Sie sind auf Seite 1von 16

Liebe Kunden, Freunde und Leser,

ich möchte Ihnen hiermit von Herzen


Auszüge und und einen Teil des
Inhaltsverzeichnisses eines Buches
vorstellen, an dem die von mir sehr
geschätzten Autoren mit großem
persönlichen Einsatz und gewissenhafter
Recherche viele Jahre wertvolle
Informationen für Menschen
zusammengefasst haben, die an Krebs
erkrankt sind. Auch ist es hilfreich für
Menschen, die stetig lernen,
um Ihren Gesundheitszustand zu verbessern.

Birgit Heinrich,
Leitung und Mitbegründerin des Tao-Veda Verlages

Die Sieben Sterne


Krebs-Therapien
Synergie-Effekte sinnvoll nutzen

Eine populärwissenschaftliche Darstellung


erfolgreicher alternativer Ansätze
in einer ganzheitlichen Krebs-Therapie
und der synergetischen Wirkungen
mehrerer kombinierter Ansätze
Autoren, Koautoren und Gastbeiträge

Jürgen Waltersson, Jahrgang 1953,


ist Physik-Ingenieur, Hard- und
Softwareentwickler, Autor sowie
Meditationsberater. Er begann im Alter
von 12 Jahren mit Meditation und Yoga
und leitet auf dem Land, nahe der
Ostsee, ein kleines Retreat für
Gesundheit, Meditation, Tibetischen
Dunkelraum und mehr.

Yuan Xing ZHAI, Krebsärztin aus Chi-


na. Studium an der Hubei Universität für
Chinesische Medizin. Yuan Xing ZHAI ar-
beitet in Hankou, Kanton Wuhan, an der al-
ternativen Krebsklinik ihres Vaters Dr. ZHAI
Runhua. In der Klinik werden Patienten
durch spezielle Kräutermischungen, ge-
nannt AiTongLing, geheilt.

Sabine Rohwer MD, Lehrerin, Heile-


rin, Ernährungs- und Gesundheitsberate-
rin sowie Vorsitzende des Dachverban-
des Geistiges Heilen e.V. leitet das Heil-
kundezentrum »animata Charité«, einem
interdisziplinären, ganzheitlichen Ge-
sundheitszentrum, in dem Personen mit
Tumorerkrankungen von einem Team
aus Ärzten, Heilpraktikerinnen, Heilern
und weiteren Therapeuten ambulant oder stationär beraten,
begleitet und unterstützt werden.
Zitate und Auszüge
- „Heutzutage denken die Menschen routinemäßig, dass Krebs
nicht besiegt werden kann. Und dass es kein wirklicher Krebs war,
wenn er doch geheilt wurde.
Was ich in meinem täglichen Leben als Krebs Ärztin am häu-
figsten höre, ist die Frage: »Doktor, wie lange kann ich überle-
ben? Können Sie mir sagen, wie lange ich noch zu leben habe«
Und jedes Mal, beantworte ich die Frage mit: »Ich bin kein
Wahrsager, ich kann nicht vorhersagen, wie lange Sie noch in
dieser Welt leben werden. Sie sind Ihres eigenen Lebens Meister.
Sie selbst bestimmen die Länge Ihres Lebens.«“
Yuan Xing ZHAI

- „Ist Krebs heilbar? Ja, er ist heilbar … Das eigentliche Ziel der
Krebsbehandlung ist es, den Organismus in den Zustand der
natürlichen Gesundung zurückzuführen, in welchem alle seine
Organe und Systeme aufeinander abgestimmt funktionieren,
freundschaftlich, mit voller Kraft.“
Galina Schatalova,
»Heilkräftige Ernährung«, Seite 155, 175

- Eine kombinierte Anwendung mehrerer sanfter alternativer


Ansätze bewirkt Synergieeffekte. Dabei unterstützen sich die
verschiedenen Bereiche gegenseitig in einer ganzheitlichen
Behandlung.
- Das ''Oasis of Hope Hospital'' in Mexiko und Kalifornien zum
Beispiel verzeichnet bei Lungenkrebs eine zehn mal höhere 5-
Jahres-Überlebensrate als konventionelle Krebstherapien.

- Die Medizin des 3. Jahrtausends unterstützt alle Aspekte von


Körper, Geist und Seele durch Stimulation von Zellatmung und
Immunsystem, emotionale und spirituelle Unterstützung,
vegetarische und vegane Rohkosternährung, Bewegung und

4
Atemübungen, Heilpflanzentherapie, Laetril, Vitamine, Aktivierung
und Verabreichung von Enzymen sowie sensationelle
Anwendungen lebendigen hexagonalen Wassers.
Jürgen Walterssohn

Ein ausführliches Kapitel des Buches widmet sich dem


Heilpotential hexagonalen Wassers, chronischem Wassermangel
als grundlegender Ursache der Krebsentstehung und lebendigem
Wasser aus frischem Obst- und Gemüse:
„Die Dehydrierung, der zelluläre Wassermangel, ist eine dem
kranken System übergeordnete Erkrankung, die als solche nicht
wahrgenommen wird. Die meisten Krankheiten lassen sich auf
ihre erste Ursache, den Wassermangel, zurückführen.“
Walter Häge, »Ich entgifte mich! Die Entgiftung des
Körpersystems in 7 Schritten«, Seite 15

„Der Tumor ist also nur ein Symptom. Deshalb ist Krebs durch
eine gesunde Lebensweise vermeidbar und grundsätzlich auch
durch eine aufbauende Therapie reversibel.“

Dr. Andreas Modrzejewski,


»Grundlegende Irrtümer der modernen Medizin«, S. 27

„Die Natur hält eine Fülle von Lebensmitteln mit hoch effekti-
ven Molekülen bereit, die die Krankheit wirkungsvoll bekämpfen
können, ohne schädliche Nebenwirkungen hervorzurufen … Wir
haben die Möglichkeit, dieses Arsenal an krebshemmenden In-
haltsstoffen, die auf natürliche Weise in verschiedenen Nahrungs-
mitteln enthalten sind, nutzbringend als wesentliche Ergänzung
der derzeit verfügbaren Therapien einzusetzen.“

Prof. Dr. med. Richard Béliveau, Dr. med. Denis


Gingras, »Krebszellen mögen keine Himbeeren«, S. 13

5
Auszug aus unserem Inhaltsverzeichnis:

1. Anspruch und Wirklichkeit konventioneller Medizin

- Krebsentstehung lautSchulmedizin ..............................................


- Studie: Chemotherapie nur zu 2 bis 3% wirksam ….....................
- Studie: Krebskranke, die sich nicht behandeln ließen,lebten
länger….........................................................................................
- Studie: Chemotherapie kann Krebswachstum fördern ….............

2. Wie sich böse Krebszellen wieder in gute Zellen


verwandeln

.- Krebsentstehung laut alternativer Medizin .................................


- Therapien der alternativen Medizin ….........................................
- Leukämie bei Kindern und ganzheitliche Ansätze …..................
- Krebsentstehung aus ganzheitlicher Sicht …..............................

3. Vorteile synergetischer, ganzheitlicher Ansätze

- Die Cellsymbiosis®-Therapie .......................................................


- Das animata Heilkundezentrum ...................................................
- Oasis of Hope Hospital ................................................................
- Das 3 E-Programm von Lothar Hirneise ......................................

4. Ein Arbeitsmodell für Synergieeffekte

- Die richtige Reihenfolge …..........................................................


- Der Rahmen: Die sieben Chakras und Welten ...........................

5. Entgiftung, Beseitigung von Herden und Störfeldern

- Reinigung der sieben Körper …....................................................


- Panchakarma - Die ayurvedische Reinigungstherapie.................
- Die Ölmassage ….........................................................................
- Darmreinigung und Darmsanierung .............................................

6
- Beseitigung von Entzündungen und Herden …............................
- Wasseradern …..................…..................….................................
- Elektrosmog und Wohngifte ...…...................…............................

ERSTER STERN – Der physische Körper

6. Die ''Heilkräftige Ernährung'' Galina Schatalova´s

- Die 5 Säulen von Galina Schatalova´s Heil-System …...............


- Heilnahrung und Supermarathonläufe ….....................................

7. Ernährungsansätze bei Krebs - Weitere Beispiele

- Rudolf Breuß (1899 – 1990) …....................................................


- Dr. Edmond Bordeaux Székely (1905–1979) …..........................

8. Ernährungsansätze – wissenschaftliche
Bestätigungen

- Die China Studie …...................................................…................


- Dr. Gabriel Cousens Lebenswerk ...............................................
- Argumente für und gegen das Kochen ........................................
- Wie viel Eiweiß braucht der Mensch …........................................
- Langlebigkeit, Krebs und vegetarische Ernährung …......................
- Pflanzliche Nahrung ist Lichtnahrung ................................................
- Biophotonen, Lichtnahrung und Krebs als Inkohärenz ...................

9. Reise ins Innere der Zelle

- Pantellini´s Entdeckung ...............................................................


- Ganzheitliches Entsäuern - H. Fischer-Reska .…........................
- Sanftes Entsäuern – P. Jentschura & J. Lohkämper …................

10. Amygdalin, das ''Vitamin'' der Hunzas

7
- Ein Volk ohne Krebserkrankungen ...............................................
- Ein Vitamin gegen Krebs? ............................................................

11. Krebsheilung mit Kräutern und TCM


(Yuan Xing ZHAI)

- Unser ganzheitlicher Ansatz ........................................................


- Heilung eines Nasopharynxkarzinoms .........................................
- Ein glückliches Wiedersehen nach 16 Jahren .............................
- Wunder und Wissenschaft ...........................................................

12. Eure Heilmittel sollen Eure Nahrung sein

- Die Liste aus: Krebszellen mögen keine Himbeeren ....................


- Leinsamen …................................................................................
- Natürliche Vitamine und Mineralstoffe...........................................
- Nahrungsergänzungsmittel und Chemotherapie...........................

ZWEITER STERN – Der energetische Körper

13. … das Wasser des Lebens

- Wassermangel als übergeordnete Erkrankung und erste


Ursache …....................................................................................
- Wassermangel als Ursache der Krebsentstehung …....................
- Hexagonales Wasser, das »Wasser des Lebens« …...................

14. Yoga - Immunsystem und bewusste Bewegung

- Achtsame Bewegungen …............................................................


- Shivalinga - Die kraftaufladende Mudra .......................................
- Pran-Mudra - Die Lebens-Mudra ...............................................
- Surya Namaskara (Sonnengruß) ..................................................

15. Akupunktur und Pyramidenenergie

8
DRITTER STERN – Der Karma Körper

16. Konstruktive Handlung als Therapie

- Karmische Krankheiten und Karma-Heilung …............................


- Dharma und Freiheit von Stress ..................................................

17. Die Welt mit anderen Augen sehen

VIERTER STERN – Die Weisheit des Herzens

18. Heilung durch den Atem

- Richtiges Atmen - eine kostenlose, effektive Therapie ….............


- Atmung und Langlebigkeit …........................................................
- Die Therapie: Sauerstoff und Bewegung …..................................
- Die Feueratem Meditation ...........................................................
- Pranayama, eine altbewährte Sauerstoff-Therapie …..................

19. Wieder in Kontakt mit den Gefühlen kommen

- Die Kraft der Aufmerksamkeit …...................................................


- Gefühle aus ganzheitlicher Sicht..................................................
- Umgang mit körperlichen Schmerzen ..........................................
- Achtsamkeitsbasierte Schmerztherapie® (ABST) …....................

20. Heilung mit Liebe, Heilung von Beziehungen

- Heilung mit Liebe …......................................................................


- Auflösung traumatischer emotionaler Erfahrungen .….................

21. Heilung durch Klang

- Urklänge hemmen das Wachstum von Krebszellen ….................

9
FÜNFTER STERN – Der Weisheitskörper

22. Quanten-Heilung – Naturgesetz des Wunders

- Wissen hat organisierende Kraft …..............................................


- Der Körper ist ein Feld von Intelligenz ….....................................
- Geistiges Heilen / Geistheilung, (Sabine Rohwer)…....................

23. Visualisierung mit der Simonton Methode

- Die Kraft der Imagination .............................................................


- Eine Meditationsübung ….............................................................

SECHSTER STERN – Der Glückseligkeitskörper

24. Meditation - der innere Heiler

- Hintergrundwissen – Wie funktioniert Meditation? …...................


- Die Quantenheilung .....................................................................

SIEBTER STERN – Heilung durch Einheit

25. Gebete und Gespräche mit Gott

- Das Universum im Blick …............................................................


- Nie mehr allein …..........................................................................
- Der Lichtkörper-Prozess …...........................................................
- Gebet – Ein Experiment mit Gott …..............................................
- Meditation und Japa…...............…................................................
- Die Kunst des Segnens …............................................................

10
- Erfahrung von grenzenloser Einheit ….........................................
- Emotionale Verletzungen und Krebs …........................................
- Verarbeitung traumatischer Lebenserfahrungen …......................
- Ein Abstecher in die aktuelle Gehirnforschung ….........................
- Wissenschaft des Erwachens …...................................................

26. Heilung der Angst vor dem Tod

- Es gibt keinen Tod …....................................................................

Shri Yantra,

visuelles »Heilmantra« aus der Yoga-Wissenschaft

11
Sternentor

„Treten Sie heraus aus der Welt der


bekannten Begrenzungen, hinein in eine
unbegrenzte Welt vollkommener Körper-
Geist-Seele-Koordination“

Birgit Heinrich
Künstlerin,Verlegerin und Geschäftsführerin der
NatureSecrets GmbH

Dadurch, dass Sie dieses Buch lesen, tragen Sie mit Ihrem Leben
zu einem Bewusstseinswandel im Bereich der Heilkunde bei, der
zunehmend globale Ausmaße annimmt und immer weitere Kreise
zieht.... Schon die Lektüre dieses Buches hat Einfluss auf Ihr
persönliches Weltbild – auf die Dinge, die Sie in der Krebs-The-
rapie für möglich halten, und die Sie bis vor kurzem vielleicht noch
nicht für möglich hielten. Mit der Veränderung von vielen individu-

12
ellen Weltbildern ändert sich, untrennbar verbunden, auch das
kollektive Weltbild. Darüber hinaus haben unsere Einstellungen
und Glaubensvorstellungen großen Einfluss auf die Entfaltung
des individuellen Heil-Potenzials. Vor 2000 Jahren, im Nahen
Osten, wurde in aller Deutlichkeit gezeigt, dass grundsätzlich al-
les im Leben möglich ist. Doch von frühester Kindheit an wurden
wir gelehrt, den Erfahrungsbereich des Wunders und des
Wunderns einfach herauszufiltern.

Jürgen Waltersson

Dr. Frank Kinslow, einer der Begründer der Heilmethoden, die


unter dem Begriff »Quanten-Heilung« zusammengefasst wer-
den:
„Nur unser Bewusstsein schränkt die Wunder ein, die wir be-
wirken können. Wir alle haben unsere Grenzen und Beschrän-
kungen, jede und jeder von uns; das ist unvermeidlich. Doch mit
unserem jetzigen Wissen können wir die Fesseln abstreifen, die
unser Bewusstsein binden, und wir können jenseits unserer der-
zeitigen Begrenzungen leben.“
Dr. Frank Kinslow , »Quantenheilung - Wirkt sofort -
jeder kann es lernen«, Seite 59-60;

- Und ja, genau, Wissen ist Macht Das richtige Wissen ändert
Ihr Leben, Menschen sterben an Unwissenheit und überleben
durch Wissen, - das richtige Wissen, dass Sie nach meiner An-
sicht in diesem Buch finden können.

Yuan Xing ZHAI

13
Begleit-CD des Buches
1. Goldberg Variation 1 (J.S. Bach BWV 988),
Kimiko Ishizaka, Piano;
2. Feueratem, Atem-Chakra-Visualisierung, J. Schwien;
3. Didgeridoo, Brigitte Bertram;
4. Visualisierung nachSimonton, Jürgen Schwien;
5. Devi Prayer, Ananda Vdović;
6. Sama Veden - 594 - Atma Devata, Jürgen Schwien.

Kimiko Ishizaka, deutsch-japani-


sche Pianistin, begnadete und
hingebungsvolle Bach-Interpretin
(erste „Goldberg-Variation).

kimiko-piano.com

Brigitte Bertram, Klangtherapeutin Didgeri-


doo-Lehrerin und Künstlerin praktiziert
Energiearbeit, heilende Hände, schamani-
sche Heilarbeit, Besprechen von körperli-
chen und psychischen Beschwerden, -
Klangbehandlung auf der Didgeridoo –
Klangliege, Didgeridoo-Unterricht.
www.sa-ram.de

Ananda Vdović ist eine Yogini, Mysti-


kerin und spirituelle Lehrerin, visionäre
Künstlerin, Sängerin und Künstlerin im
Bereich Architektur. Ananda Vdović
lehrt weltweit Sahaj Samadhi Meditati-
on, Shakti Yoga Meditation und Stille
Retreats.
www.anandasart.com
Ein lebendiges, wachsendes Buch
In den letzten Jahren ist das Weltwissen ständig exponen-
tiell angewachsen. Neue Informationen werden in immer kürze-
ren Intervallen verfügbar. Mit der "Sieben Sterne Krebs - Thera-
pie" erwerben Sie ein Buch, das dieser Tendenz Rechnung
trägt, weil es auf lebendige Weise mit dem Wissen der Zeit sich
weiterentwickelt. Durch gezielt kleine Auflagen werden perma-
nent zeitnahe Aktualisierungen vorgenommen.
Zu dem begleitet die "Baltische Selbsthilfegruppe" das
Buch um dem Leser auch auf diesem Wege aktualisierte und
erweiterte Informationen zur Verfügung zu stellen,

www.baltische-selbsthilfegruppe.de

Die die "Baltische Selbsthilfegruppe" stellt eine Plattform zur


Vernetzung von Selbsthilfegruppen und Menschen, die eine
Gruppe suchen oder gründen möchten

Tao-Veda Verlag
Birgit Heinrich - Kleindröbener Waldweg 3 - 06917 Jessen

bh@tao-veda.de www.tao-veda.de