Sie sind auf Seite 1von 2

F*'' vt ]rfSonderfunktionen Service and SPecial Functions

.r upward§ Servi ce- und


1. Service Functions i
1, Servicefunktionen
können §ie nur über die Fernbedienung The servbe {unctions mn be activated lrom the remote control. For this
Die service_Funktionen g number 4 I 3 4 is fed in and the button "OK' b then depressed. ln the
ä;;;"n. Dazu seben.glg-"0i. zahlenrorge 4 9 4 ein und drücken
äLimte "OK' . lm Disphy ärscheint auf der linken Sei- disptay on the left hand side the indication :.00" will. be^sh?*l: th:
rctors to the anschtiefJenct rufen Sie mit required service function is now called up by depressing the indiqated
"00", Die gewünschte Service-Funktion
') ä'ä" Änreige beschriebenen Bedientasten auf.
än n""hfolgend
Cancelling the service lunctions
Löschen der Service'Funktionen on the rernote controlonce or twice il unloadtng
wenn Depress thebutton m
iaste M oer Fernbedienung einmal bzw. zweimal drücken, is also required ,

zusätzllch ausgetädelt werden soll.


Soltware'Anzeige Software indication
- Netzstec*erNetz
ziehen. - Remove mains Plug.
- Connecl the machine to the mains.
- Gerät ans zetgtanschließen. bevor die Uhr er- - ln the display, lor a very shorttime, the softwaie status will be shown
- Das Display kuzzeitig den Softwarestand,
before the clock time is indlcated.
scheint.

Fehleranzeige Fault lndication


lf afault @curs during an operation, the salety circuitwill respond. The
Tritt während des Betriebes eine Störung auf, so spricfrt eine Schutz-
lault code Fl will be shown in the display as a blinking warning.
schaltung an. Der Fehlercode Fl ryird im Display blinkend angezeigt.
gsdertu:ng des Fehlercodes Fl: lleanlng ol the lault code Fl:
der Fädelring hat seine jeweilige The maäfrine identifies a loading matlunction which means that the
Geräi,t erkennt Fädelblockade, d.h.
toading ring has not reachedthe referenc? position in the time allowed.
Sollstellung nicht erreicht-

Zahlenschloß entriegeln Electronic lock


Taste'Olf Feed in the nurnber sequence 4 9 3 4 via the remote control and
üOer FernbediSinung die Zahlento§e 4 9 3 4 eingeben und
Ftg. ga t depress the button 'OK'.
drüc*en

Kopf radlagengeber- Einstellung mit Testcas-


Headwheel position indicator adiustment with
'ntacts. test cassette
sette
-Gerät fädelt ein -Machine loads in
- Automatische Lagengebereinstellung und - Automatic position indicator adiustment
Abspeicherung and storage.
jCSCO-
-Wiedergabe -Playback
;rther, lnverting Hl Pulses
-;t, the
lnvertierung des Hl-lmPulses
-;e yia Mechanical adiustment or checking the FM
Mechanische Einstellung bzw. Kontrolle der
envelopes and their variation-
FM-Pakete und deren Veränderung

Synchronimpuls-Versatz zum Kl I K2'Uber- r


rE
the gang 0 ms
ator
Synchronimpuls-VersaE zum Kl I KZ - Uber- Sync. pulse-offset to Kl lK2 - transition
;rnet +8ms
gang + I ms

Synchronimpuls-Versatz zum
gang - I ms
Kl / KZ - ÜUer- rE
RAM is loaded with defined values
RAM mit definierten Werten laden
(Alignment No. 1 of the Sequene control)
(A@leich Nr. 1 der Ablaufsteuerung)

Nur bei VS720... / VS810... Only with VS720... / VS810-.'

2. Sonderfunktionen 2. Special Functions


Aulrufen der Sondertunktionen Calling up the SPecial Functions
- Codenummer eingeben - Feed in the Code Number
- Taste *OK" drücken - Depress the "OK" button.

Umschalten auf Data ProgralnJrer-Eingabe Switch-over to Data Programmer input


- Codenummer 8 5 27 oder 8 5 28 eingeben - Feed in the Code Num&r I5 2 7 or I5 2 8.
I5 2 7 möglich. With series models VS710... and VSSffi only the code I5 2 7 is
Bei VS710... und VS800 ist nur der Code
- Taste 'A
' drÜcken possible.
- bepress the'a ' button.
Aldvieren des Zahlenschlos§es:
- Codenummer I 5 0 0 eingeben und Taste 'OK" drücken. Activating the SecuritY Gode: *OK"
- "Geheimzahl" eingeben und Taste "OK" drücken'
- Feed in the Code Number I 5 0 0 and depress the button'
- Feed in the "security Code" and depws the "OK" buttgn'
Za hlensch loß entriegeln
Uber Fernbedienung die Zahlenlolge 4 I3 4 eingeben, Taste 'OK* Cancelling the SecuritY Code:
From the Remote Control, feed in the number sequence 4 9 3 4,
und anschließenO Taste it:ji drücken. r-Ii
depress the "OK" button and subsequentty the button

1-9
Code Funktion Display Code Function Dispry
.A
?- zeigt rÄ
'
I
shows
8527 Data-Programmer "alt" ffi27 Data Programmer "old"
8528 Data-Programmer "neu" 8528 Data Programmer "new"
Nur bei VS720... / VS810.. Only with VS720... I VS810...

2.1 VS710... 1Y5720... 1. Bedi'

Code Funktion Funktlor'


Display Code Function Disday
Dte Bedr'
+OK zeigt +OK shm -4 Bit-::'
85m Elektronisches Zahlensch lo ß 000 85m Electronic Security Code 0 - Vakuu
Geheimzahl eingeben und Taste "OK" Feed in the security code and depress the - Bedie
drücken AO "OK'button AO - tR-Er
8515 Fernbedienebene "VIDEO 1 " 8516 Remote Control Level "VIDEO 1 1.1 ltllcr'
(siehe Bedienungsanleitung) (Refer the Operating Book) Der ma-
851 7 Fernbedienebene'VIDE O 2" 851 7 Remote Control Level "VIDEO 2" eingege
(siehe Bedien ungsanleitu ng) (Refer the Operating Book) vom tH''
mit seir":'
8518 Modu lator ausgeschaltet 8518 Modulator "OFF"
rechner
8519 Modulator eingeschaltet 8519 Modulator "ON" tungen
8526 10- und 16-Bit-Geberbefehle werden ange- 8526 10 and 16 bit transmitter commands are 1.2 Dis;'
nommen (siehe Bedienungsanleitung) accepted (Hefer the Operating Book) Das S;
8527 1 GBit-Geberbefehle werden angenommen 8527 16 bit transmitter commands are accepted Heizla'"
(siehe Bedienungsanleitu ng) (Refer the Operating Book) 2des t
8528 Abgleich der V-lmplus-Eintastung 8528 Adjustment of the V-Pulse-lnsertion 37 die
(Refer the Operating Book) Anode
{siehe Bedienungsanleitu ng) A7 A7
Die D
8546 Ohne Zeilensprung (312f31 2l - für FFS- 8546 No line interlacing (31 213121 - for CTV Scanr
geräte mit 50Hz Bildwechselfrequenz models with 50Hz frame frequency Die Ar
Nur bei VS720... Only with VS720... Ausger
8547 Mit Zeilensprung (3121313) - für FFS- 83$7 With line interlacing (31 2/313) - or CTV lc1 1i
geräte mit 100H2 Bildwechselfrequenz models with 100H2 frame frequency Die C

Nur bei VS720... Only with VS720... Pl0C'


digen
(Hish
2.2 VS800 / VS810... 2.2 VSg00 / VS910.,. ten '*
lc1 1

Code Funktion Display Gode Function Disphy Beisr


+OK zeigt +OK sfrws Zifle'
8500 Elektronisches Zahtensch lo ß 000 8500 Elecüonic Security Code 000 Die -'
Geheimzahl eingeben und Taste "OK* Feed in the security code and depress the t §leic'
drüc1ten AO "OK',button AO $
. \i/er'
*RF' t intei
8501 Dauerlauf Aufnahme "HF' 8501 Continuous soak test record
t 13i-
(Prog. 1) A1 (prog. 1) A1 !

8502 Dauerlauf Aufnahme "AV" A2 8502 Continuous soak test record "AV' A2
;
1.3'
i
i
Die
8503 Dauerlauf Wiedergabe bis zum Band- 8503 Continuous soak test playback up to the .1
Higr
zählerstand beim Dauerlaufstart A3 tape counter reading when the soak test .i,l
* P1t'
was started. A3 DI:
oAus"
8510 V-Impuls-Eintastung 8510 V-Pulse insertion "OFF' der"
'
851 1 V-lmpuls-Eintastung'Ein' 8511 V-Pulse insertion'ON' äktr'
wir':
8516 Fernbedienebene YIDEO 1' 85r6 Remote Control Level 'VIDEO 1

(siehe Bedienungsanleitung) (Refer the Operating Book) 1.4


Be'
8517 Fembedienehne I/IDE O 2' 851 7 Remote Control Level "VIDEO f stc
(siehe Bedienu rqsan leitu rg) (Refer the Operating Book)
efi1
8518 Modu lator ausgesc{raltet 8518 Mdulator *OFFI We
8519 Modulator eingeschaltet 8519 Modutator'ON' - 1,:

8526 10- und l6-Bit-Geberbefehle werden angs- 8526 10 ard 16 bit transmitter @mmands are t4
nommen (siehe &dienurgsanbiturgi amepted (Refer the Operating &ok) -
8527 1 GBit€eberbefehle werden angenommen 8327 16 bit transmitter csmmands are €rccepted
(siehe Bedienu rlgsanleitü ng) (Hefer the Operating Book}
85e8 Abglehh der V-lmSus-Eintastuqg 8528 Adiustmsnt ol the V-Pulse-lnsertion ä
( siehe Bedie nurlgsanteitu ng) A7 (Refer the Operating Mk) §l
No line interlacing (31ü312l. *for OTV r:
ie
8546 Ohne Zeilensprung (312ßl2l - für FFS- 83r6 4
,t f*'
geräte mit 50Hz BiHwechselfrequenz models with 50Hz frame hequency ,x !*-

§
Nur bei VS810... Only with VS810... ..t

8547 MitZeitensprung t312ß13) - lür FF$ 8§47 With line interlacing (312ß13) * or CTV räl

geräte mit 1 00Hz,Bik*rechselfrequenu ' rnodels with 100H2 frame freouerrcy r


Nur bei VS810... Orly with VS810... fl
fi trr'

Hlrnrell:' , : :': l{ote: *


tr
Bei Wledergabe lehlerhaft bespietbr Cmetten lrann das BiH sprin- When playing back a defective prerecorded cassette ths ticüre rnay *t
gpn oder durcftlaufsn. Dis läBt sirt'r durch Aktivieren der künstlir:tren have iitter or run through. This can be prwented by mtivdig the i

V- lmpulseintastung verh indern. insertion of an artificial V-pulse


'l
*
1-10 ,ä

Das könnte Ihnen auch gefallen