Sie sind auf Seite 1von 6

A 4.

Trennbare und untrennbare Verben


Gebrauch

● Wer möchte noch Kuchen? Verb ohne Präfix: nehmen

▲ Ich nehme gern noch ein Stück.

● Ich nehme Ihr Angebot an. Verb mit trennbarem Präfix: annehmen

▲ Das freut mich.

● Nächstes Jahr übernimmt mein Verb mit untrennbarem Präfix: übernehmen


Mann die Firma seines Vaters.

▲ Glückwunsch!

Formen

trennbar untrennbar
Präfix Verb Präfix Verb
ab- abholen be- bezahlen
an- ankommen emp- empfehlen
auf- aufhören ent- entscheiden
aus- ausgehen er- erzählen
bei- beistehen ge- gefallen
ein- einladen miss- missverstehen
fest- feststellen ver- verzeihen
her- herkommen zer- zerstören
hin- hinfallen
los- losfahren
mit- mitmachen
nach- nachsprechen
vor- vorstellen
weg- weggehen
weiter- weitermachen
zu- zumachen
zurück- zurückfahren
zusammen- zusammenstellen

48 Verben
4. Trennbare und untrennbare Verben A
t Es gibt einige Präfixe, die sowohl trennbar als auch untrennbar vom Verb sind

Wir steigen in Stuttgart um. konkrete Bedeutung: trennbar

Ich überlege mir das bis morgen. abstrakte Bedeutung: untrennbar

Die wichtigsten Verben für die Niveaustufen A1 bis B1:

untrennbar
unter- untersuchen über- überlegen
unterrichten übernehmen
unterschreiben überreden
unterstützen überzeugen
unterscheiden überweisen
überholen
übernachten
überraschen
übersetzen

trennbar
um- umsteigen
umziehen
umtauschen

Verben 49
A 4. Trennbare und untrennbare Verben

Übungen

A33 Trennbar oder untrennbar?


Sortieren Sie.
abfahren entscheiden weglaufen herkommen erzählen
missverstehen aufstehen gefallen einladen abstellen
zuschließen vermuten zerstören weitergehen mitspielen
begrüßen empfehlen zurückfahren ankommen

trennbar untrennbar
Sie/Er … Sie/Er …
fährt ab

A34 Ein Tag im Leben von Frau Fleißig


Setzen Sie die passenden Verben ein.

aufräumen vorbereiten ausmachen einkaufen essen schreiben


einschlafen fahren anfangen helfen kochen aufwecken abholen
anrufen aufhören bringen liegen fernsehen abwaschen

1) Um 6 Uhr 30 weckt sie die Kinder auf.

2) Dann sie das Frühstück .

50 Verben
4. Trennbare und untrennbare Verben A
3) Nach dem Frühstück sie die Küche .

4) Dann sie ihre Tochter in den Kindergarten und ihren Sohn in

die Schule.

5) Um 8 Uhr 30 sie mit ihrer Arbeit im Büro .

6) Sie Briefe und ihre Kunden .

7) Um 13 Uhr sie nach Hause und ihre Tochter

vom Kindergarten und ihren Sohn von einer Freundin .

8) Sie den beiden ein Mittagessen.

9) Nach dem Mittagessen sie ihrem Sohn bei den Hausaufgaben.

10) Am Nachmittag sie im Supermarkt .

11) Ihre Kinder im Wohnzimmer und sie sagt zu ihnen:

„Aber nach diesem Film ihr den Fernseher !“

12) Sie mit den Kindern zu Abend und nach dem Abendessen

sie das Geschirr .

13) Dabei denkt sie: „ dieser Tag denn nie ?“

14) Doch nach zwei Stunden am Schreibtisch sie um 23 Uhr endlich

im Bett und schnell .

Verben 51
A 4. Trennbare und untrennbare Verben

A35 Reiseerinnerungen
Miguel und Teresa sind eine Woche lang in Hamburg. Erzählen Sie ihre Erlebnisse
mithilfe der Notizen im Kalender.
Bilden Sie ganze Sätze im Perfekt und achten Sie darauf, ob die Verben trennbar
oder untrennbar sind.

Montag – um 10 Uhr 30 am Flughafen ankommen


– um 14 Uhr die Altstadt besichtigen
Dienstag – um 9 Uhr aufstehen
– sich beim Hoteldirektor beschweren und
in ein besseres Hotel umziehen
– nachmittags einkaufen
Mittwoch – vormittags Fahrräder ausleihen, die Elbe
entlangfahren
– um 21 Uhr mit Maria ausgehen
Donnerstag – um 10 Uhr die Kunsthalle besuchen
– um 19 Uhr Hans in ein Restaurant
einladen
Freitag – für Hans einen Brief ins Spanische
übersetzen
– das Hamburger Nachtleben kennenlernen!
Samstag – ausschlafen!
– spazieren gehen im Stadtpark,
sich verlaufen
– abends alles einpacken,
die Hotelrechnung bezahlen
Sonntag – um 11 Uhr das Hotelzimmer
verlassen
– um 15 Uhr 30 abfliegen
– abends Geschenke an die Familie
verteilen!

52 Verben
4. Trennbare und untrennbare Verben A
Montag:

1) Um 10.30 Uhr sind sie am Flughafen angekommen.


2)

Dienstag:

3)

4)

5)

Mittwoch:

6)

7)

Donnerstag:

8)

9)

Freitag:

10)

11)

Samstag:

12)

13)

14)

Sonntag:

15)

16)

17)

Verben 53