Sie sind auf Seite 1von 6

Technisches Datenblatt

DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant

Eine Zwei-Komponenten-Silikon-Dichtstoff, für die Sekundärdichtung in Isolierglaseinheiten

Eigenschaften & • Bei korrekter Anwendung erfüllen die zwei stufig gedichteten Isolierglaseinheiten die
Vorteile Vorgaben der EN1279 und CEKAL
• Hervorragende Haftungseigenschaften bei einer ganzen Reihe von Substraten,
einschließlich beschichteter und verspiegelter Glasobertlächen, Aluminium- und
Stahlunterlegscheiben und einer Vielzahl von Kunststoffen
• Aufgrund der strukturellen Eigenschaften geeignet als Sekundärdichtung für im
Glasfassadenbau verwendete Isolierglaseinheiten
• CE-Prüf zeichen gemäß ETAG 002 (ETA 03-0014) erfüllt die Vorgaben für
Dichtungsmassen entsprechend den Vorgaben EN 1279 Abschnitt 4 und 6 und EN
13022
• Geringe Wasserabsorption
• Ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit: -50°C bis 150°C
• Hervorragende mechanische Eigenschaften - hohe Elastizität
• Geruchlose, nichtkorrosive Vernetzung
• Rasche Vernetzung
• Herausragende Widerstandsfahigkeit gegen Ozon und UV-Strahlung
• Stabilität der Viskosität für Komponenten A und B, keine Erwärmung erforderlich
• Verschiedene Grautöne erhältlich (siehe Farbkarte)

Anwendungen • DOWSIL™ 3362 Isolierglasdichtstoff ist fiir den Einsatz als Sekundärdichtung in einer
zweistufig gedichteten Isolierglaseinheit bestimmt.
• Aufgrund seiner Hochleistungseigenschaften eignet sich dieses Produkt besonders in
folgenden Einsatzbereichen:
o Isolierglaseinheiten für Wohngebäude sowie gewerblich genutzte Gebäude
o Isolierglaseinheiten, die einem hohen UV-Strahlungsniveau ausgesetzt sind (dem
Sonnenlicht ausgesetzte Glaskanten, Gewächshäuser, etc.)
o Isolierglaseinheiten mit speziellen Glasarten
o Isolierglaseinheiten, die großer Hitze oder hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind
o Isolierglaseinheiten, die in kalten Klimazonen verwendet werden
o Isolierglaseinheiten, die fiir Glasfassadenbau verwendet werden

UNRESTRICTED – Kann mit jedermann geteilt warden


®TM Markevon The Dow Chemical Company ("Dow") oder verbundenen Unternehmen.
DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant
Seite 1 von 6 © 2017 The Dow Chemical Company. Alle Rechte vorbehalten Form No. 62-1469-03 E
Typische Eigenschaften
Hinweis für Verfasser von Spezifikationen: Diese Informationen sind nicht für die Erstellung von Spezifikationen vorgesehen.

Test 1 Parameter Einheit Wert


Grundmasse: Im Lieferzustand
Farbe und Konsistenz Viskose Weiss Paste
Spezifisches Gewicht 1.32
Viskosität (60s-1) Pa.s 52.5

Vernetzer: Im Lieferzustand
Farbe und Konsistenz Transparent / Schwarze / Graue² Paste
Spezifisches Gewicht
HV 1.05
HV/GER 1.05
Viskosität (60s-1) Pa.s
HV 3.5
HV/GER 7.5
Nach Mischung
Farbe und Konsistenz Weisse / Schwarze / Graue² Standfeste Paste
Verarbeitungsfähige Zeit (25°C, 50% rel. Luftfeuchtigkeit) Minuten 5 bis 10
Hautbildungszeit (23°C, 50% rel. Luftfeuchtigkeit) Minuten 35 bis 45
Spezifisches Gewicht 1.30
Korrosivität Nicht Korrosiv
ISO 8339 Zugfestigkeit MPa 0.89
ASTM D624 Weiterreißfestigkeit kN/m 6.0
ASTM D2240 Durometer-Härte, Shore A 41
ETAG 002 Schubspannung MPa 0.14
Scherspannung MPa 0.11
E-Modul MPa 2.4
EN1279-4 Wasserdampfdurchlässigkeit (2,0 mm Wassersäule) g/m2/24h 15.4
DIN 52612 Wärmeleitfähigkeit W/(m.K) 0.27

1. ISO: International Standardization Organization


ASTM: American Societ for Testing and Materials
ETAG: European Technical Agreement Guidelines
EN: European Norm
DIN: Deutsche Industrie Norm
2. Bitte Beachten Sie Unsere Farbkarte

Bescheribung DOWSIL 3362 wurde ausgiebig in Verbindung mit verschiedenend Glasarten und
Isolierglasfüllungen (Luft, Gas, etc.) getestet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unseren technischen service.

UNRESTRICTED – Kann mit jedermann geteilt warden


®TM Markevon The Dow Chemical Company ("Dow") oder verbundenen Unternehmen.
DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant
Seite 2 von 6 © 2017 The Dow Chemical Company. Alle Rechte vorbehalten Form No. 62-1469-03 E
Technische Die Leistungsfähigkeit des DOWSIL 3362 – Dichtstoffes wurde gemäß den europäischen
Spezifikationen Und Standards für Isolierglas zum Wohnungs- und Glasfassadenbau positiv bewertet:
Normen

EN1279 prEN13022 und ETAG 002.

• DOWSIL 3362 - Dichtungsmasse ist CE-geprüft gemäß ETAG 002 (ETA 03/0014) als
Sekundärdichtung für Glasfassadenbau-Isolierglaseinheiten und andere.
• DOWSIL 3362 - Dichtungsmasse erfüllt die Anforderungen von EN1279 Abschnitt 4
und 6.

DOWSIL 3362 – Dichtstoff wurde unter unterschiedlichen Bedingungen (Luft und


Gasdurchlässigkeit, etc.) sowie unter Verwendung verschiedener Arten von beschichteten
Gläsern intensive getestet. Für gasgefüllte Isoliergläser empfehlen wir DOWSIL™ 3362
HD Dichtungsmasse für Isolierverglasungen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage von unserem technischen service.

Gebrauchsanweisung Misch- und Dosierhinweise

Zur Erzielung optimaler Materialeigenschaften empfiehlt sich ein Mischungsverhältnis


Grundmasse/ Vernetzer von 10: 1 nach Gewicht bzw. von 7,9:1 nach Volumen. Bei diesem
Mischungsverhältnis weist die Dichtungsrnasse in der Regel eine verarbeitungsfähige Zeit
von 5–10 Minuten auf und ermöglicht damit die Handhabung von Einheiten bis zu 2
Stunden. Geringfügige Abweichungen vom empfohlenen Mischungsverhältnis sind
zulässig. Zur Gewährleistung der grundlegenden Materialeigenschaften sollte ein
Verhältnis von 11:1 bzw. 9:1 nach Gewicht jedoch nicht über- oder unterschritten werden.

Um die physikalischen Eigenschaften des DOWSIL 3362 - Dichtstoffes optimal zur Geltung
zu bringen, empfehlen wir, den Grundstoff und das Härtungsmittel unter Verwendung eines
ohne Luft arbeitenden Mischers, der in die meisten handelsüblichen ZweiKomponenten-
Silikon- Dosieranlagen integriert ist, gründlich zu vermischen.

Wahl des Katalysators

Für den DOWSIL 3362 - Dichtstoff sind verschiedene Katalysatoren erhältlich:

• Beim DOWSIL™ 3362 HV-Katalysator handelt es sich um eine schnell aushärtende


halbflüssige Paste, die geeignet ist für Dosieranlagen mit Druck- oder
Mitnehmersystem für den Katalysator.
• Beim DOWSIL™ 3362 HV/GER-Katalysator handelt es sich um eine schnell
aushärtende, zähflüssige Paste, die geeignet ist für Dosieranlagen, die über ein
Mitnehmersystem für den Katalysator verfügen.

Es wird nachdrücklich empfohlen, den Katalysator vor Gebrauch aufzurühren, um die


Homogenität der Komponenten zu gewährleisten.

UNRESTRICTED – Kann mit jedermann geteilt warden


®TM Markevon The Dow Chemical Company ("Dow") oder verbundenen Unternehmen.
DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant
Seite 3 von 6 © 2017 The Dow Chemical Company. Alle Rechte vorbehalten Form No. 62-1469-03 E
Gebrauchsanweisung Reinigung der Geräte
(Fortsetzung)
Wird die Dosieranlage nicht verwendet, empfehlen wir, sie entweder mit dem nicht
katalysierten Grundstoff zu reinigen oder mit einem geeigneten Lösungsmittel wie
DOWSIL™ 3522 Lösungsmittelkonzentrat auszuspülen. Hat sich bereits ausgehärtete
Dichtungsrnasse im Inneren der Anlage angesammelt, empfehlen wir, das Gerät wie
angegeben mit DOWSIL 3522 Lösungsmittelkonzentrat zu spülen. Dieses Lösungsmittel
entfernt ausgehärtete SilikonDichtungsrnasse und sorgt für eine gründliche Reinigung.

Technischer Dow stellt im Rahmen seines Kundendienstes einen umfassenden Technischen Service
Kundendienst zur Verfügung, um die optimale Leistung Ihres Isolierglasfassadenbaus sicherzustellen.
Dies schließt Empfehlungen hinsichtlich der Dosieranlagen sowie Kompatibilitätstests von
Dichtungsrnassen mit allen möglichen Komponenten der von Ihnen verwendeten
Isolierglaseinheiten mit ein. Spezielle Konstruktionen beim Glasfassadenbau müssen von
Mitarbeitern des Technischen Service von Dow auf Projektbasis geprüft werden.

Sicherheitshinweise FÜR DEN SICHEREN UMGANG ERFORDERLICHE


PRODUKTSICHERHEITSINFORMATIONEN SIND IN DIESEM DOKUMENT NICHT
ENTHALTEN. VOR GEBRAUCH PRODUKT- UND SICHERHEITSDATENBLÄTTER UND
ETIKETTEN AUF DEM BEHÄLTER ZUR SICHEREN HANDHABUNG SOWIE HINWEISE
ZU GESUNDHEITSRISIKEN UND GEFAHREN BEIM UMGANG MIT DEM PRODUKT
LESEN. DAS SICHERHEITSDATENBLATT IST AUF DER DOW WEB SEITE UNTER
de.consumer.dow.com SOWIE BEI IHRER LOKALEN DOW NIEDERLASSUNG BZW.
VERTRETUNG ERHÄLTLICH. ES KANN AUCH TELEFONISCH BEI IHREM DOW
KUNDENSERVICE ANGEFORDERT WERDEN.

Haltbarkeit Und Bei Lagerung bei oder unter 30°C beträgt die Haltbarkeit von DOWSIL 3362 Vemetzer 14
Lagerung Monate ab Herstellungsdatum.

Bei Lagerung bei oder unter 30°C beträgt die Haltbarkeit von DOWSIL 3362 Grundmasse
14 Monate ab Herstellungsdatum.

Verpackung Eine Chargenabstimmung von Grundmasse und Vemetzer ist nicht erforderlich. Die
DOWSIL 3362 Grundmasse ist in 250 kg-Fässern und 20 L-Eimem erhältlich. Der DOWSIL
3362 Katalysator ist in 25 kg-Eimern erhältlich. Neben schwarz und weiss is der
Katalysator auch in einer Vielzahl von Grauschattierungen erhältlich. Sonderfarben sind
auf Nachfrage erhältlich.

Ausdrückliche Unsere Produkte sind weder für medizinische Produkte noch für pharmazeutische
Einschränkungen Anwendungen geeignet und sind daraufhin nicht getestet worden.
(Haftungs- Der Dichtstoff darf beim Glasfassadenbau nicht zur Befestigung von Glaseinheiten auf
Beschränkung) Metallrahmen verwendet werden. Für solche Konstruktionen empfehlen wir als geeignetes
Produkt DOWSIL™ 993 Dichtungsmasse für den Glasfassadenbau.

Setzen Sie sich für Empfehlungen zum Glasfassadenbau mit beschichteten


Glasoberflächen mit Dow in Verbindung.

UNRESTRICTED – Kann mit jedermann geteilt warden


®TM Markevon The Dow Chemical Company ("Dow") oder verbundenen Unternehmen.
DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant
Seite 4 von 6 © 2017 The Dow Chemical Company. Alle Rechte vorbehalten Form No. 62-1469-03 E
Informationen Zu Für alle Fragen bezüglich der Sicherheit der Produkte können sich unsere Kunden an
Gesundheit Und unsere umfangreiche "Product Stewardship" Organisation oder die abteilung für
produktsicherheit und regelkonformität wenden.
Umwelt
Für nähere Informationen besuchen Sie bitte unsere webseite de.consumer.dow.com oder
wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Vertretung.

Abbildung 1:
Typischer Schnitt Einer Zweifach Abgedichteten Isolierglaseinheit.

Erläuterung
1. Sekundärdichtung (DOWSIL 3362 Dichtstoff fur Isolierverglasungen)
2. Sekundärdichtung – Dichtmassentiefe
3. Primärdichtung – Polyisobutylen
4. Glas
5. Abstandhalter

Abbildung 2:
DOWSIL 3362 Dichtstoff - Fixierzeit Erhöht Sich Parallel Zur Temperatur.

UNRESTRICTED – Kann mit jedermann geteilt warden


®TM Markevon The Dow Chemical Company ("Dow") oder verbundenen Unternehmen.
DOWSIL™ 3362 Insulating Glass Sealant
Seite 5 von 6 © 2017 The Dow Chemical Company. Alle Rechte vorbehalten Form No. 62-1469-03 E
Abbildung 3:
DOWSIL 3362 Dichtstoff – Klebefreie Zeit Erhöht Sich Parallel Zur Temperatur.

de.consumer.dow.com HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG – BITTE SORGFÄLTIG LESEN


Die in dieser Broschüre enthaltenen Angaben werden aufgrund der bei Dow durchgeführten Forschung nach bestem Wissen
gemacht. Da Dow keinen Einfluss auf die Verwendungsart der Produkte und auf die Bedingungen hat, unter denen sie
eingesetzt werden, ist trotz dieser Produktinformationen vor dem Einsatz der Produkte unbedingt die Durchführung von Tests
erforderlich, um sicherzustellen, dass unsere Produkte im Hinblick auf Leistung, Wirkung und Sicherheit für die spezifische
Verwendung durch den Kunden geeignet sind. Vorschläge zur Produktverwendung sind nicht als Anstiftung zu
Patentrechtsverletzungen zu verstehen.

Dow gewährleistet nur, dass unsere Produkte der zur Zeit der Lieferung aktuellen Produktbeschreibung entsprechen.

Gewährleistungsansprüche des Kunden und die entsprechenden Gewährleistungspflichten von Dow beschränken sich auf die
Lieferung von Ersatz oder die Rückerstattung des Kaufpreises für ein Produkt, das der Gewährleistung nicht entspricht.

IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG LEHNTJEDE WEITERE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE


GEWÄHRLEISTUNG DURCH DOW, EINSCHLIESSLICH DER VERKÄUFLICHKEIT UND VERWENDUNGSEIGNUNG, IST
AUSGESCHLOSSEN.

DOW ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR ZUFALLS- ODER FOLGESCHÄDEN.

Page 6 of 6 ® Trademark of The Dow Chemical Company Form No. 62-1469-03 E