Sie sind auf Seite 1von 2

Großkorbetha, 01.07.

2019

Aufgaben FL
☐ Freie Grundschule Spergau ☒ Freie Sekundarschule Großkorbetha ☒ Freies Gymnasium Großkorbetha

Vorbereitung des Unterrichtes

 Bereitstellen der notwendigen Unterrichtsmaterialien (Kopien) vor dem Unterricht


 Klassenbuch im Unterrichtsraum (vor 1. St im LZ holen)
 pünktlichen Unterrichtsbeginn gewährleisten: mindestens 3 Minuten vor Unterrichtsbeginn im
Raum sein

Beginn des Unterrichts

 Jacken der SuS befinden sich an den Haken


 Schultaschen der SuS stehen geordnet in den vorgesehenen Fächern
 SuS müssen alle notwendigen Materialien am Arbeitsplatz haben
 Flaschen befinden sich nicht auf den Schülertischen
 Schüler stehen auf – Begrüßung – Schüler setzen sich auf Anweisung des Lehrers

Ende des Unterrichtes

 Beenden des Unterrichtes durch die Lehrkraft, ggf. Aufstehen der Schüler
 notwendige Eintragungen im Klassenbuch und in den HA-Heften der SuS sind erfolgt und
kontrolliert > ESP - Eintragung
 verwendete Technik ausschalten, vollständig an den entsprechenden Standort bringen (mit
Unterstützung der verantwortlichen SuS)
 Verlassen des Klassen- bzw. Fachraums in ordentlichem Zustand (siehe Aushang im Raum)
bei Notwendigkeit Ordnungsdienst bzw. entsprechende SuS beauftragen
 geöffnete Fenster schließen
 FL der letzten Stunde: Ablage des Klassenbuches im Lehrerzimmer

Hofaufsicht

 Pünktliches und verantwortliches Wahrnehmen der Aufsichten: Problembereiche im Blick halten


 Im Verhinderungsfall unbedingt für Vertretung sorgen> Rücksprache mit Frau Arnold zur
Eintragung in Vertretungsplan
 Bei Regenwetter sind alle FL verpflichtet, die Aufsicht im jeweiligen Klassenraum, in dem sie
gerade unterrichtet haben, und auf dem Flur wahrzunehmen

PC-gestützte Aufgaben

 Eintragen des Schulstoffes bis Sonntag für die kommende Woche im ESP
 Tägliches Eintragen aller HA im ESP
 Hinweise zu KA: Termin in Klausurenplan eintragen (zu Beginn des Schuljahres)
mind. eine Woche vorher in der Klasse ansagen
im ESP und Klassenbuch eintragen (Seite der Woche der Ansage unten
sowie S.123 bzw. 124f mit Ergebnis

 Notenerfassung über FuxMedia und Eintragen im Notenbuch spätestens am Tag der Rückgabe der
Leistungserhebung

Führen der Dokumente und Aufzeichnungen

© CELOOK SCHULTRÄGER GMBH Aufgaben FL/conversion/tmp/scratch/508935588.docx Seite 1 von 2


Großkorbetha, 01.07.2019

Aufgaben FL
☐ Freie Grundschule Spergau ☒ Freie Sekundarschule Großkorbetha ☒ Freies Gymnasium Großkorbetha

 Umsetzen der Festlegungen zur Führung des Notenheftes und Klassenbuches:


Eintragung Hj und Ej-Note durch FL,
Hinterlegung Ausdruck Fuxmedia mit Unterschrift zum Hj und Ej bei KL, Inhalt der Noten
dokumentieren: Z.B. „Test 23.04. Fossilien“)
 Nutzen der Formvorlage für Klassenarbeiten (Tausch-Ordner auf Server)
 Ablage der Ergebnisberichte der KA (Vorlage im Tausch-Ordner auf Server) in KA-Ordner
Lehrerzimmer
 Abgabe der KA für Nachschreiber im Sekretariat (verantwortlich für terminliche Information der
jeweiligen SuS zum Nachschreiben)
 Stoffverteilungspläne auf Grundlage der Lehrpläne: schuljahresaktuell
 Schriftliche Unterrichtsvorbereitungen entsprechend der Vorgaben als Word-Dokument oder PPP

Abstimmungen im Lehrerteam

 Erstellung/ Anpassung des jeweiligen Stoffverteilungsplanes (Nachbereitungs- und


Vorbereitungswoche)
 Planung der KA (Termine, Inhalte) entsprechend SVP
 Planung, Vorbereitung und Durchführung fächerübergreifender und – verbindender Projekte
 Information der KL über besondere Vorkommnisse in der Klasse oder bei einzelnen SuS zur
Abstimmung geeigneter Erziehungsmaßnahmen

Abstimmungen mit der Schulleitung

 zum Einsatz innovativer Unterrichtsmethoden (Interaktive Tafel…)


 zu Projektideen
 Ansprechpartner bei auftretenden Problemen
 Information zu besonderen Vorkommnissen

Großkorbetha, 01.07.2019 Schulleitung

© CELOOK SCHULTRÄGER GMBH Aufgaben FL/conversion/tmp/scratch/508935588.docx Seite 2 von 2