Sie sind auf Seite 1von 12

Essen und Trinken

1)Was essen Sie zum Frühstück?


Zum Frühstück esse ich ......
Ich esse zum Frühstück .....
2)Was essen Sie zum Mittagessen?
3)Was essen Sie zum Abendessen?
4)Was trinken Sie zum Frühstück?
5)Was trinken Sie zum Mittagessen?
6)Was trinken Sie zum Abendessen?
7)Was essen und trinken Sie zum Frühstück?
8)Was essen und trinken Sie zum Mittagessen?
9)Was essen und trinken Sie zum Abendessen?

10) Was essen Sie gern?


11) Was essen Sie nicht gern?
12) Was trinken Sie gern?
13) Was trinken Sie nicht gern?
14) Was essen und trinken Sie gern?
15) Was essen und trinken Sie nicht gern?
Zusammen bitte, willkommen in unserem Was möchten Sie bestellen?
Restaurant

Das Steak ist fantastik. Die Rechnung , bitte Ok, das macht 35 Euro.

Guten Appetit.

Das Gespräch

Der Kellner oder die Kellnerin


Kellner: Guten Abend , _________________________________________.
Gast 1: Guten Abend, gibt hier noch frei Platz?
Kellner: Bitte kommen Sie herein.
Gast 1 und 2: Danke.
Kellner: Bitte sitzen Sie sich und das sind die Speisekarten.
Gast 1 und 2: Danke.
Kellner: _________________________________________
Gast 1: Ich möchte ein Steak mit Salat. Schatz, Was möchtest du essen?
Gast 1: Ich möchte Steak mit Pommes.
Kellner: Ok, und was möchten Sie trinken?
Gast 1: ich möchte Orangensaft.
Gast 2: Ich möchte Mineralwasser.
Kellner: OK. Ist das alles? Was möchten Sie noch bestellen?
Gast 1 und 2: Das ist alles, danke.

15 Minuten später
Kellner: _________________________________________
Gast 1 und 2: Danke. Mmmm...die Gerichte schmeckt sehr gut.
_________________________________________
30 Minuten später
Gast 1: _________________________________________
Kellner: Zusammen oder getrennt
Gast 1: _________________________________________
Kellner: _________________________________________
Gast 1: Ok. Danke. Auf Wiedersehen.
Kellner: Bitte schön, auf Wiedersehen und schönen Tag

Essen und Trinken

das Essen, die Früchte, das Gemüse, die Getränke


Ergänzen Sie Pluralform.

1. ein Apfel  zwei Kilo ________

2. eine Kartoffel  drei Kilo _________

3. ein Becher Joghurt  viele _________

4. ein Kuchen  viele _________

5. ein Fisch  viele __________

6. eine Orange  zwei Kilo ________

7. ein Ei  viele _________

8. eine Birne  viele _________

9.eine Traube  viele _________

10. eine Tomate  viele __________

11. ein Käse  zwei Kilo ________

12. eine Flasche Bier  zwei _________

13. eine Packung Kaffee  viele _________

14. ein Pizza  viele _________

15. ein Kuchen  viele __________

16. eine Karotte  zwei Kilo ________

17. ein Butter  viele _________

18. ein Brötchen  viele _________

19.ein Brot  viele _________

20. ein Hamburger  viele __________

21. eine Banane  viele _________

22.eine Kiwi  viele _________

Ergänzen Sie bitte.

Essen und Trinken definiter indefiniter Pluralform viele (many)


Artikel Artikel
die Orange eine Orange die Orangen viele Orangen
Bitte konjugieren Sie die Verben
1.) Maria (sie,she) ____________ aus Frankreich. (kommen)

2.) Seine Mutter (sie,she) __________ bei X Firma. (arbeiten)

3.) Frank und Thomas (sie, they) _____________ gerne Fußball. (spielen)

4.) Um einundzwanzig Uhr __________ er ins Bett. (gehen)

5.) Monika, ___________ du jetzt in Serdang? (wohnen)

6.) Jeden Tag _____________ (sie, they) die Studenten ihre Hausaufgaben. (machen)

7.) ___________ ihr am Dienstag sehr früh? (reisen)

8.) Guten Tag. Ich ____________ Maria Schneider. (heißen)

9.) Bayern __________ das großte Bundesland in Deutschland. (sein)

10.) Jeden Morgen ___________ sie(Singular) zwei Brötchen mit Butter. (essen)

11.) Peter, ___________ was (brauchen) du?

12.) Was _________ Sie? (kaufen)

13.) ___________ Emmy? (kommen)

14.) Wann ____________ (sie, it) die Klasse? (beginnen)

15.) Edison _________ nicht mehr. (leben)

16.) ____________ du die Musik? (hören)

17.) Die Kinder (sie, they) _________ Schach. ( spielen)

18.) Goethe __________ in Hamburg. ( wohnen)

19) Sarah und ich (wir, we) ________ kein Deutsch. (sprechen)

20) Was __________ du? (fragen)

21) Er __________ einen Brief. (schreiben)


Übersetzen Sie.

1. Good night = ________________________________________________________

2. Good morning = ______________________________________________________

3. Good day/ Good afteroon = ______________________________________________

4. Good evening = _______________________________________________________

5. Thank you very much = _________________________________________________

6. Thank you (informal) = _________________________________________________

7. Bye = _______________________________________________________________

8. See you tomorrow = ____________________________________________________

9. I don’t understand = ____________________________________________________

10. I don’t know = ____________________________________________________

11. See you later = ____________________________________________________

12. Welcome = _______________________________________________________

13. You’re welcome = __________________________________________________

14. Goodbye (on the phone) = ___________________________________________

15. I’m sorry = _______________________________________________________

16. Excuse me = ______________________________________________________

17. See you tomorrow = ________________________________________________

18. I beg your pardon = _________________________________________________

19. Have a nice day = __________________________________________________

20. Have a nice weekend = ______________________________________________


Füllen Sie das Formular aus.
(a)

Heiko Kuhn ist Deutscher. Er ist Lehrer von Beruf und wohnt in Mannheim. Seine
Adresse: 136, Seckenheimer Haupstraße 63876 Mannheim . Er ist in Dresden geboren.
Er ist 50 Jahre alt. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Jeden Samstag geht er mit seiner
Frau im Park spazieren. Seine Telefonnummer ist +490178934567.

(b)

Monika Ber kommt aus der Schweiz. Sie ist 23 Jahre alt und Studentin von Beruf. Sie ist
in Zürich geboren. Sie spricht Deutsch und ein bisschen Französisch. Sie wohnt und
studiert jetzt in Heidelberg. Sie ist nicht verheiratet und hat keine Kinder.

Vorname:

Familienname:

Geschlecht:

Heimatland:

Familienstand:

Alter:

Kinder:

Beruf:

Geburtsort:

Wohnort:
Zahlen

a. 31→
b. 47→
c. 62→
d. 37→
e. 78→
f. 83→
g. 16→
h. 54→
i. 25→
j. 31→
k. 33→
l. 44→
m. 55→
n. 66→
o. 88→
p. 77→
q. 11→
r. 99→
s. 15→