali
verbindet spektakuläre tropische Vegetation mit spiritueller
Gelassenheit – und ist damit der perfekte Ort, um der eigenen
Kreativität auf einer Malreise neue Impulse zu geben.

s sind die einfachen Dinge, denen ein faszinieren, wenn sie auf Reisen ist. Die

E besonderer Zauber innewohnt. Reis


zum Beispiel. Wir essen ihn, oft bei-
nahe achtlos, als Beilage. Dabei ist Reis
Freiburgerin leitet in ihrer Heimat eine
Malschule, doch sie lässt sich gern von
fernen Ländern inspirieren. Daher verbin-
nicht nur kulinarisch eine Köstlichkeit, det sie seit 25 Jahren ihre beiden Leiden-
sondern eines der schönsten und faszinie- schaften und bietet Malreisen an. Indone-
rendsten Gewächse der Welt. Die Reister- sien, genauer: die Künstlerstadt Ubud mit
rassen, in mühevoller Handarbeit angelegt, ihren Reisterrassen, der überbordenden
prägen ganze Landschaften. Sie ziehen die Natur, dem prallen Leben, ist eines ihrer
Aufmerksamkeit an wie ein Monument Lieblingsziele. 30 Kilometer nördlich von
und integrieren sich doch harmonisch in Denpensar gelegen, treffen sich hier seit
die Natur – Kunstwerk und Alltag zugleich. Jahrzehnten Kreative jedweder Art und
Es sind Dinge wie diese, die Sonja Wagner Nationalität.

Konzentriertes Arbeiten in inspirierender Umgebung:


Das Atelier ist in einen tropischen Garten eingebettet
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
MALEN AUF BALI

Der Kurs
Termin: 30. 4. – 12. 5. 2019 (zwei Reisetage
sind einzuplanen)
Unterrichtszeiten: ca. 5 Stunden pro Tag.
Zwei Tage stehen zur freien Verfügung.
Preis: Malkurs, Einzelzimmer, Atelier-
Nutzung und zwölf Übernachtungen für
1395 Euro. Hinzu kommen Kosten für Flug
und Transfer (ca. 900 Euro).
Buchung: per Mail unter
atelier.sonjawagner@gmail.com
Infos: detaillierte Kursbeschreibung unter
sonjawagner.com

Authentisches Umfeld Gemeinsame Erlebnisse entstanden. „Man muss loslassen und alles
Was alle gleichermaßen fasziniert: Die Die Konzentration, das Erfassen der Umge- auf sich wirken lassen“, sagt sie. Und sie als
Leichtigkeit und Einfachheit des Lebens. bung ist nicht nur entspannend, sondern erfahrene Kursleiterin weiß: Nach ein, zwei
„Ich komme schon lange Zeit nach Ubud. auch fordernd. Wie gut, dass in direkter Tagen in der Gruppe stellt sich dieses Gefühl
Und natürlich hat sich die Stadt verändert. Umgebung zur Unterkunft die Möglichkeit wie von selbst ein. Der Alltag rückt in weite
Die Menschen sind nicht mehr so arm, besteht, Kraft zu tanken. Eine Buddha Bowl Ferne, die Gedanken wandern ins Hier und
wie sie es früher einmal waren“, berichtet oder ein Chicken Curry später sieht die Jetzt. Und was bleibt am Ende? „Ich erin-
Sonja Wagner. „Doch das, was Ubud aus- Welt schon wieder ganz anders aus. Daher nere mich immer wieder an das Lächeln der
macht, ist immer noch da – die Menschen nimmt die Gruppe das Mittagessen oft Menschen hier“, berichtet die Freiburgerin.
begegnen einem mit viel Liebe. Das gibt gemeinsam in einem der familienbetrie- „Es ist alles echt, nichts wirkt aufgesetzt. Das
mir persönlich jedes Mal sehr viel.“ Das benen Warungs ums Eck ein, wie es auch nehme ich gerne mit nach Hause.“
Echte, Unverfälschte sucht Sonja Wagner die Einheimischen tun. Die kleinen Dinge
auch bei ihren Malkursen. Wer ein opu- genießen, eine frisch aufgeschnittene Dra-
lentes Sightseeing-Programm sucht und chenfrucht etwa, die hier so vollmundig
vom Höhlentempel Goa Gajah direkt in schmeckt und nicht nur in herrlichen Far-
den heiligen Affenwald sprinten will, ist ben leuchtet. Die Menschen beobachten,
hier falsch. Die Teilnehmer verbringen wie sie, jeder in seinem Tempo, ihrer all-
viel Zeit im Areal der Malschule, z. B. im täglichen Arbeit nachgehen. Geduldig und
großen tropischen Garten mit all seinen stetig. Diese Eindrücke sind es, die sich
Tieren, Pflanzen, Büsten, Skulpturen. Die anschließend auf dem Papier oder der Lein-
Kursleiterin regt Motive an, hilft bei der wand widerspiegeln.
Suche nach dem besten Licht, steht mit Rat
und Tat zur Seite – beim Skizzieren, aber Prägende Erfahrungen
auch bei der Ausarbeitung. Verschiedene Inspiration ist hier nie das Problem – Ideen,
Techniken wie Aquarell, Kreide und Acryl Bilder, Gerüche haben alle Teilnehmer
kommen zum Einsatz, allen Teilnehmern zuhauf im Kopf. Sie zu reduzieren, in ein
steht das hauseigene, lichtdurchflutete Ate- harmonisches, vielleicht sogar abstraktes
Redaktion: Petra Schurer / Fotos: sofern nicht anders angegeben: privat

lier zur Verfügung; wer mag, kann sich dort Kunstwerk umzusetzen, das ist die Heraus-
auch nach Kursende noch seinen kreativen forderung. Sonja Wagner kennt das selbst,
Ideen widmen. viele Bilder der Künstlerin sind auf Reisen

Die Kursleiterin
Sonja Wagner, 1954 in Göppingen geboren, studierte von
1974 bis 1979 Malerei an der Alanus-Hochschule in Bonn-
Alfter. Seit 1983 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin,
unterrichtet an ihrer eigenen Malschule in Freiburg und
veranstaltet Malkurse. Neben Bali bietet sie Kurse auf
Sansibar (25. 2. – 5. 3. 2019, ebenfalls noch buchbar) sowie
Kreta und Sardinien an. Zudem möglich ist ein „Artistrent“:
Malkurs-Interessierte mit speziellen Reisewünschen können
sich gerne an sie wenden. Ab fünf Teilnehmern findet der
Kurs statt. P. S.: Island, die Südsee oder die Arktis würden
Sonja Wagner noch reizen. Sonja Wagner: „Bali“, 2017, 140 × 60 cm,
Acryl/Kreide auf Leinwand
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 55
M A L EN MI T PA S T EL L K R EID EN
Motiv: Ingrid Prill, Foto: Frank Schuppelius

FRISCHEKICK
Grasgrün, taufrisch und knackig – wer wollte da nicht sofort reinbeißen?
Die Wassertropfen auf der glatten Apfelschale verstärken die verführerische
Wirkung des Foodgemäldes.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
56 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FRISCHEKICK

Material
 Pastellpapier (CLAIREFONTAINE  Softpastelle (Künstler-Softpastelle von
PASTELMAT®) in Schwarz, 24 × 30 cm boesner) in Weiß, Hellgelb
 Soft-Pastellkreiden (JAXELL® Soft-  Papier in DIN A4 zum Abdecken
Pastellkreiden) in Weiß, Chromgelb,  Feuchttücher (aus der Drogerie)
Hellgrün, Laubgrün mittel, Schwarz  trockenes Tuch
 Pastellkreidestifte (STABILO CarbOthello)  Spitzer für Pastellstifte (z. B. Kurzkonus-
in Titanweiß, Zinnobergrün mittel imit., spitzer vonS TABILO)
Zinnobergrün dunkel imit., Neutralgelb,  Knetgummi
gebr. Umbra, Neutralschwarz  Pastellfixativ

Rastervorlage C auf Seite 42


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Ingrid Prill

Die Kontur des Apfels mit


einem neutralgelben Pas-
1
tellkreidestift auf das
schwarze Pastellpapier
zeichnen, den Stielansatz
in Schwarz markieren. Die
Flächen grob ausmalen,
dabei die Rundung sowie
Licht und Schatten berück-
sichtigen. Für helle Berei-
che weiße und chrom-
gelbe, für die Schatten
hellgrüne, laubgrüne und
schwarze Softpastellkreide
verwenden; die Farben an
den Übergängen überein-
ander auftragen.

Die gesamte Fläche mit den Fingern ver-


streichen, dabei für jede Farbe einen eige-
2
nen Finger benutzen. Die Fingerkuppen
bei einem Farbwechsel mit einem Feucht-
tuch reinigen und gut abtrocknen. Für das
Vermalen an den Farbübergängen einen
sauberen Finger zur Hilfe nehmen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 57
M A L EN MI T PA S T EL L K R EID EN
Das Pastellpapier aufstellen und über-
3 schüssiges Kreidepulver vorsichtig
abklopfen. Schritt 2 wiederholen, bis
sämtliche „Poren“ des Apfels nahezu
geschlossen sind. Auch hierbei der
runden Apfelform folgen und den Ver-
lauf von Licht und Schatten beachten.

TippLegen Sie in den folgenden


Schritten immer ein Stück Papier unter
Ihren Handballen. So vermeiden Sie
das Verwischen der Farbläche.

Malkurse mit Ingrid Prill


Sie können die Künstlerin Ingrid Prill live bei
einem Malkurs in verschiedenen boesner Nieder-
lassungen erleben.
Orte und Termine der boesner-Malkurse
mit Ingrid Prill:
Oldenburg Sa., 3. 11. 2018 10:30 – 15:30 Uhr
Bremen Mi., 7. 11. 2018 10:30 – 16:30 Uhr
Weitere Informationen:
www.atelier-prill.de/kursangebote-bei-boesner/
Video
Schauen Sie Ingrid Prill beim Malen des Pastell-
kreideapfels über die Schulter! Das Entstehungs-
video inden Sie auf der Homepage der Künstlerin
(www.atelier-prill.de/pastellkreide-apple-speed-
painting) sowie auf Youtube unter:
www.youtube.com/watch?v=VKo-FrI0KX8
4
Den Knetradiergummi gut durchkneten, dann
vorsichtig das überschüssige Kreidepulver von
dem Bereich abtragen, an dem der Stiel platziert
werden soll. Zum Schutz der übrigen Bildberei-
che kann ein Blatt Papier zur Hilfe genommen
werden (siehe Foto, Schritt 6).

Den Stiel mit Pastellkreidestiften einzeich-


5 nen: die linke Linie in Neutralschwarz, die
rechte Linie in Neutralgelb. Die beiden Farb-
töne mit dem braunen Stift (gebr. Umbra)
leicht vermalen. Hier und da am gesamten
Apfel mit den Kreidestiften nachbessern, die
Finger möglichst nicht mehr einsetzen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
58 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FRISCHEKICK
Den ersten Tropfen anlegen: mit dem schwarzen Pastellkreide-
6 stift einen kleinen, links und rechts unterbrochenen Kreis
zeichnen. Die Fläche innerhalb des Tropfens mit Neutralgelb
und Zinnobergrün mittel aufhellen. Mit dem weißen Softpas-
tell im oberen Bereich des Kreises einen weißen Punkt setzen
und im unteren Bereich eine gebogene weiße Linie zeichnen.

Viele weitere, verschieden große Tropfen


ergänzen. Die Abstände zwischen den Trop-
7
fen sollten dabei willkürlich erscheinen.
Anschließend die Hände säubern und den
schwarzen Hintergrund mit dem gut durch-
gekneteten Knetradiergummi reinigen.

In der Nahaufnahme ist der Aufbau des


8 Tropfens deutlich zu erkennen. Auch der
Stängel mit der Licht-Schattenverteilung
ist gut zu erkennen: Die linke Seite des
Stielansatzes mit Weiß aufhellen, auf der
dunkleren rechten Seite mit zinnobergrü-
nen und schwarzen Pastellkreidestiften
einen leichten Schatten, der Rundung
folgend, nach oben ziehen.

Abschließend den schwarzen Hintergrund reini-


gen und das Bild mit Pastellixativ einsprühen,
9
damit sich das Pulver fest mit dem Papier verbin-
det und nichts mehr verwischt werden kann.

TippDas Bild sollte möglichst nur einmal


ixiert werden, weil mit jeder Fixierung die Kreide
ein wenig nachdunkelt. Nach dem Trocknen kön-
nen Sie es hinter einem Glasrahmen präsentieren,
der zusätzlichen Schutz bietet.

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMoTIVe 59
Atelier-Tipps
Malen u n d S p rü he n in K re id eo pti k

Absolut angesagt sind Farben im Kreide-Look. Wurden diese primär


für das Upcycling von Vintage-Möbeln verwendet, geht der Trend nun zum Bild,
zum selbst gemalten Kunstwerk in kreidiger Optik. Wir zeigen, wie’s geht.

Farbe mit Tradition


Für die gezeigten Anwendungen wurde
die hochwertige Farbe der italienischen
Produktlinie Fleur verwendet, einer was-
serbasierenden, ultramatten Mineral-
farbe im Kreidelook. Wenn man Gegen-
stände betrachtet, die mit Fleur bemalt
oder besprüht wurden, hat man den
Eindruck, als würde man in der Farbe
„versinken“. Die Mattheit, die eine mit
Fleur bemalte Oberfläche kennzeichnet,
betont die Proportionen und Hell-Dun-
kel-Kontraste. Dieser Effekt wird durch
Minerale und extra-feine Pigmente
höchster Qualität ermöglicht, die das
Licht brechen und es auf der Oberfläche
verbreiten. Die Farbrezepte für Fleur
basieren auf historischen, jahrhunder-
tealten Erfahrungen im Bereich Restau-
ration. Fleur findet heutzutage sowohl
im professionellen handwerklichen Die Fleur-Farben sind darüber hinaus ist die Fleur-Farbvariante Chalky Look
Bereich Anwendung wie auch in der ideal für das DIY-Upcycling alter Möbel Eggshell leicht satiniert und besonders
Malerei, zum Beispiel bei den Künstlern im Shabby-Chic und für das Chalk-Pain- widerstandsfähig. Abgerundet wird
der School of Decoration of the Academy ting geeignet, also für Kunst, Design und das Fleur-Farbprogramm mit vielen
of Fine Arts of Brera in Mailand. Upcycling. Im Unterschied zu Acrylfar- weiteren Spezialfarben und Effektme-
ben verbinden sich die cremigen, hoch dien wie Tafelfarbe, Rosteffekt, Metal-

Konzept, Anwendungen, Fotos, Styling, Text, Redaktion: creativetoday/C. Rückel


deckenden Fleur-Farben fest mit dem lic-Farbe und mehr. Die Fleur-Farben
Die Fleur-Farbe Chalky
Untergrund und es findet kein Absplit- sind für fast alle Untergründe geeignet,
Look ist in 95 Farbtönen
tern statt. Als Bilduntergrund werden bei Oberflächen mit hoher Abnutzung
erhältlich.
Clay Boards (von Ampersand) verwendet. ist eine Universalgrundierung (nicht
Die Fleur-Colours umfassen ein umfang- poröse Untergründe) oder eine Holz-
reiches, fein nuanciertes Farbsortiment grundierung (poröse Untergründe) zu
und ein darauf abgestimmtes Zubehör- empfehlen. Für Antik-Effekte wird bei
programm. Chalky Look nennt sich die unseren Beispielen das transparente
supermatte Mineralfarbe im Kreidelook, Fleur Shabby-Wachs verwendet. Als
die in verschiedenen Ausführungen Finish können Sie unter transparentem
erhältlich ist. Insgesamt stehen 95 Farb- glänzenden, satiniertem oder mattem
töne zu Auswahl, die – je nach Farb- Lack wählen. Spezielle handgefertigte
ton – in Abfüllungen mit 50 ml, 130 ml, Pinsel, Farbroller, Leinwände, Schab-
330 ml, 750 ml oder 2,5 l Farbe erhältlich lonen komplettieren das Fleur-Sorti-
sind. Ausgewählte Farbtöne sind als ment. Die Fleur-Produkte sind z. B. über
Chalky Look Spray auch in der Sprüh- www.kunstpark-shop.de erhältlich.
dose (je 300 ml) oder als Paint Marker Weitere Informationen, eine Farbkarte,
(Strichstärke 2–4 mm) erhältlich. Wäh- kreative Inspirationen und Videos unter
rend sich Chalky Look extrem matt zeigt, www.fleurpaint.com.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
60 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Spray-Painting
Geht schnell, super einfach und sieht äußerst effektvoll aus: Bilder mit schablonierten
Designs in Kreideoptik. Das Geheimnis? Farbe in Kreideoptik aus der Sprühdose.

Schablonieren und Gravieren


Look
Mithilfe von Schablonen und Chalky
V intage- pt ikj
o
in Kreide
Look Spray lassen sich tolle dekorative
Bilder, ja sogar fotorealistische Designs
ganz einfach gestalten. Zum Schablonie-
ren können Sie handelsübliche Motiv-
schablonen, Naturmaterialien aber auch
flache Alltagsgegenstände verwenden.
Bei diesem Beispiel wird mit hübsch
gemusterten, gestanzten Papierdeck-
chen auf einem Chalkboard (30 × 40 cm)
schabloniert. Es genügen zwei ver-
schiedene Farbtöne zum Sprühen, Fleur
Chalk White (F03) und Greige (F11).
Zuerst die Fleur-Farbe Chalk White als
Unterfarbe flächig aufsprühen, trocknen
lassen, dann mit dem Pinsel das Fleur
Shabby Wachs dünn auftragen (Abb. 1).
Nachdem es getrocknet ist, die Papier-
deckchen auflegen und mit Chalky Look
Spray in Greige als Oberfarbe übersprühen
(Abb. 2). Die Deckchen dabei am besten
mit den Fingern der linken Hand festhal-
ten, damit sie nicht verrutschen (vorher
Einweghandschuhe anziehen). Die Deck-
chen abnehmen (Abb. 3). Für den Shabby-
Effekt an den Bildrändern die zweite
Farbe mit Schleifpapier unregelmäßig ab-
schmirgeln. Mit dem Pinselstiel Blumen-
stiele und Blätter einritzen (Abb. 4).

2 3 4

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 61
Atelier-Tipps
Shabby-Effekte mit Wachs
Trendige Used-Effekte lassen sich sehr gut mit Farben im Kreide-Look und Shabby Wachs gestalten.
Hier stellen wir Ihnen zwei neue Kreativtechniken für Shabby-Optiken vor.

Doppel-Decker
Auf Seite 61 haben wir Ihnen gezeigt,
wie Sie einen Shabby-Effekt mit den
Fleur-Farben Chalky Look und mit Fleur
Shabby Wachs gestalten. Erst wurde die
Unterfarbe aufgetragen, dann das Wachs
und dann die Oberfarbe. Die Shabby-
Effekte wurden nach dem Trocknen der
Oberfarbe mit Schleifpapier geschliffen.
Beim linken Bild wird zuerst der Bild-
hintergrund im Shabby-Stil gestaltet
und dann darauf gemalt:

Shabby-Effekte ohne Schleifen


Eine Unterfarbe mit dem Pinsel flächig
aufmalen, hier Fleur Chalky Look in
Cape Town Blue (F49). Den Pinsel erst in
Shabby Wachs tauchen. Dann den Pinsel
mit dem anhaftenden Wachs in eine
zweite Fleur-Farbe, zum Beispiel Bam-
boo (F45), tauchen und auf den Unter-
grund streichen (Abb. 1). Auf diese Weise
entstehen ganz von alleine die typischen
Shabby-Strukturen. Nach Belieben noch-
mals Wachs und Farbe mit einem drit-
ten Farbton wie Eggshell auftragen. Das
Wachs trocknen lassen und die Oberflä-
che des Bildes mit einem weichen Tuch
polieren. Dabei überschüssiges Wachs
entfernen. Nun werden die Motive mit
den Fleur-Farben Chalky Look und den
Chalky Look Paint Markern gemustert
(Abb. 2). Für kleinere Motive und Motiv-
details am besten Künstlerpinsel ver-
wenden, hier Creativ SynSoft (von Vang).
Schattierungen rund um die Motive

Konzept, Anwendungen, Fotos, Styling, Text, Redaktion: creativetoday/C. Rückel


mit einem R&F Pigment Stick™ in Ivory
Black verleihen dem Bild Tiefe.

1 2

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


62 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
White Wash & Wash out
Experimentelle Kreativtechniken
machen doppelt Spaß. Bei diesem Bild-
beispiel wurde ein Wachsreserveverfah-
ren angewandt, bei dem die Bildmotive
frei gelegt werden, auch Wash-out-
Effekt genannt.

Motive einfach freiwischen


Der Bilduntergrund, hier ein Clayboard
(von Ampersand), wird nach Lust und
Laune mit Fleur Chalky Look in Patch-
work-Optik bemalt. Dabei die recht-
eckigen Flächen in verschiedenen
Farben erst flächig ausmalen, dann mit
dem Pinsel und mit Chalky Look Paint
Markern mustern (Abb. 1). Anschlie-
ßend die Konturen der Blumenmotive
mit dem Bleistift aufzeichnen. Fleur
Shabby Wachs über das ganze Bild
streichen (Abb. 2), trocknen lassen,
dann mit Fleur Chalky Look im Farb-
ton Chalk White (F03) komplett über-
malen. Für den White-Wash-Effekt
die Farbe jedoch nur leicht und unre- 1 2
gelmäßig, stellenweise lasierend, auf-
tragen (Abb. 3). Auf diese Weise sind
die Konturen der Motive noch sichtbar.
Die noch feuchte weiße Farbe auf den
Motiven mit einem weichen Lappen
abwischen (Abb. 4), sodass die Farben
darunter wieder sichtbar sind (Wash-
out-Effekt). An den Bildrändern eben-
falls Farbe abwischen, was den Shabby-
Stil des Bildes verstärkt.

3
Grundierungen und Lacke
Die Fleur-Farben haften direkt auf fast
allen Untergründen. Bei Oberflächen

Whithe
mit hoher Abnutzung ist eine Grundie-
rung empfehlenswert. Die Fleur Uni-
versal-Grundierung ist für nicht-poröse Was t
Oberflächen die richtige Wahl, die
Fleur Holz-Grundierung für poröse
Effek
Untergründe. Sollte ein extra Schutz
des fertigen Bildes nötig sein, ist ein
Finish mit transparentem Fleur Lack zu
empfehlen, den es in glänzender, sati-
nierter oder matter Ausführung gibt. 4

Wash
out

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 63
Atelier-Tipps
Chalk-Painting
Mit Farben in Kreideoptik lassen sich auch Kunstwerke wie Porträts, Stillleben
oder Landschaften toll malen. Die supermatte Optik der Farben verleiht den Bildern einen
ganz eigenen, unverwechselbaren Charme.

Lieblingsmensch Der Bilduntergrund wurde zuerst mit


Katzenfreunde wissen es schon längst: einer Unterfarbe versehen, hier mit
Ohne Stubentiger ist das Leben nur halb Fleur Chalky Look in Cape Town Blue
so schön. Und wer der Lieblingsmensch (F49). Die Farbe mit dem Pinsel flächig
der Katze ist, ist auch klar … aufmalen (Abb. 1).
Nach dem Trocknen der Farbe Fleur
1 Shabby Wachs dünn und gleichmäßig
aufstreichen. Damit der Bilduntergrund
interessanter und lebendiger aussieht,
werden an ausgewählten Stellen weitere
Chalky Look-Farben aufgemalt, zum Bei-
spiel Pumpkin Soup (F33) und Swinging
Rose (F78). Die Farben lasierend auf- Vintage Wachs
tragen und mit einem weichen Maltuch Das transparente Fleur Vintage Wachs
verreiben, sodass sanfte Farbübergänge kann mit einem breiteren Pinsel, aber
entstehen. auch mit einem Schwamm oder weichem
Die Motive erst mit einem Bleistift skiz- Maltuch aufgetragen werden. Das Wachs
zieren, dann mit Fleur Chalky Look aus- nicht zu dick aufbringen, besser ist eine
2 malen (Abb. 2). Für Motivdetails am bes- gleichmäßige dünne Schicht Wachs. Das
ten Künstlerpinsel wie Creativ SynSoft Wachs trocknet schon nach kurzer Zeit an
(von Vang) verwenden. Die Wangen mit und es kann weiter am Bild gearbeitet
nur wenig Swinging Rose rougen. werden.
Die Motivkonturen werden nach dem
Trocknen der Farben mit einem R & F
Pigment Stick™ in Ivory Black erst
nachgezogen, dann mit dem Finger
oder Pinsel leicht vermalt. Den Schrift-
zug ebenfalls mit dem R & F Pigment
Stick™ gestalten.

Tipp
Gefällt Ihnen Ihr selbst gemaltes Bild?
Dann bemalen Sie doch Ihre alten oder
schlichten Wohnaccessoires ebenfalls

Konzept, Anwendungen, Fotos, Styling, Text, Redaktion: creativetoday/C. Rückel


im Chalky Look. Natürlich in den zum
Bild passenden Farbtönen. So passt alles
gut zusammen. Im Foto links wurde
ein kleine schlichte Glasvase mit Fleur
Chalky Look in Cape Town Blue bemalt
und zum Bild gestellt. Sieht hübsch aus,
nicht wahr?

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


64 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Koi im Seerosenteich
Der Koi ist nicht nur ein dekorativer
Zierfisch, er steht in Japan symbolisch
für Glück, Mut und Stärke. Ein Motiv,
das sich zu malen lohnt.

3 Zuerst den Bilduntergrund flächig mit Shabby-Style


Fleur Chalky Look in Primary Cyan
Für Shabby-Effekte das gesamte Bild mit
(F64) bestreichen. Die Farbe trocknen
einer dünnen Lasur aus Fleur Chalky
lassen, dann das Vintage Wachs auftra-
Look in Chalk White (F03) überziehen.
gen. Nun stellenweise weitere Chalky
Nach dem Trocknen der Farbe an ausge-
Look-Farben in verschiedenen Blau-
wählten Stellen mit Schleifpapier Farbe
und Grüntönen nass in Nass aufmalen
abschmirgeln.
(Abb. 1), sanfte Farbübergänge gestal-
ten. So bekommt der gemalte Teich
eine lebendige, abwechslungsreiche
Wasseroberfläche. Die Motive erst mit
einem Bleistift skizzieren, dann mit den
Künstlerpinseln (Creativ SynSoft von
Vang) und den Fleur Chalky Look-Farben
4 bemalen (Abb. 2). Mit Fleur Chalky Look
Paint Markern die Seerosenblüten und
-blätter locker strukturieren (Abb. 3). Die
dunklen Flecken auf dem Koi sowie die
nachträglichen Konturierungen und
Dunkelheiten im Bild wurden mit R&F
Pigment Sticks™ in Ivory Black und
Azure Blue gestaltet (Abb. 4).

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 65
A R T- C O L L A G E

Sleeping Beauty
Modern, fantasievoll und romantisch ist das Bild mit
der schlafenden Schönheit und ihrer Katze auf dem Bett.
Geblümte Collagen aus Papier und Stoff verbunden
mit Malerei ergeben diese traumhafte Mischung.

Tipp

1
Mithilfe von aufgelegtem Transparentpapier
Die Vorlage nach der Rastermethode (siehe S. 40)
mit den abgepausten Konturen können Sie die
auf den Keilrahmen übertragen. Die beiden Ober- benötigten Formen auch direkt aus Stoffen oder
teile des Kleides auf geblümten Stoff und die Katze bedruckten Papieren ausschneiden.
auf Geschenkpapier übertragen; alles ausschneiden.

Legen Sie große Papierbögen


2 mit Blütenmuster für den Hin-
tergrund parat und testen Sie
mit verschiedenen Papieren
und Stoffen, welche Muster für
die Kissen passen. Die Formen
dafür vorzeichnen und aus-
schneiden.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
66 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Motiv: Ruth Alice Kosnick, Foto: Frank Schuppelius

Material
 Leinwand, 60 × 70 cm  Collagenmaterial  flache Borstenpinsel,
 Acrylfarben (z. B. Galeria von (Baumwollstoff, Tapete, Gr. 8 und 40
Winsor & Newton) in Titanweiß, Geschenkpapier mit Blumen-  glatte Spachtelmasse
Fleischfarbe, Karmesinrot, und Blütenmustern)  Malmesser
Puderblau, Vandyckbraun und  Haushaltspapier  Plastikgabel
Marsschwarz  Transparentpapier  Bleistift
 Binder  feiner Haarpinsel, Gr. 1  Schere

Rastervorlage D auf Seite 42


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Ruth Alice Kosnick

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 67
A R T- C O L L A G E
Mit einem lachen Borstenpinsel unverdünnten
3 Binder auf die Leinwand streichen und die
Papiere aulegen. Mit einem Haushaltspapier
andrücken und Luftblasen von der Mitte nach
außen ausstreichen.

4
Die ausgeschnittene Katze mit Binder aufkleben.
Besonders gut haften Collage-Elemente, wenn der
Binder nach dem Aufkleben auch noch darüber
gestrichen und anschließend leicht mit einem
Haushaltstuch abgewischt wird.

Den Stof für das Kleid anpassen, so dass der Faltenwurf


5 oben an der Taille beginnt. Die Leinwand bis zur Taille
mit Binder einstreichen und Falte um Falte legen.
Den Stof auch von oben satt mit Binder einstreichen
und mit dem Pinsel andrücken.

Weitere Falten in den Stof einbauen und


mit Binder einstreichen. Mit dem Pinsel
6
andrücken und mit einem Haushalts-
papier überschüssigen Binder abtupfen.
Den Ansatz der Falten an der Taille mit
einem Stück Stof überdecken. Alles gut
durchtrocknen lassen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
68 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
SLEEPING BEAUT Y
Mit einem lachen Borstenpinsel die Arme
7 und das Gesicht in Fleischfarbe ausmalen.
Mischen Sie mal Weiß, mal Braun dazu, um
helle und dunkle Partien herauszuarbeiten.
Mit einem feinen Haarpinsel die Augen und
den Mund anlegen.

TippFür Hauttöne fügen Sie zu einer großen


Menge Weiß etwas Rot, etwas Gelb und einen
Hauch Blau hinzu. Mit Rot, Braun oder Weiß kann
der angemischte Hautton variiert und Licht- und
Schattenbereiche modelliert werden.

Eventuell notwendige Korrekturen und


Ergänzungen mit Acrylfarben oder kleinen
8
Papierstücken ergänzen. Schatten mit
wasserverdünnten Lasuren anlegen.

Glatte Spachtelmasse mit einem Malmesser


9 dick auftragen. Mit einer Plastikgabel Wellen
in das Haar modellieren. Kleine Bereiche frei
lassen, an denen das Muster des Untergrundes
unbedeckt bleibt. Gut trocknen lassen, dann
zarte Lasuren auftragen und leichte Konturen
und Schatten ergänzen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLdMotivE 69
Originalvorlage: Tom Thomson: „In the Northland“, 1915/16, Öl auf Leinwand
BERÜHMTE KÜNSTLER
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius,

Malen nach einem Bild von


TOM THOMSON
Thomas John „Tom“ Thomson (1877 bis 1917) war ein kanadischer Maler
des frühen zwanzigsten Jahrhunderts. In seinen abstrahierten Landschaftsgemälden
steht die Schönheit der unberührten Wildnis im Mittelpunkt.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
70 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
TOM THOMSON

Nähere Info und Details

@ zum Künstler finden Sie


auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/

Der Künstler Tom Thomson


mit Hut, ca. 1910. Foto:
The Morrison Family collection
Bildquelle: Wikimedia Commons

Material
 Keilrahmen, 50 × 50 cm  breiter Borstenpinsel (Modler),
 Acrylfarben (Akademie® Acryl 40 mm
color von Schmincke) in Primär  flacher Borstenpinsel (da Vinci,
Cyan, Kadmiumgelb, Neapel- Serie 7179), Gr. 6, 10 14
gelb, Orange, Magenta,  flacher Borstenpinsel (da Vinci
Krappdunkel, Paynesgrau, Maestro 2, Serie 7123), Gr. 8 1
Ultramarinblau  Malspachtel
 Acrylfarben (PRIMAcryl® von  Bleistift, HB Die Leinwand mit einer Mischung aus Gesso und
Schmincke) in Kobalttürkis  Aquarellstift in Hellblau Neapelgelb grundieren und trocknen lassen. Die
 Strukturgel (Acryl Struktur-Gel  Wasserbehälter, Lappen Vorlage nach der Rastermethode (siehe S. 40) auf
von Schmincke)  flache Palette den Keilrahmen übertragen. Die Bleistiftkonturen
mit dem Pinsel in Größe 6 mit Paynesgrau nach-
Rastervorlage E auf Seite 43 ziehen. Den Himmel in Primär Cyan, Titanweiß,
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
Magenta und Kobalttürkis mit zarten Farbverläufen
mein-kreativ-atelier/
malen. Viel Weiß verwenden, damit die Farben
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler
sehr hell werden.

Die Baumkronen mit Mischungen aus Neapelgelb,


2 Orange und Krappdunkel beginnen. Die einzelnen
Farbfelder teilweise mit abgedunkeltem Orange
konturieren.

Den See und den Wald im Hintergrund mit Ultra-


marinblau und Primär Cyan malen. Für die etwas
3
hellere Spiegelung mehr Primär Cyan beimischen.
Das Grün für den Uferstreifen aus Primär Cyan
und Neapelgelb mischen. Das Laubwerk erhält
einige blaue Flecken aus der Seemischung.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 71
BERÜHMTE KÜNSTLER
Das Laub mit weiteren Farbaufträgen diferenzierter
ausgestalten. Die Farben mit dem kleinen Borstenpinsel
4
unverdünnt und leicht streiig auftragen. Für die
helleren Bäume in der Ferne etwas Weiß beimischen.
Die Farben unverdünnt und recht satt auftragen, damit
sichtbare Pinselstrukturen entstehen.

Die Farben und Kontraste der Baumwipfel


5 im Vordergrund kräftiger gestalten. In den
hellen Bereichen auch etwas Kadmiumgelb
verwenden und zum Abdunkeln der Schat-
ten Krappdunkel hinzumischen.

TippDie Schatten im Baumlaub sollten nicht


zu stumpf werden. Verwenden Sie deshalb lieber
ein dunkles Rot an Stelle von Grau oder Braun.

Den Waldboden mit unterschiedlichen


Farbmischungen recht streiig malen.
6
Damit die Farben mehr Volumen erhal-
ten, Strukturgel hinzufügen. Die Pinsel-
striche werden damit noch deutlicher
hervorgehoben, und die Farben erhalten
einen leichten Glanz, der ebenfalls die
Strukturen verstärkt. Mit den Pinselbe-
wegungen dem Bodenverlauf folgen.

Auch die Felsen erhalten ein munteres


7 Farbspiel: Mischen Sie ins Weiß außer
Grau auch Blau und Magenta. Die unte-
ren Bereiche dunkler malen. Mit den
Pinselbewegungen den Formen folgen,
um die dreidimensionale Wirkung zu
verstärken. Abschließend die Lichter
mit Titanweiß auftragen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
72 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
8 Die Baumstämme mit Pay-
nesgrau und etwas Cyan
EFFEKT PINSEL
dunkel grundieren und die Ideal für Aquarell
teilweise übermalten Äste und flüssige Farben
wieder hervorholen. Diese
werden zwar großteils
wieder übermalt werden,

Pinselabbildungen in Originalgröße
aber Teile davon blitzen
stellenweise durch die
Farbaufträge hindurch.
1381

Auf den Stämmen mit dem


Malspachtel vielfältige, sehr
9
helle Farbtöne aufragen.
Verwenden Sie die Farb-
mischungen der Steine, teil-
weise unter Hinzugabe von
1385
Gelb und setzen Sie einzelne
blaue Farbakzente.

11543

88

5597

10 Filmclips, die Sie über den


QR-Code gerne abrufen können.
Mit einem Pinsel die Baumstämme verfeinern; dabei auf die Struktur der
Rinde achten und die Rundungen betonen. Mit dem kleinen Borstenpinsel
ganz wenig helle Farbmischung aufnehmen, am Lappen abstreifen und den
dunklen Baumstamm und die Äste dezent aufhellen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
www.davinci-defet.com
M A L E N I N A C R Y L- M I S C H T E C H N I K

SPRUNGBEREIT
Der Körper des schwarzen Panthers
ist der Inbegrif von Dynamik, Eleganz und Kraft.

TippDie Schütt- Material



Keilrahmen, 60 × 80 cm
mischung gelingt am �
Gesso in Weiß
besten mit einem kleinen �
Acrylbinder
Stabmixer. Bewegen Sie �
Acrylfarben (PRIMAcryl® von Schmincke) in
den Keilrahmen nach dem Titanweiß, Lichter Ocker, Kadmiumgelb hell,
Schütten in verschiedene Kadmiumorange, Siena gebrannt, Umbra
Richtungen, um den Farb- gebr. natur, Preußischblau, Ultramarinblau,
lauf zu steuern. Wieder- Kobalttürkis, Schmincke Paynesgrau,
holen Sie die Schüttungen, Schwarz
bis ein harmonisches �
Künstlerpastellfarben (Pastell von
Farbbild entstanden ist. Schminke) in Titanweiß, Echtgelb 3 dkl.,
Orange hell, Orange dunkel, Goldocker,
Gebr. Lichter Ocker, Ocker hell, Ultramarin
1 hell, Ultramarin dunkel, Kobalttürkis, Preu-
ßischblau, Delftblau, Coelinblau, Violett
Die Leinwand großzügig mit bläulich (Nr. 17057), Manganviolett, Krapp-
weißem Gesso grundieren. Eine rosa, Gebr. Siena, Gebr. Umbra, Caput
Mischung aus zwei Teilen Acryl- mortuum hell und dunkel, Neutralgrau,
binder und einem Teil Wasser Graublau 1, Kaltgrau
herstellen und auf vier Behält- �
flache Borstenpinsel, Gr. 5, 6, 12, 25
nisse verteilen. Je einen Klecks �
weiche Holzkohlestifte
Acrylfarbe in Schwarz, Preu- �
Acrylstift auf Wasserbasis in Schwarz
ßischblau, Orange, Lichter �
Fixativ (LASCAUX Universalfixativ)
Ocker mit Kadmiumgelb hell �
Schwämmchen, Palette, Sprühflasche
dazugeben und gut verrühren. �
Küchentücher, Stofflappen
Die Farbmischungen in weit
ausholenden Bewegungen auf Rastervorlage F auf Seite 44
Originalgroße Vorlage auf
die stehende Leinwand schüt-
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
ten und ließen lassen. Gut
Motiv: Kirsten Schoppmann
trocknen lassen!

Mit einer weißen Pas-


3 tellkreide strichelnd
und kreisend in den
nassen Farbauftrag
hineinarbeiten. Die
2 Leinwand dabei immer
Die blaue Mischung aus Schritt 1 unter Zugabe wieder mal drehen, bis
von Titanweiß und Wasser stark aufhellen und ein dichtes Linienge-
verdünnen und über den oberen Bildbereich lecht entstanden ist.
schütten. Die Farbe mit einem Wassersprüher Den Vorgang auf dem
vertreiben und abließen lassen. getrockneten Auftrag
wiederholen. Gut
trocknen lassen und
ixieren!

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


74 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
SPRUNGBEREIT
Motiv und Fotos: Kirsten Schoppmann

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 75
M A L E N I N A C R Y L- M I S C H T E C H N I K
Die Vorlage nach der Rastermethode (siehe S. 40) mit einer
4 weichen Holzkohle auf den Bildgrund übertragen und sehr gut
ixieren. Dunkle Partien mit Pastellen in Preußischblau, Kobalt-
türkis, Gebr. Umbra und Gebr. Siena anlegen. Die Pigmente
mit der Sprühlasche anlösen und mit einem breiten Pinsel
verstreichen, trocknen lassen.

Ebenso in den lichten Bereichen verfahren mit Pastellen


in Lichter Ocker, Kadmiumorange, Ultramarin hell, Kobalt-
5
türkis, Kaltgrau und Titanweiß. Wieder mit Wasser anlösen,
verstreichen und nach dem Trocknen gut ixieren! Den
Vorgang mehrmals wiederholen.

Den gesamten Bildraum mit der weißblauen Acryl-Farbmischung


6 aus Schritt 2 überlasieren und so die Einzelpartien zusammen-
schließen. Auch hierfür einen breiten Pinsel verwenden. In den
feuchten Bildgrund mit Kohle und Pastellkreiden die Körperkanten
hineinziehen und die Leinwand anschließend gut trocknen lassen.

Weitere dichte Pastellstrichlagen in Gebr. Siena,


Gebr. Umbra, Caput mortuum hell / dunkel, Echtgelb 3 dkl.,
7
Orange hell, Kobalttürkis, Delftblau und Coelinblau
auftragen. Diese wieder mit der Sprühlasche anlösen und
vertreiben. Den Farbluss mit einer Küchenpapierrolle auf-
wärtsrollend aufhalten und gut durchtrocknen lassen.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
76 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
SPRUNGBEREIT
In dieser Farbigkeit mit den dunklen
8 Pastellkreiden weiterarbeiten, nun
jedoch die Pigmente mit einem brei­
ten, sauberen und trockenen Pinsel
TippPigmente
oder Schwämmchen verwischen, nicht mit Fingern,
damit der Farbauftrag homogen und sondern mit Pinseln
oder Schwämmchen
trotzdem lebendig wirkt. Mehrmals
verwischen! Der
wiederholen und zwischendurch
Farbauftrag könnte
ixieren. Lichte Partien mit Echtgelb
sonst streiig oder gar
3 dkl., Gebr. Lichter Ocker, Coelinblau speckig ausfallen.
und Titanweiß herausarbeiten.

Die Konturen von Ohren, Augen, Maul und Nase


mit Holzkohle nacharbeiten. Um die Pupillen
9
herum mit Kobalttürkis und Graublau 1 eine Iris
und mit Weiß ein paar Wimpernbüsche andeuten.
Gebr. Lichter Ocker um die Augen herum auf­
tragen, Nase und Stirn mit Strichlagen aus Titan­
weiß und Kobalttürkis versehen. Auch um Maul
und Kinn herum Härchen mit Orange hell,
Neutralgrau und Kobalttürkis andeuten.

Den Rest des Körpers weiter mit Künstlerpastellen in dunklen


10 Brauntönen und Holzkohle abdunkeln. Echtorange in Kreisen
über die dunklen Flächen ziehen, dabei die Kreide während des
Zeichnens zwischen den Fingern rollen, damit der Linienverlauf
lebendig wird. Mit Holzkohle überstricheln, ixieren. Helle Bild­
bereiche mit hellen Pastellen herausarbeiten, die Schrafuren
vorsichtig mit den Fingern einschummern und gut ixieren.

Für den Hintergrund Acrylfarben in Preußischblau, Umbra gebrannt


natur und Titanweiß direkt auf der Leinwand zu Grautönen abmi­
11
schen. Zusätzlich vom oberen Bildrand her etwas Titanweiß hinein­
ziehen; trocknen lassen. Wasserverdünntes Titanweiß auftragen und
mit einem Blatt Küchenpapier abziehen, um feine Strukturen im
Bildgrund zu erzielen. Die Schwanzspitze mit Holzkohle sowie mit
Pastellen in Orange hell und Kobalttürkis akzentuieren.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIvE 77
M A L E N I N A C R Y L- M I S C H T E C H N I K
Zur Vervollkommnung des Bildes mit Pastellen noch ein paar
12 letzte Höhen und Lichter setzen. Die Ohrenspitzen mit einer
kleinen Quaste in Coelinblau, Echtgelb 3 dkl, Orange hell,
Krapprosa, Kobalttürkis und Titanweiß versehen. Im Kontrast
dazu den Gehörgang mit Manganviolett und Holzkohle wei-
ter abdunkeln.

Mit Holzkohle Augenkonturen und Pupille betonen. Mit


Titanweiß ein paar Lichtrelexe in die Pupille setzen und mit
13
türkisen, coelinblauen und grauen Strichen strahlenförmig
eine lebendige Iris ausarbeiten. Den unteren weißen Lid-
strich nochmals nachziehen und ein Brauen-Haarbüschel
aus Coelinblau und Titanweiß über die Augen setzen.

Die tiefsten Schatten mit Caput mortuum, Gebr.


14 Umbra, Manganviolett, Gebr. Siena, Violett
bläulich, Kobalttürkis und Ultramarin dunkel
verstärken; alles ixieren. Ein paar letzte kleine
blaue, grüne, orangefarbene und türkise Tup-
fen feuern die Nase und Lippen an. Die Zunge
in Krapprosa akzentuieren. Die Fibrissen und
Augenhärchen mit wenigen zarten Strichen
zeichnen. Abschließend Glanzlichter ergänzen,
den Boden zwischen den Pfoten schattieren
und die tief schwarzen Konturen mit dem
schwarzen Acrylstift nachziehen.

Die schweren Tatzen mit abschließenden


Tupfern in Orange- und Blautönen versehen
15
und die Krallen mit Caput mortuum dkl.
betonen. In der linken unteren Bildecke ist
ein guter Platz für Ihre Signatur.
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
78 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Ausgabe verpasst !?
Einfach im OZ Shop bestellen!
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 99 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 98
Nr. 24/2018

Lust am Zeichnen
Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei v 5,95

Lust am
KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN
KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

HOP
SOMMER IM PARK WORKS mit
Inspirationen mit Kreativ arkern
rbm
Stift und Pinsel Acrylfa

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht


BILD BILD
FOTOMALKURSE: STEP BY STEP FÜR JEDES FOTOMALKURSE: STEP BY STEP FÜR JEDES

KAKTUS-KULT KREATIV-TREND
Kreative Trendideen für Koch- und Backrezepte
Kunst mit coolen Sprüchen illustrieren im angesagten
Handlettering-Stil

TAUSCH DEIN BILD Mit dem Skizzenbuch FREIRÄUME


Geht nicht – gibt’s nicht !
Crossing-Over-Malaktion
mit Christine Hohenstein
unterwegs Ines Kollar und ihre
kraftvollen Kunstwerke
Lust am Zeichnen

SO WEIT DAS AUGE REICHT: MAGISCHE ORTE: So setzen Sie Ihre


Lavendelfeld mit Tiefenwirkung Reiseimpressionen in Szene!
SOMMERFRISCHE NEUE IDEEN FÜR BEEINDRUCKENDE BILDER, MIXED MEDIA MALEN, SPRÜHEN, STEMPELN ODER VIDEO
Malkurs
PALMENSTRAND, TOSKANA, SONNENBLUMEN UND VIELES MEHR SCHABLONIEREN, KOMBINIEREN SIE, WIE ES IHNEN GEFÄLLT
FISCHE IM SCHWARM EFFEKTVOLLE MALTECHNIKEN VIDEO FLOWER-PRINTS GESTALTEN SIE MIT ACRYLFARBEN FANTASIE-
UND FASZINIERENDE MOTIVE FÜR UNTERWASSERWELTEN Malkurs
VOLLE BLUMENDRUCKE UND FARBENFROHE BILDCOLLAGEN
FREIGESTELLT: Soloauftritt
Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps für die kleine Echse
Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

KT 99/18 € (D) 4,90 LZ 24/18 € (D) 5,00 KT 98/18 € (D) 4,90


Nr. 23/2018 Nr. 22/2017 Nr. 21/2017 Deutschland € 5,00 I Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei € 5,95 Nr. 20/2017
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei v 5,95 Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95 Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95

Lust am Lust am Lust am Lust am


WORKSHOP ng

Menschen
tchi
Urban SkeWasser-
RTIPPS Ateliertipps Ateliertipps mit dempinsel Workshop
ATELIE en: ER-
KÜNSTL TIFTE
echnik Faltenwurf und Stoffe Augen, Ohren, tank
Farbstifttnden und gekonnt darstellen Mund und AQUARE
LLS
Verble ieren
Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht


Nase realistisch
Meisterhaft
Zeichnen nach
einem Bild des
Blumenmalers
Pol
zeichnen zeichnen

Pierre-Joseph
Redouté

Hundewelpe
RKSHOP Strich für Strich vom

Inspirationen WO

unterw
eren
Aquarelliegs
Foto zur Zeichnung

Faszination
Meisterhaft:
Zeichnen nach einem
Bild von Paul Gauguin
Pleinair -
aus der Natur Porträtzeichnen Zeichnen im Freien
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
NATURGETREU: Haar für Haar STIMMUNGSVOLLE BLEISTIFT- VERZÜCKENDE ANSICHT URBAN SKETCHING IM WINTER WORKSHOP BLICK INS SKIZZENBUCH: START INS LEBEN: BLICK INS SKIZZENBUCH: STIMMUNGSVOLL:
zum realistischen Tierporträt ZEICHNUNG: Stonehenge monochrom Rückenakt mit Bleistift Shopping mit Schneegestöber LETTERING: Unterwegs in Bus und Bahn Babyporträt in Pastell Am Strand mit flottem Strich Felsenbucht im Abendlicht
Schriftkunst mit
Acryl-Farbmarkern

WORKSHOP FLORALE DESIGNS


BLÜTENPRACHT: Hortensien
So entwerfen Sie NICHT NUR ZUM SCHREIBEN GUT: in zarten Aquarellfarben FEIN GEMASERT: Kreativ und spielerisch:
eigene Blütenmuster Zeichnen mit Kugelschreiber gekonnt wiedergeben Zeichnen mit Künstlerfarbstiften Assoziatives Zeichnen

LZ 23/18 € (D) 5,00 LZ 22/17 € (D) 5,00 LZ 21/17 € (D) 5,00 LZ 20/17 € (D) 5,00
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 97 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 96

KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 95

MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN


KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

Jetzt ch
FOTOMALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES

MOSAIK-MALEREI
BILD
FOTOMALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES
ECHT SÜSS
BILD

FOTOMALKURSE
telefonis
bestellen
Tschüss Zange, Hammer und So malen Sie gekonnt Schritt für Schritt zum
harte Steinchen! Mosaike zu ausdruckstarke Tier- eigenen Gemälde
malen geht viel einfacher Porträts mit Acrylfarben
DOODLES VIDEO
Der Weg zum Malkurs
kreativen Flow

BUCH-KUNST ROMANTISCH
Kunstvoll aquarellieren Zarte Farben in Pastell
auf alten Papieren und super-sanfte Naturtöne 3D-EFFEKTE
So malen Sie raffinierte mit
mit Claudia Ackermann machen Lust auf Frühling
Licht- und Schatteneffekte Erlebnis Malen

+49 (0) 76 23 964-155


der TV-Sendung
Bekannt aus Löwen
Die Höhle der

KATZEN-DOODLES, VERSPIELT UND FARBENFROH, GESCHÜTTET, NICHT GEMALT! NEUE EXPERIMENTELLE LETTERING-TREND NEUE KREATIVE TECHNIKEN UND
SO MALEN SIE FANTASIEVOLL IHRE LIEBLINGSKATZE TECHNIKEN FÜR MARMORBILDER VON MARTIN THOMAS IDEEN FÜR KUNSTVOLLE SCHRIFT- UND BUCHSTABENBILDER
DIE MAGIE DES LICHTS, WERNER MAIER UND NATURAL GARDEN INSPIRATIONEN VON DER WIESE, CUT & PRINT MODERNE LINOLSCHNITTE UND VIDEO
SEINE BEEINDRUCKENDEN LANDSCHAFTSPORTRÄTS ENTDECKEN SIE DAS KREATIVE POTENTIAL VON LÖWENZAHN & CO. -DRUCKE EINFACH UND EFFEKTVOLL SELBST GESTALTEN Malkurs

Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

Fax
KT 97/18 € (D) 4,90 KT 96/18 € (D) 4,90 KT 95/17 € (D) 4,90 0 76 23/96 44 51
E-Mail

www.oz-shop.de bestellservice@oz-verlag.de

OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Gestalte deine Welt ! 200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht
Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe
von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese
Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T

INSPIRATION &
LESERKUNST
Ausstellungstipp:
HENRI-EDMOND CROSS
Es ist eine Heimkehr, gewissermaßen: 1889 mit seinen Werken unter anderem Henri
Foto: © Rheinisches Bildarchiv

nahm Henri-Edmond Cross gemeinsam Matisse – dieser zeigte sich begeistert von
mit Signac, Luce und Rysselberghe an der Cross’ Art, die Realität in einzelne Farbinfor-
ersten neoimpressionistischen Ausstellung mationen zu zerlegen. Zudem gilt er mit sei-
in Deutschland teil. Nun ist er wieder nahe nem Faible für Primärfarben als Wegbereiter
Berlin zu sehen: In Zusammenarbeit mit des Fauvismus. In Potsdam werden rund
dem Musée des Impressionnismes Giverny 100 von Cross’ Werken vom 17. November
widmet das Potsdamer Museum Barberini bis zum 17. Februar 2019 gezeigt. Mehr In-
Henri-Edmond Cross, Landschaft der Provence, dem Neoimpressionisten die erste deutsche formationen, auch zur Ticket-Reservierung
Landscape of Provence, 1898, Wallraf-Richartz- Retrospektive. Henri-Edmond Cross (bür- (Eintritt: 14 €/ermäßigt: 10 €), finden Sie
Museum & Fondation Corboud, Köln gerlich: Delacroix, 1856–1910) beeinflusste unter www.museum-barberini.com.

Multinat ionales KUNSTAKADEMIE


Lernen LA CUNA DEL ARTE
„Die Wiege der Kunst“ bedeutet der Name matet, der seit den 1930ern als Wohnhaus
der Akademie ins Deutsche übersetzt: Ler- genutzt wird – ein imposantes Ambiente
nen, das zu enthüllen, was schon in einem für die rund 60 Kurse, die dort jährlich statt-
steckt, das ist eines der Ziele der La Cuna finden. Stammdozenten sind Lucia Riccelli,
Del Arte. Beiheimatet ist die Ausbildungs- Gisela zur Strassen und Gerhard Ruhland.
stätte in Stephanskirchen nahe Rosen- Mit Jorge Villalba Strohecker ist auch ein
heim, ganz im Süden Bayerns, in der Nähe Künstler spanischer Herkunft dort tätig –
der österreichischen Grenze. Pia Hamber- „Jorge malt magische fotorealistische Bilder“,
ger-Arce, Gründerin der La Cuna Del Arte begeistert sich Akademiechefin Pia Ham-
und selbst Künstlerin, hat chilenische Wur- berger-Arce. Sie haben Lust bekommen, dies
zeln. Im Team mit Katja Herdramm und selbst zu erleben? Vom 26. 11. – 1. 12. 2018 fin-
Patrizia Thurm betreibt sie seit 2010 eine det sein Kurs „Öl: Fotorealismus & Hyper-
Galerie und die Akademie. Beides ist auf realismus“ statt (6 Kurstage, 450 Euro).
einem Bauernhof aus dem 19. Jhdt. behei- Doch auch Themen anderer Dozenten, etwa „Aquarell: Winterlandschaften“ oder „Acryl:
Experimentelles Portrait“ stehen noch 2018
auf dem Programm. Buchbar sind die Kurse
online unter www.lacunadelarte.de. Die
Akademie selbst bietet keine Unterkunft an,
doch da Stephanskirchen inmitten einer
Tourismusregion liegt, sind in unmittel-
barer Nähe Hotels und Pensionen buchbar,
die ebenfalls auf der Website gelistet sind.
Fotos: © La Cuna Del Arte

Redaktion: Petra Schurer

Und was empfiehlt Pia Hamberger-Arce


ihren Kursteilnehmern, um den Tag nach
so viel Kreativität geruhsam ausklingen
zu lassen? „Ganz klar den wahrscheinlich
gemütlichsten Biergarten Bayerns, nämlich
Hirzinger in Söllhuben.“
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
80 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T

Ausstellungstipp:
Redaktion: Tina Bungeroth, Foto: © Liège, Musée des Beaux-Arts – La Boverie

JAPAN-BEGEISTERUNG
Wie Ästhetik und Bilderwelt des Fernen Holzschnitten, Paravents und Objekte
Ostens im späten 19. und frühen 20. Jahr- gegenüberübergestellt. Die rund 100 Expo-
hundert Einzug hielten in die westliche nate aus internationalen öffentlichen
Kunst lässt sich in der Ausstellung „Fas- und privaten Sammlungen veranschauli-
zination Japan: Monet. Van Gogh. Klimt.“ chen die „Japomanie“, die weit verbreitete
nachvollziehen. Vom 10. Oktober 2018 bis Begeisterung für die fernöstliche Ästhetik
20. Januar 2019 zeigt die Herbstausstellung und die von dem Fremdartigen ausgehende
des Bank Austria Kunstforum Wien von Faszination. Diese fand mit ihren Tenden-
fernöstlicher Ästhetik beeinflusste Werke zen zur Abstraktion und zur Überwindung
unter anderem von Claude Monet, Edgar des konventionellen Bildraumes Eingang
Degas, Gustav Klimt und Henri de Tou- in die neue Formensprache der entstehen-
louse-Lautrec. Diesen werden japanische den Moderne des 20. Jahrhunderts.

Alfred Stevens, „Die japanische Pariserin“, 1872.


Öl auf Leinwand, 150 × 105 cm.
Musée des Beaux-Arts de La Boverie, Liège.

„Manchmal macht mich ein


Bild wahnsinnig“, gibt Petra
Niccoli lachend zu. Doch das
ist die Ausnahme: Der Ludwig-
burgerin gelingt es beim Malen
meist, die Welt um sich herum
zu vergessen. Und am Ende,
wenn ein Werk fertig ist, blei-
ben Freude und Zufriedenheit.
Die Dozentin für Italienisch
PETRA und Erwachsenenbildung liebt
NICCOLI Acrylfarben, nimmt aber Stifte
aus Ludwigsburg oder Kreiden zur Hand. Hier
wird deutlich: Vielschichtigkeit
ist ihr Ding. Das gilt im wahrsten Sinne des Wortes auch für „Garten der Stille“, Acryl auf Keilrahmen, „Abstrakt01“, Mischtechnik auf
ihre Werke: „Meine Bilder bestehen aus vielen Schichten, 100 × 100 cm, 2016 Acrylmalpapier, 36 × 48 cm, 2018
Redaktion: Petra Schurer / Fotos: sofern nicht anders angegeben: privat

sie entstehen beim Malen, ich habe anfangs nur selten eine
Vorstellung davon, was später auf der Leinwand zu sehen
sein wird“, beschreibt sie ihren kreativen Prozess. Seit 2003
malt die 60-Jährige regelmäßig, ihre Werke sind u. a. unter
https://petrascha.menschkunst.de/ zu sehen. Zudem findet
sie noch Zeit, Kleidung oder Taschen selbst herzustellen.
„Außerdem schrecke ich nicht davor zurück, Haus und Hof
mit Fliesenmosaiken zu verschönern“, erzählt sie begeistert.
Zudem gibt sie ihr Wissen gerne weiter: „Alle paar Wochen
biete ich sonntägliche Nachmittags-Workshops an, bei
denen ich jeweils Themen und Techniken vorschlage. Die
Teilnehmer können aber auch eigene Ideen verwirklichen,
und ich stehe ihnen mit Rat und Tat zur Seite“. Und welche
künstlerischen Herausforderungen reizen die regelmäßige
Leserin von „Mein Kreativ-Atelier“ selbst? „Zurzeit interes-
siere ich mich sehr für Urban Sketching. Und ich liebäugele
mit einem Aquarellkurs.“ „Lüneburg-Stuttgart“, Acryl auf Keilrahmen, 70 × 100 cm, 2017
200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 81
IMPRESSUM

HERSTELLER: Lascaux Colours & Restauro


Barbara Diethelm AG
ExaClair GmbH Gremberghoven Zürichstraße 42
Nr. 102 erscheint in der Hansestraße 61– 63 8306 Brüttisellen
OZ-Verlags-GmbH
Römerstraße 90, D-79618 Rheinfelden D-51149 Köln Schweiz
Tel.: +49 (0)7623 964 0, info@oz-verlag.de www.exaclair.de info@lascaux.ch
www.oz-verlag.de
www.lascaux.ch
Herausgeber: H. + E. Medweth
da Vinci Künstlerpinselfabrik
Chefredaktion: Christiane Rückel DEFET GmbH Lukas
Redaktionsleitung Kunst: Britta Sopp
Redaktion: creativetoday / C. Rückel, Tillystraße 39 – 41 Postfach 10 47 41
Tina Bungeroth, Petra Schurer 90431 Nürnberg 40038 Düsseldorf
Textredaktion
Bildstrecken u. a.: Nicole Kemper info@davinci-defet.com info@lukas.eu
Korrektorat: Nicole Kemper www.davinci-defet.com www.lukas.eu
Motive: Claudia Ackermann
Angelika Biber
Thomas Boehler Daler-Rowney Germany RAPHAEL – SENNELIER
Michaela Dold
Anja Gensert Humboldstraße 25 (MAX SAUER SAS)
Ruth Alice Kosnick 21509 Hamburg/Glinde 2, Rue Lamarck
Werner Maier
Ingrid Prill webmaster@daler-rowney.com 22000 SAINT-BRIEUC
Christiane Rückel www.daler-rowney.com Frankreich
Kirsten Schoppmann
Fotos: Frank Schuppelius u. a.
www.sennelier-farben.com
Layout: Michael Feuerer efco creative GmbH
Leserservice: service-hotline@oz-verlag.de Große Ahlmühle 10 STABILO International GmbH
Geschäftsführung: Frances Evans (CEO) 76865 Rohrbach Schwanweg 1
Programmleitung: Cornelia Teigelkamp (V. i. S. d. P.) 90562 Heroldsberg
info@efco.de
Objektleitung: Hannes Stockmann
Leitung www.efco.de www.stabilo.com
Anzeigenvermarktung: Sandra Raith (verantwortlich
für den Anzeigenteil)
vermarktung@oz-verlag.de Fleur STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG
Vertrieb: BPV Medien Vertrieb COLORIFICIO CENTRALE S. r. l. Moosäckerstraße 3
GmbH & Co. KG Via industria 12/14/16 90427 Nürnberg
Römerstraße 90
D–79618 Rheinfelden 25030 Torbole Casaglia–Brescia info@staedtler.de
www.bpv-medien.de Italien www.staedtler.de
Vertriebsleitung: Bernd Mantay
info@bpv-medien.de www.fleurpaint.com/de
Abo-Service: abo@oz-verlag.de
Talens Deutschland & Österreich
Tel.: +49 (0)7623 964 156 H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG Postfach 4
Abonnentenpreis
EUR (D): 39,20 einschließl. Feinste Künstlerfarben 7300 AA Apeldoorn
Zustellgebühr Otto-Hahn-Straße 2 Niederlande
Erscheinungsweise:
40699 Erkrath de-at@talens.com
8 × pro Jahr
Einzelbestellservice: bestellservice@oz-verlag.de info@schmincke.de www.talens.com
Tel.: +49 (0)7623 964 155
www.oz-shop.de
www.schmincke.de
Einzelversand zzgl. Winsor & Newton
EUR (D) 2,20 Versandkosten. ColArt Deutschland GmbH
Auslandspreise auf Anfrage
Hahnemühle FineArt GmbH
Druck: OZ Druck & Medien GmbH Hahnestraße 5 Gutenbergstraße 4
Rheinfelden 63477 Maintal
37586 Dassel/Relliehausen
© 2018 by OZ-Verlags-GmbH TraditionalFineArt@hahnemuehle.com www.colart.com
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Modelle stehen unter
Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt. www.hahnemuehle.de
Für unverlangte Einsendungen von Fotos, Zeichnungen
und Manuskripten übernehmen Verlag und Redaktion
keinerlei Haftung. Alle Anleitungen ohne Gewähr. Die HONSELL art products GmbH VERSENDER:
veröffentlichten Modelle wurden von Redaktion und Breitwiesenstraße 9
Verlag sorgfältig erstellt und geprüft. Eine Garantie wird
jedoch nicht übernommen. Redaktion und Verlag kön- 70565 Stuttgart boesner Versandservice GmbH
nen für eventuell auftretende Fehler oder Schäden nicht info@honsellart.de Gleiwitzer Straße 2
haftbar gemacht werden.
www.honsellart.de 58454 Witten
Jede Menge Kreativideen gibt es auf unserem Blog: kontakt@boesner.com
www.oz-verlag.de
www.boesner.com
Member of FIPP

200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


82 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
VORSCHAU
WORKSHOP
Upcycling
Kreative Verwand-
lung! Coole Sachen
aus altem Kram. Dinge
aus dem Haushalt, die nicht mehr
nützlich scheinen, sind neu bemalt
super für andere Zwecke verwendbar.

ATELIER-TIPPS
Haarige Experten
Aquarellpinsel im Test,
Neuheiten und beliebte
Exemplare im kreativen
Einsatz, welcher Pinsel
für welchen Maleffekt,
Profi-Tipps und Tricks
für Anwendungen und
MALSCHULE
den richtigen Gebrauch. Blumen Close-Up
Der nahe Blick auf
eine Blüte eröffnet VIDEO
oft neue, faszinie- Malkurs
rende Ansichten.
So malen Sie gekonnt Ihre
eigenen effektvollen Close-
up-Blumenmotive. Motiv-
details im großen Bildformat
raffiniert in Szene setzen und
ganz natürlich darstellen.

Raffinierte Farbeffekte: Meisterwerk in Acryl Wollig-weich: Licht- und Schattenspiele:


Gartenbild mit Vögeln von Ferdinand Hodler niedliches Lamm Gartenteich mit Brücke

Ihr nächstes erscheint am 5. 12. 2018


200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
leicht g e m a c h t
ichnen
Nr. 24/2
018
Deutsch
land w

Lust am
5,00 I Ös
te rreich v
5,80 I Sc
hweiz SFR 9,90
I Be NeLux v
5,90 I Ita
lien v 5,
Nr. 25/2018
Lust am Zeichnen

70 I Un garn FT
Deutschland w 5,00 I 1870 I Ts
Österreich v 5,80 I Schwe

Lust am
Lust am Ze iz SFR 9,90 I BeNeLux v
5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn
FT 1870 I Tschechien Kč
139 I Slowakei v 5,95
chechie
n Kč 13
9 I Slowak
ei v 5,95

5,95
n Kč 139 I Slowakei v
rn FT 1870 I Tschechie
Italien v 5,70 I Unga
I BeNeLux v 5,90 I
I Schweiz SFR 9,90
I Österreich v 5,80

Lust am
Deutschland w 5,00
Nr. 26/2018 SOMME
Lust am Zeichnen

R
Inspirati IM PARK
onen mit
Stift und
t
gemach

KREATIVWORKSHOP Pinsel
Künstlerfarbstifte WORKSHOP
LICHE Kreativ mit
MEISTER ST: Acrylfarbmarkern
ht gemacht

N K UN
ZEICHE ot
n leicht

iss
KSHO
WOR nrahmen
P
James T
r e i en
AUF STREIFZUG: Bilde räsentier
un d p
Luchs in Pastell
zeichne
Kunstvoll zeichnen leic
leicht gemacht

ll
Die Zeitschrift Lust am Zeichnen erscheint bei der OZ-Verlags-GmbH, Römerstr. 90, 79618 Rheinfelden, Handelsregister: Freiburg i. BR., HRB 412580

Kunstvo

Mit dem
Skizzenb
unterweg uch
Kunstvoll zeichnen

ichnen

Accessoires und
POP UP! Alltagsgegenständse
Lust am Zeichnen
Lust am Ze

SO WEIT
Weihnachtsgrüße Lavende DAS AUGE REIC
mit Aha-Effekten Tiefenwir HT:
lfeld mit
MAGISC
H
Reiseim E ORTE: So setz
kung

r b e Z e ich n u ng ZEICHNEN IM DETAIL: pression


en in Sz en Sie Ihre

Fa
AUSSCHMÜCKEND:
in
FREIGES
d e r Öse, Naht und Reißverschlu
ss Modisches Beiwerk in der
Zeichnung
ene!
Lust am Zeichnen

T
für die k ELLT: Soloauftri
leine Ec tt RBLASUREN:
hse R: LEUCHTENDE FA
ST AC HE LIGE TRENDSETTE Am ste rda m im Wi ntermantel
ensammlung
LaZ_18
24_Ums
1 kte
ntedd Ka
ch .in
Bulag
ZARTE KOLORATIONEN:

Erhältlich am
Blüten im Licht

r
Kiosk und unte
LaZ_1825_Umschlag.indd
1

IM KÜNSTLERPO
Zeichne r Fe lix Sc
RTRÄT:
he inberger
www.oz-shop.de
20.08.18 21:39

www.wunsch-abo.de/lust-am-zeichnen 200621161027LF-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de