Sie sind auf Seite 1von 7

Infinitivní konstrukce s 

statt….zu, ohne….zu

1. Verbinde die Sätze und benutze dabei statt…zu:

1. Sie schläft. Sie geht nicht zur Schule.

Statt zur Schule zu gehen, schläft sie.

2. Er entschuldigte sich nicht. Er war noch böse.

Statt sich zu entschuldigen, war er noch böse.

3. Marek bleibt zu Hause. Er geht nicht in die Musikschule.

Statt in die Musikschule zu gehen, bleibt Marek zu Hause.

4. Wir fahren im Winter nicht nach Deutschland. Wir fahren in die

Schweiz.

Statt nach Deutschland zu fahren, fahren wir in die Schweiz.

5. Wir fahren nicht mit dem Zug. Wir fahren mit dem Auto.

Statt mit dem Zug zu fahren, fahren mir mit dem Auto.

6. Er hilft uns nicht. Er geht zu seiner Freundin.

Statt uns zu helfen, geht er zu seiner Freundin.

7. Wir gehen heute nicht ins Kino. Wir gehen ins Theater.

Statt ins Kino zu gehen, gehen wir ins Theater.

8. Ich möchte nicht Jura studieren. Ich möchte Geschichte studieren.

Statt Jura zu studieren, möchte ich Geschichte studieren.

2. Verbinde die Sätze und benutze dabei ohne…zu:

1. Sandra fährt an die Adria. Sie kann aber nicht schwimmen.

Sandra fährt an die Andria, ohne schimmen zu können.

2. Er kauft ein Auto. Er sagt es seiner Frau nicht.

Er kauft ein Auto, ohne es seiner Frau zu sagen.

3. Er macht es. Er fragt nicht.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
Er macht es, ohne zu fragen.

4. Du malst. Du kannst es nicht.

Du malst, ohne es zu können.

5. Sie lernt Japanisch. Sie braucht es nicht.

Sie lernt Japanisch, ohne es zu brauchen.

6. Er hat einen Führerschein. Er hat kein Auto.

Er hat einen Führerschein, ohne ein Auto zu haben.

7. Wir lesen dieses Buch. Wir verstehen es nicht.

Wir lesen dieses Buch, ohne es zu verstehen.

8. Sie bekommt immer gute Noten. Sie lernt nicht.

Sie bekommt immer gute Noten, ohne zu lernen.

3. Verwende die Infinitivkonstruktion ohne….zu

1. Er kommt zu uns, ohne dass er etwas sagt.

Er kommt zu uns, ohne etwas zu sagen.

2. Er verlässt uns, ohne dass er uns etwas sagt.

Er verlässt uns, ohne uns etwas zu sagen.

3. Wir diskutierten lange, ohne dass wir zu einem Ergebnis kamen.

Wir diskutierten lange, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

4. Ich grüße die Lehrerin, ohne dass ich sie erkenne.

Ich grüße die Lehrerin, ohne sie zu erkennen.

4. Verwende die Infinitivkonstruktion statt…zu

1. Sie macht die Hausaufgabe, statt dass sie schläft.

Sie macht die Hausaufgabe, statt zu schlafen.

2. Statt dass er zur Schule geht, liegt er noch im Bett.

Statt zur Schule zu gehen, liegt er noch im Bett.

3. Statt dass sie selbst in die USA fliegt, schickt sie ihren Freund.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
Statt selbst in die USA zu fliegen, schickt sie ihren Freund.

4. Jetzt schweigt er, statt dass er spricht.

Jetzt schweigt er, statt zu sprechen.

5. Übersetze.Verwende die Konstruktion ohne…zu, statt…zu.

1. Místo aby nám pomohl, jde domů.

________________________________________________

2. Jede na dovolenou, aniž by to řekla.

________________________________________________

3. Místo do Krušných hor jedeme raději do Krkonoš.

________________________________________________

4. Místo aby se David učil do školy, surfuje na internetu.

_________________________________________________

5. Sabina pracuje jako učitelka tance, aniž by uměla tančit.

_________________________________________________

6. Místo, abychom jeli autem, poletíme letadlem.

_________________________________________________

7. Místo aby Tobias sportoval, dívá se stále na televizi.

_________________________________________________

8. Milan jde domů, aniž by řekl slovo.

_________________________________________________

ŘEŠENÍ:

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
1. Verbinde die Sätze und benutze dabei statt…zu:

1. Sie schläft. Sie geht nicht zur Schule.

Statt zur Schule zu gehen, schläft sie.

2. Er entschuldigte sich nicht. Er war noch böse.

Statt sich zu entschuldigen, war er noch böse.

3. Marek bleibt zu Hause. Er geht nicht in die Musikschule.

Statt in die Musikschule zu gehen, bleibt Marek zu Hause.

4. Wir fahren im Winter nicht nach Deutschland. Wir fahren in die

Schweiz.

Statt nach Deutschland zu fahren, fahren wir in die Schweiz.

5. Wir fahren nicht mit dem Zug. Wir fahren mit dem Auto.

Statt mit dem Zug zu fahren, fahren wir mit dem Auto.

6. Er hilft uns nicht. Er geht zu seiner Freundin.

Statt uns zu helfen, geht er zu seiner Freundin.

7. Wir gehen heute nicht ins Kino. Wir gehen ins Theater.

Statt ins Kino zu gehen, gehen wir ins Theater.

8. Ich möchte nicht Jura studieren. Ich möchte Geschichte studieren.

Statt Jura zu studieren, möchte ich Geschichte studieren.

2. Verbinde die Sätze und benutze dabei ohne…zu:

1. Sandra fährt an die Adria. Sie kann aber nicht schwimmen.

Sandra fährt an die Adria, ohne schwimmen zu können.

2. Er kauft ein Auto. Er sagt es seiner Frau nicht.

Er kauft ein Auto, ohne es seiner Frau zu sagen.

3. Er macht es. Er fragt nicht.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
Er macht es, ohne zu fragen.

4. Du malst. Du kannst es nicht.

Du malst, ohne es zu können.

5. Sie lernt Japanisch. Sie braucht es nicht.

Sie lernt Japanisch, ohne es zu brauchen.

6. Er hat einen Führerschein. Er hat kein Auto.

Er hat einen Führerschein, ohne ein Auto zu haben.

7. Wir lesen dieses Buch. Wir verstehen es nicht.

Wir lesen dieses Buch, ohne es zu verstehen.

8. Sie bekommt immer gute Noten. Sie lernt nicht.

Sie bekommt immer gute Noten, ohne zu lernen.

3. Verwende die Infinitivkonstruktion ohne….zu

1. Er kommt zu uns, ohne dass er etwas sagt.

Er kommt zu uns, ohne etwas zu sagen.

2. Er verlässt uns, ohne dass er uns etwas sagt.

Er verlässt uns, ohne uns etwas zu sagen.

3. Wir diskutierten lange, ohne dass wir zu einem Ergebnis kamen.

Wir diskutierten lange, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

4. Ich grüße die Lehrerin, ohne dass ich sie erkenne.

Ich grüße die Lehrerin, ohne sie zu erkennen.

4. Verwende die Infinitivkonstruktion statt…zu

1. Sie macht die Hausaufgabe, statt dass sie schläft.

Sie macht die Hausaufgabe, statt zu schlafen.

2. Statt dass er zur Schule geht, liegt er noch im Bett.

Statt zur Schule zu gehen, liegt er noch im Bett.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
3. Statt dass sie selbst in die USA fliegt, schickt sie ihren Freund.

Statt selbst in die USA zu fliegen, schickt sie ihren Freund.

5. Übersetze.Verwende die Konstruktion ohne…zu, statt…zu.

1. Místo aby nám pomohl, jde domů.

Ohne uns zu helfen, geht er nach Hause.

2. Jede na dovolenou, aniž by to řekla.

Ohne es zu sagen, fährt sie in den Urlaub.

Sie fährt in den Urlaub, ohne es zu sagen.

3. Místo do Krušných hor jedeme raději do Krkonoš.

Statt ins Erzgebirge zu fahren, fahren wir lieber ins Riesengebirge.

4. Místo aby se David učil do školy, surfuje na internetu.

Statt für die Schule zu lernen, surft David im Internet.

5. Sabina pracuje jako učitelka tance, aniž by uměla tančit.

Ohne tanzen zu können, arbeitet Sabina als Tanzlehrerin.

Sabina arbeitet als Tanzlehrerin, ohne tanzen zu können.

6. Místo abychom jeli autem, poletíme letadlem.

Statt mit dem Auto zu fahren, fliegen wir mit dem Flugzeug.

7. Místo aby Tobias sportoval, dívá se stále na televizi.

Statt Sport zu treiben, sieht Tobias immer fern.

8. Milan jde domů, aniž by řekl slovo.

Milan geht nach Hause, ohne ein Wort zu sagen.

Zdroj:

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).
MOTTA, Giorgio, Beata ĆWIKOWSKA a Olga VOMÁČKOVÁ. Direkt 2: němčina
pro střední školy. 1. vyd. Praha: Klett, 2007, 2 sv. ISBN 978-80-86906-82-9.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Eva Chmelařová. Dostupné
z  Metodického portálu www.rvp.cz; ISSN 1802-4785.
Provozuje Národní ústav pro vzdělávání, školské poradenské zařízení a zařízení pro další vzdělávání
pedagogických pracovníků (NÚV).