Sie sind auf Seite 1von 5

UNIVERSIDAD ECCI

Facultad de Humanidades
Lenguas Modernas
2. Klassenarbeit 2.Semesterschnitt
Familienname: Vorname:
Familienname: Vorname:
Studentennummer: Datum: Kurs:
geringste Punkte: 60
A. GRAMMATIK: _________/100
B. LESEVERSTEHEN: _________/15
C. TEXT PRODUKTION: _________/20
D. HÖREN: _________/15
E. SPRECHEN: _________/20
Möblierung, Orte in der Stadt, Lokale und Wechsel Präpositionen, Temporale Präpositionen, Futur l,
Obwohl, Trotzdem, deshalb, Konjunktiv ll.
A. GRAMMATIKTEST 25min ___/100
1. Möblierung
Möbelstücke
1. der Schrank
2. das ​Badewanne
3. der Sessel
4. der Schreibtisch
5. der Tisch
6. das Sofa
7. das Regal

2. Orte in der Stadt


  Hier geht man, wenn man essen will.  = ​das Restaurant 
  Hier geht man mit Freunden, wenn man trinken will.  = ​die Kneipe 
  Hier kann man gute Filme sehen.  = ​das Kino 
  Hier kann man ein Fußballspiel sehen.  = ​das Stadion 
  Hier kann man tanzen und Musik hören.  = ​die Diskothek 
  Hier hört man Musik, z.B. Rock oder klassische Musik.  = das Concert 
  Hier kann man Jazz hören und essen oder trinken.  = das Jazzkeller 
  Hier sieht man Dramen und Komödien.  = ​das Theater 
  Hier sieht man Dramen mit Musik, z.B. von Wagner.  =d
​ as Opar 
  Hier kann man alte Sachen sehen und darüber lernen.  =d​ as Museum 

3. Lokale und Wechsel Präpositionen


Übung: Wechselpräpositionen mit Bildern 

Ergänzen Sie die Sätze mit den richtigen Verben und Präpositionen. 

 
    legen    •    liegen    •    setzen    •    sitzen    •    stehen    •    stellen     
 
    an    •    auf    •    hinter    •    in    •    neben    •    über    •    unter    •    vor    •    zwischen     
 
 

     

1. Das Schwein ​steht unter​ dem  2. Ich ​stelle​ die Uhr ​über​ das  3. Der Regenschirm ​stellt​ ​in​ der 
Tisch.  Regal.  Ecke. 

     

4. Das Buch l​ iegt neben​ dem  5. Der Mantel ​hängt​ ​an​ der Tür.  6. Ich ​stelle​ den Papierkorb ​unter 
Sofa.  die Tafel. 

     

7. Der Hund ​sitzt​ ​vor​ der Tür.  8. Ich ​stelle​ den Besen ​in​ den  9. Die Tasse ​steht​ ​auf​ dem Tisch. 
Schrank. 
     

10. Das Bild ​hängt​ ​zwischen​ den  11. Ich ​stelle​ die Zigaretten ​auf  12. Ich ​setze​ den Teddybär ​auf 
Fenstern.  den Tisch.  den Stuhl. 

     

13. Ich ​lege/stelle​ dem Teddybär  14. Eine Socke ​liegt unter ​den  15. Ich ​stelle​ den Kuchen ​auf​ den 
auf​ das Bett.  Bett.  Tisch. 

4. Temporale Präpositionen

Tragen Sie die temporalen Präpositionen "am", "im", "um", "von...bis" ein.

Sprakuko steht ​am​ Samstag ​um​ 08:00 Uhr auf. ​Am​ Wochenende trifft er Klara und David, denn
sie fahren ans Meer. ​Am​ Morgen macht er zuerst ein gesundes Frühstück und danach packt er
seinen Koffer. Er frühstückt ​von​ 09:00 Uhr ​bis​ 09:30 Uhr. ​Am​ Vormittag ​um​ 10:30 Uhr trifft er
seine Freunde am Bahnhof. Sie möchten ​um​ 10:55 Uhr den Zug nach Berlin nehmen. Die drei
Freunde verreisen sehr oft. ​Im​ Sommer fahren sie oft ans Meer und ​im​ Winter in die
Berge. Meistens fahren sie ​im​ Dezember nach Österreich oder in die Schweiz. Zum Beispiel
fahren sie ​im​ 27. Dezember nach Sankt Moritz, denn sie wollen Skifahren.

5. Futur l

Setze die richtige Form von ​werden​ ein.

1. ich ​werde
2. du ​wirst
3. er/sie/es ​wird​
4. wir/sie ​werden
5. ihr ​werdet

Schreibe Sätze im Futur I.

​ > ​Die Verkäuferin wird dir helfen.


1. (die Verkäuferin/helfen/dir)=
2. (ich/aufstehen/morgen/zeitig)​=> ​Ich werde morgen zeitig aufstehen.
3. (die Schüler/machen/wohl/eine Klassenfahrt)​=> ​Die Schüler werden wohl eine
Klassenfahrt machen.
4. (du/nicht/fahren/in den Urlaub)​=> ​Du wirst nicht in den Urlaub fahren.
5. (ihr/nicht/bekommen/mehr Taschengeld)​=> ​Ihr werdet nicht mehr Taschengeld
bekommen.

6. Obwohl, Trotzdem, Deshalb

Die Konnektoren 'weil', 'deshalb', 'obwohl' und 'trotzdem'

1. Sabine hatte einen Unfall. ​Deshalb​ konnte sie nicht zur Party kommen.

2. Peter findet keinen Arbeitsplatz, ​obwohl​ er sehr gut ausgebildet ist.

3. ​Weil​ Ulrich ein Taxi genommen hat, konnte er den Zug noch rechtzeitig erreichen.

4. Michael war krank. ​Deshalb​ lag er den ganzen Tag im Bett.

5. ​Obwohl​ die Fahrt sehr anstrengend war, fühlte Herr Schwarz sich erholt.

6. ​Weil​ auf der Party die Stimmung sehr gut war, blieb Andrea bis zum Ende.

7. Carola hat meine Warnungen ignoriert. ​Deshalb​ ist es zu dem Unglück gekommen.

8. ​Weil​ es anfing zu regnen, mussten die Fahrer die Reifen wechseln.

9. Klaus ist hochintelligent. ​Trotzdem​ schreibt er keine guten Noten.

10. Frau Meier ist bei allen Mitarbeitern beliebt, ​weil​ sie eine freundliche Art hat.

11. Es gab einen schweren Unfall. ​Deshalb​ musste die Autobahn gesperrt werden.

12. ​Obwohl​ Peter sehr nervös war, schrieb er eine gute Note.

13. Herr Schulz hatte drei Bier getrunken. ​Deshalb​ ist er nicht mit dem Auto gefahren.

14. Die Kunden sind verärgert, ​weil​ die Preise drastisch gestiegen sind.

7. Konjunktiv ll.
Setze die Formen des Konjunktivs II ein.

1. ​Hätte​ ich doch besser aufgepasst!


2. ​Wäre​ ich doch langsamer gefahren!
3. ​Wärst​ du doch mitgekommen!
4. Beinahe ​hätte​ ich dich nicht erkannt.
5. Das ​hätten​ wir endlich überstanden.
6. Wenn es ruhig ​wäre​, ​würde​ man mehr verstehen.
7. Wenn es doch nicht so heiß ​wäre​ !
8. Wenn es hier nicht so dunkel ​wäre​ !
9. Wenn er doch schneller ​arbeiten würde !​
10. Wenn ich Geld ​hätte,​ ​würde​ ich eine Vespa ​kaufen.​
*WENN => NEBENSÄTZE (verbo al final)
B. LESETEXT 20 min ___/15
Ordnen Sie die Dialogteile.

C). TEXTPRODUKTION 30min ___/20

Schreiben Sie einen Text, wo Sie genau eine Wohnung beschreiben, beschreiben Sie, wo 
wollen die Wohnung kaufen, was wollen Sie in der Nähe von ihre Wohnung. Dieser Text 
sollte mindestens 10 Zeilen lang sein (100 Wörter).  
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________
______________________

D). HÖRENVERSTEHEN 10 min ___/15


Sie hören jeden Text zwei Mal.

E). SPRECHEN 10 min ___/20


Die Studenten arbeiten in Paare.

1. Stellen Sie sich vor, Sprechen Sie über eigene Arbeit oder Berufserfahrung. 4 Punkte
___/8

2. Pläne in der Zukunft 3 Punkte


___/6

3. Träume 3 Punkte
___/6

Total: ___/20