Sie sind auf Seite 1von 7

6 Kaffee ist nicht gleich Kaffee

1 Spezialitäten für Spezialisten


Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

1 a) Welcher Kaffee ist in welcher Tasse? Ordnen Sie die Fotos zu.

a b c

Fotos: © Martina Giersberg


1
eins

d e f

1. der Kaffee

2. der Cappuccino

3. der Espresso

4. der Espresso Macchiato


© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin

5. der Milchkaffee

6. der Latte Macchiato

b) Vergleichen Sie die Ergebnisse im Kurs. Wo gibt es Unterschiede?


2 Kaffee-Spezialitäten. Ergänzen Sie das Relativpronomen.
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

1. Espresso ist ein kleiner Kaffee, .......... sehr stark ist.

2. Espresso Macchiato ist ein Espresso, .......... man mit ein wenig Milchschaum
verfeinert hat.

3. Cappuccino ist ein Getränk, .......... aus Espresso, heißer Milch und Milchschaum besteht.

4. Milchkaffee ist ein Getränk, .......... halb aus Milch und halb aus Kaffee besteht.

5. Caffè Latte ist eine italienische Variante von Milchkaffee, .......... halb aus heißer Milch
und halb aus Espresso besteht.

6. Latte Macchiato ist ein Getränk, .......... man im Glas serviert. Es besteht aus viel Milch,
Milchschaum und einem Espresso.

3 Noch mehr Definitionen. Erklären Sie die Kaffee-Spezialitäten mit Relativsätzen.

1. Eiskaffee – kalter Kaffee, Vanilleeis und Sahne

Eiskaffee ist ein Getränk, das ..................................................................................................

...................................................................... besteht.

2. Kleiner Brauner – Espresso mit Milch; in einer kleinen Tasse


2
Ein kleiner Brauner ist ein ......................................................................................................,
zwei

.......... man in einer kleinen Tasse serviert.

3. Irish Coffee – starker Kaffee mit Whisky, Sahne und Zucker

Irish Coffee ist ein Getränk, ....................................................................................................

..................................................................................................................................................

4. Mokka – ein starker, süßer, schwarzer Kaffee; mit Kaffeesatz serviert

Mokka ist .................................................................................................................................

..................................................................................................................................................

5. Café au lait – eine Variante von Milchkaffee; Kaffee, heiße Milch und Milchschaum

Café au lait ist ..........................................................................................................................


© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin

..................................................................................................................................................
2 „Einen Kaffee, bitte!“
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

1 Rollenspiel. Im Café. Spielen Sie den Dialog.

Gewählt?

Einen Kaffee, bitte!

Wir haben … und … und …

Was ist …?

Das ist …

Und was ist …?

Das ist …

Gut, ich nehme …

2 Emotional. Spielen Sie den Dialog noch einmal.


Wählen Sie vorher aus, wie Sie Ihre Rolle spielen wollen:
sehr unfreundlich, fröhlich, cool, chaotisch, glücklich, müde, unsicher, wütend …

3
drei

3 Kaffee-Namen gesucht
1 Quiz. Sie kennen nun viele verschiedene Kaffee-Namen.
Tragen Sie die passenden Namen ein.

1. F
2. M
3. P
4. L
5. A
6. T
© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin

Lösungswort (graue Felder): In welchem Land trinken die Menschen am meisten Kaffee?

................................................................................................................................
2 Kaffee-Cocktails. Finden Sie (lustige) Namen für diese fünf Kaffee-Getränke.
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

Foto: © Deutscher Kaffeeverband e.V.


Foto: © Deutscher Kaffeeverband e.V.

1. ..................................................................................................................................................

2. ..................................................................................................................................................
4
3. ..................................................................................................................................................
vier

4. ..................................................................................................................................................

5. ..................................................................................................................................................
© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin
Vokabeln
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

1
Milchschaum,
. der, "-e ..............................................................................

verfeinern ..............................................................................

Kaffeesatz,
. der, ..............................................................................

3
Cocktail,
. der, -s ..............................................................................

5
fünf
© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin
Informationen für den Lehrer
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

Das vorliegende Dossier ergänzt den Band A2 des Lehrbuchs „studio d“. Es liefert Material
für eine thematische Vertiefung zum Thema „Ausgehen“, das im Lehrbuch in Einheit 6
behandelt wird.

Statistisch gesehen trinkt jeder Deutsche pro Jahr rund 144 Liter Kaffee. Damit ist Kaffee
das beliebteste Getränk der Deutschen. In den letzten Jahren sind vor allem der Konsum
an Kaffee-Sorten wie Espresso, Latte Macchiato und Caffè Latte stark gestiegen. Darum
werden in diesem Dossier unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten vorgestellt. Dabei sollen
die Lernenden

• Bilder den passenden Begriffen zuordnen (1/1a),

• Vermutungen vergleichen (1/1b),

• Definitionen verstehen (1/2),

• selbst Definitionen schreiben (1/3),

• Bestellen, Nachfragen und Erklären üben (2/1)

• Emotionen ausdrücken (2/2),

• Wortschatz wiederholen (3/1) sowie

• fantasievolle Namen erfinden (3/2).


6
Die Materialien dieses Dossiers sind so konzipiert, dass sie in der vorgegebenen Reihenfolge
sechs

im Unterricht eingesetzt und innerhalb einer Doppelstunde bearbeitet werden können.


Sie bieten mit den Aufgaben 1/2 und 1/3 weitere Übungen zum grammatischen Schwerpunkt
der Einheit 6: Relativsätze.

Links zum Thema „Kaffee“

www.kaffeeverband.de – Deutscher Kaffeeverband e.V.

www.quarks.de/kaffee/kaffee.pdf –
„Faszination Kaffee“: Skript zur WDR-Sendereihe „Quarks & Co.“

www.baristachampionship.de –
Deutsche Barista-Championship, die Meisterschaft der besten Kaffee-Macher

Links zu Definitionen von und Rezepten für Kaffee-Spezialitäten


© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaffee#Kaffeesorten

www.eh-online.de/fileadmin/Bilder/Hefte/kaffee-abc/Kaffeguide.pdf

www.cma.de/content/magazin/leckeres-fuer-den-tag-milch-und-kaffee-die-perfekte-liaison.php

www.wmf.de/microsite.asp?msid=9&seid=1856&spid=1&sid=
Lösungen
studio d, Ergänzungsmaterial zu Band A2, Einheit 6

1 1

a) 1. c); 2. f); 3. e); 4. a); 5. d); 6. b)

1 2

1. der

2. den

3. das

4. das

5. die

6. das

1 3

1. Eiskaffee ist ein Getränk, das aus kaltem Kaffee, Vanilleeis und Sahne besteht.

7 2. Ein kleiner Brauner ist ein Espresso mit Milch, den man in einer kleinen Tasse serviert.

3. Irish Coffee ist ein Getränk, das aus starkem Kaffee, Whisky, Sahne und Zucker besteht.
sieben

4. Mokka ist ein starker, süßer, schwarzer Kaffee, den man mit Kaffeesatz serviert.

5. Café au lait ist eine Variante von Milchkaffee, die aus Kaffee, heißer Milch und
Milchschaum besteht.

3 1

1. K A F F E E
2. L A T T E M A C C H I A T O
3. C A P P U C C I N O
4. K L E I N E R B R A U N E R
5. C A F F È L A T T E
© 2007 Cornelsen Verlag, Berlin

6. C A F É A U L A I T
N
D

Im Auftrag des Cornelsen Verlages erarbeitet von cleevesmedia, Dr. Dagmar Giersberg
© Cornelsen Verlag 2007 – Alle Rechte vorbehalten