Sie sind auf Seite 1von 2

Kurzschocker#01 LEI BWAC H TE R

E i N A B E N T E U E R F U R U N K N O W N A R M I E S
Texte und Entwicklung: Andreas Melhorn
www.amel.tk
Design & Layout: Dominik Dießlin
www.rollenspiel-almanach.de
Lektorat: Jasper Nicolaisen
www.himmelunterberlin.blogspot.com
Korrektorat: Janina Wiesler
www.wortwiesel.com

Der Ex-Freund von Martin Marshalls Frau tin hält sich an Mineralwasser und auch dieren die klügere Taktik. Die Türen sind
schrieb Martin einen Brief: „Ich bring’ die Charaktere als Wachhunde müssen zum Glück schwer und öffnen sich nach
dich um“, stand da in kleinen Times-New- heute Abend nüchtern bleiben. außen.
Roman-Lettern, „an Thanksgiving bring’ Die Stimmung ist seltsam aggressiv. Nach einer Weile ebbt der Lärm ab; die
ich dich um!“ Zwei Streithähne mussten schon von ih- Zombies schlurfen jetzt ziellos umher. Die
Martin bekommt es mit der Angst zu ren Mitarbeiterinnen getrennt werden. Charaktere hören sie draußen wie Hunde
tun. Er muss sich auf dieser Thanksgi- Die Besoffenen verströmen einen eigen- schnüffeln. Martin (und ggf. Binks) sind
ving-Feier unbedingt blicken lassen. Die artig scharfen, süßlichen Geruch. nur noch panische Nervenbündel.
nächste Beförderung ist greifbar nahe Plötzlich stürmt eine rothaarige Frau Fluchtversuche
und er braucht diesen Job. Polizei? Die in den Raum und schlägt mit einem Brief- Die Feier findet im 12. Stockwerk ei-
greifen doch erst ein, wenn‘s zu spät ist. beschwerer nach einer Kollegin. Es ist an nes 14-stöckigen Bürohochhauses statt.
Die Charaktere machen also den Job - aus den Charakteren, sie zur Raison zu brin- Es gibt drei Fluchtmöglichkeiten: den
Freundschaft oder für Geld. gen. Martin gerät in Panik und lotst die Fahrstuhl, die Feuertreppe und die Fens-
Das Großraumbüro, in dem die Feier Charaktere zur Besprechung in sein Büro. ter. Blue kommt bald nach oben, um nach-
stattfindet, ist mit Girlanden und Glitter Er erzählt zum wiederholten Male, was zusehen, ob sein Plan aufgegangen ist. Er
geschmückt. Vor der Teeküche ist genug er von Dylan Davies weiß: Dass der Kerl weiß, wo sich Martins Büro befindet. Ab-
Platz für die Tanzfläche. Der Rest vom einfach irre ist. Dass er in die Drogen- warten ist also keine langfristige Lösung.
Fest verläuft sich im Labyrinth der Ar- szene eingestiegen ist und sich jetzt „Boy
Blue“ nennt. Dass „Boy Blue“ Sarah nach Fahrstühle
beitsbuchten. Ungefähr 50 Leute feiern
der Trennung verfolgt und bedrängt hat Die Fahrstühle funktionieren nicht –
hier mit Papphütchen, lauter Musik und
und ihre und Martins gemeinsame Woh- Blue hat sie ja blockiert. Es gibt allerdings
ganz viel Bowle. Martin ist leider aller-
nung verwüstet hat. Die SC können jetzt einen Spezialfahrstuhl, der von diesem
gisch gegen Pfirsichbowle, wie er mit Be-
gemeinsam mit Martin Beobachtungen Stockwerk bis zum Penthouse und damit
dauern erzählt.
über den bisherigen Abend zusammentra- auf das Dach führt. Der Fahrstuhl kann
Das weiß auch Dylan Davies alias „Boy gen und Vermutungen anstellen, bis ... nur mit einer Magnetkarte des Abtei-
Blue“, der Mann hinter der Morddrohung. lungsleiters geöffnet werden; sie befindet
Krach! Eine Tür wird aus den Angeln sich in dessen Büro. Die Tür des Büros ist
Boy Blue ist Narko-Alchemist, ein Dro- gerissen. Schreie, Getrampel. Irgendje-
genmagier (siehe UA-Grundregelwerk, S. abgeschlossen, lässt sich aber mit entspre-
mand hämmert gegen die Tür von Mar- chendem Werkzeug (z. B. der Feueraxt)
179). Er testet heute Abend seine neueste tins Büro und kreischt um Hilfe. Draußen
Kreation: „Rave Z“, eine Mischung aus aufbrechen.
schrauben sich die Rufe zu Todesschreien
Angeldust und der haitianischen Zombie- hoch oder verebben zu einem Gurgeln.
droge. Das Zeug macht aggressiv, leicht Blue treibt die Zombies auf das Dach,
beeinflussbar und legt das Schmerzemp- Dawn of the Dead wenn er den Fluchtweg der SC entdeckt.
finden lahm, tötet aber nicht. Dafür macht Das „Rave Z“ hat inzwischen seine Im Bürogebäude gegenüber ist ebenfalls
es hungrig. Wirkung getan, und die Bowletrinker eine Party, und ein Polizeihubschrauber
fallen über ihre 12 Kollegen her, die nicht kreist wegen eines Raubüberfalls auf ein
Blue hat als Techniker verkleidet den den scharf-süßen Bowlegeruch verbrei- nahes Hotel über dem Viertel. Hoffentlich
Partyraum präpariert. Die Bowle enthält ten. Blue, der ein Stockwerk tiefer gewar- können die Charaktere eine der beiden
jetzt einen kräftigen Schuss „Rave Z“. tet hat, blockiert alle Telefonanschlüsse Gruppen auf sich aufmerksam machen.
Unter der Decke hängt ein Kästchen mit sowie die Fahrstühle auf dieser Etage und
Die Gruppe könnte auch versuchen,
blinkender Leuchtdiode, das den Handy- sogar den Feueralarm.
durch den Fahrstuhlschacht nach unten
empfang stört. zu klettern. Die Zombies folgen ihnen,
Der Mann, der an die Tür von Mar-
Prost tins Büro hämmert, ist ein gnomenhafter indem sie auf die ein Stockwerk tiefer ste-
„Prost!“ Die Party ist in vollem Gange, Buchhalter namens Norman Binks. Wenn henden Fahrstühle springen. Das wieder-
Martins Vorgesetzter, der Abteilungslei- die Charaktere ihn hereinlassen, holen sie um hört Blue.
ter, hat die obligatorische Rede gehalten sich auch zwei bis drei der Drogen-Zom-
und alle stoßen an – mit der Bowle. Mar- bies ins Büro. Vorläufig wäre Verbarrika-
Kurzschocker #1 - Seite 1
Treppe Die Drogenzombies Boy Blue alias Dylan Davies,
Der Notausgang zur Feuertreppe hat Wie schnelle Zombies aus modernen Narko-Alchemist
ein Schloss. Unverantwortlich, wie der Horrorfilmen, fallen die Vergifteten über Beschreibung: Kommt drauf an, wen du
Sicherheitsbeauftragte des Gebäudes si- jedes Lebewesen her, das nicht ebenfalls fragst. Ein kriminelles Giftmischer-Ge-
cher schon viele Male festgestellt hat. Die die Droge intus hat. Sie bemerken das an nie vom Schlage der Medici (er selbst) –
Tür wird deshalb nie abgeschlossen und dem scharf-süßlichen Geruch, den jeder oder ein feiges Arschloch mit fiesen Me-
der Abteilungsleiter hat einen Schlüssel Vergiftete verströmt. Sämtliche Treffer ver- thoden (alle anderen).
an der Pinnwand in seinem Büro hängen, ursachen aufgrund der Schmerzresistenz Persönlichkeit: Das „Trio“ der Möchtegern-
was jeder weiß. Blue kennt sich allerdings durch die Droge nur Nahkampfschaden. Superschurken aus „Buffy“.
mit Schlössern aus und hat die Türen von Obsession: Kleinliche Rache. Blue hat eine
außen verschlossen. Da es eine feuersiche- Körper 60 lange Liste mit Leuten im Kopf, die noch
re Metalltür ist, können die Charaktere ihr blaues Wunder erleben werden.
sie nicht einfach aufbrechen. Der Schlüs- Zerfleischen 35%
selbund hängt zwar wirklich an der Pinn- Wutimpuls: Niederlagen.
Schnelligkeit 65
wand des Abteilungsleiters, aber da muss Furchtimpuls: Dass ihm jemand auf die
man erstmal hin – und die elf Schlüssel Verfolgungsjagd 30% Schliche kommt (Hilflosigkeit).
am Bund sind unmarkiert. Tugendimpuls: Verlierertypen. „Boy Blue“
Verstand 15
Auf der Treppe stellt sich dann Blue jubelt immer für das schwächere Team.
höchstpersönlich der Gruppe in den Weg. Seele 25
Er hat ein oder zwei Wachmänner dabei,
die er mit seiner Droge vergiftet hat. Sie Körper 30
Martin Marshall
gehorchen ihm aufs Wort. Beschreibung: Gestresster Bürohengst und Sportlichkeit 25%
Fenster Familienvater. Handgemenge 30%
Die Außenseite des Hochhauses ist Persönlichkeit: Franz Kafka ohne die Alp-
glatt und verspiegelt. Die Fenster aus Si- träume. Schnelligkeit 50
cherheitsglas lassen sich nicht öffnen, und Obsession: Seine Familie, der sichere Hafen Ausweichen 25%
können nur mit extremer Gewalt zerstört nach Feierabend.
werden. In Martins Büro ist nichts zum Schießen 25%
Wutimpuls: Klugscheißer, die von der Welt
Abseilen. Man kann sich aber mit dem Weglaufen 35%
da draußen keine Ahnung haben.
Feuerwehrschlauch in ein tieferes Stock-
werk abseilen und dort versuchen, durch Furchtimpuls: Revoluzzer, die andere nicht Verstand 55
ein Fenster einzudringen, die Zombies in Frieden arbeiten und die Kinder groß
ziehen lassen (Gewalt). Allgemeinbildung 30%
werden aber am Schlauch rütteln oder
ihn notfalls einfach durchnagen. Boy Blue Tugendimpuls: „Frauen und Kinder zuerst.“ Pharmazie 40%
wird durch den Lärm, den die Zerstörung
Körper 50 Verbergen 15%
der Fenster verursacht, aufmerksam und
kann in der Luft baumelnde SC durch ein Handgemenge 25% Hausmeister 35%
Fenster abknallen wie Karnickel.
Schnelligkeit 40 Seele 60
Flucht gelungen
Wenn die SC entkommen konnten Ausweichen 25% *Narko Alchemie* 45%
und Blue dabei nicht über den Weg ge- Initiative 35%
laufen sind, können sie später auf den Büroangestellte(r)
Überwachungsvideos einen Blick auf ihn Verstand 65
werfen: Einmal als Techniker im Blau-
Allgemeinbildung 35% Körper 40
mann, einmal als Typ in Militärklamot-
ten mit schwarz geschminktem Gesicht Wahrnehmung 30% Schnelligkeit 40
und Schirmmütze, der der Zombie-Beleg-
schaft Befehle zubrüllt. Verbergen 15% Verstand 35
*Managment* 40% Seele 30
Personen
(Obsessionsfertigkeiten sind mit * gekenn- Seele 40
zeichnet.) Lügen 35%
Mit Menschen umgehen 30%
Karte:
1. Großraumbüro mit Teeküche
unten rechts und Arbeitsbuchten
2. Martin Marshalls Büro
3. Fahrstühle
4. Sonderfahrstuhl ins Penthouse
5. Feuertreppe
6. Büro des Geschäftsführers
7. Glaskasten mit Feueraxt: Sicherheits-
glas einschlagen und Axt mitnehmen
8. Kasten mit Feuerwehrschlauch
Kurzschocker #1 - Seite 2