Sie sind auf Seite 1von 1

Liste: Verben mit „sein“ und „haben“ als Hilfsverb |1/1

VERBEN MIT „SEIN“ UND „HABEN“ ALS HILFSVERB


Verb Beispiel
Das Motorrad ist um die Ecke gebogen.
A2 biegen
Ich habe das Stück Metall gebogen.
Wir sind zum Bahnhof gefahren.
A2 fahren
Er hat mich zum Bahnhof gefahren.
Wir sind nach Mexiko geflogen.
A2 fliegen
Der Pilot hat uns nach Mexiko geflogen.
Er ist mit dem Pferd bis ins nächste Dorf geritten.
B1 reiten
Er hat das schnellste Pferd geritten.
Sie ist durch den Ärmelkanal geschwommen.
B1 schwimmen
Sie hat 100m in unter einer Minute geschwommen.
Wir sind auf Gold gestoßen.
B1 stoßen
Er hat mich beim Basketball gestoßen.
Ich bin nach Berlin gezogen.
B2 ziehen
Der Zahnarzt hat meinen Zahn gezogen.
Er ist den ganzen Weg nach Hause gehumpelt.
C1 humpeln
Er hat den ganzen Weg gehumpelt.
Mein Bruder hat mich im Pool drei Mal getaucht.
C1 tauchen
Er ist in eine Höhle hinab getaucht.
Hinweise:
Wenn die Bewegung des SUBJEKTS von A nach B im Vordergrund steht, musst du
„sein“ als Hilfsverb benutzen.

Beispiel:

• „Wir sind zum Bahnhof gefahren.”

Subjekt „wir“ bewegt sich zum Bahnhof.

Wenn die Bewegung von A nach B nicht im Vordergrund steht oder sich nicht das
Subjekt, sondern das Objekt bewegt, musst du „haben“ benutzen.

Beispiel:
• „Er hat mich zum Bahnhof gefahren.“

Das Subjekt „er“ fährt zum Bahnhof und dann wieder zurück. Es bewegt sich also
nur das Objekt von A nach B und nicht das Subjekt.  haben

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de