Sie sind auf Seite 1von 4

Lösungen

Tests Kapitel 1–12 Netzwerk neu A2


Kapitel 1 Kapitel 3
1 1
1. der Flohmarkt, 2. lecker, 3. bestellen, 1. der Computer, 2. die Zeitung, 3. das Radio,
4. gemeinsam, 5. rufen, 6. lesen 4. die Smartwatch, 5. der Fernseher,
6. der Laptop, 7. das Tablet,
2 8. der E-Book-Reader
1. abschließen, 2. leben, 3. sprechen,
4. reservieren 2
1. Kameras, 2. Papier, 3. Tablets,
3 4. VR-Brillen
1, Frau Yannis‘ Klasse. 2. Frau Groß‘ Chef.
3. Theos Kollege. 4. Mit Franz‘ Bruder. 3
5. Max‘ Buch. 1. lieber, 2. am besten, 3. länger,
4. am wichtigsten, 5. am sympathischsten
4
1B, 2A, 3F, 4D, 5G, 6E 4
1. wie, 2. als, 3. wie, 4. wie, 5. als, 6. wie
5
1. habe … eingekauft, 2. habe … eingeladen, 5
3. sind … zurückgekommen, 4. habe … 1. dass er bald wieder in einem Film mitspielt.
telefoniert, 5. haben … studiert, 6. hat … 2. dass ich dann sofort ins Kino gehe.
beendet 3. dass Filme nicht immer spannend sein
müssen.
6 4. dass ich den Film auf Deutsch verstehe.
1. weil die Gäste bald kommen.
2. weil ihr Vater krank ist. 6
3. weil er das von seiner Oma gelernt hat. 1. die Komödie, die Autobiographie,
4. weil Marvin seinen Hund mitbringen will. der Liebesfilm, der Thriller
2. das Video, die Filmmusik, die Handlung,
der Schauspieler, der Fernseher,
Kapitel 2 die Geschichte, die Hauptperson, der Trailer

1
1. Stundenplan, 2. Lieblingsfach, 3. Biologie, Kapitel 4
4. Zeugnis, 5. Sommerferien, 6. Klasse,
7. Abschluss, 8. Gymnasium, 9. Abitur, 1
10. Hausaufgaben 1. der Schultag, die Schultüte
2. Hochzeit, die Ringe
2 3. die Geburt, der Storch
1D, 2A, 3C, 4E 4. die Führerscheinprüfung, das Auto

3 2
1. konnte, 2. musste, 3. wolltet, 4. wollten, 1. Dank, 2. Einladung, 3. Hochzeit, 4. sehr,
5. sollten, 6. durften 5. können, 6. weil, 7. Urlaub, 8. gratulieren,
9. herzlich, 10. euch, 11. Hochzeit, 12. schöne
4
1. dem, 2. die, 3. deinem, 4. den, 5. meinen 3
1. Wirklich? Oh wie schön!
5 2. Das macht doch nichts.
1. ihrem, 2. deinen, 3. ihrem, 4. eurer, 3. So ein Glück!
5. unserem, 6. meinen 4. Das tut mir leid.

6 4
1. Das ist eine super Idee! 1. dass, 2. wenn, 3. dass, 4. weil
2. Das ist richtig.
3. So einfach ist das nicht.
4. Ich finde eine Pause vor der Ausbildung gut.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2020 | www.klett-sprachen.de | Netzwerk neu A2


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den Kapiteltests, Lösungen
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 1
Lösungen
Tests Kapitel 1–12 Netzwerk neu A2
5 4
Lösungsmuster: von oben nach unten: 5, 1, 7, 9, 3, 8, 4, 6, 2
1. … ich einen Test schreibe.
2. … mich meine Familie besucht. 5
3. … ich meine Freunde lange nicht sehe, … 1. attraktiven, 2. eleganten, 3. entspannten,
4. … ich alles richtig gemacht habe, … 4. vielseitiges, 5. günstige

6 6
1. mich, 2. mich, 3. sich, 4. uns, 5. euch, 1. werden, 2. werde, 3. wurde, 4. wurden,
6. euch 5. wirst, 6. wird

Kapitel 5 Kapitel 7

1 1
die Bank: 1. Führerscheinprüfung, 2. Monatskarte,
der Betrag, die Überweisung, das Konto, 3. Kennzeichen, 4. Verspätung
der Kredit
2
die Behörde: 1. bremsen, 2. abholen, 3. leihen, 4. pendeln,
die Einbürgerung, das Visum, 5. landen, 6. stehen
der Personalausweis, der Antrag
3
2 1. wie viel, 2. wo, 3. wohin, 4. wie lange,
1. … es viele Studenten gibt. Die Uni ist groß. 5. warum
2. … es hier im Sommer immer sehr heiß ist.
3. … die Altstadt so schön bleibt wie jetzt. 4
1. wo ich einen Parkplatz finden kann?
3 2. wie weit es noch bis Köln ist?
1. fragen, 2. beschützen, 3. helfen, 3. ob Sie schon ein Hotel gefunden haben.
4. probieren, 5. genehmigen, 6. kümmern 4. ob ihr mit dem Zug oder mit dem Auto fahrt.

4 5
1. ohne, 2. mit, 3. mit, 4. ohne, 5. Ohne, 6. mit 1. bis zur, 2. an, 3. an … vorbei,
4. Gegenüber, 5. durch, 6. an … vorbei
5
1. Könntet ihr mich bitte anrufen? 6
2. Könnten Sie mir bitte einen Kaffee bringen? 1. – , 2. – , 3. + , 4. +
3. Könntest du mir morgen bitte helfen?
4. Könnte ich mir bitte dein Handy leihen?
5. Könntest du die Musik bitte leiser machen? Kapitel 8
6 1
1. leckeren, 2. traditionellen, 3. wichtige, 1E, 2A, 3G, 4B, 5C, 6F
4. große, 5. ganzen, 6. besondere
2
1. kompliziert, 2. intelligent, 3. nervös, 4.
Kapitel 6 perfekt, 5. tief

1 3
1E, 2A, 3C, 4G, 5F, 6B 1A, 2B, 3E, 4C

2 4
1. die Digitalisierung, 2. die Zusammenarbeit, 1. Ihr solltet früh genug mit dem Lernen
3. der Austausch, 4. (sich) ärgern, 5. erleben, beginnen.
6. (sich) konzentrieren 2. Du solltest auch mal eine Pause machen.
3. Ihr solltet nicht so spät lernen.
3 4. Sie sollten freundlich zu den Prüfern sein.
1. Gleis, 2. direkt, 3. Sitzplatz, 4. Klasse, 5. Du solltest beim Lernen das Handy
5. Gang, 6. BahnCard ausschalten.
6. Sie sollten viel Wasser trinken.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2020 | www.klett-sprachen.de | Netzwerk neu A2


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den Kapiteltests, Lösungen
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 2
Lösungen
Tests Kapitel 1–12 Netzwerk neu A2
5 2
1. Was für ein … sich beschweren:
2. Was für einen … Das geht wirklich nicht. Es stört mich, wenn Sie
3. … was für einer … so laut Musik hören.
4. … was für einer …
5. Was für … sich entschuldigen:
6. Was für ein … Das kommt nicht mehr vor. Verzeihung! Das tut
mir wirklich leid.
6
1. vorstellen, 2. gewählt, 3. Zuerst, um einen Gefallen bitten:
4. besonders, 5. ein Beispiel, 6. Fragen Ich wollte Sie fragen, ob Sie meine Blumen
gießen könnten? Ich hätte eine Bitte: Könnten
Sie ein Päckchen für mich annehmen? Könnten
Kapitel 9 Sie mir drei Eier leihen?

1 3
1. der Skistock, 2. das Mountainbike, 1. unter dem, 2. im, 3. neben den, 4. über der,
3. die Matte, 4. der Schnee, 5. der Sieg 5. an der

2 4
1. Ich hoffe, dass wir heute gewinnen. 1. Wenn, 2. Wenn, 3. als, 4. als
2. Ja, das war großartig.
3. Unglaublich – einfach genial! 5
4. Das ist echt schade. 1. Mein Sohn hat sich immer gefreut, wenn er
die Feuerwehr gesehen hat.
3 2. Als wir zwei Hunde hatten, mussten wir auch
1. …, trotzdem fährt er weiter Mountainbike. bei Regen spazieren gehen.
2. …, trotzdem kommen die Fans ins Stadion. 3. Meine Nachbarin hat jedes Mal die Pakete
3. …, deshalb macht sie einen Kurs. angenommen, wenn ich im Urlaub war.
4. …, trotzdem macht es ihr keinen Spaß. 4. Ich habe eine möblierte Wohnung gemietet,
5. …, deshalb kann er heute nicht ins Stadion als ich noch Student war.
gehen.
6
4 1. die Kuh, 2. das Meerschweinchen,
1. trotzdem, 2. deshalb, 3. aber, 4. trotzdem, 3. der Fisch, 4. der Vogel, 5. die Ratte,
5. weil, 6. deshalb 6. das Schwein, 7. der Hund, 8. die Katze

5
1. Am Sonntag bin ich schon mit Jens Kapitel 11
verabredet.
2. Am Freitag. Wollen wir nicht lieber ins 1
Fitnessstudio gehen? 1. gekümmert, 2. verreist, 3. entlassen,
3. Super! Das passt mir sehr gut. 4. Hausfrau, 5. verzichtet, 6. Ehe, 7. erinnert,
8. verbringt
6
1. Das Kind erklärt es seinen Eltern. 2
2. Boris schickt ihnen Urlaubsfotos. 1. hätte, 2. würde, 3. wäre, 4. wäre, 5. würden,
3. Claudine leiht sie mir. 6. hättest
4. Carlos schenkt ihn seiner Freundin.
5. Wir empfehlen es ihnen. 3
6. Ich bringe sie deiner Cousine wieder mit. Lösungsmuster:
1. Martha hätte gern viel Geld.
2. Frau Budimir wäre gern gesund / nie krank.
Kapitel 10 3. Nils und Henrike würden gern studieren.
4. Ihr hättet gern viele Freunde.
1 5. Ich würde gern viel schlafen.
1. Bauernhof, 2. Gartenhaus, 3. Quadratmeter,
4. Altbau, 5. Keller 4
1. alles, 2. den, 3. –, 4. deinem, 5. den, 6. ein

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2020 | www.klett-sprachen.de | Netzwerk neu A2


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den Kapiteltests, Lösungen
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 3
Lösungen
Tests Kapitel 1–12 Netzwerk neu A2
5
1. Worauf?, 2. Worauf? 3. Mit wem?
4. Worüber?, 5. Auf wen? 6. Woran?

6
1. F, 2. A, 3. G, 4. D, 5. E, 6. B

Kapitel 12
1
von oben nach unten:
7, 3, 9, 1, 5, 4, 8, 2, 6

2
1A, 2F, 3B, 4G, 5E, 6C

3
1. etwas, 2. nichts, 3. alle, 4. man, 5. niemand,
6. jemanden

4
1. der, 2. die, 3. den, 4. die, 5. die

5
1. Ich habe ein tolles Buch gelesen, das ich auf
einem Flohmarkt gefunden habe.
2. Die Männer, die ihren Flug verpasst haben,
waren Prominente.
3. Lisa will mit ihrem Freund, den sie im Urlaub
kennengelernt hat, ins Museum gehen.
4. Das neue Album von Tim Bendzko, das man
seit zwei Wochen kaufen kann, mag ich
sehr.

6
1. rot, 2. grün, 3. braun, 4. weiß, 5. blau,
6. gelb, 7. rosa, 8. grau

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2020 | www.klett-sprachen.de | Netzwerk neu A2


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den Kapiteltests, Lösungen
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 4