Sie sind auf Seite 1von 2

EJ g Ergänzen Sie die Personalpronomen in den Gesprächen 1 und 2.

Gespräch 1: Gespräch 2:

Frau Lange: Hallo Georg, wie geht's? Georg: Hallg Anne. Das ist Carlos.
Georg: Gu! und dir? kommt aus Argentinien. Und das ist
Frau Lange: Auch gut. Das ist der neue Anne. -
ist Schweizerin.
Praktikant Carlos Rodriguez. Anne: Hoi, Carlos. Freut mich.
l,'fr5sifl in einem Team. Carlos: Hallo. -
Georg: Servus, ich bin Georg. Kommst Anne: Arbeitet in einem Team?
aus Spanien? Georg: la, arbeiten zusammen.
Carlos: Nein, komme aus Anne: Viel Spaß! -
-Argentinien. Und woher -
- du?
kommst
Georg: komme aus österreich.

-
f) tteu beiTechno Design - Verben im Präsens
lwl a Ordnen $ig 7u. KB:Bä

1. Wir a. kommen aus Argentinien und Peru. 4 tA)


2. Georg b. ist Carlos Rodriguez. ..-. Iil
3. Die Sekretärin
)

c. bin neu in Deutschland.


4. lhr d. heißt Frau Lange. A

5. Das e. kommt aus Österreich.


6. lch f. arbeitest in einemTeam international. o.il
7. Die Praktikanten g. arbeiten bei Techno Design. -j t)

8. Du h. seid in einem Team. R al

E b Sprachen in der Welt: Verben und Personalpronomen. Lesen Sie die Sätze in der Tabelle und kreuzen Sie an.

Was fällt auf?


Deutsch Du bist Deutscher. Personal + Verb: I nein
Soanisch Eres alemän. Personal + Verb: L ja I nein
Personalpronomen + Verb: L , ja L: nein
M c Was ist hier falsch? Korrigieren Sie die Formen von ,,sein", ,,arbeiten", ,,heißen" und ,,kommen".

drbcitc
ich t 1l jllgit€t- in Deutschland! Ich [2] sind Praktikant bei Techno Design. Techno Design [3] seid in

Hannover. Georg, Silvia und ich [4] arbeite zusammen. Georg !51 kommst aus Österreich. Silvia [6] bist

Schweizerin. Und ich [7] ist aus Argentinien. Wir [8] seid ein Team - ein Team international. Da [9] bin noch

die Sekretärin. Sle [10] heißen Frau Langer. Sie [11] sind Deutsche.'Wie geht's, Tim? [12] Arbeiten du viel?

Dein Carlo

6 sechs
E d Schreiben Sie die richtigen Formen in dieTabelle. tft&'
schreiben sagen hören malen tauschen buchstabieren begrüßen
ich schreibc sag- hör- mal tausch- buchstabier- begrüß- ^.t"*""*il.trD
mit tq
"ß"
nur z. B.
du schreib- sag_ norra mal tausch- buchstabier- du begrü&
erl sie/es schreib- sag_ hör- malr tausch_ buchstabier-
wtr schreib- sag- hör- mal tauschCll buchstabier- begrüß-
ihr schreib_ sag_ hör_ mal tausch- buchstabief_
sie / Sie schreib- sagfu hör- mal tausch- buchstabier- begrüß-
Ee Welche Endungen sind gleich? Markieren Sie die Endungen in derTabelle 2d in verschiedenen Farben.

Ef Schreiben Sie die Verben in der richtigen Form.

1. lch sd4c (sagen) meine Telefonnummer.


2. Carlos (schreiben) eine E-Mail.
Frau Schneider (hören) das Telefon.
4. Georg und Carlos. (wohnen) ihr zusammen?
Carlos, wie ist dein Name? (buchstabieren) du, bitte?
6. (tauschen) Sie die Notizzettel im Kurs.
7. Georg und Carlos (begrüßen) Frau Schneider.
8. Wir (malen) Deutschland.

f) Wotrer kommen Sie? - Nationalitäten


l.ttvl a Woher kommen Sie? Wie heißt das Land? Schreiben Sie die Ländernamen. i&fft:

q
Sulgdricn

dic Türkei

sieben 7

Das könnte Ihnen auch gefallen