Sie sind auf Seite 1von 2

i/cgi-bin/wiki/wiki-osm.pl?project=de&article=Naturschutzgebiet_Die_Emst) | WikiMap (https://iw.toolforge.org/wikimap/?

lang=de&page=Naturschutzgebiet_Die_Emst)

Naturschutzgebiet Die Emst


Das Naturschutzgebiet Die Emst ist ein 4,48 ha großes Naturschutzgebiet (NSG) im Stadtgebiet von
Iserlohn im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen. Das NSG wurde 1997 vom Kreistag des Märkischen
Kreises mit dem Landschaftsplan Nr. 4 Iserlohn ausgewiesen. Das Naturschutzgebiet Sonderhorst liegt
westlich nur etwa 100 m entfernt. Das NSG besteht aus zwei Teilflächen (hier und hier).

Inhaltsverzeichnis
Gebietsbeschreibung
Schutzzweck
Siehe auch
Literatur
Weblinks

Gebietsbeschreibung
Bei dem NSG handelt es sich um einen Kalkbuchenwald und Halbtrockenrasen. Ein Teil des NSG ist mit
ehemaligem Niederwald bestockt.

Schutzzweck
Das Naturschutzgebiet wurde zur Erhaltung und Entwicklung eines Waldes und als Lebensraum gefährdeter
Tier- und Pflanzenarten ausgewiesen. Wie bei anderen Naturschutzgebieten in Deutschland wurde in der
Schutzausweisung darauf hingewiesen, dass das Gebiet „wegen der landschaftlichen Schönheit und
Einzigartigkeit“ zum Naturschutzgebiet wurde.

Siehe auch
Liste der Naturschutzgebiete im Märkischen Kreis

Literatur
Märkischer Kreis – Untere Landschaftsbehörde (Hrsg.): Märkischer Kreis: Landschaftsplan Nr.
4 Iserlohn (https://gdi2.maerkischer-kreis.de/dokumente/LP/LP04_Iserlohn_Textliche_Festsetz
ung.pdf), Lüdenscheid 1997, S. 38–39.
Michael Bußmann: Die Naturschutzgebiete im Märkischen Kreis. Märkischer Kreis,
Lüdenscheid 2009, ISBN 978-3-00-029177-7

Weblinks
Naturschutzgebiet „Die Emst“ (http://nsg.naturschutzinformationen.nrw.de/nsg/de/fachinfo/gebie
te/gesamt/MK-049) im Fachinformationssystem des Landesamtes für Natur, Umwelt und
Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Naturschutzgebiet_Die_Emst&oldid=206468493“

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Dezember 2020 um 13:40 Uhr bearbeitet.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und
zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser
abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser
Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.