Sie sind auf Seite 1von 1

Liebstöckelpesto

150g Liebstöckelblätter
10 Minzblätter
½ Limette (unbehandelt)
40 g Walnußkerne
8g Grobsalz
5 cl Sonnenblumenöl
½ Chilischote
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Den Liebstöckel waschen und die Blätter vom Stiel zupfen.


Die halbe Chilischote waschen, entkernen und grob zerkleinern.
Die Walnußkerne ohne Öl in der Pfanne leicht anrösten.
Die Limette gründlich waschen und abtrocknen, das Grüne der Schale fein
abreiben und den Saft auspressen.

Alle Zutaten zusammen mit dem Öl in ein hohes Gefäß geben und mit einem
Zauberstab pürieren.
Nach Geschmack Pfeffer aus der Mühle hinzufügen und fertig !
Tipp:
Wer es schärfer mag lässt einfach die Kerne in der Chilischote.