Sie sind auf Seite 1von 2

Position von auch und Fokuspartikeln ci

Gehst du morgen auch ins Kino?


Sprechtraining 7

Subjekt Verb1 Pro Dativ Akkusativ temporal kausal(auch modal lokal Verb 2
nomen definit definit nicht

1. Wenn sich das auch auf den ganzen Satz bezieht, hat es dieselbe Position wie nicht bzw. steht direkt
vor dem nicht.

Ich | konnte meinen Vater gestern dankdeiner Hilfe auch pünktlich am Bahnhof abholen.
Subjekt Verb 1 Akkusativ temporal kausal auch modal lokal Verb 2
Ich auch
kann mich heute nicht |um meinen Kollegen
kümmern.
Subjekt Verb 1 Pronomen temporal auch nicht Information direkt zum Verb
Verb 2
= Verbgefährte
2. Hervorheben eines Satzteils (Fokuspartikel)
Das Wort auch als Fokuspartikel steht direkt vor dem Satzteil, den es hervorhebt. Der Satzteil nach auch wird
betont gesprochen:

Auch ich schenke dir dieses Jahr Blumen zum Geburtstag (nicht nur er).
Ich schenke auch dir dieses Jahr Blumen zum Geburtstag (nicht nur ihm).
Ich schenke dir auch
dieses Jahr Blumen zum Geburtstag (nicht nur letztes Jahr).
Ich schenke dir dieses Jahr auch
Blumen zum Geburtstag (nicht nur Pralinen).
Ich schenke dir dieses Jahr Blumen auch
zum Geburtstag (nicht nur zum Hochzeitstag).
Auf dieser Position stehen auch andere
Fokuspartikeln:
1. ebenfalls, ebenso, gleichfalls Seine Eltern sind
2. nur,
ebenfalls gekommen. = nicht nur meine Eltern
bloB,lediglich, allein, Heute konnte ich
ausschlieBlich, einzig lediglich eine Aufgabe diese eine, die anderen nicht
fertig machen.
3. sogar, selbst, nicht einmal Heute hat sogar meine
Schwester geholfen. = sie hat überraschenderweise
auch geholfen
4. gerade, genau, eben, Dass gerade er gekommen ist, hat mich
ausgerechnet, insbesondere dieser eine ist etwas Beson
überrascht. deres, ist besonders wichtig
Das Wort auch und die anderen
Fokuspartikeln können nicht alleine auf Position 1 stehen.
Das Wort auch als
Modalpartikel Kapitel 81

1 Ordnen Sie die Wörter in die Tabelle ein. Stehen sie links oder rechts
ganzen Satz bezieht? von auch, wenn sich auch auf den

zum Geburtstag (gratulieren) nicht mehr höflich


noch nie letzte Woche zu Hause wegen des Staus
mit dem Auto in ihrem Büro morgen eine Rolle Musik (horen)
(spielen). aufgrund von Krankheiten nachts

temporal kausal
nicht modal lokal
auch Verbgefährte
morgen

24
ÜBUNGEN
HEUTE WAR ES GENAU WIE GESTERN. Schreiben Sie die Sätze und ergänzen Sie auch,
sodass es sich auf den ganzen Satz bezieht.
1. Ich bin gestern ohne Wecker aufgewacht.
1. Ich bin heute auch ohne Wecker aufgewacht
2. Ich bin gestern mit meinem Hund spazieren
gegangen.
3. Ich habe gestern Musik gehört.
4. Wir sind gestern ins Kino gegangen.
5. Wir mussten gestern wegen der vielen Leute lange Schlange stehen
6. Der Film gestern hat uns nicht so gut gefallen.

ORDNEN SIE DIE SÄTZE. Das Wort auch soll sich auf den ganzen Satz beziehen.
1.
ein setzen Roboter Ingenieure auchgerne
2. eine große Rolle auch Moderne Technik spielt bei jungen Leuten
für gefährliche Aufgaben
3.
selbstständig In der Zukunfthandeln können
4. schon jetzt eingesetzt in Krankenhäusern Roboter werden auch.
Roboter auch
5. mit selbstfahrenden Autos und Bussen Einige Länder experimentieren auch

Stellen Sie auch an verschiedene Positionen im Satz und schreiben Sie eine
passende Ergänzung.
1. Mein Kollege hat heute im Seminar eine Präsentation
gehalten. 1. Auch mein Kollege hat heute im
2. Mein Zug hålt wegen des Unwetters in Butzbach. Seminar eine Präsentation gehalten,
3. In der Kantine habe ich beim Kaffeetrinken (nicht nur ich).
viele alte Freunde getroffen. Mein Kollege hat auch heute...)
Setzen Sie auch als Fokuspartikel jeweils im zweiten Satz
ein.

1. Beim
uCh
Joggen reicht eine gute Lauftechnik nicht aus. Man t aucht dabei viel Ausdauer.
2. Im Leistungssport kann nicht immer
man
gewinnen. Man muss in der Lage sein, mit Niederlagen umzuge-
hen. (2 Möglichkeiten)

3. Viele
Leistungssportler können von ihrem Sport nicht leben. Sie müssen deshalb oft in einem Brotberuf
arbeiten.

4. Freizeitsportler orientieren sich an den Profisportlern. Sie kaufen sich gerne eine teure
Ausrüstung. professionelle
5.
Trendsportarten sieht man im Fernsehen, in der
Werbung und im Internet. Viele Jugendliche interessieren
sich deshalb für diese
Sportarten.
Ergänzen Sie die Fokuspartikeln.

ausgerechnet bloß ebenfalls sogar

1.
Unglaublich! Auf der Party von unseren neuen Freunden war eine
mein Mann hat
Superstimmung
getanzt.
2. Wir fanden es nett, dass sie uns eingeladen haben, und zu unserer
nächsten Party wollen wir sie
einladen.
3. Wir wollen auf Fall eine
jeden Party machen. Wir können uns
nicht entscheiden, wann.
4. Wir haben die
Party am 28. August gefeiert. Aber wir hatten wirklich
Pech. Den ganzen
super Wetter. Aber
August über war
am 28. hat es
geregnet!