Sie sind auf Seite 1von 2

DaF-Übungen für zwischendurch Nr. 12 – C-Test zum Thema „Herbst“: Welche Buchstaben fehlen?

C-Test zum Thema „Herbst“

Welche Buchstaben fehlen?

Der Herbst i_ _ die Jahreszeit zw_ _ _ _ _ _ Sommer und 



Wi_ _ _ _. Astronomisch beginnt d_ _ Herbst am 22. o_ _ _ 

23. September u_ _ er en_ _ _ am 21. oder 22. De_ _ _ _ _ _. 

Im Herbst verfä_ _ _ _ sich die Blät_ _ _ und fallen v_ _ den
Bäumen. Das W_ _ _ „Herbst“ bedeutete urspr_ _ _ _ _ _ _
„Erntezeit“. 

A_ Morgen kann e_ schon sehr kü_ _ sein, tagsüber a_ _ _
auch noch ange_ _ _ _ warm, vor al_ _ _ im Oktober. 

E_ gibt viele Wetterreg_ _ _ rund um d_ _ Herbst. Einige 

Bei_ _ _ _ _ _: Ist im Her_ _ _ das Wetter h_ _ _, kommt der
Wi_ _ _ _ meist sehr schn_ _ _. – Warmer, feuchter Herbst,
la_ _ _ _ Winter. – Heller Herbst, wind _ _ _ _ Winter. – Im
Herbst viel Ne_ _ _, im Wi_ _ _ _ viel Sch_ _ _.

© https://beates-daf-tipps.com
DaF-Übungen für zwischendurch Nr. 12 – C-Test zum Thema „Herbst“: Welche Buchstaben fehlen?

Lösung:

C-Test zum Thema „Herbst“

Der Herbst ist die Jahreszeit zwischen Sommer und 



Winter. Astronomisch beginnt der Herbst am 22. oder 

23. September und er endet am 21. oder 22. Dezember. 

Im Herbst verfärben sich die Blätter und fallen von den
Bäumen. Das Wort „Herbst“ bedeutete ursprünglich
„Erntezeit“. 

Am Morgen kann e_ schon sehr kühl sein, tagsüber aber
auch noch angenehm warm, vor allem im Oktober. 

Es gibt viele Wetterregeln rund um den Herbst. Einige 

Beispiele : Ist im Herbst das Wetter hell, kommt der Winter
meist sehr schnell. – Warmer, feuchter Herbst, langer Winter.
– Heller Herbst, windiger Winter. – Im Herbst viel Nebel, im
Winter viel Schnee.

© https://beates-daf-tipps.com