Sie sind auf Seite 1von 1

10-Finger-Schreibtrainer

ÖFFNEN
Das Original - Kostenlose Version mit 20 Lektionen jetzt downloaden !
www.neuber.com/Schreibtrainer

ÜBER UNS/KONTAKT PARTNER STATISTIK IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Deutsch lernen mit Deutschlernerblog — Deutsch


lernen – Hörverstehen, Leseverstehen, Wortschatz, Grammatik, Übungen, Prüfungen,
Schreiben, Quiz, Musik, Videos, Bilder

GESPONSERTE SUCHERGEBNISSE
adjektive übungen deutsch b2 übungen

b1 test online deutsch b1 übungen zum ausdrucken

D E U T S C H L E R N E N , D E U T S C H L E R N E N B 1 , G R A M M AT I K D E U T S C H

Veröffentlicht am 16. Dezember 2018— Kommentare 28

Übungen zur Adjektivdeklination Deutsch


B1 – Adjektivendungen
von deutschlernerblog

Übungen zur Adjektivdeklination B1


Kennt ihr die Adjektivendungen? Habt ihr schon die Übungen zur Adjektivdeklination für die
Sprachniveaus Deutsch A1 und A2 gemacht? Dann könnt ihr mit diesen Grammatikübungen für
das Sprachniveau Deutsch B1 weitermachen.

GESPONSERTE SUCHERGEBNISSE
deutsch b2 übungen b1 deutsch übungen mit lösungen

adjektive übungen dativ und akkusativ übungen

Bevor ihr die Übungen zur Grammatik macht, lest ihr am besten noch die Erklärungen zur
Adjektivdeklination für das Sprachniveau Deutsch B1 und schaut euch die Zusammenfassung
im folgenden Lernvideo an.

Lernvideo zur Adjektivdeklination Deutsch B1

Adjektivdeklination - Deutsch lernen B1


Watch later Share

Online-Übungen zur Adjektivdeklination B1 – Adjektivendun-


gen
Mit diesen drei Übungen zu den Adjektivendungen für das Sprachniveau B1 übt ihr die Deklination
der Adjektive.

Übung 1: Adjektivdeklination ohne Artikel

Adjektivdeklination ohne Artikel: Ergänzt die Adjektive mit der richtigen Endung.

Wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr auf die Information klicken.

01. Die Adjektivdeklination mit bestimmt #


"
! Artikel kann ich schon gut.

02. Ich trinke gern deutsch #


"
! Wein.

03. Ich habe die Aufgabe dank gut #


"
! Hilfe gelöst.

04. Veröffentlichung des Texts mit freundlich #


"
! Genehmigung des Autors.

05. Isst du gern deutsch #


"
! Fleischwurst?

06. Ich mag griechisch #


"
! Essen.

07. Wir sind mit gut #


"
! Freunden in Urlaub gefahren.

08. Deutsch #
"
! Bier ist sehr beliebt.

09. Das sind alt #


"
! Freunde von mir.

10. Spanisch #
"
! Schinken ist nicht billig.

11. Ich esse gern gekocht #


"
! Schinken.

12. Die Nachfrage nach deutsch #


"
! Bier ist gestiegen.

13. Ich liebe französisch #


"
! Filme.

14. Ich habe lecker #


"
! Brot gekauft.

15. Trotz neu #


"
! Investitionen dauert die Wirtschaftskrise an.

16. Sie hat gut #


"
! Freunde zum Essen eingeladen.

17. Mit bequem #


"
! Schuhen kann man besser laufen.

18. Er interessiert sich für die Geschichte alt #


"
! Kulturen.

19. Bei schlecht #


"
! Wetter bleiben wir zu Hause.

20. Trotz schlecht #


"
! Wetters hat der Ausflug stattgefunden.

21. Nur bei genau #


"
! Hinsehen findet man den Fehler.

22. Nach lang #


"
! Warten war er endlich an der Reihe.

23. Wegen stark #


"
! Regens musste das Spiel ausfallen.

24. Ich habe das Geschenk von gut #


"
! Freunden bekommen.

25. Heute Nachmittag gibt es bei uns zu Hause lecker #


"
! Kuchen.

Übung 2: Adjektivdeklination nach anderen Artikelwörtern

Adjektivdeklination nach anderen Artikelwörtern: Ergänzt die Adjektive mit der richtigen
Endung.

Wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr auf die Information klicken.

01. Vielen Dank für diese schön #


"
! Blumen.

02. Ich danke dir für dein schön #


"
! Geschenk.

03. Er war leider keine groß #


"
! Hilfe.

04. Zum Klassentreffen kamen alle alt #


"
! Freunde.

05. Einige klein #


"
! Kinder waren mit ihren Eltern da.

06. Manche klein #


"
! Kinder sind allein gekommen.

07. Welches schwarz #


"
! Hemd soll ich anziehen. Das mit langen oder das mit kurzen
Ärmeln?

08. Warst du schon einmal in unserem schön #


"
! Garten?

09. Ich habe mehrere interessant #


"
! Bücher gekauft.

10. In dieser gefährlich #


"
! Situation hat sie richtig reagiert.

11. Ich freue mich schon auf euren nächst #


"
! Besuch.

12. Ich glaube, das ist kein gut #


"
! Rat.

13. Jeder klein #


"
! Fehler wurde kritisiert.

14. Sollen wir dieses oder jenes schön #


"
! Ferienhaus mieten?

15. Welches deutsch #


"
! Buch soll ich dir leihen?

16. Er konnte sich an seinen ehemalig #


"
! Nachbarn gut erinnern.

17. Sie haben von ihrem schön #


"
! Urlaub erzählt.

18. Leider gibt es auch einige unzufrieden #


"
! Gäste.

19. Mehrere unzufrieden #


"
! Hotelgäste haben sich beschwert.

20. Die Hotelleitung hat sich bei allen unzufrieden #


"
! Gästen entschuldigt.

21. Alle pünktlich #


"
! Besucher bekommen eine Überraschung.

22. Jedes eingeladen #


"
! Kind hat ein Geschenk mitgebracht.

23. An jenem regnerisch #


"
! Tag war er sehr traurig.

24. An welche alt #


"
! Geschichten hast du dich erinnert?

25. Mit manchen alt #


"
! Freunden stehe ich noch in Kontakt.

Übung 3: Deklination von substantivierten Adjektiven und Partizipien

Ergänzt die Endungen der substantivierten Adjektive und Partizipien.

Wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr auf die Information klicken.

01. Wenn man gut Deutsch sprechen will, sollte man mit Deutsch #
"
! sprechen.

02. Mein Freund Felix ist Deutsch #.


"
!

03. Kinder müssen in Begleitung eines Erwachsen #


"
! kommen.

04. Dieser Film ist nur für Erwachsen #.


"
!

05. Viele Jugendlich #


"
! machen eine Berufsausbildung.

06. Er ist Sozialarbeiter und arbeitet mit Jugendlich #.


"
!

07. Er ist Alleinerziehend #


"
! und berufstätig.

08. Alleinerziehend #
"
! haben es nicht immer leicht.

09. Die junge Auszubildend #


"
! lebt noch bei ihren Eltern.

10. Ich wünsche dir alles Gut #


"
! zu deinem Geburtstag.

11. Am Wochenende habe ich nichts Besonder #


"
! gemacht.

12. Das Wichtigst #


"
! ist, dass du gesund bleibst.

13. Wir haben etwas sehr Schön #


"
! erlebt.

14. Er hat mit einem Fremd #


"
! gesprochen.

15. Er ist ein Bekannt #


"
! von mir.

16. Hast du schon mit ihren Verwandt #


"
! gesprochen?

17. Ein Betrunken #


"
! sollte niemals Auto fahren.

18. Die Polizei hielt den Betrunken #


"
! an.

19. Bei den Parlamentswahlen wählt das Volk seine Abgeordnet #.


"
!

20. Alle Abgeordnet #


"
! nahmen an der Debatte teil.

21. Wir besuchen den Krank #


"
! zu Hause.

22. Reisend #
"
! soll man nicht aufhalten.

23. Peter ist mein Verlobt #.


"
!

24. Ich habe mit der Vorsitzend #


"
! des Vereins gesprochen.

25. Sie haben die drei Gefangen #


"
! freigelassen.

!
Hier bekommt ihr alle Erklärungen und Beispiele zur
Deklination der Adjektive B1.

Hier lernt ihr die Adjektivdeklination für A1-A2


Deklination der Adjektive A1-A2 – Erklärungen und Beispiele
Übungen zur Deklination der Adjektive A1-A2

Mehr Erklärungen und Übungen zur Grammatik:


Grammatik: Erklärungen und Beispiele
Grammatikübungen Deutsch

Hier findet ihr alle Materialien für das Sprachniveau B1:


Deutsch lernen B1

Diese Übungen aus dem Jahr 2015 wurde am 16.12. 2018 überarbeitet.

0 4 2 0

GESPONSERTE SUCHERGEBNISSE
b1 deutsch übungen mit lösungen deutsch für anfänger kostenlos

deutsch für ausländer online deutsch grammatik a1 a2 b1 b2

Spiele das Online- Die 200 wichtigsten Kreative Lernspiele & Die 200 wichtigsten
Action-RPG Adjektive mit Bildern Co - praxiserprobte deutschen Adjektive
lernen, Teil 7/10 Materialien mit Bildern lernen,…

Anzeige Hero Wars deutschlernerblog.de Anzeige paedagogik-shop.at deutschlernerblog.de

Jetzt Sprachen Grammatik Deutsch - alles unter einen Hut Präsens, Perfekt,
lernen - Nur 17 Deutsch lernen bringen | Präteritum, Passiv
Minuten am Tag Redewendungen… Übungen B2 -…

Anzeige sprachenlernen24.de deutschlernerblog.de deutschlernerblog.de deutschlernerblog.de

K AT E G O R I E : Deutsch lernen, Deutsch lernen B1, Grammatik Deutsch

S C H L A G W O R T : Adjektivdeklination, Adjektivdeklination Übungen, Adjektive, Adjektivendungen, Deklination der Adjektive,


Deklination Deutsch, Deutsch lernen B1, Deutsch lernen mit Videos, Grammatik Deutsch B1, Grammatik lernen mit Videos,
Online-Übungen Deutsch

28 Kommentare

Marlene Alves de Carvalho Sylorosch


24. November 2015

Danke !

Antworten

latif
25. November 2015

ICH DANKE IHNEN FÜR EINE SOLCHE NÜTZLICHE THEMEN

Antworten

Yassin
25. September 2016

Die Erklärung und die Übungen simd wünderschön , Danke:)

Antworten

deutschlernerblog
25. September 2016

Bitte. Das freut uns sehr.


Grüße,
Andi

Antworten

Drazen
2. Januar 2017

Mit freundlichen Grüßen


In der „Übung 1 Adjektivdeklination ohne Arikel“ haben Sie einen Fehler gemacht.
Sie haben geschrieben“04. Veröffentlichung des Texts mit freundlich____
Genehmigung des Autoren.
Schreibt man richtig:
Genehmigung des Autors.
oder
Genehmigung der Autoren. Oder?
Sonst, diese Ihre Seiten sind sehr nützlich, und vielen dank für Ihre Hilfe.

Antworten

deutschlernerblog
2. Januar 2017

Das ist natürlich richtig und wir haben es sofort korrigiert.


Vielen Dank für den Hinweis.
Grüße,
Andi

Antworten

Jose
2. März 2017

Danke schön, dein Website ist so toll und nützlich.

Antworten

Vedy
22. Juni 2017

Vielen Dank für sehr gutes Erklären und für die Möglichkeit zu üben.

Antworten

deutschlernerblog
22. Juni 2017

Bitte. Es freut uns, dass es dir hilft.

Antworten

Maria Montelbaan
25. Juli 2017

zwei kleine Kinder… ABER: die zwei kleineN Kinder! Endlich habe ich das mal richtig verstanden!! Seit 40 Jahren
lebe ich in Deutschland, aber diese Deklinationen sind immer noch ein kleines Problem!
Danke für diese tolle Möglichkeit, diese schwierigen Stellen zu üben.

Antworten

deutschlernerblog
11. August 2017

Hall Maria,
das freut mich! Auch für Muttersprachler sind einige Aspekte der Adjektivdeklination ganz schön knifflig.

Viele Grüße,
Andi

Antworten

Sole Molina
13. August 2017

In der Übung von heute 13.8.2017 habe Ich Betrunkene, Bekannte statt Betrunkener, Bekannter geschrieben und
ihr als Fehler genommen und Ich glaube, dass kein Fehler ist. Im Lexicon gibt es beide Lösungen.

Antworten

deutschlernerblog
21. August 2017

Hallo Sole,
die Endung hängt davon ab, welcher Artikel vor dem substantivierten Adjektiv steht, denn wir müssen diese
Substantive wie Adjektive deklinieren:
ein Bekannter (Nom.,m.)
eine Bekannte (Nom., fem.)
der/die Bekannte (Nom., mask. und fem.)

In der Übung gibt es deshalb immer nur eine richtige Antwort.
In den nächsten Tagen erkläre ich das in einem Artikel noch genauer.

Viele Grüße,
Andi

Antworten

Sole Molina
21. August 2017

Vielen Dank. Deine E-Mail hat mir viel geholfen. Grüsse. Sole

Antworten

deutschlernerblog
5. September 2017

Super! Das freut mich.

Antworten

Damian
24. Juni 2018

Vielen Dank für die hilfreiche Übungen!

Antworten

deutschlernerblog
24. Juni 2018

Wir freuen uns, dass die Übungen dir beim Deutschlernen helfen.
Grüße,
Andi

Antworten

Hsueh-Fang
23. Juli 2018

Hallo Andi,
herzlichen Dank für die tollen Übungen und das Lernvideo zur Adjektivdeklination.
Es hat mir bei der Sache Deklination aller Art, sehr geholfen.

liebe Grüßen aus Leverkusen.

Hsueh-Fang

Antworten

deutschlernerblog
3. August 2018

Hallo Hsueh-Fang,
das freut mich wirklich sehr! Vielen Dank für die Rückmeldung.
Grüße,
Andi

Antworten

Pilipenko Stanislav
4. April 2019

Danke

Antworten

Paul
7. April 2019

Danke schön , war Super

Antworten

Abrar
20. Mai 2019

Ihre schönen Beispiele waren echt hilfsreich.


bin dankbar…

Antworten

Wq
27. Juni 2019

vielen Dank!
Haben Sie auch mobile Version (APP z.B.), mit dem man auf unterwegs üben kann?

VG

Antworten

deutschlernerblog
29. Juni 2019

Hallo,
nein, derzeit gibt es den Blog leider nicht als App.
Grüße
Andi

Antworten

Mayank Chawla
14. August 2019

Nummer 19 habe ich nicht verstanden. Es ist Akksative, Plural und Ohne Artikel. Kommt hier nicht die Endung „e“?

Antworten

deutschlernerblog
15. August 2019

Übung 3, 19: … wählt seine Abgeordneten. Es ist ein Akkusativ Plural nach einem Possessivartikel. Ohne
Artikel wäre die Endung -e, aber hier haben wir einen Artikel.

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gern melden.


Grüße
Andi

Antworten

Wout van Wissen


21. April 2020

Hi there,
great website, thanks very much.
However, I´m getting a lot of red crosses on exercise 2. I read the clue and checked it with your matrix and I just
don’t understand the solutions on questions number 7, 8, 10, 13, 14, 15, 17, 21, 22, 23 & 24. The last one, for
instance, An welche alt???
Geschichten hast du dich erinnert?. The clue says ‚akkusativ, plural‘. Your matrix (and myself :-)) indicates that the
correct solution should be ‚-e‘. Hence: alte. Yet: a red cross…. Trying out what gives the green, apparantly it should
be ‚-en‘. But that’s with the dativ and this is akkusativ – right? Same goes for the other numbers. I must be doing
something wrong, but I get stuck. Can you give me a clue? Many thanks!

Antworten

deutschlernerblog
21. April 2020

Hallo,

7/8/10/13/14/15/17/22/23

SINGULAR

Artikelwörter: welch-/dies-/jed-/jen- => Deklination des Adjektivs wie mit bestimmtem Artikel (der/die/das)

NOM: der/die/das => -e


GEN: des/der/des => -en
DAT: dem/der/dem => -en
Akk: den => -en // die/das => -e

21/24

PLURAL

alle/welche => Deklination der Adjektive wie mit bestimmtem Artikel (der/die/das) = immer: Adjektiv + en