Sie sind auf Seite 1von 1

Frauen und Männer

Der Bund gibt ein klares Bekenntnis zur Gleichstellung von Frauen und Männern im Bundesdienst
ab. Ein wesentliches Element der Frauenförderung ist Einkommensgerechtigkeit.

Im Bundesdienst arbeiten immer mehr Frauen …

+3,8 Prozentpunkte +8,5 Prozentpunkte

35,9 % 38,7 % 42,5 % 27,7 % 36,2 %

1995 2006 2019 2006 2019

Der Frauenanteil im Bundesdienst ist hoch und Diese Entwicklung zeigt sich
und steigt seit 20 Jahren kontinuierlich. ebenso beim Frauenanteil in
Führungspositionen.

… und sie sind gut ausgebildet.

57,0 % 54,4 % 25,0 %

Akademikerinnen Richterinnen Sektionschefinnen

Der Gender Pay Gap beim Einkommen und beim Anteil an Teilzeitbeschäftigten ist weniger
ausgeprägt als in der Privatwirtschaft.

11,9 %
10,3 %
Voll- und Teilzeitbeschäftigte
im Bundesdienst (2018)
6,5 % 31,6 % 28,6 %*
Privatwirtschaft
Männer Frauen
Voll- und Teilzeitbeschäftigte Teilzeit Teilzeit
18,2 %
19,9 % in der Privatwirtschaft (2017) 17,2 % 
Ganzjährig Vollbeschäftigte in Bund
17,3 %
15,6 % der Privatwirtschaft (2017)
*Daten 2018
% 10 20 30 40 50
Während immer noch mehr Frauen als Männer Teilzeit
Die Einkommensunterschiede sind im Bundesdienst arbeiten, ist der Unterschied zwischen den beiden Grup-
geringer als in der Privatwirtschaft. pen im Bundesdienst geringer als in der Privatwirtschaft.

10