Sie sind auf Seite 1von 1

5

Deck the Halls


aus England

j
& b C œ . Jœ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ. œ œ œ ˙ œ. œ œ œ
J
Deck the halls with boughs of hol - ly, fa la la la la, la la la la. ’Tis the sea - son

j œ
j
& b œ œ œ œ œ œ œ œ œ. œ œ œ ˙ .œ œ œ œ œ . œ œ œ œ n œ œ œ œ
J
to be jol - ly, fa la la la la la la la la. Don we now our gay ap - pe - rel, fa la la, la la la,

œ œ ˙ œ. œ œ œ œ œ œ œ œ.
&b J œ œ œ œ œ œ œ ˙
J
la la la. Troll the an - cient yule - tide ca - rol, fa la la la la, la la la la.

Es ist ein Ros’ entsprungen


Köln 1599
,
& b 22 32 ˙ œ œ œ œ ˙ ˙ ˙ œ ˙ ˙ œ ˙
˙
Es ist ein Ros’ ent - sprun - gen aus ei - ner Wur - zel zart, wie

&b œ œ œ œ ˙ ˙ ˙ œ ˙ ˙ œ ˙ Œ œ œ œ œ œ
uns die Al - ten sun - gen, von Jes - se kam die Art und hat ein Blüm - lein

&b ˙ Œ œ œ œ œ œ ˙ ˙ ˙ œ ˙ ˙ w
œ
’bracht mit - ten im kal - ten Win - ter, wohl zu der hal - ben Nacht.

Es kommt ein Schiff, geladen


Melodie: Andernacher Gesangsbuch, Köln 1608
Text: Daniel Sudermann (1550-1631)
6 4 Œ œ
&b 4 œ ˙ œ ˙ œ œ œ œ ˙ œ ˙ œ ˙ œ 4 ˙
Es kommt ein Schiff ge - la - den bis an sein’ höch - sten Bord, trägt

&b œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ ˙.
Got - tes Sohn voll Gna - den, des Va - ters e - wig’s Wort.

© 2009 Schott Music GmbH & Co. KG, Mainz 53 557/Sblfl.