Sie sind auf Seite 1von 5

TRAVEL FINDER, c/o Eurotours GesmbH, A-6370 Kitzbühel, Kirchberger Straße 8

Hr.
Bernhard Wyss
Crystal Travel / Hohlstrasse 192
8004 Zürich
Schweiz

Ihre Reiseunterlagen

Sehr geehrter Herr Wyss

Nur noch wenige Tage und es heisst: Hinein ins Ferienvergnügen!


Damit Sie Ihre Ferien unbeschwert antreten können, nehmen Sie sich bitte einen Moment
Zeit, Ihre Reiseunterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen.

Sind alle Namen korrekt geschrieben, stimmen Flugdaten, Gutscheine für Hotel u.ä. mit
Ihrer Buchung überein?

Bei Unstimmigkeiten kontaktieren Sie uns bitte schnellstmöglich.


Unser Serviceteam steht Ihnen von Montag bis Sonntag, zwischen 08.00 und 20.00 Uhr
gerne zur Verfügung: 0848 300 404.

In Notfällen erreichen Sie unser Serviceteam unter der Notrufnummer:


+43 5356 606 780.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise und einen schönen Aufenthalt. Vielen Dank, dass wir Ihre
Ferien organisieren durften.

Ihr Reiseveranstalter

Eurotours Ges.m.b.H.
Kirchberger Straße 8
6370 Kitzbühel
Österreich
Hotelgutschein / Hotel Voucher
Aussteller / Agency Reservierungskennung / Reservation no.. 818067093077
KUONI GLOBAL TRAVEL SERVICES AG (GTA), Zürich
Name / Name
Amrita Rizal Vijay, 13.11.1985

Hotel / Hotel Datum von-bis / Date from-to Nächte / Nights Reisecode / Code
11 Howard 14.03.2018 - 24.03.2018 10 8809185

Zimmerart / Type of room Anschrift Hotel / Address hotel Supplier Information


Zimmer Classic Queensize Bett 11 Howard
Howard Street 11
Verpflegung / Catering 10013 New York City
P0B - Ohne Verpflegung USA

Sollten Sie nach 18:00 Uhr anreisen, informieren Sie das Hotel bitte direkt. In case of late arrival (after 6 p.m.) please inform the hotel directly. Note: The
Hinweis: Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen (bei Halbpension, meals start with dinner (in case of half-board, full-board, all-inclusive and
Vollpension, All Inclusive und More Inclusive) am Anreisetag und endet mit more-inclusive) on the day of arrival and end with breakfast on the day of
dem Frühstück am Abreisetag. departure.

Notizen / Notes

Notizen / Notes
Länderinformationen / Country Information
und Lebensmittel aus pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen.
USA Landes- und Fremdwährung darf unbegrenzt ein- und ausgeführt
werden, ab 10.000 USD besteht aber Deklarationspflicht. Auch
Steckbrief
Goldmünzen und Gold müssen deklariert werden.
Amtssprache: Englisch
Zollfreigrenzen bei der Wiedereinreise nach Deutschland und
Bevölkerung: rund 311,6 Mio. Einwohner
Österreich sind 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos mit einem
Fläche: 9.629,091 km²
Höchstgewicht von 3 g pro Stück oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak
Hauptstadt: Washington, D.C. (rund 620.000 Einwohner)
sowie 1 l Spirituosen, 2 l Zwischenerzeugnisse, 4 l nicht
Landesvorwahl: +1
schäumender Wein und 16 l Bier sowie 1 l Spirituosen oder 2 l Wein
Währung: US-Dollar (Abk.: $, ISO-4217-Code: USD)
und Geschenke bis 300 EUR (Schiffs- und Flugreisende 430 EUR).
Zeitzone: Die USA teilen sich in folgende sechs Zeitzonen auf:
Bei der Rückreise in die Schweiz dürfen über 17-Jährige 250
Eastern Standard Time (EST; MEZ -6 Stunden), Central Standard
Zigaretten oder Zigarren oder 250 g anderer Tabakfabrikate sowie 5
Time (CST; MEZ -7), Mountain Time (MT; MEZ -8), Pacific Standard
l alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt bis 18 % Vol. und 1
Time (PST; MEZ -9), Alaska Standard Time (AKST; MEZ -10),
l alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt über 18 % Vol.
Hawaii Standard Time (HST; MEZ -11). Im Sommer gilt die
zollfrei einführen. Die Wertfreigrenze aller eingekauften Waren
Sommerzeit, d.h. der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen
beträgt 300 CHF (inklusive Geschenke, Alkohol und
Sommerzeit (MESZ) bleibt gleich (Ausnahme: Arizona, Hawaii)
Tabakerzeugnisse).
Zollbestimmungen Da sich Zollbestimmungen kurzfristig ändern können, ist es ratsam,
Zollfrei eingeführt werden dürfen jegliche Gebrauchsgegenstände die aktuellen Vorschriften kurz vor der Reise direkt bei der jeweiligen
persönlicher Art, darunter 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 2 Botschaft zu erfragen. Ausführliche Infos unter
Kilo Tabak sowie 1 l Alkohol. Geschenke im Wert von bis zu 100 http://www.cbp.gov/xp/cgov/travel.
USD sind ebenfalls zollfrei. Nicht mitgebracht werden dürfen Blumen
Ärztliche Versorgung

Länderinformationen / Country Information


Die medizinische Versorgung in den USA ist ausgezeichnet. E-Mail: consularsection@austria.org
Ausländische Besucher werden jedoch als Privatpatienten Web: http://www.austria.org
behandelt, d.h. ärztliche Leistungen müssen sofort bar oder mit
Kreditkarte bezahlt werden. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auf Schweizerische Botschaft
jeden Fall, eine private Reisekrankenversicherung abzuschließen. 2900 Cathedral Avenue N.W.
Washington, D.C. 20008
Notruf Tel.: +1-202-7457900
Die Notrufnummer für Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei lautet Fax: +1-202-3872564
landesweit 911. Auch der Operator, erreichbar unter Tel. 0, hilft in E-Mail: was.vertretung@eda.admin.ch
Notfällen. Web: http://www.swissemb.org
Diplomatische Vertretungen Essen & Trinken
Deutsche Botschaft Ein typisch amerikanisches Frühstück besteht aus Rühr- oder
4645 Reservoir Road NW Spiegelei, Bacon, Toastbrot oder Bagels mit Butter, kleinen
Washington, DC20007 Würstchen sowie Pancakes mit Ahornsirup. Romana-Salat,
Tel.: +1-202-2984000 Croutons, Parmesan und eine spezielle Vinaigrette sind die
Web: http://www.germany.info/Vertretung/usa/de/Startseite.html Hauptzutaten des klassischen Caesar Salads. Zu einem richtigen
Barbecue gehören Steaks, Spareribs und Burger sowie Baked
Österreichische Botschaft Potatoes mit Sour Cream, Coleslaw, Krautsalat, und Baked Beans,
3524 International Court N.W. weiße Bohnen in Tomatensoße.
Washington, D.C. 20008 Weitere beliebte Gerichte sind Chop Suey, gemischtes Gemüse mit
Tel.: +1-202-8956700 Schweine- Rind- oder Hühnerfleisch, Chili con Carne, ein Eintopf mit
Fax: +1-202-8956750 Bohnen und Fleisch, und Clam Chowder, ein Muscheleintopf. Für

Länderinformationen / Country Information


den kleinen Hunger zwischendurch bieten sich Hot Dogs oder d.h. der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ)
amerikanische Sandwiches an. Brownies, Donuts, Chocolate Chip bleibt gleich (Ausnahme: Arizona, Hawaii).
Cookies, Ice Cream und Muffins sind von den Dessertkarten nicht
mehr wegzudenken. Wer sich statt einem Dessert lieber einen Telefon
Cocktail gönnen möchte, sollte unbedingt den Cosmopolitan oder Die gesamten USA haben die Vorwahl 001. Um aus den USA nach
Long Island Iced Tea probieren. Hause zu telefonieren, wählt man die 01141 in die Schweiz, 01143
nach Österreich und 01149 nach Deutschland und anschließend die
Elektrizität Ortskennzahl ohne 0 und die Rufnummer. Am preisgünstigsten
Die Netzspannung in den Vereinigten Staaten beträgt 110 Volt. Um telefoniert man national wie international mit Telefonkarten, die in
elektrische Geräte benutzen zu können, benötigt man einen Delis oder Zeitschriftenläden erhältlich sind. Innerhalb der
Adapter, den der Fachhandel im Heimatland vorrätig hat. Vereinigten Staaten sind Rufnummern, die mit 1-800 beginnen,
gebührenfrei. Bei Fragen und Problemen hilft der Operator unter der
Zeit „0" weiter. Mit dem Handy aus dem Heimatland kann man in den
Das zusammenhängende Staatsgebiet der USA erstreckt sich über USA nur dann telefonieren, wenn es sich um ein Tri- oder
vier Zeitzonen: Eastern Standard Time (EST; New York, Miami; Quadbandgerät handelt. Je nach Anbieter können hohe
Unterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) -6 Stunden, zur Roaming-Gebühren anfallen. Eine gute Alternative ist das
Weltzeit „Universal Time Coordinated" (UTC) -5 Stunden), Central Telefonieren über das Internet (z.B. via Skype).
Standard Time (CST; Chicago, New Orleans, Dallas; MEZ -7, UTC
-6), Mountain Time (MT; Denver, Salt Lake City; MEZ -8, UTC -7), Geld und Devisen
Pacific Standard Time (PST; Las Vegas, Los Angeles, Seattle; MEZ Die US-amerikanische Währung ist der Dollar (Abk.: $,
-9, UTC -8). Dazu kommen noch Alaska mit der Alaska Standard ISO-4217-Code: USD), der in 100 Cents unterteilt ist. Als Münzen im
Time (AKST; MEZ -10, UTC -9) und Hawaii mit der Hawaii Standard Umlauf sind 1 Cent (Penny), 5 Cent (Nickel), 10 Cent (Dime), 25
Time (HST; MEZ -11, UTC -10). Im Sommer gilt die Sommerzeit, Cent (Quarter), 50 Cent (half Dollar) und sehr selten auch die
Länderinformationen / Country Information
1-Dollar-Münze. Banknoten gibt es zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100
Dollar, wobei alle Scheine dasselbe Format haben. Gängige Bei einer Gruppenreise müssen Sie kein Trinkgeld mehr für die
Kreditkarten werden als Zahlungsmittel nahezu überall akzeptiert, an Mahlzeiten geben, die bereits inklusive sind (außer in einigen
Geldautomaten kann man mit ihnen und einer Geheimnummer auch Casinos).
Bargeld abheben. In vielen Läden, Restaurants und Hotels kann
man auch mit Reiseschecks bezahlen, Banken tauschen diese in Fahrer und Reiseleiter
Bargeld um. Die Erfahrung, Professionalität und Kompetenz Ihres Fahrers und
Reiseleiters tragen zu dem Erfolg der Reise bei und machen sie zu
Trinkgeld einem unvergesslichen Erlebnis. Es ist in der amerikanischen Kultur
In den USA ist es üblich, Trinkgeld („Tip“ oder „Gratuity“) zu geben selbstverständlich, dem Fahrer und Reiseleiter am Ende der Reise
(vor allem in Restaurants, Casinos und im Tourismussektor). In ein Trinkgeld zu geben. Am besten geben Sie beiden einen
vielen Berufsfeldern macht das Trinkgeld einen wichtigen separaten Umschlag. Das Trinkgeld sollte wie folgt berechnet
Bestandteil des Einkommens aus und garantiert ebenfalls die werden:
Qualität der Dienstleistung. - Reiseführer: $ 4.00 - $ 5.00 pro Tag und pro Person
- Fahrer: $ 3.00 - $ 4.00 pro Tag und pro Person
Als Hilfe können Sie sich an den hier angegebenen Maßstäben - Ortsansässiger Fahrer für Flughafentransfers oder Ausflüge:
orientieren: zwischen $ 0.50 und $ 1.00 (ein wenig mehr, wenn Koffer aus dem
- Restaurants: 15-20 % des Gesamtbetrags (außer in Fast Food Kofferraum des Autos gehoben werden müssen)
Ketten) - Ortsansässiger Reiseführer: $ 1.00 pro Besuch
- Bars: 10-20 % des Gesamtbetrags
- Taxis: 10-15 % des Betrags, der auf dem Taxibarometer angezeigt Öffnungszeiten
wird (bestehen Sie darauf, dass dieses immer mitläuft) In den USA gibt es kein Ladenschlussgesetz und somit können
- Musiker: $ 1.00 Geschäfte ihre Öffnungszeiten selbst festlegen. Kleinere Geschäfte

Länderinformationen / Country Information


haben meist Mo-Sa 9.30-17 Uhr, Supermärkte oft 24 Stunden täglich
und Shopping Malls auch sonntags geöffnet. Banken sind für den
Kundenverkehr meist Mo-Fr 9-15 und zusätzlich an einem
Wochentag bis 18 Uhr geöffnet, die Post besetzt ihre Schalter Mo-Fr
8-18, Sa 8-12 Uhr. In den Großstädten sind die Hauptpostämter 24
Stunden lang geöffnet. Museen haben zu den unterschiedlichsten
Zeiten geöffnet, oft sind sie montags geschlossen.

Alle Angaben zu Länderinformationen ohne Gewähr!

Notizen / Notes
Ferien-Checkliste
Damit Sie Ihre Ferien entspannt antreten können, haben wir für Sie eine Checkliste mit Punkten zusammengestellt, die Sie vor Reiseantritt
beachten sollten:

... 1 Woche vor Abreise 3 Wichtige Adressen und Telefonnummern notieren


3 Europäische Krankenversicherungskarte bzw. Auslandskranken- 3 Fotoausrüstung, Ladegeräte, Adapter etc. nicht vergessen
schein vorbereiten 3 Reiseapotheke zusammenstellen
3 Briefkastenentleerung veranlassen oder Nachsendeantrag stellen. 3 Inspektion beim Auto durchführen (Verbandspaket, Warndreieck
3 Wertgegenstände (Schmuck, Bergeld, Sparbücher) einbruch- und Warnweste, Reifendruck kontrollieren etc.)
sicher verwahren
3 Versorgung der Pflanzen und Haustiere sicherstellen ... bei Ferienantritt
3 Bei Bedarf Fremdwährung besorgen 3 Elektrogeräte (Stand-by) komplett vom Strom trennen
3 Urlaubsadresse hinterlassen und vertraute Personen über die 3 Reisedokumente und wichtige Ausweise ins Handgebäck geben
Abwesenheit informieren 3 Reiseunterlagen und Krankenversicherungs-Unterlagen
3 Reiseausrüstung und Garderobe auf Vollständigkeit prüfen mitnehmen
3 Reiseunterlagen und Personaldokumente kopieren und getrennt 3 Führerschein nicht vergessen
von den Originalen aufbewahren 3 Bei Flugreisen auf die Beschränkung von Flüssigkeiten im
3 Wichtige Adressen und Telefonnummern notieren und im Telefon Handgepäck achten
speichern

Feedback zu Ihrer Reise


Ihr Reiseveranstalter
Ihre Meinungs ist uns wichtig!
Wir arbeiten täglich daran, die Qualität unserer Leistungen für Sie noch weiter zu verbessern. Es
ist uns daher wichtig, Ihre Meinung zu dieser Reise zu erfahren. Bitte nehmen Sie sich für das
Ausfüllen des Fragebogens ein paar Minuten Zeit. Dafür haben wir folgenden Möglichkeiten für Sie
eingerichtet:

1. Falls Sie bei Ihrer Buchung eine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie einige Tage
nach Rückkehr automatisch eine E-Mail mit dem Link zu unserem Online-Fragebogen.

2. Falls Sie keine E-Mail-Adresse angegeben haben oder das E-Mail mit dem Online-Link nicht
erhalten sollten, finden Sie den Fragebogen in Ihrem Login-Bereich unter „Meine Buchungen“.
Einfach anklicken, den Fragebogen ausfüllen und abschicken.

3. Falls Sie weder eine E-Mail-Adresse, noch einen Internetzugang haben, können wir den
Fragenbogen gerne gemeinsam mit Ihnen am Telefon ausfüllen. Sie erreichen unsere
Service-MitarbeiterInnen von Montag bis Sonntag zwischen 08.00 und 20.00 Uhr unter
der Telefonnummer 0848 300 404 (CHF 0,08 pro Minute aus der gesamten Schweiz).

Wir bitten um Verständnis, dass pro Reservierungskennung nur eine einmalige Bewertung
möglich ist.

www.eurotours.at Vielen Dank!