Sie sind auf Seite 1von 3

Name_______________________ Punkte_________/42

Test 2 (Lektion 30)


1. Ergänze die Artikel und die Endungen. Punkte ____/9
1. a) Gestern habe ich _____ groß____Sportgeschäft FIT im Zentrum besucht. Ich finde
______neu____ Mode wirklich interessant.
b) Ich kaufe nie da ein. Ich mag ____unhöflich_____ Verkäufer in der Schuhabteilung nicht.
Er ist furchtbar.
2. a) Was magst du nicht in der Schule?
b) _____ stressig ______ Prüfungen und _____ doof____ Englischlehrerin.
c) Ich finde sie auch doof. Aber ____ neu____ Biolehrer ist echt cool.
2. Ergänze das passende Modalverb im Präteritum. Benutze jedes Verb einmal.
(dürfen, wollen, müssen, sollen, können) Punkte ______/5
Lena Ich ___________schon immer ein Praktikum im Krankenhaus machen, weil ich gern
anderen helfe. Ich habe echt lange gesucht.
Jonas Und _______________ du etwas finden?
Lena Ja, ich hatte Glück.
Jonas Was waren deine Aufgaben? Was ___________ du denn da machen?
Lena Den Krankenschwestern helfen un den Kranken das Essen bringen. Aber allein _______
ich nichts machen, das war verboten. Und ich _________ immer besonders nett und höflich
sein. Das haben mir alle gesagt.
3. Was ist richtig? Unterstreiche. Punkte________/6
Meine Schwester möchte Bankkauffrau werden/bekommen, denn sie findet diesen Beruf
spannend/ zufrieden. Außerdem möchte sie in einem Firma/ Büro arbeiten. Hoffentlich kann
sie ein Praktikum bei einer Bank machen. Sie hat schon ein paar Aufsätze/Bewerbungen
geschrieben und wartet jetzt auf eine Antwort.Im Internet hat sie viele Informationen über den
Beruf gefunden. Die Ausbildung dauert/ bearbeitet drei Jahre. Dann findet man sehr schnell
eine Arbeit, aber manchmal hat man Stress/ Gepäck. Na ja, man kann nicht alles haben!
4. Welche Berufe sind hier gemeint? Punkte ______/9
Männer:

1.Ich arbeite in einem Gebäude, wo es Tausende von Büchern gibt_____________________


2.Van Gogh und Michelangelo waren von diesem Beruf ____________________________
3.Ich arbeite im Krankenhaus und operiere auf die Patienten _________________________
4.Ich kann Autos und andere Maschinen gut reparieren ____________________________________
5.Ich empfehle Ihnen, sich mit Crest die Zähne zu putzen ___________________________________
Frauen:
1.Ich bin keine Ärztin, aber ich helfe den Patienten ________________________________________
2.Ich habe einen kleinen Laden, wo ich viele Sachen verkaufe________________________________
3. Ich spiele viele Rollen im Theater oder in Filmen________________________________________
4. Ich schneide, föne, und färbe dir die Haare_____________________________________________

5. Lesen.Lese und kreuze an. Ergänze den Tabelle. Punkte_______/13

Stefanie:
Ich weiß noch nicht genau, was ich werden will, aber ich möchte nicht in einem Büro arbeiten.
Ich will keine Sekretärin sein. Und ich möchte nicht lange studieren. Meine Mutter sagt, daß
Schneiderin der richtige Beruf für mich ist. Vielleicht, weil ich schöne Kleider mag.
Tom:
Ich möchte Musiker werden. Ich spiele schon jetzt in einer Jazzband. Später will ich in einem
richtigen Orchester spielen. Ich kann Gitarre und Geige spielen. Ich und meine Musik – wir sind
unzertrennlich.
Heike:
Ich werde ganz bestimmt Kindergärtnerin oder Lehrerin in einer Grundschule. Ich mag Kinder
sehr – ich finde sie interessant. Mit Kindern ist es nie langweilig. Ich habe immer viel Spaß mit
meinen zwei Neffen.
Jens:
Ich finde die Arbeit eines Mechanikers sehr interessant. Mein Nachbar ist ein Mechaniker. Er
repariert Autos und Motorräder und manchmal darf ich ihm helfen. Diese Arbeit gefällt mir sehr.
Das ist ganz bestimmt der richtige Beruf für mich.
Wer ist das?

S T H J
Er / Sie möchte einmal in einem Orchester spielen.
Er / Sie repariert gerne Autos.
Er / Sie wird vielleicht in einer Grundschule arbeiten.
Er / Sie kann gut verschiedene Instrumente spielen
Er / Sie mag schöne Kleider.
Er / Sie möchte nicht in einem Büro arbeiten
Er / Sie spielt schon in einer Band.
Er / Sie versteht sich gut mit Kindern.
Er / Sie hilft manchmal seinem Nachbarn.
Er / Sie und die Musik sind unzertrennlich.
Was weisst du von…?
Wunschberuf+Artikel Warum?
Stefanie
Tom
Heike
Jens