Sie sind auf Seite 1von 4

GLIEDERUNG EINER 

BEWERBUNG (TEXTTEIL)

 ● Einleitung
 ● Kurzangaben zur Person und jetzigen Tätigkeit
 ● Gründe für die Bewerbung/ Begründung für den Stellenwechsel
 ● Gehaltsvorstellungen, falls gefordert
 ● Möglicher Eintrittstermin
 ● Abschließende Bemerkungen

 ● Einleitung (= Eigentliche Bewerbung + Kurzbegründung)


 
 
 in der ...abteilung Ihres
 Ich bewerbe die ausgeschriebene Stelle Unternehmens.
mich um als ...  
 in Ihrem Unternehmen.
 

 und erwarten ... (= das, was in der


 Sie suchen  eine/n ...
Stellenanzeige steht).
 
 
mit Erfahrung auf den
   eine/n Mitarbeiter/in Gebieten ... (= das, was in der
Stellenanzeige steht.)
 
 
 meiner Ausbildung  bin ich
 meiner Erfahrung(en) sicher, Ihren  Deshalb bewerb
 Wegen  meiner Qualifikation(en) Vorstellungen e ich mich um
 meines bisherigen gerecht zu diese Stelle.
beruflichen Werdegangs werden.
 

 Diese
 da ich die erforderlichen Qualifikationen besitze.
Aufgabe
 interessiert
 
mich sehr,
 
 denn ich würde mich gern einer neuen
 Ihr Angebot
beruflichen Herausforderung stellen.
 
 

 ● Kurzangaben zur Person und jetzigen Tätigkeit


 (-> auf die Stellenanzeige beziehen: Was ist dafür von meinen
Erfahrungen wesentlich?)
 

 Ich  wichtige Erfahrungen  sammeln konnt


bin ...  Seit (mehr als) ... e.
Jahre Jahren arbeite   ich
alt. als ... (bei der
Firma ...), wo ich
 

 notwendige Arbeitserfahrung
en
 

 mein Studium der ...
(und)
 Durc  erfülle ich alle fachlichen Anforderungen der  
 die …-
h ausgeschriebenen Stelle.
jährige Berufserfahrung 
   als ... bei der Firma ...
 
 
 habe ich zunächst als ... bei ... in .... gearbeitet,
wo ich für ... zuständig war.
 meinem Studium
 
der ……. (und)
 Nach
 meinem Abschluss
 Im Jahr ... wechselte ich zur Firma ...
als ……
nach ... Hier  gehörten ... zu meinen
Arbeitsaufgaben.
 

 ! Hinweise auf Lebenslauf und Referenzen:


 - Die Details meiner beruflichen Entwicklung finden Sie im Lebenslauf.
 - Meinen Zeugnissen und den Referenzen meines Chefs können Sie entnehmen,
dass ich Ihre Anforderungen in allen  Bereichen erfülle.
 
 

 ● Gründe für die Bewerbung/ Begründung für den Stellenwechsel


 

 - ich in meiner bisherigen Firma in


absehbarer Zeit keine
Entwicklungsmöglichkeiten/
 Weil
Perspektiven für mich sehe,  - beabsichtige ich einen
 Da
 - ich in meinem jetzigen Arbeitsplatzwechsel.
Unternehmen keine beruflichen - habe ich vor, die Stelle
Verbesserungschancen sehe zu wechseln.
 
 
 Um beruflich weiterzukommen,
 
 

 ● Gehaltsvorstellungen

   ... Euro 
 Zur Zeit verdiene ich  (plus private Nutzung  Aufgrund des
monatlich eines Firmenwagens) Anforderungsprofils halte ic
  h ein Gehalt von ... Euro für
angemessen.
 
 Mein derzeitiges
 Meine Gehaltsvorstellung
Jahresgehalt beläuft
liegt bei ... Euro.
sich auf
 
 

 ● Möglicher Eintrittstermin

 Meine Kündigungsfris  ich könnte ab/ am  die Arbeit bei


t beträgt ... Monate, ... Ihnen
 
 aufnehmen.
 die Tätigkeit bei
Ihnen zum/ am 
 
 bei
 Ich kann am ...
Ihnen anfangen.
 
 

 ● Abschließende Bemerkungen

 zu einem
 eine Einladung
Vorstellungsgespräch
 
Über  würde ich mich sehr freuen.
 
 zu einem persönlichen
 die Gelegenheit
Gespräch
 

Redemittel zum Bewerbungsschreiben:


Einleitung:

Sehr geehrte/r Frau/Herr …

Sie suchen …
In Ihrer oben genannten Anzeige …
Da ich mich beruflich verändern möchte …
Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen.
… bewerbe mich als …

Vorstellen der eigenen Person:


Nach erfolgreichem Abschluss meines …
In meiner jetzigen Tätigkeit als … bin ich …
Meine Berufsausbildung zum …/ Mein …Studium habe ich im … erfolgreich abgeschlossen.
Berufserfahrung:Ein Praktikum bei … hat mir gezeigt, dass … eignete ich mir an.… sammelte ich …
Ein Praktikum bei … hat mir gezeigt, dass …
… eignete ich mir an.
… sammelte ich …

Erwartungen an die Stelle


Mit dem Eintritt in Ihr Unternehmen verbinde ich die Erwartung, …

Eintrittstermin:
Die Tätigkeit als … könnte ich ab … beginnen.

Schlusssatz und Grußformel:

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen