Sie sind auf Seite 1von 5

HOME FACHARTIKEL MONEYTREND ABO

VERLAG KLEINANZEIGEN TREFFS AUKTIONEN # Warenkorb / 0,00 €

KONTAKT
Home ! Mittelalter
"

Die drei Kreuzstäbe auf


ungarischen, mährischen und
Friesacher Münzen des
Mittelalters
Autor: Mag. Herfried E. Wagner

by moneytrend in Mittelalter
:
0 11 $ Share on Facebook % Share on Twitter & '
SHARES VIEWS

Autor: Mag. Herfried E. Wagner


Die drei Kreuzstäbe auf ungarischen, mährischen und Friesacher Münzen des
Mittelalters
HOME
Die Darstellungen auf den frühen mittelalterlichen Denaren von Ungarn repräsentierten
die geistliche und die weltliche Macht, die in jener Zeit aufeinander angewiesen waren
FACHARTIKEL
und einander stützten. Das hauptsächlich – bei den ersten Ausgaben sogar auf beiden
Seiten der Münzen – verwendete religiöse Symbol in jener Zeit war das Kreuz mit vier
Punkten in den Kreuzwinkeln,
MONEYTREND ABO den Zeichen für die vier Wundmale Christi. Die weltliche,
vor allem königliche Macht wurde anfangs durch den Namen des Herrschers
(+STEPHANVS REX, +BELA DVX usw.), seit König Salomon immer mehr durch ein Bild
VERLAG
des Herrschers selbst dargestellt. Unter König Ladislaus I. erschienen als neues
Münzbild auf dem Denar Huszár1 27 (C.N.H.2 33) übergangslos drei senkrechte
Search... (
Kreuzstäbe oder, wie es bei Huszár3 heißt: Drei Langkreuze mit je zwei kugelartigen
Knoten am Längsbalken. Dieses Bild wurde auch auf mehreren Denaren der folgenden
KLEINANZEIGEN
ungarischen Herrscher verwendet und abgewandelt, es findet sich auf einer mährischen
Münze sowie auf einer Reihe von Kärntner Pfennigen der Frühzeit, um schließlich in der
zweiten
TREFFSHälfte des 12. Jahrhunderts wieder zu verschwinden. Die Bedeutung dieses
Motivs scheint nicht klar zu sein; zumindest war dafür in der hier verwendeten Literatur
keine Erklärung zu finden.
AUKTIONEN

KONTAKT "
:
A n s i c h t i m Vo l l b i l d m o d u s

Seite 1 / 3 Zoom 87%

Previous Post nächster Beitrag

Die Münzprägung in Wien während Die österreichischen Zweier im


der ungarischen Besetzung 1485- ausgehenden Mittelalter und ihre
1490 Varianten
:
Kontakt:

TOP3 GmbH
Gaisbergstrasse 18
A-5020 Salzburg
Tel.: +43/662/64 31 27
Fax: +43/662/64 32 76

Informationen:

Impressum
Datenschutzerklärung
Versand & Zahlung
Widerrufsbestimmung

Aboservice:

Moneytrend ABO
Kontakt
:
© 2020 moneytrend
: