Sie sind auf Seite 1von 3

Es liegt was in der Luft

@ G7 D‹7 G7 D‹7
° 4 r j r ™™ œ œ ‰ bœ nœj œj ‰ œ nœ ™ œ œ ™ bœ œj œj ‰ œj
SOPRAN & 4 #œ œ™ #œ J J J J J R J R
1.Mir ist so mul-mig zu - mu - te, ich ah - ne und ver-mu - te: Es
at - men und hu - ste, bin stän - dig au - ßer Pu- ste.
4
ALT & 4 œr œ™j œr ™™ œj œj ‰ œj œj œj ‰ œj œ™j œr œ™j œr œj œj ‰ œj
1.Mir ist so mul-mig zu - mu - te, ich ah - ne und ver-mu - te: Es
at - men und hu - ste, bin stän - dig au - ßer Pu- ste.

TENOR
4
& 4 œR œ™ #œ ™™ œJ œJ ‰ #œ nœ œ ‰ #œ œJ ™ œR œJ ™ #œ nœ œ ‰ œj
J R J J J J R J J
‹ 1.Mir ist so mul-mig zu - mu - te, ich ah - ne und ver-mu - te: Es
at - men und hu - ste, bin stän - dig au - ßer Pu- ste.
? 44 œ œ ™ œ ™™ œJ œJ ‰ œJ œ œ ‰ œ œ™ œ œ™ œ œ œ ‰ œ
BASS
¢ R J R J J J J R J R J J J
1.Mir ist so mul-mig zu - mu - te, ich ah - ne und ver-mu - te: Es
at - men und hu - ste, bin stän - dig au - ßer Pu- ste.

C D
3 C C G D‹7 1.
° j ‰ œj j ‰ œj œ œ
& œ œ œ œJ œ ˙™ œ œ ˙™ œ J J
œ œ œ J œ œ
liegt was in der Luft, ein pe - ne-tran-ter Duft als wär wo was ver- pufft.

& œ œ œ #œj œj ‰ œj j œj ˙ œ
j j
˙™ œ œ œ œ
˙ œ œ œ #œ
liegt was in der Luft, ein pe - ne-tran-ter Duft als wär wo was ver- pufft.

& œ œ œ œJ œJ ˙™ ‰ œj œ œ œ œ œJ ˙ ˙ œ œ œ œ œ
J J
J
‹ liegt was in der Luft, ein pe - ne-tran-ter Duft als wär wo was ver- pufft.

? œ œ œ œj œj ˙™ ‰ œJ œ œ œ œJ œ ˙ ˙
œ œ œ œj œJ
¢ J
liegt was in der Luft, ein pe - ne-tran-ter Duft als wär wo was ver- pufft.
2
8 C C6 F7 C G‹7 C7
° ˙ j r 2. j j
& ‰ ™ #œr œ™ #œ ™™ œ nœ œ œ œJ ˙™ Œ bœ œ œ œ œ œ œ
J
Ich kann kaum wär wo was ver - pufft. Seit ein paar Ta -gen ist der

& <#>˙ ‰ ™ r j r ™™ œ œ bœ œj nœj ˙ ™ Œ j j


œ œ™ œ œ œ œ œ œ œ œ
Ich kann kaum wär wo was ver - pufft. Seit ein paar Ta -gen ist der

& ˙ ‰ ™ œ œ™ #œ ™™ œ œ œ œj œj ˙ ™ Œ bœ œ œ œ œ œ œ
R J R J J
‹ Ich kann kaum wär wo was ver - pufft. Seit ein paar Ta -gen ist der

? ˙ ‰ ™ œ œ ™ œ ™™ œ œ œ œJ œj ˙™ Œ œ œ œ œ œ œ œ
J J
¢ R J R
Ich kann kaum wär wo was ver - pufft. Seit ein paar Ta -gen ist der
12 F G‹7 C7 F
° j bœ œ œ œ œj œ j
& œ™ œR œJ œ™ Œ œ
J
œ™ œR œJ œ™ Œ
Him - mel so grau. Geh ich auf die Stra - ße,
dann wird mir ganz flau.

j r j j œ™j œr œj œ™
& œ™ œ œ œ™ Œ œ œ œ œ œj œ œ
Œ
Him - mel so grau. Geh ich auf die Stra - ße,
dann wird mir ganz flau.

& Ϫ
J R J
œ œ œ™ Œ bœ œ œ œ œ œ
J
œ
J
œ™ œ œ œ™
J R J Œ
‹ Him - mel so grau. Geh ich auf die Stra - ße,
dann wird mir ganz flau.
? œ™ œ œ œ™ œ œ œ œ œj œ j
¢ J R J Œ œ œJ ™ œR œJ œ ™ Œ
Him - mel so grau. Geh ich auf die Stra - ße,
dann wird mir ganz flau.
15 A‹7 D7 G
° œ j œ œ œ™
& J œ œ œ œ œ œ™ R J ‰ ≈ œR
J J J
Bei
. off - nem Fen - ster da schlaf ich fast nie. Viel -

j j j ≈ œr
œ #œj
j œ œ œ™ ‰
& œ œ œ œ œ™ R J
Bei
. off - nem Fen - ster da schlaf ich fast nie. Viel -

œ™ œ œ œ™
& œJ œ œ
J
œ
J
œ œ
J J R J ‰ ≈ œR
‹ Bei. off - nem Fen - ster da schlaf ich fast nie. Viel -
? œJ œ œ
J œ œ œ œ™ œ œ œ™ ‰ ≈ œR
¢ J J J R J
Bei
. off - nem Fen - ster da schlaf ich fast nie. Viel -
3
17 A‹7 D7 G7
° œ j j j r
& œ œ œ œ ˙ ‰ ≈ #œr œ™ #œ
leicht ist's die Che - mie. Mir ist so
D.C.

& œ œ j j ‰ ≈ r j r
#œ œ nœ ˙ œ œ™ œ
leicht ist's die Che - mie. Mir ist so
D.C.

& œ œ œ œ
J
œ
J
˙ ‰ ≈ œ œ™
R J

R
‹ leicht ist's die Che - mie. Mir ist so
D.C.
? œ œ œ œ œ
J
˙ ‰ ≈ œ œ™ œ
¢ J R J R
leicht ist's die Che - mie. Mir ist so
D.C.

2. Mir ist so mulmig zumute. Ich ahne und vermute:


Es liegt was in der Luft: Ein penetranter Duft.
Als wär wo was verpufft.
Ich hab son Kratzen im Rachen. Was soll ich da nur machen ?
Es liegt was in der Luft: Ein penetranter Duft.
Als wär wo was verpufft.

Scheint mal die Sonne, dann gibt es Ozon.


Ich spürs in den Augen, die tränen mir schon.
Ich brech fast zusammen, wenn ich mal jog.
Vielleicht ist's ja der Smog ?

3. Mir ist so mulmig zumute. Ich ahne und vermute:


Es liegt was in der Luft: Ein penetranter Duft.
Als wär wo was verpufft.
Wenn Gift und Abgase quellen, verrecken graue Zellen,
dann liegt was in der Luft: Ein penetranter Duft.
Als wär wo was verpufft.

Und WDR 4 meldet weiterhin Stau.


Und Heino singt heiter vom Himmel so blau.
Mein Deo riecht plötzlich so unangenehm.
Versagt jetzt das System ?

Schluss: Mir ist so mulmig zumute. Ich ahne und vermute:


Es liegt was in der Luft: Son modrig, fauer Duft.
Fast wie in einer Gruft.