Sie sind auf Seite 1von 1

20 Montag, 25. Januar 2021 Montag, 25.

Januar 2021 21
Sport
Es gibt eine Zeit zum Leben Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost was kommen mag.
und eine Zeit zum Sterben Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Stadthaus
Stadthausquai 17, 8001 Zürich
Wenn die Kraft zu Ende geht und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
Lass warm und hell die Kerzen flammen,
Telefon 044 412 31 78
www.stadt-zuerich.ch/bestattungsamt
beginnt die letzte Reise Führ, wenn es sein kann, uns wieder zusammen,
wir wissen es, sein Licht scheint in der Nacht. Präsidialdepartement
Auslandfussball
Dietrich Bonhoeffer
Bestattungen und Beisetzungen vom
Montag, den 25. Januar 2021 Bayern zieht davon Bayern München Liverpool ausgeschieden Liverpool
Arthur Muther-Binggeli Traurig, aber dankbar nehmen wir Abschied von unserer Cousine,
Gotte und Freundin Bützberger geb. Läser, Ruth, Jg. 1942, von
enteilt seinen Konkurrenten in der
Bundesliga immer weiter. Der
hat den nächsten Rückschlag er-
litten und ist im FA-Cup ausge-
Grosswangen LU, 8006 Zürich, Spanweidstrasse
30. Juni 1936 bis 17. Januar 2021 3. – 11.15 Uhr Urnenbeisetzung im Nordheim Ur- deutsche Rekordmeister gewann schieden. Das Team von Jürgen

Er starb nach unerwartetem Herzversagen.


Sylvia Tichatschek nenhain Krematorium.
Papazoglou geb. Papazoglou, Eleni, Jg. 1956,
auf Schalke dank Toren von Mül-
ler (2), Lewandowski und Alaba
Klopp verlor 2:3 beim Premier-
League-Leader Manchester Uni-
12. Oktober 1930 – 07. Januar 2021 von Griechenland, 8052 Zürich, Glatttalstrasse 4:0. Das Team von Christian Gross ted, der im Achtelfinal auf West
Grenzenlos traurig, aber erfüllt mit grosser Dankbarkeit für die 107. – 14.00 Uhr Erdbestattung im Friedhof Nord- hat bereits 10 Punkte Rückstand Ham trifft. Damit verschärft sich
Nach einem reich erfüllten Leben hat sich ihr Lebenskreis geschlossen heim. auf einen Nichtabstiegsplatz. Bei die Krise der Reds, die in der Liga
lange, gemeinsame Zeit nehmen wir Abschied. und sie durfte friedlich einschlafen. In Liebe und Dankbarkeit wird sie
Vögeli geb. Ruh, Erika, Jg. 1924, von Zürich und Hertha Berlin müssen Trainer seit fünf Spielen sieglos sind.
in unseren Herzen weiterleben. Böttstein AG, verwitwet von Vögeli-Ruh, Franz
Yvonne Muther-Binggeli Bruno Labbadia und Manager Mi- Xherdan Shaqiri wurde in der
Josef, 8038 Zürich, Studackerstrasse 22. – 10.30
chael Preetz gehen. (rom) 81. Minute eingewechselt. (dpa)
Verwandte mit Familien Hans Elmer, Cousin Uhr Urnenbeisetzung im Friedhof Manegg, an-
Coucousin/en, Verwandte und Bekannte schliessend Abdankung in der Friedhofkapelle
Freunde und Bekannte Manegg.
Deutschland 1. Bundesliga, 18. Runde Frankreich Ligue 1, 21. Runde
Die Urnenbeisetzung mit anschliessender Abschiedsfeier/Wort- Weisshaupt, Sascha Ulysses, Jg. 1969, von Mönchengladbach - Dortmund 4:2 Paris SG - Montpellier 4:0
gottesdienst findet im engeren Familien- und Bekanntenkreis, am Neunkirch SH, 8001 Zürich, Kirchgasse 13. –
Traueradresse: Yvonne Muther-Binggeli, Grafenauweg 9, 6300 Zug 15.00 Uhr Trauerfeier in der ref. Kirche Gross-
Mainz - Leipzig 3:2 Lens - Nice 0:1
Donnerstag, 28. Januar 2021, um 11.00 Uhr im Nordheim Urnenhain, Leverkusen - Wolfsburg 0:1 Monaco - Marseille 3:1
Käferholzstrasse 101, 8057 Zürich, statt. münster.
Es findet keine Trauerfeier statt, wir werden auch so den Wyss-Ryser, Hans Rudolf, Jg. 1929, von Gross-
Bielefeld - Frankfurt 1:5 Bordeaux - Angers 2:1
Augsburg - Union Berlin 2:1 Dijon - Strasbourg 1:1
Verstorbenen in lieber Erinnerung behalten. Traueradresse: Hans Elmer, Marktstrasse 9, 9652 Neu St. Johann affoltern BE, Gatte der Wyss geb. Ryser, Silvia, Freiburg - Stuttgart 2:1 Metz - Nantes 2:0
8047 Zürich, Albisriederstrasse 342. – 11.15 Uhr
Für allfällige Spenden gedenken Sie bitte Terre des hommes, Hertha Berlin - Werder Bremen 1:4 Reims - Brest 1:0
Urnenbeisetzung im Friedhof Albisrieden.
Anstelle von Blumenspenden berücksichtige man gemeinnützige 1006 Lausanne Konto 01-10070-9 Schalke - Bayern München 0:4 Rennes - Lille 0:1
Bestattungen und Beisetzungen vom Hoffenheim - Köln 3:0 St. Etienne - Lyon 0:5
Institutionen. Dienstag, den 26. Januar 2021 Nimes - Lorient verschoben
1. Bayern 18 42 10. Stuttgart 18 22
Häusler geb. Kuhn, Margot, Jg. 1938, von Mei- 2. Leipzig 18 35 11. Hoffenheim 18 22 1. Paris SG 21 45 11. Montpellier 21 28
len ZH und Unterägeri ZG, Gattin des Häusler, 3. Leverkusen 18 32 12. Augsburg 18 22 2. Lille 21 45 12. Nice 20 26
Heinrich Peter, 8045 Zürich, Bachtobelstrasse
4. Wolfsburg 18 32 13. Bremen 18 21 3. Lyon 21 43 13. Brest 21 26
93. – 10.30 Uhr Erdbestattung im Friedhof Uet-
liberg. 5. Gladbach 18 31 14. Hertha 18 17 4. Monaco 21 39 14. Reims 21 24
Traurig, jedoch in Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von 6. Frankfurt 18 30 15. Bielefeld 18 17 5. Rennes 21 36 15. Strasbourg 21 24
meiner geliebten Ehefrau, Schwester und unserem «Gotti» Tanner, Margrit Marie, Jg. 1933, von Zürich. – 7. Dortmund 18 29 16. Köln 18 15 6. Marseille 20 32 16. St. Etienne 21 19
Traurig, jedoch mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir 14.45 Uhr Urnenbeisetzung im Friedhof Manegg. 8. Union 18 28 17. Mainz 18 10 7. Bordeaux 21 32 17. Nantes 21 18
Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem herzensguten
Vater, Bruder, Opi und Schwiegervater. Hélyètte Steiner 9. Freiburg 18 27 18. Schalke 18 7 8. Metz
9. Lens
21 31
21 31
18. Dijon
19. Nimes
20 15
20 15
3. November 1932 - 21. Januar 2021 10. Angers 21 30 20. Lorient 19 12 Ihre Arbeit findet in keiner Statistik Aufnahme: Das Schweizer Defensiv-Bollwerk mit Samuel Röthlisberger (links) und Alen Milosevic. Foto: Keystone

Erwin Grob-Hiltmann Nach längerer geduldig ertragener Krankheit durftest du friedlich

Spezialisten für Spektakuläres


einschlafen. All das Gute und Liebe, mit dem du uns beschenkt hast, Italien Serie A, 19. Runde Spanien La Liga 20. Runde
5. Juli 1929 – 19. Januar 2021 wird unsere Wege für immer begleiten. Benevento - Torino 2:2 Levante - Valladolid 2:2
AS Roma - Spezia 4:3 Huesca - Villarreal 0:0
Deine Herzlich- und Einzigartigkeit bleiben unvergessen.
Udinese - Inter Mailand 0:0 FC Sevilla - Cadiz 3:0
Nach einem erfüllten Leben, durfte er im Altersheim im Ris Wir vermissen dich sehr. AC Milan - Atalanta 0:3 San Sebastian - Betis Sevilla 2:2
friedlich einschlafen. Fiorentina - Crotone 2:1 Alaves - Real Madrid 1:4
In stiller Trauer
Juventus - Bologna 2:0 Osasuna - Granada 3:1 Elf verrückte Handball-Tage Mit einem 27:24 über Algerien beendet die Schweiz die WM,
Wir werden Dich immer in unserem Herzen tragen.
Bruno Steiner
Pascale und Eddie Hablützel Denn wir haben Genoa - Cagliari 1:0 Elche - FC Barcelona 0:2
für die sie gar nicht qualifiziert war, unter den 16 besten Teams.
Max Aeppli Hellas Verona - Napoli 3:1 Celta Vigo - Eibar 1:1
Nicole und Heiner Thomann Lazio Rom - Sassuolo 2:1 Atlético Madrid - Valencia 3:1
Margrit Grob-Hiltmann mit Familie Parma - Sampdoria 0:2 Bilbao - Getafe 21.00
Eveline Grob
Yvonne und Daniel Keller-Grob
Michèle und Marco Mastroberardino
mit Familie
hier keine 1. Milan 19 43 11. Benevento 19 22 1. Atlético 18 47 11. Levante 19 23 Roland Jauch reale Tage», wie Andy Schmid Auftakt zu Vorstellungen, die Nach dem einen oder anderen
mit Corina und Julia Antoinette Aeppli 2. Inter 19 41 12. Fiorentina 19 21 2. Real 19 40 12. Getafe 18 23 sagte, märchenhafte Tage. Und über die Landesgrenzen hinaus Jahr des Lospechs verdienten
Jolanda und Günter Hagemann-Grob 3. Roma 19 37 13. Bologna 19 20 3. Barcelona 19 37 13. Bilbao 18 21 Vor zwei Wochen verabschiede- elf Tage mit aussergewöhn­ Schlagzeilen bewirkten. sich die Schweizer das Glück, für
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. 4. Atalanta 19 36 14. Udinese 19 18 4. Sevilla 19 36 14. Valencia 20 20 ten sie sich in die Ferien, am lichen Auftritten. Auf und die USA an der WM einzusprin-
Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt. Traueradresse: Bruno Steiner, Friedhofstrasse 4, 8702 Zollikon bleibende Statt, 5. Juventus
6. Napoli
18 36
18 34
15. Spezia
16. Genoa
19 18
19 18
5. Villarreal
6. San Seb.
20 34
20 31
15. Eibar
16. Valladolid
20 20
20 20
Sonntag stand nach dem Sieg neben dem Feld. 26 Jahre nach Natürlich waren die Schweizer gen. Dass sie nach drei Auftritten
gegen Algerien fest: Die der letzten WM-Teilnahme immer noch vor allem Andy nicht einfach in der Anonymität
Es werden keine Trauerzirkulare versendet. 7. Lazio 19 34 17. Torino 19 14 7. Granada 20 28 17. Osasuna 20 19
Schweizer Handballer belegen spielte die Schweiz eine wun- Schmid, der überragende sechs verschwanden, bestätigte: Diese
8. Verona 19 30 18. Cagliari 19 14 8. Betis 20 27 18. Alaves 20 18
Traueradresse: Yvonne Keller-Grob, Schlossweg 22, 8852 Altendorf
9. Sassuolo 19 30 19. Parma 19 13 9. Cadiz 20 24 19. Elche 18 17
im 32er-Feld der Weltmeister- derbare Rolle in Ägypten. Spiele ablieferte und kaum eine Equipe ist besser als manches
sondern die 10. Sampdoria 19 26 20. Crotone 19 12 10. Celta Vigo 20 24 20. Huesca 20 13 schaft einen Rang zwischen 13
und 16. Von sechs Spielen Über Nacht WM-Teilnehmer
Minute Pause hatte. Aber im
Vergleich zur EM machten sie
Team, das sich vor ihr qualifiziert
hatte. Es war vielleicht ausglei-
Ihr Leben war Liebe. gewannen sie drei – diese werden – eine solche Erfahrung Fortschritte. In der Verteidi- chende Gerechtigkeit, dass die
Deine Liebe war unser Glück. 50-Prozent-Quote erreichten wird keine Schweizer Auswahl gung, obwohl dort mit Lucas Österreicher – die in den letzten
zukünftige Fussball – Super League Eishockey – National League sie nicht in Partien gegen je wieder machen. Und wie Meister ein wichtiger Eckpfeiler Jahren von Losglück profitiert
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben
Exoten oder Aussenseiter. Sie Nationaltrainer Michael Suter fehlte. Auf der Torhüterposition, hatten – die Leidtragenden des
15. und 19. Runde Gestern
Mutter und Oma. Lausanne - Sion 0:1 (0:1)
bezwangen Österreich, Island mit seinen Leuten diesen auf der Nikola Portner mit viel Schweizer Auftritts wurden.
Der Tod ist die Grenze 8048 Zürich, 14. Januar 2021 Ambri - Biel 3:4 (1:0, 1:3, 1:1)
Schlafe sanft in stiller Ruh. Basel - FC Zürich 1:4 (0:0) Fribourg - ZSC Lions 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)
und Algerien, den dritten der Abstecher an die WM gestaltete! mehr Réussite als noch 2020
des Lebens, Traueradresse:
Afrika-Meisterschaft. Sie punk- Die Spieler übertrafen die abwehrte. Er hielt Siege fest, Schmid nützte seine Premiere
aber nicht der Liebe Matthias Weisenhorn
suchen wir. St. Gallen - Lugano 0:1 (0:0) Lugano - Lakers 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)
Feusisbergli 21, 8048 Zürich

Traurig nehmen wir Abschied von meiner lieben Ehefrau, unserer


Hanneruth Rouichi-Jacob Vaduz - Young Boys 0:0 SCL Tigers - Servette verschoben teten beinahe gegen Frank-
reich, sie waren gegen Portugal
Erwartungen, sie präsentierten
sich als Spezialisten für Spekta-
wie zuletzt gegen Algerien. Auf
Rechtsaussen, wo Cédrie Ty-
auf der WM-Bühne vorzüglich.
Er riss nicht nur die Mitspieler
13.8.1934 - 20.1.2021 1. Young Boys 15 9 5 1 22:10 32 lange im Spiel. Einzig Norwe- kuläres. «Wir wollen den Leu- nowski im Vergleich zur EM, an zu einer Steigerung mit, son-
herzensguten Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Schwester, 1. Zug 29 18 5 4 2 100:62 68
2. Lugano 15 5 8 2 15:13 23
Schwägerin, Tante und Gotte 2. ZSC Lions 29 15 3 5 6 95:71 56 gen war zu stark. ten ein bisschen gute Laune in der er fehlte, für einen riesigen dern die Zuschauer zu Hause
3. St. Gallen 15 6 5 4 14:12 23
Nach einem erfüllten Leben ist sie friedlich eingeschlafen. Wir dan-
4. FC Basel 15 7 2 6 21:20 23
3. Fribourg 30 15 2 3 10 88:90 52 die Stuben zaubern», war eine Qualitätssprung sorgte. Im von den Sitzen. Die Schweizer
Erna Weisenhorn-Stuber ken dir für alles, was Du uns gegeben hast, für deine Liebe, deine
Wärme und Zuversicht.
5. FC Zürich
6. Lausanne
15
15
6
5
4
4
5
6
23:17
18:18
22
19
4. Lausanne
5. Davos
23
30
13
12
3
3
0
3
7 77:50
12 105:99
45
45
Und das praktisch ohne Vorbe-
reitung. Drei von vier Länder-
der Vorgaben des Trainers. Am
14. Januar sass die Schweiz
Rückraum, wo Roman Sidoro-
wicz belegte, dass er mehr ist
wissen, was sie hoffen müssen:
dass der 37-Jährige noch lange
02.05.1935 - 14.01.2021 6. Servette 26 12 3 2 9 84:63 44
7. Servette 14 5 4 5 13:14 19 spielen im Dezember/Januar wegen Schneefalls am Flugha- als nur die Nummer 3 hinter nicht müde wird.
Azzedine Rouichi 7. Biel 29 12 2 3 12 83:80 43
8. FC Sion 15 3 7 5 15:20 16
8. Lugano 27 10 4 1 12 72:75 39
mussten abgesagt werden. Am fen Zürich mehr als zwei Stun- Lenny Rubin und Luka Maros.
Nach einem erfüllten Leben durfte sie nach kurzer Krankheit fried- Hacina und Guido Klauss mit
Marcel und Daniela
9. FC Luzern 14 3 4 7 20:23 13
9. Lakers 31 8 3 2 18 79:99 32 10. Januar übten die Schweizer den fest, irgendwann schaffte Alen Milosevic war stärker als Die Schweiz ist wieder ein
lich einschlafen. 10. Vaduz 15 1 5 9 11:25 8 gegen GC Amicitia, dann sagten sie es nach Ägypten, vom Flug- im Januar 2020, Samuel Rö- Handball-Land – nicht weniger
Wir danken allen, die Erna auf ihrem Lebensweg begleitet und ihr Katharina und Johannes 10. Ambri 31 7 3 5 16 63:92 32
Gutes erwiesen haben. 11. SCL Tigers 28 5 2 4 17 54:104 23 sie «Ciao». Nächster Termin: platz ging es direkt in die Halle, thlisberger und Micha Svajlen hat das Nationalteam bewirkt.
Weitere Corona-Fälle bei Luzern. Der FC 12. SC Bern 19 5 1 2 11 40:55 19 EM-Qualifikation im März. wo dann auch noch das Gepäck verteidigten grossartig. Jeder Das sollten die Clubs nie ver-
Franz Weisenhorn-Stuber Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis in Affoltern Luzern, der sich noch in Quarantäne befindet, eintraf. Und dann wurde dieser Schweizer hat ein Kapitel zum gessen, wenn es darum geht,
Johannes und Sonja Weisenhorn am Albis statt. beklagt weitere Corona-Fälle. Deshalb wurden Meinten (fast) alle. Doch es Tag mit dem 28:25 über Öster- Buch über diese elf märchen- Spieler oder Termine für die
mit Dominik und Natalie
Die Trauerfeier folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
die Quarantäne-Massnahmen verlängert. (red) Swiss League folgten verrückte Tage, «sur- reich garniert. Das war der haften Tage beigetragen. Auswahl freizugeben.
Matthias und Brigitte Weisenhorn
mit Adrian und Martina Samstag
und Anverwandte Traueradresse: Challenge League Winterthur - EVZ Acad. nP 3:2 (1:0, 0:0, 1:2)
Azzedine Rouichi, Soligänterstrasse 42, 8180 Bülach 16. Runde Langenthal - Ticino R. 2:1 (0:1, 2:0, 0:0) Nachrichten
Xamax - Kriens 0:1 (0:0) Visp - Thurgau nP 2:3 (0:2, 1:0, 1:0)
Die Beisetzung auf dem Friedhof Eichbühl (Feld 2) Grasshoppers - Stade Lausanne 2:0 (0:0) Ajoie - Olten 3:1 (2:0, 1:0, 0:1) Junioren-Gold für Vogt Servette in Quarantäne Smith holt Rekordsieg Gnadenfrist für Bencic
in Zürich-Altstetten hat im engsten Familienkreis stattgefunden. Chiasso - Winterthur 0:3 (0:2) Kloten - GCK Lions 5:3 (1:0, 1:2, 3:1)
La Chaux-de-Fonds - Sierre 8:5 (3:1, 5:1, 0:3)
Bob Michael Vogt, der im Welt- Eishockey Weil ein Teamsmitglied Skicross Die Schweizerin Fanny Tennis Belinda Bencic, die in Mel-
An Stelle von Blumen gedenke man im Sinne der Verstorbenen der Thun - Schaffhausen 3:1 (2:0)
cup schon Podestplätze holte, ist von Servette positiv auf das Smith schreibt Skicross-Ge- bourne unter Zimmerarrest steht,
Caritas Zürich (IBAN CH38 0900 0000 8001 2569 0). Wil - Aarau 3:1 (1:0)
Vermerk: Im Gedenken an Erna Weisenhorn. 1. Kloten 32 70 7. Thurgau 29 44 Weltmeister der Junioren (bis Coronavirus getestet wurde, be- schichte: In Idre holte sie souve- bekommt noch etwas Zeit ge-
1. GC 16 32 6. Schaffh. 16 26 2. Langenthal 32 66 8. Visp 29 37 26). Der 23-jährige Schwyzer ge- findet sich die ganze Mannschaft rän ihren 27. Weltcupsieg und ist schenkt. Die WTA organisiert ein
2. Winterthur 16 28 7. Kriens 16 16 3. Ajoie 25 60 9. GCK Lions 29 34 wann in St. Moritz den WM-Titel vorsorglich in Quarantäne. Das damit neue Rekordhalterin. (lai) drittes 500er-Turnier vor dem am
3. Thun 16 28 8. Wil 16 16 4. Olten 32 55 10. EVZ Acad. 34 32 im Vierer mit seinen Anschiebern gestrige Spiel gegen die Tigers 8. Februar beginnenden Austra-
Behüte mich wie den Augapfel, 4. Stade LS
5. Aarau
16 27 9. Xamax
16 27 10. Chiasso
16 12
16 11
5. Sierre
6. Chx-de-Fds
30 53 11. Ticino R.
31 50 12. Winterthur
32 28
33 23
Silvio Weber, Sandro Michel und
Andreas Haas. (lai)
wurde verschoben. (lai) Kein Schweizer Podest
Snowboard Die Schweizer enttäu-
lian Open. Dieses beginnt erst am
Mittwoch (3. Februar), dauert bis
Norwegische Dominanz Sonntag und verschafft den Spie-
Spenden im Trauerfall den Stern des Auges, birg mich im Hebräerbrief 13,14 Ski alpin Hattrick von Suter Langlauf Nach fast zweimonati-
schen beim Laax Open: Bester
Einheimischer war David Ha- lerinnen somit zusätzliche Trai-
Eishockey Im sechsten Saison- ger Corona-Weltcup-Pause sieg- blützel als Sechster. Der Sieg ningstage nach der zweiwöchi-
Geben Sie Kindern in Not eine Zukunft Männer in Kitzbühel (AUT) Frauen in Crans-Montana gen Zwangspause. (rst)
spiel für Chicago klappte es bei te Emil Iversen im Skiathlon im ging an Yuto Totsuka. (red)
Ihre Trauerspende oder Ihr Legat hilft uns dabei. Schatten deiner Flügel. Abfahrt, Sonntag: 1. Feuz 1:55,29. 2. Clarey
(FRA) 0,17. 3. Mayer (AUT) 0,38. 4. Innerhofer
Super G, Sonntag: 1. Gut-Behrami 1:15,63.
2. Tippler (AUT) 0,93. 3. Brignone (ITA) 1,02.
Pius Suter mit dem Toreschies­
sen: und zwar gleich dreifach.
finnischen Lahti, bei den Frauen
gewann Therese Johaug. Auch die
Handball
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! (ITA) 0,86. 5. Baumann (GER) 0,97. – – 6. Nufer 1,13. 9. C. Suter 1,52. 11. Hählen
Der Zürcher steuerte zum 6:2 beiden Staffelrennen gingen an Sport am TV Ägypten. WM. Hauptrunde. Gruppe 3: Schweiz
Schweizerisches Hilfswerk KINDER IN NOT Psalm 17,8 10. Odermatt 1,32. 20. Rogentin 1,86. 1,78. 12. Kolly 1,80. 23. J. Suter 2,08.
gegen Detroit das 1:0 (5.), 2:0 (10.) Norwegen. Die Schweizer Staffel
- Algerien 27:24 (15:13). Island - Norwegen
Abfahrt (5/8): 1. Feuz 326. 2. Mayer 298. Abfahrt, Samstag: 1. Goggia (ITA) 1:27,75. 10.35 Ski alpin live SRF 2 33:35 (18:18). Portugal - Frankreich 23:32
Spendenkonto CH82 0900 0000 8001 8018 8 3. Clarey 217. 4. Kilde (NOR) 190. 2. Gut-Behrami 0,27. 3. Curtoni (ITA) 0,60. – und 5:2 (53.) bei, im Finish traf (Jonas Baumann, Dario Cologna, Super-G Männer in Kitzbühel (12:16). – Schlussrangliste (alle 5 Spiele):
www.kinderinnot.ch Tel. 043 488 50 40 Gesamt (21/37): 1. Pinturault 778. 2. Kilde 560. 6. J. Suter 0,91. 8. C. Suter 1,10. 10. Gisin 1,32. mit Philipp Kuraschew auch Jason Rüesch, Beda Klee) belegte 17.50 Handball-WM live Euro 1. Frankreich* 10. 2. Norwegen* 8. 3. Portugal
3. Odermatt 527. – 6. Meillard 428. Gesamt (19/33): Vlhova (SVK) 861. 2. Gisin 743. noch der zweite Schweizer. (sg.) den 5. Platz. (red) 22.35 sportflash SRF 2 6. 4. Schweiz 4. 5. Island 2. 6. Algerien 0.

Das könnte Ihnen auch gefallen