Sie sind auf Seite 1von 5

COLLECTION MUSICALE EN FORMAT NUMÉRIQUE

Paul Hofhaimer (1459-1537)


Hertzliebstes Bild
Oeglin Liederbuch

EN 2014-137(3)
Nomenclature :

c Discantus

e Altus

e Tenor

g Bassus

1. Hertzliebstes Bild, beweiss dich milt 2. F. du solt han auf aller Ban 3. Zu dir mich freundlich versich,
Mit deiner Lib uns Gunst gen mir, Von mir für andern al den Preis, Dein Herz mir ganz mit Treuen sei,
Desgleych wil ich, wan ich han dich In disem Reich lebt nit dein gleich Dieweil du gar on alles Gfar
Nach Lust und Wunsch, meins Herzen Gir: Mit allem Tun, Zucht, Berd und Weis : Mich findest auch gerecht und frei :
Erwelt für al in disem Tal, Dafür dich acht, mein Herz das lacht On all Umstend von dir nit wend
Mit reichem Schal, Und stets betracht Bsis an mein End,
Frey ich mich dein in Eren. Mein Freud mit dir zu meren. Des tu ich dich geweren.
3
˙ œ. œ œ œ œ œ œ œ œ ˙ ˙ ˙
&C w ˙ J ˙
Hertz - lieb
˙
- stes
˙
Bild,
œ œ œ œ
be - weiss
œ œ ˙
dich milt
œ œ
Mit
œ ˙- nera œ
dei

VC
w œ. J Œ œ
w
Hertz - lieb
˙
-
˙
stes
˙
Bild,
œ
be
œ
-
œ
weiss dich milt
œ œ œ œ
Mit dei - - - ner

VC w Ó ˙

œ œ œ . œJ œ œ
Hertz - lieb - stes Bild, be - weiss dich milt Mit
? C ˙. œ œ œ œ œ œ œ ˙
˙ ˙ œ œ ˙
Hertz lieb - stes Bild, be - weiss dich milt Mit dei - ner

& ˙ œ œ œ œ œ ˙ œ œ œ œ œ œ ˙ aœ w w
œ
Lib und Gunst gen mir, mit dei - ner Lieb und Gunst gen mir, Des -

œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œœ˙ w w
V ˙ œ
w
lib und Gunst gen mir, Des -
˙ œ œ œ œ œ ˙ ˙ œ œ œ œ œœœ œ
V w
œœ
dei - ner Lib und Gunst gen mir, Des -
? ˙ œ œ ˙ œ œ œ œ œ ˙.
Œ œ ˙ ˙ ∑
Lib, mit dei - ner Lib und Gunst gen mir, Des -
4
13
˙ œ. œ œ œ œ œœœ œ ˙ ˙ ˙ ˙
& ˙ J ˙ œ œ

œ œœ œ œ œ ˙ œ œ œ ˙ und œ
gleych wil ich, wan ich han dich Nach Lust Wunsch, meins Her -
˙ ˙ aœ
V
œ. J Œ œ ˙ œ
gleych
˙ ˙
wil
˙
ich,
œ œ
wan
œ œœœ œ
ich han dich Nach Lust und Wunsch,
œ
meins
œ
w Ó ˙ ˙
V
œ.
gleych
œ
wil ich, wan ich han dich Nach Lust und Wunsch,
? Jœ œ œ œœ œ
œ œ œ ˙ ˙ ˙ œ œ ˙ ˙ Œ œ
gleych wil ich, wan ich han dich Nach Lust und Wunsch, Nach

Ó ˙ ˙ ˙
19

& œ œ œ ˙ œ œ œ œ œ œ ˙ aœ w w
˙
- sen Gir, Nach Lust und Wunsch meins Her - zen Gir: Er - welt für

œ œ œ œœœ œ œ œ œ˙ œ ˙ œ ˙. œ œ ˙ Ó
V œ œ œ œ ˙
Her - - - - zen Gir: Er - welt für al
œ œ œ ˙ ˙ œ œ œ œ œœ œ
V œ w Ó ˙ ˙ ˙ w
meins Her - - - - - zen Gir: Er - welt für al
? œ œ ˙ œ œ œ œ œ ˙
˙ Ó ˙ ˙ ˙ w Ó ˙
Lust und Wunsch meins Her - zen Gir: Er - welt für al in
5
˙. œ œ œ. œ œ œ œ. j ˙
œœ œ œ
26

&w Ó ˙ œ ˙ ˙
œ ˙. ˙
al in di - sem Tal Mit rei - - chem Schal, Frey

œ œ œ œ. J
œœ ˙ œ œ œœœœœ œ
V˙ ˙ Œ œ ˙. œ

˙. œœ œ œ ˙ w
in di - - - sem - Tal, Mit rei - - - - chem Schal, Frey

˙ œ w ˙ œ. aœ
VÓ Ó J
œœ œ œœœ œ
in di - sem Tal, Mit rei - - - - - chen Schal,
?˙ ˙ w Ó ˙ ˙. œ œ ˙ w
di - sem Tal, Mit rei - - - - - - - chem Schal,

˙. œ œ œ ˙ ˙ œ œ œœœ œ
œ œ ˙ W
33

& ˙ ˙ Ó ˙ œ

œ œœ˙ œ œ œ ˙ W
ich mich dein in E - ren, Frey ich mich dein in E - - - ren.
œ œ œ œ ˙ ˙ ˙ ˙ ˙
V Ó ˙ Œ
˙
ich mich dein in E
˙ ˙
-
˙.
ren,
œ œ œ ˙
Frey ich mich
˙ œ œ œ œœ˙
in E - - - ren.
˙ W
V Ó Ó
Frey ich mich
˙ dein
˙ ˙
in
˙E . - ren,
œ œ œ in˙ E
œ
-
œ -
œ
-
œ
-
œ˙
- ren.
?w Ó Œ œ W
Frey ich mich dein in E - ren, un E - - - - ren.