Sie sind auf Seite 1von 2

Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Bühnenbild
Weitere Informationen dazu finden Sie hier:
Masterstudiengang
http://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-
und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine-
Bewerbungsfrist infos/internationale-bewerberinnen-und-bewerber/
15.03.-14.04. jeweils für das Wintersemester
 ggf. Nachweis über eine praktische Ausbildung oder
Entscheidend ist der Tag des Eingangs der vollständigen Praktikantentätigkeit
Bewerbungsunterlagen, nicht der Poststempel.
Sollte der letzte Tag der Bewerbungsfrist ein Samstag, Sonn-  Ausländische Studienbewerber/Studienbewerberinnen
oder Feiertag sein, gilt der darauf folgende Werktag als müssen deutsche Sprachkenntnisse nachweisen:
letzter Tag der Frist. Zur Bewerbung: Sprachnachweis entsprechend der
abgeschlossenen Qualifikationsstufe A2
Studiendauer/Studienabschluss
Zur Immatrikulation: Sprachnachweis entsprechend der
Regelstudienzeit: 4 Semester abgeschlossenen Qualifikationsstufe B2
Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Bildungsinländer (Ausländer/Ausländerinnen mit
deutschem Schulabschluss) müssen diesen Nachweis
Studienaufbau
nicht erbringen.
Der Masterstudiengang baut nach Inhalten und
Anforderungen auf dem Bachelorstudiengang Bühnenbild  Für Bewerber/ Bewerberinnen aus der VR China, Vietnam
an der UdK Berlin auf. und der Mongolei gibt es ein spezielles Visumverfahren.
Bitte wenden Sie sich in jedem Fall frühzeitig vor der
Im Masterstudiengang werden die Fähigkeiten zur Bewerbung an die Akademische Prüfstelle APS, die der
selbstständigen bühnenbildnerischen Entwurfsarbeit und Deutschen Botschaft angeschlossen ist. Ausführliche
Umsetzung eines eigenen visuellen Aufführungskonzepts Informationen und Formulare finden Sie über deren
vermittelt. Die Kenntnisse und Fähigkeiten werden in Homepage.
Entwurfsarbeiten und in der Umsetzung von
Bühnenprojekten erprobt.
Bewerbungsadresse
Detaillierte Informationen zu Inhalt und Aufbau des Die Bewerbungsunterlagen können per Post gesendet oder
Studiums finden Sie in der Studienordnung. persönlich abgegeben werden. Bewerbungen per Fax oder
E-Mail sind nicht möglich.
Zulassungsvoraussetzungen
Genaue Hinweise bezüglich des Versands beziehungsweise
 Hochschulabschluss im Bachelorstudiengang Bühnenbild der persönlichen Abgabe der Bewerbungsunterlagen finden
an der Universität der Künste Berlin oder in einem Sie auf der folgenden Seite:
gleichwertigen Studiengang einer anderen Hochschule
https://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-
 besondere künstlerische Eignung und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine-
infos/versandabgabe-bewerbungsunterlagen/
 für Ausländer und Ausländerinnen ausreichende
deutsche Sprachkenntnisse
Mappe
Bewerbungsunterlagen Nach der Bewerbungsfrist werden die
Bewerber/Bewerberinnen schriftlich über die Termine für die
Innerhalb der Bewerbungsfrist sind folgende Unterlagen
Abgabe bzw. Einsendung der Mappe benachrichtigt.
(ohne Mappe) einzureichen:
Achtung! Bei internationalem Versand mit Zollerklärung
 Zulassungsantrag (online und unterschriebener
müssen Mappen als Bewerbungsunterlagen (ohne
Ausdruck)
Wertangabe) deklariert werden. Mappen, die beim
 tabellarischer Lebenslauf deutschen Zoll eingehen und eine Zollabfertigung erfordern,
werden aus Kostengründen nicht abgeholt.
 unbeglaubigte Fotokopie des Zeugnisses über den
Hochschulabschluss Weitere Hinweise zum Versand der Mappe finden Sie auf
der folgenden Seite:
 Ausländische Hochschulabschlüsse müssen vor der
Bewerbung an der UdK Berlin bei https://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-
uni-assist zur Bewertung eingereicht werden. und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine-infos/mappen/
Die Vorprüfungsdokumentation (VPD) ist den
Hinweise zur Mappe: Studienorte

 Darstellung der Bachelorarbeit Lietzenburger Str. 45 (Lie), Berlin-Wilmersdorf


Hardenbergstr. 33 (Ha), Berlin-Charlottenburg
 Arbeitsproben aus dem Bachelorstudium und eigener Fasanenstr. 1 B (Fa), Berlin-Charlottenburg
künstlerischer Arbeit

 Dokumentationen realisierter Theaterarbeit (innerhalb


und ggf. außerhalb des Bachelorstudiums)

 Die präsentierten Arbeiten sollen ungefähr datiert und


Entwicklungsserien chronologisch nummeriert sein.

 Die Mappe soll nicht größer als DIN A 0 und nicht


schwerer als 10 kg sein. Bitte außen deutlich mit der
Bezeichnung des Studiengangs versehen.

 Die letzte Seite des Zulassungsantrags (Ausdruck) mit der


Bewerbernummer bitte auf die Mappe kleben.

 Rollen, gerahmte Bilder und Objekte werden nicht


angenommen

Zulassungsverfahren
Das Zulassungsverfahren findet in der Regel in der Zeit von
Mitte Juni bis Mitte Juli statt.
Die Überprüfung der besonderen künstlerischen Eignung für
den Masterstudiengang findet für Bewerber und
Bewerberinnen aus dem Bachelorstudiengang Bühnenbild
an der Universität der Künste Berlin gemeinsam mit der
Prüfung des studienabschließenden Moduls statt.
Für Bewerber und Bewerberinnen mit einem
Hochschulabschluss einer anderen Hochschule findet eine
gesonderte Eignungsprüfung statt.
Alle Bewerber und Bewerberinnen müssen ein
künstlerisches Entwicklungspotential erkennen lassen, das
deutlich über das Niveau des Bachelorabschlusses
hinausweist und das den erfolgreichen Abschluss des
Masterstudiums erwarten lässt.
Diese Prüfung besteht in der Regel aus der Sichtung der
eingereichten Unterlagen und einem abschließenden
Prüfungsgespräch.

Hochschulwechsel
Für Hochschulwechsler/Hochschulwechslerinnen gelten die
gleichen Bewerbungsfristen wie für
Studienanfänger/Studienanfängerinnen. Sie müssen
ebenfalls am Zulassungsverfahren teilnehmen.
Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen, die an
anderen Hochschulen oder im Ausland erbracht wurden,
können bei Gleichwertigkeit anerkannt werden. Näheres
regelt die Prüfungsordnung für den Masterstudiengang
Bühnenbild.