Sie sind auf Seite 1von 2

Essen ohne Geld - Die Ernährungskünstler | Die Reportage | NDR Teil I 0:00- 5:00 Minuten

https://youtu.be/uKa6uUxr9PU
richtig falsch
Eine Rentnerin, ein Student und eine alleinerziehende Mutter ernähern sich kostenlos.
Annedore lebt davon, was draußen wächst.
Annedore wohnt mit ihrer Familie in einer Kleinstadt.
Die Birnen findet sie in einer öffentlichen Grünanlage.
Annedore verarbeitet das Obst noch an dem Tag, wenn sie es gesammelt hat.
Wenn schlechtes Wetter kommt, werden die Früchte schnell faul.
Annedore kann mit den gesammelten Früchten kaum zwei Monate auskommen.
Zu der Falläpfelernte kommen viele andere Menschen.
Annedore trifft einen Rentner, der gerade Bio-Äpfel aus seinem Garten günstig verkauft.
Der Rentner wollte die gesammelten Äpfel in den ZOO als Tierfutter bringen.
Der Rentner hat für Annedore sehr viel Verständnis.
Annedore lebt mit ihrem ältesten Sohn in einer Dreizimmerwohnung.
Sie hat in der Gastronomie jahrelang gearbeitet.
Sie arbeitet jetzt vollzeit als Reinigungskraft.
Annedore versucht, mit ihrem Sohn möglichst gesunde Lebensmittel zu essen.
Annedore wird die Äpfel schnell verarbeiten.
Die Schlehen sind bei den Vögeln sehr beliebt.
Nennen Sie alle Möglichkeiten, wie Annedore die Schlehen verarbeitet:

______________________ ________________________ ________________________ _________________________.


Möglichkeiten der Schlehenverarbeitung:

Einlegen wie Oliven


Marmelade
Saft
Likör