Sie sind auf Seite 1von 1

e heu te

Gewinn en
50 Karten f
S
ür
i
s Derb y
Das Berlin-Derby Hertha –
Union elektrisiert die
Hauptstadt. Das Olym-
Festnetz, Mobil deutlich
teurer!).
Die Hotline ist von 0 Uhr
bis 14 Uhr geschaltet! Die
SPORT DAS DERBEY
NOCH 2 TAG
Markus Babbel will
sich aus der 2. Liga
verabschieden: „Wir
haben ein Polster und
den Aufstieg selbst in
der Hand.“
Foto: STREUBEL
Seite 15
BILD-SPORT
3. FEBRUAR 2011

piastadion ist ausverkauft.

BABBEL
Gewinner mit der richtigen
Aber in BILD gibt es für Sie, Antwort werden von BILD be-
liebe Leser, 25 x 2 Haupt- nachrichtigt.
tribünenkarten für den WICHTIG: Sollten Sie heu-
Fußball-Kracher in der te kein Glück haben, versu-
Stadt zu gewinnen. chen Sie es morgen noch ein-
Wie? mal. BILD verlost auch am
Beantworten Sie ganz

Das wird
einfach folgende Frage: Freitag 25 x 2 Karten.
Wo findet das Derby Angestellte der Axel
statt? Springer AG und deren
Angehörige sind nicht
a) Olympiastadion teilnahmeberechtigt.
b) Jahnsportpark Rechtsweg und
Barauszahlung
c) Alte Försterei

das letzte
sind ausge-
Dann rufen Sie folgen- schlos-
de Telefonnummer an: sen!
J 01379 333 502
(0,50 Euro/Anruf a. d.

Bänderanriss!
Aber Raffael Zweitliga-Derby
will spielen
Hertha muss im Der- gerissen
Das Derby-Interview mit
Hertha-Trainer Markus Bab-
bel (38).
BILD: Welche BILD-
Schlagzeile wünschen
Ha-Ho-He Hertha BSC
schreiben! Das ist eine
Aufforderung an die
Fans, bei diesem tollen
Erlebnis dabei zu sein.
druckend sein. Hilft
das Hertha?
Babbel: „Davon gehe
ich nicht aus. Wenn
BILD-Reporter
Nahne
by gegen Union und eine Ingwersen (l.)
Sie sich fürs Derby? Und ich sage: Wir freu- doch, gut für uns. Ich und Hertha-
doch um Mittelfeld- Kapsel ist Babbel: „Ich würde einfach en uns auf dieses Der- glaube, alle freuen sich
Star Raffael (25) zit- gerissen. Es Trainer
by.“ aufs Spiel. Auch unsere Babbel
tern! Gestern fiel ist quasi ei- BILD: Wird es für Spieler, sie haben etwa
sein geplantes Trai- ne schwere Raffael hat 2. LIGA Foto: WINTER
es doch Jahre das letzte 60000 Fans hinter sich.”
nings-Comeback Verstau- Osnabrück - Augsburg .....Fr.,18.00 Derby? BILD: Wird für Sie Sie, was meine
aus. Die zunächst di- chung. schlimmer FSV Frankfurt - Fürth .......Fr.,18.00
Rekordkulisse
Babbel: „Ich hoffe, wir mit dem vollen Sta-
gnostizierte „leichte Aber die am Knöchel Cottbus - Aachen..............Fr.,18.00
Hertha - Union Berlin.......Sa.,13.00 steigen auf und Union dion ein Traum war?“
Knöchelverstau- Schwellung erwischt Paderborn - Karlsruhe .....Sa.,13.00 BILD: Erzäh-
Duisburg - Aue ................So.,13.30 hält die Klasse. Ich will, wahr?
chung“ entpuppte ist zurück- Foto: ENGLER
Bochum - Osnabrück.......So.,13.30 dass es das letzte Zweit- Babbel: „Als ich im Som- len Sie!
sich nun als schlim- gegangen Ingolstadt - Bielefeld........So.,13.30 liga-Derby wird. Das mer sagte, ich will im vol- Babbel: „Halbfi-
mere Verletzung. und Raffa 1860* - Düsseldorf........Mo.,7.Febr.
nächste wünsche ich mir len Olympiastadion nale Uefa-Cup
Nachdem die geht es viel 1. Hertha BSC 20 35:17 42
2. Augsburg 20 37:18 37 in der Bundesliga.“ spielen, wurde ich mü- Barcelona gegen
Schwellung etwas besser. Wir 3. Bochum 20 27:22 37 BILD: Haben Sie de belächelt. Jetzt ha- Bayern 1996 mit
abgeklungen war, versuchen, ihn für faels Plan: Heute ins 4. Aue 20 23:22 37
sich Köpenick ben wir es uns erarbei- Otto Rehhagel!
ergab die letzte Union hinzubekom- Lauftraining einstei- 5.
6.
Duisburg
Fürth
20
20
34:19
29:17
35
35 schon mal ange- tet. Und ich bin sicher, 115 000 Zuschauer
Röntgen-Untersu- men und auch er will gen, um zu testen. 7. Cottbus 20 38:28 34 guckt? es wird nicht das letzte im Camp Nou, so-
chung: Raffael hat auf die Zähne bei- Und morgen voll ein- 8. FSV Frankfurt 20 31:28 32
Babbel: „Ich weiß es gar Mal sein.” viele dürfen da heu-
einen Kapselanriss ßen.“ steigen. 9. 1860* 20 25:21 29
te gar nicht mehr rein!
Und wenn es nicht 10. Aachen 20 32:30 28 nicht. Ich habe in die- BILD: Wann haben
und leichten Bän- Wahnsinn: Raffa 11. Düsseldorf 20 25:23 28 ser Stadt immer noch Sie das letzte Mal Torschütze zum 1:0:
deranriss im linken will mit Bänderan- klappt? Trainer Mar- 12. Paderborn 20 19:24 25
keine Ahnung, wo Osten vor einer derarti- Babbel! Wir haben
Knöchel! riss spielen! kus Babbel: „Dann 13. Union Berlin 20 20:26 22
und Westen ist. Überall gen Kulisse ge- 2:1 gewonnen und im
14. Osnabrück 20 27:36 21
Hertha-Arzt Gert Klingt riskant, wird habe ich mit Nie- 15. Karlsruhe 20 26:39 20 ist es interessant!“ spielt? Finale gegen Bor-
Schleicher bestätigt: aber von vielen Pro- meyer und Lusten- 16. Oberhausen 20 16:36 19 Vom Derby berichten:
BILD: Gerade für Babbel: „Ich denke, bei deaux den Uefa-Cup ROBERTO LAMPRECHT, NAHNE
„Ein vorderes Au- fisportlern mit Hilfe berger zwei andere 17. Ingolstadt 20 21:32 14
Unions Profis wird einem Auswärtsspiel in gewonnen. Das war
ßenband im Sprung- eines Tape-Verban- Hochkaräter für die 18. Bielefeld 20 15:42 8 INGWERSEN, SEBASTIAN KARKOS
* 2 Punkte Strafabzug die Kulisse beein- Dortmund. Aber wissen unglaublich.“ und KLAUS-DIETER VOLLRATH
gelenk ist leicht an- des praktiziert. Raf- Mittelfeldzentrale.“

Torsten

...und hier reden sich die Kapitäne heiß Mattuschka


schoss in
181 Spielen
HERTHA
39 Tore für
NOTIERT UNION NOTIERT
MIJATOVIC
MIJATOVIC Union
Foto: CITY-PRESS
Hartmann in Kanada
1 Lennart Hartmann (19)
Zwei zurück
1 Michael Parensen (Knie-

Wir müssen absolviert gerade ein Probe- probleme) und Patrick Kohl-
training in Kanada bei den mann (Grippe) sind wieder
Vancouver Whitecaps. Der im Mannschaftstraining. Do-
Klub testet zeitgleich fünf wei- minic Peitz trainiert nach Na-
senbeinbruch ohne Maske.

Union„killen“ MATTUSCHKA
tere Mittelfeldspieler...
Ebert muss warten Reizen im VIP-Zelt
MATTUSCHKA 1 Patrick Ebert (23) steht
nach ausgeheiltem Kreuz-
1 Sonntag (10 Uhr) reizen
300 Skatfans in der Försterei
um den 44. Sei-Ruhig-Wan-

Pfiffe gegen Hertha


bandriss gegen Union wie-
H ertha-Kapitän Andre Mi-
jatovic (31) hat als ein-
ziger Berliner Profi kein Pflicht-
der nicht im Kader. Trainer
Babbel: „Er muss sich ge-
derpokal. Boss Dirk Zingler
(48) kann seine Vorjahres-
platzierung nicht verbessern,
spiel in dieser Saison verlo- dulden, ihm fehlt Wett- weil er nicht in Berlin ist. An-
ren. Und das soll bei „Mr. Per- kampf-Power.“

sind Applaus für uns


meldungen unter: 75454905.
fect“ auch nach dem Derby
gegen Union so bleiben... Training Training
Mijatovic: „Wir sind Hertha 1 Heute um 10 Uhr (nicht 1 Heute um 13 Uhr (nicht öf-
BSC und im Olympiastadi- öffentlich). fentlich).
on eine Macht! Klar, dass
wir wir vor so einer geilen
Kulisse gewinnen müssen.“ D er 1. FC Union freut sich
im Derby auf die größte Ku-
lisse seiner Vereinsgeschichte.
Wird es ein hoher Sieg?
Mijatovic: „Das kann man 74244 Fans! Sogar im Pokalfi-
nicht erwarten. Aber wenn nale 2001 gegen Schalke (0:2)
wir 2:0 oder 3:0 führen, dann waren über 1000 Fans weniger
müssen wir versuchen, den im Olympiastadion.
Gegner zu ,killen‘!“ Für Eisern-Kapitän Torsten Mat-
Was er damit meint: „In Bie- tuschka (30) ist ist die Rekordku-
lefeld haben wir nach 3:0-Füh- lisse der Garant für ein unver-
rung ein Gegentor bekom- gessliches Fußballfest. Mat-
men und wieder gezittert. tuschka: „Vor so vielen Zuschau-
Und die stehen mit acht Punk- ern zu spielen, ist die Krönung.
ten zurecht am Wer sich auf dieses Derby nicht
Tabellenende. freut, ist total fehl am Platz.“
Gegen Union Die Schaltstelle im Mittelfeld
wird es viel der Köpenicker hat noch einen
schwerer.“ zweiten Motivator für das Spek-
Deshalb takel, sagt: „Wenn die Zu-
heizte schauer gegen Hertha pfeifen,
Trainer ist jeder Pfiff Applaus für uns.“
Markus Im Hinspiel reichte es „nur“ zu
Babbel ges- einem 1:1, obwohl Union in der
tern dem Team lautstark ein, ausverkauften Alten Försterei den
brüllte auf dem Platz: „Je- Lokalrivalen 80 Minuten im Griff
der muss für das Derby ex- hatte. Im September 2010 war
Hertha- trem arbeiten. Das wird kein das Derby das Hinrunden-High-
Kapitän Selbstläufer wie in Bielefeld. light. Jetzt soll das Rückspiel in
Andre Die waren schwach und trotz- Charlottenburg zum Höhepunkt
Mijatovic dem war unsere Leistung für die Köpenicker werden.
fordert nicht das Gelbe vom Ei. Uni- Mattuschka: „Sonnabend um
einen on ist ein anderes Kaliber. Da 13 Uhr muss im Olympiastadi-
Heimsieg müssen wir aufpassen und on die Post abgehen. Jeder von
Foto: neunzig Minuten voll durch- uns muss geil sein, dort spie-
POLLACK
ziehen.“ len zu dürfen.“

Nr. 028 Seite 15 BERLIN-BRANDENBURG


Version vom: 03.02.2011 21:32 Uhr
Dokument: 03_02_11_BB_015_0