Sie sind auf Seite 1von 2

Through Experts -Since 1998

GERMAN LANGUAGE – Handout 1

PHRASES / EXPRESSIONS
a) Guten Tag ! Guten Morgen ! Guten Abend ! Gute Nacht ! Hallo !
Auf Wiedersehen ! Bis bald ! Tschüß !

b) ß = S-Set (ss) Ä = aay Ö = oay Ü = eu

c) Danke (schön), Bitte (schön), Ja / Nein, und, aber , auch, oder, Entschuldigung

d) Name: Wie ist Ihr Name ? / Wie ist dein Name?


=> Mein Name ist ........
similarly: Wie ist Ihr Vorname / Familienname (Nachname)

Wie heißen Sie ? / Wie heißt du?


=> Ich heiße ........
similarly: Wie heißt Ihr Vater / Ihr Bruder / Ihre Mutter / Schwester?

e) Adresse: Wie ist Ihre Adresse? / Wie ist deine Adresse?


=> Meine Adresse ist .........

f) Handynummer : Wie ist Ihre Handynummer? / Wie ist deine Handynummer?


=> Meine Handynummer ist .........

g) Beruf: Was sind Sie von Beruf ? / Was machen Sie ?


Was bist du von Beruf ? / Was machst du ?
=> Ich bin Student. / Ich bin Studentin
similarly: Schüler/Schülerin, Arzt/Ärztin, Ingenieur/Ingenieurin,
Kaufmann/Kauffrau, Musiker/Musikerin, Sekretär/Sekretärin

h) Herkunft: Woher kommen Sie ? / Woher kommst du?


=> Ich komme aus Pakistan. (Woher .... aus)

i) Wohnort: Wo wohnen Sie ? / Wo wohnst du?


=> Ich wohne in Lahore. (Wo .... in)

j) Ziel: Wohin fahren Sie ? / Wohin fährst du? (Wohin .... nach)
Wohin gehen Sie ? / Wohin gehst du?
=> Ich fahre nach Islamabad.
Ich gehe nach Hause.

k) Wohlbefinden: Wie geht es Ihnen? Wie geht es dir?


=> Es geht mir gut / Mir geht es gut
similarly: sehr gut /so so / es geht / schlecht / sehr schlecht
OR SIMPLY: Wie geht’s ? gut.
============================================================================

ÜBUNG

1. ………… Tag, mein Name ist Yasmeen Ali.


2. ……… heißen Sie? ……. heiße Renate Meyer.
3. Shahida ist Student….... .......... studiert Physik.
4. Wie ist ……. Familienname? Sheikh.
5. ……… sind Sie von Beruf? Kaufmann.
6. Das ist Herr Schmidt. …… kommt aus Berlin.
7. ……… trinken Sie gern? Kaffee.
8. ………… kommst du? ....... Gujrat.
9. Trinken Sie Orangensaft …………Apfelsaft ? Apfelsaft bitte !.
10. ……… geht es Ihnen, Herr Schmidt? Danke, sehr gut
11. ……… fahren Sie? Nach Sialkot.
12. ............. Sprachen sprechen Sie? Englisch und .............. Deutsch.