Sie sind auf Seite 1von 1

Wenn Sie Spuren erstellt haben, können Sie sie auf ver- • Wenn Sie eine Spur entfernen

Wenn Sie eine Spur entfernen möchten, klicken Sie mit


schiedene Weise bearbeiten und anordnen. der rechten Maustaste in die Spurliste und wählen Sie im
Kontextmenü den Befehl »Ausgewählte Spuren entfernen«.
• Wenn Sie eine Spur umbenennen möchten, klicken Sie
Sie können auch mehrere ausgewählte Spuren löschen, indem Sie im
in das Namensfeld und geben Sie einen neuen Namen Projekt-Menü oder im Kontextmenü den Befehl »Ausgewählte Spuren
ein. entfernen« wählen. Mit dem Befehl »Nicht genutzte Spuren entfernen«
Wenn Sie eine beliebige Sondertaste gedrückt halten und die [Eingabe- aus dem Projekt-Menü können Sie alle Spuren entfernen, die keine
taste] drücken, um das Namensfeld zu schließen, wird der eingegebene Events enthalten.
Name auf alle Events der Spur übertragen.
• Wenn Sie die Höhe einer Spur verändern möchten, kli-
• Klicken Sie in der Spurliste auf eine Spur, um sie auszu- cken Sie auf den unteren Rand der Spur und ziehen Sie
wählen. nach oben/unten, siehe »Ändern der Spurhöhe in der
Die ausgewählte Spur wird in der Spurliste hellgrau angezeigt.
Spurliste« auf Seite 38.

Ö Beachten Sie, dass Sie die ausgewählte Spur auch


automatisch vergrößern können (siehe »Die Option »Aus-
Diese Spur ist ausgewählt. gewählte Spur vergrößern«« auf Seite 38).

Ausschalten von Spuren


Sie können Spuren ausschalten, indem Sie im Kontext-
menü der Spurliste den Befehl »Spur ausschalten« wählen.
Sie können mehrere Spuren gleichzeitig auswählen, indem Sie beim Kli- Das Ausschalten einer Spur ist mit dem Stummschalten
cken die [Strg]-Taste/[Befehlstaste] oder die [Umschalttaste] (für aufeinan- vergleichbar (siehe »Stummschalten von Events« auf Seite
der folgende Spuren) gedrückt halten. 53), da eine ausgeschaltete Spur nicht wiedergegeben
wird. Wenn Sie eine Spur ausschalten, wird jedoch nicht
• Sie können eine Spur verschieben, indem Sie darauf kli-
lediglich die Ausgangslautstärke für diese Spur auf »null«
cken und sie in der Liste nach oben oder unten ziehen.
gesetzt, sondern es wird jegliche Festplattenaktivität die-
• Wenn Sie eine Spur mit ihrem gesamten Inhalt sowie ser Spur unterbunden. Weitere Informationen hierzu finden
den Kanaleinstellungen kopieren möchten, klicken Sie mit Sie unter »Ein-/Ausschalten von Spuren« auf Seite 70.
der rechten Maustaste in die Spurliste und wählen Sie aus
dem Kontextmenü bzw. aus dem Projekt-Menü den Befehl Unterspuren-Darstellung
»Spur duplizieren«. Das Untermenü »Unterspuren-Darstellung« im Projekt-
Die kopierte Spur wird unterhalb der Originalspur angezeigt. Menü ermöglicht es Ihnen, schnell die Darstellung in der
• Sie können eine Standardfarbe für eine Spur festlegen, Event-Anzeige des Projekt-Fensters anzupassen (indem
indem Sie auf den Schalter »Spurfarben anzeigen« oben in Sie Spuren ein- oder ausblenden oder die Anzeige um-
der Spurliste klicken und im Farben-Einblendmenü in der kehren. Mit den Menüoptionen (oder den entsprechenden
Werkzeugzeile eine Farbe auswählen. Diese Farbe wird für Tastaturbefehlen) können Sie z.B. ein Projekt in verschie-
alle Events auf der Spur verwendet und auch im Mixer an- dene Bereiche aufteilen (indem Sie unterschiedliche Ord-
gezeigt. Sie können die Standardfarbe für einzelne Events nerspuren für die einzelnen Bereiche erzeugen) und die
und Parts mit dem Farben-Werkzeug oder dem Farben- jeweiligen Inhalte anzeigen bzw. ausblenden. Auf diese
Einblendmenü überschreiben. Weitere Informationen hierzu Weise können Sie auch Automationsunterspuren ein-
finden Sie unter »Spur- und Event-Farben« auf Seite 533. bzw. ausblenden. Die folgenden Optionen sind verfügbar:
Mit der Option »Spurfarben auf Event-Hintergrund (sonst auf Event-Da- • Unterspuren der ausgewählten Spur anzeigen/ausblen-
ten)« im Programmeinstellungen-Dialog können Sie festlegen, ob der Hin-
den
tergrund oder die Event-Wellenformen farbig dargestellt werden.
Wenn Sie diesen Menübefehl wählen, wird der Anzeigemodus der aus-
gewählten Spur umgekehrt, d.h. wenn die Unterspuren einer Spur aus-
geblendet waren, werden sie nun angezeigt und umgekehrt.

42
Das Projekt-Fenster

Das könnte Ihnen auch gefallen