Sie sind auf Seite 1von 2

Sahara: Gabun bekundet seinen Beistand zugunsten der marokkanischen

Autonomie-Initiative

Libreville-Gabun bekundete am Freitag seinen Beistand zugunsten der


marokkanischen Autonomieinitiative als einziger Basis für eine gerechte und
dauerhafte Lösung des regionalen Konflikts um die marokkanische Sahara.

Diese Position wurde vom gabunischen Außenminister Pacôme Moubelet


Boubeya auf seiner Beteiligung an der Ministerkonferenz zur Unterstützung der
Autonomieinitiative unter der Souveränität Marokkos zur Sprache gebracht,
berichtete davon die Nachrichtenseite + gabonmediatime + am Samstag.

Bei dieser Gelegenheit hob der Chef der gabunischen Diplomatie hervor, dass
„diese Einladung Gabuns, sich aktiv an diesem Austausch zu beteiligen, von den
ausgezeichneten historischen, brüderlichen und kooperativen Beziehungen
zwischen der gabunischen Republik und dem Königreich Marokko bezeugt“,
schob dieselbe Quelle nach.

Diese Begegnung, bei der der Autonomieplan zur Lösung des Sahara-Konflikts
präsentiert wurde, wurde auf Betreiben des Königreichs Marokko und der
Vereinigten Staaten von Amerika veranstaltet, die am Donnerstag, dem 10.
Dezember, die marokkanische Souveränität über die Sahara anerkannten.

An dieser Begegnung nahmen nahezu 40 Staaten teil.

Die Ministerkonferenz unter dem gemeinsamen Vorsitz des Ministers für


auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische Zusammenarbeit und für die im
Ausland ansässigen Marokkaner, Nasser Bourita, und des mit Fragen des Nahen
Ostens und Nordafrikas betrauten stellvertretenden US-Außenministers David
Schenker bot den meisten beteiligten Staaten die Gelegenheit an, ihre starke
Unterstützung zugunsten der marokkanischen Autonomieinitiative als einziger
Basis für eine gerechte und dauerhafte Lösung des regionalen Konflikts um die
Sahara zu bekunden.

Die Beteiligten verpflichteten sich einer am Ende der Konferenz


veröffentlichten Präsidentensynthese zufolge dazu, weiterhin Partei für eine
Lösung zu ergreifen, die ausschließlich auf der marokkanischen Autonomie-
Initiative zwecks der Lösung des Sahara-Konflikts abstützt.

Quellen:

http://www.corcas.com
http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten