Sie sind auf Seite 1von 33

2008

Der neue Saab 9-3 –


Skandinavien ist der Maßstab.
Als Skandinavier gehen wir anders an die Entwicklung von Autos heran, denn unser Alltag ist
von der Natur und den Elementen geprägt. Wir bauen sportliche, vielseitige Fahrzeuge mit
Motoren, die trotz enormer Power die Umwelt schonen. Wir sprechen von verantwortungsvoller
Leistung – für echten Fahrspaß mit einem guten Gefühl. Damit nicht genug: Ein Saab bietet wie
kein anderer seiner Klasse echte „Real-Life“-Sicherheit. Nehmen Sie also Platz im neuen Saab 9-3
und entdecken Sie, wie umweltverträglich leistungsorientiertes Design sein kann.
SportLimousine oder SportCombi?
Auf Sie warten zwei Karosserieformen im
neuen Design, beide mit demselben kraftvoll-
sportlichen Esprit – bis ins kleinste Detail.
Auf Leistung ausgelegt.

Die sportlich-schlanke Linienführung und das entschlossen wirkende Design sprechen eine
klare Sprache: Temperament, Leistung und ein inspirierendes Fahrerlebnis warten auf Sie.
Noch nie ­standen derart begeisternde Turbomotoren zur Wahl, dazu das wegweisende
Fahrwerkskonzept und jede Menge Weiterentwicklungen für grenzenlose Fahrbegeisterung.
Und wie gewohnt ­ „Real-Life“-Sicherheit der Weltklasse, ergänzt von innovativen Funktionen,
die das Fahren jeden Tag ein wenig angenehmer gestalten.


Piloten gesucht.
Schon beim Start wird klar: Im neuen Saab 9-3 steht der Fahrer im Mittelpunkt. Unsere
Erfahrungen aus dem Flugzeugbau haben uns zu diesem ganz besonderen Fahrerlebnis in einem
cockpitähnlichen Umfeld inspiriert. Die Schubkraft ist sofort verfügbar, das Fahrwerk auf
sportlich-agiles Handling abgestimmt. Und innovative Systeme steigern das Gefühl vollständiger
Kontrolle. Obendrein bietet der neue Saab 9-3 jene Fahrspaß-Qualitäten, die entscheidend
zu mehr Fahrsicherheit beitragen.
Sportsitze. Premiumleder-Sportsitze.
Die körpergerecht geformten und Schon beim Anfassen spürt man die
äußerst bequemen Sportsitze im ­fantastische Qualität unserer neuen
neuen Saab 9-3 sind an den Seiten hochwertigen Vollleder-Sportsitze.
und im Hüftbereich verstärkt. Und erst recht, wenn man darin sitzt:
Auch in schnellen Kurven Exklusives, unterschiedlich gezeich-
­werden Sie so sicher in netes Leder bildet inspirierende
Position gehalten. Kontraste, Ziernähte betonen
zusätzlich das einzigartige
Design. Ein ganz besonderes
Fahrerlebnis, das Sie jeden
Tag genießen können.

Innovatives Sitzdesign.
Saab Automobile waren die ersten mit
beheizbaren Sitzen. Im neuen Saab 9-3
kommen Sie in den Genuss allerneuester
Sitztechnologie in Form unserer prämierten
aktiven Kopfstützen (SAHR), die serien­
mäßig auf Saab Vordersitzen zu finden sind.

Position der Stärke.


Keine Frage: Der Fahrersitz beeinflusst den Fahrstil. Saab ist bekannt dafür, richtungsweisende Sitze
mit innovativen Neuerungen zu entwickeln. Sitze, die Ergonomie und Funktion mit Komfort und
Inspiration verbinden. Im neuen Saab 9-3 übermitteln die bequemen und zugleich festen Polster Signale
vom Fahrzeug an den Fahrer, der intuitiv darauf reagiert. Fahrer, Fahrzeug und Straße bilden so eine
Einheit. Sie erleben diese Symbiose als ein Mehr an Sicherheit und Kontrolle, und Sie spüren, dass Sie
weniger schnell ermüden. Das ultimative Fahrgefühl vermitteln unsere neuen mit Semi-Anilinleder
bezogenen Sportsitze – genau das Richtige für lange, kurvenreiche Strecken.

12
Das Cockpit.
Das ergonomische Cockpit im neuen Saab 9-3
ist auf die Interaktion von Fahrer und Fahrzeug
ausgerichtet. Anzeigen und Bedienelemente bilden
logische Gruppen; häufig verwendete Funktionen
lassen sich bedienen, ohne die Hände vom Lenkrad
zu nehmen. Und innovative Lösungen wie das
ComSense-Konzept und die NightPanel-Funktion
bewirken, dass Sie sich auf das Wesentliche
­konzentrieren können – die Straße vor Ihnen.

ComSense – sorgt dafür, dass Sie konzentriert bleiben. Warnmel-


dungen mit niedriger Priorität werden kurz verzögert, wenn Ihre volle
Aufmerksamkeit gefordert ist – etwa beim Abbiegen oder Überholen.

NightPanel – reduziert Ablenkungen bei Nachtfahrten. Auf Knopf-


druck werden sämtliche Instrumente – bis auf die Geschwindigkeits­
anzeige – ausgeblendet. Sobald Ihre Aufmerksamkeit gefordert ist,
leuchtet die entsprechende Anzeige wieder auf.

Profiler – speichert persönliche Einstellungen für Klimaanlage,


Regensensor, Einparkhilfe und Diebstahlalarm, damit diese Systeme
immer so arbeiten, wie Sie es mögen.

Bedienelemente am Lenkrad – für Infotainmentsystem, Profiler


und Saab Car-Computer. Außerdem Tipptasten für manuellen
Gangwechsel beim optionalen Sentronic-Automatikgetriebe.

Saab Car-Computer – in die Geschwindigkeitsanzeige integriert,


Bedienung über Tasten am Lenkrad. Zeigt Außentemperatur,
Kraftstoffverbrauch und geschätzte Reichweite mit der verbleibenden
Tankfüllung. Aufrüstbar auf Saab Car-Computer 2 mit Berechnung
der Entfernung zum Zielort, voraussichtlicher Ankunftszeit sowie
einer Geschwindigkeitswarnung.

Sprachsteuerung – zur Bedienung von Telefon sowie Audio- und


Navigationssystem per Stimme. Im Lieferumfang des Bluetooth™
Telefon-Integrationssystems und des Saab Infotainment Plus enthalten.

Klimatisierungsautomatik – mit zwei Zonen für individuelle Tem-


peraturregelung auf Fahrer- und Beifahrerseite. Ein elektrostatischer
Filter reinigt die Luft von Partikeln.

14 15
ReAxs Einlenken und dann beschleunigen: Sie spüren sofort, wie der neue Saab 9-3
wie ein Carvingski durch die Kurve zieht. ReAxs heißt das Geheimnis, ein
von Saab entwickeltes Fahrwerkssystem, das dem Fahrzeug ermöglicht, mit
allen Rädern zu lenken. Unglaubliche Agilität und sportliches Handling – aber
auch mehr Sicherheit – sind die Folge. Damit Sie auch nachts sehen, wohin
Sie lenken, folgen die neuen mitlenkenden Bi-Xenon-Scheinwerfer dem
Lenkeinschlag durch die Kurve.
Fahrerkontrolle.

Mitlenkende Bi-Xenon-Scheinwerfer – eine elektronische Steuerung


Leistungsfähige Bremsen – mit großzügig dimen- Sportfahrwerk – Federn, Stoßdämpfer TPMS – Reifendruck-Kontrollsystem. Zeigt auf dreht die Scheinwerfer entsprechend dem Lenkeinschlag. Für bessere Sicht
sionierten Scheiben, vorn und hinten innenbelüftet MBA – Mechanischer Bremsassistent. Verstärkt bei und Stabilisatoren sind direkter und dem Display des Saab Car-Computers an, welcher auf kurvigen Strecken. Liefern ein fast 100 Prozent tageslichtähnlicheres
(1.8i nur vorn). schneller Betätigung des Bremspedals die Bremskraft. straffer abgestimmt. Reifen zu wenig Luftdruck hat. Licht als Halogenlampen.

Serienausstattung
• ReAxs-Fahrwerkssystem
• McPherson-Federbeine, vorn
• Mehrlenkerachse, hinten
• Doppelrohr-Gasstoßdämpfer
• Drehstabilisatoren, vorn und hinten
• innenbelüftete Scheibenbremsen rundum
(1.8i nur vorn)
• Antiblockiersystem (ABS)
• Traktionskontrolle (TCS)
• Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP ®)
(Serienausstattung für Aero)
• automatische Leuchtweitenregelung
(nur für Bi-Xenon- und mitlenkende
Bi-Xenon-Scheinwerfer)
• Scheibenwischer mit regulierbarer
Geschwindigkeit
• Heckscheiben-Wisch-Wasch-Anlage
(SportCombi)
• Lenkrad in Höhe und Neigung verstellbar
Sonderausstattung
• tiefergelegtes Sportfahrwerk
(Serienausstattung für Aero)
• Bi-Xenon-Scheinwerfer
(Serienausstattung für Aero)
• mitlenkende Bi-Xenon-Scheinwerfer
• integrierte Nebelscheinwerfer
(Serienausstattung für Vector und Aero) ESP – Elektronisches Stabilitätsprogramm. Noch
®
CBC – Kurven-Bremskontrolle. Verringert die Mehrlenker-Hinterachse – mit vier Hochdruck-Reinigungssystem – drei Zwil­lings­ Scheinwerferreinigungssystem – leistungsstarke Hochdruckdüsen
• automatisch abblendender Innenspiegel behutsamere, progressivere Wirkweise. Verhindert ­Tendenz der Bremsen, bei eingeschlagener Lenkung Lenkern pro Rad. Lenkt bis zu einem hochdruckdüsen halten die Windschutzscheibe ­helfen, die Scheinwerfergläser sauber zu halten.
• automatisch abblendende Außenspiegel ein Ausbrechen des Fahrzeugs. Bremst je nach einseitig zu ziehen. In das ESP -System integriert.
®
gewissen Grad in Kurven mit und bei jedem Wetter sauber.
­Situation ein oder mehrere Räder ab und drosselt, ­signalisiert, wenn das Fahrzeug sich Automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel – schützen
• Regensensor für die Scheibenwischer falls nötig, die Motorleistung. EBD – Elektronischer Bremskraftverteiler. Verteilt dem Grenzbereich der Haftung nähert. Regensensor – startet bei Regen die Scheiben- Ihre Augen vor störendem Scheinwerferlicht von hinten.
• Scheinwerferreinigungssystem die Bremskraft je nach Gewichtsverteilung im Die speziellen Spurlenker vergrößern wischer und passt ihre Geschwindigkeit der
• Saab Parking Assistance (SPA) TCS – Traktionskontrolle. Verhindert das Durch­ ­Fahrzeug auf die Vorder- und Hinterräder. beim Abbremsen aus hoher Geschwin- Regenintensität an. SPA – Saab Parking Assistance. Signalisiert akustisch das Annähern an
drehen der angetriebenen Räder. digkeit leicht die Vorspur der Hinter­- Objekte hinter dem Fahrzeug.
rä­der („toe-in“) und halten so das
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Saab 9-3 Fahrzeug konstant in der Spur.
Ausstattung und Preise, die Ihr Saab Vertragspartner für Sie bereithält.

18 19
Weniger ist mehr:
Die Saab Turbo­
motor-Technologie.

Der neue Saab 9-3 liefert inspirierende und zugleich


verantwortungsvolle Leistung, denn er ­verbindet
­bahnbrechende Turbomotor-Technologie mit
­wegweisendem Know-how in der Entwicklung
­leistungsstarker, effizienter, umweltverträglicher
Motoren. So hat unser neuer Hochleistungsdiesel
TTiD trotz 132 kW (180 PS) niedrige Emissionswerte,
und unsere innovativen BioPower-Motoren laufen
mit Bioethanol. Das Ergebnis ist Leistung, Spritzigkeit
und viel Drehmoment bei mittleren Drehzahlen –
für rasches Beschleunigen und zügiges Überholen.

20 21
Benzin, Diesel, Bioethanol?
Entscheiden Sie selbst.
Jedes der für den neuen Saab 9-3 verfügbaren Motorenkonzepte steht für intelligente Leistung.
Es sind kraftstoffsparende Motoren mit der Reaktionsfreudigkeit und der begeisternden Kraft
deutlich größerer Motoren. Es sind Motoren mit genau der richtigen Größe, effizient im
Energieverbrauch und überraschend in der Leistung.

Benzinmotoren.
Vier Benzinmotoren des neuen Saab 9-3 sind turbo­
geladen. Schon der 1.8t demonstriert bei niedriger
Drehzahl eine Kraftentfaltung wie ein 2.5-Liter-
Saugmotor. Die größeren Varianten verfügen
­besonders bei höherer Drehzahl über noch mehr
Drehmoment.

Schadstoffarme Turbodiesel.
Viel Leistung, geringer Kraftstoffverbrauch und niedrige
Emissionswerte kennzeichnen unsere Turbodiesel.
Besonders deutlich macht dies der neue TTiD-Motor
mit Zweistufen-Turbolader und 132 kW (180 PS).
In der Kombination mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe
setzt er massive 400 Nm Drehmoment frei.

Saab BioPower.
Eine bahnbrechende Innovation: Sie tanken Bioethanol
(E85), bekommen mehr Leistung und tragen im
Vergleich zu benzingetriebenen Motoren deutlich zur
Senkung der Emission von CO 2 fossilen Ursprungs
bei. Denn im Bioethanolbetrieb produzieren Saab
BioPower-Motoren lediglich 35 bis 50g/km* CO2 fossi-
len Ursprungs. Und falls E85 nicht verfügbar ist, können
Sie Benzin tanken oder mit einem beliebigen Mix aus
beidem fahren.

*  Bei der Angabe zur Emission von CO2 fossilen Ursprungs handelt
es sich um die CO2 -Menge, die vom 15-prozentigen Benzinanteil
in E85 herrührt. Der Wert variiert je nach Modell und basiert auf
Berechnungen für Saab BioPower-Motoren im E85-Betrieb.

22
Saab BioPower
Die Kraft der Natur nutzen.
Unsere fortschrittliche Turbomotor-Technologie nutzt die höhere Oktanzahl
von Bioethanol (E85) zur Steigerung des Motorwirkungsgrades. Damit setzen
Saab BioPower-Motoren als erste Flexfuel-Lösung im Bioethanolbetrieb deutlich
mehr Kraft frei: Der neue Saab 9-3 BioPower begeistert mit 25 zusätzlichen
PS und noch mehr inspirierendem Drehmoment. Das Resultat ist schnelleres
Ansprechen für noch zügigeres Überholen. Und ein gutes Gefühl mit Blick auf die
Umwelt: Im Bioethanolbetrieb setzen Saab BioPower Motoren gerade einmal 30
bis 50 g/km* CO2 fossilen Ursprungs frei. Ansonsten unterscheidet sich der Saab
9-3 BioPower weder im Fahrverhalten noch in der Anschaffung von einem Diesel 2.0t BioPower – die leistungsstärkste BioPower-Motorvariante für den neuen Saab 9-3.
Im E85-Betrieb steigt die Leistung von 129 kW (175 PS) auf 147 kW (200 PS) und das
oder Benziner. Die Technologie hat sich bewährt, ist erschwinglich, nimmt keinen Drehmoment von 265 auf 300 Nm. Das Beste daran: Der neue Saab 9-3 BioPower fährt
zusätzlichen Platz in Anspruch und erhöht auch nicht das Fahrzeuggewicht. mit Benzin, E85 oder einem beliebigen Mix aus beidem.
Sie müssen lediglich an einer anderen Zapfsäule vorfahren.

* Bei der Angabe zur Emission von CO2 fossilen Ursprungs handelt es sich um die CO2 -Menge, die vom 15-prozentigen Benzinanteil
in E85 herrührt. Der Wert variiert je nach Modell und basiert auf Berechnungen für Saab BioPower-Motoren im E85-Betrieb.

Saab 9-3 Motorenprogramm.


1.8i 1.8t 2.0t 2.0T 2.8 Turbo V6 1.9 TiD 1.9 TiD Aero/1.9 TTiD **
1.8t BioPower ***
2.0t BioPower ***

90 kW (122 PS) / 167 Nm 110 kW (150 PS) / 240 Nm 129 kW (175 PS) / 265 Nm 154 kW (210 PS) / 300 Nm 190 kW (255 PS) / 350 Nm 88 kW (120 PS) / 280 Nm 110 kW (150 PS) / 320 Nm 132 kW (180 PS)/400 Nm (M6) 130 kW (175 PS) / 265 Nm 147 kW (200 PS) /300 Nm
SportLimousine M5 SportLimousine M5/A5 SportLimousine M6/A5 Sport-Limousine M6/A5 SportLimousine M6/A6 SportLimousine M6 SportLimousine M6/A6 SportLimousine M6/A6 SportLimousine M5/A5 SportLimousine M6/A5
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 210/210 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220/220 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 235/230 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 250/245 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 210/210 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 225/220 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220/220 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 230/225
0–100 km/h, in s 11,5 0–100 km/h, in s 9,5/10,7 0–100 km/h, in s 8,5/9,7 0–100 km/h, in s 7,7/8,8 0–100 km/h, in s 6,7/7,5 0–100 km/h, in s 11,5 0–100 km/h, in s 9,5/11,0 0–100 km/h, in s 8,5/8,9 0–100 km/h, in s 8,4/9,4 0–100 km/h, in s 7,9/8,9
80–120 km/h, in s* 15,5 80–120 km/h, in s* 15,0/– 80–120 km/h, in s* 11,1/– 80–120 km/h, in s* 10,5/– 80–120 km/h, in s* 7,9/– 80–120 km/h, in s* 12,5 80–120 km/h, in s* 9,5/– 80–120 km/h, in s* 7,9/– 80–120 km/h, in s* 13,9/– 80–120 km/h, in s* 10,0/–
Verbrauch, innerorts l/100 km) 10,6 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 10,5/11,9 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,1/12,9 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,4/13,7 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 15,4/16,9 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 7,2 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 7,7/9,4 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 7,9/9,6 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 10,5/11,9 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,1/12,9
Verbrauch, außerorts (l/100 km) 5,9 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 5,7/6,5 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,0/6,7 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,2/6,5 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 7,1/7,2 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,4 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,7/5,0 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,8/5,1 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 5,7/6,5 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,0/6,7
Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,7 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,5/8,5 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,9/9,0 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 8,1/9,1 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 10,2/10,8 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 5,4 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 5,8/6,6 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 5,9/6,7 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,5/8,5 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,9/9,0
CO2-Emission, kombiniert (g/km) 183 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 178/205 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 189/216 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 194/218 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 245/259 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 147 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 156/177 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 159/181 CO2- Emission, kombiniert (g/km) 178/205 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 189/216
SportCombi M5 SportCombi M5/A5 SportCombi M6/A5 SportCombi M6/A5 SportCombi M6/A6 SportCombi M6 SportCombi M6/A6 SportCombi M6/A6
SportCombi M5/A5 SportCombi M6/A5
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 195 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 205/200 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 215/210 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 230/225 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 245/240 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 195 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200/195 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220/215
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 215/210 Höchstgeschwindigkeit (km/h) 225/220
0–100 km/h, in s 12,5 0–100 km/h, in s 10,2/11,3 0–100 km/h, in s 8,8/10,0 0–100 km/h, in s 7,9/9,0 0–100 km/h, in s 6,9/7,8 0–100 km/h, in s 12,0 0–100 km/h, in s 10,2/11,2 0–100 km/h, in s 8,7/9,2
0–100 km/h, in s 8,7/9,7 0–100 km/h, in s 8,1/9,2
80–120 km/h, in s* 16,5 80–120 km/h, in s* 15,7/– 80–120 km/h, in s* 12,0/– 80–120 km/h, in s* 11,0/– 80–120 km/h, in s* 8,3/– 80–120 km/h, in s* 13,3 80–120 km/h, in s* 10,3/– 80–120 km/h, in s* 8,5/–
80–120 km/h, in s* 14,6/– 80–120 km/h, in s* 10,5/–
Verbrauch, innerorts (l/100 km) 10,5 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 10,7/13,0 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,5/13,3 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,5/13,7 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 15,5/17,2 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 7,3 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 7,8/9,5 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 8,0/9,7
Verbrauch, innerorts (l/100 km) 10,7/13,0 Verbrauch, innerorts (l/100 km) 11,5/13,3
Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,1 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 5,9/6,6 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,4/6,9 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,5/7,0 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 7,4/7,4 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,5 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,8/5,1 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 4,9/5,2
Verbrauch, außerorts (l/100 km) 5,9/6,6 Verbrauch, außerorts (l/100 km) 6,4/6,9
Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,8 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,6/8,9 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 8,3/9,3 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 8,3/9,5 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 10,4/11,0 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 5,5 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 5,9/6,7 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 6,0/6,8
Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 7,6/8,9 Verbrauch, kombiniert (l/100 km) 8,3/9,3
CO2-Emission, kombiniert (g/km) 185 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 184/214 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 197/222 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 199/226 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 250/264 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 149 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 159/179 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 162/184
CO2-Emission, kombiniert (g/km) 184/214 CO2-Emission, kombiniert (g/km) 197/222

Kraftstoffverbrauch und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (Richtlinie 80/1268/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt.
  * 5. Gang, Schaltgetriebe.
  ** Im Verlauf des Modelljahres erhältlich.
*** Die Leistungswerte wurden mit E85-Kraftstoff ermittelt. Derzeit gibt es noch keine EU-Richtlinie zur Messung von CO 2 -Emissionen bei Bioethanolmotoren.
Aus diesem Grund können wir für Saab BioPower-Motoren keine detaillierten Emissionswerte nennen. Allerneueste Informationen erhalten Sie unter www.saab.de.
24 25
Motor und Getriebe.
Der V6 Turbo – jetzt mit 188 kW 6-Gang-Schaltgetriebe – Serienausstattung
(255 PS), verbindet extremes Dreh­ (außer 1.8i und 1.8t). Harmonische Abstufung
moment mit hoher Laufkultur über den für zügiges Beschleunigen.
gesamten Drehzahlbereich. Besondere
VNT-Turbolader – mit verstellbarer Turbinen­ Merkmale: variable Einlassventil-Steue- Sentronic-6-Gang-Automatikgetriebe –
Turboaufladung – steigert erheblich das Drehmoment geometrie. Schnelleres Ansprechen des 1.9 TiD- rung, 24 Ventile, Rollenschlepphebel, lässt sich zusätzlich von Hand schalten. Mit
des Motors, besonders im mittleren Drehzahlbereich. Motors über den gesamten Drehzahlbereich durch gesinterte Pleuelstangen und doppel- SportDrive-Funktion. Auch mit Tipptasten
Für rasche Beschleunigung und zügiges Überholen. Anpassung an die aktuell fließende Abgasmenge. wandige Auslasskrümmer. am Lenkrad erhältlich.

Serienausstattung
• Turbolader mit Ladeluftkühler
(nicht für 1.8i)
• Direktzündung (nicht für 1.9 TiD und TTiD)
• sequenzielle Einlasskanaleinspritzung
(nicht für 1.9 TiD und TTiD)
• Common-Rail-Technologie der zweiten
Generation (nur 1.9 TiD und TTiD)
•  Dieselpartikelfilter (1.9 TiD und TTiD)
• Sportauspuff mit doppeltem Endrohr
(nur Aero)
• 6-Gang-Schaltgetriebe
(5-Gang Schaltgetriebe bei 1.8i und 1.8t)
Motorenprogramm
• 1.8i (90 kW/122 PS/167 Nm)
• 1.8t (110 kW/150 PS/240 Nm)
• 2.0t (129 kW/175 PS/265 Nm)
• 2.0T (154 kW/210 PS/300 Nm)
BioPower-Motoren – haben mit Bioethanol (E85) mehr
• 2.8 Turbo V6 (188 kW/255 PS/350 Nm) Leistung als mit Benzin. Beim 1.8t BioPower sind es 129 kW
• 1.9 TiD (88 kW/120 PS/280 Nm) (175 PS) statt 110 kW (150 PS) und 265 statt 240 Nm
• 1.9 TiD (110 kW/150 PS/320 Nm) Drehmoment. Beim 2.0t BioPower sind es 147 kW (200 PS)
gegenüber 129 kW (175 PS), das Drehmoment nimmt von
• 1.9 TTiD (132 kW/180 PS/400 Nm) 265 auf 300 Nm zu.
• 1.8t BioPower (129 kW/175 PS /265 Nm)
• 2.0t BioPower (147 kW/200 PS/300 Nm) BioPower-Technologie – eine Saab Innovation, die sich
die Saab Turbotechnologie und das Saab Trionic Motor-
Sonderausstattung managementsystem zunutze macht, das sich automatisch
dem Kraftstoff anpasst. Die höhere Oktanzahl von E85
• Sentronic-5-Gang-Automatikgetriebe wird für mehr Effizienz genutzt.
mit SportDrive (1.8t, 2.0t, 2.0 Turbo)
• Sentronic-6-Gang-Automatikgetriebe Zweistufen-Turbolader – das neueste Produkt Weiterentwickelte Turbodiesel – ausgestattet mit Saab Trionic – für die 4-Zylinder- SportDrive – bei Fahrzeugen mit Sentronic- Bioethanol (E85) – ein nachwachsender Kraftstoff, der aus
unserer Turbomotoren-Technologie kommt im Common-Rail-Technologie der zweiten Generation, Turbo-Benzinmotoren. Eines der welt- Getriebe von der Instrumententafel zuschaltbar. Biomasse wie Forstabfällen, Zuckerrohr und Zuckerrüben
mit SportDrive (V6, 1.9 TiD mit 1.9 TTiD zum Einsatz. Ein kleiner und ein großer Mehrfach-Direkteinspritzung, doppelter, oben weit fortschrittlichsten Motormanage- Bewirkt früheres Herunterschalten beim Bremsen gewonnen wird. Zur Verbesserung des Kaltstartverhaltens
110 kW/150 PS und TTiD) Turbo­lader sorgen gemeinsam für höheres gelagerter Nockenwelle sowie einem der modernsten mentsysteme, von Saab entwickelt. und schaltet später beim Beschleunigen und von Motoren werden 15 Prozent Benzin beigemischt. Der
Drehmoment über einen breiteren Drehzahlbereich. selbstreinigenden und wartungsfreien Ruß-Partikelfilter. Analysiert die Kraftstoffverbrennung ­Verzögern. Sorgt für besseres Ansprechverhalten Betrieb mit E85 senkt gegenüber Benzin den Ausstoß von
• Tipptasten am Lenkrad für Sentronic
Unterhalb von 1.500 U/min übernimmt der kleinere Die Versionen mit 88 kW und 110 kW (120 und 150 PS) durch Ionisierungsmessung. und mehr Kontrolle bei aktivem Fahren. Kohlendioxid (CO2 ) fossilen Ursprungs um bis zu 80 Prozent.
Turbo das Aufladen; ab 1.800 U/min laufen beide haben einen VNT-Turbo­lader; die 132-kW-Version
­Turbolader. Oberhalb von 3.000 U/min lädt der (180 PS) ist mit Zweistufen-Turbolader ausgestattet.
große Turbolader allein den Motor auf. Der Verbrauch liegt im außerstädtischen Zyklus bei
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Saab 9-3 5,4 l/100 km, die CO2-Emission bei 147 g/km
Ausstattung und Preise, die Ihr Saab Vertragspartner für Sie bereithält. (SportLimousine mit 88 kW/120 PS).

26 27
Optik und Klang.
Der neue Saab 9-3 Aero hat ein eigenes
Front- und Heckdesign, 17"-Leichtmetallrädern,
Hochgeschwindigkeitsreifen, integrierte
Nebelscheinwerfer und einen Sportauspuff
mit doppeltem Endrohr. Die abgebildeten
18"-Leichtmetallrädern sind als
Sonderausstattung erhältlich.

Einzigartiges Design, kauernde Haltung und von allem mehr – präziseres Handling, mehr
Esprit und beeindruckende Geschwindigkeits- und Kraftreserven. Der neue Saab 9-3 Aero
ist eine Begegnung mit Hochleistung, inspiriert von unserer Vergangenheit im Flugzeugbau.
Ob mit V6 Turbo oder dem neuen TTiD-Motor, ein Aero will aktiv gefahren ­werden.
Erleben Sie kurvenreiche Straßen mit nie gekannter Intensität – sicher gehalten von
­körpergerechten Sportsitzen. Ein sensationelles Erlebnis, Tag für Tag.
Ready for take-off.
Ganz gleich, ob als Benziner oder Diesel: Die Leistungsbereitschaft des neuen Saab 9-3 Aero
ist enorm: Die 188 kW (255 PS) des V6-Turbomotors reagieren sofort; massive 350 Nm
Drehmoment beschleunigen mühelos bis zum roten Bereich. Neu im Motorenprogramm ist der
TTiD mit 132 kW (180 PS), der in Verbindung mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe mühelos 400 Nm
Drehmoment produziert. So wird Überholen zum Genuss: Einfach das Gaspedal durchtreten.

!ERO !ERO Der neue TTiD-Motor mit 132 kW


(180 PS) ist mit weiterentwickelter
Der weiterentwickelte V6-Turbomotor Zweistufen-Turbotechnologie ausge-
aus Vollaluminium hat einen Twin-Scroll- stattet, die faszinierendes Ansprechen
Turbolader mit speziellem Turbinengehäuse, und Beschleunigen bereits bei niedrigen
das rascheres Ansprechen über einen Drehzahlen und bis an den roten
breiteren Drehzahl­bereich bewirkt. Bereich heran ermöglicht.
Aero – bis ins Detail.
Sportliches Interieur.
Körpergerechte Sportsitze in
kontrastierenden Farben prägen den
Innenraum des neuen Saab 9-3 Aero.
Passend zu den Dekorelementen
in Metalloptik unterstreicht ein
3-Speichen-Lenkrad (Sonderausstattung)
das leistungsorientierte Thema.

Verantwortlich für das einzigartige Fahrerlebnis


und das sportliche Handling des neuen Saab
9-3 Aero ist unter anderem das agile, tiefer-
gelegte Sportfahrwerk. Es ist perfekt auf die
Zusammenarbeit mit Rädern und Bremsen abge-
Sportfahrwerk – härter abgestimmt und 10 mm Hochleistungsbremsen – extra- Sechs Gänge – das Schaltgetriebe
stimmt, bei der SportLimousine ebenso wie beim tiefergelegt für mehr Fahrstabilität. Straffere große, belüftete Bremsscheiben ist Serienausstattung. Die Sentronic-
SportCombi. Interieur und Fahrerumfeld des Federn und härtere Stoßdämpfer optimieren die rundum für zuverlässigen Biss und Automatikversion lässt sich zusätzlich
Kontrolle in Kurven und beim Bremsen. überlegene Standfestigkeit der von Hand schalten. Auf Wunsch über
Aero lassen lange Strecken wie im Flug vergehen. Bremsen in den Aero Modellen. Tipptasten am Lenkrad.
Für uns zählt der Mensch.
Saab Fahrzeuge belegen häufig in internationalen Sicherheitsstudien vorderste Plätze.
Uns geht es jedoch um mehr als um Preise. Unsere Sicherheitsarbeit konzentriert
sich auf das, was in realen Situationen auf der Straße passiert. Schließlich wollen wir
Menschen schützen, nicht Crashtest-Dummys. Diese „Real-Life“-Philosophie hat zu
etlichen Innovationen in Sachen Sicherheit geführt. Noch wichtiger ist die beeindruckende
„Real-Life“-Sicherheit unserer Fahrzeuge. Unterwegs auf der Straße.

Top Safety Pick Award – Saab 9-3 SportLimousine.


Höchste Auszeichnung des US Insurance Institute for
Highway Safety (IIHS). Crashtests an Front-, Heck- und
Seitenpartien einschließlich Sitzen/Kopfstützen und
Elektronischer Stabilitätskontrolle (2007).

35
Höchstnote: Gut – Saab 9-3 SportLimousine
und SportCombi. Für aktive Kopfstützen (SAHR).
Crashtests des britischen Versicherers Thatcham
(2004).

Höchste Auszeichnung: Grün+ – Saab 9-3


SportLimousine. Für aktive Kopfstützen (SAHR).
Crashtests des britischen Versicherers Thatcham
(2003).

Fünf Sterne – Saab 9-3 SportLimousine.


Bestnote bei Crashtests des European New Car
Assessment Programme (Euro NCAP, 2002).

Zweitbester seiner Klasse – Saab 9-3


SportLimousine. Platz 2 hinter Saab 9-5 Limousine
und deutlich besser ­eingestuft als der Durchschnitt.
Studie des US Highway Loss Data Institute
(HLDI, 2006).

Aktive Kopfstützen (SAHR).


Das Gesamtkonzept des neuen Saab 9-3 baut auf einer Kette kooperierender Sicherheitssysteme auf.
So sind die Vordersitze mit den mehrfach ausgezeichneten aktiven Kopfstützen (SAHR) ausgestattet.
Diese Innovation von Saab senkt bei einem Heckaufprall das Risiko ernsthafter Nackenwir­belver­let­zun­
gen um bis zu 75 Prozent.* Die Idee ist genial einfach: Übersteigt die Wucht des Aufpralls einen
Grenzwert, wird die Kopfstütze durch das Gewicht des Insassen aktiviert. Sie bewegt sich nach vorn
und oben, um den Kopf in der Rückwärtsbewegung aufzufangen.

* Veröffentlicht in The Journal of TRAUMA , Band 51, Nr. 5, November 2001.


®

37
Sicherheit.
Kopfairbags – tragen bei mittlerem Robuste B-Säulen – wirken wie Pendel.
bis schwerem Seitenaufprall zum Schutz Sie weichen am Boden nach innen aus und
der vorn und hinten außen sitzenden ­leiten Aufprallkräfte von den Insassen weg.
Passagiere bei. Für präzisere Befüllung
Sicherheit als Teamarbeit – Knautschzonen, Sicherheitskäfig, Airbags, Automatikgurte werden sie von einer Position hinter der Verstärkte Türen – Hochfeste Stahlstreben
und aktive Kopfstützen (SAHR) sind nur einige der Sicherheitssysteme, die auf Sie achtgeben. B-Säule ausgelöst. Zusätzlich verfügen und Überlappungen mit den Seitenschwellern Verteilung der Aufprallenergie in drei Richtungen – die Frontpartie
Sie nehmen Aufprallenergien auf und verteilen sie effizient untereinander – für ein hohes Maß die Vordersitze über Seitenairbags zum verhindern, dass die Türen in das Fahrzeug des neuen Saab 9-3 nimmt die bei einem Frontalaufprall eingeleiteten
an „Real-Life“-Sicherheit. Schutz im Brustbereich. eindringen. Kräfte auf und leitet sie über definierte Wege verteilt weiter.

Serienausstattung
• Dreipunkt-Automatikgurte auf allen Plätzen
• Gurtstraffer/Lastbegrenzer, vorn
• adaptive Airbags, vorn
• Kopfairbags, links/rechts
• Seitenairbags im Sitz, vorn
• Seitenaufprallschutz
• Antisubmarining auf allen Plätzen
• aktive Kopfstützen (SAHR 2), vorn
• höhenverstellbare Kopfstützen, hinten
• Gurtanlege-Erinnerung, vorn
• Zündschloss in der Mittelkonsole
• Sicherheitspedale
• Kindersicherung an den hinteren Türen
• ISOFIX-Kindersitzbefestigung, hinten
• Schutz gegen verrutschende Ladung
• vier Verzurrösen für die Zuladung

Sonderausstattung/Zubehör
• Kindersitze
• Kleinkind-Einsatz für Kindersitz
• Gepäcknetz
• Gepäckgitter
• Lastfixiernetze und Lastspanngurte

Sicherheitskäfig – bestehend aus Trägern und hochfesten Stahlstreben rund Fünf Sterne – Spitzenbewertung bei Kindersitze – erhältlich als Saab Original- Adaptive Airbags, vorn – erkennen die Aufprallhärte und
um den Fahrgastraum. Knautschzonen im Front- und Heckbereich nehmen Crashtests des unabhängigen European Zubehör für alle Altersgruppen bis zehn Jahre. ob die Sicherheitsgurte angelegt sind. Die Airbags entfalten sich
die Aufprallkräfte progressiv auf und leiten sie weitflächig ab. So werden die New Car Assessment Programme Nach vorn oder nach hinten gerichtet. Einsätze situationsgerecht auf maximales Volumen oder mit entsprechend
Auswirkungen einer Kollision auf die Insassen möglichst gering gehalten. (Euro NCAP). Weitere Informationen für Kleinkinder bis neun Monate. Verankerungs- weniger Druck.
über Euro NCAP finden Sie unter punkte für Kindersitze sind in den Rücksitz
www.euroncap.com. integriert.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Saab 9-3


Ausstattung und Preise, die Ihr Saab Vertragspartner für Sie bereithält.

38 39
Zu allem bereit.
Sportlicher Look und praktische, innovative Lösungen für einen aktiven Lebensstil:
Ob Arbeit, Familie, Freizeit - der neue Saab 9-3 ist auf alles vorbereitet. Vor allem
als SportCombi, der noch mehr Platz und Vielseitigkeit bietet. Mit Saab Original-
Zubehör lässt er sich exakt an Ihre Vorstellungen anpassen. Genießen Sie optimale
Flexibilität, jeden Tag, das ganze Jahr.

7,5217"-Leichtmetallräder,
5-Speichen-Design „Double Bridge“,
erhältlich als Saab Original-Zubehör.
Jede Menge Platz.
Die Zulademöglichkeiten des neuen Saab
9-3 SportCombi sind nahezu unbegrenzt:
Was nicht hineinpasst, kommt aufs Dach.
Wählen Sie aus unserem Angebot an
speziellen Dach­trägern und Halte­run­
gen, mit denen sich Fahrräder, Skier
und Boards problemlos transportieren
lassen. Für größere Objekte steht die
Anhänger­kupplung zur Verfügung –
entweder fest oder leicht abnehmbar.

Gepäckraum – leicht zu beladen dank des flachen Bodens


und der glatten Seiten. Unterhalb des Fensters finden im
neuen Saab 9-3 SportCombi 419 Liter (VDA) Platz.

Umklappbarer Beifahrersitz – noch mehr Platz


fürs Zuladen, zum Beispiel eines 2,5 m langen Surfbretts.
Sonderausstattung für SportCombi (nicht bei Ausstattung
mit Sportsitzen).

Integrierte Dachreling – als Sonderausstattung für


den SportCombi erhältlich. Erleichtert das Anbringen von
Dachträgern und Spezialhalterungen.

Dachträger – erhältlich in Schwarz oder als C-Track-Profil


aus eloxiertem Aluminium.

Surfbretthalter – mit elastischen Gummibändern. Aus­


gestattet mit Masthalterung und Schnellspann­vorrichtung
mittels Kurbel.

Fahrradträger mit Lift – zur Montage am ­Dachträger.


Das Fahrrad wird am Halter befestigt und durch eine
­G asdruckfeder angehoben und am Dachträger arretiert
(abschließbar).

Dachbox – flaches, aerodynamisches Design. Für bis zu


480 Liter Extragepäck (max. Zuladung 75 kg).

43
Vielseitig und praktisch.
TwinFloor – Zuladesystem für den Geteilt umklappbare Rücksitzbank
Ausfahrbarer Ski- und Snow- SportCombi. (100/60/40) – für noch mehr Zuladekapazität.
boardträger – mit Gleitvorrichtung
vom Dach zum leichten Be- und Einkaufstütenhalterung – für das Durchladevorrichtung – in der Rücksitz- SmartSlot – innovatives
­E ntladen. Geeignet für sechs Paar TwinFloor-Zuladesystem. Verhindert lehne (beide Modelle). Zum Verstauen ­ ufbewahrungssystem mit
A
Skier oder vier Snowboards das Verrutschen von Einkaufstüten Gepäcknetz – Textilnetz zur Trennung von Sportgeräten und anderen längeren ­auswechselbarem Zubehör wie
(abschließbar). und kleineren Gegenständen. von Fahrgast- und Gepäckraum. Gegenständen. z.B. diesem Getränkehalter.

Serienausstattung
• Rücksitz geteilt umklappbar
• Durchladevorrichtung
• TwinFloor-Zuladesystem*
• Gepäckraumabdeckung *
• 12-V-Steckdose (Gepäckraum) *
• 12-V-Steckdose (Mittelkonsole)

Sonderausstattung / Zubehör, Beispiele


• Beifahrersitz umklappbar *
(nicht bei Ausstattung mit Sportsitzen)
• Einkaufstütenhalterung *
• Gepäcknetz, parallel zur Rücksitzlehne*
• Laderaum-Trenngitter *
• Fuß- und Laderaummatten
• Dachreling *
• Dachträger
• Dachbox
• ausfahrbarer Ski-/Snowboardträger
•  Fahrradträger
•  Kajak-/Kanuträger
•  Surfbrettträger
•  Anhängerkupplungen
• SmartSlot-Zubehör
(z. B. Multifunktionsbox, CD-Box)
• Standard-Paket: verstellbare Mittelarmlehne
vorn, Textilfußmatten, vier Getränkehalter
Fahrradträger zur Montage an Kratzschutz/Sitzmatte – ausrollbar, Gepäckgitter – aus Metall, trennt Fahrgast- Taschenhalter – vier Haken zum Bodenfächer – zur geschützten
der Anhängekupplung – für zwei zum Schutz des hinteren Stoßfängers. und Gepäckraum (nur für SportCombi). sicheren Transport von Einkaufstaschen Aufbewahrung kleinerer Gegen-
Fahrräder (für drittes Fahrrad aufrüstbar). Leicht abnehmbar und als wasserfeste im Gepäckraum. stände. Im SportCombi ist in einem
Die Wegklappfunktion erleichtert den Sitzmatte zu verwenden. Laderaum-Trenngitter – teilt den Fach ein Thermosflaschenhalter.
Zugang zum Gepäckraum. Mit Kennzei- Laderaum zusammen mit dem Gepäckgitter.
chenhalterung und -beleuchtung. Erhöht die Sicherheit beim Reisen mit
* Nur für SportCombi.
­Haustieren (nur für SportCombi).
Noch mehr Möglichkeiten, Ihren Saab 9-3 nach Ihren Vorstellungen Kajak-/Kanuträger – mit einstell­baren
auszustatten, finden Sie in der Broschüre Saab Original-Zubehör. Unterlagen aus Weichgummi, die sich Laderaummatte – passgenau aus Gummi.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Saab 9-3 der Rumpfform anpassen. Mit robusten Schützt die Teppichauskleidung vor Schmutz,
Ausstattung und Preise, die Ihr Saab Vertragspartner für Sie bereithält. Spanngurten. Wasser und Abnutzung.

44 45
Zentralverriegelung – Wärmeabsorbierendes Glas – Dunkel getönte Scheiben – Doppelter Getränkehalter – Glas-Hubschiebedach – Verschiebbare Mittel- Elektrisch verstellbare ­Vordersitze – Getränkehalter – Handschuhfach mit Kühlfunk­tion – Netztasche – auf
Bedienung über Tasten in allen Fenstern. Reduziert die auf Wunsch für die Fenster hinter an den Rücksitzen, herausklappbar. elektrisch schieb- und aufstell- armlehne, vorn – zur mit Memory-Funktion für drei verschiedene für Mittelkonsole und die serienmäßige Klimatisierungsautomatik der Beifahrerseite der
am Schlüssel. Sonnen­ein­strahlung. der B-Säule (nur SportCombi). Bestandteil des Standard-Pakets. bar, mit Sonnenblende innen Abdeckung des Ablagefachs Fahrersitz- und Außenspiegel­einstellungen Instrumententafel. kühlt auf Wunsch auch das Handschuhfach. vorderen Mittelkonsole.
(Sonderausstattung). darunter. Im Standard-Paket (Sonderausstattung). Im Standard-Paket Perfekt für alles, was kühl bleiben soll.
enthalten. enthalten.

46 47
Lauschen oder Plauschen?
Musik hören, navigieren, unterwegs telefonieren? Mit dem Infotainmentsystem
im neuen Saab 9-3 kein Problem. Einfach Ihren MP3-Player anschließen und
schon genießen Sie das neue Surround-Soundsystem. Ihr Bluetooth™-fähiges
Mobiltelefon verbindet sich derweil von selbst mit der Freisprecheinrichtung.
Besonders bequem: Telefon, Radio und Navigationssystem hören aufs gesprochene
Wort. Eine Stimme bestätigt Ihre Anweisungen und beschreibt den Weg.

Saab 9-3 Aero – mit Außenspiegeln in


Metalloptik und 18"-Leichtmetallrädern
im 5-Speichen-Design.
Ihr Saab kennt immer
den besten Weg.
Umwege eingeschlossen. Saab 9-3 Aero mit Heckspoiler
(Zubehör).

In den neuen Saab 9-3 haben wir als Ihren persönlichen Guide ein Navigationssystem integriert,
das dynamisch auf die Verkehrslage reagiert. Bei Störungen wählt es von selbst eine Alternativroute
und berechnet die neue Ankunftszeit. Egal ob Sie kurz in die Stadt wollen oder durch Europa reisen.
Ein Italiener in der Nähe? Ihr Guide informiert Sie detailliert über Restaurants und geleitet Sie bis
zum Eingang. Oder zu über einer Million weiterer lohnenswerter Orte. Also, wohin möchten Sie?

Neue Orte für Ihre Lieblingsaktivitäten?


Das Navigationssystem kennt wahrscheinlich
Orte, von denen Sie noch nie gehört haben.
Worauf warten Sie noch?

50
Audiosysteme, Navigation, Kommunikation.
Saab Infotainment – inkl. CD-Wechsler Bose Centerpoint Surround Sound-
®

AM/FM-Stereoradio mit RDS, MP3- System – unser Highend-Soundsystem mit elf Audio-Bedienelemente am Lenkrad – bequem und sicher Einstellungen
Saab Infotainment inkl. CD-Player – AM/FM- kompatibler 6-fach-CD-Wechsler Lautsprechern (SportCombi zehn). Die Bose am Infotainmentsystem vornehmen. Auf Wunsch auch Tipptasten für
Bluetooth™ Telefon-Integrationssystem – verbindet Stereoradio mit RDS, MP3-kompatibler CD-Player (Single-Slot, in der Instrumententafel) Centerpoint™ Technologie erzeugt aus her- Sentronic-Automatikgetriebe.
Ihr Bluetooth™-fähiges Mobiltelefon automatisch mit dem und AUX-Anschlussbuchse für portable Audiogeräte. und AUX-Anschluss­buchse für portable kömmlichen 2-Kanal-Signalquellen wie MP3
Infotainmentsystem. Die Bedienung erfolgt dann über Kombinierbar mit dem Bluetooth™ Telefon- Audiogeräte. Kombinier­bar mit dem und CD-Player einen 5-Kanal-Surroundsound Landkarten-Abonnement – regelmäßige Aktualisierung der Navigationsdaten
Tasten am Lenkrad oder per Sprachsteuerung. Integrationssystem. Bluetooth™ Telefon-Integrationssystem. (voraussichtlich erhältlich ab Herbst 2007). und Informationen auf DVD, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Serienausstattung
• Saab Infotainment mit CD-Player
• Soundsystem 70
• Radioantenne im Heckfenster
• MP3/AUX-Anschlussbuchse
• Audio-Bedienelemente am Lenkrad

Sonderausstattung
• Saab Infotainment mit CD-Wechsler
• Saab Infotainment Plus mit
Navigationssystem und Sprachsteuerung
• Soundsystem 150
• Soundsystem 300 (SportCombi)
• Bose® Centerpoint Surround Sound-System
(voraussichtlich ab Herbst 2007 verfügbar)
• Bluetooth™ Telefon-Integrationssystem
mit Sprachsteuerung
• Telefonhalterung
• CD-Box

Navigationssystem – im Saab Infotainment Plus DVD-Disk – mit umfassendem Kartenwerk, das Saab Infotainment Plus – AM/FM- Telefonhalterung – in der Mittelkonsole. MP3/AUX-Anschlussbuchse – an der Frontplatte des Infotainmentsystems.
­enthalten. Nutzt DVD, GPS und TMC. Gesprochene fast ganz Europa abdeckt. Dazu Fakten über mehr Stereoradio mit RDS, MP3-kompatibler Verbindet Ihr Mobiltelefon mit der Außen­ Zum Anschließen Ihres MP3-Players oder sonstiger portabler Audiogeräte an
Anweisungen und einfache Symbole auf dem großen als eine Million Sehenswürdigkeiten, Beschreibungen CD-Player, 6,5"-Farb-Touchscreen und antenne und lädt es während der Fahrt das Audiosystem des Fahrzeugs.
­Farbdisplay. Sprachsteuerung macht die Bedienung des von Restaurants, Hotels, Informationen zu Navigationssystem. Sprachsteuerung. auf. Kombinierbar mit dem Bluetooth™
Navigationssystems noch bequemer. ­Tankstellen u. v. m. AUX-Anschlussbuchse für Ihren Telefon-Integrationssystem. CD-Box – fasst bis zu sechs CDs. Zum Mitnehmen leicht herausnehmbar.
MP3-Player und sonstige portable
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Saab 9-3
TMC – Traffic Message Channel. Meldet Verkehrsstö- Sprachsteuerung – Taste am Lenkrad drücken Audiogeräte. Kombinierbar mit dem
Ausstattung und Preise, die Ihr Saab Vertragspartner für Sie bereithält.
rungen an das Navigationssystem. Ermöglicht dynamische und den Befehl sprechen. Menüführung und Bestäti- Bluetooth™ Telefon-Integrations­
Bluetooth™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der Bluetooth SIG, Streckenführung und automatische Neuberechnung von gung der geäußerten Befehle ebenfalls per Sprache. system.
Inc., USA, und lizenziert für Saab Automobile AB.
Route und Ankunftszeit. Im Saab Infotainment Plus und im Bluetooth™
Bose ist ein eingetragenes Markenzeichen der Bose Corporation, USA.
®
­Telefon-Integrationssystem enthalten.

52 53
Aero Vector

Scandic

Sie sind am Zug.


Einen Saab nach eigenen Vorstellungen auszustatten, macht Spaß und ist ganz leicht.
Wählen Sie zuerst eine Saab Designlinie – Linear, Scandic oder Vector. Oder gleich den
Aero, wenn Sie Leistung und sportliches Design mögen. Danach bleibt Ihnen genügend
Spielraum, Ihren Saab mit Sonderausstattungen und Zubehör Ihrem persönlichen Stil
anzupassen. Probieren Sie’s aus: www.saab.de.

54 55
Linear, Scandic Ausstattungsbeispiele, Linear
16"-Stahlräder mit Radvollblenden  •  Sportpolster (Leder-Stoff-Kombination)
Saab Infotainment inkl. CD-Player mit Soundsystem 70
Audio-Bedienelemente am Lenkrad  •  Klimatisierungsautomatik (ACC)

Linear bringt die Saab Designphilosophie auf den Punkt Zusätzliche Ausstattungsmerkmale, Scandic
16"-Leichtmetallräder, 14-Speichen-Design  •  Ledersitze mit Sitzheizung, vorn
– skandinavische Schlichtheit, mit klaren Linien und Dekor Walnussholz, dunkel  •  Getränkehalter, vorn und hinten
zurückhaltend modern. (Abbildung zeigt Linear.) Textilfußmatten, vorn und hinten
Stoffpolster, Schwarz Stoffpolster (Leder-Stoff-
Kombination), Sandbeige

Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster,


Sandbeige (Sonderausstattung) Schwarz (Sonderausstattung) Schwarz/Grau
(Sonderausstattung)

Leder, Schwarz Leder, Sandbeige


(Serienausstattung (Serienausstattung
bei Scandic) bei Scandic)

Dekorelemente aus dunklem Dekorelemente aus


Walnussholz (Serienausstattung rotem Walnussholz
bei Scandic) (Sonderausstattung)

Linear Interieur mit Sportpolstern (Leder-Stoff-Kombination) in Schwarz.


Leder bezieht sich auf die Sitzflächen und die Vorderseiten der Rückenlehnen.
Vector
Vector steht für Leistung und Dynamik und ein noch
Ausstattungsbeispiele, Vector
16"-Leichtmetallräder, 10-Speichen-Design  •  Dekorelemente an Mittelkonsole/
Türen/Handschuhfach in Metalloptik  •  Sportpolster (Leder-Stoff-Kombination)
faszinierenderes Fahrerlebnis. Dekorelemente in Sport-Lederlenkrad  •  Saab Infotainment inkl. CD-Player mit Soundsystem 70
Metalloptik unterstreichen die sportliche Note. Klimatisierungsautomatik (ACC)
Sportpolster (Leder-Stoff- Sportpolster (Leder-Stoff-
Kombination), Schwarz Kombination), Sandbeige

Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster,


Sandbeige (Sonderausstattung) Schwarz (Sonderausstattung) Schwarz/Grau
(Sonderausstattung)

Sport-Lederpolster, Sandbeige Sport-Lederpolster, Schwarz


(Sonderausstattung) (Sonderausstattung)

Dekorelemente aus Dekorelemente aus


dunklem Walnussholz rotem Walnussholz
(Sonderausstattung) (Sonderausstattung)
Vector Interieur mit Sportpolstern (Leder-Stoff-Kombination) in Schwarz.
Leder bezieht sich auf die Sitzflächen und die Vorderseiten der Rückenlehnen.
Aero
Als unser Spitzenmodell ist der Aero ganz auf Leistung
Ausstattungsbeispiele, Aero
17"-Leichtmetallräder, 5-Speichen-Design „Low Split“  •  tiefergelegtes Sportfahrwerk
ESP   •  Hochleistungsbremsen  •  Sportauspuff mit doppeltem Endrohr  •  integrierte
®

Nebelscheinwerfer  •  Aero Frontstoßfänger mit Umfassungen der Nebelscheinwerferum-


randung in Mattchromoptik  •  Aero Heckstoßfänger  •  Dekorelemente an Mittelkonsole/
Türen/Handschuhfach in Mattchromoptik  •  Sportsitze (Leder-Stoff-Kombination)
ausgelegt. Außen wie innen sportlich gestaltet, ist er Aero Sport-Lederlenkrad (Sonderausstattung)  •  Saab Infotainment inkl. CD-Player mit
Garant für das intensivste Saab Fahrerlebnis. Soundsystem 70  •  Klimatisierungsautomatik (ACC)
Sportpolster (Leder-Stoff- Sportpolster (Leder-Stoff-
Kombination), Schwarz Kombination), Sandbeige

Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster, Premiumleder-Sportpolster,


Sandbeige (Sonderausstattung) Schwarz (Sonderausstattung) Schwarz/Shark
(Sonderausstattung)

Sport-Lederpolster, Sandbeige Sport-Lederpolster, Schwarz


(Sonderausstattung) (Sonderausstattung)

Dekorelemente aus Dekorelemente aus


dunklem Walnussholz rotem Walnussholz
(Sonderausstattung) (Sonderausstattung)

Aero Interieur mit Sportpolstern (Leder-Stoff-Kombination) in Schwarz und Aero Sport-Lederlenkrad.


Leder bezieht sich auf die Sitzflächen und die Vorderseiten der Rückenlehnen.
Sicher ist sicher. Fahrzeugbesitz,
der begeistert.

Elektronischer Schlüssel – öffnet und schließt


zentral per Fernbedienung. Rollierende Digitalcodes
machen ein Kopieren praktisch unmöglich.
GMAC – bietet Finanzierungsleistungen, die exakt auf Sie zugeschnitten
sind. Für Privat- und Geschäftskunden.

Garantieleistungen – Neuwagengarantie und zehn Jahre Garantie


gegen innere Korrosion auf Karosserieteile. Fragen Sie Ihren Saab
Vertragspartner nach den aktuell gültigen Konditionen.

Saab 9-3 Ausstattung und Preise – eine separate Broschüre mit


Einzelheiten zu allen Saab 9-3 Modellen und Ausstattungsoptionen.
Erhältlich bei Ihrem Saab Vertragspartner.

Saab Original-Zubehör – Fine-Tuning nach Ihren persönlichen


­ orstellungen: Unsere ausführliche Zubehörbroschüre liegt bei Ihrem
V
Saab Vertragspartner für Sie bereit.
Türschlösser – nicht manipulierbar. Bei Gewaltanwendung rotiert
der Zylinder funktionslos im Schloss. Saab Assistance – schnelle Hilfe rund um die Uhr, fast überall in
­Europa. Sollten Sie wider Erwarten eine Panne oder ein technisches
Elektronisches Lenkradschloss – schwer zugänglich, nur mit Problem haben – wir sind vor Ort für Sie da.
dem korrekten digitalen Schlüsselcode zu öffnen.
Saab Direct – bietet kostenlose telefonische Informationen zu allen
Wegfahrsperre – die Elektronik des Fahrzeugs funktioniert nur Fragen rund um Saab sowie Hilfestellung bei Problemen unterwegs.
mit dem korrekten Schlüsselcode.
International & Diplomat Sales (IDS) – Interessenten mit
Geschützte Audiosysteme – wichtige Elektronikteile sind über ­ iplomatischem Status sowie ein internationaler Personenkreis, der
d
Digitalcodes untereinander und mit dem Fahrzeug verbunden – nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, erhalten unter bestimm-
funktionieren also nur in diesem Fahrzeug. ten Voraussetzungen das Saab Modellprogramm in der Spezifikation
ihres Landes. Weitere Informationen unter www.saab.de.
Diebstahlschutz-Paket – bestehend aus Diebstahlwarnanlage
und Sicherheitsschließsystem TSL. Recycling – Saab Fahrzeuge sind recyclingfähig konstruiert. Näheres
über Entsorgung/Recycling von Altfahrzeugen (ELVs) sowie Rücknahme­
„Lead-me-to-the-car“-Funktion – Fahrzeugbeleuchtung von stationen unter www.saab.de.
außen per ­Fernbedienung einschaltbar.
Saab-i Newsletter – erfahren Sie das Neueste über Produkte,
Einklappbare Außenspiegel – zum Schutz vor Beschädigung, Angebote und Serviceleistungen von Saab. Einfach hier abonnieren:
wenn das Fahrzeug geparkt ist (Sonderausstattung). www.saab.de.

62 63
Aufgrund des Druckprozesses können die ­
gezeigten Farbwerte geringfügig von den
tatsächlichen Fahrzeugfarben abweichen.

7,5218" -Leichtmetallräder, 7,5218"-Leichtmetallräder, 7,5218"-Leichtmetallräder, 7,5218"-Leichtmetallräder, 1  Polarweiß 2  Laserrot 3  Schwarz 4  Iceblue metallic
5-Speichen-Design (ALU 73) 5-Speichen-Design „Claw“ (Zubehör) 10-Speichen-Design (ALU 65) „Inca“ (Zubehör)

7,5218"-Leichtmetallräder, 7,5217"-Leichtmetallräder, 7217"-Leichtmetallräder, 7,5217"-Leichtmetallräder, 5  Jetblack metallic 6  Kristallsilber metallic 7  Titangrau metallic 8  Nocturnblau metallic
5-Speichen-Design „Star“ (Zubehör) 5-Speichen-Design (ALU 59) 5-Speichen-Design (ALU 45) 5-Speichen-Design „Low Split” (ALU 71)

7,5217"-Leichtmetallräder, 7217"-Leichtmetallräder, 6,5216"-Leichtmetallräder, 6,5216"-Leichtmetallräder, 9  Pergamentsilber metallic 10  Rauchgrau metallic 11  Pfeffergrün metallic 12  Saphirblau metallic
5-Speichen-Design „Double Bridge” (Zubehör) 5-Speichen-Design „Twin” (ALU 50) 5-Speichen-Design „Open“ (ALU 57) 14-Speichen-Design (ALU 72)
www.saab.de
Saab Deutschland GmbH, Friedrich-Lutzmann-Ring, 65423 Rüsselsheim  Infoline: 0180 2249595 (6 Cent pro Anruf )
DE Art. No. 32001741 Printed in Germany. Copyright Saab Automobile AB, Trollhättan, Sweden, 2007. Gedruckt auf chlorfreiem, recyclingfähigem Papier. Alle angegebenen technischen
Eigenschaften und Abbildungen entsprechen dem letzten Informationsstand zum Zeitpunkt der Drucklegung (August 2007). Verfügbare Modelle, technische Angaben und Ausstattungen
können länderspezifisch variieren. Änderungen – auch ohne vorherige Ankündigung – bleiben vorbehalten. Enthaltene Abbildungen können Fahrzeuge mit Sonderausstattung zeigen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Saab Vertragspartner.
Saab AB und Saab Automobile AB sind heute zwei eigenständige Unternehmen mit einer gemeinsamen Geschichte. Saab Automobile AB stellt Fahrzeuge her und ist ein Tochterunternehmen der General Motors Corporation.
Saab AB ist vorrangig in den Bereichen Verteidigung, Luftfahrt, Raumfahrttechnologie sowie zivile Sicherheit tätig. Weitere Informationen über Saab AB finden Sie unter www.saabgroup.com.