Sie sind auf Seite 1von 1

0 Im Englischen Garten

a gehen viele Prominente mit ihren Hunden spazieren. 11 Ein Anzeichen dafür, dass der Hund nur spielen will,
b gibt es einen Trainingskurs für Jogger mit Hunden. a ist der gehobene Kopf.
c gibt es oft zahlreiche Jogger und Hunde. Lösung: c b sind die lockeren Muskeln.
c ist, dass er mich nicht anschaut, wenn ich an ihm vorbeilaufe.
6 Hunde laufen Joggern hinterher,
12 Warum bringt es wahrscheinlich nichts, Befehle wie „Aus“ oder „Sitz“ zu
a weil ihnen das Hinterherlaufen Spaß macht.
rufen?
b um die Jogger zu beißen.
a Hunde, die Jogger jagen, kennen diese Befehle wahrscheinlich nicht.
c obwohl das für sie gefährlich werden kann.
b Diese Befehle halten keinen Hund davon ab, Jogger zu jagen.
7 Warum ist es unsinnig, schneller zu rennen?
c Die meisten Hunde reagieren darauf nur, wenn ihr Besitzer ruft.
a Die meisten Jogger können nicht mehr als 100 m wirklich schnell
13 Kann man mit jedem Hund joggen?
rennen.
a Ja, mit jeder Rasse.
b Nach etwa 100 m finden das die Hunde nicht mehr interessant.
b Wenn man täglich zwei Stunden und mehr läuft, muss der Hund vorher ein
c Hunde sind schneller als Menschen.
besonderes Training absolviert haben.
8 Welche ist die beste Reaktionsweise?
c Das hängt davon ab, wie viel man läuft.
a Sofort stehen bleiben, dann wieder losrennen und den Hund
14 Was ist bei den meisten Hunden der Fall?
ignorieren.
a Sie sind zufrieden, wenn sie viel laufen können.
b Allmählich stehen bleiben, den Hund ignorieren und wieder
loslaufen. b Sie brauchen keine Beschäftigung, sondern Bewegung.
c Um den Hund herumrennen, dann stehen bleiben und den Hund c Sie wollen nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert werden.
ignorieren. 15 Probleme mit Hunden und Walkern gibt es heute praktisch nicht mehr,
9 Was passiert jedoch meist in der Praxis? a denn die Walker machen heute nicht mehr so laute Geräusche.
a Hundebesitzer und Jogger streiten und der Hund bellt dazu. b weil Walker mittlerweile nichts Besonderes mehr sind.
b Die Hundebesitzer geben dem Jogger Schuld an dem Zwischenfall. c weil es inzwischen in der Stadt kaum noch Walker gibt.
c Der Jogger verhält sich falsch.
10 Was ist der Unterschied zwischen Männern und Frauen?
a Männer verhalten sich oft so, dass die Situation gefährlich werden
kann.
b Frauen bleiben stehen, während Männer mit großem Tempo
weiterrennen. c Frauen versuchen meist, den Hund zu verjagen.