Sie sind auf Seite 1von 22

„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

Grundwortschatz Deutsch (Klett, Eppert) A-Z-Megatest

1. Den Hut abnehmen <–> den Hut ...................................... (Antonym, A)


2. Ich habe den Plan = ich habe die .................................. (Synonym)
3. Er ist immer der Alte, denn er hat sich nicht ......................... . (logische Ergänzung)
4. Die Orange – die .................................... (Synonym, A)
5. .................. vier Augen gesagt bist du heute nicht besonders vorbereitet.
(logische Ergänzung)
6. Wir müssen schon ............. die Arbeit gehen. (logische Ergänzung, A)
7. Bitte ................. Sie Atem und atmen Sie ganz langsam aus! (logische Ergänzung)
8. Nehmen Sie dieses Kapitel sofort in .......................... - beginnen Sie es zu machen!
(logische Ergänzung, A)
9. In jedem Kaufhaus gibt es viele ........................................... , wo man verschiedene
Waren kaufen kann. (logische Ergänzung, A)
10. Ein Beamter arbeitet im Allgemeinem in einem ................................. .
(logische Ergänzung, A)
11. Die Regierung hat die ..................................... getroffen, dass besondere Gebäude
zum Schutz gegen Atomwaffen eingerichtet werden. (logische Ergänzung, A)
12. Ich bin jetzt mit der Wäsche fertig und möchte sie jetzt zum
Austrocknen ................................ , aber es sieht nach dem Regen ................. .
(logische Ergänzung, A)
13. Sie will immer durch verrückte Ideen .............................. , also die Aufmerksamkeit
der ganzen Welt auf sich lenken. (logische Ergänzung, A)
14. exportieren = ....................................... (deutsches Synonym, A)
15. Kleine Kinder haben oft den Brauch auf dem Boden liegende
Gegenstände .................................. und in den Mund zu stecken. (logische
Ergänzung, A)
16. Dieses Wort kann ich nicht .................................... . Da gibt es zu viele Konsonanten
und es ist einfach zu schwer für mich. (logische Ergänzung, A)
17. Soll ich dich heute Abend mit dem Auto vom Büro .................................. ?
(logische Ergänzung)
18. Ich möchte eine Liste mit allen meinen Büchern ...................................... .
(logische Ergänzung, A)
19. Im Leben geht es ............... und ................... - manchmal gelingt es es geht uns gut,
anderes kann misslingen und Unglück bringen. (logische Ergänzung, A)
20. Das ist ................................, ganz unmöglich. Wo nehme ich das viele Geld her?
(logische Ergänzung, A)
21. Er entscheidet sich noch nicht, sondern lässt es darauf ............................ .
(logische Ergänzung, A)
22. Mein Bruder sieht mir .............................., wir sehen fast identisch aus.
(logische Ergänzung, A)
23. Gestern fiel ich die Treppe hinunter und .................... mir den Arm.
(logische Ergänzung, B)
24. Ich habe meinen Freund ganz ......... den Augen gelassen - ich weiß nur, dass er
nicht mehr hier ist, sondern ................................ arbeitet. (logische Ergänzung: erste
Lücke – A, zweite Lücke – das Synonym für „woanders“, A).
25. Jeden Tag habe ich mit dir nur Ärger! Das muss sich jetzt aber ändern,
sonst .................. ich es einfach nicht mehr ..................... . (logische Ergänzung)
26. Zu ......................... hatte ich besondere Schwierigkeiten, dann ging es schon
einigermaßen. (logische Ergänzung, B)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

27. Ich tue mein ........................ - will immer effizienter werden. (logische Ergänzung, B)
28. Gute Taten werden ........................... , schlechte Taten ........................... .
(logische Ergänzung, B)
29. Ich ........................... dir und du musst gehorchen. (logische Ergänzung, B)
30. Er lernte nicht und .................... in der dritten Klasse sitzen – bekam also keine
Versetzung. (logische Ergänzung, B)
31. Bekommen = erhalten = ............................ (das dritte Synonym, K)
32. Ich habe ............... 10 Euro. (Synonym für „nur“, B)
33. Werfen Sie noch einen .................... auf meinen neuesten Bericht!
(logische Ergänzung, B)
34. Er ............... in den sauren Apfel, weil er nicht anders konnte.
(logische Ergänzung, B)
35. Ich habe mich in die Hand geschnitten. Meine Hand ........................... .
(logische Ergänzung, B)
36. Die Birnbäume stehen in ..................... - sie haben also Blumen.
(logische Ergänzung, B)
37. Ich habe einen ................... von 75 Euro zu ............................... .
(logische Ergänzung, B)
38. Der neue Reaktor wurde gestern in ......................... genommen.
(logische Ergänzung, B)
39. Ich bin gerade im ......................... eine wichtige Entscheidung zu treffen. Stör mich
also nicht! (logische Ergänzung, B)
40. Junge Mädchen binden sich oft bunte ...................... ins Haar.
(logische Ergänzung, B)
41. Deutschland hat eine ................................ von 80 Millionen Menschen.
(logische Ergänzung, B)
42. Die Schmerzen waren so groß, dass er das ...................... verlor.
(logische Ergänzung, B)
43. Welchen ................... üben Sie aus? Womit sind Sie beschäftigt?
(logische Ergänzung, B)
44. Beinahe hätte mein Bekannter die Prüfung nicht ............................ .
(logische Ergänzung, B)
45. Wenn du mich brauchst, komme ich so ...................... wie möglich.
(logische Ergänzung, B)
46. Das Flugzeug ist zum Start ..................... . Der Motor läuft schon.
(logische Ergänzung, B)
47. Ich habe 16 Birnen mitgebracht und möchte jedem meiner drei Kinder geben.
Wie viel bleiben dann ........................... . (logische Ergänzung)
48. Die Spanier nahmen große Gebiete der Inkas in ............................ .
(logische Ergänzung, B)
49. Bei den Beiden war es Liebe auf den ersten ......................... .
(logische Ergänzung, B)
50. Unter welchen .......................... wollen Sie für mich arbeiten?
(logische Ergänzung, B)
51. Meine beste Schülerin, die ich je hatte, ist weitaus über dem .................................... .
(logische Ergänzung, D)
52. Du sollst dein Lernen bei einbrechender ......................... nicht aufgeben.
(logische Ergänzung, D)
53. Du wirst dir keinen .................... erweisen, wenn du jetzt aufhörst.
(logische Ergänzung, D)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

54. Ich bin nicht dafür. Ich bin .............................. . (logische Ergänzung, D)
55. Ich kann dich nicht verstehen. Könntest du langsamer und ........................
sprechen?
(logische Ergänzung, D)
56. ................... mich nicht, ich habe ja noch ein paar Tage Zeit. (logische Ergänzung, D)
57. Er ist ............. und ......................... nass. (logische Ergänzung, D)
58. Ich kann nichts ..................................... . Es geschah von allein.
(logische Ergänzung, D)
59. Wo ..................... Sie hin? Ich weiß nicht, worauf Sie hinauswollen und welche
Gedanken Sie dabei haben. (logische Ergänzung, D)
60. Wenn es blitzt, dann ......................... es auch. (logische Ergänzung, D)
61. Ein ........................... schreibt Gedichte. (logische Ergänzung, D)
62. Sie hat mein Geschenk mit ................... angenommen. (logische Ergänzung, D)
63. Jeder Topf findet seinen ............................... . (logische Ergänzung, D)
64. Ich habe morgen eine Prüfung. .................... mir die Daumen! (logische Ergänzung,
D)
65. Um diese Maschine zu aktivieren, müssen Sie diesen roten Knopf ...................... .
(logische Ergänzung, D)
66. Der dickste Finger an der Hand ist immer der ......................... .
(logische Ergänzung, D)
67. Haltet den .................... ! Er hat mein Fahrrad geklaut! (logische Ergänzung, D)
68. Die Forscher ......................... die Wüste von einem Ende zum anderen.
(logische Ergänzung, D)
69. Darf ich Ihnen zu dieser Sache meinen Standpunkt ....................... ?
(logische Ergänzung, D)
70. Er ist auf und ..................... - also geflohen. (logische Ergänzung, D)
71. Ich weiß nicht mehr, was ich jetzt tun soll. Ich bin ganz ............................ .
(logische Ergänzung, D)
72. Übersetze das bitte ins .............................. . (logische Ergänzung, D)
73. Wenn man das Wasser zum Kochen bringt, entwickelt sich ........................ .
(logische Ergänzung, D)
74. Zwölf Stück von einer Sache bezeichnet man als .......................... .
(logische Ergänzung, D)
75. Mach das Radio aus. Ich bin nahe ......................... verrückt zu werden.
(logische Ergänzung, D)
76. Das hängt ...................... und allein von dir ab. (logische Ergänzung, E)
77. Er hat den Zug nicht ............................... - also ihn verpasst.
(logische Ergänzung, E)
78. „................. ist das Leben, heiter ist die Kunst“. (logische Ergänzung, E)
79. In diesem Streit werde ich seine Partei .......................... . (logische Ergänzung, E)
80. Im Namen meiner Fraktion möchte ich nun eine ........................ für die Presse
abgeben. Sie enthält die wichtigeren Einzelheiten unseres politischen Programmes
für die nächsten Jahre.
(logische Ergänzung, E)
81. Würdest du meiner .................. folgen?
Ich lade dich zu meiner Geburtstagsparty ein.
(logische Ergänzung, E)
82. Das Auto bog um die ..................... und blieb neben mir stehen.
(logische Ergänzung, E)
83. Dieses Haus ist mein ............................ . Es gehört mir. (logische Ergänzung, E)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

84. Er ist aber wirklich groß! Aus der ......................... schien er mir kleiner.
(logische Ergänzung, E)
85. Ich habe den ..................... gefasst, also eine ........................ getroffen.
(logische Ergänzung, E)
86. Das Produkt = das ............................... (Synonym, E)
87. Amerika wurde 1492 von Columbus ............................... . (logische Ergänzung, E)
88. Wann hat er eigentlich diese großen .......................... erworben? Er ist ja steinreich!
(logische Ergänzung, E)
89. Kleine Kinder lassen sich gern Geschichten ............................... .
(logische Ergänzung, E)
90. Hast du deine Arznei schon .............................. ? (logische Ergänzung, E)
91. „Komme ich auf dieser Straße nach Hamburg?“ - „Nein, Hamburg liegt in
der ...................................... Richtung.“ (logische Ergänzung, E)
92. Was willst du ............................ von mir? Lass mich endlich in Ruhe!
(logische Ergänzung, E)
93. Kannst du den Fernseher richtig .......................... . Das Bild wandert dauernd.
(logische Ergänzung, E)
94. Kennen Sie diesen englischen Roman. Er ist soeben .......................... .
(logische Ergänzung, E)
95. Ich will unser Haus mit modernen Möbeln ............................... .
(logische Ergänzung, E)
96. Er hat keinen guten ...................... auf dich, ist also kein gutes Beispiel für dich.
(logische Ergänzung, E)
97. Diese Schachtel ................................ 19 Zigaretten. (logische Ergänzung, E)
98. Sie hat einen besonders guten ..................... auf mich gemacht.
(logische Ergänzung, E)
99. Ohne meine ...................... dürfen Sie hier nichts anfassen! (logische Ergänzung, E)
100. Ich sage es .............. für allemal! Das kommt nicht in Frage! (logische Ergänzung, E)
101. ............... und ................. griffen zu den Waffen. (logische Ergänzung, F)
102. Sie lebten zusammen und teilten ............. und Leid. (logische Ergänzung, F)
103. Er arbeitet viel – nämlich von .......... bis spät. (logische Ergänzung, F)
104. Es .................. mir schwer diese Fremdsprache zu beherrschen.
(logische Ergänzung, F)
105. Mit dem Besen .................... oder kehrt man. (logische Ergänzung, F)
106. Meine Freundin spricht ................... Englisch. (logische Ergänzung, F)
107. Er ballte die ..................... , um ihm zu drohen. (logische Ergänzung, F)
108. Er hat dickes .................., deshalb bleibt er ruhig. (logische Ergänzung, F)
109. Der Gegner = der ...................... (Synonym, F)
110. Er ist in ......................, weil er viel geübt hat. (logische Ergänzung, F)
111. „.............. verbunden“, sagte die Sekretärin am Telefon. (logische Ergänzung, F)
112. Wenn man ..............................., macht man Aufnahmen. (logische Ergänzung, F)
113. Man muss die ..................... ........................, wie sie fallen. (logische Ergänzung, F)
114. Aus .................... vor Zeitverlust verpasst man manche Gelegenheit zur Feiern.
(Synonym für „Angst“, F)
115. Der Verbrecher hat die ..................... ergriffen. Er hat einfach das Fersengeld
gegeben. (logische Ergänzung, F)
116. Steven Spielberg hat wieder einen ............... gedreht. (logische Ergänzung, F)
117. Dein Benehmen hatte zur ..................., dass du gefeuert wurdest.
(logische Ergänzung, F)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

118. Der Redner hat den .................. verloren und musste das Thema wechseln.
(logische Ergänzung, F)
119. „Fortsetzung ..................“ heißt es am Ende vieler Fernsehserien.
(logische Ergänzung, F)
120. Ich will es auf keinen ..................... nochmal erleben. (logische Ergänzung, F)
121. Mach dich bitte .................... . In 5 Minuten fahren wir los. (logische Ergänzung, F)
122. Sie sehen krank aus. ........................ Ihnen wirklich nichts?
(logische Ergänzung, F)

123. Er ist ausgewandert und lebt jetzt ................. der Heimat. (logische Ergänzung, F)
124. Der Saal ................. sowieso über 300 Personen. (logische Ergänzung, F)
125. Sieh dir Peter an, du sollst seinem Beispiel .................... . (logische Ergänzung, F)
126. Verlieren Sie nicht die ....................., wenn sie nicht alle Wörter sofort im Gedächtnis
behalten können. (logische Ergänzung, G)
127. Heute .................... ihm der Start, gestern war er misslungen.
(logische Ergänzung, G)
128. Die Gabe = das .......................... (Synonym, G)
129. Es ist nicht alles .............., was glänzt. (logische Ergänzung, G)
130. Er .................. ihr unter die Arme, weil sie Hilfe brauchte. (logische Ergänzung, G)
131. Auch der ................. Menschenverstand sagt mir, dass ich dich liebe.
(logische Ergänzung, G)
132. Der Angeklagte stand vor dem ................... und bekam eine .................. Strafe.
(logische Ergänzung, G)
133. Dürfte ich Ihnen ........................ leisten? Ich möchte Sie nach Hause begleiten.
(logische Ergänzung, G)
134. Sie haben die zugelassene ........................... überschritten und müssen ein
Strafmandat bekommen. (logische Ergänzung, G)
135. An dein lautes Schnarchen habe ich mich schon ......................... und es stört mich
nicht mehr, obwohl wir in demselben Hotelzimmer schlafen. (logische Ergänzung, G)
136. Das ist der ...........................! Das ist unverschämt! Das hat mir noch keiner gesagt!
(logische Ergänzung, G)
137. In katholischen Gegenden läuten sonntags früh die ........................ .
(logische Ergänzung, G)
138. Goldglänzende Strümpfe sind gar nicht nach meinem ..................................... .
(logische Ergänzung, G)
139. Nur gute Autos können steile Berge im dritten .................. hinauffahren.
(logische Ergänzung, G)
140. Ich bin meiner Sache ..................... , also ganz sicher. (logische Ergänzung, G)
141. Das dürfen gewöhnliche Leute nicht erfahren – es ist ..................... .
(logische Ergänzung, G)
142. So stark hat es bisher nicht geregnet – es ...................... ! (logische Ergänzung, G)
143. Er ist von ..................... Deutscher, lebt jetzt aber in England. (logische Ergänzung,
G)
144. Die beiden Firmen wurden gleichzeitig im Jahre 1880 ...................... .
(logische Ergänzung, G)
145. Der Angeklagte ........................ den Diebstahl erst vor Gericht.
(logische Ergänzung, G)
146. Das geht Sie, genau genommen, ........... nicht an! Mischen Sie sich nicht ein!
(logische Ergänzung, G)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

147. Der Schwerverletzte ist jetzt, .............. sei Dank, außer ................. .
(logische Ergänzung, G)
148. Tue mir den ................. und kaufe mir in der Stadt etwas gegen Kopfschmerzen.
(logische Ergänzung, G)
149. Gestern musste ich wieder in die Tasche ............... . Mein Scanner ging kaputt
und ich musste einen neuen kaufen. (logische Ergänzung, G)
150. Das alte Gebäude ist ganz gewiss zu nichts zu ...................... . Es ist eine Ruine!
(logische Ergänzung, G)
151. Er hatte seine ................................. Freude daran, dass ich ihm dieses alte Auto
schenkte. (logische Ergänzung, H)
152. Man weiß erst, wie schön die ........................ ist, wenn man in der Fremde lebt.
(logische Ergänzung, H)
153. Das Synonym für „produzieren“ heißt „...........................“ . (logische Ergänzung, H)
154. Das Buch ist ................................... - also sehr gut. (logische Ergänzung, H)
155. Hans hat hundert ...................... husten ................................ .
(logische Ergänzung, H)
156. Worum .......................... es sich da? (logische Ergänzung, H)
157. Eine ............................. ist ein sehr kleines Haus. (logische Ergänzung, H)
158. Die Bienen produzieren ........................... . (logische Ergänzung, H)
159. Das Schiff hat den ............................. erreicht. (logische Ergänzung, H)
160. Das .............................. besteht aus vielen Soldaten. (logische Ergänzung, H)
161. Davor solltest du dich .................................. . Es kann nämlich .................. gefährlich
sein. (logische Ergänzung, H)
162. Ich ....................... es für nötig und werde es machen. (logische Ergänzung, H)
163. Sie ist mir zu ........................... geeilt, als ich wirklich sehr ratlos dasaß.
(logische Ergänzung, H)
164. Der Weg war eisglatt, ich rutschte aus und fiel der Länge nach ............... .
(logische Ergänzung, H)
165. Mit diesem ........................... kannst du dir die ................. abtrocknen.
(logische Ergänzung, H)
166. Sie hat fünf Kinder, führt den ........................ aber ganz allein – sie kauft ein, kocht,
putzt usw. (logische Ergänzung, H)
167. Ich habe es wirklich satt, an meiner Mutter zu .......................... . Ich habe nun
jemand, mit dem ich Freud und Leid teilen möchte.
(logische Ergänzung, H)
168. Warum hast du bis heute nichts von dir .................... lassen. (logische Ergänzung, H)
169. In unserem Haus wird sehr oft Stille ........................... . (logische Ergänzung, H)
170. Ich gehe .................... ins Kino – mindestens zweimal in der Woche.
(logische Ergänzung, H)
171. Ich wurde bis auf die ...................... nass. (logische Ergänzung, H)
172. Den ........................ musst du zudrehen, weil er tropft. (logische Ergänzung, H)
173. ........................ sind an der Leine zu führen. (logische Ergänzung, H)
174. Du bist unverschämt! Das ist die ........................ ! (logische Ergänzung, H)
175. Ich würde jetzt von ....................... gern eine Pause machen. (logische Ergänzung,
H)
176. Fliegen uns Mücken sind .............................., vor denen man sich schützen soll.
(logische Ergänzung, I)
177. Es liegt in deinem .................................. , dass du deinen After sauber hältst.
(logische Ergänzung, I)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

178. Diesseits und ........................ der Zonengrenze wohnen ja Deutsche.


(logische Ergänzung, J)
179. Von außen sah der Baum kerngesund aus, aber ..................... war er hohl.
(logische Ergänzung, I)
180. Heute beim Turnen sah ich, wie jemand meine Jacke stehlen wollte. Sofort machte
ich eine ............................ auf den Dieb und fing ihn. (logische Ergänzung, J)
181. Ich habe es nicht getan. Das muss ein ............................ sein.
(logische Ergänzung, I)
182. ............. mehr man hat, desto mehr will man. (logische Ergänzung, J)
183. Das ist eine große Stadt. Passen Sie auf den Weg auf und .................. Sie sich nicht
im Weg! (logische Ergänzung, I)
184. Je mehr eine Flasche fasst, desto größer ist ihr ..................... .
(logische Ergänzung, I)
185. Helgoland, Kuba, Sansibar und Ceylon sind ..................................... .
(logische Ergänzung, I)
186. ....................... wenn ich viel trinke, bekomme ich Kopfschmerzen.
(logische Ergänzung, I)
187. Im vergangenen ................................ gab es immer Kriege – den Ersten und Zweiten
Weltkrieg zum Beispiel. (logische Ergänzung, J)
188. Wenn ich mich nicht .........................., wohnt sie jetzt in Berlin.
(logische Ergänzung, I)
189. Es war keine gute .......................... nackt durch die Stadt zu gehen.
(logische Ergänzung, I)
190. Die britische Regierung rät den ................................., sich mehr auf auf oralen als
auf den vaginalen Sex zu konzentrieren. (logische Ergänzung, J)
191. Jetzt suchen Sie das Gegenteil von „nie“. Es heißt „..................“.
(logische Ergänzung, I)
192. Die Geige gehört zu den Streich..................... . (logische Ergänzung, I)
193. Die ..................... nahmen ihre Gewehre und gingen auf die ....................... .
Es gab jedoch kein Wild im Wald. (logische Ergänzung, J)
194. Was Sie sich nicht besser vorstellen können, ist ....................... .
(logische Ergänzung, I)
195. Ist ........................ hier, der an einer schnellen Nummer Interesse hätte?
(logische Ergänzung, J)
196. In einer ............................ kann man billiger als in einem Hotel übernachten.
(logische Ergänzung, J)
197. Ein Taschentuch wird manchmal einen ................lappen genannt.
(logische Ergänzung, J)
198. Die Frauenärzte verschreiben manchmal Zäpfchen, die ....................... verwendet
werden müssen. (logische Ergänzung, I)
199. Ihr IQ übersteigt den meinen. Sie ist also ............................ als ich.
(logische Ergänzung, I)
200. Wer an einer TU1 studiert wird ............................ von Beruf. (logische Ergänzung, I)
201. Verlieren wir keine Zeit und ...................... wir sofort zur Sache.
(logische Ergänzung, K)
202. In der Truhe2 gab es ........................... - also wertvolle – Schmuckstücke.
(logische Ergänzung, K)
1 Technische Universität
2 Kastenmöbel mit Klappdeckel (Wäschetruhe) < mhd. truhe < ahd. truha „hölzernes Gerät“; zu idg.
*dereu(o)- „Baum“, verwandt mit Trog

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

203. Der Nagel ist ....................... . Dann klopf ihn gerade. (logische Ergänzung, K)
204. Es ist ja keine ....................., sondern eine Schwäche. (logische Ergänzung, K)
205. Er zerbricht sich den ....................., um diese Aufgabe zu lösen.
(logische Ergänzung, K)
206. Sie schüttelte nur den .................. und sagte „Nein“. (logische Ergänzung, K)
207. Dieser Mann ist ein tüchtiger ..........................., denn er arbeitet die ganze Zeit.
(logische Ergänzung, K)
208. Jedes Messer hat eine .......................... . (logische Ergänzung, K)
209. Eine krumme Linie, die immer gleich weit von einem Mittelpunkt entfernt ist, bildet
einen ..................................... . (logische Ergänzung, K)
210. So einfach ist das. Das kann ich auch. Das ist keine .......................... .
(logische Ergänzung, K)
211. Er ....................... die ganze Zeit über heftige Kopfschmerzen.
(logische Ergänzung, K)
212. Bevor ich Wein trinke, ....................... ich ihn, um ihn zu prüfen.
(logische Ergänzung, K)
213. Wenn du etwas isst, was sehr hart ist, musst du gut ...................... .
(logische Ergänzung, K)
214. Sie zitterte vor .........................., weil es äußerst kühl war. (logische Ergänzung, K)
215. Das wollte sie nicht zur .............................. nehmen und beharrte auf ihrem
Standpunkt. (logische Ergänzung, K)
216. Mein Chef hat sich in Thailand eine .............................. zugezogen.
Höchstwahrscheinlich kommt das vom Ficken. (logische Ergänzung, K)
217. Ich hatte eine Verletzung am Bein und kann bis heute mein ................. nicht beugen.
(logische Ergänzung, K)
218. ........................ schaffen Kunstwerke. (logische Ergänzung, K)
219. Das ist ein ............................ Kind; es ist stark, groß und gesund.
(logische Ergänzung, K)
220. „Eintritt frei!“ heißt: Hier ist der Besuch ............................ und muss nicht bezahlt
werden. (logische Ergänzung, K)
221. Gestern waren 5 Grad ...................... und ich zitterte sehr. (logische Ergänzung, K)
222. Er übt ständig .................... an mir. (logische Ergänzung, K)
223. Die Kinder bildeten einen ................. und standen um ihre Mutter herum.
(logische Ergänzung, K)
224. Ich kann es .................... glauben, dass er die Prüfung bestanden hat.
(logische Ergänzung, K)
225. Er ........................... das Gedicht auswendig und braucht das Buch nicht mehr.
(logische Ergänzung, K)
226. Man sollte immer mit ...................... und Liebe bei der Arbeit sein.
(logische Ergänzung, L)
227. Es ist nicht die ganze Wahrheit! Du ...................... ! (logische Ergänzung, L)
228. Mit ..................... und Seele engagierte er sich in diesen Wettbewerb.
(logische Ergänzung, L)
229. Ich fühle mich nicht gut. Gehen wir lieber an die frische .......................... .
(logische Ergänzung, L)
230. Es ist besonders günstig immer ..................... und ......................... kennen zu lernen,
weil man dadurch sich über andere Nationen richtig gut informieren kann.
(logische Ergänzung, L)
231. Ich bin nun in der .......................... , mit dir für immer zu bleiben.
(logische Ergänzung, L)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

232. Der Letzte macht das ..................... aus. Dann können wir schlafen.
(logische Ergänzung, L)
233. Durch diesen Presseauftritt hat er sich ................................... gemacht
und alle lachten über ihn. (logische Ergänzung, L)
234. Als das Benzin Feuer fing, flog der ganze Wagen in die ............................ .
(logische Ergänzung, L)
235. Die Sitzung zieht sich wieder in die ................................ .
(logische Ergänzung, L)
236. Ich bin immer bereit, dir Hilfe zu ................................... . (logische Ergänzung, L)
237. ........................ Sie besser keinen Widerstand, dann tun wir Ihnen nichts an.
(logische Ergänzung, L)
238. An gefährlichen Küsten muss immer das Licht ......................., um alle Schiffe, die
vorbeifahren, zu warnen. (logische Ergänzung, L)
239. Auf dem Lande .......................... heute noch abends die Glocken.
(logische Ergänzung, L)
240. Ich interessiere mich immer dafür und bin auf dem ....................................... – das
heißt – ich besitze immer aktuelle Informationen zu diesem Thema.
(logische Ergänzung, L)
241. Können Sie mir die Lebensmittel rechtzeitig .......................... - ich brauche sie
für meinen Laden. (logische Ergänzung, L)
242. Das war ein Kampf auf ..................... und Tod. (logische Ergänzung, L)
243. Es ist schwer ohne ein ........................... eine gerade ........................ zu ziehen.
(logische Ergänzung, L)
244. Auf welcher Wellen............................ wird dieses Programm gesendet?
(logische Ergänzung, L)
245. In vielen Ländern tragen die Frauen schwere .......................... auf dem Kopf.
(logische Ergänzung, L)
246. Der Motor .......................... schon, wir können also starten. (logische Ergänzung, L)
247. Bei diesem Unfall kamen viele Menschen ums .............................. .
(logische Ergänzung, L)
248. Schuhe und Fußbälle sind meistens aus ........................... . (logische Ergänzung, L)
249. Sei bitte ernst! Da gibt es nichts zum .......................... . (logische Ergänzung, L)
250. Mein Klassenlehrer lacht viel und ist meistens guter ....................... .
(logische Ergänzung, L)
251. Was du machst ich leider nicht der ..................................... wert. Ich befürchte, es ist
vergeblich. (logische Ergänzung, M)
252. .................. Fleisch ist gesünder als fettes. (logische Ergänzung, M)
253. Der Student ........................ eine Wohnung in der Nähe der Universität. Sie kostet
ihn 300 Euro im Monat. (logische Ergänzung, M)
254. Der Autofahrer ließ den ....................... an, gab ein paar Mal Gas, dann stellte er ihn
wieder ab. (logische Ergänzung, M)
255. In Polen gibt es auf dem Lande einen ..................... an Fremdsprachenlehrern.
Es sind einfach zu wenige, die dort unterrichten möchten. (logische Ergänzung, M)
256. In Frankfurt am Main gibt es jedes Jahr die IFA3. Es ist also eine
Art .............................., genauso wie in Leipzig, Berlin oder Hannover.
(logische Ergänzung, M)
257. Er kam pünktlich, das heißt auf die ........................................ .
(logische Ergänzung, M)

3 Internationale Fahrzeugaustellung

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

258. Als ich mir einen Anzug schneiden ließ, musste der Schneider zuerst .....................
nehmen, dann war ich noch einmal zur Anprobe bei ihm. (logische Ergänzung, M)
259. Sie leben von der Hand in den ................. - sie haben keine Möglichkeit etwas Geld
zu sparen. (logische Ergänzung, M)
260. Der Müller .............................. in der ..................................... das Korn
zu .................................. . (logische Ergänzung, M)
261. Der Fleischer wird auch einen ................................... genannt. Es ist einfach ein
Synonym für dieses Wort. (logische Ergänzung, M)
262. 1933 kam Hitler an die .................................. . (logische Ergänzung, M)
263. In Deutschland ist jetzt die SPD an der ....................................... .
(logische Ergänzung, M)
264. Ich werde schon ............................ und Wege finden, um dir zu schaden.
(logische Ergänzung, M)
265. Geben Sie sich etwas mehr ................................. . Sie können ja nicht tatenlos
zusehen. Verlieren Sie also nicht den ........................... . (logische Ergänzung, M)
266. Die ............................. der Menschheit lässt zu wünschen übrig. Die Menschen leben
nicht mehr miteinander, jeder lebt für sich. (logische Ergänzung, M)
267. Ein normaler Bürger geht, aber Soldaten müssen .............................. .
(logische Ergänzung, M)
268. Herr Müller, Sie sollen sich morgen beim Chef ................................... .
Er wird auf Sie warten. (logische Ergänzung, M)
269. Heute habe ich kein Glück – alles, was ich versuche, ................................. mir.
(logische Ergänzung, M)
270. Im ............................ hatte die Kirche viel Macht. Es war eine dunkles Zeitalter
unserer Geschichte. (logische Ergänzung, M)
271. Er ist ................................. der CDU. Er gehört also dieser Partei an.
(logische Ergänzung, M)
272. So ein ................................ ! Ich habe mich wieder verrechnet!
(logische Ergänzung, M)
273. Ich kann mir diese vielen Namen nicht ............................. . Ich habe den Eindruck,
sie lassen sich nicht im Kopf behalten. (logische Ergänzung, M)
274. Ich bin darüber wieder einmal anderer .................................. als sie.
(logische Ergänzung, M)
275. Meine Mutter ist immer nach der neuesten ............................. gekleidet.
(logische Ergänzung, M)
276. Gehen Sie immer der ..................... nach – also immer geradeaus.
(logische Ergänzung, N)
277. Die Waggons werden .......................................... an die Lokomotive gekoppelt.
(logische Ergänzung, N)
278. ...................... Wäsche muss man zum Austrocknen aushängen. Man darf sie nicht
anziehen. (logische Ergänzung, N)
279. ................................., also letztens, habe ich mir Kontaktlinsen gekauft.
(logische Ergänzung, N)
280. Er ist von ........................... sehr heiter und sympathisch. (logische Ergänzung, N)
281. Fischer brauchen ............................., um Fische zu fangen. (logische Ergänzung, N)
282. Das geht mir auf die .............................. - es ärgert mich einfach.
(logische Ergänzung, N)
283. Hältst du mich zum .............................. oder was? Ich bin ja nicht so naiv!
(logische Ergänzung, N)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

284. Es ist schon sehr spät, vielleicht bleibst du über ............................. .


Wir haben ja ein freies Zimmer. (logische Ergänzung, N)
285. In der ............................ sind alle Katzen grau. (logische Ergänzung, N)
286. Wegen der Alkoholsucht geriet er in ........................... und hat jetzt Finanzprobleme.
(logische Ergänzung, N)
287. Der Präsident wandte sich an die ..................................., also an das ganze Volk,
noch mehr Blut zu spenden. (logische Ergänzung, N)
288. Dieses alte Handy ....................... nichts – der Akku hält keinen Strom mehr.
(logische Ergänzung, N)
289. Die ....................... ist auch eine Zahl. Das ist nichts ................................. .
Das weiß ja jedes Kind, das Mathe lernt. (logische Ergänzung, N)
290. Er ist nicht gerade faul, aber er ............................ zur Faulheit.
(logische Ergänzung, N)
291. Geh bitte ................................... , ob die Wäsche schon trocken ist.
(logische Ergänzung, N)
292. Ich habe den Unfall genau gesehen, weil ich ganz in der .......................... stand.
(logische Ergänzung, N)
293. Der Mann, der neben mir wohnt, ist mein .................................................... .
(logische Ergänzung, N)
294. Wenn Sie ein Bild an die Wand hängen wollen, müssen Sie zuerst mit einem
Hammer einen ....................... in die Wand schlagen. (logische Ergänzung, N)
295. Wenn man nicht richtig atmen kann, muss man sich die .............................. putzen.
(logische Ergänzung, N)
296. Ich werde morgen dieses neue Kapitel in Angriff ................................ .
(logische Ergänzung, N)
297. Es gibt nicht nur schädliche Bakterien, weil einige ja ................................. sind.
(logische Ergänzung, N)
298. Er kann aus jeder Lage einen .............................. ziehen und immer seinen Vorteil
haben. (logische Ergänzung, N)
299. Fleisch, Gemüse und Brot gehören zur ........................................... des Menschen.
(logische Ergänzung, N)
300. In einem Kloster leben Mönche oder ................................................ .
(logische Ergänzung, N)
301. .................... gestanden habe ich keine Ahnung, worum es ihm geht.
(logische Ergänzung, O)
302. Henker, tu deine ........................... ! (logische Ergänzung, P)
303. Er fiel ins Wasser und war von .................... bis unten nass. (logische Ergänzung, O)
304. Die Geschäfte .......................... um 8 und schließen um 19 Uhr.
(logische Ergänzung)
305. Das ist sein wunder Punkt – da ............................ er nicht viel. (logische Ergänzung)
306. Der Bauer ............................ das Feld mit einem Pflug. (logische Ergänzung, P)
307. Er hat sich auf seine Seite gestellt – hat also seine Partei .................................. .
(logische Ergänzung)
308. In der Zeit des Zweiten Weltkrieges sind viele Gebäude unserer Stadt den Bomben
zum Opfer ............................................ . (logische Ergänzung)
309. Diesen Plan habe ich selbst ...................................., also geschmiedet.
(logische Ergänzung)
310. Verlassen Sie sich nicht ................... Ihre Phantasie oder auf Ihr Glück, lernen Sie
einfach alles richtig und Sie haben dann keine Probleme mehr. (logische Ergänzung)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

311. Der Reifen von meinem vorderen Rad ist ............................ und konnte nicht
weiterfahren. (logische Ergänzung, der Infinitiv dieses Verbs beginnt mit P)
312. Zwei Drittel der ............................... der Erde ist von Wasser bedeckt.
(logische Ergänzung, O)
313. Auf einem Herd kocht man und mit einem ......................... heizt man.
(logische Ergänzung, O)
314. Mit meinen eigenen ...................... habe ich gehört, dass er kommt.
(logische Ergänzung)
315. Sie hat sich .............. Ostern ein Paar neue Schuhe gekauft. (logische Ergänzung)
316. Ein Kilogramm Brot, also zwei ................................. , bekamen Sie vor dem Ersten
Weltkrieg noch zum Preise von etwa 40 Pfennig. (logische Ergänzung, P)
317. Dein Zimmer ist noch nicht aufgeräumt. Bevor du jetzt weggehst, bringst du es erst
einmal in ....................................... . (logische Ergänzung)
318. ....................... alles so, dass ich später auch finde, was ich suche.
(logische Ergänzung, O)
319. Bevor du eine Ware kaufst, musst du sie genau ....................... .
(logische Ergänzung, P)
320. Das geht Sie nicht an! Das ist meine ganz ...................... Angelegenheit!
(logische Ergänzung, P)
321. Das ist eine ................................ Bekanntmachung. Alle sollen sie hören.
(logische Ergänzung, Ö)
322. Ich habe falsch geparkt und muss mich nun bei der Polizei ............... .
Dort wollen sie meinen Führerschein prüfen. (logische Ergänzung)
323. Die größte .......................... stellt die Regierung und den Präsidenten.
(logische Ergänzung, P)
324. Du arbeitest zu schnell! Öfter mal ........................... ! (logische Ergänzung, P)
325. Du brauchst niemanden um .................... zu fragen. Du weißt es ja alles.
(logische Ergänzung, R)
326. Er rechnet ........................ - also sehr schnell. (logische Ergänzung, R)
327. Jede ...................... hat eine Ausnahme. (logische Ergänzung)
328. Gestern war das Kleid von Ines nicht verschmutzt, also ............................... .
(logische Ergänzung, R)
329. Komm zur .................... Zeit – also pünktlich! (logische Ergänzung, R)
330. Es ......................... in Strömen – also es gießt. (logische Ergänzung)
331. Er machte ................... Tisch – erklärte alles sehr genau.
332. Einen guten Rat sollte man ....................................... . (logische Ergänzung)
333. Ein Polizist ......................... den Verkehr. (logische Ergänzung, R)
334. Die Rakete wurde gestern ........................................................ .
(logische Ergänzung)
335. ........................ Sie Ruhe! Regen Sie sich nicht so auf!
336. Den kaputten Fernseher habe ich in Reparatur ..................................... .
(logische Ergänzung)
337. Zum Abschied ............................ man sich Hände. (logische Ergänzung, R)
338. Das ist ja nicht der ............................... wert. (logische Ergänzung, R)
339. Ich bringe meinen Rock zur .................................... , damit er sauber wird.
(logische Ergänzung, R)
340. Verheiratete Leute tragen in der Regel rechts einen .............................. .
(logische Ergänzung, R)
341. Besonders im Winter müssen die .......................... beim Auto gut sein.
(logische Ergänzung, R)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

342. Wenn ich reise, lese ich nicht gerne Gedichte, lieber ....................................... .
343. Es ist gesund, wenn man nach dem Mittagessen etwas ............................... .
(logische Ergänzung, R)
344. Am Mittagstisch: .............................................. Sie mir das Salz herüber!
(logische Ergänzung, R)
345. „.................. mal, wie alt ich bin!“ - „32 Jahre. Habe ich ...................?“.
346. Auf meine Uhr kann ich mich verlassen. Sie geht immer .................................. .
(logische Ergänzung, R)
347. Erst im August werden in Deutschland die ersten Äpfel ...................... .
(logische Ergänzung, R)
348. Raketen fliegen in einer Stunde ......................... um die Erde.
(logische Ergänzung, R)
349. Das Kind fiel ins Wasser – er sprang hinterher, um es zu .................................. .
(logische Ergänzung, R)
350. Du hast ...................... ! Wir hätten vorher abbiegen sollen. (logische Ergänzung, R)
351. Bereiten Sie sich gut vor, sonst ...................... Sie in Schwierigkeiten!
(logische Ergänzung)
352. Es hat keinen ................................, den Mut sinken zu lassen.
(logische Ergänzung, S)
353. Wer .......................... , der findet. (logische Ergänzung, S)
354. Die Preise ......................... ständig. Selten geschieht es, dass sie fallen.
(logische Ergänzung, S)
355. Das ist kein ......................... ! Das ist Ernst. (logische Ergänzung, S)
356. Vereint sind auch die Schwachen ........................... . (logische Ergänzung, S)
357. Jetzt ist es nicht die Zeit, ein Schläfchen zu ............................ . (logische Ergänzung)
358. Er ............................ die Treppe hinunter – fiel also die hinunter.
(logische Ergänzung, S)
359. Lassen Sie sich nicht ............................ ! Ich wollte nur ein Blatt Papier aus der
Schublade nehmen. (logische Ergänzung, S)
360. Das ist eine Sache .................. sich und gehört nicht hierher.
(logische Ergänzung)
361. Sie begleiteten ihn auf ..................... und Tritt. (logische Ergänzung, S)
362. Er hat eine ........................ für Mozarts Musik, denn er hat sie besonders gern.
(logische Ergänzung, S)
363. ...................... geben Wolle. (logische Ergänzung, S)
364. Der Mensch hat fünf .................................... : das Gehör, das Gesicht, den Geruch,
den Geschmack und das Gefühl. (logische Ergänzung, S)
365. Die Soldaten haben ................. die Menschenmenge geschossen.
(logische Ergänzung)
366. Ich strebe ................... einem besseren Leben. (logische Ergänzung)
367. Das Kind hat Gott sei Dank keinen Schaden .............................. .
(logische Ergänzung)
368. Benehmen wir uns so, als ob nichts passiert wäre. Wir müssen den .................
bewahren. (logische Ergänzung, S)
369. Bringen Sie Ihr Geld ruhig zur Bank, dort ist es in .............................................. .
(logische Ergänzung, S)
370. Es ist besser den Krieg zu gewinnen als nur eine ......................................... .
(logische Ergänzung, S)
371. In der Mittagssonne ist der ....................................... jedes Gegenstandes klein.
(logische Ergänzung, S)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

372. Er ist immer mit Leib und .................................... bei der Arbeit.
(logische Ergänzung, S)
373. Ich vertrete den ................................ , dass der Krieg kein Mittel zur Politik ist.
(logische Ergänzung, S)
374. Dieses Missverständnis wirft einen ......................... auf unsere langjährige
Bekanntschaft. (logische Ergänzung, S)
375. Es gelingt mir nicht diese Maschine in Betrieb zu ......................................... .
(logische Ergänzung)
376. Als der Arzt die Wunde nähte, ......................... ich vor Schmerzen.
(logische Ergänzung, S)
377. Das Volk sagt: ............................... in der Zeit, so hast du in der Not.
(logische Ergänzung, S)
378. Wenn der Motor stehen bleibt, muss man das Auto ................................ .
(logische Ergänzung, S)
379. Der Notarzt hat den Patienten an Ort und .............................. behandelt.
(logische Ergänzung, S)
380. Ob das schön oder hässlich ist – darüber kann man ............................... .
(logische Ergänzung, S)
381. Die Wunde ...................... , aber das ist nicht schlimm, denn es vergeht.
(logische Ergänzung, S)
382. Im Süden ist es sehr heiß und ich habe sehr ............................ müssen.
(logische Ergänzung, S)
383. Ich stehe auf dem .................................... , dass Sprachen lernen nützlich ist.
(logische Ergänzung, S)
384. ..................... dich bitte wegen meines Besuches nicht in Unkosten!
(logische Ergänzung, S)
385. Auf Seite 85 sehen Sie ........................ auf weiß, ob sie gut gelernt haben.
(logische Ergänzung, S)
386. Sei endlich ......................... ! Ich will in Ruhe die CD hören. (logische Ergänzung, S)
387. Ich konnte nicht zahlen und bin in Schwierigkeiten ...................................... .
(logische Ergänzung)
388. Wenn Milch lange in der Sonne steht, wird sie ................................ .
(logische Ergänzung, S)
389. Mein Freund hat mir erzählt, dass ihr keinen Erfolg hattet. Die Sache soll
ein .................................... Ende genommen haben. Stimmt das?
(logische Ergänzung, S)
390. Bei der letzten Wahl haben die Leute ihre .............................. nicht abgegeben.
(logische Ergänzung, S)
391. Ihr Fleiß ..................... Früchte. (logische Ergänzung, T)
392. Das Antonym zu „............................“ lautet „seicht“ oder „flach“.
393. Ich bin am ................... Punkt angekommen und kann nicht weiter.
(logische Ergänzung, T)
394. Das ist ein hohes ............................... - also eine wichtige Person.
(logische Ergänzung, T)
395. Bringen Sie mir ihn her! Ganz gleich, ob .................. oder lebendig.
(logische Ergänzung, T)
396. Das Synonym zu „...............................“ lautet „wirklich“. (logische Ergänzung, T)
397. Dieses Vorhaben werden wir gleich in die .......................... umsetzen.
(logische Ergänzung, T)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

398. In diesem Film langweilte ich mich zu .................................. .


(logische Ergänzung, T)
399. Nachdem sie das gehört hatte, brach sie in ......................... aus.
(logische Ergänzung, T)
400. Früher zogen die Pferde den Pflug. Heute macht es der .................................... .
(logische Ergänzung, T)
401. Das .......................... sich gut. Ich bin nämlich um die Zeit zu Hause.
(logische Ergänzung, T)
402. Nach dem Tod des Vaters .................................. der Sohn an seine Stelle.
(logische Ergänzung, T)
403. Auch wenn du dagegen bist – ich werde es ................................. tun.
(logische Ergänzung, T)
404. Er hat sie für ein Jahr verlassen, aber sie blieb ihm ...................................... .
(logische Ergänzung, T)
405. Der ..................................... Fortschritt der letzten Jahre ist erstaunlich.
(logische Ergänzung, T)
406. Die Asylbewerber haben an einem Deutschkurs ....................................... .
(logische Ergänzung, T)
407. Sie wissen noch nicht, womit sie es zu ...................... haben. (logische Ergänzung)
408. Mein Kopf ist so heiß. Ich glaube, ich habe ............................................. .
(logische Ergänzung, T)
409. Es ist kein .................. für mich, dass du auch kein Geld mehr hast.
(logische Ergänzung, T)
410. Der Mann hat zwei Menschen ................................., nur um Geld zu bekommen.
(logische Ergänzung, U)
411. Dieses Kapitel ............................... sich von den anderen sehr. Es ist einfach ganz
anders. (logische Ergänzung, U)
412. Wenn Sie an einem langsamen Auto vorbeifahren, ............................... Sie es.
(logische Ergänzung, Ü)
413. Der ............................ der Erde beträgt 40 000 Kilometer. (logische Ergänzung, U)
414. Wenn die Straße repariert wird, musst du eine ................................ fahren.
(logische Ergänzung, U)
415. Viele Leute ......................... ihren Garten mit einer Mauer, damit man nicht von
überall her hineinsehen kann. (logische Ergänzung, U)
416. Ich habe zwar überhaupt keine Lust ins Bett zu gehen, aber um später nicht zu
stören, muss ich wohl oder .......................... mitgehen. (logische Ergänzung, Ü)
417. Es gibt keine Wirkung ohne ............................ - also ohne Grund.
(logische Ergänzung, U)
418. Warum hast du so früh aufgehört? Jetzt war alles ............................... .
(logische Ergänzung, U)
419. Am ................................ dieses Flusses führt eine Straße entlang.
(logische Ergänzung, U)
420. Ich kann es dir nicht ganz genau sagen, aber ich glaube, von Köln bis nach
München sind es .......................... 600 Kilometer. (logische Ergänzung, U)
421. Wir haben bei ihnen ein schönes Wochenende ..................................... .
(logische Ergänzung, V)
422. Ich bin ja ................................. und nicht mehr ledig. (logische Ergänzung, V)
423. Die ................................. seines Hauses sieht viel besser aus als die Rückseite.
(logische Ergänzung, V)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

424. Er ist ganz ...................................... nach Mädchen, die große Titten haben.
(logische Ergänzung, V)
425. Das Kind hat sich im Keller versteckt – also ................................. .
(logische Ergänzung, V)
426. Ein ...................................... ist eine Liste. (logische Ergänzung, V)
427. Er hat sich mit Herrn Klein in .............................. gesetzt – hat mit ihm also Kontakt
aufgenommen. (logische Ergänzung, V)
428. Sie hat kein .......................... zu mir. Sie glaubt mir kein Wort.
(logische Ergänzung, V)
429. Kühe, Pferde, Schafe usw. bezeichnet man zusammen als ............................... .
(logische Ergänzung, V)
430. Eine .............................. gegen Unfälle abzuschließen, ist vernünftig.
(logische Ergänzung, V)
431. Wer einen guten ............................ hat, kann denken. (logische Ergänzung, V)
432. Wenn du so etwas isst, ............................ du dir den Magen.
(logische Ergänzung, V)
433. Er hat das alles vernachlässigt – hat also seine Pflicht ................................. .
(logische Ergänzung, V)
434. Der plötzliche Regenfall ..................... uns die ganze Freude am Lagerfeuer.
(logische Ergänzung, V)
435. Kohlen kauft man schon im Sommer als .......................... für den Winter.
(logische Ergänzung, V)
436. Sie haben schon viel Zeit und Mühe auf die deutsche Sprache ............................,
aber ich vermute – es war alles nicht umsonst. (logische Ergänzung, V)
437. So eine verrückte Idee – er hat wohl den ...................... verloren.
(logische Ergänzung, V)
438. ........................... wir keine Zeit und kommen wir zur Sache! (logische Ergänzung, V)
439. Wenn sein neues Verfahren in die Tat umgesetzt wird, wird er mit dem Verkauf
dieser Idee ein .............................. verdienen. (logische Ergänzung, V)
440. Der Sturm ............................. viel Schaden. Die Ernte ist nun vernichtet.
(logische Ergänzung, V)
441. Der Angeklagte will nichts sagen – er .......................... jede Auskunft.
(logische Ergänzung, V)
442. Im Verkehr werden täglich viele Menschen getötet und ............................... .
(logische Ergänzung, V)
443. Er ging vorhin an mir .......................... ohne mich zu grüßen. (logische Ergänzung, V)
444. Vorige Nacht habe ich dich ......................... gesucht; ich fand dich nicht.
(logische Ergänzung, V)
445. Das lässt sich nicht ............................... und wir müssen das leider tun.
(logische Ergänzung, V)
446. Du findest also ................................ an volkstümlichen Festen.
(logische Ergänzung, V)
447. Sie werden am Telefon ...................................... . Es ist ein Anruf für Sie.
(logische Ergänzung, V)
448. Ich weiß es nicht genau – er kommt .................... gegen 8 Uhr.
(logische Ergänzung, V)
449. Noch zwei Übungen und Sie haben eine große Pause ........................................ .
(logische Ergänzung, V)
450. Die Soldaten haben zu den ....................................... gegriffen.
(logische Ergänzung, W)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

451. Sie haben alle ihr Leben .......................... müssen, um uns zu verteidigen.
(logische Ergänzung, W)
452. Wenn jemand nicht schläft, dann ist er ........................ . (logische Ergänzung, W)
453. - Warum .................... du?
- Soll ich etwa lachen? (logische Ergänzung, W)
454. Wenn ich keine ........................ habe, dann bin ich zu etwas gezwungen.
(logische Ergänzung, W)
455. In der ...................... gibt es kein Wasser – nur viel Sand. (logische Ergänzung, W)
456. Die Bäume haben ......................... in der Erde. (logische Ergänzung, W)
457. Auf der ............................ wiegt man. (logische Ergänzung, W)
458. Liroy ist 1971 auf die ......................... gekommen. (logische Ergänzung, W)
459. Du musst nun deine .......................... treffen – entscheide dich also!
(logische Ergänzung, W)
460. Der Häftling leistete ............................... . Die Polizei hat ihn aber bewältigt und ihm
Handschellen angelegt. (logische Ergänzung, W)
461. Machen wir uns nun auf den .......................... - die Zeit eilt und wir müssen in einer
halben Stunde am Bahnhof sein. (logische Ergänzung, W)
462. Der Wind ......................... heftig. Es war fast ein Sturm. (logische Ergänzung, W)
463. Das Gegenteil von „lügen“ ist „.............................. sagen“. (logische Ergänzung, W)
464. Wenn der Boden gut ist, ............................. die Pflanzen sehr schnell.
(logische Ergänzung, W)
465. Auf mich ......................... Kaffee immer wie eine Schlaftablette.
(logische Ergänzung, W)
466. Die Soldaten ................................ dem wütenden Angriff des Feindes.
(logische Ergänzung, W)
467. Zum Abschied ...................... man mit der Hand oder mit einem Taschentuch.
(logische Ergänzung, W)
468. Nimm diese Medizin! Sie ist ein .............................. Mittel gegen Fieber.
(logische Ergänzung, W)
469. So geht das wirklich nicht weiter. Das muss anders ........................................... .
(logische Ergänzung, W)
470. Dieser Mann hat schon oft gestohlen. Ich ......................... dich vor ihm.
(logische Ergänzung, W)
471. Er ist ein angenehmer Mensch. Sein .......................... gefällt mir sehr.
(logische Ergänzung, W)
472. Zum Frühstück esse ich immer ein .................. gekochtes Ei.
(logische Ergänzung, W)
473. Wissen Sie, wie .............................. es von hier bis zum Wald ist.
(logische Ergänzung, W)
474. Er hat den Tee verschüttet. Habt ihr keinen .................................... .
(logische Ergänzung, W / L)
475. Wer als erster das .................................. erreicht hat, hat gewonnen.
(logische Ergänzung, Z)
476. Ich vergaß meinen Mantel – daher ......................... ich jetzt vor Kälte.
(logische Ergänzung, Z)
477. Kalifornien hat ........................... ein besseres Klima als Alaska. Das weiß jeder und
es muss nicht bewiesen werden. (logische Ergänzung, Z)
478. Er wird nie vernünftig werden. Er redet nur dummes .......................... .
(logische Ergänzung, Z)

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

479. Er kaufte sich ein altes Auto, das in sehr gutem ........................... ist.
(logische Ergänzung, Z)
480. Wenn Sie ein Glas auf den Boden fallen lassen, .................................. es.
481. Der Polizist ließ sich vom Fahrer den Führerschein ................................. .
(logische Ergänzung, Z)
482. Das wird sich zeigen. Wer ........................ lacht, lacht am besten.
(logische Ergänzung, Z)
483. Diese Sache ist nicht eilig. Lassen Sie sich ........................... !
(logische Ergänzung, Z)
484. Morgen fahre ich nach Berlin, und ..................... mit dem Auto.
(logische Ergänzung, Z)

[Test oraz klucz: Marcin Perliński]

Test może być dowolnie kopiowany i rozpowszechniany, choć podanie informacji o autorze byłoby
ludzką przyzwoitością. Precz z kapitalistycznym zeszmaceniem!

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

Lösung 48. Besitz 97. enthält


49. Blick 98. Eindruck
1. aufsetzen 50. Bedingungen 99. Erlaubnis
2. Absicht 51. Durchchnitt 100.ein
3. geändert 52. Dunkelheit 101. Freund, Feind
4. Apfelsine 53. Dienst 102.Freud
5. Unter 54. dagegen 103.früh
6. an 55. deutlicher 104.fällt
7. holen 56. Dränge 105.fegt
8. Angriff 57. durch, durch 106.fließend
9. Abteilungen 58. dafür 107.Faust
10. Amt 59. denken 108.Fell
11. Anordnung 60. donnert 109.Feind
12. aushängen, aus 61. Dichter 110.Form
13. auffallen 62. Dank 111.Falsch
14. ausführen 63. Deckel 112.fotografiert
15. aufzuheben 64. Drück(e) 113.Feste feiern
16. aussprechen 65. drücken 114.Furcht
17. abholen 66. Daumen 115.Flucht
18. aufstellen 67. Dieb 116.Film
19. auf, ab 68. durchquerten 117.Folge
20. ausgeschlossen 69. darlegen 118.Faden
21. ankommen 70. davon 119.folgt
22. ähnlich 71. durcheinander 120.Fall
23. brach 72. Deutsche / Dänische 121.fertig
24. aus, anderswo 73. Dampf 122.Fehlt
25. halte, aus 74. Dutzend 123.fern
26. Beginn 75. daran 124.fasst
27. Bestes 76. einzig 125.folgen
28. belohnt, bestraft 77. erreicht 126.Geduld
29. befehle 78. Ernst 127.gelingt
30. blieb 79. ergreifen 128.Geschenk
31. kriegen 80. Erklärung 129.Gold
32. bloß 81. Einladung 130.griff
33. Blick 82. Ecke 131.gesunde
34. beißt 83. Eigentum 132.Gericht, gerechte
35. blutet 84. Entfernung 133.Gesellschaft
36. Blüte 85. Entschluss, 134.Geschwindigkeit
37. Betrag, bezahlen / Entscheidung 135.gewöhnt
begleichen 86. Erzeugnis 136.Gipfel
38. Betrieb 87. entdeckt 137.Glocken
39. Begriff 88. Eigentümer 138.Geschmack
40. Bänder 89. erzählen 139.Gang
41. Bevölkerung(szahl) 90. eingenommen 140.gewiss
42. Bewusstsein 91. entgegengesetzten 141.geheim
43. Beruf 92. eigentlich 142.gießt
44. bestanden 93. einstellen 143.Geburt
45. bald 94. erschienen 144.gegründet
46. bereit 95. einrichten 145.gestand
47. übrig 96. Einfluss 146.gar

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

147.Gott, Gefahr 197.Jammer... 244...länge


148.Gefallen 198.intravaginal 245.Lasten
149.greifen 199.intelligenter 246.läuft
150.gebrauchen 200.Ingenieur 247.Leben
151.helle 201.kommen 248.Leder
152.Heimat 202.Kleinode 249.Lachen
153.herstellen 203.krumm 250.Laune
154.hervorragend 204.Kraft / Stärke (dies 251.Mühe
155.Hasen, hören beginnt jedoch mit 252.Mageres
156.handelt einem „S“) 253.mietet
157.Hütte 205.Kopf 254.Motor
158.Honig 206.Kopf 255.Mangel
159.Hafen 207.Kerl 256.Messe
160.Heer 208.Klinge 257.Minute
161.hüten, höchst 209.Kreis 258.Maß
162.halte 210.Kunst 259.Mund
163.Hilfe 211.klagt 260.mahlt, Mühle, Mehl
164.hin 212.koste 261.Metzger
165.Handtuch 213.kauen 262.Macht
166.Haushalt 214.Kälte 263.Macht
167.hängen 215.Kenntnis 264.Mittel
168.hören 216.Krankheit 265.Mühe, Mut
169.herrschen 217.Knie 266.Mehrheit / Moral
170.häufig 218.Künstler 267.marschieren
171.Haut 219.kräftiges / 268.melden
172.Hahn kerngesundes 269.misslingt
173.Hunde 220.kostenlos 270.Mittelalter
174.Höhe 221.Kälte 271.Mitglied
175.Herzen 222.Kritik 272.Mist
176.Insekten 223.Kreis 273.merken
177.Interesse 224.kaum 274.Meinung
178.jenseits 225.kann 275.Mode
179.innen 226.Lust 276.Nase
180.Jagd 227.lügst 277.normalerweise /
181.Irrtum 228.Leib nacheinander
182.Je 229.Luft 278.Nasse
183.irren 230.Land, Leute 279.Neulich
184.Inhalt 231.Lage 280.Natur
185.Inseln 232.Licht 281.Netze
186.Immer 233.lustig 282.Nerven
187.Jahrhundert 234.Luft 283.Narren
188.irre 235.Länge 284.Nacht
189.Idee 236.leisten 285.Nacht
190.Jugendlichen 237.Leisten 286.Not
191.immer 238.leuchten 287.Nation
192....instrumenten 239.läuten 288.nutzt
193.Jäger, Jagd 240.Laufenden 289.Null, Neues
194.ideal 241.liefern 290.neigt
195.jemand 242.Leben 291.nachsehen /
196.Jugendherberge 243.Lineal, Linie nachprüfen

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

292.Nähe 337.reicht 387.geraten


293.Nachbar 338.Rede 388.sauer
294.Nagel 339.Reinigung 389.schlechtes
295.Nase 340.Ring 390.Stimmen
296.nehmen 341.Reifen 391.trägt
297.nützlich 342.Romane 392.tief
298.Nutzen 343.ruht 393.toten
299.Nahrung 344.Reichen 394.Tier
300.Nonnen 345.Raten, Recht 395.tot
301.Offen 346.richtig 396.tatsächlich
302.Pflicht 347.reif 397.Tat
303.oben 348.rund 398.Tode
304.öffnen 349.retten 399.Tränen
305.weiß / kann 350.Recht 400.Traktor / Trecker
306.pflügt 351.geraten 401.trifft
307.ergriffen 352.Sinn 402.trat / tritt
308.gefallen 353.sucht 403.trotzdem
309.aufgestellt / ersonnen 354.steigen 404.treu
/ vorbereitet usw. 355.Spaß / Scherz 405.technische
310.auf 356.stark 406.teilgenommen
311.geplatzt / platt 357.machen 407.tun
geworden 358.stürzte 408.Temperatur
312.Oberfläche 359.stören (= Fieber)
313.Ofen 360.an 409.Trost
314.Ohren 361.Schritt 410.umgebracht
315.zu / - / gegen 362.Schwäche 411.unterscheidet
316.Pfund 363.Schafe 412.überholen
317.Ordnung 364.Sinne 413.Umfang
318.Ordne 365.auf 414.Umleitung
319.prüfen 366.nach 415.umgeben
320.private 367.erlitten 416.übel
321.öffentliche 368.Schein 417.Ursache
322.verantworten 369.Sicherheit 418.umsonst
323.Partei 370.Schlacht 419.Ufer
324.Pause 371.Schatten 420.ungefähr
325.Rat 372.Seele 421.verbracht
326.rasch 373.Standpunkt 422.verheiratet
327.Regel 374.Schatten 423.Vorderseite
328.rein 375.nehmen 424.verrückt
329.rechten / richtigen 376.schrie 425.verborgen
330.regnet 377.Spare 426.Verzeichnis
331.reinen 378.schleppen / schieben 427.Verbindung
332.befolgen / schätzen / 379.Stelle 428.Vertrauen
hochschätzen usw. 380.streiten 429.Vieh
333.regelt 381.schmerzt 430.Versicherung
334.abgeschossen / 382.schwitzen 431.Verstand
aufgestellt / betankt 383.Standpunkt 432.verdirbst
usw. 384.Stürze 433.verletzt
335.Bewahren 385.schwarz 434.verdarb
336.gegeben 386.still 435.Vorlage

Marcin Perliński
„Grundwortschatz Deutsch“ (Klett, Eppert) – Abschlusstest

436.verwendet 453.weinst 469.werden


437.Verstand 454.Wahl 470.warne
438.Verlieren 455.Wüste 471.Wesen
439.Vermögen 456.Wurzeln 472.weich
440.verursachte 457.Waage 473.weit
441.verweigert 458.Welt 474.Waschlappen /
442.verletzt 459.Wahl Lappen
443.vorbei 460.Widerstand 475.Ziel
444.vergeblich 461.Weg 476.zittere
445.vermeiden 462.wehte 477.zweifelsohne
446.Vergnügen 463.Wahrheit 478.Zeug
447.verlangt 464.wachsen 479.Zustand
448.vermutlich 465.wirkt 480.zerbricht
449.verdient 466.widerstehen / 481.zeigen
450.Waffen widerstanden 482.zuletzt
451.wagen 467.winkt 483.Zeit
452.wach 468.wirksames 484.zwar

Marcin Perliński