Sie sind auf Seite 1von 3

soziale Kontakte knüpfen die Besitztümer: Dinge, Immobilien, die einer Person gehören

Tabus: es hängt davon ab, wie nah man sich steht


    
etwas, was nicht akzeptiert wird je (+ Komparativ) ... desto (+Komparativ)...
man darf es nicht machen
man darf nicht darüber sprechen je ... (Nebensatz)
betreffen nicht nur religiöse Themen, sondern auch gesellschaftliche desto ... (Hauptsatz)
Themen
etwas Unmoralisches und Unethisches Je kleiner der Gegenstand ist,  desto schwieriger ist die Situation.
    
ungeschriebenes Gesetz etwas erwähnen - auf etwas hinweisen, etwas sagen
    
    
(Klatsch und Tratsch)
    
Kursbuch S. 22

vermeiden - verhindern, nicht machen

lachen / lächeln

die Anteilnahme - der Trost, jemanden trösten


/ Sympathie; Mitgefühl

die Verlegenheit, verlegen sein

der Aberglaube; man kann abergläubisch sein

sich erkundigen nach - sich informieren über

der Eigentümer: eine Person, die etwas besitzt: der Besitzer


der Besitzer / die Besitzerin
= die "       / die Besitzerinnen

(Besitzer*Innen; Kursteilnehmer*Innen)
Passiv:

1)Verben mit Präpositionen


2)Verben mit Dativ-Ergänzung bilden subjektloses Passiv

1) Wir denken an unsere Großeltern.


An unsere Großeltern wird gedacht.

Die Studenten leiden unter dem Online-Unterricht.


Unter dem Online-Unterricht wird gelitten.

(grüne Grammatik S. 41 – 48)


2) Die Mutter hilft ihrem Kind. (Singular)
Ihrem / Dem Kind wird (von der Mutter) geholfen.

Die Mutter hilft ihren Kindern bei den HA. (Plural)


Ihren Kindern wird (von der Mutter) bei den HA  geholfen.

Es wird ihren Kindern ... geholfen.


Hausaufgaben:
- Videos anschauen: Typisch Deutsch
- den Text im Kursbuch auf Seite 30 lesen und das Schema
ausfüllen

Schönes Wochenende! 😉

logo- Kindernachrichten
z.B. zum Thema: Corona

https://www.youtube.com/results?
search_query=logo+nachrichten+corona&sp=eAE%253D